close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bad Homburg - Hochtaunusverlag

EinbettenHerunterladen
Seite 21 – Kalenderwoche 48
HOCHTAUNUS VERLAG
Donnerstag, 27. November 2014
FÜR DEN NOTFALL
Apothekendienst
Ausstellungen
Verzweigt – Bäume in der zeitgenössischen Kunst“,
Altana Kulturstiftung, Sinclair-Haus, Löwengasse 15/
Eingang Dorotheenstraße, dienstags 14-20 Uhr, mittwochs bis freitags 14-19 Uhr, samstags und sonntags
10-18 Uhr (30. November bis 22. Februar)
„Frisch gestrichen!“, Themenausstellung des Kunstvereins Bad Homburg-Artlantis, Galerie Artlantis, Tannenwaldweg 6, freitags 15-18 Uhr, samstags und sonntags 11-18 Uhr (bis 30. November)
„Fotografie aus Leidenschaft“ – Fotoclub Bad Homburg, Englische Kirche, Ferdinandsplatz 2, samstags
und sonntags 11-14 Uhr und eine Stunde vor Beginn
von Veranstaltungen (bis 14. Dezember)
„Pflanzenwelt“ – Fotografien von Margit Matthews,
Stadtbibliothek, Dorotheenstraße 24 (bis 10. Januar)
Bilder von Elke Schmitt, Süwag-Ladenlokal in der
Rathaus-Ladengalerie (bis Dezember)
„Städtisches historisches Museum im Gotischen
Haus, Tannenwaldweg 102, ständige Ausstellungen
zur Stadt- und Kurgeschichte, Münzkabinett und Hutsammlung, dienstags bis samstags 14-17 Uhr, sonntags
10-18 Uhr
„Gesichter und Geschichten“ – Porträts aus vier
Jahrhunderten, Museum im Gotischen Haus, Tannenwaldweg 102, Öffnungszeiten siehe oben; Führung
sonntags 15 Uhr (bis 12. April)
„Krieg und Freiheit 1813/15 – 1914-2014“, Franzosenzeit und Befreiungskriege in der Rhein-Main-Region, Taunus-Galerie im Landratsamt (Haus 1), Ludwig-Erhard-Ring 1-4 (bis 19. Dezember)
Varianten der Straßen- und Geländemaschinen der
Horex Fahrzeugbau AG, Horex-Museum, Horexstraße
6, mittwochs 10-14 Uhr, samstags und sonntags 12-18
Uhr; Führungen nach Vereinbarung: museum@badhomburg.de (bis 29. August)
„Als Augustus die Welt schätzen ließ … – Weihnachten von der Frühzeit bis heute“, Römerkastell
Saalburg (bis 1. Februar)
„100 Jahre Aston Martin“ und „James Bond“, Central Garage, Niederstedter Weg 5, mittwochs bis sonntags 12-16.30 Uhr (bis Anfang Juli)
„Mit Hurra ins Verderben – Kriegszeiten = Notzeiten“, Kirdorfer Heimatmuseum, Am Kirchberg 41,
sonntags und mittwochs 15-17 Uhr (bis Februar)
„Fastnacht in Kirdorf – 111 Jahre Club Humor“,
Kirdorfer Heimatmuseum, Am Kirchberg 41 (bis Juli)
Gonzenheimer Museum im Kitzenhof, Am Kitzenhof 4: sonntags 15-18 Uhr inklusive der Sonderausstellung „60 Jahre Patenschaft mit dem Heimatverband
der Marienbader“
Konzert der Schulen des Hochtaunuskreises, Erlöserkirche, Dorotheenstraße 1, 19 Uhr
Drama „Faust Teil 1 – Mephistos Höllenfahrt“,
Verein „Klassiker-Bühne“, Kulturzentrum Englische
Kirche, Ferdinandsplatz 2, 19 Uhr
Orchesterkonzert mit Solist Pablo Ferràndez (Cello),
Bad Homburger Schlosskonzerte, Schlosskirche,
19.30 Uhr
Konzert mit dem Singer-Songwriter Tobias Regner,
Speicher im Kulturbahnhof, 20 Uhr
„hr 1-Dancefloor“, Casino Lounge in der Spielbank,
Kisseleffstraße, 20 Uhr
Samstag, 29. November
Ober-Eschbacher Adventstreff auf dem Kirchplatz
Veranstalter: Vereinsring, 15-18 Uhr
Weihnachtsbasar in der Aula des Kaiserin-FriedrichGymnasiums, Auf der Steinkaut 1, 15-18 Uhr
„Bal Russe“, Landgraf-Friedrich-Saal im Kurhaus,
19.30 Uhr
Gospelkonzert mit „Maite and her grooving Gospel
Friends“, ev. Kirche Gonzenheim, 19.30 Uhr
Benefizkonzert für Kirchenasyl im Hochtaunuskreis
mit dem „Chor Entrüstet Euch“, Gemeindehaus St.
