close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CDU Stadtverband Winnenden

EinbettenHerunterladen
g:
i
t
h
c
i
r
e
i
S
n
e
l
So wäh
Gemeinderatswahl:
25. Mai 2014
Für den Winnender Gemeinderat sind insgesamt 26 Mitglieder zu
wählen. Sie können daher insgesamt 26 Stimmen vergeben. Sie dürfen
einer Kandidatin bzw. einem Kandidaten eine, zwei oder drei Stimmen
geben. Die Summe aller vergebenen Stimmen darf aber 26 Stimmen nicht
übersteigen.
Amtlicher Stimm
Lassen Sie keine
Stimmen verfallen:
alle 26 Stimmen für
die CDU Winnenden!
Sie können auch
einfach den CDUStimmzettel unausgefüllt abgeben, dann
erhält jeder unserer
Kandidaten jeweils
eine Stimme.
zettel
für die Gemeind
eratswahl in Wi
nnenden
am 25. Mai 2014
Sie haben ins
gesamt 26 Stimm
Auch wenn Sie meh
en
.
rere Stimmzettel
verwenden, haben
Wenn Sie mehr als
Sie nicht mehr als
26 Stimmen abg
Das mit den Stim
26 Stimmen.
eben, ist der Stim
mzetteln übersan
mzettel ungültig!
dte Merkblatt enth
ält wichtige Hinw
Bitte dieses Merkbla
eise für die Stimmab
tt vor der Stimmab
gabe.
gabe unbedingt lese
n!
Christlich Demokra
Wahlvorschlag:
tische Union Deuts
chlands (CDU)
1 Fischer, Richar
d, Geschäftsführer a.D.
, Ob der Hecke 7
2 Jenner-Wane
k, Bettina, Bankkau
ffrau, Öschelbronn
3 Traub, Thom
er Str. 30
as, Wirtschaftsprüfe
r / Steuerberater,
Uhlandstr. 4/2
4 Luckert, Anja,
Weingärtnerin, Bac
hstraße 4
5 Rommel, Fra
nk, Dipl.-Ing., freier Arch
itek t, Silcherstraße
6 Christ, Raine
27
r, Stellv. Generalstaatsan
walt a.D., Stöckach
7 Schäf tlmeier,
str. 38
Petra, Dipl.- Ing. Arch
itek tin, Seehalde
8 Lorek, Siegfr
71
ied, Polizeirat, Bahnho
fstraße 41/1
9 Wagner, Bernd
, Selbst. Installateur-Mei
ster, Wiesenstraße
10 Bäder, Janina
24
, Studentin, Kesselrain
28
11 Hanke, Wulf,
Amtsanwalt, Silch
erstraße 7
12 Grimm, Mario
n, Dipl.-Sozialpädagog
in (BA), Weinsteige
13 Hähl, Jan, Stud
5
ent, Holunderweg
12
14 Hammel, Alo
is, Betriebswirt (VWA),
Gerberstraße 14
15 Müller, Dome
nica, Selbst. Kauffrau
, Trollingerstr. 42/1
16 Heppeler, Ad
rian, Staatl. gepr. Tech
niker SHK, Im Kauzen
17 Elzer, Wiebk
bach 12
e, Bankfachwirtin, Mör
ikeweg 17
18 Nuding,Chri
stian, Student, Tulp
enstraße 18
19 Rey, Andrea,
Dipl.-Kauffrau tech
n., Im Bürgle 15
20 Pflumm, Ma
nuel, Student, Bahnho
fstraße 31
21 Schäfer, Th
omas, Senior IT Con
sultant, Burgweg
22 Seitz, Lisa,
Kauffrau für Bürkomm
unikation, Kapelle
nweg 3
23 Van Remmen,
Olaf, Dipl. Betriebswirt
, Hasenäckerstr. 23
24 Vetter,Cerst
in, Tech. Einkäuferin,
Max-Planck-Str. 4
25 Weiss, Benja
min, Dipl.-Wirtschaft
singenieur (BA), Hau
26 Bunz, Andre
ptstr. 5
as, Account-Ma
nager, Degenhofer
Str. 41
!
n
e
h
e
g
n
e
l
h
ä
m 25. Mai w
A
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wollen Sie den ausführlichen Text
unseres Wahlprogrammes erhalten? Oder wünschen Sie nähere Informationen zu bestimmten kommunalpolitischen Vorhaben? – Die einzelnen
Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Gemeinderatswahlliste stehen
Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Anruf genügt. Oder senden
Sie einfach eine E-Mail an gemeinderatswahl@cdu-winnenden.de – wir
sind gerne für Sie da!
