close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CSL Powerline Handbuch - CSL-Computer FTP service

EinbettenHerunterladen
CSL Powerline
Handbuch
Inhaltsverzeichnis
Lieferumfang ........................................................................ 3
Sicherheitshinweise ............................................................. 4
CE-Erklärung ......................................................................... 4
Übersicht .............................................................................. 5
Anzeigen ............................................................................... 6
Powerline-Netzwerk einrichten ........................................... 8
Powerline-Netzwerk verschlüsseln ...................................... 9
Powerline-Netzwerk erweitern .......................................... 10
Powerline-Netzwerk verlassen .......................................... 11
Energiesparfunktion ........................................................... 11
Optimierung Übertragungsgeschwindigkeit ...................... 12
Programm Powerline Utility............................................... 13
Technische Daten ............................................................... 16
2
Lieferumfang
2 x CSL Powerline
2 x LAN Kabel
3
Sicherheitshinweise
 Um sich nicht zu gefährden, versuchen Sie nicht die CSL Powerlines
zu öffnen oder zu reparieren.
 Die CSL Powerlines sind nur für Verwendung innerhalb von
Gebäuden vorgesehen.
 Vermeiden Sie direkte Sonnen- bzw. starke Lichteinstrahlung sowie
direkte Wärmequellen (z.B. Heizung) um übermäßiges Erwärmen der
Powerlines zu verhindern.
 Auf ausreichend Belüftung achten.
 Vermeiden Sie das Eindringen von Flüssigkeiten in die CSL
Powerlines. Auch das Tauchen in Wasser oder ähnlichem ist zu
verhindern.
 Zur Reinigung trennen Sie die CSL Powerlines vom Stromnetz und
verwenden ein leicht angefeuchtetes Tuch.
 Die CSL Powerlines ausschließlich in frei zugängliche Steckdosen
Ihres Haushalts stecken, damit es bei Gefahr schnell vom Stromnetz
getrennt werden kann.
 Nur kabelgebundene Geräte in die Steckdose des CSL Powerlines
stecken. Keine weiteren Powerlines, ähnliche Steckeradapter oder
Netzteile in die Powerline-Steckdose stecken, um die Steckdose ihres
Haushalts nicht mechanisch zu überlasten.
CE-Erklärung
Die CSL Powerlines erfüllen folgende Anforderungen:
 EU Richtlinie 2004/108/EG (EMV)
 EU Richtlinie 2006/95/EG (Niederspannung)
 EU Richtlinie 2009/125/EG (umweltgerechte Gestaltung)
 EU Richtlinie 2011/65/EU (RoHS)
4
Übersicht
Mit dem CSL Powerline Set übertragen Sie Daten über das vorhandene
Stromnetz in Ihrem Haushalt. Damit erweitern Sie Ihr Netzwerk ohne
weitere Kabel zu verlegen.
Stecken Sie dazu das CSL Powerline Set in eine beliebige Steckdose in
Ihrem Haushalt und verbinden anschließend Ihren Computer oder
andere Netzwerkgeräte.
Bitte beachten Sie, dass Ihr CSL Powerline Set mit einem
Standardschlüssel versehen ist. Um Zugang Unbefugter zu vermeiden,
wird eine zusätzliche Verschlüsselung empfohlen. Lesen Sie dazu weiter
auf Seite 9.
Falls Sie weitere Powerline Adapter in Ihr Netzwerk integrieren wollen,
lesen Sie dazu bitte auf Seite 10 nach.
5
Anzeigen
Power
Ethernet
Grün - leuchtet
In Betrieb
Grün – blinkt
System startet oder Verschlüsselung wird durchgeführt
Grün – blinkt
(alle anderen
Anzeigen aus)
Adapter ist im Standby
Aus
Adapter ist nicht in Betrieb
Grün - leuchtet
LAN Kabel ist angeschlossen –
Netzwerk aktiv
Grün – blinkt
Daten werden übertragen
Aus
Kein LAN Kabel angeschlossen
oder Netzwerkgerät nicht aktiv
Grün - leuchtet
Adapter mit PowerlineNetzwerk verbunden
Aus
Kein kompatibles PowerlineGerät oder keine Geräte mit
gleichem Netzwerkschlüssel
gefunden
Data
6
Bedienelemente
Der Taster Security/Reset ist mit mehreren Funktionen belegt, wie in
folgender Tabelle angegeben.
1 - 2 Sekunden drücken
Verschlüsselung starten bzw. weiteres
Powerline Adapter in Netzwerk einbinden
5 - 8 Sekunden drücken
Rücksetzen des Powerline-Netzwerkstatus
7
Powerline-Netzwerk einrichten
1. Stecken Sie die Powerlines in beliebige Steckdosen Ihres Haushalts.
2. Verbinden Sie Ihre Netzwerkgeräte (Router, Netzwerkdrucker,
Fernseher mit Netzwerkanschluss oder ähnliches) jeweils über die
beiliegenden LAN-Kabel mit den Powerlines.
3. Fertig. Wenn alle 3 Anzeigen auf den Powerlines leuchten, ist Ihr
Netzwerk erfolgreich eingerichtet. Das Netzwerk ist mit einem
Standardschlüssel verschlüsselt.
 Um Ihr Netzwerk vor Zugriff Dritter zu schützen, wird empfohlen,
einen individuellen Schlüssel zu verwenden. Mehr dazu in folgendem
Abschnitt.
8
Powerline-Netzwerk verschlüsseln
1. Beide CSL Powerlines müssen in Steckdosen gesteckt sein und die
Power Anzeigen leuchten.
2. Betätigen Sie den Taster “Security/Reset“ an einem der Powerlines
für 5 – 8 Sekunden. Das Gerät wird zurückgesetzt und startet neu.
Alle Anzeigen erlöschen kurzzeitig.
3. Drücken Sie nun den Taster “Security/Reset“ für 1 – 2 Sekunden. Die
Power Anzeige beginnt zu blinken.
4. Betätigen Sie innerhalb von 2 Minuten den Taster “Security/Reset“
an dem anderen CSL Powerline für 1 – 2 Sekunden. Die Power
Anzeige beginnt zu blinken.
5. Wenn die Power und Data Anzeige dauerhaft grün leuchtet, ist die
Verschlüsselung erfolgreich abgeschlossen.
Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, über die PC Software die
Adapter individuell zu verschlüsseln. Lesen Sie dazu weiter auf Seite 15.
9
Powerline-Netzwerk erweitern
Wenn Sie einen weiteren Powerline Adapter in Ihr bestehendes
Netzwerk integrieren wollen, gehen Sie wie folgt vor.
1. Stecken Sie den Adapter, mit dem das bestehende Netzwerk
erweitert werden soll, in eine Steckdose Ihres Haushaltes.
2. Betätigen Sie an dem das Netzwerk erweiternde Adapter den Taster
“Security/Reset“ für 5 – 8 Sekunden. Das Gerät wird zurückgesetzt
und startet neu. Alle Anzeigen erlöschen kurzzeitig.
3. Betätigen Sie an einem Adapter des bestehenden Netzwerks die
Taste “Security/Reset“ für 1 - 2 Sekunden. Die Power Anzeige blinkt.
4. Betätigen Sie innerhalb von 2 Minuten an dem Adapter, mit dem das
bestehende Netzwerk erweitert werden soll, die Taste “Security/
Reset“ für 1 – 2 Sekunden. Die Power Anzeige beginnt zu blinken.
5. Die Verschlüsselung ist erfolgreich abgeschlossen, wenn an allen
Powerline Adaptern die Power und Data Anzeige dauerhaft grün
leuchtet.
6. Für weitere Adapter wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5.
Alternativ können Sie auch die PC Software verwenden. Siehe Seite 14.
10
Powerline-Netzwerk verlassen
Wenn Sie einen verlassenNetwerkstatus
Powerline Adapter aus einem bestehenden Netzwerk
entfernen wollen, gehen Sie wie folgt vor.
1. Betätigen Sie an dem Adapter, den Sie aus dem Netzwerk entfernen
wollen, den Taster “Security/Reset“ für 5 - 8 Sekunden. Alle Anzeigen
erlöschen kurzzeitig.
2. Das Gerät führt nun einen Reset durch und ist anschließend nicht
mehr im Netzwerk. Die Data Anzeige leuchtet danach nicht mehr.
Das Gerät hat das Netzwerk verlassen.
WICHITG: Ein Rücksetzen in den Auslieferungszustand ist ausschließlich
über die PC Software möglich, die Sie auf www.csl-computer.com
herunterladen können.
Energiesparfunktion
Die CSL Powerlines verfügen über eine Stromsparfunktion. Wird das an
den Ethernet Anschluss des CSL Powerlines angeschlossene
Netzwerkgerät deaktiviert oder ausgeschaltet, so schaltet der Powerline
nach ca. 1 Minute automatisch in den Stand-by-Mode. Es blinkt nur noch
die Power Anzeige. Wird das Netzwerkgerät wieder eingeschaltet, startet
der CSL Powerline automatisch wieder den Betriebsmodus.
11
ACHTUNG! Einige Netzwerkgeräte (z.B. mit Wake On LAN Funktion)
werden nicht vollständig ausgeschaltet und erhalten den Netzwerkanschluss aktiv. Wollen Sie die CSL Powerlines dennoch in den Stand-byMode schalten, deaktivieren Sie die Wake On LAN Funktion an Ihrem
Netzwerkgerät oder schalten Sie das Netzwerkgerät vollständig über
eine schaltbare Steckdose (z.B. Mehrfachsteckdose) aus.
Optimierung Übertragungsgeschwindigkeit
Um die Übertragungsgeschwindigkeit zu optimieren, wird in dem
Programm Powerline Utility die Übertragungsgeschwindigkeit im Hauptmenü unter Geschwindigkeit angezeigt. Damit haben Sie die Möglichkeit,
die optimale Steckdose für die beste Übertragung zu verwenden.
Beachten Sie dazu folgende Hinweise:
 Je kürzer der Abstand zwischen den CSL Powerlines ist, umso höher
die Geschwindigkeit.
 Vermeiden Sie die Verwendung von Mehrfachsteckdosen.
Benachbarte Geräte könnten dadurch die CSL Powerlines stören.
Daher die CSL Powerlines wenn möglich in eine Wandsteckdose
stecken.
 Mehrfachsteckdosen mit Überspannungsschutz verringern die
Übertragungsgeschwindigkeit drastisch. Vermeiden Sie daher eine
solche Kombination.
12
Programm Powerline Utility
Über das Programm Powerline Utility haben Sie die Möglichkeiten:
 Weitere Powerline Adapter Ihrem bestehenden Powerline Netzwerk
hinzuzufügen
 Das Powerline Netzwerk individuell zu verschlüsseln
 Den Auslieferungszustand wiederherzustellen
 Software-Updates durchzuführen
Das Programm können Sie auf www.csl-computer.com herunterladen. Es
werden folgende Betriebssysteme unterstützt: Windows 7, Vista und XP.
Nach der Installation können Sie das Programm wie nachfolgend
beschrieben nutzen.
13
ACHTUNG! Wählen Sie für jede Aktion zuerst den jeweiligen Powerline
Adapter, welchen Sie bearbeiten wollen, im Hauptmenü aus und drücken
Sie Verbinden.
Powerline Adapter hinzufügen
Verbinden Sie einen Powerline Adapter aus Ihrem vorhandenen
Netzwerk mit dem Computer.
Drücken Sie im Hauptmenü Hinzufügen. Tragen Sie im folgenden Menü
unter Gerätebezeichnung eine beliebige Bezeichnung ein und unter
Geräte ID das auf der Geräterückseite befindliche Kennwort des hinzuzufügenden Adapters ein. Stecken Sie diesen Adapter nun in eine
Steckdose.
Nach Bestätigen mit OK wird der Powerline Adapter dem bestehenden
Netzwerk hinzugefügt und erscheint in der Übersichtsliste der Software.
14
Powerline Adapter umbenennen
Den in der Übersichtsliste erscheinenden Powerline Adaptern können Sie
individuelle Bezeichnungen vergeben.
Drücken Sie dazu Umbenennen und tragen eine neue Bezeichnung ein.
Powerline Netzwerk individuell zu verschlüsseln
Um Ihr Powerline Netzwerk individuell zu verschlüsseln, tragen Sie im
Menü Sicherheit unter Netzwerkschlüssel wählen einen individuellen
Schlüssel ein. Alternativ können Sie über den Button unverschlüsselt
(Öffentliches Netzwerk) auch einen Standardschlüssel verwenden.
ACHTUNG! Mit dem Standardschlüssel ist Ihr Powerline Netzwerk nicht
ausreichend vor dem Zugriff Dritter geschützt. Darum wird ein
individueller Schlüssel empfohlen.
15
Um den neuen Schlüssel in Ihrem mit dem Computer verbundenen
Powerline Adapter einzutragen, drücken Sie Lokal eintragen.
Wiederholen diesen Vorgang für alle weiteren Powerline Adapter.
ACHTUNG! Powerline Adapter, die nicht den gleichen Netzwerkschlüssel
verwenden, können nicht miteinander kommunizieren.
16
Powerline Adapter in Auslieferungszustand rücksetzen
Um den Powerline Adapter in den Auslieferungszustand zurückzusetzen,
drücken Sie im Hauptmenü Zurücksetzen.
Software-Update durchführen
Laden Sie zum Software-Update die entsprechenden Dateien auf
www.csl-computer.com herunter und speichern Sie diese auf Ihrem
Computer. Drücken Sie im Hauptmenü Firmware-Upgrade.
Wählen Sie die heruntergeladenen PIB und NVM Dateien aus und
drücken OK.
ACHTUNG! Während des Software-Updates darf das Gerät nicht vom
Stromnetz getrennt werden.
17
Technische Daten
Protokoll
HomePlug AV, kompatibel zu IEEE P1901,
Kompatibel zu 200 und 500 Mbit/s Powerline
Adaptern, Koexistent zu HomePlug 1.0
Schnittstelle
100 Mbit/s Ethernet
Verschlüsselung
128 Bit AES
Stromverbrauch
< 3 W Betrieb
< 0,5 W Stand-by-Modus
Power
100-240 VAC, 50/60Hz
Temperatur
0 °C – 40 °C (Betrieb)
-20 °C – 70 °C (Lagerung)
Luftfeuchte
10 % – 90 %, nicht kondensierend (Betrieb)
5 % – 95 %, nicht kondensierend (Lagerung)
Abmessungen
69 × 60 × 29 mm (L×B×H)
Gewicht
ca. 80 g
3
18
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
12
Dateigröße
748 KB
Tags
1/--Seiten
melden