close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Vorträge THUN - Happiness Messe

EinbettenHerunterladen
 Happiness - DIE Messe für Gesundheit, Spiritualität und Heilung
Internationale Fachaussteller gesunde und ganzheitliche sowie spirituelle Produkte und
Lebensweisen. Themen wie geistige und körperliche Heilung, Beseitigungen von Blockaden sowie
Erweckung der Lebenskraft und Nutzung des eigenen Potenzials stehen im Mittelpunkt dieser
Messe. Zahlreiche Highlights, Referenten, Verkostungsmöglichkeiten, Aktivprogramm (variiert je
nach Messe) uvm. erwarten den Besucher.
Geöffnet: Fr. 13.00-19.00, Sa 10.00 – 19.00, So 10.00 – 17.30;
Infos unter: www.happiness-messe.com, Tel. 0049(0)8382 2776082
Holen Sie sich mit dieser Einladung an der Messekasse eine reduzierte Eintrittskarte für 15 CHF statt 18 CHF für die Schweiz oder 9 Euro statt 12 Euro für die EU Messen (Messeeintritt inkl. aller kostenlosen Fachvorträge) AKTUELLE HAPPINESS MESSE TERMINE
17. – 19.10.14 in CH-Thun, KK-Thun - Schadausaal
21. – 23.11.14 in A-Innsbruck, Messehalle D
05. – 07.12.14 in CH-Bern, Bern Expo
20. – 22.02.15 in A-Hallein, Salzberghalle
27 – 29.03.15 in D-Lindau am Bodensee, Inselhalle
15. – 17.05.15 in D-Radolfzell am Bodensee, Milchwerk
Weitere Termine finden Sie auf unserer Homepage www.happiness-messe.com
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der Messe Das ausführliche Vortragsprogramm finden Sie auf der jeweiligen Messeseite. Bitte ausgefüllt an der Kasse abgeben Besucher ‐ Name: ‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐ Adresse: ‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐ Mail: ‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐‐ Sie erhalten so zur nächsten Messe eine Einladung mit reduzierter Karte sowie das Messemagazin per Post zugesandt Infos zur Messe unter www.happiness‐messe.com Tel.0049(0)8382-2776082 Happiness‐MESSE Thun im KK‐Thun 17.10. ‐ 19.10.2014
Vortragsprogramm Freitag
Raum Mars (Workshopraum)
Raum Sonne ‐ großer Vortragsraum
14:00 ‐ 14:30: Elisabeth Zazyal Hebeexperiment nach Uri Geller ‐ 4 Personen heben eine fünfte nur mit den Zeigefingern in die Luft. Haben die alten Ägypter die Steine der Pyramiden wirklich mühevoll bewegt oder durch einen magischen Trick leichter gemacht? wir gehen der Frage nach, kann man die Schwerkraft überlisten um schwere Sachen leichter hochzuheben. 14:40 ‐ 15:20: Siegfried Salcher Kribbeln in den Fingern und Beinen, Ischiasschmerz ‐ und was kann man dagegen tun. 13:50 ‐ 14:30: Rachel Aeschbach
Gesicht‐ und Handlesen ‐ ein Schlüssel zur besseren Menschenkenntnis
Anhand von vielen praktischen Beispielen erklärt die Referentin, warum Menschen in bestimmten Lebenssituationen auf eine bestimmte Art und Weise reagieren. Charakter, Talente und Grundbedürfnisse sind im Gesicht und in den Händen deutlich ablesbar.
14:40 ‐ 15:20: Mirko Kaczenski Wecke den Heiler in Dir ‐ Wie lernt man selbst zu Heilen.
Wie werde ich selbst zum Heiler? Wie übertrage ich die Heilenergie auf andere Personen? In diesem Vortrag erklärt Mirco Kaczenski wie es geht. Einführender Vortrag zum Workshop mit kurzer Heilmeditation und Heilenergieübertragung an die Gruppe.