CDU Winnenden · Alois Hammel · Gerberstraße 14 · 71364 Winnenden
cdu-winnenden.de
Vie
.
n
u
t
u
z
l
e
i
v
,
n
a
t
e
lg
Familien – kinderfreundliches Winnenden
Leistungen umgesetzt
■ Für die Unterstützung der Familie, die das wichtigste
Fundament unserer Gesellschaft ist.
Als stärkste kommunalpolitische Kraft in Winnenden haben wir in den
■ Kinder haben Vorrang vor allen anderen Interessen!
abgelaufenen fünf Jahren viel von dem erreicht, was wir uns vorgenommen und unseren Bürgerinnen und Bürgern 2009 versprochen haben:
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Die Alfred Kärcher Sporthalle gebaut und in Betrieb genommen.
Die Teilorte weiterentwickelt –
die Ortskernsanierung in Birkmannsweiler ist abgeschlossen,
die Ortsdurchfahrt in Höfen angepackt.
Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder aller Altersklassen
ist erfolgt und geht weiter – Kinderhaus Schafweide
mit Familienzentrum ist in Betrieb.
Schulsozialarbeit aufgestockt (+ 4,5 Stellen).
Solide Haushaltspolitik betrieben – Winnenden ist schuldenfrei!
Schulen attraktiv gestaltet – ARS, Sanierung GBG –
Neubau Robert-Boehringer-Gemeinschaftsschule in Planung.
Verlässliche Förderung der ehrenamtlichen Arbeit in den Vereinen,
Organisationen und Kirchen garantiert.
Wir zeigen Profil.
Für Sie. Für unsere Stadt.
■ Für die Schaffung von Betreuungsplätzen in der Kernstadt
zum Ersatz der wegfallenden Kindertageseinrichtung
der evangelischen Kirche.
■ Für den weiteren bedarfsgerechten Ausbau der
Betreuungsangebote, insbesondere auch des Tageselternvereines.
■ Für eine weiterhin wichtige Rolle des von der CDU-Fraktion
bereits 1994 initiierten Jugendgemeinderates. Die große Zahl junger
Gemeinderatskandidaten, die auch bereits im Jugendgemeinderat
tätig waren, zeigt den Erfolg dieser Einrichtung.
Schulen und Bildung
■ Für zusätzliche, freiwillige Angebote zur Förderung der verschiedenen Fähigkeiten der Kinder und Jugendliche an den Schulen – insbesondere auch um die Sozialkompetenz der Schüler und ein gewaltfreies Miteinander zu fördern
■ Für eine verbesserte und zwischen den Trägern abgestimmte
Ferienbetreuung der Kinder vom Kindergartenalter
bis zur Grundschule.
■ Für die Fortführung der Renovierungsmaßnahmen an den Schulen –
insbesondere des Lessing-Gymnasiums.
■ Für einen weiteren Ausbau der Verpflegungsmöglichkeiten
an den Schulen.
■ Für eine intensive Abstimmung mit den Nachbarkommunen, um
hohe Neuinvestitionen bei leerstehenden Schulgebäuden an anderen
Orten zu vermeiden.
Sport, Ehrenamt, Jugend und Senioren
■ Für die kontinuierliche Förderung des Ehrenamtes in Vereinen,
Kirchen und Organisationen, denn diese prägen unser kulturelles
Leben und tragen ganz wesentlich zum guten menschlichen
Miteinander in unserer Stadt bei.
■ Für die Förderung und Stärkung des breiten Jugendangebotes
der Vereine, Kirchen und Organisationen, aber auch der Jugendsozialarbeit der Stadt (Haus der Jugend, mobile Jugendarbeit),
um alle Jugendlichen mit den Angeboten zu erreichen und
Sozialkompetenz zu fördern.
■ Für die Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der älteren
Menschen und der Nutzung deren Arbeitskraft, Kreativität, Erfahrung
und Leistungsbereitschaft.
