close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hauptberufliche(r) Sportreferent(in) - Kreissportbund Hameln-Pyrmont

EinbettenHerunterladen
Der Kreissportbund Hameln-Pyrmont e.V. - in der „Sportregion Weserbergland“ mit den
Kreissportbünden Holzminden und Schaumburg - ist ein Zusammenschluss von Sportvereinen und Fachverbänden im Weserbergland, die dem Landessportbund Niedersachsen angehören. Derzeit vertreten wir rd. 660 Vereine mit etwa 143.000 Mitgliedern. Den beteiligten
Sportbünden angeschlossen ist die jeweilige Sportjugend.
Wir stellen zum nächstmöglichen Termin eine(n)
hauptberufliche/n Sportreferentin/Sportreferenten ein.
Die Stelle ist unbefristet und umfasst in Teilzeit 30 Stunden/Woche.
Zum sportbundübergreifenden Aufgabengebiet in der Sportregion Weserbergland gehören
insbesondere:
•
•
•
•
•
•
•
•
Unterstützung der Arbeit der Sportjugend(en)
Umsetzung von Jugendbildungsmaßnahmen (Juleica, Sportassistenz, …)
Planung und Durchführung von sportorientierten (Ferien-)Freizeiten
Planung und Durchführung von Maßnahmen der allgemeinen und sportlichen Jugendarbeit
Beratung der Sportvereine und Sportverbände zur Jugendarbeit
Mitwirkung bei den Aufgaben zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt im Sport
Beratung und Koordination bzgl. Freiwilligendiensten
Netzwerkarbeit (insbesondere zur Förderung der Zusammenarbeit von Sportvereinen
mit Ganztagsschulen, Schulen und Kindertagesstätten)
Bewerberinnen bzw. Bewerber sollten über ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium mit Fachausbildung Sport oder über eine Qualifikation als Diplomsportlehrer/in oder Diplomsportwissenschaftler/in bzw. über einen weiteren Hochschulabschluss mit Fachausbildung im Sport oder Sportmanagement oder über ein abgeschlossenes sozialpädagogisches
Studium (z. B. Dipl. Sozialpäd.) möglichst mit zusätzlichem Schwerpunkt Sport und/oder Jugendverbandsarbeit verfügen.
Eine hohe Affinität zum Sport, verbunden mit guter Vereins- und Branchenkenntnis, sind
wünschenswert. Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugendarbeit oder Jugendverbandsarbeit werden erwartet. Gute kommunikative Fähigkeiten, visionäres Denken sowie strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Die Bereitschaft zur Tätigkeit in
den Abendstunden und an Wochenenden wird vorausgesetzt. Der sichere Umgang mit allen
MS-Office-Anwendungsprogrammen wird vorausgesetzt. Kenntnisse im Umgang mit neuen
Medien sind wünschenswert. Erforderlich ist die Fahrerlaubnis der Klasse B.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L nach Entgeltgruppe 10. Erste Tätigkeitsstätte ist Hameln.
Ihre Bewerbungsunterlagen
richten Sie bitte bis zum 20.11.2014 an den
Vorsitzenden des KSB Hameln-Pyrmont e.V.
Herrn Fred Hundertmark
Ruthenstraße 10, 31785 Hameln,
Tel. 05151 956206 oder alternativ im pdf-Format auch an
info@ksbhameln-pyrmont.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
53 KB
Tags
1/--Seiten
melden