Marien, Dorotheenstraße 19, 19.30 Uhr
Christmas Show „Der gerippte Weihnachtsmann“,
Äppelwoi-Theater, Schwedenpfad 1, 20 Uhr
Clubparty mit DJ K.C., Casino Lounge in der Spielbank, Kisseleffstraße, 20 Uhr
29. und. 30. November
Romantischer Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz und im Schloss, Aktionsgemeinschaft Bad Homburg, 11-21 Uhr
Adventsbasar in der Kurhaus-Ladengalerie, Kur- und
Kongress GmbH, 10-19 Uhr
Sonntag, 30. November
Ballettaufführung „Weihnachtswunderland“, Ballettschule Oremek-Reeves, Kurtheater, 11 Uhr
Weihnachtsmarkt, Veranstalter: Stadtteil- und Familienzentrum Dornholzhausen, Haus Luise, Lindenallee, ab 11 Uhr
„Engelsgeflüster“ zum 1. Advent, Verein „Lebensraum Oberhof“ und Ober-Erlenbacher Vereine, Oberhof, Burgholzhäuser Straße 2, 14.30-19 Uhr
Adventskonzert mit Schülern der Klavierklassen von
Nina Dijour und Nina Gurevich, GDA Wohnen am
Schlosspark, Vor dem Untertor 2, 15.30 Uhr
Lichtbildervortrag „Wildes Kanada und Alaska“ von
Günter Wamser und Sonja Endlweber, Kulturzentrum
Englische Kirche, Ferdinandsplatz 2, 17 Uhr
Dressurimpressionen und Eröffnung mit Fassanstich
der Weihnachts-Bockbier-Saison, Kronenhof, Zeppelinstraße 10, 17 Uhr
Konzert „Adventliche Weisen“ mit den Sopranistinnen Margarita Kopp und Konstanze Callwitz, Christuskirche, Stettiner Straße, 17 Uhr
Bad Homburger Adventssingen mit dem Chor der
Kirchen St. Johannes und Herz Jesu und dem ev. Posaunenchor, Kirche Herz Jesu im Gartenfeld,18 Uhr
Adventssoiree „Sweet Silver Bells“ mit „LaCappella“ , Kirche St. Martin in Ober-Erlenbach, 18 Uhr
1. und 2. Dezember
Komödie „Ziemlich beste Freunde“, Kurtheater, 20 Uhr
Dienstag, 2. Dezember
Podiumsdiskussion „Ein Jahr Bistum ohne Bischof“,
Gemeindezentrum St. Marien, Dorotheenstraße 17, 20 Uhr
Mittwoch, 3. Dezember
Kindertheater „Das Sternenwunder“, Theater
„Wilde Hummel“, Jugendkulturtreff E-Werk, Wallstraße 24, 15.30 Uhr
Konzert mit dem Ensemble„Sound of Spirit“, Reihe
„Kultur im Krankenhaus“, Hochtaunus-Kliniken,
Zeppelinstraße 20, 18.30 Uhr
Konzertpodium „Musik durch die Jahrhunderte“ mit
dem Flötenquartett „Flautando“, Kulturzentrum Englische Kirche, Ferdinandsplatz 2, 19 Uhr
Donnerstag, 4. Dezember
Tauschtag des Vereins für Briefmarkenkunde, Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4, 17 Uhr
Christmas Show „Der gerippte Weihnachtsmann“,
Äppelwoi-Theater, Schwedenpfad 1, 20 Uhr
Konzert mit der Jazzsängerin und Pianistin Stephanie
Nilles, Speicher im Kulturbahnhof, 20 Uhr
Konzert „Vom Kaktus zum Tannenbaum“ mit den
„Hauptstadttenören“, Kulturzentrum Englische Kirche, Ferdinandsplatz 2, 20 Uhr
Gospelkonzert in der Kirche Gonzenheim
Freitag, 28. November
Tag der offenen Tür, Accadis International School,
Norsk-Data-Straße 5, 13.30-16 Uhr
1. Weihnachtsmarkt der DJK SV Helvetia Kirdorf,
Sportplatz m Wiesenborn, 17-20.30 Uhr
Konzert „Freut euch auf die Adventszeit“ mit dem
Bachkatzenchor, Kirche St. Martin, Ober-Erlenbach,
18 Uhr
„Maite and her grooving Gospel Friends“ ist ein Gospelchor in der klassischen Besetzung Sopran, Alt, Tenor und Bass. Zu hören ist er in einem Konzert am Samstag, 29. November, um
19.30 Uhr in der ev. Kirche Gonzenheim. Der Chor, der seit 2008 besteht, singt nicht nur Gospels, sondern auch Popsongs, Balladen und traditionelle Weihnachtslieder. Er besteht aus 17
Frauen und Männern mit individuellen Stimmen. Ihre Präsenz und Choreografie zu den Liedern
übermitteln Spaß und Lebensfreude. Der Chor wurde von der Sängerin Maite Lobo Gines gegründet, deren Solostimme ein wahrer Hörgenuss ist und ein swingendes Feeling erzeugt.
Zeppelinstr. 25
61118 Bad Vilbel-Massenheim
Ein Teil unserer heutigen Ausgabe enthält eine Beilage
Hessenring 97
61348 Bad Homburg
Wir bitten unsere Leser um freundliche Beachtung.
Sonntag 30. November
Stern-Apotheke, Oberursel-Stierstadt,
Taunusstraße 24a, Tel. 06171-73807
Hardtwald-Apotheke, Friedrichsdorf-Seulberg,
Hardtwaldallee 5, Tel. 06172-71480
Montag, 1. Dezember
Gartenfeld-Apotheke, Bad Homburg,
Gartenfeldstraße 51, Tel. 06172-935539
Brunnen-Apotheke, Steinbach,
Kirchgasse 2, Tel. 06171-75120
Dienstag, 2. Dezember
Apotheke an den 3 Hasen, Oberursel,
An den Drei Hasen 12, Tel. 06171-286960
Kirdorfer Apotheke, Bad Homburg
Kirdorfer Straße 67, Tel. 06172-86300
Mittwoch, 3. Dezember
Park-Apotheke, Bad Homburg,
Louisenstraße 128, Tel. 06172-44958
Donnerstag, 4. Dezember
Cune-Apotheke, Friedrichsdorf-Köppern,
Köpperner Straße 70, Tel. 06175-3435
Alte Apotheke, Oberursel
Vorstadt 37, Tel. 06171-9163300
Notrufe
Polizei
Feuerwehr
Notarztwagen
110
112
112
Zentrale Rettungsleitstelle
des Hochtaunuskreises; Notarzt,
Rettungs-Krankenwagen
06172/19222
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Hochtaunus-Klinik Bad Homburg,
Zeppelinstraße 20, täglich von 19 bis
6 Uhr, sowie freitags 19 Uhr bis
montags 6 Uhr
06172/19292
Kino in Friedrichsdorf
Freitag, 28. November
Filmtheater Köppern, Köpperner Straße 70
(Tel. 06175-1039; www.kinokoeppern.de)
4. Friedrichsdorfer A-Cappella-Nacht, Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22, 20 Uhr
Kommentierte Lesung aus Büchern von Benoite
Groult mit Suzanne Bohn, Garniers Keller, Hugenottenstraße 117, 20.30 Uhr
Donnerstag keine Vorstellung
„Das Salz der Erde“
Freitag bis Dienstag 20 Uhr
„Im Labyrinth des Schweigens“
Samstag 17 Uhr + Mittwoch 20 Uhr
„Die Mannschaft“
Sonntag + Montag 17 Uhr
„Der kleine Nick macht Ferien“
Samstag + Sonntag 15 Uhr
Ausstellungen
Sayed Telecenter
Louisenstr. 41 · 61348 Bad Homburg
Samstag, 29. November
Stern-Apotheke, Bad Homburg-Gonzenheim,
Frankfurter Landstraße 61, Tel. 06172-42115
Sonntag 7. Dezember
Louisen-Apotheke, Bad Homburg,
Louisenstraße 78, Tel. 06172-21276
Unsere heutige Ausgabe enthält eine Beilage
GmbH
Freitag, 28. November
Bären-Apotheke, Oberursel,
Oberhöchstadter Straße 2, Tel. 06171-4461
Samstag, 6. Dezember
Columbus-Apotheke, Oberursel,
Vorstadt 16, Tel. 06171-694970
BEILAGENHINWEIS
Niederstedter Weg, im Gewerbegebiet
61348 Bad Homburg
Donnerstag, 27. November
Liebig-Apotheke, Bad Homburg-Dornholzhausen,
Graf-Stauffenberg-Ring 3, Tel. 06172-31431
Franziskus-Apotheke, Steinbach,
Berliner Straße 39, Tel. 06171-981143
Freitag, 5. Dezember
Hirsch-Apotheke, Bad Homburg,
Louisenstraße 102, Tel. 06172-23021
Ein Teil unserer heutigen Ausgabe enthält eine Beilage
Oberursel erleben
„Weihnachtsmarkt“
Der Apotheken-Notdienst ist von morgens 8.30 Uhr
an für 24 Stunden dienstbereit. Der ApothekenNotdienst besteht, damit jederzeit für wirklich dringende Fälle Arzneimittel zur Verfügung stehen.
Machen Sie deshalb nur in tatsächlichen Fällen
davon Gebrauch. In der Zeit von abends
20 Uhr bis morgens 6 Uhr, an Sonn- und Feiertagen
ganztägig, wird eine gesetzlich festgelegte Notdienstgebühr von 2,50 Euro erhoben. Telefonisch
kann man die aktuelle Notdienstapotheke
erfahren über Handy 22833 und über Festnetz
0137 888 22833.
Heimatmuseum Seulberg, Alt-Seulberg 46,
„Deutschtum oder Franzosenliebe? – Friedrichsdorf
und der Erste Weltkrieg“, mittwochs und donnerstags
9-12 Uhr, sonntags 14-17 Uhr (bis 21. Dezember);
Führung am 3. Dezember, 18 Uhr
„Flora und Fauna“ – Werke von Künstlern des Kunstkreises Friedrichsdorf, Musikschule, Bahnstraße 29 (bis
19. Dezember)
Donnerstag, 27. November
Comedy „Dumm klickt gut“ mit Johannes Scherer,
Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22, 20 Uhr
Vortrag „Das Bewusstsein des Körpers – Leibhaftige
Präsenz“ von Christina Wingert-Weber, Reihe „Friedrichsdorfer Gespräche“, Salus-Klinik, Landgrafenplatz 1, 20 Uhr
Samstag, 29. November
Tag der offenen Tür, Rhein-Main International Montessori School, Hugenottenstraße 119, 10-14 Uhr
Weihnachtsbasar, Burgholzhäuser Spatzennest, Rodheimer Straße 22, ab 16 Uhr
Facetten-Konzert „Kammermusik“, Klavierquintett
von Mozart und Schubert, Musikschule Friedrichsdorf, Aula der Musikschule, Bahnstraße 29, 18 Uhr
Orgelkonzert mit Dieter Wolfgang Weißbach (Orgel)
und Iona Walther (Querflöte), ev. Kirche Friedrichsdorf, 19.30 Uhr
Sonntag 30. November
Mitmachkonzert des kath. Kirchenchors von Friedrichsdorf und Burgholzhausen sowie einer Bläsergruppe der Musikschule Friedrichsdorf, St. Bonifatiuskirche, Ostpreußenstraße 33a, 15.30 Uhr
Klassikkonzert „Das Beste für Klavier und Violine,
Vol. II“ mit Agnes Langer und Nami Ejiri, Rathaus,
Hugenottenstraße 55, 17 Uhr
Adventskonzert mit Flötenkreis, Chor und Kindersingkreis St. Joseph, ev. Kirche Seulberg, 17 Uhr
2. und 3. Dezember
Satire „Jahresrückblick“, mit Bernd Gieseking, Garniers Keller, Hugenottenstraße 117, 20 Uhr
Bundesweiter Ärztlicher
Bereitschaftsdienst
116117
Kinder- und jugendärztliche Notfälle
Samstag, Sonntag 10 bis 12 Uhr
Dr. med. Ralf Moebus
Bad Homburg, Ober-Eschbacher Straße 9
0 61 72/ 26021
Zahnärztlicher Notdienst
01805/607011
Hochtaunus-Klinik
Bad Homburg
06172/140
Polizeistation
Saalburgstraße 116
06172/120-0
Stadtwerke Bad Homburg
Gas- und Wasserversorgung
06172/40130
Mainova AG
für Friedrichsdorf
069/21388-110
Wochenend-Notdienst der Innungen
Elektro
069-3107-2333
Sanitär und Heizung
06172-26112
Oberhessische Versorgungbetriebe AG
für Ober-Erlenbach
06031/821
und Burgholzhausen
Giftinformationszentrale
06131/232466
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
269 KB
Tags
1/--Seiten
melden