Stadtplanung und Verkehr
■ Für eine vernetzte, umfassende Verkehrsplanung, die alle
Verkehrsströme, alle Verkehrsteilnehmer (PKW, ÖPNV, Fahrrad und
Fußgänger) und alle Teilorte einbezieht. Die Entlastung der Bürger
muss dabei im Vordergrund stehen.
■ Für eine rasche Neugestaltung des Kronenplatzes auf Basis
des Ergebnisses des städtebaulichen Ideenwettbewerbs.
■ Für eine bessere Begehbarkeit der Marktstraße auch für Menschen
mit Mobilitätseinschränkungen, ohne dabei den Charakter unserer
Innenstadt zu stark zu beeinträchtigen. Einen schwarzen
Asphaltstreifen quer durch unsere Innenstadt lehnen wir ab.
Handel, Gewerbe und Industrie
■ Für eine vorausschauende, langfristig angelegte Flächenplanung
zur Sicherung neuer Gewerbe- und Dienstleistungsgebiete.
■ Für die Ansiedlung von Dienstleistungsunternehmen aus
der Gesundheitsbranche, um Winnenden mit dem Bau des
neuen Kreiskrankenhauses zu einem Gesundheitszentrum
in der Region zu machen.
■ Für eine aktive Wirtschaftsförderung, die Unternehmen
insbesondere bei der Suche passender Flächen pragmatisch
und schnell unterstützt.
Finanzen und Verwaltung
■ Für eine solide Haushaltspolitik als Voraussetzung
für eine langfristige, positive Entwicklung unserer Stadt.
■ Notwendige Investitionsmaßnahmen mit Augenmaß und
unter Berücksichtigung langfristiger Entwicklungen durchführen
■ Für pragmatische und damit schnellere Lösungen
– nicht immer müssen Maßnahmen perfekt sein.
Energie und Umwelt
l
i
f
o
r
P
n
e
g
Wir zei
.
n
e
d
n
e
n
für Win
✗
die CD
r
ü
f
n
e
m
m
i
t
Ihre S
■ Umweltpolitik ist eine Querschnittsaufgabe – für eine Verankerung
des Umweltgedankens in allen Ämtern.
Unsere Kandidaten.
Unsere Ziele.
■ Für starke Stadtwerke, mit denen wir einen Beitrag zum Gelingen
der Energiewende leisten wollen.
■ Für Investitionen in nachhaltige, wettbewerbsfähige, regenerative
Energieerzeugung. Hoch subventionierte Erzeugungsarten, die zum
Preistreiber unserer Energiepreise geworden sind, lehnen wir ab.
cdu-winnenden.de
WINNENDEN
Wir zeigen Profil für Winnenden. Baach. Birkmannsweiler. Breuningsweiler. Bürg. Hanweiler. Hertmannsweiler. Höfen.
U!
www.cdu-winnenden.de
WINNENDEN
1
ofil.
Wir zeigen Pr
Für Sie.
adt.
Für unsere St
2
3
Winnenden-Bürg
Öschelbronner
Str. 30
Tel. 970087
Winnenden-Höfen
Ob der Hecke 7
Tel. 7 33 34
4
Winnenden
Uhlandstr. 4/2
Tel. 940106
5
6
WinnendenBirkmannsweiler
Silcherstraße 27
Tel. 97490
Winnenden
Bachstraße 4
Tel. 910069
7
Winnenden
Stöckachstraße 38
Tel. 941194
8
Winnenden
Seehalde 71
Tel. 3500
9
Winnenden
Wiesenstr. 24
Tel. 91390
Winnenden
Bahnhofstr. 41/1
Tel. 2095813
Sie – die Bürgerinnen und Bürger
Richard Fischer
Bettina Jenner-Wanek
Thomas Traub
Anja Luckert
Frank Rommel
Rainer Christ
Petra Schäftlmeier
Siegfried Lorek
Bernd Wagner
unserer Stadt - haben uns bei der
Wahl 2009 zur stärksten kommunalpolitischen Kraft in Winnenden
gewählt. Dieses Vertrauen haben
wir mit einer klaren und verlässlichen Kommunalpolitik beantwortet. Die Anliegen der Vereine,
Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden und der Feuerwehr
waren und sind uns dabei immer
besonders wichtig. Hier sind die
Keimzellen des bürgerschaftlichen
Engagements, das Winnenden
in besonderer Weise prägt.
