close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KINOLINO-PROGRAMMüBERSICHT - Schulkino Dresden

EinbettenHerunterladen
www.kinolino.de
Reservierung
& Information:
8048878
.. BENNO
FURMANN
FRITZI
SAMUEL
WOLFRAM
NADESHDA
FABIAN
ALEXANDER
HABERLANDT
FINZI
KOCH
BRENNICKE
BUSCH
SCHEER
´
..
JULE
MARGARITA
LIANE
RENE
JORG
ROLF
UDO
BOWE
BROICH
FORESTIERI
DUMONT
WITTE
ZACHER
SCHENK
..
hrungen
Vorauffü LINO im
O
zum KIN
hr
15.30 U r
ktober,
e
am 31. O seur Veit Helm
is
g
e
R
mit
&
für
altungen
Veranst ssen im
Schulkla
jederzeit
!
möglich
r
a
b
n
e
s
e
d
Na
n
a
B
AB
BER
M
E
V
6. NO KINO
IM
EIN FILM V ON V EIT HELMER
SOUNDTRACK UND BUCH IM HANDEL ERHALTLICH
WWW.QUATSCH-FILM.DE
Hallo liebe Kinder und Jugendlichen,
liebe Eltern und Großeltern, liebe Erzieher,
22. Dresdner Kinderfilmfest
wenn die Herstferien vor der Tür stehen, bedeutet dies seit nunmehr 22 Jahren auch:
Es ist KINOLINO-Zeit!
Herzlich Willkommen also zur diesjährigen Ausgabe des Dresdner Kinderfilmfestes, an dessen umfang- wie abwechslungsreichen Programm wir bis zur letzten Minute gebastelt haben.
Nun haltet ihr das Programmheft mit neuen, spannenden,
lustigen oder nachdenklichen Geschichten, mit 43 Spiel- und
Animationsfilmen aus Vergangenheit und Gegenwart sowie interessanten Dokumentationen, 3 Kurzfilmprogrammen sowie
2 KINOLINO-Spezials in eurer Hand - und wir hoffen, es ist für
jeden etwas dabei!
Unterstützt von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen,
der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz sowie von unzähligen Partnern und Sponsoren präsentieren wir euch vom 18. Oktober bis zum 02. November erneut
die umfangreichste Kinderfilmschau in Dresden und der Region. Insgesamt könnt ihr an den erstmals 16 Filmfesttagen in
den 4 KINOLINO-Spielstätten aus weit über 300 Veranstaltungen auswählen.
Allein 10 Filme, die in Dresden noch nie im Kino zu sehen waren
oder erst während der Herbstferien starten, laden euch in unserer Rubrik DRESDNER PREMIEREN dazu ein, vor der Leinwand
platz zu nehmen und ganz neue Abenteuer zu erleben.
Ein KINOLINO-Höhepunkt wird ganz sicher der Besuch von Regisseur Veit Helmer, der am 31. Oktober, 15:30 Uhr in der SCHAUBURG seinen Film QUATSCH UND DIE NASENBÄRBANDE per-
sönlich vorstellt und euch im Anschluss an die Vorführung gern
alle Fragen rund ums Filmemachen beantworten wird.
Auch 2014 freuen wir uns wieder auf eure ausgefüllten KINOLINO-Preisrätsel und eure Einsendungen zum KINOLINO-Malwettbewerb. Alle kleinen Filmliebhaber, die uns ganz oft besuchen wollen, können auch diesmal den KINOLINO-Kom(m)-Pass
nutzen: Wenn ihr vom 18. Oktober bis 02. November drei Mal
ins Kino kommt, gibt es an der Kinokasse eine kleine Überraschung, beim vierten Mal wartet eine Freikarte für euren
nächsten Kinobesuch in einem der beteiligten Kinos auf euch.
Alle KINOLINO-Informationen findet ihr stets aktuell auf unserer Internetseite www.kinolino.de oder auf den Internetseiten
der beteiligten Kinos.
Egal, ob Stummfilm-Nachmittag mit musikalischer Live-Begleitung vom Pianisten Andreas Krug oder Mitmachkino für alle
ab 4 und egal, ob ihr das KINOLINO mit euren Freunden, der
ganzen Familie, der Hortgruppe oder Oma und Opa besucht jetzt heißt es wieder: Filme aussuchen und Plätze reservieren.
Kartenbestellungen sind ab sofort in allen Kinos möglich!
Wir wünschen euch ein Kinderfilmfest voller
Entdeckungen auf der Leinwand und freuen
uns auf euren Besuch!
Veranstaltungsorte / Kartenreservierung
Filmtheater
Schauburg
Königsbrücker Straße 55
01099 Dresden
Tel.: 0351.8032185
Tel.: 0351.8048878
Straßenbahn 7, 8 & 13,
Haltestelle Bischofsweg
Programmkino Ost
Schandauer Straße 73
01277 Dresden
Tel.: 0351.3103782
Straßenbahn: 4 & 10 | Bus 85 & 86,
Haltest. Altenberger Str., Straßenbahn 6 & 12
Haltest. L.-Hartmann-Str.
Thalia
Görlitzer Str. 6
01099 Dresden
Tel.: 0351.6524703
Straßenbahn: 13, Haltest. Görlitzer
Str. / Nordbad, Straßenbahn 11
Haltest. Rothenburger-Str.
KIF – kino in
der fabrik
Tharandter Straße 33
01159 Dresden
Tel.: 0351.4244860
Straßenbahn 6, 7, 12 | Bus 61 & 89,
Haltest. Tharandter bzw. ClaraViebig-Straße
Eintrittspreise
Veranstaltungsort Rubrik
Erwachsene
Kinder (bis 14 J.)
PK Ost (bis 12 J.)
Gruppen aus öffentlichen
Einrichtungen (pro Kind)
Filmtheater Schauburg
KIF – kino in der fabrik
Dresdner Premieren / KINOLINO-Spezial 2
Neues entdecken
Das schönste aus 21 Jahren Dresdner Kinder-
filmfest / Wieder entdecken / KINOLINO-Spezial 1
Was schon Eltern & Großeltern begeisterte...
Kurzfilmprogramme
4,50 €
4,00 €
3,50 €
4,00 €
4,00 €
3,00 €
3,00 €
3,00 €
2,50 €
3,00 €
2,50 €
2,00 €
Programmkino Ost
alle Rubriken
Sonntag – Familientag (alle Rubriken)
5,50 €
4,00 €
4,00 €
4,00 €
3,50 €
–
Thalia
Alle Veranstaltungen
3,00 €
3,00 €
Ermäßigung möglich
Gruppenbegleiter erhalten freien Eintritt!
3
Dresdner Premieren
DIE VAMPIRSCHWESTERN 2 FLEDERMÄUSE
IM BAUCH
DER KLEINE MEDICUS - DIE BOXTROLLS
Regie: Graham Annable, USA 2014,
BODYNAUTEN AUF
97 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 8 Jahren
GEHEIMER MISSION
Die Boxtrolls sind ein schrulliges Völkchen,
IM KÖRPER
das unter den Straßen von Cheesebridge in
Regie: Wolfgang Groos, BRD 2014,
94 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 10 Jahren
Regie: Peter Claridge, BRD 2014,
78 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Endlich haben die Sommerferien begonnen
und Dakaria und Silvania freuen sich schon
darauf, sie mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo beim Zelten zu verbringen.
Als Dakaria erfährt, dass die Vampir-Band
„Krypton Krax“ in Deutschland auf Tour
geht, kann sie ihr Glück kaum fassen - denn
sie ist ein großer Fan von Murdo, dem Sänger der Band. Obwohl ihre Eltern es ihr
streng verboten haben, fliegt sie nachts
zum Konzert und hofft, Murdo kennen zu
lernen.
Auf Nano und seine Klassenkameradin Lilly wartet ein aufregendes Abenteuer: Sie
müssen Nanos Großvater in einer ungewöhnlichen Rettungsaktion zu Hilfe eilen.
Denn der fiese Professor Schlotter hat ihm
den ferngesteuerten Miniroboter Gobot in
den Körper gepflanzt. Damit will er Menschen steuern wie Marionetten und schon
bald die Weltherrschaft an sich reißen.
Was sie nicht weiß: Mit ihrem Ausflug begibt sie sich in große Gefahr, denn Murdos
Manager Xantor ist ein alter Rivale ihres
Vaters und sinnt mit einem heimtückischen
Plan auf langersehnte Rache. Mit vereinten
Kräften müssen Silvania und ihre Freunde
Dakaria nun vor den Mächten der Finsternis beschützen...
SCHAUBURG
23.10., 15:45 | 24.10., 14:00 | 25.10., 12:00
26.10., 14:00 | 27.10., 09:30 | 28.10., 12:15
29.10., 13:00 | 30.10., 11:15 | 31.10., 10:15
01.11., 14:00 | 02.11., 12:45
KIF - kino in der fabrik
23.10., 15:15 | 24.10., 15:15 | 01.11., 15:15
Jetzt kann nur noch Dr. X helfen: Nano und
Lilly werden so klein geschrumpft, dass sie
samt winzigem Raumschiff auf eine medizinische Mission durch das Innere des
menschlichen Körpers geschickt werden
können. Neben bösen Zellen und Roboter
Gobot arbeitet auch die Zeit gegen sie,
denn der Sauerstoffvorrat ihres Raumschiffes ist begrenzt. Und auch Professor
Schlotter gibt sich noch lange nicht geschlagen...
großen Höhlen voller magischer Erfindungen lebt. Als sie wieder einmal an der Erdoberfläche sind, um alte Pappschachteln
und andere tolle Dinge zu sammeln, finden
sie den Waisenjungen Eggs. Sie nehmen
ihn mit in ihr unglaubliches Zuhause und
ziehen ihn liebevoll groß.
Doch die Bewohner von Cheesebridge
fürchten die Boxtrolls. Als Eggs Adoptivvater Fish von den Trolljägern entführt wird,
entschließt sich Eggs nach oben ins Tageslicht zu gehen. Zusammen mit Winnie, der
Tochter des Bürgermeisters will er dem
Trolljäger Archibald Snatcher das Handwerk legen und die Boxtrolls retten...
Familie gibt es in allen Größen und Formen – und manchmal sind sie sogar rechteckig. Ein liebenswertes Abenteuer für die
ganze Familie.
Programmkino OST
23.10., 15:00 & 17:00 | 24.10., 15:00 & 17:00
25.10., 15:00 & 17:00 | 26.10., 15:00 & 17:00
27.10., 15:00 & 17:00 | 28.10., 15:00 & 17:00
29.10., 15:00 & 17:00 | 30.10., 09:45 & 15:00
31.10., 15:00 | 01.11, 15:00
SCHAUBURG
25.10., 14:00 | 26.10., 16:15 | 30.10., 09:30 &
16:00 | 31.10., 10:15 & 14:30 | 01.11., 12:15 &
16:00 | 02.11., 11:00 & 14:30
KIF - kino in der fabrik
25.10., 15:30 | 26.10., 15:15
Programmkino OST
26.10., 14:00 | 30.10., 09:45 & 14:00 &
15:45 | 31.10., 14:00 & 15:45 | 01.11., 14:00 &
15:45 | 02.11., 14:00 & 15:45
4
Dresdner Premieren
KINOLINO-Eröffnungsfilm
KINOLINO-Aufführung am 31. Oktober, 15:30 Uhr
in der SCHAUBURG in Anwesenheit des
Regisseurs Veit Helmer
QUATSCH UND DIE
NASENBÄRBANDE
Regie: Veit Helmer, Deutschland 2014, 82 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 5 Jahren
Die Kinder Rieke, Max, Lene, Paul, Suse und Ben aus Bollersdorf haben die Nase voll: Ihr Dorf ist der durchschnittlichste
Ort der Welt - ja sogar so gewöhnlich, dass hier ständig neue
Produkte von lästigen Marktforschern getestet werden.
Als ihre Eltern die geliebten Omas und Opas des Ortes ins Heim
abschieben wollen, damit der Altersdurchschnitt wieder passt,
ist das ein Fall für die Nasenbärenbande! Ein Schlachtplan
wird entwicklet, um dem Spuk der Gewöhnlichkeit ein Ende zu
bereiten. Unterstützt werden die Kinder dabei von Quatsch,
einem pfiffigen, waschechten Nasenbären. Samt abenteuerlichen Erfindungen und absurden Rekorden setzen sie fortan
alles daran, ihre Omas und Opas zu befreien und zu beweisen,
wie einzigartig Bollersdorf eigentlich ist...
„Bullerbü“ war gestern - jetzt kommt Bollersdorf: Veit Helmers
Film ist ein kunterbuntes Märchen zum Lachen und Staunen,
das vor kindlicher Phantasie schier übersprudelt. Nostalgisch
und modern zugleich, ein Riesenspaß für die ganze Familie!
