close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Editorial Editorial - Bentomedia

EinbettenHerunterladen
3
Editorial
Das haptische Erlebnis
Menschen haben
«
gerne etwas in der
Hand.»
Apple-Gründer Steve Jobs sagte einmal, eBooks würden keinen Erfolg
haben – nicht weil die Produkte schlecht seien, sondern weil die
Menschen nicht mehr lesen würden. Tatsächlich lesen aber auch heute
noch viele Menschen und eBooks kann man inzwischen sogar in Apple’s
iTunes Store kaufen und herunterladen. Doch haben sie die Printmedien
noch längst nicht abgelöst, was das Internet ebenfalls noch nicht
­schaffte.
Viele Menschen lesen weiterhin lieber bedrucktes Papier. Besonders
häufig begründen sie dies mit dem haptischen Erlebnis. Dieser Tastsinn sei es auch, der Gelesenes besser im Gedächtnis halte. Fakt ist:
Der ­Stellenwert einer starken Fachzeitschrift wie des «Safety-Plus»
ist noch immer sehr hoch. Gemäss einer aktuellen Studie zum Schweizer PSA-Markt bezieht die Branche ihre Informationen am liebsten aus
­Katalogen, Broschüren und Fachzeitschriften. Mehr zu dieser Markt­
studie lesen Sie übrigens in der Titelstory ab Seite 13.
Wie die Fachzeitschriften erfreuen sich auch die Fachmessen eines
­weiterhin ungebrochenen Interesses. Die Teilnahme an Messen gehört
für Unternehmen nach wie vor zu einem guten Marketingmix. Sie
schwören auf den persönlichen Kundenkontakt, auf das Mittel zur
Image- und Kundenpflege und zur Positionierung im Markt sowie auf
das Vorführen von Produkten und Entwicklungen vor einem breiten
­Publikum, das weiterhin in Massen an die Messen strömt.
An die ArbeitsSicherheit Schweiz in Bern kamen im Vergleich zu den
Vorjahren mehr Besucher und mehr Aussteller, die zudem mehr Aus­
stellungsfläche belegten. Ähnlich verhält es sich in der Westschweiz.
Die SECURITE LAUSANNE, die Ende Oktober zum dritten Mal durchgeführt wird, zieht ebenfalls laufend mehr Aussteller an, die mehr
Standflächen buchen und wieder eine Menge Besucher erwarten. Einen
­Messerückblick zur ArbeitsSicherheit Schweiz finden Sie ab Seite 43,
eine Vorschau auf die SECURITE LAUSANNE ab Seite 39 in diesem Heft.
Offensichtlich haben Menschen gerne etwas in der Hand, bevor sie
Entscheidungen treffen – ein haptisches Erlebnis also. Ein solches bietet
­Ihnen auch die vorliegende Ausgabe von «Safety-Plus», zusammen mit
viel Lesespass und einer Fülle an nützlichen Informationen für die Praxis.
Stefan Kühnis
Chefredaktor
3/14
SP3_2014.indb 3
04.09.14 15:54
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
216 KB
Tags
1/--Seiten
melden