close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Folder 2014 - Ausstellung Die Welt der Habsburger - Baden bei Wien

EinbettenHerunterladen
Eröffnung
dEs KaisErhausEs
www.kaiserhaus.baden.at
Kaiserhaus | Hauptplatz 17, 2500 Baden, T. 0664 – 148 15 92
öffnungszeiten
mit der ausstellung
„die Welt der habsburger“ im Kaiserhaus Baden,
4. Oktober 2013
Dienstag
bis Sonntag
& Feiertage
10.00 – 18.00
Uhr
hauptplatz
17,
2500 Baden,
am freitag,
Das Kaiserhaus –
ein nicht imperialer Wohnsitz der Habsburger
eintrittspreise
Das Kaiserhaus
Erwachsene
| eur Stock
6,–
im ersten
erstrahlt wieder im klassizistischen Glanz. Die Beletage
Ausstellung
dient ab sofort als würdiger Rahmen
für wechselnde Ausstellungen.
Gruppen ab 10 Personen und Senioren | eur 4,–
„Ich besah das Haus das wir bewohnen sollen, und
muß dir offen herzig gestehen, daß ich es sowohl
unbewohnbar für heuer als unfähig einer zweckmäßigen Verbesserung finde“. Diesen Satz schrieb
Kaiserin Maria Ludovica ihrem Gemahl Kaiser
Franz I., nachdem man ihr das neue Quartier für
die jährlichen Séjours der kaiserlichen Familie in
Baden am 10. Juni 1813 gezeigt hatte. Der Protest
fruchtete nichts. Aus dem, vom französischen
Architekten Charles Moreau für Nikolaus II.
adaptieren, fürstlich Esterhazyschen Palais wurde
das Kaiserhaus. Franz I. hatte das Gebäude „zu
Meinem Gebrauche“ kaufen lassen und blieb ihm
bis zu seinem Tode treu.
Welthistorische Bedeutung erlangte das Haus im
1. Weltkrieg, als 1917 und 1918 das Armeeoberkommando der k.u.k. Monarchie in Baden stationiert war und Kaiser Karl I. vom ersten Stock des
Kaiserhauses aus seine Armee befehligte. Danach
fiel das Kaiserhaus in Dornröschenschlaf. Heute
erstrahlt das revitalisierte Palais in neuem Glanz
und die kaiserliche Wohnung im ersten Stock
fungiert als niveauvoller Museumsrahmen für
wechselnde Ausstellungen.
Kaiserin Caroline Auguste
DIE
WELT
DER
HABSBURGER
Als erste dieser Ausstellungen präsentiert Kurator Prof. Gerhard Tötschinger
„Die Welt der Habsburger“, die wertvollen historischen Figurinen des Künstlers
Schüler, Studenten, Lehrlinge und Präsenzdiener
Helmut Krauhs sowie weitere Exponate, aus der Zeit der k. & k. Monarchie!
Ermäßigt | eur 3,– Kinder von 6-15 Jahren,
regelmäßige führungen
Samstag, Sonntag & Feiertag jeweils um 16.00 Uhr
PrOgramm
Führungsticket | eur 2,50
Individuelle Führungen mit einem/einer Fremdenführer/in
fr, 4. OKtOBEr
und Sonderführungen
mit Prof. Tötschinger auf Anfrage.
kombi-ticket Kaiserhaus, Beethovenhaus und
ab 14 uhr: Zu jeder Viertelstunde Führungen in
der Gruppe (max. 25 Personen) durch die AusstelGültig 3 Monate ab Ausstellung und bis Ende der Saison 2014
lung „Die Welt der Habsburger“. Karten zu 4,- Euro
Erwachsene
| eur
erhalten
Sie12,–
am Infostand beim Kaiserhaus. Letzte
Gruppen
ab
10
Personen
undUhr.