SCHAUBURG
18.10., 10:00 | 23.10., 09:30 | 26.10., 16:00 | 29.10., 09:45
31.10., 15:30
KIF - kino in der fabrik
18.10., 15:30 | 20.10., 09:45 | 21.10., 09:45 30 | 01.11., 15:30
Programmkino OST
02.11., 15:00
5
KINOLINO-Abschlussfilm
DOKTOR PROKTORS PUPSPULVER
Regie: Arild Fröhlich, Norwegen/BRD 2014, 88 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 6 Jahren
In der Kanonenstraße in Oslo lebt Lise mit ihrer Familie. Dann
zieht in das gelbe Haus gegenüber ein winziger Junge mit
knallroten Haaren. Er heißt Bulle und die beiden freunden sich
schnell an. Bulle überredet seine neue Freundin dazu, den eigenbrötlerischen Doktor Proktor aus der Nachbarschaft zu
besuchen. Der schräge alte Tüftler wohnt in einem kaputten
Windrad und teilt seine verrückten Erfindungen nur ungern.
Doch sein Herz erwärmt sich schnell für die Kinder und er zeigt
ihnen seine neueste Entdeckung. Der Doktor hat ein „Pupspulver“ erfunden, das nicht nur lautes Furzen hervorruft, sondern
einen auch wie eine Rakete fliegen lässt. Nicht nur Lise und
Bulle finden diese Erfindung sehr interessant: Der fiese, geldgierige Nachbar Mr. Thrane will das Patent für die Erfindung
stehlen und sie als seine eigene ausgeben. Genau das müssen
die Kinder nun mit aller Kraft verhindern...
SCHAUBURG
02.11., 16:30
SIMPLY CLEVER
ŠKODA FAMILIENAUTOS ZUM ABHOLPREIS
SIMPLY CLEVER
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Achtung! Aktionszulassungen. BIS ZU 25% PREISVORTEIL SICHERN
TOP-ANGEBOTE DER WOCHE
ŠKODA Octavia Limousine 1,2 l TSI,
ŠKODA Yeti 1,2 l TSI, 77 kW (105 PS),
77 kW (105 PS), BRILLANT-SILBER-MET.,
CANDY-WEIß, EZ 08/2014, 10 km,
AMBITION, KLIMAANLAGE, BORDCOMPAKET HOT & COOL, ZENTRALVERRIEPUTER, RADIO CD MIT DIGITALEM
GELUNG MIT FFB, RADIO CD,BORDCOMRADIOEMPFANG, SUNSET, u.v.m.
PUTER, u.v.m.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km,
Kraftstoffverbrauch in l/100 km,
innerorts: 7,1; außerorts: 5,4; kombiinnerorts: 5,9; außerorts: 4,4; kombiniert: 6,0; CO2-Emission, kombiniert:
niert: 4,9; CO2-Emission,
kombiniert:
Abbildung zeigt
Sonderausstattung
142 g/km (gemäß VO (EG) Nr.
114 g/km (gemäß VO (EG) Nr.
715/2007).FÜR
Effizienzklasse
C
715/2007).
Effizienzklasse B
SIE ALS TAGESZULASSUNG
ZUGELASSEN
16.550,– €
ŠKODA Citigo 1,0 l, 44 kW (60 PS), CANDY-WEIß,
EZ 08/2014, 10 km, KLIMAANLAGE, ELEKTR. FH, RADIO
DAB-CD, ZENTRALVERRIEGELUNG MIT FB u.v.m.
ŠKODA Citigo 1,0 l, 44 kW (60 PS), CANDY-WEIß,Kraftstoffverbrauch
EZ 08/2014, in10
km, KLIMAANl/100 km, innerorts: 5,6;
außerorts:
3,9;
kombiniert:
4,5; CO2-Emission,
LAGE, ELEKTR. FH, RADIO DAB-CD,
kombiniert: 105 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).
ZENTRALVERRIEGELUNG
MIT FFB, u.v.
Effizienzklasse C
9.250,– €
m.
ŠKODA Rapid Spaceback
1,2l, 63 kW
(86 PS),
Kraftstoffverbrauch
in l/100
km,
CANDY-WEIß, EZ 01/2014, 7.500 km, ZENTRALVERinnerorts:RIEGELUNG
5,6; außerorts:
3,9; kombiMIT FFB, EL. FH, KLIMAANLAGE
u.v.m.
in l/100 km, innerorts: 6,5;
niert: 4,5;Kraftstoffverbrauch
CO
-Emission,
kombiniert:
2 4,4; kombiniert: 5,1; CO2-Emission,
außerorts:
119VO
g/km(EG)
(gemäßNr.
VO (EG) Nr. 715/2007).
105 g/kmkombiniert:
(gemäß
Effizienzklasse C
11.990,– €
715/2007). Effizienzklasse C
9.250,– €
18.900,– €
ŠKODA Fabia Limousine Cool Edition 1,2 l TSI, 63 kW
(86 PS), CANDY-WEIß, EZ 08/2014, 10 km, SONDERMODELL WITHE EDITION, LM-FELGEN 17”, SPORTFAHRWERK, KLIMAANLAGE, SUNSET u.v.m.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,6;
außerorts: 4,4; kombiniert: 5,2; CO2-Emission,
kombiniert: 121 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).
Effizienzklasse C
12.250,– €
ŠKODA Rapid Spaceback 1,2l,
63 kW (86 PS), CANDY-WEIß,
EZ 08/2014, 10 km, KLIMAANLAGE,
ZNENTRALVERRIEGELUNG MIT FFB,
ELEKTR. FENSTERHEBER, u.v.m.
ŠKODA Yeti 1,2 l TSI, 77 kW (105 PS),
EZ
Kraftstoffverbrauch
in CANDY-WEIß,
l/100 km,
08/2014, 10 km, PAKET HOT & COOL, ZENTRALVERRIEinnerorts:
6,5;
außerorts:
4,4; kombiGELUNG MIT FFB,
RADIO
CD u.v.m.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,1;
niert:
5,1;
kombiniert:
2-Emission,
außerorts:
5,4;CO
kombiniert:
6,0; CO2-Emission,
kombiniert:
142
g/km (gemäß
VO(EG)
(EG) Nr.Nr.
715/2007).
119
g/km
(gemäß
VO
Effizienzklasse C
715/2007). Effizienzklasse C16.550,– €
Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 14,7–3,6; außerorts: 7,8–2,5;
kombiniert: 10,2–2,9; CO2-Emission, kombiniert: 237–79 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).
12.900,– €
Motor Gruppe Sachsen GmbH & Co KG
MGS Motor Gruppe Sachsen GmbH & Co. KG
Fischhausstraße
15, 01099 Dresden
Fischhausstraße 15 · 01099 Dresden
Meißner Straße 11 · 01445 Radebeul
Tel.:
0351 811998-60
· Fax:
0351 811998-7769
Tel.: 0351
811998-60,
Fax:
0351
811998-7769
Tel.: 0351 8393970 · Fax: 0351 83939790
www.mgs-sachsen.de
www.mgs-sachsen.de
0000958448_1.indd 1
01.10.2014 10:48:30
Dresdner Premieren
KAUWBOY KLEINER VOGEL,
GROSSES GLÜCK
Regie: Boudewijn Koole, Niederlande
2012, 81 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 10 Jahren
Jeden Morgen fährt Jojos Vater mit
dem Auto zur Arbeit. Er und Jojo liefern
sich dann ein rasantes Wettrennen bis
zur Brücke. Der 10-jährige Jojo muss
dabei die Brücke erreichen, bevor sein
Vater unter dieser mit dem Auto durchfährt. Danach ist Jojo fast immer den
ganzen Tag über allein. Doch diesmal
findet er auf dem Nachhauseweg ein
Dohlenküken, das aus seinem Nest gefallen ist und er beschließt, sich um das
hilflose kleine Wesen zu kümmern. Er
nennt die Dohle Jack und nimmt sie mit
nach Hause. Bald wird Jack Jojos bester
Freund. Denn Jojo hat endlich jemanden
gefunden, dem er alles erzählen kann.
Von seinem Vater, der immer so traurig,
gestresst und gereizt ist. Von Yenthe,
seiner Mitschülerin, die er so nett findet
- und vor allem von seiner Mutter, die als
Sängerin weit weg von zu Hause ist und
die er so sehr vermisst.
Der preisgekrönte Kinder- und Jugendfilm erzählt die Geschichte einer
ungewöhnlichen und ganz besonderen
Freundschaft. Ein Film, der nicht erklärt,
was man sowieso besser sehen und fühlen kann und der trotz trauriger Momente immer wieder mit wunderbaren Szenen überrascht.
SCHAUBURG
22.10., 10:00 | 24.10., 16:15 | 26.10., 11:30
30.10., 11:00 | 01.11., 14:00
7
WUNDER DES WALDES DEUTSCHLANDS
Regie: Ville Suhonen/
WILDE VÖGEL 2 Kim Saarniluoto, Finnland 2012,
76 min, ab 0 Jahren,
DIE REISE GEHT
Empfehlung: ab 6 Jahren
WEITER
Der Wald - ein ganz eigener Öko-Kosmos,
Lebensraum für Pflanzen, Tiere und
auch Menschen. Gleichzeitig aber auch
ein Ort voller Geheimnisse, Mythen und
Märchen. In Finnland gibt es viele Sagen
und Erzählungen, die sich um den Wald
ranken. Da gibt es den Weltenbaum, der
die Erde mit dem Universum verbindet.
Oder die Legende vom Unglückshäher,
einem kleinen rotgefiederten Vogel, der
für Jäger als Glücksbringer, für andere
Menschen als Unglücksbote gilt.
Insgesamt acht Jahre lang begleiten
die Filmemacher Vögel, Bären, Schlangen und Käfer bei ihrem Leben mit und
in der Natur. Entstanden ist die erfolgreichste finnische Dokumentation aller
Zeiten, mit beeindruckenden und faszinierend schönen Bildern, die kleine und
große Zuschauer in eine ganz eigene Atmosphäre der Wälder Finnlands entführen und gerade jüngeren Zuschauern
einen ersten Einblick in die Wunder der
Natur liefern können.
SCHAUBURG
19.10., 12:00 | 21.10., 10:00 | 23.10., 13:15
25.10., 12:45 | 29.10., 10:00 | 31.10., 11:30
KIF - kino in der fabrik
22.10., 10:00 & 15:30 | 27.10., 10:00
Regie: Hans-Jürgen Zimmermann,
BRD 2014, 95 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 10 Jahren
Blaukehlchen und Purpurreiher, Trottellummen und Basstölpel: Die meisten der
in Deutschland lebenden Vögel führen
ein verstecktes Dasein und entziehen
sich oft menschlichen Blicken. HansJürgen Zimmermann lädt die Zuschauer wieder ein, ihn bei seiner Arbeit zu
begleiten und verrät seine besten Beobachtungsplätze.
An insgesamt acht Orten zwischen Nebelhorn und Helgoland harrte er mit
seiner Kamera oft viele Stunden aus,
um eine einzige Szene aufnehmen zu
können. Dabei präsentiert der Film ausschließlich Vögel in ihrem natürlichen
Umfeld in der freien Wildbahn. Durch
die pure Kraft der Bilder entsteht auf
der Leinwand ein einzigartiges Erlebnis
- und ein eindrucksvolles Plädoyer für
Artenvielfalt und Naturbewusstsein.
SCHAUBURG
02.11., 13:00
Dresdner Premieren
KINOLINO präsentiert
das Studio Ghibli Film Festival
MEIN NACHBAR TOTORO
MEINE NACHBARN DIE YAMADAS
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 1988, 87 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Regie: Isao Takahata, Japan 2000, 104 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 10 Jahren
Professor Tatsuo Kusakabe zieht mit seinen beiden Töchtern,
der 8-jährigen Satsuki und ihrer kleineren Schwester Mei in
ein - auf den ersten Blick unheimliches - Bauernhaus. Neben
scheinbar lebendigen Staubbällchen entdeckt die kleine Mei
eines Tages beim Spielen noch ein anderes seltsames Wesen,
das in einem kleinen Sack Eicheln sammelt. Sie folgt ihm in
den Wald, wo sie im Stamm eines gigantischen Baumes auf
den fest schlafenden Totoro trifft. Gemeinsam mit seinen
kleinen Freunden ist Totoro für Erwachsene unsichtbar, nur
Kindern können ihn sehen. Die Freundschaft mit dem seltsamen, gutherzigen Wesen ist für die Mädchen der Beginn eines Sommers voller zauberhafter und manchmal buchstäblich
„haarsträubender“ Abenteuer im Wald. Als Mei eines Tages
verschwindet, bittet Satsuki Totoro und seine Freunde um Hilfe
bei der Suche nach ihr...
Die Yamadas sind eigentlich eine ganz normale japanische
Familie. Ein Vater mit einem langweiligen Bürojob, seine Frau,
die von Arbeit im Allgemeinen nicht viel hält, und zwei Kinder.
Hinzu kommen noch die grantige Oma, die an niemandem ein
gutes Haar lässt und der lethargische Hund. Tapfer bestreiten
sie gemeinsam ihren Alltag, bei dem es auch schon mal vorkommt, dass die kleine Tochter Nonoko beim wöchentlichen
Einkauf im Einkaufszentrum vergessen wird.