15:30 ‐ 16:10: Lilo Horny‐Kilcher NegativIonen‐Energieschmuck und seine positive Wirkung auf den Blutfluss
Diese positive Wirkung auf den Blutfluss zeigt ein spezieller Muskeltest über Ihre körpereigene Intelligenz. 15:30 ‐ 16:10: Elisabeth Bliklen Die außerordentliche Heilkraft der Gewürze
aus der Sicht der Biochemie und Biophysiologie sowie der Ethnomedizin. Abhängig von Lebensmitteln (verschiedene Kulturen) bilden sich Krankheiten. Die Biochemie bietet neue Erkenntnisse, wie Krankheiten viel seltener werden. Frau Bliklen zeigt, was sie an Wissen aus alten Kulturen und Wissenschaft gesammelt hat. 16:20 ‐ 17:00: Günther Malleck 16:20 ‐ 17:00: Alfred Gempeler + Rita Flückinger Vortrag: Quanty ®‐Channeling
Vortrag und Demonstrationen mediales Familienstellen.
Quanty die schnellste Möglichkeit, um Blockaden aufzulösen. Vergangenheit war gestern, Leben Mit Beispielaufstellungen werden wir zeigen, wie mit dem Familienstellen und der systemischen ist heute. Live‐Demonstrationen, Channeling mit aufgestiegenen Meistern und den Engeln, Live‐ Aufstellung Probleme in Familie, Beruf und Partnerschaft gelöst werden können.
Botschaften für Ihren Lebensweg ! 17:10 ‐ 18:40: Günther Malleck | Beitrag: CHF 30.‐
WORKSHOP: Quanty ® ‐Channeling
Quanty die schnellste Möglichkeit, Sie von Blockaden und körperlichen Problemen zu befreien. Verbindungen schaffen und channeln. Sie bekommen Ihre Seelenaufgabe gechannelt. Sie werden verbunden und empfangen so Botschaften von Engeln, etc. 17:10 ‐ 17:50: Monika Meerwarth Geldvermehrung durch Feng Shui Maßnahmen!
Wie man mit wenig Aufwand durch Harmonisierung der Reichtumszonen den Geldfluss aktivieren kann
18:00 ‐ 18:40: Klaus Ilzhöfer
Ich lasse bewusst alles los, was nicht mehr wirklich zu mir gehört und ich bin endlich frei ‐ ICH selbst zu SEIN – ICH BIN. Was trage ich denn da so alles in meinem Rucksack, was nicht zu mir gehört und mir meinen Weg so unendlich schwer macht? Und was heißt denn loslassen und wie geht denn das?
18:00 ‐ 19:00: Happiness ‐ Kennenlern‐Party – Der Treffpunkt ‐ Triff Deinen Seelenpartner und lerne neue, interessante Menschen kennen. Ab 18.00 im Messerestaurant
Happiness‐MESSE Thun im KK‐Thun 17.10. ‐ 19.10.2014
Vortragsprogramm Samstag
Raum Mars (Workshopraum)
Raum Sonne ‐ großer Vortragsraum
Raum Mond ‐ mittlerer Vortragsraum 11:00 ‐ 11:30: Elisabeth Zazyal Pendeln und Wünschelrute ‐ Pendellehre ‐ Wie finde ich für mich den richtigen Pendel, wie funktioniert die Pendelsprache, was kann man alles auspendeln. Einführung für Anfänger und Leichtfortgeschrittene 10:50 ‐ 11:20: Thema wird noch bekanntgegeben.
10:50 ‐ 11:20: Thema wird noch bekanntgegeben.
11:40 ‐ 13:10: Mirko Kaczenski | Beitrag: CHF 40.‐
WORKSHOP: Wecke den Heiler in Dir ‐ werde selbst zum Heiler
Wie entwickelt man seine eigenen heilenden Energien? Welche verschiedenen Heilmethoden gibt es. Übungen zum Öffenen der Chakren für die universelle Heilenergie und gibt diese an andere Personen weiter? Der bekannte Heiler Mirko Kaczenski zeigt Ihne, wie Sie selbst zum Heiler werden und andere Personen mit Heilenergie versorgen können. 11:30 ‐ 12:10: Siegfried Salcher Wie gehe, stehe, sitze und schlafe ich richtig
In diesem Vortrag erkläre ich es Ihnen. 11:30 ‐ 12:10: Eva Baranek Naturkosmetik – gesunde Pflege
Vorteile der Naturkosmetik für Mensch, Tier und Umwelt 12:20 ‐ 13:00: Rachel Aeschbach Gesicht‐ und Handlesen ‐ ein Schlüssel zur besseren Menschenkenntnis. Anhand von vielen praktischen Beispielen erklärt die Referentin, warum Menschen in bestimmten Lebenssituationen auf eine bestimmte Art und Weise reagieren. Charakter, Talente und Grundbedürfnisse sind im Gesicht und in den Händen deutlich ablesbar. 12:20 ‐ 12:50: Savier Huguenin Quantenheilung – Selphin‐Matrix…
ist die weiterentwickelte Form der Matrix‐Zweipunktmethode. Die geniale Verbindung von Heilmethoden aus aller Welt erlauben dauerhafte Veränderungen innert Sekunden. Wahre Heilung geschieht, wenn nicht nur die Persönlich‐keit, sondern auch die Seele berührt wird 13:20 ‐ 14:20: Savier Huguenin | Beitrag: CHF 30.‐
WORKSHOP: Selphin Matrix erfahren und lernen (WS)
Erfahre mehr über Selphin Matrix und erlerne unter anderem beim Workshop den Matrix‐Zweipunkt, die Basis der Selphin Matrix‐Methode. Spüre, wie es sich anfühlt, wenn sich Blockaden lösen und staune über deine Fähigkeiten 13:10 ‐ 13:50: Vortragsthema wird noch bekanntgegeben.
13:00 ‐ 13:50: Klaus Ilzhöfer
Aquion AktivWasser – Lebensenergie pur Dehydration, Freie Radikale, Übersäuerung sind, neben mangelndem BewusstSEIN, Hauptursachen für die rasant ansteigenden Volkskrankheiten. Wie bedeutsam das wertvolle Nass ist, wird klar, wenn man sich vor Augen führt, dass wir zu rund zwei Dritteln aus Wasser bestehen. Aktivwasser ist materiell und energetisch sauber und hoch antioxidativ (clever, wie Vitamin C. Durch die feine Clusterstruktur ist es äußerst zellgängig, basisch entsäuert effektiv. 14:00 ‐ 14:40: Elisabeth Bliklen Die außerordentliche Heilkraft der Gewürze ‐ Aus der Sicht der Biochemie und Biophysiologie sowie der Ethnomedizin. Abhängig von Lebensmitteln (verschiedene Kulturen) bilden sich Krankheiten. Die Biochemie bietet neue Erkenntnisse, wie Krankheiten viel seltener werden. Frau Bliklen zeigt, was sie an Wissen aus alten Kulturen und Wissenschaft gesammelt hat. 14:00 ‐ 14:40: Amanda Trachsel Steigern Sie Ihren Erfolg in 3 Schritten
Haben Sie einen Traum? Ich zeige Ihnen eine neue Methode, Ihren Traum in ein Ziel zu verwandeln, das sie tatsächlich erreichen können. Bereit zu handeln? Dann dürfen Sie diesen Vortrag mit A. Trachsel nicht verpassen. Gründerin–Dozentin‐Coaching 14:50 ‐ 15:30: Lilo Horny‐Kilcher NegativIonen‐Energieschmuck und seine positive Wirkung auf den Blutfluss
Diese positive Wirkung auf den Blutfluss zeigt ein spezieller Muskeltest über Ihre körpereigene Intelligenz. 14:50 ‐ 15:30: Theres Simonet Handanalyse‐Handlesekunst ‐ Uralte Wissenschaft!
Welche Formen und Beweglichkeiten haben Hand und Finger? Sind die Finger lang oder kurz? Erfahre mehr über die Lebens‐, Herz‐, Kopf‐, oder Schicksalslinie. Welche Bedeutung haben die Papillarmuster auf den Fingerkuppen und wie erkennst Du Begabungszeichen? 14:30 ‐ 15:10: Günther Malleck Vortrag: Quanty ®‐Channeling
Quanty ist die schnellste Möglichkeit, um Blockaden aufzulösen. Vergangenheit war gestern, Leben ist heute. Live‐Demonstrationen, Channeling mit aufgestiegenen Meistern und den Engeln, Live‐Botschaften für Ihren Lebensweg ! Vortragsprogramm Samstag
Raum Mars (Workshopraum)
15:20 ‐ 16:50: Günther Malleck | Beitrag: CHF 30.‐
WORKSHOP: Quanty ® ‐Channeling
Quanty ist die schnellste Möglichkeit, Sie von Blockaden und körperlichen Problemen zu befreien. Verbindungen schaffen und channeln. Sie bekommen Ihre Seelenaufgabe gechannelt. Sie werden verbunden und empfangen so Botschaften von Engeln, etc. Raum Sonne ‐ großer Vortragsraum
Raum Mond ‐ mittlerer Vortragsraum 15:40 ‐ 16:20: Monika Meerwarth Farbgestaltung nach Feng Shui
Durch richtige Farbauswahl im Wohn‐ und Bekleidungsbereich mehr Glück und Erfolg in allen Lebensbereichen. Was bewirken Staubsauger, Kakteen und Co. in den einzelnen Raumzonen? 15:40 ‐ 16:10: Cornelia Gabriela Schellauf Du und der Alltag im beschwingten Sein.
Praktische Übungen und ein medial abgestimmtes Programm auf die anwesenden Teilnehmer
16:20 ‐ 17:00: Klaus Ilzhöfer
Ich lasse bewusst alles los, was nicht mehr wirklich zu mir gehört und ich bin endlich frei
ICH selbst zu SEIN – ICH BIN. Was trage ich denn da so alles in meinem Rucksack, was nicht zu mir gehört und mir meinen Weg so unendlich schwer macht? Und was heißt denn loslassen und wie geht denn das?
16:20 ‐ 17:00: Cornelia Heinzle Medialität und Sensitivität in der heutigen Zeit
Die Welt verändert sich ‐ auch die Arbeit eines Mediums? Was bedeutet sensitive und mediale Wahrnehmung? Wie werden diese Fähigkeiten entdeckt, trainiert und eingesetzt? Ein Impuls für Sie, Ihre Fähigkeiten zu entdecken und Ihr Leben zu bereichern.
17:00 ‐ 17:40: Heilzeremonie mit dem bekannten polnischen Heiler Mirko Kaczenski ‐ Empfangen Sie die universelle Heilenergie an sich selbst und in der Gruppe. Er überträgt auf jeden Besucher die wunderbare göttliche Energie. Auch seine erfolgreiche Art, Menschen von überschüssigen Pfunden zu befreien, stellt er vor. Freiwillige Spende als Energieausgleich erbeten! 17:10 ‐ 17:45: Monika Meerwarth Feng Shui für eine erfüllte Partnerschaft
Mehr Harmonie durch die optimale Gestaltung der Partnerschaftszonen im Haus.
Ideale Partnerfindung durch Feng Shui! Liebt man im Alter anders? 17:15 ‐ 18:30: Cornelia Heinzle | Eintritt: SFR 35‐
Sonderveranstaltung: Jenseitskontakte mit persönlichen Botschaften für einige Anwesende.
Einzelne Zuschauer werden eine Botschaft von ihren Lieben aus dem Jenseits erhalten. Dies bringt den Anwesenden Trost, Freude und Hoffnung. Machen Sie die berührende Erfahrung, wenn Angehörige und Freunde aus dem Jenseits die Gelegenheit bekommen, sich mitzuteilen.
