close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

in Ansbach Martini-Sonntag Verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr

EinbettenHerunterladen
20. November 2014
Woche im Blick
Preisschafkopf
der am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr in den
Räumen des Ansbacher
Mütterzentrum in der Brauhausstraße 11 angeboten
wird.
Dinkelsbühl-Segringen.
Sein traditionelles Preisschafkopfen veranstaltet der
SV Segringen am Freitag, 21.
November, um 19.30 Uhr im
Gasthaus Dollinger in Segringen.
Frankenpartei
gegen Trasse
Ansbach. Der Kreisverband Ansbach-Land undStadt der „Partei für Franken“ lehnt eine mögliche
Gleichstromstrasse
„quer
durch den Landkreis Ansbach von Heilsbronn bis
Wassertrüdingen“ in einer
Pressemitteilung ab.
Die Bürger müssten abwägen, „ob sie lieber ein
paar Windräder vor der Tür
haben wollen oder die
Monstertrasse“, so Daniel
Ammon, zweiter Vorsitzender des Kreisverbands.
Vortrag
über Jungs
Wassermungenau.
Mit
der Entwicklung von Jungen
bis zum 12. Lebensjahr beschäftigt sich ein Vortrag des
Erziehers Florian Ernst, den
dieser am Dienstag, 25. November, um 20 Uhr im Gemeindehaus Wassermungenau halten wird (Eintritt: vier
Euro).
ein Nähseminar vom 28. bis
30. November im Evangelischen
Bildungszentrum
Hesselberg anmelden (Telefon 09854/100; Infos auch
unter www-ebz-hesselberg.
de im Netz).
Strompreis sinkt
Ansbach.
Um
durchschnittlich zwei Prozent
senken
die
Ansbacher
Stadtwerke ihre Strompreise.
Der Anlass sind „günstigere
Strombeschaffungskosten“, so der Energieversorger in einer Pressemitteilung.
Alles Schwingung
Ansbach.
„Alles
ist
Schwingung und Energie –
Heilung mit Klang und
Stimme“ ist ein Vortrag von
Birgit Raab überschrieben,
Stümpfig-Kritik
an CSU-Kollegen
Region. „Am Ast der
Energiewende“ sägen nach
Ansicht des bündnisgrünen
Landtagsabgeordneten
Martin Stümpfig seine CSULandtagskollegen
Jürgen
Ströbel (Rügland) und Manuel Westphal (Meinheim)
durch ihre Zustimmung zur
so genannten 10H-Regelung
für Windräder in Bayern.
Damit würden bestehende Regionalpläne wirkungslos, so Stümpfig in einer
Pressemitteilung. Mit dem
neuen Gesetz werde den
Kommunen „der schwarze
Peter zugeschoben“.
IG BAU tagt
Dentlein - Großohrenbronn. Der Ortsverband
Großohrenbronn der IG BAU
lädt am morgigen Freitag,
21. November, um 19.30 uhr
zur Mitgliederversammlung
ins Gasthaus Zahner (Erlmühle) ein.
(höl)
Seite 7
Unter dem Eindruck von
Sklavenschiff, Zwangsarbeit
und Massakern würden die
Mitspieler nun gerne mit
dem bösen Spiel aufhören –
aber sie können die virtuelle
Welt nicht mehr verlassen.
Unter dem Motto „Computerspiel trifft Theater“
wird dabei ein Lehrstück
über Leben und Leiden in
Afrika präsentiert. „Ich kenne in Deutschland kein besseres und aufrüttelnderes
politisches Theater“, urteilt
Ekkehart Krippendorf über
die Inszenierung der Berliner Theatertruppe.
(höl)
Afrika-Theater
„Die Weissen kommen“
Auf Initiative von Amnesty International und
unter der Schirmherrschaft
der Ansbacher Oberbürgermeisterin Carda Seidel
zeigt die Berliner Compagnie am Sonntag, 23. November, um 19.30 Uhr in
der Turnhalle des Ansbacher
Carolinums-Gymmnasiums das Bühnenstück
„Die Weissen kommen – Ein
Theaterstück über Afrika.
Über uns“ (Eintritt frei;
Spenden erbeten).
eines virtuellen Spiels entwickelt das politische Stück
eine ganz eigene Dynamik,
bei der aus Unterdrückern
durch Änderung der Spielregeln unversehens Unterdrückte,
aus
Weißen
Schwarze werden.
Zahlreiche
kirchliche
Gruppen, die Bürgerbewegung für Menschenwürde
und die Lokale Allianz gegen
Rechtsextremismus unterstützen das Gastspiel. Die
Berliner Compagnie wurde
2009 mit dem Nationalen
Aachener
Friedenspreis
ausgezeichnet.
Ausgehend von der Unterwerfung des Schwarzen
Kontinents durch „Trader,
Banker,
Kolonisatoren,
Sklavenhändler“ im Rahmen Theaterplakat der Berliner Compagnie.
Infotag zum
Therapiereiten
Feuchtwangen-Larrieden.
Zu einem Informationstag
„Therapeutisches
Reiten
und Reitsport für Behinderte“ lädt das ReitTherapieZentrum
Larrieden
am
Samstag, 22. November, von
9.30 bis 17 Uhr ein (als Tagungsgebühr sind 40 Euro zu
entrichten; Anmeldung unter Telefon 09857/974628
oder 1743).
1)
Basar: Tanzkurs
& Konfirmation
Rothenburg. Ein Basar mit
Bekleidung und Schuhen für
Konfirmation und Tanzkurs
steigt
am
kommenden
Samstag, 22. November, von
13 bis 15 Uhr im Gemeindezentrum Jakobsschule am
Kirchplatz 13.
Dinkelsbühl. Der gebürtige Lehrberger Helmut Emmert spricht beim Frauenfrühstück am Samstag, 22.
November, um 9 Uhr im
Dinkelsbühler Schrannensaal über sein bewegtes Leben als Dolmetscher Journalist und Diplomat in verschiedenen
afrikanischen
Ländern.
Adventsmarkt
Feuchtwangen. Zum Adventsmarkt
laden
die
Feuchtwanger LebenshilfeWerkstätten am kommenden Donnerstag, 27. November, von 16 bis 19 Uhr in
ihre Räume am Esbacher
Weg 20 ein.
Männerkochkurse
Gerolfingen. Noch bis
zum heutigen Donnerstag
können sich Interessierte für
einen Männerkochkurs vom
28. bis 30. November sowie
Mikroflausch-Bettwäsche-Garnitur,
100% Polyester, mit Reißverschluss,
ca. 135 x 200 und 80 x 80 cm
36320002_01 39,99 14,99
14
GUTSCHEIN
20. 21. 22. 23.
MIKROFLAUSCHBETTWÄSCHE
GUTSCHEIN
1000 e 500 e
NOVEMBER
NOVEMBER
NOVEMBER
2)
GESCHENKT AB KAUF 3000 e
I 4 8 4 F
NOVEMBER
99
I 4 8 4 F
2)
GESCHENKT AB KAUF 1500 e
Alle Preise sind Abholpreise. Nur solange Vorrat reicht. Ohne Deko. Für Druckfehler keine Haftung.
Die XXXL Einrichtungshäuser, Filialen der BDSK Handels GmbH & Co. KG, Mergentheimer Straße 59, 97084 Würzburg. Gültig bis 23.11.2014. I48-4-f
© XXXLutz Marken GmbH
Frauenfrühstück
39,99
IHR EINRICHTUNGSHAUS.
1) Bei einem Einkaufswert ab 100,- € können Sie diesen Gutschein einlösen. Ausgenommen sind die Angebote in unseren aktuellen Prospekten und Anzeigen, die auch im Internet unter www.xxxlshop.de veröffentlicht sind. Nicht gültig auf bereits getätigte Aufträge, für
in den Filialen als „Bestpreis“ gekennzeichnete Artikel, bei Gutscheinkauf, im Restaurant, bei Produkten auf Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, bei Büchern, für Artikel aus dem Weihnachtsmarkt, Produkte der Abteilung Ambia Home sowie bei Produkten der Firmen Belly
Button, Belly Button by Paidi, Bugaboo, Cybex Sirona, Emmaljunga, Fissler, Joolz, Leander, Orbit, Silit, Stokke, TFK, Villeroy & Boch und WMF. Gutschein kann nicht bar ausgezahlt werden. Pro Einkauf und Kunde nur ein Gutschein einlösbar. Bei Inanspruchnahme keine
weiteren Rabatte möglich. Inkl. Barzahlungsrabatt. Alle Abschläge beziehen sich auf den Abholpreis. Gutschein gültig vom 20.11. bis 23.11.2014.
2) Ausgenommen sind die Angebote in unseren aktuellen Prospekten und Anzeigen, die auch im Internet unter www.xxxlshop.de veröffentlicht sind. Nicht gültig auf bereits getätigte Aufträge, für in den Filialen als „Bestpreis“ gekennzeichnete Artikel,
bei Gutscheinkauf, im Restaurant, bei Produkten auf Hochzeits-, Tauf- und Babytischen, bei Büchern, bei Produkten aus dem Weihnachtsmarkt, bei Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Produkte der Abteilungen Wohnen Exklusiv,
Ambia Home, Junges Wohnen und Garten sowie bei Produkten der Firmen Belly Button, Belly Button by Paidi, Bugaboo, Cybex Sirona, Emmaljunga, Fissler, Joolz, Leander, Orbit, Silit, Stokke, TFK, Villeroy & Boch, WMF, Aeris, Airline
by Metzeler, Anrei, b-collection, Bacher, Black Label by W. Schillig*, Bosse, Calligaris, CS Schmal, D-Sign, Diamona Select, Die Hausmarke, Dieter Knoll, Ekornes*, Fraubrunnen, Gaggenau, Göhring, Hasena, Henders & Hazel, Hülsta,
Jensen, Joop! Living, Klöber, Leonardo Bad by Pelipal, Liebherr, Miele, Moll, Mondo, Multi Magic by Vilano, Musterring, Natuzzi, Nicol, now! by Hülsta, Paschen, Pekodom, Rolf Benz, Ronald Schmitt, Röwa, Schönbuch*, SieMatic*,
Smedbo, Spectral, Team 7*, Tempur, Valmondo, Witnova und WK Wohnen. Gutschein kann nicht bar ausgezahlt werden. Pro Einkauf und Kunde nur ein Gutschein einlösbar. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Rabatte möglich.
I 4 8 4 F
Inkl. Barzahlungsrabatt. Alle Abschläge beziehen sich auf den Abholpreis. Gutschein gültig vom 20.11. bis mindestens 23.11.2014. *Nur in einigen ausgesuchten XXXL Filialen erhältlich.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
1 078 KB
Tags
1/--Seiten
melden