Geschäftsführer a.D.
70 Jahre, evang., verh., 1 Kind
Stadtrat seit 1989, Fraktionsvorsitzender,
30 Jahre lang Kirchengemeinderat der
evang. Kirchengemeinde BirkmannsweilerHöfen-Baach, Vorsitzender Bürgerverein
Höfen, stv. Vorsitzender CDU Winnenden,
Vorstandsmitglied Tageselternverein; Freizeit: Zeit mit der Familie, aktiver Tubabläser des Posaunenchores BirkmannsweilerHöfen-Baach, Rennrad & Mountainbike
Bankkauffrau
54 Jahre, evang, verh., 1 Kind
Stadträtin seit 1994, Kreisrätin seit 1999,
stv. Vorsitzende Tageselternverein Winnenden, stv. Vorsitzende des Roten Kreuzes Winnenden, aktiv in der Mitgliederversammlung der Paulinenpflege Winnenden und dort Mitglied des Finanzausschusses; Freizeit: Langstreckenlauf,
Kommunalpolitik, Lesen
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater
46 Jahre, kath., verh., 2 Kinder
Stadtrat seit 1989, stv. Fraktionsvorsitzender, Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Winnenden, Vorstandsmitglied Verein der Freunde des Georg-Büchner Gymnasiums, Mitglied SV Winnenden, TC Winnenden, Fördervereine Stadtjugendmusikund Kunstschule und Alte Kelter; Freizeit:
Zeit mit der Familie, Tennis, Radfahren,
Laufen, Skifahren, Wandern
Selbständige Weingärtnerin
37 Jahre, evang., verh., 2 Kinder
Stadträtin seit 2009, stv. Vorsitzende des
Gesamtelternbeirats aller Winnender
Schulen, stv. Elternbeiratsvorsitzende der
Stöckachschule Winnenden, Mitglied TC
Winnenden, Winnender Wein- und Kulturverein, Winnender Tageselternverein; Freizeit: Zeit mit der Familie, Lesen, Sport treiben oder Sportveranstaltungen besuchen
Dipl.-Ing., freier Architekt
53 Jahre, evang., verh., 2 Kinder
Stadtrat seit 1999, Vorsitzender Tennisverein Birkmannsweiler, Mitglied in verschiedenen Vereinen; Freizeit: Tennisspielen, Radfahren, Skifahren, Wandern
Stv. Generalstaatsanwalt a.D.
69 Jahre, kath., verh., 3 Kinder
Stadtrat seit 1989, Kammeranwalt in der
Berufsgerichtsbarkeit der Zahnärzte, Mitglied SV Winnenden, Kammerchor Winnenden, Volkshochschule Winnenden,
Förderverein Alte Kelter, Europa Union;
Freizeit: Tanzen, Musik, Enkel (7)
Dipl.-Ing., Freie Architektin
45 Jahre, kath., verh., 2 Kinder
Stadträtin seit 2007, aktiv im Gutachterausschuss Stadt Winnenden, Mitglied im
Schulbeirat, "Runder Tisch" der Schulen
für Grund- und weiterführende Schulen.
Mitglied im VDS, "Verein attraktives Winnenden", WWKV, SV Winnenden & Tennisclub, Förderverein Mineralbad Höfen, Partnerschaftsausschuss, Vorstand CDU (Winnenden); Freizeit: Tennis, Golf, Skifahren
Polizeirat
36 Jahre, kath., verh.
Aktiv in der freiwilligen Feuerwehr, Abteilungsleiter und Spieler in der SV Winnenden, Mitglied im Deutschen Alpenverein,
Vorstandsmitglied CDU Winnenden und
CDU Rems-Murr; Freizeit: Laufen (Marathon), Inline-Skaterhockey, Wandern,
Snowboard, Kochen, Konzertbesuche
Selbstständiger Installateur-Meister
45 Jahre, evang., 1 Kind
Mitinhaber Greiner Sanitär; SV Hertmannsweiler – Fußball AH, Mitglied SV
Winnenden, VfL Waiblingen - Leichtathletik, Feuerwehrmuseum Winnenden, Förderverein Leichtathletik SV Winnenden,
Förderverein Alte Kelter, VDS Winnenden;
Freizeit: Fußball, Leichtathletik, Fitness,
Motorradfahren, Lesen
10
Wir stehen für eine nachhaltige
und solide Kommunalpolitik und
bitten hierfür um Ihre Stimmen!
13
WinnendenHanweiler
Weinsteige 5
Tel. 139636
14
Winnenden
Gerberstraße 14
Tel. 9773505
Winnenden
Holunderweg 12
Tel. 910310
15
16
Winnenden
Trollingerstr. 42/1
Tel. 67948
Winnenden- Bürg
Im Kauzenbach 12
Tel. 9067893
17
Winnenden
Mörikeweg 17
Tel. 978739
18
Winnenden
Tulpenstraße 18
Tel. 9814260
Janina Bäder
Wulf Hanke
Marion Grimm
Jan Hähl
Alois Hammel
Domenica Müller
Adrian Heppeler
Wiebke Elzer
Christian Nuding
Studentin Sportwissenschaft
23 Jahre, evang.
Winnender Mädle, CVJM Winnenden;
Freizeit: Volleyball, Indiaca
Amtsanwalt
45 Jahre, evang., verh., 4 Kinder
Elternbeiratsvorsitzender Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden, aktives
Mitglied in der Winnender Kantorei und
im Gesangverein Frohsinn Birkmannsweiler, Vorstandsmitglied Kultur- und Heimatvereinigung Birkmannsweiler und CDU
Winnenden; Freizeit: Familie, Singen/Musik, Reiten/Fahren, Imkerei, Sport
Dipl.-Sozialpädagogin (BA)
40 Jahre, kath., verh., 2 Kinder
Elternbeirätin im Kindergarten Hanweiler,
Mitglied Tierschutzverein Winnenden,
aktive Elternarbeit bei den Happy Hoppers der SF Höfen-Baach; Freizeit: unser
Hund, Kreatives Nähen, Lesen, Musik
Student
19 Jahre, evang.
Jugendgemeinderat seit 2011, Schulsprecher am Georg-Büchner-Gymnasium von
2010 bis 2012; Freizeit: Aktiver Musiker
(Klavier, Orgel, Gitarre), Mitglied in einer
Winnender Band, regelmäßig Orgeldienste in den Kirchengemeinden in und um
Winnenden, Volleyball, Schwimmen
Betriebswirt (VWA)
58 Jahre, kath., verh., 2 Kinder
Vorsitzender CDU Stadtverband Winnenden, Schöffe am Amtsgericht Waiblingen,
Mitglied im Verein zur Förderung der Jugendmusik- und Kunstschule; Freizeit:
Wandern, Natur, Reisen, Literatur
Selbst. Kauffrau
58 Jahre, kath., 1 Kind
VdS-Ausschuss-Mitglied und Mitarbeit
in div. Projekten; Mitglied Verein Attraktives Winnenden, VdU, Golfclub Marhördt,
Beirat bei der Volksbank Stuttgart; Freizeit: Golf, Reisen, Wandern
Staatl. gepr. Techniker SHK
34 Jahre
Mitglied Deutscher Alpenverein, Badverein Bürg; Freizeit: Bergsteigen, Schwimmen, Snowboarden, Reisen
Bankfachwirtin und Dozentin
in der Erwachsenenbildung,
48 Jahre, evang., verh., 2 Kinder
Angestellte der Kreissparkasse Waiblingen
und Dozentin an der Volkshochschule
Winnenden, stv. Vorsitzende CDU Winnenden, Vorstandsmitglied Frauen Union
Rems-Murr, Mitglied TC Winnenden
Student/Regierungsinspektoranwärter
22 Jahre, kath.
Vorsitzender JU Winnenden, stv. Vorsitzender JU Rems-Murr und JU Region Stuttgart, Vorstandsmitglied der Jungen europäischen Föderalisten (JEF) Rems-Murr,
Mitglied Europaunion Deutschland, Verband der Verwaltungsbeamten VdV;
Freizeit: Reisen, Lesen, Kochen & Essen
gehen, Joggen, Schwimmen, Wandern,
Filme, Musik
19
20
WinnendenHertmannsweiler
Im Bürgle 15
Tel. 9576200
Winnenden
Bahnhofstraße 31
Tel. 910567
Winnenden – unsere Heimat –
hat sich in den letzten fünf Jahren
sehr positiv weiterentwickelt. In
den kommenden Jahren stehen
wieder viele Aufgaben an, beginnend mit der Veränderung im Bereich der Schulen, dem weiteren
Ausbau der Kinderbetreuung
und der positive Begleitung
der Energiewende.
12
WinnendenBirkmannsweiler
Silcherstraße 7
Tel. 75409
Winnenden
Kesselrain 28
Tel. 66126
Wir – die Kandidatinnen und
Kandidaten der CDU-Liste – sind
in den verschiedensten Bereichen
seit vielen Jahren aktiv tätig. In den
Vereinen, Schulen, Kindergärten,
Kirchen und der Feuerwehr übernehmen viele von uns Verantwortung als Vorstände, Elternbeiräte
oder als aktive Mitglieder. Diese
Erfahrungen möchten wir für Winnenden – für Sie – in die Arbeit
des Gemeinderates einbringen.
11
21
Winnenden
Burgweg
Tel. 9071948
22
23
24
25
26
Winnenden-Bürg
Kapellenweg 3
Tel. 72199
WinnendenBreuningsweiler
Hasenäckerstr. 23
Tel. 9770648
WinnendenBirkmannsweiler
Max-Planck-Str. 4
Tel. 73873
WinnendenBirkmannsweiler
Hauptstraße 5
Tel. 2092965
Winnenden
Degenhofer Str. 41
Tel. 66305
Andrea Rey
Manuel Pflumm
Thomas Schäfer
Lisa Seitz
Olaf van Remmen
Cerstin Vetter
Benjamin Weiss
Andreas Bunz
Dipl.-Kauffrau techn.,
Referentin im Personalmarketing
46 Jahre, 2 Kinder
Pressereferentin CDU Winnenden;
Freizeit: Familie, Freunde, Lesen,
Filme, Natur
Student Maschinenbau
24 Jahre, evang.
Jugendgemeinderat von 2005-2009, Jungscharleiter im CVJM Winnenden; Freizeit:
Mountainbiken, American Football
Senior IT-Consultant
44 Jahre, evang.-freikirchlich., verh.
Internetbeauftragter CDU Winnenden,
Leiter Technik-Team der evangelischenfreikirchlichen Gemeinde „Evangelium
für Alle“ in Stuttgart; Freizeit: Tanzen,
Golfen
Kauffrau für Bürokommunikation
21 Jahre, evang.
Ausschussmitglied des Badvereins Bürg,
aktives Mitglied der evangelischen Kirchengemeinde Hertmannsweiler-Bürg,
dort seit 5 Jahren Leiterin der Jungschar,
CDU-Mitglied; Freizeit: Fußball (VfB Stuttgart), Ballett tanzen
Dipl.-Betriebswirt
51 Jahre, evang., verh., 2 Kinder
Vorstandsmitglied CDU Winnenden, Mitglied im Golfclub Haghof; Freizeit: Segeln,
Golf, Motorradfahren, Musik
Technische Einkäuferin
41 Jahre, evang., 2 Kinder
Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Kirchengemeinde Birkmannsweiler-Höfen-Baach,
Mitglied Bürgerverein Höfen, Weltenbummler Höfen, Förderverein Mineralfreibad Höfen; Freizeit: Lesen, Nähen,
Basteln, Malen
Dipl.-Wirtschaftsingenieur (BA)/
Produktmanager, 30 Jahre
Vorstandsmitglied Fußballabteilung Sportfreunde Höfen-Baach; Freizeit: Seit ca. 25
Jahren Fußball beim Sportverein SF HöfenBaach, Skifahren, Halbmarathon, Reisen
Account-Manager
50 Jahre, evang., verh., 2 Kinder
Mitglied SV Hertmannsweiler, ehrenamtlich in der Jugendabteilung Fußball und in
der Förderinitiative tätig, CDU-Mitglied
seit 1985; Freizeit: Familie, Fitness-Freizeitsport
Wir zeigen Profil für Winnenden. Baach. Birkmannsweiler. Breuningsweiler. Bürg. Hanweiler. Hertmannsweiler. Höfen.
✗
Gemeinderatswahl
am 25. Mai: CDU!
www.cdu-winnenden.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 792 KB
Tags
1/--Seiten
melden