close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Landkreis Amberg-Sulzbach - Bayerische Landesanstalt für

EinbettenHerunterladen
Bayerische Landesanstalt
für Landwirtschaft
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Landkreis Amberg-Sulzbach
Seite 1
Bitte beachten Sie: Jede 3. oder 4. Schulklasse kann nur einmal während der gesamten Grund- und Förderschulzeit an einem
geförderten Lernprogramm teilnehmen, entweder einmal im Rahmen des Programms „Erlebnis Bauernhof“ oder einmal im Rahmen
des Projekts „Landfrauen machen Schule“ des Bayerischen Bauernverbands. Bitte klären Sie daher im Vorfeld Ihres Besuches auf
dem Bauernhof ab, ob die Klasse an einem der beiden Programme bereits teilgenommen hat.
Betrieb Lindner • Ansprechpartner: Nicole Lindner
Welluck 14, 91275 Auerbach i.d. Opf.
Telefon: 09643/916078 • E-Mail: nicol.lindner@freenet.de
Betriebsschwerpunkte:
Milchviehbetrieb mit Melkroboter
Themen der Lernprogramme:
Von der Milch zur Butter
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Edlbauer • Ansprechpartner: Michael Sperber
Niederricht 4, 92237 Sulzbach / Rosenberg
Telefon: 09661/810656 • E-Mail: michl_heidi.sperber@t-online.de
Betriebsschwerpunkte:
Bullenmast • Ackerbau
Themen der Lernprogramme:
Bullenhotel • Vom Kalb zum Verbraucher • Vom Getreide zum Brot
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Bio-Sonnenhof Regler • Ansprechpartner: Anita Regler
Krickelsdorf 9, 92242 Hirschau • Bio-Betrieb* zertif. Erlebnisbäuerin/bauer**
Telefon: 09622/704755 • E-Mail: info@sonnenhof-regler.de • Internet: www.sonnenhof-regler.de
Betriebsschwerpunkte:
Pensionspferde, Hühnerhaltung • Ackerbau, Getreideanbau • Streuobstanbau • Erlebnisbauernhof (behindertengerechte Ausstattung)
Themen der Lernprogramme:
Vom Huhn zum Ei (Hühnerrassen und ihr Nutzwert) • Dinkel - vom Getreide zum Brot (Getreidesorten kennen lernen, selber Brot
backen) • Vom Alpaka zur Wolle • Saft und Obst auf heimischen Streuobstwiesen
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Held-Heldmann GbR• Ansprechpartner: Hermann Held
Wickenricht 8, 92249 Vilseck
Telefon: 09662/6489 • E-Mail: heldherm@gmx.de
Betriebsschwerpunkte:
Milchvieh • Bullenmast
Themen der Lernprogramme:
Wie aus Mais, Gras und Heu Milch wird
_________________________________________________________________________________________________________________________________
(Fortsetzung nächste Seite)
*Bio-Betrieb, produziert nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus (EU-Öko-Verordnung), teilweise darüber hinaus angeschlossen an einen Öko-Verband (Bioland,
Naturland, Biokreis, Demeter)
**Zertifizierte/r Erlebnisbäuerin/bauer mit Abschluss einer 15-tägigen Qualifizierung mit erlebnispädagogischen Inhalten inkl. Erarbeitung eines betriebsindividuellen, staatlich
geprüften Lernprogramms
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Förderwesen und Fachrecht
Tel. 089/17800-201, Fax: 089/17800-240 - E-Mail: erlebnis-bauernhof@lfl.bayern.de - Internet: www.erlebnis-bauernhof.bayern.de
Stand: 13.11.2014
Bayerische Landesanstalt
für Landwirtschaft
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Landkreis Amberg-Sulzbach
Seite 2
Hansen-Bauernhof • Ansprechpartner: Maria Jäger
An den Weihern 12, 92272 Paulsdorf • zertif. Erlebnisbäuerin/bauer**
Telefon: 09621/763471 • E-Mail: jaeger-maria@arcor.de • Internet: www.hansen-bauernhof.de
Betriebsschwerpunkte:
Milchviehhaltung • Ackerbau • Lern- und Erlebnishof
Themen der Lernprogramme:
Von der Milch zur Kräuterbutter • Vom Ei zur Waffel • Vom Korn zum Brot - früher und heute • Müsli selbst gemacht • Apfel-Tag
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Betrieb Spies • Ansprechpartner: Johann Spies
Berghausen 19, 92277 Hohenburg
Telefon: 09626/491 • E-Mail: johann-spies@gmx.de
Betriebsschwerpunkte:
Milchviehhaltung • Getreideanbau
Themen der Lernprogramme:
Wie aus Gras und Heu Milch wird • Rund ums Korn - Getreidesorten
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Betrieb Scharl • Ansprechpartner: Franz-Josef Scharl
Witzlhof 11, 92284 Poppenricht
Telefon: 09621/674212 • E-Mail: franz-josef.scharl@t-online.deramona.scharl@web.de
Betriebsschwerpunkte:
Milchvieh
Themen der Lernprogramme:
Woher kommt unsere Milch?
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Michlbauer• Ansprechpartner: Hans Meier
Stockau 3, 92289 Ursensollen • Bio-Betrieb*
Telefon: 0172/9556102 • E-Mail: hmeier@gmx.com
Betriebsschwerpunkte:
Ackerbau • Grünland (Weidebetrieb) • Milchziegen, Mutterkühe, Pferde, Schweine, Hühner
Themen der Lernprogramme:
Umgang mit Tieren • Ziegen: melken - Gewicht schätzen - bedarfsgerecht füttern und beobachten - Gesundheitsbild
erkennen - Tiere bewegen • Verhalten der Rinder erkennen • Bedürfnisse von Hühnern und Schweinen • "Der Natur auf der
Spur" - im Außenbereich • Feld- und Wiesenbegehung, dabei Gewürze und Pflanzen sammeln und Essen daraus zubereiten
_________________________________________________________________________________________________________________________________
(Fortsetzung nächste Seite)
*Bio-Betrieb, produziert nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus (EU-Öko-Verordnung), teilweise darüber hinaus angeschlossen an einen Öko-Verband (Bioland,
Naturland, Biokreis, Demeter)
**Zertifizierte/r Erlebnisbäuerin/bauer mit Abschluss einer 15-tägigen Qualifizierung mit erlebnispädagogischen Inhalten inkl. Erarbeitung eines betriebsindividuellen, staatlich
geprüften Lernprogramms
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Förderwesen und Fachrecht
Tel. 089/17800-201, Fax: 089/17800-240 - E-Mail: erlebnis-bauernhof@lfl.bayern.de - Internet: www.erlebnis-bauernhof.bayern.de
Stand: 13.11.2014
Bayerische Landesanstalt
für Landwirtschaft
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Betriebe des Programms Erlebnis Bauernhof - Landkreis Amberg-Sulzbach
Seite 3
Erlebnisbauernhof Schuller • Ansprechpartner: Martina Schuller
Kotzheim 13, 92289 Ursensollen • zertif. Erlebnisbäuerin/bauer**
Telefon: 09628/929226 • E-Mail: erlebnisbauernhof.schuller@t-online.de • Internet: www.erlebnisbauernhof-kotzheim.de
Betriebsschwerpunkte:
Vollerwerbsbetrieb, Schwerpunkt Milchvieh mit eigener Nachzucht • Schweine- und Hühnerhaltung • Ackerbau und
Forstwirtschaft • Natur- und Kräuterpädagogin
Themen der Lernprogramme:
Vom Huhn zum Ei • Von der Kuh zur Milch • Vom Korn zum Brot • Das grüne Klassenzimmer - in und von der Natur lernen
_________________________________________________________________________________________________________________________________
*Bio-Betrieb, produziert nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus (EU-Öko-Verordnung), teilweise darüber hinaus angeschlossen an einen Öko-Verband (Bioland,
Naturland, Biokreis, Demeter)
**Zertifizierte/r Erlebnisbäuerin/bauer mit Abschluss einer 15-tägigen Qualifizierung mit erlebnispädagogischen Inhalten inkl. Erarbeitung eines betriebsindividuellen, staatlich
geprüften Lernprogramms
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Förderwesen und Fachrecht
Tel. 089/17800-201, Fax: 089/17800-240 - E-Mail: erlebnis-bauernhof@lfl.bayern.de - Internet: www.erlebnis-bauernhof.bayern.de
Stand: 13.11.2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
280 KB
Tags
1/--Seiten
melden