Senioren | eur 8,–
Führung um 21.30
Arnulf Rainer Museum
Ermäßigt | eur 6,– Kinder von 6-15 Jahren,
abStudenten,
14 uhr: Lehrlinge
Kinderprogramme
Schüler,
und Präsenzdiener
sa, 5. OKtOBEr
Im Blick von Helmut Krauhs
Lange nacht der museen:
Ausstellung „Die Welt der Habsburger“
im Kaiserhaus Baden, Hauptplatz 17, 2500 Baden
ab 18 uhr: Führungen / Anmeldungen beim InfoStand, Herwig Gasser Süßes vom Feinsten – kaiserliche Köstlichkeiten wie Kaiserschmarrn, usw.,
Münzprägung, Musik: „Tiroler Kaiserjäger“ etc.
ab 16 uhr: Die „Original Hoch- und DeutschmeisAnfahrt
ter“ ziehen vom Kurpark zum Kaiserhaus. Danach
Badener Bahn Von der Wiener Staatsoper direkt bis Endstation
feierliche
Eröffnung
der Ausstellung „Die Welt
Josefsplatz,
3 Minuten
zu Fuß zum der
Hauptplatz
derSchnellbahn
Habsburger“
durch
Zug und
9 Minuten
zu FußBürgermeister
vom Bahnhof BadenKommRat
zum Hauptplatz
Kurt Staska und Prof. Gerhard Tötschinger.
Auto A2 Abfahrt Baden – Richtung Zentrum, Parkmöglichkeit
im Parkdeck Römertherme und im Parkhaus Casino
Münzprägung, Herwig Gasser / Süßes vom
Feinsten – kaiserliche
Köstlichkeiten
Die Niederösterreich
Card wie Kaiserwird ab 1. 4. 2014 für 1x
schmarrn, usw.
freien Eintritt akzeptiert.
imPrEssum:
Sta d tge m e in d e Ba d e n , 2 5 0 0 Ba d e n ,H a u p tp la tz 1 , GR H ans H o r ny i k
2014
Ausstellung
die
welt
der
habsburger
bis 2. November 2014
Das Kaiserhaus Baden zeigt
in der Saison 2013/2014
„Die Welt der Habsburger” –
eine Ausstellung mit Figurinen
von Helmuth Krauhs
zusammengestellt unter der Leitung
von Prof. Gerhard Tötschinger
Diese Ausstellung „Die Welt der Habsburger“
präsentiert wertvolle historische Figurinen des
Künstlers Helmut Krauhs und weitere Exponate,
welche die Welt der Habsburger zeigen und in
Bezug zum Kaiserhaus stehen: Darstellungen
von Karl VI, seiner Tochter Maria Theresia und
Erzherzog Carl, dem einstigen Weilburgbewohner,
sind alleine und in Gruppen in den Vitrinen zu
finden. Die Porträt-Ähnlichkeit der dargestellten
historischen Persönlichkeiten ist erstaunlich:
Prinz Eugen, Kaiser Franz Joseph oder Erzherzog
Carl sehen aus, als wären sie einem Ölgemälde
entstiegen.
Figurinen von Helmut Krauhs sind in
zahlreichen wichtigen Museen zu finden – im
Heeresgeschichtlichen Museum Wien, im
Bayrischen Armeemuseum Ingolstadt, im Vatikan
in Rom, in der US-Militärakademie West Point,
in der Royal Military Academy Sandhurst in
England … Im Kaiserhaus Baden ist auch der
prächtige Erbhuldigungszug für Maria Theresia
1740 ausgestellt.
Die Besucher können die Ausstellung mit einer
übersichtlichen Museumsbroschüre oder mit
Audioguide besichtigen. Im Shop werden Souvenirs
aus der kaiserlichen Kurstadt Baden angeboten,
aber auch Bücher, Broschüren, Miniaturen, …
e
73;
e Frau
Kaiserin Maria Theresia
Figurinen von Helmut Krauhs
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
3 082 KB
Tags
1/--Seiten
melden