Der japanische Kinderfilmklassiker macht die Magie des Alltäglichen erfahrbar und ist eine Ode an den Zauber und die
Schönheit der Natur.
SCHAUBURG
19.10., 10:00 | 23.10., 16:15 | 25.10., 12:00 | 31.10., 14:15
KIF - kino in der fabrik
18.10., 15:15 | 21.10., 10:00
Sohn Noburo wünscht sich derweil coolere Eltern, die sich
nicht wie jedes andere langweilige Paar verhalten. Dies gilt
besonders fürs Autofahren, bei dem sich sein Vater ständig
verfährt, während Mutter die Karte hält und Großmutter ihren
Senf dazugibt. So herrscht im Hause Yamada auf den ersten
Blick vor allem Chaos und Streit. Doch hinter allen Missverständnissen des Alltags verbirgt sich eigentlich die gemeinsame Suche nach Liebe und Glück...
Nicht nur die japanische Kultur, sondern das Leben an sich, ist
in diesem Film der Anknüpfungspunkt für großartige Satire.
SCHAUBURG
18.10., 12:15 | 24.10., 14:00 | 26.10., 14:00 | 01.11., 11:45
KIF - kino in der fabrik
22.10., 09:30 & 15:00
Volkshochschule
Dresden e.V.
Schilfweg 3
01237 Dresden
Tel.: 0351 25440-0
Fax: 0351 25440-25
post@vhs-dresden.de
www.vhs-dresden.de
Angebote für Kinder & Familien:
Forschen und Entdecken
Gestalten und Musizieren
Kochen und Backen
Spielen und Bewegen
Lernen und Studieren
und außerdem:
Seminare für Eltern
8
Neues Entdecken
DER KLEINE NICK MACHT FERIEN
MEIN FREUND, DER DELFIN 2
Regie: Laurent Tirard, Frankreich 2014, 97 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 7 Jahren
Regie: Charles Martin Smith, USA 2013, 107 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 7 Jahren
Endlich Ferien! Der kleine Nick fährt mit seiner Familie ans
Meer und findet am Strand sofort neue Freunde: Ben, der gar
keinen Urlaub macht, sondern hier lebt und Früchtchen, der
den ganzen Tag isst. Sogar rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, Paulchen beschwert sich ständig, und Como will
immer Recht haben. Zudem lernt Nick die kleine Isabelle kennen, die ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen
finden das süß - aber Nick ist die ungewohnte Situation bald
nicht ganz geheuer...
Einige Jahre sind vergangen, seit der junge Sawyer das Delfinweibchen Winter gerettet hat, das sich in einer Krebsfalle
verfing und dadurch schwer verletzt wurde. Nun warten neue
Abenteuer: Denn Winters Ersatzmutter, die betagte Panama,
stirbt - und Winter bleibt allein zurück. Fortan lehnt sie jeden
Kontakt ab, sogar zu ihrem besten Freund Sawyer. Für das
Aquarium, in dem Winter lebt, stellt sich zudem das gesetzliche Problem, nachdem Delfine immer nur zusammen mit
Artgenossen gehalten werden dürfen. Um Winter nicht in ein
anderes Aquarium verlegen zu müssen, beginn deshalb die
schwierige Suche nach einer neuen Gefährin. Die Zeit wird
knapp - doch noch ist nicht alle Hoffnung verloren...
2009/2010 avancierte »Der kleine Nick« europaweit zum Publikumsliebling - nun gelingt es seinem sympathischen Nachfolger den wunderbaren Humor und Lausbuben-Charme der
Bücher zu wahren und auf die Leinwand zu projizieren: Eine
liebevolle Erinnerung an die Magie der Sommerferien und eine
vergnügliche Verbeugung vor zahlreichen Kinolegenden.
SCHAUBURG
18.10., 16:00 | 19.10., 13:45 | 20.10., 10:00 | 21.10., 14:15 | 22.10.,
16:15 | 23.10., 12:00 | 24.10., 09:45 | 25.10., 15:45 | 26.10., 12:00
27.10., 16:00 | 28.10., 11:45 | 29.10., 14:00 | 31.10., 13:15 | 02.11.,
12:15
KIF - kino in der fabrik
19.10., 15:00 | 20.10., 15:00 | 24.10., 09:30 | 25.10., 15:00 28.10.,
09:30 & 15:00
Programmkino OST
18.10., 14:00 | 19.10., 14:00 | 20.10., 14:00 | 21.10., 14:00 | 22.10.,
09:45 & 14:00 | 30.10., 10:15
Das Drehbuch zum Film basiert größtenteils auf wahren Begebenheiten, die sich im Cleanwater Marine Aquarium in Florida
zugetragen haben.
SCHAUBURG
30.10., 09:45
31.10., 12:15
01.11., 15:45
02.11,. 10:45
KIF - kino in der fabrik
30.10., 15:00
01.11., 15:00
Familiennachmittage mit Yakari
& „Großer Häuptling Kleiner Bär“
so 26. oktober 2014 so 15. februar 2015
so 16. november 2014 so 22. märz 2015
+++ beginn 15 Uhr
so 18. januar 2015
Karl-May-Straße 5, 01445 Radebeul
Di bis So geöffnet, T +49 (0)351 8373010
www.karl-may-museum.de
9
Neues Entdecken
DER 7BTE ZWERG
Regie: Harald Siepermann/
Boris Aljinovic, BRD 2013, 87 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 6 Jahren
Sieben Zwerge, zwei Drachen (ein echter und eine miese Eisfee), ein Kuss oder
100 Jahre Tiefschlaf: Dies sind die Zutaten, um große Märchen zu erzählen.
Allerdings reicht bereits ein sehr kleiner
Zwerg, um darin für völliges Chaos zu
sorgen…
Auf Schloss Fantabularasa herrscht große Aufregung, denn der 18. Geburtstag
von Prinzessin Rose steht bevor und
alle freuen sich ganz besonders auf
diesen Tag. Denn dann endet ein böser
Fluch, der besagt: Wenn sie sich bis Mitternacht an etwas Spitzem sticht, wird
das ganze Königreich zu Eis erstarren.
Natürlich kommt, was kommen muss:
Ausgerechnet der kleinste Zwerg Bubi
löst auf der Geburtstagsfeier den Fluch
aus! Während das ganze Schloss einfriert, machen sich die Zwerge auf die
Suche nach dem einzigen, der die Verwünschung wieder lösen kann. Doch um
dieses Abenteuer zu bestehen, müssen
sie mächtig über ihre Zipfelmützen hinauswachsen...
SCHAUBURG
18.10., 14:00 | 19.10., 16:15 | 20.10., 09:45
21.10., 14:00 | 22.10., 09:45 | 23.10., 13:45
24.10., 12:00 | 25.10., 10:45 | 26.10., 13:30
27.10., 14:00 | 28.10., 09:45 | 29.10.,
16:00 | 30.10., 13:30
Programmkino OST
23.10., 10:15 & 14:00 | 24.10., 10:15 &
14:00 | 25.10., 14:00 | 27.10., 14:00
28.10., 14:00 | 29.10., 14:00
DIE BIENE MAJA DER KINOFILM
Regie: Alexs Stadermann, BRD/Australien 2014, 88 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 5 Jahren
Arbeit, Fleiß und Honig - eigentlich ist
das Leben einer Biene ziemlich geregelt.
Doch der kleine Wirbelwind Maja bringt
die Ordnung des Bienenstocks ganz
schön durcheinander. Als auch noch das
Lebenselixier der Bienenkönigin - das
„Gelee Royale“ - gestohlen wird, verdächtigt die königliche Ratgeberin Gunilla die Hornissen und hält Maja für deren
Verbündete. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi (Jan Delay) begibt sich
die mutige Biene deshalb auf eine abenteuerliche Reise um herauszufinden, wo
das verschwundene „Gelee Royale“ geblieben ist...
Was das unschlagbare BienenkinderDuo inmitten der bunten Klatschmohnwiese erwartet, sind nicht nur jede Menge spannender Erlebnisse, sondern auch
viele neue Freunde und die Erkenntnis,
dass es eine Welt außerhalb des Bienenstocks gibt, für die andere Regeln gelten.
SCHAUBURG
18.10., 16:15 | 19.10., 10:00 | 20.10., 14:15
21.10., 10:30 | 22.10., 14:45 | 23.10., 11:15
25.10., 10:00 | 27.10., 11:30 | 28.10., 16:15
29.10., 11:45 | 30.10., 14:30 | 01.11., 10:15
Programmkino OST
18.10., 14:15 | 19.10., 14:15 | 20.10., 14:15
21.10., 14:15 | 22.10., 09:45 & 14:15
PETTERSSON &
FINDUS - KLEINER
QUÄLGEIST, GROSSE
FREUNDSCHAFT
Regie: Ali Samadi Ahadi, BRD 2014,
90 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 5 Jahren
Der alte Pettersson (Ulrich Noethen)
lebt in einem kleinen, roten Haus, verbringt seine Tage mit Holzhacken und
Erfindungen, angelt und versorgt seine
Hühner. Eigentlich hat er alles, was er
zum Leben braucht. Doch manchmal
überkommt Pettersson die Einsamkeit.
Eines Tages schenkt ihm seine Nachbarin
Beda Andersson (Marianne Sägebrecht)
einen kleinen Kater, dem Pettersson den
Namen Findus gibt. Eine wunderbare,
scheinbar unzertrennliche Freundschaft
beginnt. Bis im Hühnerstall der Hahn von
Nachbar Gustavsson (Max Herbrechter)
für große Aufregung sorgt...
Mit viel Liebe zum Detail und technischer Finesse erzählt der vielfach preisgekrönte Regisseur Ali Samadi Ahadi
eine lustige und berührende Geschichte
über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und
Geborgenheit, die nicht nur Kinderherzen erobert.
SCHAUBURG
19.10., 16:00 | 22.10., 16:00 | 24.10., 10:30
25.10., 14:30 | 27.10., 15:45 | 02.11., 16:15
Programmkino OST
23.10., 09:45 | 24.10., 09:45 | 29.10.,
09:45
KIF - kino in der fabrik
18.10., 15:00 | 20.10., 09:30 | 21.10.,
09:30 | 28.10., 15:15 | 29.10., 15:15
30.10., 10:00 | 31.10,. 15:00
10
Neues Entdecken
LOLA AUF DER ERBSE
Regie: Thomas Heinemann, BRD
2014, 90 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Unsere neue kleine Heldin heißt Lola!
Gemeinsam mit ihrer Mutter (Christiane
Paul) lebt die 11-jährige auf dem alten
und wunderschönen Hausboot „Erbse“und eigentlich könnte ihre Welt ganz
in Ordnung sein. Doch seitdem sich ihr
Vater vor zwei Jahren praktisch „in Luft
aufgelöst hat“, zieht sich auch Lola immer mehr zurück.
Nun stehen Veränderungen bevor - denn
ihre Mutter hat mit dem (dummerweise
ziemlich netten) Tierarzt Kurt einen
neuen Verehrer und der verschlossene
Rebin kommt in Lolas Klasse. Als Rebins
Mutter erkrankt, werden die Dinge kompliziert und Lola findet heraus, dass der
Junge ein dunkles Geheimnis besitzt...
Regisseur Thomas Heinemann erzählt
in wundervollen Bildern sowie mit viel
Phantasie und Humor von Lola, die den
Mut findet, sich ihren Problemen zu stellen und für die Menschen, die ihr wichtig
sind, einzustehen.
SCHAUBURG
18.10., 14:15 | 20.10., 11:45 | 21.10., 16:00
27.10., 13:45 | 28.10., 10:30
KIF - kino in der fabrik
19.10., 15:15 | 22.10., 09:45 & 15:15
23.10., 09:45 | 30.10., 09:45
THALIA
18.10., 16:00 | 19.10., 14:15
11
RICO, OSKAR UND DIE BIBI UND TINA TIEFERSCHATTEN
DER FILM
R: Neele Leana Vollmar, BRD 2014,
96 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Regie: Detlev Buck, BRD 2014, 101
min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 8 Jahren
Köstliche Unterhaltung für die ganze Familie - doch auch wer noch keine Kinder
vorweisen kann, sollte sich diesen Film
nicht entgehen lassen: Dem Jungen
Rico ist jeder Vorwand recht, um bei den
Nachbarn in die Wohnungen zu schauen.
Dabei kann er nur gerade Strecken laufen und sieht auch sonst nicht viel von
seinem Kreuzberger Kiez.
Hex Hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg und ihre beste Freundin Tina sind
auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina
ein unschlagbares Team. Doch in diesem
Sommer müssen sie einige Herausforderungen meistern.
Trotzdem trifft der tiefbegabte Rico eines Tages auf den hochbegabten Oskarund die beiden Jungs werden Freunde
fürs Leben. Gemeinsam sind sie bald
dem berüchtigten Entführer Mister
2000 auf der Spur. Doch dann ist Oskar
plötzlich verschwunden und Rico muss
seinen ganzen Mut zusammen nehmen,
um seinen neuen Freund wieder zu finden...
In Neele Leana Vollmars großartiger Adaption von Andreas Steinhöfel Bestseller
sind u.a. David Kross, Milan Peschel, Axel
Prahl, Anke Engelke und Katharina Thalbach zu sehen.
SCHAUBURG
19.10., 12:15 | 20.10., 15:30 | 21.10., 09:45
24.10., 10:00 | 27.10., 12:00 | 28.10., 14:15
THALIA
18.10., 14:15 | 31.10., 14:15 | 01.11., 14:15
02.11., 14:15
Die intrigante Sophia von Gelenberg will
sich Tinas Freund Alex schnappen, und
ein hinterhältiger Geschäftsmann hat es
auf das süße Fohlen „Socke“ abgesehen.
Als Bibi es auch noch mit ihrer Hexerei
zu gut meint, geraten sogar die unzertrennlichen Freundinnen aneinander...
»Bibi & Tina« erobern nach über 20
Jahren Erfolgsgeschichte als Hörbuch,
Comic und TV-Serie endlich die Kinoleinwand. Regisseur Detlev Buck (»Hände weg von Mississippi«) überzeugt mit
großartigem Humor, lässiger Musik und
einer poppig-bunten Umsetzung dabei
nicht nur das junge Publikum.
SCHAUBURG
20.10., 11:30 | 22.10., 14:00 | 28.10., 10:00
KIF - kino in der fabrik
26.10., 15:00 | 27.10., 09:30 & 15:00
Neues Entdecken
ANTBOY - DER BISS
DER AMEISE
DIE SCHWARZEN
BRÜDER
Regie: Ask Hasselbalch, Dänemark
2013, 80 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Regie: Xavier Koller, BRD/Schweiz
2013, 103 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 10 Jahren
Fantastisches Kinderkino aus Dänemark!
Wie es wohl wäre, in der Kapuze eines
Superhelden zu stecken? Ungerechtigkeiten zu bekämpfen, und natürlich fliegen zu können?
Pelle ist 12 Jahre alt und ein unscheinbarer Außenseiter. Doch als er auf der
Flucht vor den „Terror-Zwillingen“ von
einer Ameise gebissen wird, ist er plötzlich bärenstark, kann Wände hochklettern und muss unentwegt Süßes essen.
Von nun an will Pelle als »Antboy« die
Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht „Der Floh“ bekommt er einen
trickreichen und gefährlichen Gegenspieler...
Ask Hasselbalchs peppige Verfilmung
der Kinderbücher von Kenneth Bøgh
Andersen zeigt dabei, dass es nicht nur
auf die Superkräfte ankommt und dass
die Verantwortung nicht minder groß ist,
nur weil der Held etwas kleiner geraten
ist.
Bis Mitte des 19. Jahrhunderts verkauften arme Tessiner Bergbauern ihre Kinder an Kaminfegermeister nach Mailand,
die sie durch die engen Schornsteine
schickten. Nur die wenigsten von ihnen
kehren in die Schweiz zurück. Auch der
12-jährige Giorgio muss durch finstere
Kamine klettern und mit nackten Händen den Ruß herab werfen. Bis er mit anderen Jungen eines Tages den Bund der
„Schwarzen Brüder“ gründet. Sie halten
zusammen und helfen einander aus der
Patsche, wehren sich gemeinsam gegen
die Mailänder Straßenjungen und planen
schließlich eine spektakuläre Flucht zurück in ihre Heimat...
SCHAUBURG
22.10., 11:00 | 25.10., 14:00 | 29.10., 11:15
KIF - kino in der fabrik
21.10., 15:15 | 31.10., 15:15 | 02.11., 15:15
Nach dem Kinderbuch-Klassiker von
Lisa Tetzner und Kurt Held erzählt der
Schweizer Regisseur Xavier Koller von
einem düsteren Kapitel der Geschichte
seines Landes. Ein spannendes FamilienAbenteuer über Freundschaft und Zusammenhalt.
KIF - kino in der fabrik
29.10., 09:30 & 15:00 | 30.10., 09:30 &
15:15
PLANET
DEUTSCHLAND - 300
MILLIONEN JAHRE
Regie: Stefan Schneider, BRD 2014,
93 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 8 Jahren
Die unglaubliche Reise durch das
Deutschland von heute, gestern und
vorgestern führt von den Alpengipfeln
bis zur rauen Nordseeküste, von den
Kratern der Eifel bis in das Flusslabyrinth des Spreewaldes - und erzählt die
spannende Ursprungsgeschichte dieses
Fleckchens Erde vom Karbon bis in unsere Tage.
Wir begegnen riesigen Libellen in meterhohen Farnwäldern und Dinosauriern,
treffen am Rhein auf Nashörner und Elefanten und stoßen in Heidelberg auf die
Bewohner der Urzeit. Schließlich beginnt
nach und nach der moderne Mensch seine Umwelt zu gestalten...
Der bekannte Fernsehmoderator Max
Moor nimmt uns mit auf einen fantastischen Trip, bei dem aufwändige Computeranimationen die Vergangenheit
lebendig werden lassen. Eine Hommage
an unsere Heimat, wie man sie bisher
noch nie gesehen hat.
SCHAUBURG
18.10., 12:15 | 19.10., 14:15 | 20.10., 12:15
26.10., 12:00 | 28.10., 14:30
12
Neues Entdecken
PRINZ RIBBIT
DIE DINOS SIND LOS!
Regie: Chuck Powers, Malaysia 2014,
89 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Regie: Choi Yoon-suk/John Kafka,
USA/Südkorea 2012, 90 min,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Ribbit ist ein Frosch - mitten in einer Identitätskrise. Entgegen seiner eigentlichen
Natur verabscheut er das Wasser - und
auch das Hüpfen geht ihm gewaltig auf
die Nerven. Aufgrund dieser Besonderheiten ist er in seiner Welt in den großen
Weiten des Regenwaldes von Amazonien
ein kleiner Außenseiter. Aber vielleicht
gehört er ja doch irgendwo dazu?
Ernie liebt aufregende Abenteuer! Egal,
ob er auf seinem Skateboard mit Raketenantrieb durch die Straßen düst oder
sich mit seinem besten Freund Max ins
prähistorische Museum schleicht. Nur
seine Schwester Julia nervt, weil sie ihn
bei jeder Gelegenheit verpetzt.
Zusammen mit seiner besten Freundin
Sandy, einem Eichhörnchen, begibt sich
Ribbit auf die Suche nach seiner wahren
Bestimmung und nach der Prinzessin,
deren Kuss alle seine Probleme lösen
soll. Denn Ribbit glaubt ganz fest daran,
ein verwunschener Prinz zu sein...
Mit großartigen Charakteren und einer
liebevollen Animation ist dieses farbenfrohe und temporeiche Abenteuer ein
großer Spaß für die ganze Familie!
KIF - kino in der fabrik
20.10., 15:15 | 21.10., 15:00 | 30.10., 15:30
02.11., 15:00
13
Als die drei eine Zeitmaschine entdecken, passiert das absolut Unmögliche:
Die Freunde landen mitten in einem Dinosauriernest und werden prompt von
der gutmütigen T-Rex-Dame Tyra für
ihre frisch geschlüpften Jungen gehalten. Doch wo ist das echte T-Rex-Baby
geblieben?
Ein turbulent animierter Filmspaß für die
ganze Familie über wahre Freundschaft,
nervige Geschwister und das notwendige Teamwork, um wieder nach Hause zu
gelangen - voller ansteckendem Humor
und spannender Action.
KIF - kino in der fabrik
24.10., 09:45 | 27.10., 09:45 & 15:15
JACK UND DAS
KUCKUCKSUHRHERZ
Regie: Mathias Malzieu/Stéphane
Berla, Frankreich 2013, 93 min,
ab 6 Jahren, Empfehlung: ab 10 Jahren
Am kältesten Tag den Schottland je sah,
kommt der kleine Jack mit gefrorenem
Herzen zur Welt. Seine Hebamme ersetzt den Eisklumpen kurzentschlossen
durch eine Kuckucksuhr - und Jack kann
leben. Doch er muss sich an drei Regeln
halten: Niemals an den Zeigern drehen,
niemals in Rage geraten und sich niemals verlieben!
Als Jack eines Tages auf die bezaubernde Sängerin Acacia trifft, spielt sein
Herz verrückt. Die Suche nach ihr führt
den Jungen zusammen mit dem faszinierenden Filmpionier George Méliès
durch ganz Europa...
Traumhaft und opulent animiert ist die
fantasievolle Liebesgeschichte zugleich
eine Hommage an Méliès, der Ende des
19. Jahrhunderts die Bilder das Laufen
lehrte. Auch für Erwachsene ist dieser
Animationsfilm ein zauberhaftes Kinoerlebnis!
THALIA
24.10., 16:00 | 25.10., 14:15 | 26.10., 14:15
Neues Entdecken
ERNEST & CÉLESTINE
Regie: Benjamin Renner/Vincent Patar/Stéphane Aubier,
Frankreich/Belgien 2012, 80 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 8 Jahren
OSCAR®-nominiert als „Bester Animationsfilm“ - eine wundervolle französisch-belgische Koproduktion: Célestine ist
eine kleine Maus, die Bären gar nicht so unfreundlich findet,
wie alle sagen. Als sie eines Tages wieder einmal in der Bärenwelt unterwegs ist, trifft Célestine auf den grummeligen Ernest, dem sie schon bald aus der Patsche helfen muss. Fortan
tun sich die beiden zusammen und auch Ernest erkennt: Eine
Maus als Freund ist gar nicht übel...
Die liebevolle Geschichte nach der Kinderbuchreihe von Gabrielle Vincent verzaubert generationsübergreifend und erhielt
von der deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat
„Besonders wertvoll“.
SCHAUBURG
19.10., 12:00 | 21.10., 12:30 | 23.10., 14:15 | 29.10., 09:30
30.10., 12:45
KIF - kino in der fabrik
19.10., 15:30 | 20.10., 10:00 | 28.10., 09:45 & 15:30
THALIA
31.10., 16:00 | 01.11., 16:00 | 02.11., 16:00
DEUTSCHES HYGIENE-MUSEUM
ALLES FAMILIE!
EINE INTERAKTIVE AUSSTELLUNG FÜR KINDER,
JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
29. November 2014 – 22. Februar 2015
UNSERE FÜNF SINNE
Kinder-Museum
ABENTEUER MENSCH
Die Dauerausstellung
+
WACHSENE
MIND. 1 KIND
ER
K ET: 11 € 2
FAMILIENTIC
H R UN G E N ,
FAMILIENFÜ
,
E
G
TA
S
EHR
T
R
U
ND VIELES M
K INDERGEB
GPS-TOUR U
Die Familienprogramme
werden gefördert durch
www.dhmd.de | Lingnerplatz 1 | Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr | Service: 0351 4846-400
Foto: Oliver Killig
KINOLINO-Programmübersicht
Samstag
Sonntag
18.
19.
Oktober
Montag
Dienstag
Oktober
Oktober
20.
Oktober
21.
Filmtheater Schauburg · Reservierung & Information: 0351.8048878 & 0351.8032185
10:00 Uhr
10:15 Uhr
10:15 Uhr
12:00 Uhr
12:15 Uhr
12:15 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
14:30 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:30 Uhr
KINOLINO-Eröffnung
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Oh, wie schön ist Panama
Das magische Haus
Das Pferd auf dem Balkon
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Planet Deutschland 300 Millionen Jahre
Der 7bte Zwerg
Lola auf der Erbse
Der Lorax
Der kleine Nick macht Ferien
Die Biene Maja - der Kinofilm
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
10:00 Uhr
10:00 Uhr
10:15 Uhr
12:00 Uhr
12:00 Uhr
12:15 Uhr
13:45 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:30 Uhr
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Pippi außer Rand und Band
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Ernest & Célestine
Rico, Oskar und
die Tieferschatten
Der kleine Nick macht Ferien
Das wandelnde Schloss
Planet Deutschland 300 Millionen Jahre
Pettersson & Findus - Kleiner
Quälgeist, große Freundschaft
Der 7bte Zwerg
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
11:30 Uhr
11:45 Uhr
12:15 Uhr
13:45 Uhr
13:45 Uhr
14:15 Uhr
15:30 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
Das Pferd auf dem Balkon
Der 7bte Zwerg
Der kleine Nick macht Ferien
Bibi und Tina - Der Film
Lola auf der Erbse
Planet Deutschland 300 Millionen Jahre
Ein Pferd für Klara
Das doppelte Lottchen (1950)
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Rico, Oskar und
die Tieferschatten
Das magische Haus
Oh, wie schön ist Panama
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
10:30 Uhr
11:45 Uhr
12:00 Uhr
12:30 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
Die Leuchtturminsel
Rico, Oskar und die
Tieferschatten
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Die Biene Maja - der Kinofilm
Ponyo Das große Abenteuer am Meer
Der Lorax
Ernest & Célestine
Der 7bte Zwerg
Der kleine Nick macht Ferien
Lola auf der Erbse
Der Räuber Hotzenplotz
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
Prinz Ribbit
Antboy - Der Biss der Ameise
Die Reise nach Sundevit
KIF – kino in der fabrik · Reservierung & Information: 0351.4244860
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
15:00 Uhr Der kleine Nick macht Ferien
15:15 Uhr Lola auf der Erbse
15:30 Uhr Ernest & Célestine
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Ernest & Célestine
Der kleine Nick macht Ferien
Prinz Ribbit
Die Reise nach Sundevit
Programmkino Ost · Reservierung & Information: 0351.3103782
14:00 Uhr Der kleine Nick macht Ferien
14:15 Uhr Die Biene Maja - der Kinofilm
14:00 Uhr
14:15 Uhr
14:45 Uhr
Der kleine Nick macht Ferien
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Lütt Matten und die
weiße Muschel
14:00 Uhr Der kleine Nick macht Ferien
14:15 Uhr Die Biene Maja - Der Kinofilm
14:00 Uhr Der kleine Nick macht Ferien
14:15 Uhr Die Biene Maja - Der Kinofilm
THALIA · Reservierung & Information: 0351.6524703
14:15 Uhr Rico, Oskar und
die Tieferschatten
16:00 Uhr Lola auf der Erbse
15
14:15 Uhr
Lola auf der Erbse
Keine Vorstellung
Keine Vorstellung
KINOLINO-Programmübersicht
Mittwoch
Donnerstag
Oktober
Oktober
22.
Freitag
23.
Samstag
24.
25.
Oktober
Oktober
Filmtheater Schauburg · Reservierung & Information: 0351.8048878 & 0351.8032185
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
11:00 Uhr
11:45 Uhr
12:00 Uhr
12:45 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
14:45 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:45 Uhr
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Kauwboy - Kleiner Vogel,
großes Glück
Antboy - Der Biss der Ameise
Chihiros Reise ins Zauberland
Das magische Haus
Das Pferd auf dem Balkon
Bibi und Tina - Der Film
Ein Pferd für Klara
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Der kleine Nick macht Ferien
Die Leuchtturminsel
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
11:15 Uhr
11:30 Uhr
12:00 Uhr
13:15 Uhr
13:45 Uhr
14:15 Uhr
15:00 Uhr
15:45 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
Der Lorax
Die Biene Maja - Der Kinofilm
WALL.E - Der letzte räumt
die Erde auf
Der kleine Nick macht Ferien
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Der 7bte Zwerg
Ernest & Célestine
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Der Räuber Hotzenplotz
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
10:30 Uhr
11:45 Uhr
12:00 Uhr
12:30 Uhr
14:00 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:45 Uhr
Die Leuchtturminsel
Der kleine Nick macht Ferien
Rico, Oskar und die
Tieferschatten
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Das doppelte Lottchen
Der 7bte Zwerg
Das wandelnde Schloss
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Der kleine Rabe Socke
WALL.E - Der letzte räumt
die Erde auf
Dresdner Premiere
Kauwboy - Kleiner Vogel,
großes Glück
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
10:00 Uhr
10:00 Uhr
10:45 Uhr
12:00 Uhr
12:00 Uhr
12:45 Uhr
14:00 Uhr
14:00 Uhr
14:30 Uhr
15:45 Uhr
15:45 Uhr
16:30 Uhr
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Pippi außer Rand und Band
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Antboy - Der Biss der Ameise
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Pettersson und Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Der kleine Nick macht Ferien
Ponyo Das große Abenteuer am Meer
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
Der kleine Nick macht Ferien
Die Dinos sind los
Der Lorax
Das wandelnde Schloss
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Lütt Matten und die
weiße Muschel
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Der kleine Nick macht Ferien
Der Lorax
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Das magische Haus
Pettersson & Findus - Kleiner
Quälgeist, große Freundschaft
Der 7bte Zwerg
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
KIF – kino in der fabrik · Reservierung & Information: 0351.4244860
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Lola auf der Erbse
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Lola auf der Erbse
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Ponyo Das große Abenteuer am Meer
Lola auf der Erbse
Kurzfilprogramm - Märchen:
Das tapfere Schneiderlein /
Der Wolf und die sieben
Geißlein /
Das Birnenmädchen
Ponyo Das große Abenteuer am Meer
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Kurzfilprogramm - Märchen:
Das tapfere Schneiderlein /
Der Wolf und die sieben Geißlein/
Das Birnenmädchen
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Programmkino Ost · Reservierung & Information: 0351.3103782
09:45 Uhr
09:45 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
Der kleine Nick macht Ferien
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Der kleine Nick macht Ferien
Die Biene Maja - Der Kinofilm
09:45 Uhr
09:45 Uhr
10:15 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Das magische Haus
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Der 7bte Zwerg
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
09:45 Uhr
09:45 Uhr
10:15 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
THALIA · Reservierung & Information: 0351.6524703
Keine Vorstellung
Keine Vorstellung
16:00 Uhr Jack und das
Kuckucksuhrherz
14:15 Uhr Jack und das
Kuckucksuhrherz
16:00 Uhr Das magische Haus
16
KINOLINO-Programmübersicht
Sonntag
Montag
26.
27.
Oktober
Dienstag
Mittwoch
Oktober
Oktober
28.
Oktober
29.
Filmtheater Schauburg · Reservierung & Information: 0351.8048878 & 0351.8032185
10:00 Uhr
10:00 Uhr
10:15 Uhr
11:30 Uhr
12:00 Uhr
12:00 Uhr
13:30 Uhr
14:00 Uhr
14:00 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:30 Uhr
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
Der Räuber Hotzenplotz
Der kleine Rabe Socke
Dresdner Premiere
Kauwboy - Kleiner Vogel,
großes Glück
Der kleine Nick macht Ferien
Planet Deutschland 300 Millionen Jahre
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Stummfilm mit Live-Musik am Piano Andreas Krug:
Charlie Chaplin:
Der Zirkus - The Circus (OF)
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
11:15 Uhr
11:30 Uhr
12:00 Uhr
13:30 Uhr
13:45 Uhr
14:00 Uhr
15:45 Uhr
15:45 Uhr
16:00 Uhr
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Das magische Haus
Chihiros Reise ins Zauberland
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Rico, Oskar und die
Tieferschatten
Das doppelte Lottchen (1950)
Lola auf der Erbse
Der 7bte Zwerg
Ein Pferd für Klara
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Der kleine Nick macht Ferien
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
10:30 Uhr
11:45 Uhr
12:15 Uhr
12:15 Uhr
13:45 Uhr
14:15 Uhr
14:30 Uhr
16:00 Uhr
16:15 Uhr
16:30 Uhr
Die Leuchtturminsel
Der 7bte Zwerg
Bibi und Tina - Der Film
Lola auf der Erbse
Der kleine Nick macht Ferien
Das wandelnde Schloss
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
WALL.E - Der letzte räumt
die Erde auf
Rico, Oskar und die
Tieferschatten
Planet Deutschland 300 Millionen Jahre
Das Pferd auf dem Balkon
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Oh, wie schön ist Panama
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
11:15 Uhr
11:45 Uhr
12:00 Uhr
13:00 Uhr
13:45 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
16:00 Uhr
16:00 Uhr
16:30 Uhr
Ernest & Célestine
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Antboy - Der Biss der Ameise
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Der Lorax
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Ponyo Das große Abenteuer am Meer
Der kleine Nick macht Ferien
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Das magische Haus
Der 7bte Zwerg
Der kleine Rabe Socke
Der kleine Nick macht Ferien
Ernest & Célestine
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Der kleine Nick macht Ferien
Der 7bte Zwerg
Ernest & Célestine
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Die schwarzen Brüder
Benjamin Blümchen Seine schönsten Abenteuer
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Die schwarzen Brüder
Der 7bte Zwerg
Benjamin Blümchen Seine schönsten Abenteuer
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
09:45 Uhr
09:45 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Das magische Haus
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Keine Vorstellung
Keine Vorstellung
KIF – kino in der fabrik · Reservierung & Information: 0351.4244860
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Bibi und Tina - Der Film
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Kurzfilprogramm - Märchen:
Das tapfere Schneiderlein /
Der Wolf und die sieben Geißlein /
Das Birnenmädchen
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Bibi und Tina - Der Film
Die Dinos sind los!
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Bibi und Tina - Der Film
Die Dinos sind los!
Lütt Matten und die
weiße Muschel
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Programmkino Ost · Reservierung & Information: 0351.3103782
14:00 Uhr
14:45 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Die Reise nach Sundevit
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
14:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Der 7bte Zwerg
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
THALIA · Reservierung & Information: 0351.6524703
14:15 Uhr Jack und das
Kuckucksuhrherz
16:00 Uhr Das magische Haus
17
Keine Vorstellung
KINOLINO-Programmübersicht
Donnerstag
30.
Freitag
Samstag
Sonntag
Oktober
November
November
31.
Oktober
1.
2.
Filmtheater Schauburg · Reservierung & Information: 0351.8048878 & 0351.8032185
09:30 Uhr
09:30 Uhr
09:45 Uhr
11:00 Uhr
11:15 Uhr
12:00 Uhr
12:45 Uhr
13:30 Uhr
14:00 Uhr
14:30 Uhr
15:30 Uhr
16:00 Uhr
16:30 Uhr
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Mein Freund der Delfin 2
Dresdner Premiere
Kauwboy - Kleiner Vogel,
großes Glück
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Das Pferd auf dem Balkon
Ernest & Célestine
Der 7bte Zwerg
Pippi außer Rand und Band
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Der Räuber Hotzenplotz
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Oh, wie schön ist Panama
10:00 Uhr
10:15 Uhr
10:15 Uhr
11:30 Uhr
12:15 Uhr
12:15 Uhr
13:15 Uhr
14:15 Uhr
14:30 Uhr
15:30 Uhr
16:15 Uhr
Mitmachkino für alle ab 4!
Aschenbrödel und der
gestiefelte Kater
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Wunder des Waldes
Mein Freund der Delfin 2
WALL.E - Der letzte
räumt die Erde auf
Der kleine Nick macht Ferien
Dresdner Premiere
Mein Nachbar Totoro
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
in Anwesenheit des Regisseurs
Veit Helmer
Quatsch und die
Nasenbärbande
Ein Pferd für Klara
10:00 Uhr
10:15 Uhr
10:15 Uhr
11:45 Uhr
12:15 Uhr
12:15 Uhr
14:00 Uhr
14:00 Uhr
14:15 Uhr
15:45 Uhr
16:00 Uhr
16:30 Uhr
Der kleine Maulwurf Seine schönsten Abenteuer
Die Biene Maja - Der Kinofilm
Pippi außer Rand und Band
Dresdner Premiere
Meine Nachbarn die Yamadas
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Ein Pferd für Klara
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Kauwboy - Kleiner Vogel,
großes Glück
Das doppelte Lottchen
Mein Freund der Delfin 2
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Die Leuchtturminsel
10:30 Uhr
10:45 Uhr
11:00 Uhr
12:15 Uhr
12:45 Uhr
13:00 Uhr
14:30 Uhr
14:45 Uhr
16:15 Uhr
16:30 Uhr
Der kleine Rabe Socke
Mein Freund der Delfin 2
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Der kleine Nick macht Ferien
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Deutschlands wilde Vögel 2 Die Reise geht weiter
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Oh, wie schön ist Panama
Pettersson & Findus Kleiner Quälgeist, große
Freundschaft
KINOLINO-Abschluss
Dresdner Premiere
Doktor Proktors Pupspulver
Mein Freund der Delfin 2
Dresdner Premiere
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Prinz Ribbit
Antboy - Der Biss der Ameise
Charlie Chaplin: The Kid Der Vagabund und das Kind
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
14:00 Uhr
14:45 Uhr
15:00 Uhr
15:45 Uhr
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Käuzchenkuhle
Dresdner Premiere
Quatsch und die
Nasenbärbande
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
KIF – kino in der fabrik · Reservierung & Information: 0351.4244860
09:30 Uhr
09:45 Uhr
10:00 Uhr
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Die schwarzen Brüder
Lola auf der Erbse
Der 7bte Zwerg
Mein Freund der Delfin 2
Die schwarzen Brüder
Prinz Ribbit
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Der 7bte Zwerg
Antboy - Der Biss der Ameise
Charlie Chaplin: The Kid Der Vagabund und das Kind
15:00 Uhr
15:15 Uhr
15:30 Uhr
Programmkino Ost · Reservierung & Information: 0351.3103782
09:45 Uhr
09:45 Uhr
10:15 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
15:45 Uhr
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Der kleine Nick macht Ferien
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
14:00 Uhr
15:00 Uhr
15:45 Uhr
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
Dresdner Premiere
Die Boxtrolls
Dresdner Premiere
Der kleine Medicus Bodynauten auf geheimer
Mission im Körper
14:00 Uhr
15:00 Uhr
15:45 Uhr
THALIA · Reservierung & Information: 0351.6524703
Keine Vorstellung
14:15 Uhr Rico, Oskar und die
Tieferschatten
16:00 Uhr Ernest & Célestine
14:15 Uhr Rico, Oskar und die
Tieferschatten
16:00 Uhr Ernest & Célestine
14:15 Uhr Rico, Oskar und die
Tieferschatten
16:00 Uhr Ernest & Célestine
18
Neues Entdecken
DAS MAGISCHE HAUS
Als Lawrence ins Krankenhaus muss und sein zwielichtiger
Neffe Daniel plötzlich hinter seinem Rücken das Haus verkaufen will, müssen sich aber alle zusammenraufen und einen
cleveren Plan austüfteln, um ihr geliebtes Zuhause mit allerlei
Tricks zu verteidigen...