17:50 ‐ 18:30: Elisabeth Bliklen Die außerordentliche Heilkraft der Gewürze
aus der Sicht der Biochemie und Biophysiologie sowie der Ethnomedizin. Abhängig von Lebensmitteln (verschiedene Kulturen) bilden sich Krankheiten. Die Biochemie bietet neue Erkenntnisse, wie Krankheiten viel seltener werden. Frau Bliklen zeigt, was sie an Wissen aus alten Kulturen und Wissenschaft gesammelt hat. 17.50 ‐ 18:50: Vortragsthema wird noch bekanntgegeben.
18:00 ‐ ca. 19:00: Happiness ‐ Kennenlern‐Party – Der Treffpunkt ‐ Triff Deinen Seelenpartner und lerne neue, interessante Menschen kennen. Ab 18.00 im Messerestaurant
Happiness‐MESSE Thun im KK‐Thun 17.10. ‐ 19.10.2014
Vortragsprogramm Sonntag
Raum Mars (Workshopraum)
Raum Sonne ‐ großer Vortragsraum
Raum Mond ‐ mittlerer Vortragsraum 10:40 ‐ 11:20 : Klaus Ilzhöfer
Erden, zentrieren, energetische Körper‐, Chakren‐, und Raumreinigung.
Täglich reinigen wir unseren Körper, putzen unsere Zähne und reinigen unsere Wohnung. Wie sieht es mit unserem feinstofflichen Körper aus? In der neuen Zeit ist auch die energetische Arbeit an uns selbst einfach wie Zähne putzen. Komm und erlebe es. So einfach, dass es jeder kann und auch tut. / Was ist Wirbelsäulenbegradigung und was bewirkt das? 10:40 ‐ 11:20 : Vortragsthema wird noch bekanntgegeben.
11.30 ‐ 12.10: Elisabeth Zazyal Einführung in die Buddhistische Symbolsprache
Welches sind die Kennzeichen einer Buddhafigur (Haare, Hände, Mudras, Ohren(? Was bedeuten die Handhaltungen der Figuren? Wie sehen Buddhas in den verschiedenen asiatischen Ländern aus? Warum gibt es einen schlanken und einen dicken "Buddha"? 11.30 ‐ 12.10: Mirko Kaczenski Heilzeremonie mit dem bekannten polnischen Heiler Mirko Kaczenski
Empfangen Sie die universelle Heilenergie an sich selbst und in der Gruppe. Er überträgt auf jeden Besucher die wunderbare göttliche Energie. Auch seine erfolgreiche Art, Menschen von überschüssigen Pfunden zu befreien, stellt er vor. Freiwillige Spende als Energieausgleich erbeten! 12:20 ‐ 13:00: Eva Baranek Spiritual Response Therapy (SRT) Lebenshilfe / Beratung
Spirituelle Fernbehandlungen / Heilung 12:20 ‐ 12:50: Cornelia Gabriela Schellauf 12:20 ‐ 13:00: Siegfried Salcher Offenes Channeling für Besucher
Kribbeln in den Fingern und Beinen, Ischiasschmerz
Erinnerung an die mediale Fähigkeit und auf Wunsch persönliche Bootschaften für .. und was kann man dagegen tun. Teilnehmer, welche einverstanden sind 13:10 ‐ 13:50: Lilo Horny‐Kilcher NegativIonen‐Energieschmuck und seine positive Wirkung auf den Blutfluss
Diese positive Wirkung auf den Blutfluss zeigt ein spezieller Muskeltest über Ihre körpereigene Intelligenz. 13:10 ‐ 13:50: Amanda Trachsel Liebeskummer Lohnt sich doch ‐ Haben Sie einen Kummer im Herzen, der Sie zurückhält, das Leben zu leben? Ich zeige Ihnen, warum sich Liebeskummer lohnt und teile mit Ihnen Strategien, die Ihren Kummer lösen. Schritt für Schritt! Amanda Trachsel – Gründerin von EvolutionKey 13:10 ‐ 13:50: Monika Meerwarth Feng Shui für eine erfüllte Partnerschaft
Mehr Harmonie durch die optimale Gestaltung der Partnerschaftszonen im Haus.
Ideale Partnerfindung durch Feng Shui! Liebt man im Alter anders? 14:10 ‐ 15:40: Monika Meerwarth | Beitrag: CHF 30.‐
WORKSHOP: Das 1 x 1 des Feng Shui
Die Grundlagen und ersten Schritte, wie man nach Feng Shui
Räume harmonisiert. Mitzubringen wäre Grundriss / Lageplan der Wohnung, Bilder, Block, Lineal, Bleistift
14:00 ‐ 14:40: Verena Linnecke Kontakt zur geistigen Welt ‐ Verena Linnecke berichtet über ihren langen Ausbildungsweg zum Medium, ihre Arbeit als Medium, welche Aufgaben ein Medium hat, und wie man selber den Kontakt zur geistigen Welt herstellen ‐ und aufbauen kann.
Gerne dürfen auch Fragen aus dem Publikum gestellt werden. 14:00 ‐ 14:40: Elisabeth Bliklen Die außerordentliche Heilkraft der Gewürze
Aus der Sicht der Biochemie und Biophysiologie sowie der Ethnomedizin. Abhängig von Lebensmitteln (verschiedene Kulturen) bilden sich Krankheiten. Die Biochemie bietet neue Erkenntnisse, wie Krankheiten viel seltener werden. Frau Bliklen zeigt, was sie an Wissen aus alten Kulturen und Wissenschaft gesammelt hat. 14:50 ‐ 15:30: Alfred Gempeler + Rita Flückinger Vortrag und Demonstrationen mediales Familienstellen
Mit Beispielaufstellungen werden wir zeigen, wie mit dem Familienstellen und der systemischen Aufstellung Probleme in Familie, Beruf und Partnerschaft gelöst werden können 14:50 ‐ 15:30: Günther Malleck Vortrag: Quanty ®‐Channeling
Quanty ist die schnellste Möglichkeit, um Blockaden aufzulösen. Vergangenheit war gestern Leben ist heute. Live‐Demonstrationen, Channeling mit aufgestiegenen Meistern und den Engeln, Live‐Botschaften für Ihren Lebensweg ! 15:40 ‐ 16:20: Beat Räz Makuladegeneration erfolgreich behandeln
Wie kann die Makuladegeneration (Altersblindheit) und andere degenerativen Augenerkrankungen wie z.B. Glaukom und Retina Pigementosa mit der Augenakupunktur nach Prof. John Boel behandelt werden? Was sind die Möglichkeiten und wo sind die Grenzen dieser neuartigen Akupunkturtechnik? 15:40 ‐ 17:10: Verena Linnecke | Beitrag: CHF 55.‐
WORKSHOP: Kontakt zur geistigen Welt
In diesem Workshop demonstriert Verena Linnecke wie der Kontakt zur Geistigen Welt funktioniert, und warum er für uns Menschen so wichtig ist. Durch praktisches arbeiten und spezielle Übungen, haben die Teilnehmer die Möglichkeit in die feinstoffliche Kommunikation mit der geistigen Welt einzusteigen.
15:45 ‐ 17:15: Günther Malleck | Beitrag: CHF 30.‐
WORKSHOP: Quanty ® ‐Channeling
Quanty ist die schnellste Möglichkeit, Sie von Blockaden und körperlichen Problemen zu befreien. Verbindungen schaffen und channeln. Sie bekommen Ihre Seelenaufgabe gechannelt. Sie werden verbunden und empfangen so Botschaften von Engeln, etc.
16:30 ‐ 17:10: Vortragsthema wird noch bekanntgegeben.
11.30 ‐ 12.10: Rachel Aeschbach Gesicht‐ und Handlesen ‐ ein Schlüssel zur besseren Menschenkenntnis
Anhand von vielen praktischen Beispielen erklärt die Referentin, warum Menschen in bestimmten Lebenssituationen auf eine bestimmte Art und Weise reagieren. Charakter, Talente und Grundbedürfnisse sind im Gesicht und in den Händen deutlich ablesbar. 
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
21
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden