close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

G O T T E S D I E N S T E der Seelsorgeeinheit - in der Stadt Lorch!

EinbettenHerunterladen
GOTTESDIENSTE
der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf
St. Konrad, Lorch (KO) mit St. Elisabeth, Waldhausen (EL)
St. Clemens Maria Hofbauer, Alfdorf (CM)
Christkönigssonntag 22./23. November 2014
18.30 Uhr KO Eucharistiefeier (Vorabend)
9.00 Uhr EL Eucharistiefeier
10.30 Uhr CM Eucharistiefeier/Jugendgottesdienst
Mittwoch, 26. November 2014
18.00 Uhr EL Rosenkranzgebet
18.30 Uhr EL Eucharistiefeier
Donnerstag, 27. November 2014
9.00 Uhr CM Morgenlob
18.00 Uhr KO Rosenkranzgebet
18.30 Uhr KO Eucharistiefeier
Freitag, 28. November 2014
18.00 Uhr CM Rosenkranzgebet
18.30 Uhr CM Eucharistiefeier
Bitte beachten:
Das Pfarrbüro Lorch ist am 25.und 26.11.2014 geschlossen. In dringenden
verwaltungstechnischen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an das
Pfarrbüro in Alfdorf.
Besinnungsnachmittag im Gemeindesaal St.Konrad, Lorch
Zusammen mit Frauen aus der Kirchengemeinde Schorndorf nehmen wir uns eine Auszeit zu
Beginn des Advents.
Mit dieser gemeinschaftlichen Veranstaltung wollen wir über unseren eigenen Kirchturm
hinausblicken, uns öffnen und Gleichgesinnte kennen lernen. Gemeinschaft, Begegnung und
Spiritualität sollen uns an diesem Nachmittag bereichern. Aus dem großen Schatz der Bibel
können wir Kraft schöpfen und uns an Texten, Liedern und mehr... erfreuen. Wir halten eine
Pause für Kaffee/Tee und Gebäck. Geistlicher Begleiter: Herr Pfarrer Marc Grießer,
Kirchengemeinde St. Konrad in Lorch. TERMIN: Samstag, 29. November 2014, 14.10 Uhr bis
17.00 Uhr - im Gemeindesaal St. Konrad in Lorch“
Erster gemeinsamer Mininachmittag der Waldhäuser und Lorcher
Ministranten
Vor kurzem trafen sich die Lorcher und Waldhäuser Ministranten und deren
Eltern zu einem gemeinsamen Mininachmittag.
Nach dem gemütlichen Teil mit Kaffee und Kuchen, traten die Ministranten im
Rahmen einer Kirchenrallye gegen ihre Eltern an. In diesem Wettstreit mussten
die Teilnehmer zeigen wie bibelfest sie sind und so manche kniffelige Frage zur
Kirche St Konrad beantworten. Aufgrund eines Punktegleichstands der
Mannschaften musste der Sieger über eine Stichfrage ermittelt werden. Leider
zogen hierbei die Ministranten den Kürzeren, was so mancher Ministrant nicht
wahrhaben wollte.
Mit einem gemeinsamen Gottesdienstbesuch wurde dieser Nachmittag
beendet. Auf dem Bild fehlen Pfarrer Grießer, Giacomo und Chiara Daniello,
Frau Kraus-Weller.
Bitte hier anhängendes Bild von den Ministranten
Lesung mit Edward Schiwek am Sonntag, 30. November, um 15.30 Uhr im
Gemeindesaal St. Konrad Lorch: "Ein Schritt nach dem anderen - immer weiter.
Die Erlebnisse eines schlesischen Pilgers auf dem Jakobsweg"
Der Waldhäuser Edward Schiwek wanderte einen Monat lang 808 Kilometer über den
Jakobsweg in Spanien. In seinem Buch "Ein Schritt nach dem anderen - immer weiter.
Die Erlebnisse eines schlesischen Pilgers auf dem Jakobsweg" erzählt er von seinen
Erfahrungen. Am Sonntag, 30. November, um 16.15 Uhr liest Edward Schiwek im
Gemeindesaal St. Konrad in Lorch daraus vor. Ab 15.30 Uhr gibt es Kaffee und
Kuchen.
Eigentlich wandert Edward Schiwek nicht gern, und Fernweh kennt er auch nicht. Doch
der Jakobsweg habe ihn einfach gerufen, sagt der gläubige Katholik. Und zwar an
Weihnachten 2011. "Der Gedanke, auf dem Jakobsweg zu laufen, kam mir ganz
plötzlich." Als sich das Weihnachtsgeschenk von Tochter Vivienne auch noch als ein
Buch über eine Pilgerreise entpuppte, nahm ihr Vater das als Zeichen. Anfang Mai
2013 machte er sich mit selbstgeschnitztem Wanderstab und Rucksack auf den Weg.
Über Stuttgart und Paris ging es nach Lourdes, dann weiter zum Startpunkt in den
Pyrenäen. An seinem roten Rucksack hing stets das Zeichen der Pilger, eine
Jakobsmuschel. Mit viel Einfühlungsvermögen schildert Schiwek in seinem Buch die
folgenden Orte, Begegnungen mit anderen Pilgern, Gefühle und Erlebnisse. Der 48Jährige ist ein leidenschaftlicher Erzähler, der wohlüberlegt und ungekünstelt
formuliert.
Und zu erzählen hat er viel: Sei es über die Gänsehautstimmung am Cruz de Ferro,
wo er mit einem aus Waldhausen mitgebrachten Stein symbolisch seine Sorgen
ablegt. Oder über die Freude, nach einem langen Wandertag in der Herberge
anzukommen. Aber auch über schmerzende Füße, Hitze und Erschöpfung.
Eine Besonderheit ist, dass Schiwek im Buch seine schlesische Vergangenheit mit
einbringt. Vor 26 Jahren kam er mit Ehefrau Marianne aus dem schlesischen Oppeln
nach Deutschland. Außerdem schreibt Schiwek immer wieder über seine persönlichen
Erlebnisse mit Gott und seinem Glauben.
Veranstalter der Lesung ist die katholische Gemeinde Lorch und Waldhausen. Der
Eintritt ist frei, der Reinerlös kommt der Sanierung der St. Elisabeth Kirche in
Waldhausen zugute.
Edward Schiwek: Ein Schritt nach dem anderen - immer weiter. Die Erlebnisse eines
schlesischen Pilgers auf dem Jakobsweg. Laumann-Verlag, 423 Seiten, Softcover,
22,80 Euro, ISBN 978-3-89960-422-1.
Alle Informationen rund um die Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf finden Sie auch auf unserer
Homepage: http://se-lorch-alfdorf.drs.de
Anschriften und Öffnungszeiten unserer Pfarrbüros
Pfarrer Marc Grießer: Erreichbarkeit siehe Pfarramt, Lorch
Katholisches Pfarramt St. Konrad
Katholisches Pfarramt St. Clemens
73547 Lorch, Friedrichstraße 1
73553 Alfdorf, Strübelweg 17
Tel.: 07172/18 49 10, Fax 18 49 118
Tel.: 07172/31640, Fax 93 99 10
mail:kath.pfarramt.lorch@t-online.de
kath.pfarramt.alfdorf@t-online.de
http://se-lorch-alfdorf.drs.de
http://se-lorch-alfdorf.drs.de
Zweiter Vorsitzender: Bernhard Theinert
Zweiter Vorsitzender: Erich Philipp
Pfarrsekretärin: Magdalena Baur
Di & Mi 8.15 bis 11.30 Uhr
Do
14.30 bis 18.00 Uhr
Pfarrsekretärin: Sandra Dyrska
Di:
9.00 bis 11.30 Uhr
Do: 16.00 bis 18.00 Uhr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
22 KB
Tags
1/--Seiten
melden