Regie: Ben Stassen/Jeremy Degruson, Belgien 2013,
85 min, ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 6 Jahren
SCHAUBURG
18.10., 10:15 | 20.10., 16:00 | 22.10., 12:00 | 27.10., 10:00 | 29.10.,
16:00
Programmkino OST
23.10., 09:45 | 24.10., 09:45 | 29.10., 09:45
THALIA
25.10., 16:00 | 26.10., 16:00
.de | 4. Auflage
Auf der Flucht vor einem Sturm findet der kleine Kater Thunder Unterschlupf in einem außergewöhnlichen Haus. Hier lebt
der Magier Lawrence samt einer vergnügten Truppe verzauberter Spielsachen, die den neuen Mitbewohner gerne aufnimmt.
Doch nicht alle sind über den pfiffigen Zuwachs erfreut. So
kann die Maus Maggie Thunder nicht ausstehen, was wohl ein
wenig in der Natur der Dinge liegt - und auch der grummelige
Hase Jack kann einen Nebenbuhler nicht gebrauchen. Schließlich ist er der unangefochtene Anführer der verrückten Bande,
die gerne mal für Wirbel sorgt.
de, aboutpixel
onomat.de
www.carto
Andi Meier,
Illustrationen:
Dresdner Trinkwasser sprudelt und erfrischt bereits an
über 100 Dresdner Kitas und Schulen. Denn dort gibt es
ihn schon: einen DREWAG-Trinkwasserbrunnen mit erfrischendem Dresdner Trinkwasser.
DREWAG Stadtwe rke
Dresden GmbH
· Rosenstr aße
32 · 01067
Dresden · Telefon:
(03 51) 8 60
44 44 · Telefax:
(03 51) 8 60
45 45
Dass Trinkwasser eine ideale Erfrischung ist, hat einen
einfachen Grund: Es ist eines der am besten kontrollierten Lebensmittel Deutschlands. Deswegen unterhält
die DREWAG sogar ein eigenes Labor, in dem das
Dresdner Trinkwasser ständig geprüft wird.
· Foto: ©reinerseiner/photocase.com
Willst Du wissen, wie das Wasser in
den Wasserhahn kommt und was in
einem Wasserwerk passiert? Dann
hol Dir „Was(s)er leben“, unser Heft*
zum gemeinsamen Entdecken rund
um das Thema Wasser.
| Bilder: photocase.
Frisches Trinkwasser für
Dresdner Kitas und Schulen
Wenn auch Ihre Kita oder Schule an einem DREWAGTrinkwasserbrunnen interessiert ist, dann melden Sie
sich bei Constance Jacob unter (03 51) 8 60 48 28.
WIssens
· www.dre
wag.de
Wertes
unD Int
eress
antes r
unD um
s DresD
ne
*
r Wa s s e
r
Für alle Kinder ab 8 Jahre.
Kostenfrei, solange der Vorrat
reicht. Ein Heft pro Coupon!
DREWAG-Treff
Ecke Freiberger/
Ammonstraße
01067 Dresden
Mo – Fr 9.00 –19.00 Uhr
und Sa 9.00 –13.00 Uhr
Das schönste aus 21 Jahren
Dresdner Kinderfilmfest
BENJAMIN
BLÜMCHEN SEINE SCHÖNSTEN
ABENTEUER
DER KLEINE
RABE SOCKE
OH, WIE SCHÖN
IST PANAMA
Regie: Ute Münchow-Pohl/Sandor
Jesse, BRD 2012, 78 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 5 Jahren
Regie: Martin Otevrel, BRD 2006,
73 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 5 Jahren
Regie: Gerhard Hahn, BRD 1997,
73 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 4 Jahren
Der kleine Rabe Socke liebt Spaghetti
und hat allerlei Unsinn im Kopf, durch
den er sich und seine Freunde immer
wieder in brenzlige Situationen bringt.
Als er eines Tages beim Spielen den
Staudamm am Waldrand beschädigt,
droht der ganze Stausee in den Wald zu
laufen. Zudem hat Socke mächtig Angst
vor einer Strafe durch Frau Dachs, die
auf ihn und all die anderen kleinen Tiere im Wald aufpasst. Deshalb möchte
der aufgeweckte kleine Rabe sein folgenschweres Missgeschick unbedingt
wieder in Ordnung bringen, noch bevor
Frau Dachs überhaupt etwas bemerkt.
Gemeinsam mit seinen Freunden, dem
ängstlichen Schaf Wolle und dem starken Eddi-Bär macht sich Socke auf den
Weg zu den Bibern, um sie um Hilfe zu
bitten...
„Wenn man einen Freund hat, braucht
man sich vor nichts zu fürchten!“ Der
kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde, fürchten sich vor nichts
und leben gemütlich in ihrem Haus am
Fluss. Als eines Tages eine Holzkiste mit
der Aufschrift „Panama“ ans Ufer gespült wird, die innen köstlich nach Bananen riecht, beginnen die beiden von
Abenteuern in der weiten Welt zu träumen - und machen sich schließlich auf
den Weg. Auf ihrer langen Reise in die
Ferne begegnen sie vielen Tieren und erleben aufregende Abenteuer...
Janoschs Buchvorlage zum Film erschien bereits 1978 und ist bis heute der
Bestseller seiner rund 300 Kinderbücher.
In seinem ersten und bislang einzigen
Leinwandabenteuer rettet Benjamin
Blümchen ein süßes Mammutbaby vor
dem Kochtopf, hilft der kleinen Hexe Bibi
Blocksberg ihr Hexenbuch wiederzufinden und nimmt obendrein mit seinem
besten Freund Otto an einem Ballonwettbewerb gegen den hochnäsigen Baron von Zwiebelschreck teil...
Der Kinofilm »Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer« ist der bisherige Höhepunkt im vielseitigen Zeichentrick-Leben des gutmütigen und allseits
beliebten Dickhäuters.
KIF - kino in der fabrik
29.10., 09:45 & 15:30
SCHAUBURG
24.10., 15:00 | 26.10., 10:15 | 29.10., 16:30
02.11., 10:30
SCHAUBURG
18.10., 10:15 | 20.10., 16:15 | 28.10., 16:30
30.10., 16:30 | 02.11., 14:45
20
Das schönste aus 21 Jahren
Dresdner Kinderfilmfest
DAS PFERD AUF
DEM BALKON
DER RÄUBER
HOTZENPLOTZ (2005)
EIN PFERD
FÜR KLARA
Regie: Hüseyin Tabak, Österreich
2012, 93 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Regie: Gernot Roll, BRD 2005,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 5 Jahren
Regie: Alexander Moberg, Schweden
2009, 84 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Eine Geschichte für die ganze Familie:
Dass der Junge Mika die Welt ein wenig
anders sieht, ist ja nichts neues. Doch als
er eines Abends aus dem Fenster schaut,
traut er seinen Augen kaum: Der neue
Nachbar hat den Hengst Bucephalus bei
einer Tombola gewonnen und ihn kurzerhand auf seinem Balkon einquartiert!
Leider sieht die Zukunft des Pferdes
schon wenig später düster aus, denn
inmitten des Wohnblocks kann es nicht
bleiben und sein neuer Besitzer braucht
zudem dringend Geld. Mit der gleichaltrigen Dana - die gern von sich behauptet,
eine indische Prinzessin zu sein - startet
Mika eine abenteuerliche Rettungsaktion...
Spannend, lustig - und ein kleines bisschen verrückt: Hüseyin Tabaks Kinderbuch-Verfilmung ist eine Geschichte
über Freundschaft und Toleranz, die zwei
großartige Kinderdarsteller entdeckt.
SCHAUBURG
18.10., 12:00 | 20.10., 09:30 | 22.10., 12:45
28.10., 16:00 | 30.10., 12:00
21 21
„Ich raube mir, was mir gefällt“, prahlt
„Der Räuber Hotzenplotz“ - laut eigener Aussage der bedeutendste Räuber
weit und breit - und lässt im gleichen
Atemzug ausgerechnet die geliebte
Kaffeemühle der Großmutter mitgehen.
Wäre dies nicht passiert, hätten sich
Kasperl und Seppel ganz gewiss nicht
auf die gefahrvolle Suche gemacht und
dabei ihre Mützen vertauscht. Dann
wären vielleicht auch der Wachtmeister Dimpfelmoser und die Wahrsagerin
Frau Schlotterbeck samt Kroko-Hund
Wasti nie zusammengekommen. Und die
schöne Fee Amaryllis müsste für immer
als Unke in den Verliesen des Zauberers
Petrosilius Zwackelmann schmachten.
Doch zum Schluss kommt natürlich alles
ganz anders... Eine überaus gelungene
Verfilmung des bekannten Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler.
SCHAUBURG
21.10., 16:15 | 23.10., 16:00 | 26.10., 10:00
30.10., 15:30
Im sommerlichen Schweden verschlägt
es Klara mit ihrer Mutter aufs Land. Um
schnell neue Freunde zu gewinnen, behauptet Klara, dass sie eine richtig gute
Reiterin ist. Doch dies ist eine faustdicke
Schummelei, denn Klara kann weder
reiten, noch besitzt sie ein Pferd. Zum
Glück lernt sie den Nachbarsjungen Jonte kennen. Zusammen mit Jonte und
dem Pferd Star macht sich Klara nun
eifrig daran, allen zu beweisen, was in
ihr steckt. Dabei muss sie nicht nur ein
Hindernis nach dem anderen überwinden, sondern mehrmals auch über ihren
eigenen Schatten springen. Denn in vier
Wochen steht in der Schule das große
Pferderennen an - und das will Klara unbedingt gewinnen...
Liebevoll und unterhaltsam erzählt Regisseur Alexander Moberg von Mut,
Freundschaft und dem wichtigen Vertrauen zu sich selbst.
SCHAUBURG
20.10., 13:45 | 22.10., 14:15 | 27.10., 15:45
31.10., 16:15 | 01.11., 12:15
Wieder entdecken
KINOLINO präsentiert
das Studio Ghibli Film Festival
CHIHIROS REISE INS
ZAUBERLAND
DAS WANDELNDE
SCHLOSS
PONYO - DAS GROSSE
ABENTEUER AM MEER
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 2001,
125 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 9 Jahren
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 2004,
120 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 9 Jahren
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 2008,
101 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Das Mädchen Chihiro zieht mit seinen
Eltern in eine neue Stadt. Doch bei der
Ankunft verfahren sie sich und geraten
durch ein geheimnisvolles Tor in eine Art
verlassenen Vergnügungspark. Hier trifft
Chihiro den Jungen Haku, der sie warnt,
rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit
von hier zu fliehen. Doch als sie zu ihren
Eltern zurückkommt, haben die sich bereits in Tiere verwandelt. Um Chihiro zu
beschützen, bringt Haku sie in dem Badehaus der Hexe Yubaba unter, wo Chihiro
fortan schwer arbeiten und zudem eine
Menge Abenteuer bestehen muss, bevor
sie ihre Eltern wieder zurückverwandeln
und dem Reich der Hexe entfliehen kann...
Für diesen vielschichtigen und emotionalen Animationsfilm wurde Regisseur Hayao Miyazaki u. a.mit dem „Goldenen Bär“
der BERLINALE 2002 ausgezeichnet.
Sophie wird von einer eifersüchtigen Hexe
mit einem gewaltigen Fluch belegt und
muss fortan im Körper einer alten Frau leben. Deshalb zieht sie in die Welt, um den
charmanten Zauberer Hauro zu suchen.
Sie findet ihn im wandelnden Schloss, das
sich auf Beinen bewegt, aus allen Löchern
pfeift und seine Türen in vier verschie­
dene Welten und Zeiten öffnen kann. Hauro nimmt Sophie bei sich auf. Doch anstatt
von ihrem Fluch erlöst zu werden, muss
sie feststellen, dass auch Hauro einem
merkwürdigen Zauber unterliegt...
Einmal mehr offenbart Regisseur Hayao
Miyazaki sein Können und präsentiert
fantasievolle Wesen in einem märchenhaft-romantischen Film.
SCHAUBURG
22.10., 11:45 | 27.10., 11:15
KIF - kino in der fabrik
24.10., 15:00
Zum Missfallen ihres Vaters, besitzt das
kleine Goldfischmädchen Ponyo nur
einen großen Wunsch: Es möchte ein
Mensch werden. Mit Hilfe magischer
Kräfte gelingt es ihr eines Tages tatsächlich, aus der bunten Unterwasserwelt
auszubüchsen. Als Ponyo an der Küste
in Gefahr gerät, wird sie von dem kleinen
Sosuke gerettet. Mit ihm entdeckt Ponyo
fortan das Leben außerhalb des Meeres
und bei ihm möchte sie am liebsten für
immer bleiben. Doch der Zauber, der Ponyo an Land brachte, hat die Ordnung
in der Meereswelt völlig durcheinander
gebracht. Der Ozean scheint plötzlich
völlig entfesselt zu sein und bedroht mit
seinen Kräften eines Tages Sosukes Heimatdorf. So muss Ponyo sich entscheiden...
Hayao Miyazaki inszeniert abermals ein
fantasievolles wie magisches Kinoabenteuer für die ganze Familie, das den
Zuschauer auf eine zauberhafte Reise
mitnimmt.
SCHAUBURG
19.10., 14:00 | 24.10., 12:30 | 28.10., 12:15
SCHAUBURG
21.10., 11:45 | 25.10., 15:45 | 29.10., 13:45
KIF - kino in der fabrik
23.10., 09:30 & 15:00
22
Das 6. UMUNDU-Festival für global
nachhaltigen Konsum präsentiert:
DER LORAX
Regie: Chris Renaud/Kyle Balda, USA 2011, 89 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 6 Jahren
Der 12-jährige Ted hat noch nie einen Baum gesehen: Denn in
seiner Heimat Thneedville kommt die frische Luft abgezapft
aus der Flasche - echtes Grün gibt es hier schon lange nicht
mehr. Als Teds Freundin Audrey sich einen lebenden Baum
wünscht, macht sich der Junge auf eine abenteuerliche Reise
zum Once-ler, einem Eigenbrötler und Baumexperten. Dieser
lebt in einem verödeten Tal, das einst eine blühende Landschaft voller bonbonfarbener Truffula-Bäume und mit einer
reichhaltigen Tierwelt war. Doch dann holzte der geldgierige
Once-ler persönlich den gesamten Wald ab. Selbst der Lorax,
Wächter des Waldes und Beschützer der Natur, konnte ihn
nicht von seinem zerstörerischen Tun abhalten. Alle Hoffnung
für die Zukunft liegt nun auf Ted, der vom Once-ler den letzten
verfügbaren Samen eines Truffula-Baums erhält...
Auf humorvolle Art, mit witzigen, farbenfrohen und fantasiereichen Figuren präsentiert die Verfilmung des berühmten
Kinderbuchs von Dr. Seuss für Klein und Groß einen unterhaltsamen Spaß und eine wichtige Botschaft.
SCHAUBURG
18.10., 14:30 | 21.10., 12:00 | 23.10., 10:00 | 29.10., 12:00
KIF - kino in der fabrik
24.10., 10:00 | 25.10., 15:15
2323
Wieder entdecken
WALL•E - DER LETZTE RÄUMT
DIE ERDE AUF
Regie: Andrew Stanton, USA 2008, 98 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Hier kommt Wall•e - ein kleiner, liebenswerter Roboter. Hunderte Jahre ist Wall•e nun schon allein auf der Erde damit beschäftigt, wofür er von den Menschen vor ihrem Verschwinden
hergestellt wurde. Tapfer kämpft er sich Tag für Tag durch die
Müllberge der ehemaligen Zivilisation, sammelt, sortiert, säubert und räumt auf. Doch nach all den einsamen Jahren hat
das reizende Kerlchen inzwischen einen winzig kleinen Defekt
entwickelt: eine Persönlichkeit. Wall•e interessiert sich einfach
für alles und ist überaus neugierig. Bis eines Tages die atemberaubende Roboterdame Eve auf der Erde landet und Wall•e’s
Leben mit einem Mal auf den Kopf stellt. Ehe er sich versieht,
liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen
an Bord des Luxus-Raumschiffs Axiom in seinen kleinen Metallhänden...
Mit jeder Menge Überraschungen beschert uns der Film eine
witzige Reise durch die Welten und lässt seinen kleinen Helden
dabei ordentlich aufräumen!
SCHAUBURG
23.10., 11:30 | 24.10., 16:00 | 28.10., 13:45 | 31.10., 12:15
Was schon Eltern &
GroSSeltern begeisterte...
LÜTT MATTEN UND
DIE REISE NACH
DIE WEISSE MUSCHEL SUNDEVIT
Regie: Herrmann Zschoche, DDR
1963, 79 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Regie: Heiner Carow, DDR 1966,
75 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 7 Jahren
Der kleine Lütt Matten hat einen großen
Traum: Wie die Erwachsenen will auch
er mit einer eigenen Reuse Aale fangen
- so, wie es sich für einen Fischersohn
an der Ostsee gehört. Die gleichaltrige
Mariken unterstützt begeistert sein Vorhaben. Doch seine Bemühungen haben
keinen Erfolg. Schon bald wird er deswegen von den Dorfkindern verspottet und
selbst der eigene Vater findet Mal um
Mal keine Zeit, seinem Sohn zu helfen
oder sich die Reuse auch nur anzusehen.
Doch was sich Lütt Matten in den Kopf
gesetzt hat, verwirklicht er auch. Von
Mariken erfährt er von der sagenumwobenen weißen Muschel. Die soll einst im
Meer versenkt worden sein und den Fischern seither den Fang herbeisingen...
Ein eher stilles Abenteuer nach dem
Kinderbuch von Benno Pludra - poetisch
und liebenswert inszeniert.
Wo andere Urlaub machen, da lebt der
kleine Tim Tammer. Nur einen Katzensprung vom Ostseestrand entfernt, direkt am Leuchtturm. Doch während der
Sommerferien vermisst Tim seine Freunde, die alle verreist sind.
Als eines Tages eine Kindergruppe direkt
hinter den Dünen zeltet, schlägt Tims
Herz höher. Sie werden ihm schnell zu
Gefährten und laden ihn ein, mit ihnen
nach Kap Sundevit zu fahren. Tims Eltern
erlauben es ihm, nur die im Leuchtturm
vergessene Brille soll er noch schnell
dem alten Bradenkuhl im Nachbarort
wiederbringen. Doch es wird eine lange
Fahrradfahrt, auf der er um so manche
weitere Hilfe gebeten wird und deshalb
schließlich zunächst die neuen Freunde
verpasst. Zum Glück gibt es aber Zeiten,
in denen Wünsche in Erfüllung gehen...
Nach dem Buch von Benno Pludra.
Programmkino OST
19.10., 14:45
Programmkino OST
26.10., 14:45
KIF - kino in der fabrik
24.10., 15:30 | 27.10., 15:30
KIF - kino in der fabrik
20.10., 15:30 | 21.10., 15:30
KÄUZCHENKUHLE
Regie: Walter Beck, DDR 1968,
79 min, ab 6 Jahren,
Empfehlung: ab 8 Jahren
Nach dem gleichnamigen Jugendbuch
von Horst Beseler: Jean-Paul, von allen
Jampoll genannt, verbringt seine Sommerferien wie jedes Jahr bei seinen
Großeltern auf dem Land.
Doch diesmal soll alles anders werden:
Mutterseelenallein und im strömenden
Regen wartet Jampoll am Bahnhof vergeblich auf den Großvater, bis ihm ein
freundlicher Herr Kohlweis weiterhilft.
Den Großvater findet er völlig verändert
vor, was offenbar mit dem Erscheinen
jenes Herrn Kohlweis zusammenhängt.
Nach und nach entdeckt der Junge gemeinsam mit seinen Freunden, welches
Geheimnis aus der Vergangenheit die
beiden verbindet. Alles hängt mit geraubten Kunstschätzen und der Käuzchenkuhle zusammen, einem Tümpel
von dem die Dorfbewohner sagen, dass
es dort spukt...
Programmkino OST
02.11., 14:45
24
Was schon Eltern &
GroSSeltern begeisterte...
CHARLIE CHAPLIN: THE KID DER VAGABUND UND DAS KIND
Regie: Charlie Chaplin, USA 1921, 55 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
In seinem ersten abendfüllenden Film erinnerte sich Charlie
Chaplin an seine eigene schwierige Kindheit. Bezaubernd, rührend und einnehmend verbindet Chaplin in „The Kid“ die tragikomische Handlung mit großen Emotionen und Poesie.
KIF - kino in der fabrik
31.10., 15:30 | 02.11., 15:30
Ein wahrer Stummfilmklassiker der Filmgeschichte: Auf der
Straße findet der Vagabund Charlie ein Baby. Versucht er zunächst noch, das Kind wieder loszuwerden, fasst er sich wenig
später ein Herz und kümmert sich fortan liebevoll um das Kleine. Er gibt dem Jungen den Namen John und zieht ihn groß.
Gemeinsam werden die beiden schließlich ein unschlagbares
Team…
Die Kücken sind los!
Da machen die Kleinsten große Augen: Was
raschelt im Stroh? Wer ist der Schnellste?
Welches Kind möchte nicht einmal Ritter oder
Burgfräulein sein? Natur, Umwelt, Geschichte
und Geschichten. Kichern, toben und staunen. Mit
unseren für Vor- und Grundschulen geeigneten Jugendherbergen und ihren Programmen wird die erste gemeinsame Reise zu einem
unvergesslichen Erlebnis! Zusammen mit Pädagogen entwickeln wir Angebote,
wo Lernen zum Kinderspiel wird. Die ersten Reisen führen meist in die eigene
Region und eine passende Jugendherberge finden Sie fast immer ganz in
Ihrer Nähe. Also, Rucksack gepackt und auf ins Abenteuer!
Gute Gründe für Vor- & Grundschulen
Die Herbergsleitung hilft Ihnen bei der Planung
 Großes Gelände mit kindgerechten Spielmöglichkeiten
 Eigenes, abschließbares Arbeitszimmer
Gesunde, abwechslungsreiche Mahlzeiten
Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis u.v.m.
Info-Telefon: 0351 4942211
E-Mail: servicecenter-sachsen@jugendherberge.de
Von Saurier-Safari bis Indianertanz
Angebote für Kindergärten & Vorschulen, z.B.:
Schloss Colditz| Schlösserland in Kinderhand
Dahlen| Erlebnis Streichelzoo
Frauenstein| Die Glimmerzwerge spüren auf!
Klingenthal| Schnuppernacht für Vorschulkids
Neudorf| Zwergen-Fahrt
Strehla| Mit dem wilden Robert unterwegs
2 Tage
3 Tage
3 Tage
2 Tage
2 Tage
3 Tage
37,60 €
71,00 €
64,50 €
30,00 €
34,00 €
86,00 €
Angebote für Grundschulen, z.B.:
Altenberg-Z.| Bergwichtelchens Abenteuer
Bad Schandau| Mein Freund – Der Baum
Bautzen| Saurier-Safari
Hormersdorf| Die Räuber sind los
Jonsdorf| Mit Fledermaus Lucie auf Exkursion
Pirna| Kobolde & Kanonenkugeln
Radebeul| Auf Indianerspuren unterwegs
Sayda| Zipfelmützentreff im Mortelgrund
Taltitz| „Klasse“ Pirk-Piraten
Waltersdorf| Abenteuerliche Abschlussfahrt
4 Tage 119,00 €
3 Tage 89,00 €
3 Tage 81,00 €
3 Tage 82,95 €
3 Tage 69,00 €
3 Tage 86,00 €
3 Tage 81,00 €
3 Tage 89,00 €
3 Tage 86,50 €
2 Tage ab 28,50 €
Die Angebote beinhalten Übernachtung, Verpflegung, Bettwäsche
und pädagogisches Programm – Preise pro Person.
www.jugendherberge-sachsen.de
25
Was schon Eltern &
GroSSeltern begeisterte...
DAS DOPPELTE LOTTCHEN (1950)
PIPPI AUSSER RAND UND BAND
Regie: Josef von Baky, BRD 1950,
105 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Regie: Olle Hellbom, Schweden/BRD 1970,
88 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 6 Jahren
Zwei Mädchen - Luise aus Wien und Lotte aus München - die
sich zum Verwechseln ähnlich sehen: Beide treffen sich in einem Ferienheim in den Alpen, werden schnell Freundinnen und
entdecken, dass sie Zwillinge sein müssen. Eine Frage geht ihnen deshalb nicht mehr aus dem Kopf: Warum haben sich ihre
Eltern vor acht Jahren getrennt und ihnen nie etwas von einer
Schwester erzählt?
Tommi und Annika sind schon stinksauer, weil Mutter Settergren dauernd mit ihnen schimpft - doch jetzt sollen sie auch
noch obendrein bei wunderschönem Wetter und mitten in den
Ferien die Erdbeerbeete vom Unkraut befreien. Das geht zu
weit! Deshalb beschließen die beiden, von zu Hause auszureißen und lieber mit ihrer besten Freundin Pippi Langstrumpf
- eigentlich: Pippilotta Rollgardinia Viktualia Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf - zahlreiche Abenteuer zu erleben.
Um hinter dieses Geheimnis zu
kommen, hecken die beiden einen Plan aus und tauschen am
Ende der Ferien einfach die Rollen. So fährt Luise als Lotte zur
Mutter nach München und Lotte
als Luise zum Vater nach Wien...
Eine wunderbare Verfilmung
des Kinderbuchklassiker von
Erich Kästner, für die er selbst
das Drehbuch verfasste und die
bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft für Kinder und Erwachsene verloren hat.
Anfangs ist alles noch recht bequem - statt zu laufen, reiten sie
auf Pippis Pferd, und genügend
Proviant haben sie auch dabei.
Doch als ein schlimmes Gewitter aufkommt, wird das Pferd
unruhig und läuft einfach nach
Hause. Und schließlich verlieren
die zwei kleinen Ausreißer auch
noch Pippi... Vierte Verfilmung
der bekannten und beliebten
Pippi-Geschichten von Astrid
Lindgren.
SCHAUBURG
20.10., 13:45 | 24.10., 11:45 | 27.10.,
13:30 | 01.11., 14:15
SCHAUBURG
19.10., 10:15 | 25.10., 10:00 | 30.10.,
14:00 | 01.11., 10:15
26
Kurzfilmprogramme
DER KLEINE MAULWURF SEINE SCHÖNSTEN ABENTEUER
Regie: Zdenck Miler, CSSR 1963-75, 66 min, ab 0 Jahren,
Empfehlung: ab 4 Jahren
Natürlich ist unser Stammgast auch zum diesjährigen KINOLINO dabei - denn ein Kinderfilmfest ohne ihn wäre nur halb
so schön!
nem Erdhügel steigt, wissen Klein und Groß, dass man sich auf
ein Programm liebevoll-heiterer Abenteuer freuen kann. In unseren acht Episoden lernt der kleine Maulwurf unter anderem,
dass ein Lutscher nicht als Fliegenklatsche taugt, findet sein
rotes Traumauto, hilft im Zoo dem König der Tiere und nimmt
es mit einer naschhaften Krähe auf, die alle Süßigkeiten vom
Maulwurf-Weihnachtsbaum mopst...
SCHAUBURG
18.10., 16:30 | 23.10., 09:45 | 25.10., 16:30 | 26.10., 10:00
30.10., 09:30 | 01.11., 10:00
Er hat lustige Kulleraugen, eine rote Nasenspitze und große
Patschhände, hilft gern und hat großartige Ideen: Wenn der
kleine Maulwurf mit einem hingehauchten „Ohjeee!“ aus sei-
It ium quae inusaepuda sum res es aborepres at aut eatet et ut voluptasit eius earupissum quiatem ut fugit ant et ad quis ratiatem etur mo moluptis dolupid uciatem laboremodi.
www.dresdner-mietfuxx.de
27
Kurzfilmprogramme
MÄRCHEN
62 min, ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 4 Jahren
DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN
Regie: Kurt Weiler, DDR 1964
„Sieben auf einen Streich“ steht auf dem Gürtel des schlauen
Schneiders. Am Hofe des Königs erhält er deshalb schwierige
Aufgaben, die er jedoch alle zu lösen weiß. Als ihm die als Lohn
versprochene Prinzessin vom König dennoch verwehrt wird,
muss sich unser Schneiderlein erneut etwas einfallen lassen...
DER WOLF UND DIE SIEBEN GEISSLEIN
Regie: Otto Sacher, DDR 1990
Trotz der Warnung ihrer Mutter fallen die kleinen Geißlein auf
die Tricks des Wolfes herein und öffnen ihm die Tür. Die Mutter
findet bei ihrer Rückkehr das letzte ihrer Kinder, fasst sich ein
Herz und befreit ihre Kleinen aus dem Bauch des schlafenden
Bösewichtes...
DAS BIRNENMÄDCHEN
Regie: Horst Tappert, DDR 1988
Ein Bauer besitzt einen Birnenbaum, drei Töchter und ein Hühn­
chen. Jedes Jahr muss er dem König drei Körbe mit Birnen liefern. Als er einmal den dritten Korb nicht füllen kann, steckt er
seine jüngste Tochter hinein. Der Prinz entdeckt sie und verliebt
sich sofort. Der König aber ist gegen die Verbindung und stellt
eine schwere Aufgabe...
KIF - kino in der fabrik
23.10., 10:00 & 15:30 | 26.10., 15:30
e
Für ein
bastelstäa rke
Jahres
zeit
15% Rabat
auf unsere To
nzeichenpa
t
piere*
* Dieser Coup
on ist pro Ha
ushalt einm
Den Coupon
al einlösbar.
vor dem Ka
uf an der Ka
sse vorzeige
n.
28
Kurzfilmprogramme / KINOLINO-SPEZIAL i
Aus der Puppentrickkiste
KINOLINO-Spezial 1
Mitmachkino für alle ab 4!
DIE LEUCHTTURMINSEL
Puppentrick - Regie: Günter Rätz, DDR 1976, 42 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 4 Jahren
Der Leuchtturmwärter Jonathan erhält eine neue Arbeitsstelle und steht vor einer schwierigen Aufgabe: Er muss nicht nur
den alten Leuchtturm wieder auf Vordermann und somit zum
Leuchten bringen, sondern auch das Zusammenleben seiner
tierischen Mitbewohnern verändern. Denn der Kater ist faul,
der Hund Mondschein ängstlich und der Ziegenbock namens
Zacharias nörgelt ständig nur herum. Dank seiner Tierliebe
und unendlichen Geduld schafft es Jonathan schließlich, die
unterschiedlichen
Charaktere
zu einer großen Familie zu vereinen - und eines Tages merken
alle vier, wie wichtig es ist, sich
zu verstehen und einander zu
helfen...
ASCHENBRÖDEL UND DER
GESTIEFELTE KATER
Regie: Torsten Künstler, BRD 2013, 60 min,
ab 0 Jahren, Empfehlung: ab 4 Jahren
MitMachKino? Ja! Hier müssen die „kleinen“ Kinogänger nicht
still im Sessel sitzen - sondern dürfen (und sollen!) mitsingen,
mitklatschen und tanzen... Das funktioniert und macht riesigen Spaß!
Die Geschichte: Der kleine Paul
(Ezra Finzi) und sein Bär MiKi
lieben Märchen über alles. Eines Tages muss Paul mit seinem
Vater (Samuel Finzi) und seiner
Mutter (Marie-Lou Sellem) in
die Großstadt ziehen, obwohl er
doch viel lieber auf dem Land
am 31. Oktober ab 10 Uhr
geblieben wäre. Dort angekommen fühlt er sich erst sehr einHalloweenparty
sam, doch das bleibt nicht lange
so: Mitten in der Stadt entdeckt
KürbisschnitzPaul die Märchenhütte, einen
wettbewerb
Ort voll magischer AnziehungsKnüppelkuchen
kraft, in dem die alten Grimmschen Geschichten noch ein
Lampionumzug
Zuhause haben. So lernt Paul
Aschenbrödel, den gestiefelten
Kater und viele andere Märchenwesen kennen...
Halloween
Ein wunderschöner Puppentrickfilm nach dem Buch „Jonathan“
von Günter Feustel für die jüngsten KINOLINO-Besucher und ihre
Eltern.
SCHAUBURG
21.10., 09:30 | 22.10., 16:45
24.10., 09:30 | 28.10., 09:30
01.11., 16:30
im zoo
SCHAUBURG
19.10., 16:30 | 22.10., 09:30
23.10., 15:00 | 24.10., 16:45
27.10., 09:45 | 29.10., 15:00
31.10., 10:00
Kostümierte Kinder
zahlen nur 1 Euro
Zooeintritt!
Zoo Dresden · Tiergartenstraße 1 · 01219 Dresden
Telefon: 0351 / 47 80 60 · www.zoo-dresden.de
29
KIF - kino in der fabrik
28.10., 10:00 | 29.10., 10:00
KINOLINO-SPEZIAL ii
Stummfilm mit Live-Musik am Piano: Andreas Krug
CHARLIE CHAPLIN:
DER ZIRKUS - THE CIRCUS
Originalfassung mit engl. Zwischentiteln
Regie: Charlie Chaplin, USA 1928, 69 min,
ab 6 Jahren, Empfehlung: ab 8 Jahren
In den vergangenen Jahren stets ein wunderbares KINOLINOHighlight, möchten wir Euch mit Euren Eltern und Großeltern
auch in diesem Jahr wieder zu einer ganz besonderen Veranstaltung in eine längst vergangene Zeit entführen, in der es
noch kein Fernsehen gab und an Internet nicht zu denken war!
Mit »Der Zirkus«, dem letzten Stummfilm von Charlie Chaplin, präsentieren wir Euch einen echten Klassiker der Filmge-
schichte, der von Andreas Krug am Piano live begleitet wird!
Auf dem Rummelplatz wird der kleine Tramp (Charlie Chaplin) wieder einmal unschuldig in einen Taschendiebstahl verwickelt und flüchtet vor der Polizei in ein Zirkuszelt, in dem
er unabsichtlich für Heiterkeit sorgt. Durch den Publikumserfolg seiner ungeplanten Nummer wird er vom Zirkusdirektor
als Clown engagiert. Doch schon während der nächsten Zirkusproben zeigt sich, dass der Tramp nicht auf Bestellung komisch und lustig sein kann. Wenig später verliebt sich er in die
Tochter des Direktors - doch als der Zirkus weiterziehen muss,
bleibt der Tramp allein zurück...
SCHAUBURG
26.10., 16:30
KINOLINO sagt Danke!
Das 22. Dresdner Kinderfilmfest
­KINOLINO bedankt sich ganz
­herzlich bei allen Sponsoren und
Stiftern von Sachpreisen und
Gutscheinen für den KINOLINO-­
Malwettbewerb und das
KINOLINO-Preisrätsel sowie von
Dekorations- und Bastelmaterialien!
Preise haben uns in diesem Jahr
unter anderem bereitgestellt:
Kulturinsel Einsiedel e.V., Zoo Dresden
GmbH, Little John Bikes, Spreewelten
GmbH, Verkehrsmuseum Dresden
gGmbH, Erich-Kästner-Museum Dresden e.V., Industriemuseum Chemnitz,
Festung Königstein gGmbH, Schloss
Moritzburg und Fasanenschlösschen,
Capito - Der Spieleladen, Dental
Kosmetik GmbH & Co. KG, arsEdition
GmbH, Westermann Lernspielverlag
GmbH, Thalia Buchhandlung Dresden
Neustadt, DREWAG, FroYo,Saurierpark
Kleinwelka, Dresdner Mietfuxx, IKEA
Einrichtungshaus Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden u. v. m.
Wir bedanken uns recht
herzlich bei allen Institutionen, Filmverleihen
und Firmen, die das 22.
Dresdner Kinderfilmfest in
vielfaltiger Art und Weise
unterstützen!
Copyright by Objektiv e.V. 2014
Alle verwendeten Bilder unterliegen
den Copyright-Bestimmungen der
jeweiligen Filmverleihe bzw. Rechteinhaber.
Nachdruck oder Vervielfältigung nur
mit schriftlicher Genehmigung des
Objektiv e.V.!
Auflage: 30.000 Stück,
Layout: subdesign.net,
Druck: Schneller ist besser!
Logistik GmbH
Impressum
Veranstalter:
Objektiv e.V.
Forststraße 15, 01099 Dresden
Tel.: 0351.8048878, Fax: 0351.8951183
E-Mail: kinolino@schulkino.de,
Internet: www.kinolino.de
in Kooperation mit:
Filmtheater Schauburg
KIF - kino in der fabrik
Programmkino Ost
THALIA
Gefördert duch:
30
Ab
ember
25. Dez
m
überall i
KINO!
2015
Baby plus Kids
Die Messen rund ums Familienglück
10. – 11. Januar | Leipziger Messe
17. – 18. Januar | Messe Chemnitz
| Erlwein-Forum Dresden
07. – 08. März
mit
EIN
H
C
S
T
GU
oin
l
o
n
i
K
für
Leser
Teddy: © Ana Vasileva – istockphoto.com, Hintergrund: © Paweł Worytko – Depositphotos
Gutschein zur Ermäßigung von € 2,50 auf den jeweils gültigen Tageskartenpreis
Begeistern, erleben, wachsen
Liebe Mamas, liebe Papas,
Ihr sucht ein Ziel für den Wochenendausflug? Ihr wollt
Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie?
Dann besucht unsere Erlebnismesse „Baby plus Kids“
und feiert mit uns. Wir laden Groß und Klein zu
einem aufregenden Messewochenende mit vielen Höhepunkten ein. Lasst euch inspirieren und verbringt einen
tollen Tag auf der Messe „Baby plus Kids“.
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Diese Anzeige berechtigt erst nach Umtausch gegen eine
gültige Tageskarte an der Kasse zum ermäßigten Eintritt in
Leipzig, Chemnitz oder Dresden.
Baby plus Kids Leipzig | Hochzeit Feste Feiern Leipzig
10. – 11. Januar 2015 | 10 –18 Uhr
Leipziger Messe · Messe-Allee 1 · 04356 Leipzig
Baby plus Kids Chemnitz | Hochzeit Feste Feiern Chemnitz
17. – 18. Januar 2015 | 10 –18 Uhr
Messe Chemnitz · Messeplatz 1 · 09116 Chemnitz
Baby plus Kids Dresden
07. – 08. März 2015 | 10 –18 Uhr
Erlwein-Forum Dresden · Messering 8A · 01067 Dresden
www.tmsmessen.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
4 970 KB
Tags
1/--Seiten
melden