close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

econstra - Die Fachmesse für den Ingenieurbau, Architektur und

EinbettenHerunterladen
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Daniel Strowitzki
Leiter Abteilung Messe
Pressemeldung│Seite 1│01.08.2014
econstra - Die Fachmesse für den Ingenieurbau, Architektur und
Bauwerkserhaltung
Ingenieurbautage mit Architektenforum - der parallel stattfindende
Kongress




Top-Thema: Ausbau und Erhalt der Infrastruktur
Diskussion und Erfahrungsaustausch auf der econstra
Interessante Vorträge zum Thema Infrastruktur
Partner der econstra
Infrastruktur umfasst alle langlebigen Einrichtungen materieller
oder institutioneller Art, die das Funktionieren einer
arbeitsteiligen Volkswirtschaft begünstigen. Auf Grund der
fortschreitenden Urbanisierung werden die Anforderungen an
Bauvorhaben immer komplexer. Infrastrukturelle Vorhaben
benötigen daher, sowohl im Bereich der Schaffung als auch im
Bereich der Erhaltung, vielschichtige, kreative und individuelle
Lösungsansätze. Innerhalb der econstra – der Kongressmesse
für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung vom
22. bis 23. Oktober 2014, wird das komplexe und wichtige Thema
aufgegriffen und die Möglichkeit geboten, sich über den
aktuellen Stand der Technik zu informieren, sich auszutauschen
und einen Ausblick in die Zukunft zu erhalten. Die econstra
widmet sich gemeinsam mit dem parallel stattfindenden
Kongress
„Ingenieurbautage
mit
Architektenforum“
infrastrukturellen Belangen, indem sie Auftraggeber und
Spezialisten an einem Ort zusammenführt.
Innerhalb der Fachmesse hat der Besucher beispielsweise die
Möglichkeit auf dem Stand 3.2.20 des Schweizer Unternehmens
Amberg Engineering Fragen und Bedürfnisse in den Bereichen
Untertag- und Spezialtiefbau abzuwickeln. Amberg Engineering
gehört in diesem Bereich zu den weltweit führenden
Ingenieurunternehmen. Bei dem international tätigen Bau- und
Maschinenbau-Konzern BAUER, der führend in der Herstellung
komplexer Bauvorhaben ist, bekommt man auf Grund des Knowhows und der Maschinen eine wirtschaftliche Spezialtiefbaulösung
Freiburg Wirtschaft
Touristik und Messe
GmbH & Co. KG
Rathausgasse 33
D-79098 Freiburg
Geschäftsführung:
Dr. Bernd Dallmann
Klaus W. Seilnacht
Aufsichtsratsvorsitzender:
Oberbürgermeister
Dr. Dieter Salomon
www.fwtm.freiburg.de
www.konzerthaus.freiburg.de
www.messe.freiburg.de
www.historischeskaufhaus.freiburg.de
www.freiburg.de
Tel: +49 761 3881 3110
daniel.strowitzki@fwtm.de
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Daniel Strowitzki
Leiter Abteilung Messe
Pressemeldung│Seite 2│01.08.2014
aus einer Hand. Die Experten der BAUER Spezialtiefbau GmbH
präsentieren den Besuchern auf dem Stand 3.2.13 ihre
vielschichtigen Kompetenzen. Janson Bridging hat sich als
internationales
Unternehmen
zum
Ziel
gesetzt,
seinen
herausragenden Erfahrungsschatz im Bau von Brücken und Pontons
zu teilen und unterstützt andere Länder beim Ausbau von
infrastrukturellen Bauwerken. Auf dem Stand 3.3.16 profitieren auch
die Besucher der econstra davon und erfahren mehr über die
Produkte von Janson Bridging, die sowohl als permanente und
temporäre Lösungen, wie auch für den Notfall verfügbar sind.
Parallel zur Fachmesse findet der Kongress Ingenieurbautage mit
Architektenforum statt, der an beiden Tagen spannende Vorträge,
unter anderem zum Thema „Neubau und Instandhaltung von
infrastrukturellen Bauwerken“ im Kongressraum 6, bietet. Neben
einem Vortrag von Dipl.-Ing. Thomas Fackler von schlaich
bergermann und partner zur Gänsebachtalbrücke, die mit dem
Deutscher Brückenbaupreis 2014 ausgezeichnet wurde, findet
beispielsweise ein Vortrag zum Thema „Zivile Sicherheit von Brücken
und Tunneln“ von Dipl. Ing. Ulrich Bergerhausen (BASt) oder ein
Vortrag zum Thema „Abgehängte, verfahrbare Arbeitsplattformen bei
der Sanierung der Inntal-Autobahnbrücke“ von B. Eng. Korbinian
Göppel (PERI GmbH) statt. Insgesamt ermöglicht der Kongress den
Besuch von rund 60 Fachvorträgen aus der Praxis, Verfahrens- und
Produktwelt, die den Facettenreichtum der Branche widerspiegeln.
Die Kongressteilnehmer haben hier die Möglichkeit sich Ihre
favorisierten Vorträge frei auszuwählen.
Auch die zweite Auflage der Kongressmesse wird von starken
Partnern unterstützt: Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH,
Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., Beton Marketing Süd GmbH,
Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.,
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bundesanstalt für Wasserbau,
Bundesingenieurkammer e.V., Bundesverband Windenergie e.V.,
Bundesvereinigung Fachplaner und Sachverständige für den
vorbeugenden Brandschutz e.V., Cluster GreenCity Freiburg,
Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Landesgütegemeinschaft
Instandsetzung von Betonbauwerken Baden-Württemberg und
Freiburg Wirtschaft
Touristik und Messe
GmbH & Co. KG
Rathausgasse 33
D-79098 Freiburg
Geschäftsführung:
Dr. Bernd Dallmann
Klaus W. Seilnacht
Aufsichtsratsvorsitzender:
Oberbürgermeister
Dr. Dieter Salomon
www.fwtm.freiburg.de
www.konzerthaus.freiburg.de
www.messe.freiburg.de
www.historischeskaufhaus.freiburg.de
www.freiburg.de
Tel: +49 761 3881 3110
daniel.strowitzki@fwtm.de
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Daniel Strowitzki
Leiter Abteilung Messe
Pressemeldung│Seite 3│01.08.2014
Bayern e.V., proHOLZ SCHWARZWALD, VDBUM Verband der
Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e.V., Verein Deutscher
Ingenieure e.V., Wirtschaftsverband 100 Prozent – Erneuerbare
Energien.
Weitere Informationen über die Kongressmesse, ihre Aussteller und
das Programm: http://econstra.de
Veranstalter:
Freiburg Wirtschaft Touristik
und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Europaplatz 1
79108 Freiburg
Navigationsadresse:
Hermann-Mitsch-Straße 3
Tel. +49 761 3881-02
Fax +49 761 3881-3006
www.messe.freiburg.de
econstra@fwtm.de
www.econstra.de
Ansprechpartner:
Daniel Strowitzki
Leiter Abteilung Messe
Tel. +49 761 3881-3110
daniel.strowitzki@fwtm.de
Freiburg Wirtschaft
Touristik und Messe
GmbH & Co. KG
Rathausgasse 33
D-79098 Freiburg
Geschäftsführung:
Dr. Bernd Dallmann
Klaus W. Seilnacht
Aufsichtsratsvorsitzender:
Oberbürgermeister
Dr. Dieter Salomon
www.fwtm.freiburg.de
www.konzerthaus.freiburg.de
www.messe.freiburg.de
www.historischeskaufhaus.freiburg.de
www.freiburg.de
Tel: +49 761 3881 3110
daniel.strowitzki@fwtm.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
136 KB
Tags
1/--Seiten
melden