close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Als PDF speichern - Edeka

EinbettenHerunterladen
Französischer Zuckerkuchen
Rezeptinformation
Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min.
Fertig in: 1 Std. 45 Min.
Je Portion : 1281 kJ, 306 kcal , 32 g Kohlenhydrate , 5 g Eiweiß , 18
g Fett , 98 mg Cholesterin , 1 g Ballaststoffe
Schwierigkeitsgrad: einfach
Hefeteig mit Crème Fraîche Guss und braunem Zucker.
Zutaten
Zubereitung
Zutaten für: 12 Portionen
1.) Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine
Mulde drücken, weiche Butter in Flöckchen, Zucker, Eier, Salz,
lauwarme Milch und zerbröckelte Hefe in die Mulde geben, verrühren
und alle Zutaten von der Mitte aus zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu
decken und an einem warmen, zugfreien Ort 60 Minuten gehen lassen.
Für den Hefeteig:
Menge
300 g
125 g
Artikel
Weizenmehl
Butter
50 g
Zucker
2
1 Prise
100 ml
Eier
Salz
Milch
15 g
Hefe, frisch
Unsere Empfehlung
EDEKA Bio
Sauerrahmbutter
GUT&GÜNSTIG Feiner
Zucker
Artikel
Ei
Crème fraîche
75 g
Zucker, braun
30 g
Butter
4.) Den Teig dritteln und in der Größe der Formen ausrollen. In die
Formen legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. 50 g braunen
Zucker gleichmäßig auf die Teigoberflächen streuen. Guss darüber
verteilen, dabei ringsum einen Rand frei lassen. Den restlichen Zucker
auf den Guss streuen. Butterflöckchen auf dem Kuchen verteilen.
Unsere Empfehlung
5.) Formen in den auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad)
vorgeheizten Ofen schieben und etwa 20 Minuten backen.
GUT&GÜNSTIG Crème
Fraîche
EDEKA Bio
Rohrohrzucker
Artikel
Butter zum Einfetten
Paniermehl
etwas
Puderzucker
Rezept: Ernährungsservice
Foto: EDEKA Zentrale AG & Co. KG
6.) Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen
lassen. Vor dem Servieren leicht mit Puderzucker besieben.
Kochschule
Außerdem:
Menge
etwas
etwas
3.) Für den Guss das Ei mit der Crème Fraîche in einer Schüssel glatt
rühren.
EDEKA Bio Fettarme HMilch
Für den Guss:
Menge
1
200 g
2.) 3 feuerfeste Formen (je 18 x 11 cm) mit Butter ausstreichen und mit
dem Paniermehl ausstreuen. Überschüssiges Paniermehl ausschütten.
Unsere Empfehlung
GUT&GÜNSTIG
Paniermehl
Einen Hefevorteig zubereiten:Das Mehl in eine Schüssel geben und
eine tiefe Mulde in die Mitte drücken. In die Mulde wird die Hefe in
kleinen Stückchen hinein gebröckelt. Nun den Zucker dazugeben
und die warme Milch oder Wasser in die Mulde und über die Hefe
gießen. Von der Mitte her alles gut mit einem Kochlöffel vermengen,
bis eine lockere Masse entsteht. Nun die Schüssel mit Frischhaltefolie
gut abdecken und an einen warmen Ort stellen. Der Teig kann
weiterverarbeitet werden, wenn sich seine Menge ungefähr verdoppelt
hat.
Küchenutensilien
www.edeka.de/rezepte
Seite 1 von 2
Französischer Zuckerkuchen
EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel
Ø 24 cm, 820 g:Formschönes,
edles Design; außen matt polierte
Oberfläche mit Hochglanzrand, innen
hochglanzpoliertSchwere Qualität
durch hohe MaterialstärkeRostfreier
Edelstahl 18/10Spülmaschinengeeignet:
leicht zu reinigenPraktischer Griff- und
SchüttrandSteht stabil - wackelt nichtFür
kalte und warme Speisen
Küchenutensilien
EDEKA zuhause Sieb Ø 7,5
cm:Sehr feines, engmaschiges
SiebgewebeBesonders stabilRostfreier
Edelstahl 18/10Breiter, hochglanzpolierter
RandMit breitem Ablagebügel für den
TopfrandSo belastbar, dass selbst schwere
Suppenknochen abgegossen werden
können, das Siebgewebe verzieht sich nicht
www.edeka.de/rezepte
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
11
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden