close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informationen - Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

EinbettenHerunterladen
Einladung
zum Diskussionsforum
Eine Veranstaltung des Weimarer Republik e.V.
und der Landeszentrale für politische Bildung
Thüringen
Mit freundlicher Unterstützung der
Sparkassen-Finanzgruppe
und des Deutschen Nationaltheaters Weimar
Bitte melden Sie sich bis zum 17.10.2014 an.
Weimarer Republik e.V.
c/o Stadtmuseum Weimar
Karl-Liebknecht-Str. 5-9, 99427 Weimar
1919 – 2014
95 Jahre Weimarer
Nationalversammlung
Weimarer
Republik e.V.
verein@weimarer-republik.net
www.weimarer-republik.net
Kontakt:
Stephan Zänker, Geschäftsführer
Tel. (0172) 9 37 98 84
Wir laden Sie herzlich ein zum Diskussionsforum
95 Jahre Weimarer Nationalversammlung
Deutschlands erste Demokratie
am Mittwoch, dem 22. Oktober 2014
um 15.00 Uhr
im Deutschen Nationaltheater Weimar, Foyer 1. OG
Im Jahr 1919 legte die Nationalversammlung in
Weimar den Grundstein für die erste deutsche
Demokratie. In der Stadt an der Ilm wagten sich
mutige Männer und Frauen an einen politischen
Neuanfang – und das unter schwierigsten
Bedingungen: Der Krieg war verloren, die
Wirtschaft lag am Boden, die Staatsfinanzen waren
zerrüttet, innere Unruhen erschütterten das Land.
Umso bewundernswerter ist die Leistung der
Nationalversammlung in Weimar. Sie sorgte nicht
nur für eine komplette Neubesetzung der
Reichsspitze, sondern organisierte auch den
schmerzhaften, aber notwendigen Friedensschluss
mit den Siegermächten. Die von ihr verabschiedete
Verfassung avancierte trotz einiger Schwächen zu
einem Vorbild für viele Länder auf dem Weg zur
Demokratie.
Oft wird die Weimarer Republik nur von ihrem
Ende her betrachtet – als Vorgeschichte der
nationalsozialistischen Barbarei. Das wird den
Leistungen der Nationalversammlung aber nicht
gerecht. Sie zu würdigen bedeutet, eine positive
demokratische Tradition unseres Landes zu pflegen
und aus ihren Erfahrungen für heutiges politisches
Handeln zu lernen.
Das Programm:
15.00 Uhr
Begrüßung
Carsten Schneider MdB, Vorsitzender,
Weimarer Republik e.V.
Peter Reif-Spirek, stellv. Leiter,
Landeszentrale für politische Bildung
Thüringen
15.05 Uhr
Grußwort
Dieter Bauhaus, Vorstandsvorsitzender,
Sparkasse Mittelthüringen
15.10 Uhr
Vortrag
Heiko Maas, Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz
15.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Heiko Maas, Bundesminister der Justiz
und für Verbraucherschutz
Dr. Birgit Klaubert, Vizepräsidentin des
Thüringer Landtags
Mike Mohring, Vorsitzender der
CDU-Fraktion im Thüringer Landtag
Stefan Wolf, Oberbürgermeister der
Stadt Weimar
Prof. Dr. Michael Dreyer,
Politikwissenschaftler, FriedrichSchiller-Universität Jena
Moderation: Christian Stadali, Weimar
16.30 Uhr
Ausklang der Veranstaltung
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden