close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11.11.2014 - Goethe-Universität

EinbettenHerunterladen
Goethe-Universität Frankfurt am Main - Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Fragen zum Text
Nachhaltiger Konsum
Semester
Zeit
Raum
Module
Dozent
Sprechstunde
Reader
Wintersemester 2014 / 2015
dienstags, 14.00 bis 16.00 Uhr
SP 1.01 (Seminarpavillon)
SOZ-BA-SP; SOZ-MA-4; SOZ-MA-6; HS (Diplom)
Dipl. Soz. Dirk Dalichau (dalichau@soz.uni-frankfurt.de)
donnerstags ab 16.30 Uhr (nur nach vorheriger Anmeldung)
Der Reader ist ab 14.10.2014 bei „Copy Burg“ in der Fürstenberger Straße 168 erhältlich
Arbeitsauftrag zu folgender Sitzung
04.11.2014 (keine Sitzung!) Nachhaltiger Konsum - definitorische Perspektiven I
Eigenständige Vorbereitung der ‚definitorischen Perspektiven II‘ (11.11.2014)
11.11.2014 Nachhaltiger Konsum - definitorische Perspektiven II
Gemeinsame Aufbereitung und Diskussion der Texte, die in der vorherigen Woche zu lesen waren.
Di Giulio, Antonietta; Brohmann, Bettina; Clausen, Jens; Defila, Rico; Fuchs, Doris; Kaufmann-Hayoz, Ruth; Koch,
Andreas (2011): Bedürfnisse und Konsum. Ein Begriffssystem und dessen Bedeutung im Kontext von
Nachhaltigkeit. In: Defila, Rico; Di Giulio, Antonietta; Kaufmann-Hayoz, Ruth (Hg.) Wesen und Wege
nachhaltigen Konsums. Ergebnisse aus dem Themenschwerpunkt „Vom Wissen zum Handeln - Neue Wege
zum nachhaltigen Konsum. Ergebnisse der Sozial-ökologischen Forschung. München: oekom, S. 47-71.
Fischer, Daniel; Michelsen, Gerd; Blättel-Mink, Birgit; Di Giulio, Antonietta (2011): Nachhaltiger Konsum: Wie lässt
sich Nachhaltigkeit im Konsum beurteilen? In: Defila, Rico; Di Giulio, Antonietta; Kaufmann-Hayoz, Ruth (Hg.)
Wesen und Wege nachhaltigen Konsums. Ergebnisse aus dem Themenschwerpunkt „Vom Wissen zum
Handeln - Neue Wege zum nachhaltigen Konsum. Ergebnisse der Sozial-ökologischen Forschung. München:
oekom, S. 73-88.
Arbeitsauftrag:
Lesen Sie die Texte sorgfältig und formulieren Sie Fragen zum Text. Diese Fragen können dem Verständnis dienen,
mögliche Zusammenhänge zwischen den Texten oder zum Seminarbezug umfassen, Widersprüche oder
Unklarheiten eines Textes aufgreifen oder auch als Einstieg in eine kritische Textdiskussion dienen.
Hinweise



Bitte formulieren Sie die Fragen schriftlich. Mindestens eine Frage pro Text sollten Sie bitte formulieren.
Schicken Sie Ihre Fragensammlung (insgesamt nicht mehr als eine Seite (DIN A4)) bitte als Email-Anhang an
dalichau@soz.uni-frankfurt.de
Dateiformat des Email-Anhangs bitte nur: .doc; .docx oder .pdf
Benennung der Datei: Jahr-Monat-Tag_IhrNachname.doc (.docx; .pdf) – Beispiel: Fragen zur Sitzung vom
11.11.2014: 2014-11-11_IhrNachname.doc
Vergessen Sie bitte nicht, Ihren Namen sowie das Datum der Sitzung, auf die sich die Fragen beziehen, anzugeben.

Bitte schicken Sie Ihre Fragen bis zum 07.11.2014


1
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
11
Dateigröße
371 KB
Tags
1/--Seiten
melden