close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

fürstenwalde - Märkischer Sonntag

EinbettenHerunterladen
Die lokale Anzeigenzeitung zum Wochenende
Märkischer Sonntag
Fürstenwalde • 22./23. November 2014
Sonnabend
7°
Sonntag
2°
Montag
6°
1°
Dienstag
1°
4°
-1°
noch bis 31.01.15
rtneraktioEurn!e
GroßetragPa
sabschluß trainieren
.
Bei Ver
en Superkonditionen
Partner auch zu Eur
®
... wir bohren für Ihr warmes Zuhause.
Mainka Erdwärme &
Brunnenbau GmbH
Autoservice Müller GmbH & Co. KG
Am Wasserwerk 3•15537 Erkner•Tel. 03362/5807-0
Unsere heutige Schöne Brandenburgerin heißt Carmen und
kommt aus dem Barnim. Und: Sie
hat ein Hobby, das sie schon zu
höchsten Ehren führte. Die 47-jährige Schöne ist nämlich amtierende Weltmeisterin im Skat. Mehr
wie immer –
Land und Leute
Heute suchen wir ein historisches
Architektur- und Gartenensemble
am Berliner Wannsee. Es handelt
sich um die ehemalige Sommervilla eines bekannten Malers. Sie ist
seit dem 30. April 2006 ständig als
Museum zugänglich. Mehr über
das Ensemble.
Land und Leute
Fürstenwalde (MäSo). „Man
braut ein köstliches Bier“ so
schrieb Bürgermeister Jacob Lotichius 1679 über das Produkt
eines der wichtigsten Gewerbe
der Stadt Fürstenwalde. Die bedeutende Geschichte der Fürstenwalder Brauereien mit ihrem
Einfluss bis nach Japan können
die Fürstenwalder und ihre Gäste
ab nächsten Donnerstag, dem 27.
November 2014 im Ratskeller des
Alten Rathauses erfahren.
Um 10 Uhr wird Bürgermeister Hans-Ulrich Hengst den
Schlüssel für das neue Braue-
reimuseum der Stadt an Museumsleiter Guido Strohfeldt übergeben. Die ersten Gäste erhalten
als Erinnerung an diesen Anlass
Bierdeckel aus einer limitierten
und nummerierten Auflage, die
nach historischem Vorbild gefertigt wurden.
Krüger Kersten, der legendäre
Schankwirt, welcher 1516 sein
Engagement für Fürstenwalder
Bier mit dem Leben bezahlen
musste, wird die Besucher in
Gestalt des Entertainers Beppo
Küster auf einem Großbildmonitor begrüßen und begleitet sie
kurz & lokal
auch bei den einzelnen Stationen, an denen sowohl sorgfältig
präsentierte Exponate als auch
spannende audiovisuelle Informationen Auskunft geben.
Im Anschluss an den Rundgang
durch das Museum besteht die
Möglichkeit, einen Blick in die
direkt daneben befindliche private Rathausbrauerei zu werfen
und an einer Bierverkostung teilzunehmen.
Das Museum ist im Winterhalbjahr an Werktagen (außer montags) von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 12 bis 16 Uhr geöffnet.
Gesang und Poesie
zum Advent
Museumsleiter Guido Strohfeldt bekommt am nächsten Donnerstag den Schlüssel für
Fürstenwaldes neues Brauereimuseum.
Foto: Kulturfabrik Fürstenwalde
Storkow (MäSo). Zu einer
Lesung aus dem Buch „Meines Vaters Felder“ lädt der
Freie Deutscher Autorenverband am 28. November auf
die Storkower Burg ein.
Beginn der Lesung ist um
18 Uhr. Der Eintritt ist frei,
um Spenden wird gebeten.
Geschichten & Gedichte zu Weihnachten
B
ald nun ist Weihnachtszeit... singen die Kinder voller
Vorfreude schon seit
Generationen. Und
unsere Leser freuen
sich auf die Ausgaben mit den vielen
Kinderzeichnungen
im
Malwettbewerb und
den Weihnachtsgeschichten
sowie -gedichten.
Sind Sie mit dabei?
Dann schicken Sie
Ihre Geschichte, Ihr
Gedicht, Ihre Zeich-
nung bis 3. Dezember an: Märkischer
Sonntag (Stichwort
Weihnachten), PF
1955, 15209 Frankfurt (Oder). Oder
mailen Sie uns: redaktion.info@
maerkischer-sonntag.de
Alle Leser, die uns
schreiben und deren
Beiträge rund um
Weihnachten abgedruckt werden, erhalten ein kleines
Präsent (Buch, CD,
DVD).
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
➥
ACHTUNG!
HERBSTRABATT
BIS 30. NOVEMBER 2014!
➥
jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
www.geissel-abdichtungstechnik.de
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
ha
nd
ich
“
„Be
GmbH
Kagel (Jühu). Unter dem
Motto „Lasst euch mal in
die Töpfe gucken“ soll im
nächsten Jahr in Kagel ein
besonderes Rezeptbuch erscheinen. Initiator ist der
Gemeindekirchenrat, der
mit dem Erlös dieses Buches zur Verschönerung der
Dorfkirche beitragen will.
Einwohner des Ortes sind
aufgerufen, ihre Lieblingsrezepte zu benennen. Gefragt sind neben uralten und
typisch dörflichen Gerichten auch die Zubereitungsweisen modernerer Speisen.
Bürger, die erst vor einiger
Zeit nach Kagel gezogen
sind, können ebenfalls ihre
Lieblingsrezepte einreichen.
Sie werden im Fischgeschäft
Lupe oder bei Sabine Niels,
Gerhart-Hauptmann-Straße,
entgegengenommen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015.
Bereits zum Weihnachtsmarkt am Sonnabend, dem
29. November, können am
Stand der Gemeindekirche
Rezeptvorschläge abgeben
werden.
m e r z fr e i !
Sch
lung
in Vollnarkose
gl
mö
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BdiZ-zertifiziert)
Beratung zu allen Fragen der Implantologie bzw. festsitzendem Zahnersatz.
Terminvereinbarung unter: 030/42 54 705
Kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage und auf dem Hof.
info@zahnarzt-roehner.de • www.zahnarzt-roehner.de
Greifswalder Str. 139 • 10409 Berlin • Eingang neben „Media Markt“
BEI KÖNIG: WIR SCHENKEN IHNEN
DIE ÜBERFÜHRUNGSKOSTEN!*
3
DACIA LOGAN MCV (Kombi)
7.990 €
Inspektion
44,00 €
Dacia Logan MCV (Kombi) Essential 1.2 16V 75 • Servolenkung • ABS, ESP • Tagfahrlicht • 4x Airbag • 5-türig • Bremsassistent • Isofix Kindersicherung
zzgl. Material
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 8.00 -17.00 Uhr
Sa.
8.00 -12.00 Uhr
Juri-gagarin-str. 33
fürstenwalde
BSV
Märkischer Sonntag
Rezeptbuch
Lesung
Barankauf
Brandenburger
Schrottverwertung
0,0%
Reden ist nicht seine starke Seite. Und gerade die hat ihm zu
deutschlandweiter
Popularität
verholfen. Schauspieler Leonard
Lansink verkörpert nämlich den
kauzigen und stets etwas maulfaulen TV-Ermittler Wilsberg. Wir
trafen ihn in Berlin.
Seite 3
www.GEOTHERMICS.de
✆ 03361/ 37 55 60
Sonderfinanzierung ab
Sonntags-Tipp
 033434 14 88-0
� aLTPaPIEr
� aLTkLEIDEr
unD TragfähIgE
SchuhE
� SchroTT
unD METaLL
Gilt für alle Ford Neuwagen
Sonntags-Schöne
Pappelhain 29, 15378 Hennickendorf
Diensdorf-Radlow (MäSo).
Im Zauber weihnachtlicher
Klänge gestaltet das Berliner
Opernsängerehepaar, Inna
und Gunter Wurell, einen
musikalischen Nachmittag
am 1. Advent um 15.30 Uhr
in der „Alten Schulscheune“
in Diensdorf-Radlow.
Es erklingen einige der
schönsten Werke aus dem
klassischen deutschen, italienischen und russischen
Liedgut, wie das „Ständchen“ von Franz Schubert,
der altdeutsche Liebesreim
„Still wie die Nacht“ von Carl
Bohm, „La Serenata“ von
Paolo Tosti, das „Lied der
Braut“ von Peter I. Tschaikowski, das feierliche „Ave
Maria“ und viele andere.
Es wird auch wieder Kaffee,
Tee und Weihnachtsgebäck
gereicht.
****
Der Einlass ist ab 15 Uhr,
Eintritt und Verzehr kosten
12 Euro.
Rab
Sonntags-Frühstück
Bierdeckel zur Erinnerung
5°
25a%
tt*
bis zu
*ab *ab
Behinderungsgrad
50 % gegen Vorlage
Behinderungsgrad
20% Schwerbeschädigtenausweis
gegen Nachweis
16. Jahrgang • Nr. 47/2014 • Auflage 49.531 Exemplare • www.moz.de
Wetteraussichten
NEU + NEU + NEU + NEU
8,00 €
10,00 €
Winterreifen
kompl.
83,00 €
im Sonderangebot!
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,6, außerorts 4,9
kombiniert 5,8; Co2-Emissionen kombiniert: 135 g/km (Werte
nach Messverfahren VO (EG) 715/ 2007).
www.dacia-koenig.de
• Bad Saarow, Fürstenwalder Chaussee 27a ( 033631-64 80
41 • Zossen, Kleine Feldstraße 1 ( 03377-204010 • BerlinKöpenick, Wendenschloßstraße 184 ( 030-6580220 und 4x
in Berlin und 6x in Brandenburg • Autohaus Gotthard König
GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31 / 10829 Berlin)
*bei Kauf des beworbenen Fahrzeugs bis zum 30.11.2014 • Abbildung zeigt
Sonderausstattungen.
2
Service
Wohin am Wochenende
Einladungen der Woche
und Schumann
Eintritt: 7 €; Gerhart-Hauptmann-Museum, Telefon 03362
36 63
Konzerte
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
10.30-12.00 Uhr: Führung
durch den Kurort Bad Saarow
Geschichte, Persönlichkeiten,
Traumgehäuse, Erw. 3,00 €, Jugendl. über 14 J. 1,00 €,
Bad Saarow
Samstag
20.00 Uhr: Christian Friedrich –
„Gold von den Sternen… Musi- Samstag
Treffp.: Bad Saarow am Bruncalzauber & mehr“
Schöneiche
Der 27jährige Brandenburger 20.00 Uhr: MAM BAP-Tribute- nen vor dem Bahnhof, Infos unverzaubert sein Publikum im- Band aus Köln in der Kulturgie- ter Tel. 033631 438380
mer wieder aufs Neue mit
ßerei An der Reihe 5
seiner einfühlsamen, warmen Eintritt ander Abendkasse, 12
und durchdringenden Stimme. Euro
Theater
Mit seinem neuen Programm
entführt er seine Zuschauer in
Samstag
die Musicalwelten, begleitet von
Diensdorf-Radlow
Führung
vier Live-Musikern.
20.00 Uhr: Kabarett mit Martin
Preis: 29,00 € inkl. Gebühren im Bad Saarow
Buchholz – Politisches Hardcore
Vorverkauf, 31,00 € zzgl. Gebüh- Samstag
Kabarett
ren an der Abendkasse
11.00 Uhr: Führung mit Vorfüh- Diensdorf-Radlow, Schulweg 1,
Bad Saarow, Seestraße 22, Thea- rungen im Scharwenka Kultur- „Alte Schulscheune“
ter am See/Restaurant „Park- forum, Moorstraße 3: Kulturelle
Café“
Geschichte von Bad Saarow un- Sonntag
ter fachkundiger Führung, Preis: Schöneiche
Erkner
5,00 € pro Person, bei Gruppen 16.00 Uhr: „Glück und Gold“ Sonntag
ab 10 Personen: 3,00 € pro Per- gespielt vom „freien theaterwerk
17.00 Uhr: „Klavierklänge aus son
gavroche“ in der Kulturgießerei
Wiener Klassik und Romantik“
An der Reihe 5,
Christiane Klonz spielt Werke Sonntag
Eintritt an der Abendkasse: Kinvon Haydn, Mozart, Beethoven Bad Saarow
der 3,- €, Erwachsene 4,- €
Kino
Schöneicher Lichter
Fürstenwalde
Filmtheater „Union“, Berliner
Straße 10, Tel. 03361 736440
Samstag
14.45 Uhr: Der kleine Nick
macht Ferien
16.30 Uhr: Vampir Schwestern 2 – Fledermäuse im
Bauch
18.15 Uhr: Sehnsuchtskino:
Sizilien
20.15 Uhr: Die Einsamkeit
des Killers vor dem Schuss
Sonntag
14.45 Uhr: Monsieur Claude
und seine Töchter
16.30 Uhr: Vampir Schwestern 2 – Fledermäuse im
Bauch
18.15 Uhr: Ein Geschenk der
Götter
20.15 Uhr: 20.000 Days on
earth
Ausgewählte Ausstellungen und Museen
Fürstenwalde
Museum
Domplatz 7
Infos: Tel./Fax 03361 2130 oder
museum@kulturfabrik-fuerstenwalde.de
Di bis So 13.00 – 18.00 Uhr
Geologie, Ur- und Frühgeschichte, Stadt- und Regionalgeschichte / Volkskunde
Sonderausstellung: „Menschliche Spuren vor der Gründung
der Stadt“
Sonderausstellung: „Fürstenwalde eine Muse“
Erkner
Gerhart-Hauptmann-Museum
Gerhart-Hauptmann-Str. 1-2
Infos: Tel. 03362 3663 oder
info@hauptmannmuseum.de
Di bis So 11.00 – 17.00 Uhr
Heimatmuseum
Museumshof am Sonnenluch
Heinrich-Heine Str. 17/18
Infos: Tel 03362 22452 oder hverkner@t-online.de
Mi/Sa/So 13.00 – 17.00 Uhr
Chemie-Museum
Berliner Str. 9
Infos: Tel. 03362 72204 oder
info@kino-movieland.de
IRS
Flakenstraße 28 - 31
Achim Kühn: „Metallgestaltung
1967-1990“
Die und Do 13 - 17 Uhr
(bis 30. Nov.)
Bad Saarow
Historischer Bahnhof
Bahnhofsplatz 4, Ausstellungsraum im Obergeschoss
Infos: Tel. 033631 438380;
info@scharmuetzelsee.de
Mo bis Fr 9.00 – 18.00 Uhr; Sa/
So/Fei 9.00 – 16.00 Uhr
„Provinz & Metropole“ – „Provinz & Metropole“ – „Von der
Villenkolonie der Großstadt Berlin zum heutigen Kurort Bad
Saarow“
Infos: Tel. 033631 868124
Mo/Fr 10.00 –12.00 u. 13.00 –
16.00 Uhr; Di/Do 10.00 – 12.00
Uhr u. 13.00 – 18.00 Uhr, Sa
10.00 –12.00 Uhr
„100 Jahre Scharmützelseebahn“
„Denkmale in Bad Saarow“
„Künstlerinnen
am
Scharmützelsee“
„Traditionsreiches in Bad
Saarow, Teil 4“
Anzeige
Schlechter Schulstart?
Jetzt verbessern mit Nachhilfe zu Hause
Der Schulstart im Fach Mathematik
oder Englisch ist nicht gelungen? Dann
sollte man rechzeitig Nachhilfeunterricht nehmen, damit sich schlechte
Noten nicht stabilisieren, empfiehlt
Herr Scholz von ABACUS. Das Institut
ABACUS bietet seit 12 Jahren erfolgreich Einzelnachhilfe zu Hause in allen
Fächern und allen Jahrgangstufen an.
In einem persönlichen kostenlosen
Beratungsgespräch bei den Schülern
zu Hause werden die fachlichen Probleme des Schülers ermittelt und Institutsleiter Herr Scholz sucht aus seinen
200 erfahrenen Nachhilfelehrern einen
fachlich und charakterlich passenden
Nachhilfelehrer für den Schüler heraus.
Mindestlaufzeiten gibt es bei ABACUS
nicht. Die Nachhilfe ist sehr erfolgreich,
Institutsleiter Dipl.-Ing. Joachim Scholz
92 % der Schüler verbessern sich.
Weitere Infos über Telefon
Bernau (0 33 38) 70 70 14
Zepernick (0 30) 76 76 59 37
Strausberg (0 33 41) 44 87 39
Fürstenwalde (0 33 61) 37 68 87
Frankfurt (O.) (03 35) 5 00 96 02
Eberswalde (0 33 34) 27 80 10
und auf www.abacus-nachhilfe.de
Die Zwei
für Sie
Tel. 03361-
73 64 40
Programm
27.11. bis 03.12.2014
Monsieur Claude
und seine Töchter
So. 14:45
Der kleine Nick macht Ferien
Sa. 14:45
Vampir Schwestern 2
täglich 16:30
5 Zimmer Küche Bad
Do., So., Di. 18:15
Auf das Leben
Do., Sa., Mo., Di., Mi. 20:15
Fr. 20:00
FILM trifft MUSIK
Filmklappe:
The Salvation
So. 20:15, Mo., Mi. 18:15
Seniorenkino:
Ein Geschenk der Götter
Mo. 14:00
Regional wachsen –
Filmgespräch:
Sa. 18:15
14-Uhr-Vorstellung montags ist mit Kaffeeklatsch
(eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen für 1,50 €)
Fürstenwalde · Berliner Str. 10

Scharwenka Kulturforum
Moorstraße 3
Musikermuseum und KUNSTkabinett
Infos: 033631 599245
Do bis Sa 13.00 – 17.00 Uhr: So
11.00 – 17.00 Uhr
„Musiker und Schauspieler seit
1900 in Bad Saarow und Umgebung“
Amanda Donner: „Der Garten
der Bacchantin“ (Bilder)
Bunkeranlage – Fuchsbau
ZGS14
OT Petersdorf
Am Fuchsbau 8 a
Infos: Anmeldung: Tel. 0174
4863724 oder Fuchsbau@
zgs14.de
Rapunzel
– eine haarsträubend tierische Show!
Tickets + Info:
033970 - 50 29 533
www.neustaedter-gestuete.de
06. Dezember
in der Graf von Lindenau-Halle
Neustadt (Dosse)
ab 14.00 Uhr
Vorweihnachtliches Treiben auf dem Dorfplatz
Am 29. November gibt es die 13. Auflage des Kageler Weihnachtsmarktes
Sonntag
13.00 Uhr: Rico, Oskar und
die Tieferschatten
15.30 Uhr: Jack
18.00 Uhr: Monsieur Claude
und seine Töchter
20.30 Uhr: Einer nach dem
Anderen
Woltersdorf
Kulturhaus Alte Schule e.V.
Rudolf-Breitscheid-Str. 27
Infos: Tel. 03362 9380396
Tourismus-Info-Point und Kulturcafé
Mi 9.00 – 13.00 Uhr, Do 16.00
– 20.00 Uhr
Wilfried Eickhorst und seine
Schülerinnen: „Die Leichtigkeit des Seins“
(bis Dez.)
Woltersdorfer Verschönerungsverein Kranichsberg e.V.
Heimatmuseum
Infos: Tel. 03362 5565
Do 16.00 – 18.00 Uhr; Sa 14.00
– 18.00 Uhr
St. Michael-Kirche
Rudolf-Breitscheid-Straße 27
43. Kunstausstellung: Hans-Joachim Weichardt: „Miteinander“
(Malerei)
(bis 12. Dez.)
Diensdorf-Radlow
Alte Schulscheune
Schulweg 1
Mo bis Fr 14.00 – 16.00; Sa/
So/Fei 10.00 - 12.00 u. 14.00 –
16.00 Uhr
Infos: Tel. 033677 626687,
033677 80359
Inka Lumer: „Zwischen Öder
und Spree“ (Aquarelle)
Rathaus
Am Marktplatz
Tel. 03362/58550
Di 9.00 – 12.00 u. 13.00 – 18.00
Uhr; Do 9.00 – 12.00 u. 13.00 –
15.00 Uhr; Fr 9.00 – 12.00 Uhr
Fotoausstellung: Axel Ziller,
Mandy Koblenz, Daniel Burdach: „unterwegs“
(bis 16. Dez.)
Heimatmuseum
OT Mönchwinkel
Neue Spreeauer Str. 32
Infos: Tel. 033632 5630
Di/Do 10.00 – 14.00 Uhr; So
13.00 – 15.00 Uhr
Sonntag
11.00 Uhr: Matinee: Mit ganzer Kraft
11.00 Uhr: Matinee: Phoenix
14.45 Uhr: Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper
15.30; 18.00; 20.30 Uhr: Die
Tribute von Panem – Mockingjay (Teil 1)
17.00 Uhr: Mit ganzer Kraft
20.00 Uhr: Interstellar
Berlin-Friedrichshagen
„UNION-Filmtheater“,
Bölschestr. 69, Tel. 030 6501314
Samstag
13.00 Uhr: Rico, Oskar und
die Tieferschatten
15.30 Uhr: Jack
18.00 Uhr: Pride
20.30 Uhr: Einer nach dem
Anderen
Storkow
Burg Storkow
Schloßstraße 6
Infos: Tel. 033678 73108 oder
veranstaltungen@storkow.de
tägl. 10.00 – 17.00 Uhr
„Mensch und Natur – eine Zeitreise“
Grünheide
Heimatstube mit Max-Degebrodt-Zimmer
Robert-Havemann-Klubhaus,
An der alten Schule 2
Infos: Tel. 03362 4891
Di 10.00 – 12.00 Uhr; Mi 10.00 –
16.00 Uhr; So 14.00 – 16.00 Uhr
Märkischer Markt
Märkischer sonntag
Am 28. November werden die Schöneicher Lichter am Tannenbaum im Ortszentrum
angeschaltet. Das große Baumschmücken beginnt um 16 Uhr. Hier können dann die
Jüngsten auf der Feuerwehrleiter bis an die Spitze des Baumes fahren und den Baumschmuck anbringen. Ab 18 Uhr ist ein Lampionumzug mit anschließendem Lagerfeuer geplant, wo es für Kinder heiße Getränke und Würstchen gratis gibt. Begleitet wird
der Umzug vom Schwedter Spielmannszug.
Foto: Gemeindeverwaltung
Erkner
„Movieland“, Friedrichstraße
58, Tel. 03362 3668
Samstag
14.45 Uhr: Der 7bte Zwerg
15.30; 18.00; 20.30 Uhr: Die
Tribute von Panem – Mockingjay (Teil 1)
17.00 Uhr: Die Mannschaft
20.00 Uhr: Interstellar
Voller Stolz präsentieren Mitglieder des Kageler Heimatvereins das Werbebanner für den
diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz.Von links nach rechts: Heidi Husen, Annelies Wandersee, Siegrid Pfeffer, Klaus Pfeffer und Evi Haasler.
Fotos: Jürgen Husen
Kagel (Jühu). Noch strahlt der
Dorfplatz in der Ortsmitte Ruhe
aus. Doch schon in ein paar Tagen geht es hier turbulent zu.
Am Sonnabend, dem 29. November, steigt der traditionelle Weihnachtsmarkt. Vereine des Ortes
sorgen dann unter der Federführung des Kageler Heimatvereins
für ein vielfältiges vorweihnachtliches Treiben. Es ist bereits die
13. Auflage dieser beliebten Veranstaltung.
22 Stände laden dazu ein, das
besondere Flair zum Beginn der
Adventszeit zu genießen. Gegenüber dem Vorjahr gibt es zwei
Erweiterungen. Zum einen wird
diesmal der Gemeindekirchenrat
Kagel einen Extra-Stand betreiben
und wertvolle Bücher zum Kauf
anbieten. Zum anderen tragen
auch die Kageler Schülerinnen
Lena und Lara Nixdorf sowie Annabell Kühl, Jasmin Schilling und
Sophie-Marie Müller zum Gelingen des Marktes bei. Sie werden
Weihnachtsschmuck verkaufen,
den sie in der „Alten Schule“ gebastelt haben. Die fünf Mädchen
sind Akteure des Modellprojektes „Kageler Siedlungsgebiet um
1823/Modell“. Einmal wöchentlich treffen sie sich mit der Heimatvereinsvorsitzenden Dr. Elisabeth Turowski, um das Projekt
voranzubringen. Mitte nächsten
Jahres soll es fertig sein. In den
letzten Tagen für den Weihnachtsmarkt aktiv gewesen zu sein, war
eine schöne Abwechslung und
bereitete den Schülerinnen viel
Freude.
Bereits 2012 sorgte der Förderverein der Dorfkirche für Aufmerksamkeit, als er einen Jahreskalender mit Landschaftsfotos anbot,
die von Bürgern des Ortes stammten. Im Vorjahr enthielt der Kalender Fotos aus der Tierwelt von
Kagel. In diesem Jahr wird es wiederum einen Jahreskalender geben. Von den insgesamt 12 Fotos
zeigen acht Ansichten der Kage-
ler Kirche. Es sind Aufnahmen,
die auch in einer Ausstellung in
der Kageler Kirche zu besichtigen sind, fotografiert von Katrin
Schade.
Mit einer Andacht in der Kirche
wird am 29. November um 14
Uhr der diesjährige Weihnachtsmarkt eingeleitet. Zur feierlichen
Eröffnung gibt es dann um 14.30
Uhr den Auftritt des Kageler Chores. Wie in den Vorjahren wird
er bekannte und beliebte Weih-
nachtslieder singen. Anschließend beginnt in der Ortsmitte
das bunte Treiben, welches bis
19 Uhr dauert.
Gegenüber dem Vorjahr erfreut
ein neuer Weihnachtsmann die.
Und der liebevoll geschmückte
Weihnachtsbaum stammt von einer Kageler Familie.
Für eine reichhaltige und abwechslungsreiche
gastronomische Betreuung wird am 29.
November ausgiebig gesorgt sein.
Adventsmarkt
in Reichenwalde
Reichenwalde (MäSo). Mit einem adventliches Spiel und
einem Markt mit Basteleien,
Glühwein, Grünkohl und anderen Leckeren können sich
die Besucher des Adventsmarktes in Reichenwalde am
nächsten Samstag auf den Advent einstimmen.
Märkischer Sonntag
Die lokale Anzeigenzeitung
zum Wochenende
Ihre AnsprechpArtner vor ort
für Fürstenwalde
& Umgebung
anzeigen-fuerstenwalde@mmh-mv.de
Marina Kallenbach
✆ (03361) 590332
stefanie Frank
✆ (03361) 590334
roland pirke
✆ (03361) 590331
norbert hamann
✆ (03361) 590333
für Erkner & Umgebung
anzeigen-strausberg@mmh-mv.de
Beim Basteln von Weihnachtsschmuck für den Kageler
Weihnachtsmarkt am 29. November: Lena Nixdorf, Annabell Külz, Lara Nixdorf, Sophie-Marie Müller und Jasmin
Schilling (von links nach rechts).
d
un st
g- dien
a
T ht
c
Na
BESTATTUNGEN
D. Schulz
15366 Hönow
Neuenhagener Chaussee 4
Telefon 03342 - 36910
www.bestattungen-d-schulz.de
15370 Petershagen
Eggersdorfer Str. 42a
Telefon 033439 - 81981
12627 Berlin - Hellersdorf
Hellersdorfer Str. 233
Telefon 030 - 56400316
13059 Berlin - Hohenschönhausen
Lindenberger Str. 2
Telefon 030 - 96200610
15566 Schöneiche
Brandenburgische Str. 78
Telefon 030 - 64958515
• Individuelle Beratung • Überführungen in alle Orte • Hausbesuche möglich
• Erledigung aller Formalitäten • transparente Kostenstruktur • Bestattungsvorsorge
Antje schulz
✆ (03341) 331436
Verkaufsleitung
uneumann@mmh-mv.de
Ulrich neumann
✆ (03361) 590337
Kleinanzeigen
✆ (0335) 5547940
Zustellreklamationen
✆ (0335) 66599555
Redaktion
Fischerstraße 2/3
15517 Fürstenwalde
Marion Kliefert (mkl)
mkliefert@maerkischer-sonntag.de
Märkische Oderzeitung
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
www.moz.de
3
Sonntagsfrühstück
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
„Wäre Wilsberg völlig wie ich,
würde er noch weniger reden“
Sonntagsfrühstück mit dem Schauspieler Leonard Lansink, der den kauzigen ZDF-Kommissar spielt
Von Bernd Röseler
Berlin. Mit dem Namen Lansink
können viele Krimifreunde im
ersten Moment meist wenig anfangen. Bringt man dann aber
Wilsberg ins Spiel, folgt zumeist
ein überraschtes Nicken. Wilsberg, ach ja, das ist doch der kauzige TV-Ermittler aus Münster,
quasi das ZDF-Pendant zu Börne
und Thiel (Jan-Josef Liefers und
Axel Prahl) aus dem ARD-„Tatort“. Leonard Lansink stört sich
nicht daran, dass er in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist
auf den Fernseh-Kriminalisten
aus der deutschen FahrradfahrerHauptstadt reduziert wird. Seit
1995 spielt er den Münsteraner
Antiquar, der sich erfolgreich als
Privatdetektiv versucht. Das sind
nunmehr fast 20 Jahre. Hatte er
nie Angst davor, allein auf diese
Rolle reduziert zu werden? „Das
ist mir egal, ich sehe es als Privileg an, dass sich diese Reihe
schon so lange hält. Wie
viele Schauspieler-Kollegen können so einen
Glücksfall heute schon für
sich verbuchen. Im Übrigen halte ich es mit der
Weisheit einer PR-Dame,
die einmal zu mir gesagt hat:
‚Um aus einer Schublade herauszukommen, musst du erst einmal in einer drin sein‘.“
Leonard Lansink erzählt das
ganz ohne Koketterie. Wir haben uns zum Sonntagsfrühstück
in einem Berliner Restaurant verabredet. Unmittelbar neben dem
Theater am Kurfürstendamm,
wo er zurzeit auf der Bühne
steht. Der 58-Jährige kommt gerade von einer Probe, die für 10
Uhr angesetzt war. Eine unchristlich frühe Zeit für einen Schauspieler. Lansink nimmt es gelassen. Lässig schlendert er heran.
Grauer Wollpullover, Jeans. Den
rechten Mundwinkel zieht er zu
einem schnellen Lächeln hoch,
nimmt seine Elektro-Zigarette
aus der Hosentasche – und bestellt sich erstmal ein Bier. Er gibt
sich nahezu genauso, wie ihn
das TV-Publikum kennt. „Die Figur Wilsberg passt zu mir“, sagt
der Mann, der im westfälischen
Hamm geboren wurde. „Zu 90
Prozent bin ich privat auch so
wie der TV-Ermittler – ein etwas
maulfauler Westfale, der bodenständig ist und den nichts aus der
Ruhe bringen kann.“ Und dann
schiebt er nach: „Wäre Wilsberg
allerdings völlig wie ich, würde
er wohl noch weniger reden.“
Lansink gehört nicht zu jener
Schauspieler-Gilde, die sich pausenlos in irgendwelchen TalkShows um Selbstdarstellung bemüht. Er nimmt das Leben, so
wie es kommt, und nicht wie es
andere gern hätten. Aufgewachsen ist er bei seinen Großeltern
in Gelsenkirchen. Sein Großvater
war Metzger. Von seiner Mutter wurde er nach seiner Geburt
im Krankenhaus zurückgelassen,
seinen Vater wie auch die Großeltern väterlicherseits lernte er
nie kennen.
Er machte 1974 sein Abitur am
Bischöflichen Gymnasium in Essen. Hier lernte er – inspiriert
durch Jethro Tull – Querflöte
zu spielen. Ein Medizinstudium
brach er nach sechs Semestern
ab und ging zur Essener Folkwangschule, um Schauspieler
zu werden.
Seit Beginn der 90er Jahre wirkte
er in verschiedenen Nebenrollen
in Filmen mit, so etwa in „Leo
und Charlotte“ (1991) oder in
der Bestseller-Verfilmung „Der
stille Herr Genardy“ (1997). Neben den Wilsberg-Krimis spielte
der Mime in vielen anderen deutschen Krimiserien mit, so in „Ein
Fall für zwei“, „SOKO 5113“, „Polizeiruf 110“, „Der letzte Zeuge“,
„Adelheid und ihre Mörder“ sowie in mehreren „Tatort“-Folgen. Eine Gastrolle als Busfahrer hatte er in der Serie „Familie
Heinz Becker“ (1994). Im Kassenschlager „Knockin’ on Heaven’s Door“ (1997) mit Til
Schweiger in der Hauptrolle verkörperte Leonard Lansink wiederum den Kommissar. 2002 überzeugte er im Jugenddrama „Mein
erstes Wunder“ in seiner ersten
Kino-Hauptrolle – als
eigenbrötlerischer Familien-
vater, der
sich mit einem frühreifen elfjährigen Mädchen anfreundet.
Lansink redet nie viel. Auch zu
Hause nicht. Dort überlasse er
weitgehend seiner Frau Maren
das Reden. Seit 2011 ist er mit
der 39-jährigen Juristin, die für
eine Filmproduktionsgesellschaft
arbeitet, verheiratet. Kurz zuvor
hatte der bis dato bekennende
Junggeselle noch in einem Interview erklärt: „Ich finde Heiraten nicht so wichtig. Es kommt
in meiner Prioritätenliste nicht
vor.“ Dass er schließlich mit 55
seine Meinung über die Ehe doch
noch geändert hat, kommentiert
der Schauspieler wiederum mit
westfälischer Knappheit: „Ich bin
eben lernfähig.“
Kennengelernt
hat sich das
Paar bei einer
Veranstaltung
in Münster. Leonard Lansink hielt
dort die Festrede,
und Maren muss
offensichtlich
nicht nur von deren Inhalt beeindruckt gewesen
sein. Gemeinsam
leben die Beiden
seither in Berlin, anfänglich in
einer Mietwohnung in Schöneberg und jetzt in einem Reihenhaus mit kleinem Garten in
Friedrichshain. Dort, wo die
Metropole nicht mehr ganz so
großstädtisch ist, genießt man
auch die nicht allzu üppig bemessene gemeinsame Zeit. Zum
Beispiel bei einem frühen Milchkaffee mit Croissants und Spaziergängen mit dem Labrador.
Und auch der Blick in die Zeitung – zumeist per iPad – gehört zum Morgenritual dazu.
Lansink war immer politisch
interessiert. Während des Bundestagswahlkampfes 2005 trat
er in die SPD ein und ist noch
heute deren Mitglied. Mit dem
politischen Engagement sei es
wie mit so vielem, meint er lakonisch. Wenn man einmal dabei
sei, komme man schwer wieder
los. Zudem sei die Welt in einem
Zustand, in dem sie positives politisches Engagement durchaus
vertragen könne.
Als der Mime so über sein Leben, die Welt und den Job nachdenkt, kommt sein Freund und
Kollege Heinrich Schafmeister vorbei. Kurze Verabredung
zum Mittagessen, dann geht er
weiter. In den Wilsberg-Krimis
spielt Schafmeister in der Rolle
des Bauamts-Mitarbeiters Manni
Höch einen engen Vertrauten des
TV-Ermittlers. In seiner liebens-
würdig-unbeholfenen
Art hilft der seinem finanziell chronisch klammen Freund
immer mal wieder aus der Patsche. Jetzt, in Berlin, spielen
die Beiden wieder gemeinsam
– in dem Stück „Oscar und Felix“ im Theater am Kurfürstendamm, eine Adaption des Klassikers „Das seltsame Paar“ von
Neil Simon. „Nach 20 Jahren
Theaterabstinenz hat es mich
mal wieder auf die Bühne gezogen“, sagt Leonard Lansink.
„Und das Neil-Simon-Stück
schien mir der ideale Stoff für
dieses Comeback.“
Vor allem durch die Verfilmung
mit Jack Lemmon und Walter Matthau ist „Das seltsame
Paar“ unsterblich geworden. In
der aktuellen Inszenierung am
Kurfürstendamm lässt Regisseurin Katja Wolff die Protagonisten
mit den technischen Tücken des
21. Jahrhunderts kämpfen. Das
ungleiche Fernsehgespann Lansink/Schafmeister sorgt dabei als
Oscar und Felix auf der Theaterbühne für Heiterkeitsstürme.
Nichts ist da, wo es sein sollte, in
der riesigen Wohnung des Sportreporters Oscar (Leonard Lansink). Denn dort herrscht das
kreative Chaos. Jedenfalls war
es so, bevor er seinen manisch
ordnungsliebenden Freund Felix
(Heinrich Schafmeister) bei sich
aufnahm, der nach fünfjähriger
Ehe Knall auf Fall von seiner Frau
Bodenständiger Typ. Leonard Lansink gibt sich auch privat so, wie er den Privatdetektiv
Wilsberg spielt – wortkarg, pointiert und sympathisch.
Fotos (2): Bernd Röseler
vor die Tür gesetzt wurde. Seitdem ist nichts mehr, wie es war.
Leonard Lansink verrät, dass
ihm – ähnlich wie Wilsberg auch die Bühnenfigur des Oscar persönlich entgegenkomme.
Wenngleich er natürlich privat
eher die abgeschwächte Variante
des Chaoten verkörpere. Dennoch, Leonard Lansink steht
zu sich und seinen Schwächen.
Das macht ihn authentisch und
sympathisch. „Ich bin im Moment in einer wirklich zufriedenstellenden Situation – und
wäre glücklich, wenn es so bleibt
oder noch besser wird“, bekennt
er und spielt dabei wohl auch
auf kommende Projekte an. Die
Krimi-Reihe „Wilsberg“ soll wei-
tergehen. Für 2015 sei bereits der
Dreh von vier weiteren Folgen
geplant. „Ich möchte den Wilsberg spielen, solange ich denken und reden kann. Und natürlich solange die Geschichten bei
den Zuschauern gefragt sind“,
beschreibt er seine Vision. Und
wie soll Wilsberg einmal vom
TV-Bildschirm abtreten? „Wenn
es nach mir geht, wird er sein
Antiquariat von innen abschließen und nur noch mit seinen Büchern leben.“
***
Das Stück „Oscar und Felix“
mit Leonard Lansink, Heinrich
Schafmeister und weiteren Darstellern ist noch bis 31. Dezember 2014 am Berliner Theater
am Kurfürstendamm zu erleben.
Karten gibt es beim MOZ-TicketService unter https://shop.moz.
de/Tickets bzw. unter Tel. (0335)
66599558.
Freikarten gewinnen
Der Märkische Sonntag verlost
drei mal zwei Karten für die Vorstellung „Oscar und Felix“ am
Sonntag, den 7. Dezember, 16
Uhr. Wer gewinnen möchte: Postkarte mit dem Stichwort „Wilsberg“ an: Märkischer Sonntag,
Kennwort Brandenburg-Tipp, PF
1952 in 15209 Frankfurt (Oder);
Einsendeschluss kommender
Mittwoch.
Und in der nächsten
Ausgabe lesen Sie:
Traumpaar in Fernsehen und auf der Bühne: Derzeit steht
Leonard Lansink am Berliner Theater am Kurfürstendamm
zusammen mit seinem Wilsberg-Freund Heinrich Schafmeister in dem Neil-Simon-Stück „Oscar und Felix“ auf der
Bühne
Foto: Bernd Röseler
Es ist über 60 Jahre her, dass
Friedrich Wolf Tiergeschichten für Kinder schrieb. Jetzt
holte sein Enkel Mirko Wolf,
Zeichner, Animateur und
zugleich Sohn von DEFA-Regisseur Konrad Wolf, diese
Geschichten wieder hervor
und illustrierte eine von ihnen neu. Wenige Tage vor
der Neuauflage des Bilderbuches „Bummi und Bolle“,
traf sich der Märkische
Sonntag mit ihm im Lehnitzer Wohnhaus, wo Friedrich
Wolf die letzten Lebensjahre
verbrachte.
Klar zum Preisrutsch
Strom wird günstiger! Gas bleibt stabil.
Auf uns ist Verlass:
Am 1. Januar 2015 senken wir für Sie unseren Strompreis. Darüber hinaus halten
wir unseren Gaspreis – nach seiner Senkung 2014 – auf günstigem Niveau stabil.
Damit Sie mehr ENERGIEMOMENTE genießen können.
Nachhilfe
zu Hause
vom
SpezialiSten – erfolg Statt StreSS!
:
fon
e
Tel
Mehr Informationen unter:
www.stadtwerke-ffo.de
(0 33 61) 37 68 87
(0335) 5 00 96 02
(030) 76 76 59 37
Starkes Team: ZDF-Privatdetektiv Wilsberg und seine Mitstreiter
TROTZ BAUSTELLE
WIR SIND FÜR
SIE DA!
So erreichen Sie uns!
ALTE LANGEWAHLER
CHAUSSEE
A.-Bebel-Str.
Friedensstraße
Foto: dpa/ZDF
Alte Langewahler
Chaussee
Bestkau
f
Am Fuchsbau
Saarower Chaussee
WIR FREUEN UNS
AUF IHREN BESUCH!
GÜNSTIGE
GEBRAUCHTWAGEN
PARTYSERVICE
THILO FRANKE
Geschäftsführer
Torsten Seibt
4
Lokales
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Lesestart-Sets
für Dreijährige
Erkner (Mar). Ab jetzt hält
die Stadtbibliothek Erkner
wieder für Eltern und Familien mit dreijährigen Kindern
ein Geschenk bereit, denn die
zweite Runde des bundesweiten Projekts „Lesestart – Meilensteine für das Lesen“ hat
begonnen. Um frühzeitig die
Lust am Lesen zu wecken,
werden Lesestart-Sets verteilt.
Die Neugier auf Gedrucktes
beginnt mit dem Vorlesen,
und die meisten Kinder lieben es, wenn für sie ein Buch
aufgeschlagen wird. Kinderbücher, die man in die Hand
nehmen kann, sind bei den
Jüngsten gefragt. „Rat mal
was das ist“ so heißt das Bilderbuch von Guido van Genechten, das für das Set ausgewählt wurde. Der belgische
Illustrator und Kinderbuchautor hat nicht nur in seiner
Heimat treue Leser. Für die Erwachsenen gibt es praktische
Tipps zum Vorlesen, die sie
beim gemeinsamen und vergnüglichen Erraten der unterschiedlichen Tiere gleich beherzigen können. Unterstützt
wird die Initiative vom Bundesministerium für Bildung
und Forschung und von der
Stiftung Lesen.
Erkners Bibliothekarinnen
freuen sich auf hoffentlich
viele Eltern und dass die Lesestart-Sets ihren Zweck erfüllen. Die Stadtbibliothek im
Rathaus ist an jedem Wochentag, außer mittwochs, ab 10
bis 12 Uhr und von 13 bis 16
Uhr (Dienstag und Donnerstag bis 18 Uhr) geöffnet.
Der Ruf der Nachtigall ist längst verstummt
Es naht der Herbst
Bald kommt die Zeit der großen Stille
Martin Großmann
Martin Großmann
* 24. Okt. 1933
† 18. Nov. 2014
Unser geliebter Bruder, Onkel, Ur-Onkel und Lebenspartner ist
friedlich eingeschlafen. Er wird in unseren Herzen immer bei
uns bleiben.
In tiefer Trauer und Dankbarkeit
Frederik Schwarz
Fam. Gottfried Großmann
Fam. Peter und Maria Reichenheim geb. Großmann
Fam. Dr. Ott-Heinrich und Gabi Athmann geb. Großmann
Fam. Dr. Klaus-Peter und Christiane Mietusch geb. Großmann
TrauerporTal
www.moz.de/trauer
| Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Superintendent
gewählt
Biber Paul war mittendrin
Erfolgreiche Feuertaufe für 1 Messe „Buch Berlin“
Schöneiche (Mar). Die junge
Kinderbuchverlegerin Steffi
Bieber-Geske steckt voller
Ideen und Tatendrang. Für ihren erfolgreichen Kinderbuchverlag „Biber & Butzemann“
konnte sie vor einigen Wochen
den Existenzgründerpreis Oderland entgegennehmen und für
einen Paukenschlag sorgte
sie am vergangenen Wochenende mit der ersten Messe
„Buch Berlin“, die sie als Vorsitzende des Vereins Bücherzauber e. V. maßgeblich konzipierte und mitorganisierte. 70
Verlage waren bei der Messepremiere in der Hochschule für
Technik und Wirtschaft (HTW)
in Berlin-Karlshorst dabei. Vor
allem kleinere Verlage nutzten die Chance, um für sich
zu werben und mit Besuchern
in einer freundlichen, ja schon
beinahe familiär-herzlichen
Atmosphäre ins Gespräch zu
kommen. Aber auch Autoren
konnten ihre Bücher bei Lesungen vorstellen. Diese Gelegenheit ließen sich mehr als 1300
Literaturinteressierte, darunter
Eltern mit ihren Kindern samt
Großeltern, nicht entgehen.
Das Messekonzept, Bücher in
den Mittelpunkt zu rücken, die
man nicht in jeder Buchhandlung findet, ist voll aufgegangen, resümiert Steffi BieberGeske glücklich. „Ob Fantasy,
Krimi, Science Fiction, Kinderbuch, Lyrik, Sachbuch, Kunstoder Liebesroman – für jeden
war etwas dabei, und fast alle
Besucher haben Bücher gekauft, ob für sich selbst oder
als Weihnachtsgeschenk“. Und
auch schöne Grußkarten, Kalender, Hörbücher, geschmackvolle Leseutensilien und bedruckte T-Shirts fanden ihre
Käufer. Die Messe war ein Erfolg, und bereits jetzt haben
an die 100 Interessenten nachgefragt, ob und wie es weitergeht. Die gute Nachricht lautet: Die zweite „Buch Berlin“
findet im November des nächsten Jahres statt. Kontaktmöglichkeiten gibt es unter info@
buchmesse-berlin.com, und
aktuell wird über www.buchmesse-berlin.com bzw. www.
facebook.com/buchberlin informiert.
Müncheberg (MäSo). Auf einer
Sondersynode in der Stadtpfarrkirche Müncheberg wählte jüngst
der Kirchenkreis Oderland-Spree
Frank Schürer-Behrmann zu seinem neuen Superintendenten.
Frank Schürer-Behrmann wurde
mit 72 und damit mit sehr großer
Mehrheit der abgegebenen Stimmen gewählt. Anwesend waren
86 von 95 Mitgliedern der Synode. Die Einführung wird am
29. November 2014 in der Frankfurter St. Gertraud Kirche stattfinden.
Die Wahl wurde vom Generalsuperintendent Martin Herche
(Görlitz) geleitet und beendete
eine zehnmonatige Übergangszeit, in der die Superintendenten der ehemaligen Kirchenkreise „An Oder und Spree“,
„Fürstenwalde-Strausberg“ und
„Oderbruch“ den neu fusionierten Kirchenkreis Oderland-Spree
gemeinsam leiteten. Der Superintendent ist der leitende Geistliche des Kirchenkreises und vertritt die ca. 47 000 evangelischen
Christen zwischen Berlin und der
Oder in der Öffentlichkeit.
Frank Schürer-Behrmann wurde
1965 in New Haven, Connecticut, USA, geboren. Nach dem
Studium der Evangelischen
Theologie in Berlin, Marburg,
Buenos Aires und Göttingen
war er Vikar in Potsdam-Babelsberg und Gemeindepfarrer
in Potsdam-Drewitz. Im Jahr
2004 wurde er Superintendent
des Evangelischen Kirchenkreises Fürstenwalde-Strausberg.
Superintendent Schürer-Behrmann ist Stellvertreter des Generalsuperintendenten im Sprengel Görlitz und war von 2006
bis 2013 Mitglied im Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen, einem weltweiten Zusammenschluss von 342
Kirchen.
Er ist Vorsitzender des landeskirchlichen Beirats, der die Partnerschaft der Evangelischen
Kirche
Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz zur
United Church of Christ (USA)
begleitet und Verwaltungsratsmitglied des Diakonischen Werkes Oderland-Spree.
Frank Schürer-Behrmann ist verheiratet mit Pfarrerin Cornelia
Behrmann. Das Ehepaar hat drei
Kinder.
Karten jetzt kaufen lohnt sich!
Nov. 95 ¤, Dez. 110 ¤
Kid‘s bis 14 Jahren: Nov. 45 ¤, Dez. 50 ¤
Weihnachtsmarkt
in Rauen
Hausgeräte-Fachhandel & Reparaturen
ELFA
Metall und
Kunststoff eG
Rauen (MäSo). Zum 18.
Rauener Weihnachtsmarkt
mit zahlreichen Imbissangeboten, Buden, einem bunten
Bühnenprogramm und vielem mehr wird am nächsten
Wochenende nach Rauen eingeladen. Am Samstag gibt es
Blasmusik an der Kirche sowie ein Märchenspiel. Für den
Sonntag ist ein Chorkonzert
geplant.
ELEKTROFACHHANDEL
Ein Unternehmen der Metall und Kunststoff eG
I N N U N G S B E T R I E B
Platanenstraße 20 · 15370 Fredersdorf
Tel.: (033439) 7 94 44 · Fax: 7 94 43
e-mail: metallkunststoff@online.de
Frankfurter Str. 73 · 15517 Fürstenwalde
Tel.: (0 33 61) 71 00 12 · Fax: 71 00 14
e-mail: elfa-fw@gmx.de
Service: 03 34 39/7 94 44
Service: 0 33 61/71 00 12
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr · Sa. 9–12 Uhr · www.metallkunststoff.de
Hotel Esplanade Resort & Spa
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Sauna bei Nacht HÜTTENZAUBER
Samstag, 06.12.2014 I Einlass ab 18.00 Uhr
Anbaden im Scharmützelsee, Knüppelkuchen am Schwedenfeuer, Herstellung Ihres eigenen Peelings, Floaten im Aqua Relax
Tempel, Peelings und Aufgüsse, bayerische Schmankerln, DJ u.v.m.
49,00 € pro Person
Zum ersten Mal fand die „Buch Berlin“ am vergangenen Wochenende statt, organisiert von der Kinderbuchverlegerin Steffi Bieber-Geske aus Schöneiche
(li.) und dem Verein Bücherzauber e.V. Schwester Kati
unterstützte sie am Verlagsstand von „Biber & Butzemann“.
Foto: Marion Dammaschke
FILMGESPRÄCH
mit Gästen
„Regional wachsen“
29. November 2014,
18.15 Uhr
Tel. :03361
73 64 40
After Work SPA
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
nach Verfügbarkeit Sonntag bis Donnerstag 18.00 - 22.00 Uhr
Nutzung von ganzjährig beheiztem Außenpool, InnenSportschwimmbecken, Saunalandschaft und Fitnessbereich
19,00 € pro Person
15517 Fürstenwalde · Berliner Str. 10
www.filmtheater-union.de
Der Hyundai i40
Hotel Esplanade Bad Saarow GmbH I Seestraße 49 I 15526 Bad Saarow
Tel. 033631.432-8295 I Email: spa@esplanade-resort.de
After Work SPA bei
Immer Mittwoch, vom 5.11.-17.12.2014, 18:00 - 22:00 Uhr
Anmeldung unter Tel. (0) 33 631-615 55, E-Mail: spa.bsa @a-rosa.de
Wir sind Service.
Pro Person // 19 €
Since 1978.
Die walter services Gruppe zählt zu den marktführenden Unternehmen in Deutschland,
Österreich und der Schweiz. Mit rund 5.500 Mitarbeitern in fünf europäischen Ländern
bietet walter services renommierten Kunden aus allen Branchen ein breites Spektrum an
Servicedienstleistungen über sämtliche Medienkanäle.
Lichtsensor und Tagfahrlicht
Klimaanlage mit Pollenfilter und kühlbarem
Handschuhfach
integriertes Audiosystem mit MP3-Funktion USB/
AUX/iPod-Anschluss
16-Zoll-Leichtmetallfelgen
u. v. m.
Ab 16.900 EUR
50 Kundenberater (m/w) Inbound
Autohaus Hellmann
Inhaber: C. Hellmann
Ferdinand-Bauer Straße 15 a
15517 Fürstenwalde
als Kundenberater steht die Kommunikation mit den Kunden eines führenden deutschen Pay-tVanbieters im Vordergrund. Dabei übernehmen Sie die individuelle Beratung und Betreuung der
Kunden am telefon und auf dem Schriftweg.
Sie telefonieren gerne, beherrschen die deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift und
haben gute eDV-Kenntnisse? Wir bieten ihnen eine sichere berufliche Perspektive in einem
abwechslungsreichen arbeitsumfeld zu attraktiven, tariflichen Konditionen, flexible arbeitszeiten sowie interessante aufstiegsmöglichkeiten.
Wir suchen für unsere
Sozialstation in Berlin-Marzahn
examinierte Pflegefachkräfte (m/w)
Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, attraktives Einkommen, Jahressonderzahlungen, kostenlose Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr.
bueropaul.de
Bei interesse würden wir Sie gerne kennenlernen.
Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an:
deniz.koc@walterservices.com
www.walterservices.com
Mit 5 Jahren Garantie und zahlreichen Extras serienmäßig:
Der Hyundai i40
Wir SinD aUf WachStUMSKUrS! für UnSeren StanDort franKfUrt/oDer
SUchen Wir zUr VerStärKUnG UnSereS teaMS
informationen erhalten Sie bei herrn Deniz Koc:
(0 64 21) 3 08 31 35
oder in unserem talent network:
http://stellenanzeigen.jobs.de/walter-services-gmbh
Die Effizienz
in der Mittelklasse.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:
bewerbung-berlin@volkssolidaritaet.de
Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH
Alfred-Jung-Straße 17, 10367 Berlin
Å 030 / 30 86 92 15
www.volkssolidaritaet-berlin.de
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,7 - 4,3
l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 179 113 g/km; Effizienzklasse D - A+.
Fahrzeugabbildung enthält z .T. aufpreispflichtige Sonderausstattung.
* 5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre
Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den
jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß
Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten
modellabhängige Sonderregelungen.
Doppelt Regional Besser
MäRkischeR MaRkt | MäRkischeR sonntag
November 2014
-Anzeige-
INFO AKTUELL
Der neue Passat und Passat Variant
Jetzt Probefahren – im Autohaus G. Neumann
Dem neuen Passat und Passat Variant sieht man die Souveränität
sofort an. Seine äußerlichen auffälligen Merkmale sind die LEDScheinwerfer und die LED-Rückleuchten und seine dynamische
Seitenlinie. Er hat die Fähigkeit
seine Stärken und seinen Fortschritt
nach außen zu tragen. Aber auch
die inneren Werte können sich sehen lassen. Der neue Passat und
Passat Variant bietet auf Wunsch
neueste und umfangreiche Assistenz-, Infotainment- und Kom-
fortsysteme die Klassengrenzen
schmelzen lassen. Hochwertige
Materialien, Fortschrittliche Multimedia-Technik und gut erreichbare Bedienelemente machen die
Fahrt noch angenehmer. Lenkradheizung,
Ambientebeleuchtung
So souverän wie Sie.
und 3-Zonen- Climatronic sind zu
erwarten. Das hochauflösende 12
Zoll Active Info Display ermöglicht
eine interaktive Darstellung der bevorzugten Funktionen und Daten.
Außerdem hat man seinen WLANHotspot im neuen Passat immer
dabei. Für Herzklopfen sorgt der
neu entwickelte 4-Zylinder-Bi-Turbo-Motor, mit mehr Dynamik und
gleichzeitig geringerem Verbrauch.
Mit dem größten Kofferraumvolumen seiner Klasse, bietet der neue
Passat und besonders der Passat
Variant reichlich Platz, ob Ausflug
mit den Kindern, Reisen ins Unbekannte oder eine Wochenendfahrt.
Weitere Infos zum neuen Passat
und Passat Variant erhalten Sie
beim Verkaufsteam im Autohaus
G. Neumann oder telefonisch unter
03362/ 582210.
33.779,99 €
Neu im Werkstattteam des
Autohauses G. Neumann ...
... ist Alexander Marschner.
Zum Aufgabenbereich des gelernten KFZMechatronikers, gehören unter anderem
die Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen, sowie die Diagnostizierung von
Fehlern in komplexen mechanischen und
elektronischen Fahrzeugsystemen.
20 12 14
VW Service & Zubehör
Wir laden
Volkswagen Lifestyle
LEGO© Campingbus
Größe 30x 14 cm,
Nachbild. aus
dem Jahr 1962
Unser Angebot
99,95 €
Unser Angebot
Dachbox
Maße: 190x75x39 cm,
15,00
Volumen: 340 Liter,
zzgl. Material
abschließbar u.
Unser Angebot
wasserdicht
€
ab
Ski- und Snowboardhalterung
für 4 Paar Skier oder
2 Snowboards
199,00 €
Volkswagen Lifestyle Hubschrauber Silverlit
Sonder-Edition, ferngesteuert
Unser Angebot
€
34, €
90
Aktion verlängert
bis Ende 2014!
VW Polo 1.2 TSI
Highline
alle Leser
Rahnsdorfer
Weihnachtsmarkt
am 29.11.2014
Unser Angebot
98,
Kunden und
herzlich zum
Eiskratzer mit Teleskopstiel
00
unsere
ab 13 Uhr ein!
0,9 %
für alle verfügbaren Fahrzeuge
inklusive RSV & Service-Paket.
Super Finanzierung von
eff. Jahreszins der Commerz Finanz
VW Sharan 2.0 TDI
Comfortline
VW Polo 1.4
Style
VW Golf VII 1.4 TSI
Comfortline
VW Passat 1.4 TSI
Comfortline
VW Golf 1.6 TDI
Comfortline
VW Passat 2.0 TDI
Comfortline
VW Tiguan 2.0 TDI
Trend & Fun
21.000 km, 105 PS, EZ: 07/11,
Pepper Grey Metallic, Multifunktionslederlenkrad, BC,
Berganfahr-assistent,
Einparkhilfe, Klimaanlage, Leder Alcantara, SHZG, Mittelarmlehne, el. beheizbare
Außenspiegel, eFH, Sportsitze, Rücksitzbank geteilt umlegbar, Nebelscheinwerfer,
Leichtmetallfelgen, Tagfahrlicht, Panorama-Schiebedach
elektrisch u.v.m.
5.000 km, 140 PS, EZ:
07/11, Deep Black Perleffekt,
BlueMotion, Navi, Multifunktions-Sportlederlenkrad,
Müdigkeitserkennung, Einparkhilfe,
Klimaautomatik, SHZG, Mittelarmlehne,
Tempomat, Sport-Komfortsitze vorn, Außen-spiegel
elektrisch einstell-, anklappbar- und beheizbar, Nebelscheinwerfer, Leichtmetallfelgen u.v.m.
50.079 km, 86 PS, EZ:
06/11, Deep Black Perleffekt, Bordcomputer, Park-Distance-Control, Klima, Sitzheizung,
Mittelarmlehne,
Tempomat, Außenspiegel el.
beheizbar, el. Fensterheber,
Lederlenkrad, Rücksitzbank
geteilt umlegbar, Leichtmetallfelgen, Tagfahrlicht,
Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht u.v.m.
22.000 km, 122 PS, EZ:
10/13, Reflexsilber Metallic,
Navi, Multifunktions-Sportlederlenkrad,
Müdigkeitserkennung,
Einparkhilfe,
Klimaautomatik, SHZG, el.
Fensterheber, Rücksitzbank
umlegbar,
Außenspiegel
elektrisch einstell- und beheizbar, mit Beifahrerspiegelabsenkung, NSW, Leichtmetallfelgen, Coming Home
u.v.m.
7.950 km, 122 PS, EZ: 12/13,
Reflexsilber Metallic, Navi,
MultifunktionsSportlederlenkrad, Einparkhilfe, Klima,
SHZG, Mittelarmlehne, Rücksitzbank und -lehne asymmetrisch geteilt umklappbar,
Tempomat, eFH, Vordersitze
mit Höheneinstellung, Radio
und Telefon, Außenspiegel el.
einstell- und beheizbar, Komfortsitze vorn, Winterpaket,
Ganzjahresreifen u.v.m.
11.729 km, 105 PS, EZ: 04/14,
Oryxweiß Perleffekt, Navi,
Freisprecheinrichtung, Multifunktions-Sportlederlenkrad, Müdigkeitserkennung,
ParkPilot,
Klima, SHZG,
Mittelarmlehne, Tempomat,
Sportsitze vorn, Spiegelpaket-Außenspiegel el. einstell-,
anklapp-, und beheizbar,
NSW, Panorama-Ausstell-/
Schiebedach,
Tagfahrlicht
u.v.m.
9.911 km, 177 PS, EZ: 08/13,
Islandgrau Perleffekt, Multifunk tionslederlenkrad,
Berganfahrassistent, Müdigkeitserkennung, Einparkhilfe,
Leaving home und manuelle
Coming home-Funktion, Klimaanlage, SHZG, Vordersitze
beheizbar,
Mittelarmlehne,
Tempomat, Fahrerseite el. inkl.
Massagefunktion, Außenspiegel el. einstell-, anklapp-, und
beheizbar, NSW u.v.m.
3.301 km, 140 PS, EZ: 11/13, Silver leaf Metallic, Trend & Fun,
Navi, Multifunktions-Lederlenkrad,
Rückfahrkamera,
Müdigkeitserkennung, Parklenkassistent inkl. ParkPilot,
Klima, SHZG, Standheizung,
Mittelarmlehne, Tempomat,
Außenspiegel el. einstell- und
beheizbar, Außenspiegel beheizbar, Xenon, Anhängevorrichtung manuell anklappbar
u.v.m.
12.900 €
35.900 €
9.800 €
18.900 €
22.989 €
22.900 €
27.935 €
32.890 €
Weitere attraktive Fahrzeuge finden Sie bei uns vor Ort und auf unserer Homepage!
Autohaus G. Neumann GmbH
Gewerbegebiet zum Wasserwerk 1 · 15537 Erkner
Tel. (03362)5822-10 · Fax (03362)5822-11
www.autohaus-neumann.de
www.facebook.com/AHNeumann
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 06:00–20:00 Uhr, Sa. 09:00–13:00 Uhr
6
Lokales
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Auszeichnung für engagierte Chorarbeit
Landkreis vergibt Martin Adler Gedenkmedaille
Fürstenwalde (MäSo) Im bis auf
den letzten Platz gefüllten Dom St.
Marien in Fürstenwalde hat der
Landkreis Oder-Spree am vergangenen Sonntagabend die von ihm
gestiftete Martin Adler-Gedenkmedaille vergeben. : Die Auszeichnung, mit der beispielhafte Initiativen bei der Entwicklung des
Chorgesangs gewürdigt werden,
ging an Christine Buchallik, die in
der Chorgemeinschaft Schöneiche
singt, und Horst Kramer aus Eisenhüttenstadt. Gemeinsam mit
Landrat Martin Zalenga übergab
Jörg Schönbohm, Präsident des
Brandenburgischen Chorverbandes, die Medaillen.
Christine Buchallik wurde für ihre
besonders engagierte Arbeit im
Chorverband geehrt. Sie wirkte
15 Jahre als Vorsitzende des Sängerkreises Oder-Spree und organisierte in dieser Zeit sechs KreisSängerfeste. Gesang ist für sie
eine Herzensangelegenheit, was
sie auch seit 30 Jahren als Sopranistin in der Chorgemeinschaft
Schöneiche beweist.
Mit Horst Kramer wurde ein Mann
ausgezeichnet, der es in besonderer Weise versteht, die Interessen
jüngerer und älterer Chormitglieder zu vereinen. Seit 41 Jahren
ist er Mitglied in einem der traditionsreichsten kulturellen Vereine der Oderregion, dem Männergesangverein „Germania“ 1885
Fürstenberg/Oder. Seit 1994 ist
er dessen Vorsitzender. Jedes Jahr
organisiert der Chor Sängerfeste
mit Beteiligung regionaler und be-
die Gäste im Dom die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe „Geschichte – Gedichte – Gesang“,
mit der der Kammerchor Fürstenwalde Stadtgeschichte auf ungewöhnliche Weise präsentiert.
Thema war Fürstenwalde als Bischofssitz. Der renommierte Chor
unter Leitung von Rudolf Tiersch
hat die Idee gemeinsam mit Guido
Strohfeldt, Leiter des Stadtmuseums, Manfred Reim, ehemaliger
freundeter Chöre.
Die Martin Adler-Gedenkmedaille
wurde erstmals im Jahr 2006 vergeben Die Auszeichnung verdankt ihren Namen dem engagierten Chorleiter Martin Adler.
Er hat sich in schwierigen Zeiten besondere Verdienste erworben, als er 1946 im damaligen
Land Brandenburg an der Berufsschule Fürstenwalde einen der
ersten Jugendchöre nach dem 2.
Weltkrieg gründete. Unter seiner
Leitung entwickelte sich der Jugendchor „Geschwister Scholl“
zu einem sehr erfolgreichen Ensemble. Viele Chöre der Region
haben vom reichhaltigen Erfahrungsschatz des 1996 verstorbenen Chorleiters profitiert.
Vor der Preisverleihung erlebten
ANZEIGE
Touax-Siko Deutschland eröffnet weiteres Depot für Raummodule in Vogelsdorf
ANZEIGE
Sie benötigen Tagesunterkünfte und Büros für Ihre
Baustelle oder kurzfristig
eine Unterbringungsmöglichkeit für Ihre Mitarbeiter?
Umbau- und Sanierungsmaßnahmen erfordern ein
Auslagern von Räumen in
Schulen oder Kindergärten?
Es werden Wohncontainer
für Obdachlose oder Asylbewerber benötigt?
Aktion des Fürstenwalder Frauennetzwerkes zum Antigewalttag am 25. November
stellungsbeauftragte Anne-Gret
Trilling.
Bei dieser Aktion, die schon einmal vor fünf Jahren erfolgreich
gelaufen ist, stellen die Organisatorinnen den Bäckern die Tüten mit dem informativen Aufdruck kostenlos zur Verfügung.
Rund um den Antigewalttag am
25. November gehen dann Brot,
Brötchen und so manches Kuchenstück in den „Antigewalttüten“ über den Ladentisch. In
Deutsch, Englisch, Russisch und
Arabisch wird den Frauen Beratung und Hilfe bei häuslicher Gewalt angeboten. Dafür sind die
Telefonnummern von zwei Vereinen vermerkt, die diese Arbeit
in Fürstenwalde und Eisenhüttenstadt leisten. Die Telefonnummern
sind als Notruf rund um die Uhr
erreichbar.
„Wir sind dankbar, dass uns so
viele Bäcker unterstützen, diese
wichtigen Informationen so unkompliziert in die Haushalte zu
Die Geehrten: Christine Buchallik, die in der Chorgemeinschaft Schöneiche singt, und Horst Kramer aus Eisenhüttenstadt.
Foto: Mario Behnke
Modulbau ist eine schnelle und ökonomische Alternative zu Festbau
Gewalt kommt nicht in die Tüte
Fürstenwalde (MäSo). In der Woche vom 24. bis zum 29. November werden in Fürstenwalde fast
10.000 Tüten mit der Aufschrift
„Gewalt kommt nicht in die Tüte!“
über den Ladentisch gehen. Dies
ist eine gemeinsame Aktion der
Gleichstellungsbeauftragten der
Stadt Fürstenwalde Anne-Gret
Trilling, des Vereins Frauen helfen Frauen sowie des Arbeitskreises „Häusliche Gewalt“.
Im Vorfeld hatten die Initiatorinnen 15 verschiedene Bäcker in
Fürstenwalde angesprochen und
für diese Aktion geworben. Neun
von ihnen haben spontan zugesagt. „Sehr erfreulich ist, dass darunter sowohl kleine private Bäckereien aus Fürstenwalde sind,
aber auch mit Bäckerei Wulff,
Bäckerei Wahl und der Meisterbäckerei Steinecke einige große
Unternehmen zugesagt haben, die
in der Region oder sogar bundesweit tätig sind und hier vor Ort
Filialen betreiben.“, so Gleich-
Bürgermeister von Fürstenwalde
und Martin Haupt, Pfarrer am
Dom St. Marien Fürstenwalde,
realisiert. So konnten die Besucher zwei Stunden lang einen
episodenreichen Ausflug in die
Vergangenheit unternehmen, gemixt mit brillantem Chorgesang,
Orgelmusik von Alex Ilenko und
Chorälen, gespielt vom I. Brandenburgischen Garde-Blasmusikkorps.
bringen“, meint Gleichstellungsbeauftragte und Initiatorin AnneGret Trilling.
Am Antigewalttag selbst, am
Dienstag, dem 25. November
2014, wird traditionell um 12 Uhr
auf dem Marktplatz die Fahne gehisst. Dazu werden sich wieder einige Unterstützerinnen einfinden.
Damit stellt sich die Stadt Fürstenwalde in die Reihe mit ca. 1.000
weiteren Städten der Bundesrepublik, die auf diese Weise des Antigewalttages gedenken.
Am gleichen Abend zeigt das
Filmtheater Union um 18.15 Uhr
den Film „Zeit der Namenlosen“.
In der Dokumentation von Marion
Leonie Pfeifer geht es um Frauenhandel und Armutsvermarktung
in Europa.
Im vergangenen Jahr fanden im
Fürstenwalder Frauenhaus 15
Frauen mit 18 Kindern Aufnahme,
92 Frauen mit über 100 Kindern
mussten abgewiesen werden, weil
das Haus belegt war.
Der Modulbau bietet hier
eine gute Lösung, weil Containeranlagen - bestehend
aus einzelnen Modulen sich 1:1 den Anforderungen
anpassen und innerhalb
weniger Wochen aufgestellt
werden können. Der Tagesbetrieb z. B. bei Schulen
oder Kindergärten, kann so
ungestört weiterlaufen.
Touax-SIKO
Deutschland
erweiterte kürzlich sein Depotnetz. „Mit einer Flotte
von fast 15.000 Modulen an
sechs Standorten in ganz
Deutschland sind wir nun
noch näher am Kunden“,
sagte Regionalleiter Martin
Hiemer. Am 13. November
2014 um 15.00 Uhr eröffnete er den Berliner Standort in Vogelsdorf. Die SIKO
Containerhandel GmbH bie-
Mit Raummodulen von Touax-SIKO sind Gebäude wie Schulen, Bürogebäude und Baustelleneinrichtungen schnell und ökonomisch aufgestellt.
Fotos: Touax
tet in ihrem neuen Depot in
Vogelsdorf auf 13.550 Quadratmetern mehr Raum für
noch mehr Service. „Vor Ort
begrüßen Sie unsere Mitarbeiter, die gern alle Fragen
zu Ihren individuellen Modul-
bauwünschen beantworten
und die breite Servicepalette vorstellen. Ein Ersatzteillager und ein witterungsgeschützter Werkstattbereich
ergänzen das Angebot“, so
Martin Hiemer.
SIKO Containerhandel GmbH
Frankfurter Chaussee 56,
Bauteil 5 (über Industriestraße)
15370 Vogelsdorf
Tel. (033638) 89 72-0
E-Mail: info@touax.de
Internet: www.touax.de
Gültig vom 24.11. – 29.11. 2014
e
k
n
a
D
e
l
l
o
t
e
i
d
für
g
n
u
n
f
Eröf Ihr NP Team Schöneiche
!
Dallmayr
Prodomo
feinster
Spitzenkaffee
1kg = 8,88
500g Packung
4.| |
6.49
31
2.
49
%
1.| |
%
-
Spanien
Sorte: „Clemenules“, Kl. I,
sü lich im Geschmack
1kg Netz
44
28
Clementinen
%
1.
09
77
-
0.| |
19
versch. Sorten
1kg = 1,76
500g Packung
88
-
Harry
Toastbrot
Das NP-Team
rund um Frau Milewski
heißt Sie von
Montag bis Samstag
in der Zeit von
7:00 bis 20:00 Uhr
7.| |
11.79
%
0.
20x0,5l Flaschen,
+ 3,10 Pfand
1l = 0,75
Kiste
36
versch. Sorten
100g Tafel
99
49
-
0.| |
%
Milka Schokolade
Holsten Pilsener
44
1.
49
-
0.| |
%
gesalzen oder ungesalzen
100g = 0,44
225g Becher
55
99
33
Lätta oder
Rama mit Butter
-
%
3.99
35
versch. Sorten
1l = 3,45
0,75l Flasche
2.| |
59
-
Rotkäppchen
Sekt oder
Fruchtsecco
herzlich willkommen!
Sch
+++ Friedrich-Ebert-Str. 3 +++ 15566 Schöneiche bei Berlin +++ Partner der EDEKA
NP Markt Schöneiche
Licht & Bewegung in Erkner
Anzeigen / Sonderveröffentlichung
Das Thema „Licht“ findet sich überall
Märchenparade, Riesenstollen und jede Menge Unterhaltung zum 6. Lichterfest in Erkner
Erkner (MäSo). Nur noch wenige Tage und die Friedrichstraße in Erkner erstrahlt in
der Vorweihnachtszeit wieder in
wunderbarem Glanze. Auch in
diesem Jahr will der ortseigene
Mittelstandsverein mit dem 6.
Lichterfest dem Einschalten der
Festbeleuchtung, die im Auftrag der Wohnungsgesellschaft
Erkner an den Bäumen und
Häuserkanten installiert wird,
einen würdigen Rahmen geben.
In diesem Jahr wird der symbolische Knopf zum ersten Mal
durch Susanne Branding gedrückt. Die neue Geschäftsführerin der Wohnungsgesellschaft
Erkner mbH setzt damit die Tradition von Achim Wegeleben
fort und schaltet gemeinsam mit
der Lichterfee und der Vorsitzenden der Mittelstandsvereinigung Erkner (MSVE), Stefanie
Richter, das Licht an.
Die beliebten Höhepunkte der
vergangenen Jahre sind auch in
diesem Jahr wieder dabei und
werden durch zahlreiche neue
Programmpunkte bereichert.
Exklusiv zum Lichterfest hat
der Mit-Mach-Zirkus „RAMBA
ZAMBA“ ein Programm zusammengestellt und erbaut sein Zelt
auf dem alten Marktplatz neben
dem Kino. So können die Kinder in die Welt des Zirkus eintauchen. Sie erleben ihre ersten
artistischen Erfahrungen in der
Manege und die Tiere hautnah.
Die drei Vorstellungen finden
um 13.30, 15.30 und 17.30 Uhr
statt und dauern etwa 40 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos, gesponsert von der Mittelstandsvereinigung Erkner e.V..
Der traditionelle Lampionumzug vom Weihnachtsmarkt im
Heimatmuseum führt das Lichtermeer direkt zur Bühne. Hier
werden nicht nur die Lichterketten sondern auch die Taschenlampen angeknipst, sodass viele kleine Lichtpunkte
auf dem Kirchvorplatz tanzen
werden.
Dabei sind Mitmachen und Spaß
haben unbedingt erlaubt!
Die ortsansässigen Händler begrüßen die Lichterfestbesucher
zu Modenschauen und Präsentationen, laden zum Mitmachen
und Genießen ein.
Auch die Lichterfest-Souvenirs
werden wieder erhältlich sein:
die ansprechend illustrierte
Tasse, die direkt für den Glühwein verwendet werden kann,
und die Postkarten, die mit Grüßen vom Lichterfest an Freunde
und Familie geschickt werden
kann. .
Die Vorsitzende des Mittelstandsvereins, Stefanie Richter, hat auch für das diesjährige
Lichterfest wieder ein Plakat entworfen.
Fotos: MSVE
Die Bühne
auf einen Blick
Gewerbegebiet
Zum
Wasserwerk 7a
15537 Erkner
Containerservice von 1 bis 40 cbm
 Abrissarbeiten  Entrümpelungen  Selbstlader  Entsorgung
 Wohnung-/Grundstücksberäumungen, Haushaltsauflösung
 Entsorgung von Holz, Gartenabfällen, Bauschutt und Baumischabfällen
 Anlieferung von Beton, Kies, Mörtel und Mutterboden
Bestellung:
Fax:
0 33 62 / 2 86 78
Büro: 0 33 62 / 50 08 79
0 33 62 / 50 08 78
Mobil: 0172 / 3 00 94 98
www.mielke-containerservice.de
Das musikalische Mitmachprogramm mit Carmen Hatschi
beginn am nächsten Samstag um 14.45 Uhr.
Foto: promo
Antennen-, Sprechanlagen, Netzwerk, Gebäudesystemtechnik-EIB/KNX
Fachgeschäft für Beleuchtung
Elektromeister Wilfried Naumann
Fürstenwalder Straße 4 · 15537 Erkner
Telefon
(0 33 62) 43 28
Fax
(0 33 62) 2 70 24
E-Mail
kontakt@elektro-naumann.info
Homepage elektro-naumann.info
Mo.-Fr. 9.30 - 18.00 Uhr & Sa. 9.30 - 12.30 Uhr
15537 Erkner - Friedrichstraße 54
Telefon: 0 33 62-2 91 28 - Fax: 0 33 62-29 88 75
www.schuhboutique-busacker.de - schuhboutique@ewetel.net
Berliner Str.13
15537 Erkner
Notdienstzentrale
 0171/ 9914029

0 33 62/
Buntes Bühnenprogramm
Zahlreiche Höhepunkte am 29. November
Erkner. Das wunderbare Ambiente vor der Evangelischen
Kirche umrahmt auch in diesem Jahr das bunte Bühnenprogramm des Lichterfestes.
Die Weihnachtsshow von BB
RADIO und RADIO TEDDY
sorgt zwischen den Auftritten
für bunte Unterhaltung. Mit
tollen Mit-mach-Aktionen für
die ganze Familie und Marktbuden mit regionalen und
handgefertigten Spezialitäten
bildet der Samstag einen gelungenen Auftakt für den ersten Advent.
Die Lichterfee begrüßt die
Gäste und zieht gemeinsam
mit der Märchenparade über
das Fest. Natürlich sind die
Figuren auch für ein Familienfoto da und lassen Kinderaugen leuchten. Das feierliche
Anschalten der Beleuchtung
wird mit der Hymne zum Lichterfest und dem traditionellen
Anschnitt des meterlangen
Christstollens eröffnet.
Ein buntes Programm für Auge
und Ohr von Kitas, Schulen,
Vereinen und Unternehmen
lässt diesen Tag für die ganze
Familie zum Erlebnis werden. Der veranstaltende Mittelstandsverein möchten allen
Akteuren auf und hinter der
Bühne ganz herzlich für ihr
Engagement bedanken, denn
durch sie erhält das Lichterfest Erkner seinen heimatlichen Charakter. „All diese
Highlights machen das erste
Adventswochenende zum 6.
Lichterfest in unserer Stadt
unvergesslich. Freuen Sie sich
also auf den 1. Advent auf
der wunderbar beleuchteten
Friedrichstraße“, so Stefanie
Richter. Wie schön es beim
letzten Mal war, findet man
auf der Website www.lichterfest-erkner.de.
7 54 17
Fax: 0 33 62/
2 80 50
Ihr Fachunternehmen für
• Verstopfungsbeseitigung
• Hochdruckreinigung
• Gruben- und Rohrreinigung
• Kameraortung
• Fettabscheiderentsorgung
• Containerdienst
www.levit-rohrreinigung.de
Kolibri: Die Besucher können sich auf zahlreiche Tanzeinlagen auf der Bühne freuen.
Webdesign Haak
Webdesign für kleine &
mittelständische Unternehmen
eit
wünscht eine schöne AdveunntdszRu
he
mit Momenten der Entspannung
Juwelier
Nancy Haak
Ernst-Thälmann-Straße 7
15537 Erkner
Inhaber: Eberhard Rabe
abe Uhrmachermeister
20%
*
Rabatt
zum Lichterfest
auf alle Tissot Uhren
Uhren · Schmuck · Silberwaren · Perlen
Reparatur in eigener Werkstatt
*
gültig am 29.11.14
Friedrichstraße 73 · 15537 Erkner
Telefon 0 33 62/35 62
MESA
14.00 Uhr
Abwechslungsreiche Bühnenshow von BB RADIO &
RADIO TEDDY
mit Gewinnspielen & musikalischer Begleitung
14.10 Uhr
Tanz in die Weihnachtszeit
mit der Tanzschule Kolibri
14.30 Uhr
Weihnachtsmann-Sprechstunde
„Wünsch dir was...“
14.45 Uhr
Kinderprogramm mit Carmen Hatschi - ein musikalisches Mitmach-Programm
für Kinder - quirlig, lustig,
fantasievoll und mitreißend
15.30
Gute Laune Tanz & Gesang
der Erkneraner Woltersdorfer
Karnevalgemeinschaft e.V.
16.00 Uhr
Weihnachtskonzert des Bläserensembles
„Querblech“
16.20
Es werde Licht... Countdown zum Einschalten der
Festbeleuchtung entlang der
Friedrichstraße durch den
symbolischen Knopfdruck
mit der Lichterfee, mit gemeinsamen Singen der offiziellen Lichterfest-Hymne
vom Frauenchor Erkner,
Anschnitt des Riesenstollens
durch Bäcker Vetter,
kleines Taschenlampenkonzert zum Mitmachen
17.00
UNIQUE & Eastside Power
Kids - Show- & Cheerdance
vom SV 1919 Woltersdorf
17.10
Tanzshow der BLACK BABES
- Cheerleader
der Razorbacks
17.25
J.-R.-Becher-Oberschule Formationstanz
17.30
Weihnachtsmann-Sprechstunde
„Wünsch dir was...“
18.00
Tanz & Spiel zur Weihnachtszeit Ballettschule Balancé &
Schauspielschule Drehbühne
19.00
HotPot - die Party-CoverBand
Viel Spaß beim
LichterinfEersknter!
Ihre Werbeberaterin
für Erkner, Schöneiche, Gosen-Neu Zittau,
Grünheide & Woltersdorf.
Tel.: 0 33 62/88 90 38
design@webdesign-haak.de
www.webdesign-haak.de
Gesellschaft für
Elektrotechnik mbH
messen steuern automatisieren
Installation & Störungsdienst für
• Haushalt • Industrie • Handel
• Straßenbeleuchtung der Stadt Erkner
Julius-Rütgers-Straße 10 · 15537 Erkner
Tel.: 0 33 62/50 03 75 · Fax: 0 33 62/50 03 76
Funk: 0171/3 71 67 92
E-Mail: mesa_erkner@t-online.de · www.mesa-elektro.de
Ich berate
Sie gern!
Antje Schulz
Tel. (03341) 33 14 36
Fax (03341) 31 21 04
aschulz@mmh-mv.de
RohRReinigungsseRvice
NotdieNst: 0171-729 15 15
Fa. Strauß · Buchhorster Str. 40 · 15537 Erkner
RECHTSANWÄLTIN
Claudia Walter
Interessenschwerpunkte:
• Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht
(Straf- & Bußgeldsachen, zivilrechtl. Unfallregulierung)
Friedrichstraße 22 a • 15537 Erkner
Tel. (0 33 62) 37 68 • Fax (0 33 62) 88 71 33
walter-erkner@web.de
ANZEIGEN / SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Festliche Lichter und Gesang
Kirchturmfest mit Weihnachtssingen am 29. November an der St. Michael Kirche
Woltersdorf (MäSo). In diesem
Jahr wird das „Kirchturmfest“
am 29. November gemeinsam
vom Kulturhaus Alte Schule, der
Ev. Kirchgemeinde, dem Verschönerungsverein und dem
Mittelstandsverein vorbereitet.
Wie in den vergangenen Jahren
werden Selbstgemachtes und
Weihnachtliches angeboten.
Alle Woltersdorfer und Gäste
sind eingeladen, mit Glühwein
und anderen Leckereien den Advent einzuläuten
Um 14 Uhr wird das Fest von
Pfarrer Matthias Trodler mit
Begleitung des Posaunenchores Woltersdorf eingeläutet. Die
Besucher können sich dann auf
Kaffee und Kuchen in den oberen Gemeinderäumen der Kirche, Filmvorführung über die
Rekonstruktion der Kirche im
unteren Gemeinderaum und
Turmbesteigungen bis zum Einbruch der Dunkelheit freuen.
Verschiedene Bastelangebote,
einen Büchertrödel, Weihnachtslieder und Speis und
Trank gibt es auch im Café im
Kulturhaus in der Alten Schule.
Die ortseigene Fleischer Fredrich wird in diesem Jahr Spanferkel vom Grill und frischen
Grünkohl mit Knacker anbieten
und die Schleusenwirtschaft ist
mit Bockbier und Crepes an der
St. Michael Kirche.
Weitere kulinarische Angebote
steuern das Hotel „Kranichsberg“ und die Bäckerei Vetter
mit Christstollen und Adventsbrot bei.
Außerdem präsentieren sich unter anderem das Projekt “Eine
Welt” der Evangelischen Kirchengemeinde Woltersdorf und
die christliche Buchhandlung
„Alpha“. Auch die Kindereisenbahn wird am Rathausplatz
wieder ihre Runden drehen.
Für 16 Uhr steht das Schmücken des Weihnachtsbaumes
auf dem Programm, dann sind
alle Kinder eingeladen, ihre
selbstgebastelten Weihnachtssterne aufzuhängen.
Pünktlich um 17 Uhr findet
dann das traditionelle Entzünden der Lichter am Woltersdorfer Weihnachtsbaum durch den
Bürgermeister statt und im Anschluss lädt der Mittelstandsverein alle zum „4. Weihnachtssingen“ ein.
Unter Leitung von Helge Beck
können sich dann alle Woltersdorfer gemeinsam auf die Adventszeit gemütlich einstimmen. Für Texthefte ist auch in
diesem Jahr gesorgt.
Zum Abschluss des Kirchturmfestes können sich dann alle bis
20.00 Uhr an der Alten Schule
noch einmal aufwärmen und
stärken.
Musiklehrer Helge Beck wird auch in diesem Jahr wieder das Weihnachtssingen dirigieren.
Für die Jüngsten ist das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern immer ein ganz besonderes Vergnügen.
Fotos: privat
Weihnachtliche Musik und schöne Dekoration
Adventszauber an der Gesamtschule Woltersdorf
Mit Weihnachtsgestecken sind auch Peter und Kerstin Anders vor Ort und werden unter den Augen der Besucher den
Kirchenkranz anfertigen..
Fotos: mkl
Bernd Hildebrandt
Containerdienst – Fuhrunternehmen
Günstige Preise
für Baugruben & Abriss!
Viel Spaß be
Abriss
Bautransporte
Baugruben
Erdarbeiten
Berghofer Weg 26 · 15569 Woltersdorf · Tel. (0 33 62) 2 81 57 u. 2 81 58
Woltersdorf (MäSo). Auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit stimmen sich die
Schüler, Eltern und Lehrer der
Gesamtschule Woltersdorf der
FAW gGmbH beim alljährlichen
Adventszauber ein. Dazu sind
auch Besucher aller Altersstu-
Mauerwerk,
Putz, Beton,
Dämmsysteme
im
st u nd
Kirchturmfe ssingen
Weihnacht
Ihre Werbeberaterin
seit
1992
für Erkner, Schöneiche, Gosen-Neu Zittau,
Grünheide & Woltersdorf.
klein • freundlich • qualitätsbewusst • und von hier
Kalkseestraße 15 · 15569 Woltersdorf
Tel. 033 62 / 59 05 25 · Mobil 0152 / 08 61 70 09
E-Mail: metznerundscholz@aol.com
AU
Guido Fabowski
Antje
j S
Schulz
h l
Tel. (03341) 33 14 36
Fax (03341) 31 21 04
aschulz@mmh-mv.de
BAUELEMENTE SERVICE
Buchhorster Str. 9
15569 Woltersdorf
www.fabowski-bau.de
■ Betonsanierung
■ Bautenschutz
■ Verpressen - Beschichten
■ Trockenbau
■ Fassade
■ Balkonsanierung
■ Zäune
Funk 0177 - 5 24 14 88
Fax 03362 - 88 32 83
g.fabowski@fabowski-bau.de
Schöne Aussicht: Der Turm kann auch in diesem Jahr zum
Kirchturmfest wieder bestigen werden.
WINTERGÄRTEN Inh. Christoph Petersik
Vogelsdorfer Platz 1, 15569 Woltersdorf
Tel.: (03362) 501260, www.bes-petersik.de
Wer neugierig auf die Schule ist,
kann sich durch die Räume führen lassen oder in der Infoveranstaltung um 16.00 Uhr Wichtiges und Interessantes erfahren.
FABOWSKI
Sie gern!
Ich berate
Terrassendächer
Wintergärten
Sonnensegel
Markisen
Carport
ber 2014 in der Zeit von 15.00
bis 18.00 Uhr.
Freie Termine ab Januar für Innenarbeiten
Tel.: 03362 - 888 443
Mobil: 0176 - 24 11 52 87
www.suess-immobilien-service.de info@suess-immobilien-service.de
Lenzstraße 14a, 15569 Woltersdorf
BES
fen aus Woltersdorf und Umgebung herzlich willkommen. Wer
die vorweihnachtliche Stimmung
genießen und sich von angenehmen Düften, weihnachtlicher
Musik und der schönen Dekoration verzaubern lassen möchte,
ist eingeladen am 28. Novem-
WEA
Werkzeug- &
Profi-Markt Hobbybedarf
geöffnet: Mo.–Fr. 7–19 Uhr, Sa. 8–14 Uhr
Kfz-Werkstatt + Elektroinstallationsarbeiten + Alarmanlagen + Sicherheitstechnik
+ Reparatu
ur von
on E-Motoren + Maschinen + Lieferservice
Streusalz
im Eimer
10kg
Streusalz
25kg
4,99 €
Verschiedene
WeihnachtsDeko
5,99 €
Versch.
Schneeschieber
ab 9,95 €
Diverse Lichterketten
ab 2,45 €
Frostschutz
bis -30°
5l / 6,95 €
Fasanenstraße 66 · 15569 Woltersdorf · Tel. (03362) 58 84-0 · Fax 58 84-29
www.wea-woltersdorf.de · Mail: wea-woltersdorfer1@ewetel.net
höne
wünscht eine sc
Adventszeit!
Krankengymnastik · AquaFitness · Babyschwimmen · Pilates
Laser uu. Magnetfeldtherapie · Manuelle Therapie · Dorn Therapie
Laserfitvibe Vibrationstraining · Bobath · Manuelle Lymphdrainage u.v.m.
Hausbesuche • alle Kassen & privat • Gutscheine
Maienhöhe 23 · 15569 Woltersdorf · Tel. 03362-50 30 21 · www.physio-woltersdorf.de
9
Regionales
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Klaistow lädt zum Heiligen Strohsack ein
Märchenhafte Reise mit weihnachtlichem Flair noch bis 23. Dezember
Klaistow (eb). Meterhohe Figuren und ländliche Szenen, aus
Stroh gebaut und mit Ähren dekoriert, erwarten Besucher derzeit beim Stroh-Festival „Heiliger Strohsack“ auf dem Hof der
Familien Buschmann und Winkelmann in Klaistow bei Potsdam. Höhepunkt ist die begehbare Stroh-Kirche. Zudem gibt es
eine Sortenschau mit den wichtigsten Getreidesorten, viel Wissenswertes und Kurioses rund
um Stroh und Getreide, ein Strohballenlabyrinth und einen ländlichen Weihnachtsmarkt.
„Begeben Sie sich mit Geschichten im Stroh auf eine märchenhafte Reise und lassen Sie sich
auf dem ländlichen Weihnachtsmarkt von hausgemachten Spezialitäten und besonderen
Geschenkideen bei weihnachtlichen Düften, Lichtern und
Klängen verzaubern. Basteln
Sie kleine Strohgeschenke wie
Strohpuppen, -sterne, -engel
oder -kränze. Probieren Sie leckeres Ährenbrot und schmack-
Stollen schmecken“, laden die
Veranstalter ein.
Im gemütlichen Scheunenrestaurant bietet der Hof zudem ofenfrischen Enten- und Wildbraten
an. Auch ganze Gans nebst Beilagen wird hier auf Vorbestellung serviert. Frisch geschlagene
Tannenbäume stehen in Klaistow
ab dem 1. Advent zum Verkauf.
An den Adventswochenenden
sorgt ein abwechslungsreiches
Weihnachtsprogramm zusätzlich
für jede Menge Unterhaltung.
Neben gemeinsamen Basteln,
Plätzchen backen und Besuch
vom Weihnachtsmann erwartet
die kleinen Gäste der Kasper mit
einem üppigen Frühstücksbuffet und wechselnden Puppentheaterstücken beim „Frühstück
mit Kasper“.
Nicht nur etwas für Landwirtschaftsfans: ein Traktor ganz
aus Stroh
hafte Strohballenkekse aus der
Hofbäckerei. Machen Sie einen
Spaziergang durch das Natur-
wildgehege und lassen Sie sich
Heidelbeer-Glühwein, geröstete
Kürbiskerne und selbstgemachte
Zu erleben ist das Strohfestival
in Klaistow noch bis zum 23. Dezember täglich von 10 Uhr bis
18 Uhr. Weitere Informationen
unter www.buschmann-winkelmann.de
Brandenburg: Mais löst Roggen in Rangfolge ab
Potsdam (dpa). Mais ist die
neue bestimmende Agrarpflanze in Brandenburg. Erstmals seit 1991 wurde er auf
eine Fläche von 196 700 Hektar angebaut, teilte das Statistikamt jetzt in Potsdam mit. Damit hat der Mais den Roggen
abgelöst.
Im vergangenen Jahr rangierte
dieser mit 184 800 Hektar noch
auf Platz eins.
Zumeist wurde Silomais als
Futter- und Energiepflanze
auf 175 400 Hektar angebaut.
Hier wurde 2014 die Rekordmenge von 6,5 Millionen Tonnen eingebracht. 2013 waren es
1,5 Millionen Tonnen weniger.
Die gute Ernte wird vom Amt
unter anderem auf die größere
Anbaufläche und auf die günstigen Wachstumsbedingungen
im Land zurückgeführt.
Auch der Körnermaisbereich
hat sich von 21 300 auf 25 000
Hektar Anbaufläche ausgeweitet. Pro Hektar wurden 2014
rund 8,9 Tonnen eingefahren.
Das sind 1,4 Tonnen pro Hektar mehr als 2013.
Dieses Jahr hat der Mais es auf Platz eins geschafft.
Foto: Patrick Pleul/Archiv
DER NEUE RENAULT MASTER.
EFFIZIENZ NACH MASS.
ss
a
l
h
c
a
N
44 % RENAULT
FÜR ALLESTENWAGEN*
KA
M A S T ER
Weihnachtliches Ambiente einmal anders – Höhepunkt des Strohfestivals ist sicher die
begehbare Stroh-Kirche.
Fotos: Buschmann & Winkelmann
Märkischer Sonntag
Gesamtausgabe:
323.659 Exemplare (ADA III/14)
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Verlag: Freienwalder Kurier GmbH
Geschäftsführer: Lutz Beuchler
Verantwortlich für den Anzeigenteil:
Lutz Beuchler
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv.: Stefan Klug, Bernd Röseler
Anschrift:
Fischerstraße 88
15230 Frankfurt (Oder)
Postanschrift: Postfach 1952
15209 Frankfurt (Oder)
Anzeigenschluss:
donnerstags 12 Uhr
Druck: Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 11 vom 1.1. 2014
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Garantie. Für telef.
übermittelte Anzeigen kann keine
Gewähr übernommen werden.
werden
Bis Ostern ist zwar noch
Zeit. Doch der Strohhase
steht schon.
Einschulung mit fünfeinhalb Jahren bleibt umstritten
z.B. RENAULT MASTER LKW FRONTANTRIEB
KASTEN L1H1 2,8T DCI 110 E5
Listenpreis: 24.360,- €
Aktionspreis
13.690,- €
netto/ 16.291,10 € brutto
*Bei Zulassung bis 31.12.2014. Gilt nicht für Renault Master Ecoline. **Alle Preise netto ohne USt./brutto inkl.
19 % USt. Abb. zeigt Sonderausstattung.
Berliner Parteien streiten um Gesetzentwurf
Berlin (dpa). Die Früheinschulung Berliner Kinder mit fünfeinhalb Jahren ist unter den
Parteien nach wie vor umstritten. Die Grünen-Fraktion
möchte diese Früheinschulung zurücknehmen, aber zugleich die bisherige Regelung
als Kann-Bestimmung für die
Eltern beibehalten. Einen entsprechenden Gesetzentwurf
brachte sie vor kurzem ins Abgeordnetenhaus ein. Kinder sollen demnach erst dann in die
Schule kommen, wenn sie bereits sechs Jahre alt sind oder
bis zum 30. September werden.
Die hohe Rückstellerquote von
Zur Schule schon mit Fünfeinhalb? Die Kann-Bestimmung der Zurückstellung
soll in Berlin bestehen bleiben.
Foto: Uwe Zucchi/Archiv
16,6 Prozent zeige, dass diese
Früheinstellung keine Akzeptanz bei den Eltern finde, sagte
die Grüne-Abgeordnete Regina
Kittler.
Die CDU-Fraktion strebt eigentlich dasselbe Ziel an, hat aber
einen eigenen Gesetzentwurf
erarbeitet. Dort wartet die CDU
noch auf die Zustimmung ihres Koalitionspartners SPD, der
nichts ändern möchte.
Berlin ist das einzige Bundesland, in dem Kinder bereits mit
fünfeinhalb Jahren eingeschult
werden. Die Eltern können eine
einjährige Zurückstellung von
der Schulpflicht beantragen.
Anzeige
Pflanzen mit Liebe.
ADVENTSSCHAUSTECKEN
Weihnachtstrends
bei Pflanzen-Kölle!
Unsere Floristen
präsentieren Ihnen
Trends und Techniken
in der Adventsfloristik.
Live-Moderation
am So., 23.11.14
um 11.00 • 12.00
13.00 • 14.00 Uhr
5 x in Ihrer Nähe
Dahlwitz-Hoppegarten • Dallgow-Döberitz
Hohen Neuendorf, OT Borgsdorf • Teltow • Wildau
Verkaufsoffener Sonntag in Dallgow-Döberitz
am 30.11.2014 bis 18 Uhr geöffnet.
www.pflanzen-koelle.de
www.my-autowelt-barnim.de
3 x in Brandenburg
BERNAU
Telefon 03338 / 3991110 · Autowelt Barnim GmbH & Co. KG
Blumberger Chaussee / Ecke B2 · 16321 Bernau
SCHÖNEICHE
Telefon 030 / 654868121 · Autowelt Barnim Schöneiche GmbH
Kalkberger Straße 35 · 15566 Schöneiche
FINOWFURT
Telefon 03335 / 4477130 · Autowelt Barnim GmbH & Co. KG
Finowfurter Ring 49 · 16244 Finowfurt
FREDERSDORF
Telefon 033439 / 8380 · Allround Autoservice GmbH -VermittlerZillestraße 5 · 15370 Fredersdorf
Advent-Schaustecken bei Pflanzen-Kölle
Das Weihnachtsfest rückt immer näher
und auch der erste Advent lässt nicht
mehr lange auf sich warten. Weihnachtliche Dekorationen schmücken
bereits die ersten Gärten und auch in
der Wohnung soll weihnachtliche Stimmung aufkommen. Eine große Auswahl
an handgefertigten Adventsdekorationen von klassisch über romantisch bis
hin zu reduzierten, modernen Werkstücken finden Sie beim alljährlichen
Pflanzen-Kölle Advents-Schaustecken
am 23. November 2014.
Großes AdventsSchausstecken
Fachberatung
vom Gärtner
Am Sonntag präsentieren die Floristen
in einer live moderierten Adventsshow
Ideen für Licht, Türschmuck, Tischdekorationen und natürlich Adventskränze. Sie stellen geeignete Materialien
und einfache Techniken für umwerfende Ergebnisse vor und lassen die Besucher an der Entstehung ausgewählter Werkstücke teilhaben.
Die Präsentationen finden am Sonntag,
den 23.11.2014 stündlich statt:
Uh
11.00 Uhr, 12.00 Uhr, 13.00 Uhr
14.0 Uhr.
und 14.00
Die Gärtner von Pflanzen-Kölle geben
Tipps zur Haltbarkeit des Tannengrüns
und des Weihnachtsbaumes, zeigen
stimmungsvolle
Dekorationen
mit
Weihnachtssternen und erklären, wie
diese besonders lange halten. Darüber hinaus berät Sie das Fachpersonal
ausführlich über Lichterketten und Kerzen zur Weihnachtszeit.
10
Land & Leute
Brandenburger kämpft gegen Bahnhofssterben
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Die schöne Brandenburgerin
63-Jähriger veröffentlicht Buch, das sich gegen den Verfall der Reisekultur im Land wendet
Wilhelmshorst
(dpa/MOZ/
Mäso). Mit einer umfangreichen
Foto-Dokumentation wendet sich
ein Brandenburger gegen den aus
seiner Sicht zunehmenden Verfall von Bahnhöfen im Land.
Rund 340 Stationen hat KlausDieter Zentgraf aus Wilhelmshorst (Potsdam-Mittelmark) seit
2012 fotografiert. Nun hat er das
Buch „Friedhof der 1000 Bahnhöfe“ veröffentlicht, mit dem er
die Verantwortlichen aufrütteln
will. Der 63-Jährige wünscht sich
wieder mehr Reisekultur an den
Bahnhöfen, die seiner Meinung
nach zu oft nur noch bloße Haltepunkte mit Wetterschutz seien.
Immer wieder gibt es im Land
Diskussionen über die Zukunft
gerade der kleinen Bahnhöfe.
sucht, fotografiert und in Sachen Service unter die Lupe
genommen. Die Lektüre macht
deutlich: Man hat sich an viele
Missstände gewöhnt, beklagt
sich kaum mehr über die Tristesse, aber der Wucht jener 500
Fotos in dem Buch, den vernagelten Backsteinhäusern, gespenstischen Tunneln und geschmacklos gestalteten Wartehäuschen,
kann man sich kaum entziehen.
Genau das will der Autor erreichen, eine Debatte darüber anstoßen, ob das, was die Bahn
bietet, den menschlichen Bedürfnissen entspricht. „Es geht
mir darum, hinter die Dinge zu
schauen, zu erfragen, wie es zu
der jetzigen Entwicklung kommen konnte, ob man mit dem
Ergebnis zufrieden sein kann.“
Nur, es will fast niemand mit
Zentgraf reden. Er hat Briefe mit
seinen Fragen an Landtags- und
Bundestagsfraktionen geschrieben, an Bahnverantwortliche aus
der Region und an Vorstandschef
Rüdiger Grube. Keine Antwort.
Zentgraf, studierter Staatsrechtler, EDV-Spezialist und passionierter Heimatforscher, ist seit
einer Gehirnblutung teilweise gelähmt. Als Schwerbehinderter ist
er auf die Bahn angewiesen und
hat so gelernt, genauer hinzusehen. Sein Hauptvorwurf: „Es
gibt in allen Bereichen zu wenig
Service.“ Die Menschen hätten
Wünsche an einen Bahnhof, auf
die aber niemand eingehe. „Ticketverkauf, Toilette, Informationen, menschlicher Kontakt“,
nennt Zentgraf als Bedürfnisse.
„Es geht um Daseinsvorsorge für
Steuerzahler.“
Das Argument, es würden so wenig Leute Zugfahren, das rechne
sich alles nicht, weist er zurück.
So würden viele Menschen die
Steht wie viele andere Stationen im Land ungenutzt herum – der Bahnhof Caputh Gel- Bahn nicht nutzen, weil eben
der Service schlecht ist.
tow.. Klaus-Dieter Zentgraf dokumentierte dem Verfall.
Foto: N. Bachmann/Archiv
Indianer-Musical
kommt nach Berlin
Berlin Wenn Yakari die Bühne
betritt, gibt es im Publikum
kein Halten mehr. Über 120
000 begeisterte Yakari-Fans erlebten bereits die spannenden
Abenteuer des jungen SiouxHelden und seiner Freunde
Kleiner Donner, Kleiner Dachs,
Müder Krieger, Regenbogen
und Lindenbaum live auf der
Bühne. Als erste Familien-Produktion in Deutschland wurde
Yakari Live mit zwei Sold-out
Awards ausgezeichnet. Auch
2015 sorgt das indianerstarke
Musical in Deutschland für Begeisterung und ist vom 4. bis
9. August im Admiralspalast
in Berlin zu erleben.
Mit jeder Menge Humor, farbenprächtigen Kostümen und
Bühnenbildern, energiegeladenen Tänzen, ergreifenden
Songs und faszinierenden
Projektionen bringt Yakari
Live, eines der erfolgreichsten deutschen Familien-Musicals, die Augen der großen
und kleinen Zuschauer zum
Leuchten. Die Sänger, Tänzer und Schauspieler nehmen
Kinder, Eltern und Großeltern
mit auf eine spannende musikalische Reise mitten hinein
in eine Geschichte über Mut,
Respekt und Freundschaft.
Der Comic Yakari wurde 1973
zum ersten Mal in Frankreich
veröffentlicht.
Und dafür gibt es einen historisch begründeten Anlass: Vor
176 Jahren fuhr die erste Eisenbahn zwischen Berlin und Potsdam. Für Klaus-Dieter Zentgraf
und Gleichgesinnte bietet der
29. Oktober deshalb alljährlich
die Gelegenheit, den „Tag des
Bahnhofs“ und damit ein Stück
Kulturgeschichte zu zelebrieren.
Allerdings ist es für die Bahnfreunde eher eine Art Totenfeier.
„Friedhof der 1000 Bahnhöfe“ ist
das in schwarz-weiß gehaltene
Buch von Zentgraf überschrieben. „Erster kulturpolitischer Bericht 2014“ lautet der Untertitel.
Fortsetzung folgt.
Zentgraf erzählt, dass in Brandenburg ab 1838 insgesamt rund
2000 Bahnhöfe entstanden, von
denen nunmehr noch 342 angefahren werden, ganze 40 über ein
zugängliches Bahnhofsgebäude
und lediglich sieben über ein Reisezentrum verfügen. Der Großteil der sogenannten Bahnhöfe
bestehe aus nicht mehr als einem
Bahnsteig mit Bank und Dach.
Für den bei Potsdam lebenden
Buchautoren kommt der Befund
einer kulturellen Bankrotterklärung gleich. Mobilität, Reiselust,
Reisekultur – das sind Begriffe,
die für den 63-Jährigen zusammengehören, die den Menschen
und gesellschaftliches Miteinander prägen, aber als Ergebnis einer verfehlten Verkehrspolitik
kaum mehr eine Rolle spielen.
Zentgraf hat für sein Buch jeden märkischen Bahnhof be-
Der Brandenburgtipp zum Wochenende
Die Heimat kennen – und ein Überraschungs-Päckchen gewinnen
Heute suchen wir ein historisches
Architektur- und Gartenensemble
am Berliner Wannsee. Es handelt
sich um die ehemalige Sommervilla eines bekannten Malers. Sie
ist seit dem 30. April 2006 ständig
als Museum zugänglich.
Um der Hektik der Großstadt
Berlin entfliehen zu können, erwarb der Maler im Jahr 1909 ein
etwa 7260 Quadratmeter großes,
schmales Wassergrundstück am
Wannsee. Dieses lag auf dem Gebiet der Villenkolonie Alsen, die
1863 von Wilhelm Conrad gegründet wurde.
In jüngster Zeit hat das Anwesen
vor allem dadurch für Schlagzeilen gesorgt, dass es eine neue
Kastanie bekommt. Im Juni war
der alte Baum, den der Maler 1910
selbst gepflanzt und mehrfach gemalt hatte, umgestürzt. Daraufhin wurden Spenden gesammelt,
um an gleicher Stelle im Park eine
neue Kastanie pflanzen zu können. Schon nach knapp zwei Wochen kamen u.a. mit Hilfe der
Deutschen Stiftung Denkmalschutz 15 000 Euro zusammen.
Die neue Rosskastanie kommt aus
Brandenburg und ist fast sieben
Meter hoch. Sie wurde vor wenigen Tagen aufwendig in den
Garten gehoben werden, um die
Parkanlage nicht zu beschädigen.
Wie heißt das Anwesen am
Wannsee, das wir suchen?
Wer gewinnen möchte – Postkarte mit dem Lösungswort an:
Märkischer Sonntag, Kennwort
Brandenburg-Tipp, PF 1952 in
15209 Frankfurt (Oder).
Einsendeschluss: Kommender
Mittwoch; Lösung vom vergangenen Mal: Steglitzer Kreisel; gewonnen hat K. Köhn aus Sieversdorf
Nach Herzenslust in alten Zeiten kramen
Am Berliner Ostbahnhof findet an diesem Sonntag große Sammlerbörse statt
Ein Anwesen mit mediterranem Flair unmittelbar am
Wannsee gelegen, suchen wir heute.
Foto: S. Stache/Archiv
Böllerfreund sitzt auf explosiver Sammlung
Brandenburg/Havel (dpa). Ein
selbst ernannter Sammler von
Pyrotechnik hat rund 800 Kilo
Böller und Raketen in seiner
Wohnung und im Keller gehortet. Zollfahnder entdeckten die
Was Blicke anbetrifft, hat Carmen aus Breydin einige Übung. Nicht nur dass die
nette, hilfsbereite Arzthelferin weiß, was ihre Schokoladenseite ist. Sie kann auch
anders. Und das hat mit ihrem außergewöhnlichen Hobby zu tun. Unsere 47-jährige Schöne ist nämlich amtierende Weltmeisterin im Skat. 2012 holte sie den Titel in Polen. Blicke, die den Mitspieler(inne)n verraten, was frau auf der Hand hat,
sind natürlich tabu. Schon seit 33 Jahren spielt Carmen Skat. Ansonsten fährt die
dreifache Mutter gern Motorrad. Überhaupt liebt sie einfach das Leben, und das
jeder gern an ihren Blicken ablesen.
Foto: privat
****
Sind auch Sie eine „Schöne Brandenburgerin“ und wenigstens 18, oder Ihre Frau
ist es, dann schicken Sie ein Bild (Foto mind. 10x15 oder Datei – 1,5 MB) plus Angaben zur Person (Alter, Beruf, Vorlieben etc.) an: Märkischer Sonntag, „Schöne
Brandenburgerin“, PF 1955, 15209 Frankfurt (O). Die Rubrik steht auch im Internet unter www.maeso.de.
Feuerwerkskörper bei einer Wohnungsdurchsuchung in Brandenburg/Havel. Rund 300 Kilo davon
seien nicht geprüft und zugelassen gewesen, hieß es.
Der 41 Jahre alte Beschuldigte
besaß einen Böller, der allein 47
Kilo wog. Gegen ihn wird nun
wegen des Verstoßes gegen das
Sprengstoffgesetz ermittelt. All
seine Feuerwerkskörper wurden
inzwischen gesprengt.
Berlin. Es ist wieder so weit: In
der Haupthalle und Einkaufspassage des Berliner Ostbahnhofes findet an diesem Sonntag die
große oldthing Sammlerbörse
statt: alte Ansichtskarten, seltene Briefmarken und kostbare
Münzen – gut 80 Fachhändler aus ganz Deutschland bieten ihre erstaunlichen Sammlungen an.
Das lockt nicht nur leidenschaftliche Liebhaber solcher Preziosen und private Sammler an,
auch unbedarfte Laien entdecken
beim Stöbern, Suchen und Wühlen plötzlich ihr Herz für diese
Dinge. Denn in den Kisten der
Händler schlummert die Vergangenheit.
Es gab Zeiten, da haben die
Menschen noch Ansichtskarten
geschrieben und sie mit Briefmarken beklebt. Ganz selbstverständlich, so wie wir heute
E-Mails versenden.
Die Karten waren zu Urgroßmutters Zeiten kleine Kunstwerke
mit dem alten Papier,den graphischen Gestaltungen, kolorierten
Photographien und Handschriften. Da findet man aus der Jahrhundertwende eine Aufnahme
der Heimatstadt oder Gesichter,
die an die eigene Verwandtschaft
erinnern.
Briefmarken erzählen von fernen
Ländern und Münzen von bekannten und bekannten Staatsmännern. Geschichte gleitet
durch die Hände, und viele erliegen dem Reiz der Einzelstücke und Originale.
Und wer noch ein ganz persönliches Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk braucht, sollte
unbedingt vorbeikommen.
Übrigens: Alle Geschäfte und
Gaststätten bzw. Imbisse im Ostbahnhof haben am Totensonntag geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
80 Fachhändler aus ganz
Deutschland bieten diesen Sonntag im Berliner
Ostbahnhof erstaunlichen
Sammlungen an.
Foto: Veranstalter
Vererben Sie
Menschlichkeit.
Ihr Letzter Wille kann ein
neuer Anfang sein.
Vermächtnisse und Zustiftungen geben Kindern in
Not eine bessere Zukunft.
www.fupa.net/brandenburg
Kindernothilfe.
Gemeinsam wirken.
www.kindernothilfe.de
Foto: Frank Rothe
12
Reise
Mentales Wohlfühlprogramm
Im Salzburgerhof wird auch die Seele fit gemacht
Fit soll nicht nur der Körper sein, sondern auch Geist
und Seele. Den Weg zur inneren Balance weist im Salzburgerhof in Zell am See ein
Rundum-Angebot aus Mental Trainer, Irisanalyse und
harmonisierender Farblichttherapie.
Spitzensportler und Ärzte
lassen sich von ihm beraten,
im Salzburgerhof ist der prominente diplomierte Mental
Trainer Erwin Doringer für die
Gäste des Fünf-Sterne-Hotels
da. Mehr als 20 Jahre Erfahrung zeichnen den Spezialisten aus, der mit effizienten
Techniken die mentale und
energetische Balance wieder herstellt. Auf die eigene
Stimme hören, Ziele einfacher
erreichen, Ängste, Zwänge
und Süchte überwinden sowie maximales Wohlbefinden
zu erreichen - das sind die
Eckpfeiler, denen sich Doringer widmet.
Die Irisanalyse hilft, Störfelder
und Blockaden zu erkennen,
die aufgrund psychischer oder
körperlicher Überlastung sogar ernsthafte Krankheiten
auslösen können. Mit Hilfe
von Chromalive-Farblichttherapie wird der gesunde Energiefluss so weit aktiviert, dass
sich innere Verspannungen lö-
sen. Die Bioenergie der Zellen
wird auf „gesund“ korrigiert.
Die „Homöostase“, das energetische Gleichgewicht, stellt
sich ein und damit das angenehme Wohlgefühl im eigenen Körper – im luxuriös
gastfreundlichen Ambiente
des Hauses.
ausZug aus dem mentalen Wohlfühlprogramm:
Mentale Tiefenentspannung,
Muskelentspannung nach Jacobson, Irisanalyse (Erkennen
energetischer Blockaden),
Energetische Entblockadisierung, Beratungsgespräch bei
individuellen persönlichen
Problemen, Coaching bei
Burn Out, Hypnoseunterstützung (Nikotinentwöhnung,
Gewichtsreduzierung, Nervosität und Stress, Prüfungsangst, Psychosomatische Beschwerden, Schlafstörungen,
Stärkung des Immunsystems,
mangelndes Selbstvertrauen,
Leistungssteigerung in Beruf
und Sport), Yoga, Lichttherapie.
****
GENIESSER- GOLF- & WELLNESSHOTEL SALZBURGERHOF, A-5700 Zell am See,
Auerspergstraße 11, Tel.:
+43 / (0)6542 / 765, E-Mail:
5sterne@salzburgerhof.at,
www.salzburgerhof.at
Berlin (mm). Die Tage werden
kürzer und die Zugvögel verlassen Deutschland, um ihr Winterquartier im warmen Süden
aufzuschlagen. Und wer kann
es ihnen verübeln? Für spontane Sonnenhungrige bietet Vueling in den kalten Wintermonaten noch zahlreiche günstige
Flugverbindungen ab Berlin-Tegel nach Barcelona und Rom.
Von dort aus werden noch viele
weitere sonnige Urlaubsziele
im Süden Europas angeflogen.
Ulla Siebke, Country Managerin Deutschland bei Vueling, hat
eine Übersicht einiger interessanter Flugziele zusammengestellt.
Weihnachtsshopping in Barcelona:
Die
Vorweihnachtszeit
in
Deutschland ist häufig geprägt
von vollen Geschäften, langen
Schlangen an den Kassen und
Menschen, die durch die Fußgängerzonen hetzen. Warum also
nicht das Weihnachtsshopping
nach Barcelona verlegen? Bei angenehmen 15°C im Dezember
und vor der unvergleichlichen
Kulisse Barcelonas kommt garantiert kein Geschenke-Stress
auf. Markenshops und kleine Designerläden sind über die ganze
Stadt verteilt, besonders in den
bekannten Einkaufsstraßen Las
Ramblas und Passeig de Gràcia.
Im La Roca Village nahe Barcelona können Schnäppchenjäger
Designer-Marken zu Outlet-Preisen ergattern. Wer ein individuelleres Geschenk sucht, findet auf
der Plaça de Sant Josep Oriol Gemälde von katalanischen Künstlern. Da Vueling täglich um 15:30
25 Jahre
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Weihnachtsstress und Kälte entfliehen
Buchtipp
100 romantische
Reiseziele
Vueling fliegt in den Wintermonaten von Berlin-Tegel viele Sonnenziele an
wöchentlich ab 58,24 Euro um
15:10 Uhr Direktflüge von Berlin-Tegel nach Rom an.
Der Sonne entgegen: Vueling bietet in den Wintermonaten viele Verbindungen in den Süden an.
Foto: Vueling
Uhr von Berlin-Tegel nach Barcelona fliegt, können ganz Verzweifelte auch noch am 23. Dezember ihr Glück versuchen,
am 24. Dezember um 12:15 zurückfliegen und ihre Lieben zu
Hause zur Bescherung mit ihren authentischen Mitbringseln
überraschen.
Von Berlin-Tegel fliegt Vueling
ab 64,99 Euro täglich direkt nach
Barcelona.
rom – Weihnachten im Zentrum
des christentums:
Ob man die Feiertage im Vatikan verbringen, Kulturgüter wie
die Reste der Krippe Christi be-
sichtigen oder einfach nur in
die italienischen Weihnachtstraditionen eintauchen möchte
– die ewige Stadt bietet zum Jahreswechsel ein ganz besonderes Flair und wird von Vueling
ab Berlin-Tegel bis zu sechs Mal
die Woche angeflogen. Bei rund
fünf Sonnenstunden pro Tag beruhigen sich hier auch die hitzigsten Weihnachtsgemüter.
Stattdessen kann man auf dem
großen Weihnachtsmarkt an der
Piazza Navona typische italienische Krippen bewundern und
Panettone probieren, das traditionelle Früchtebrot.
Vueling bietet bis zu sechs Mal
die Kanaren – Wandern ZWischen
Krippen und VulKanen
Auch in Spanien werden Kinder häufig zwei Mal beschenkt.
Dort kommen in der Nacht vom
5. zum 6. Januar die Heiligen
Drei Könige (Los Reyes Magos)
und in vielen Orten, auch auf
den Kanarischen Inseln, finden
ihnen zu Ehren Umzüge statt.
Teneriffa lohnt aber schon im
Dezember einen Besuch, denn
dann werden überall auf der Insel Krippen aufgestellt, die vor
allem Alltagsszenen aus dem
Leben von Bauern, Handwerkern, Händlern und Hausfrauen
im alten Bethlehem zeigen. Bei
durchschnittlich fünf Sonnenstunden pro Tag und sommerlichen 22°C bieten sich also
ausgiebige Spaziergänge entlang der ausgewiesenen Krippen-Wege an.
Zu Wanderungen lädt auch die
vielfältige Landschaft der Kanarischen Inseln ein. Im Winter
sollte vor allem die Gelegenheit
genutzt werden, Gran Canaria
ohne Touristenströme zu entdecken.
Von Berlin-Tegel kann man mit
Vueling je fünf Mal die Woche
über Barcelona nach Gran Canaria (ab 169, 99 Euro) und Teneriffa fliegen (ab 159,99 Euro).
Besonders in der kalten Jahreszeit träumt sich so mancher
mit dem oder der Liebsten in
wärmere Gefilde. Wie eine romantische Erholungspause zu
zweit aussieht, stellt sich jedes Paar anders vor: ein Aktivurlaub, eine entspannte Zeit
in der Natur oder ein Städtetrip. Der neue Reiseführer
„Zeit zu zweit“ hilft mit originellen Ideen bei der Entscheidungsfindung und sorgt für
die richtige Inspiration ganz
nach dem Motto: „Es gibt kein
sichereres Mittel festzustellen,
ob man einen Menschen mag
oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen.“ (Mark Twain).
Ein Team von erfahrenen
Reisejournalisten hat hundert romantische Reiseziele
in Europa gesammelt und
gibt Tipps zu Unterkünften,
Restaurants und den besten
Unternehmungen für zwei,
damit jedes Paar seinen persönlichen Traumurlaub findet
und der Alltagsstress im Nu
vergessen ist. Egal ob Sightseeing, Kanuwandern oder ein
verträumter Aufenthalt in einem Märchenschloss – jeder
Urlaubstyp kommt auf seine
Kosten.
Zeit zu zweit; Bruckmann Verlag; 288 Seiten; 25,99 Euro
Meisterjubiläum Fenster Brendel
Anzeigen / Sonderveröffentlichung
„Zu wenig Arbeit war nie das Problem“
25 Jahre Meisterjubiläum von Roland Brendel
Kolpin (MäSo). Seit fast 100 Jahren bietet die Glaserei Brendel
in der Region Berlin-Brandenburg moderne Lösungen rund
um Fenster und Türen an. Dabei ist der Handwerksbetrieb weit
über die regionalen Grenzen hinaus für sein zuverlässige Qualitätsarbeit bekannt. Die Glaserei
Brendel befindet sich jetzt in der
dritten Generation. 1915 wurde
die Firma von Richard Brendel
in Storkow gegründet. „Wir hatten nie das Problem zu wenig
Arbeit zu haben“, sagt Roland
Familienbetrieb mit Tradition: 1915 gründete Handwerks- Brendel, der Ende vergangenen
meister Richard Brendel eine Glaserei in Storkow. Damit Monats sein 25jähriges Meisterbegann eine Familientradition.
Fotos: mkl
jubiläum feiern konnte und sein
Handwerk von der Pike auf gelernt hat.
Auch Sohn, Marcel trat in die
Fußstapfen des Vaters und arbeitet heute auf den zahlreichen
Baustellen des Betriebes mit. Das
sind zum einen die vielen individuellen Lösungen bei denen
die Kunden von den langjährigen praktischen Erfahrungen
im Glasereihandwerk und dem
Einsatz modernster Technologien
profitieren können. Und zum anderen die Wartungsarbeiten bei
Den ehemaligen Leistungssportler und Teamkollegen von Auftraggebern wie dem Hotel AWaldemar Cierpinski halten heute neben Waldläufen und Rosa in Bad Saarow, der Bundesjeder Menge Arbeit auf seinem Grundstück am Großen druckerei in Berlin oder den ÄmKolpiner See auch zwei Haflinger in Form..
tern Storkow und Spreenhagen,
Ihr BaustofflIeferant der regIon!
15859Beeskow,
Storkow, Wedemarker
13
15848
CharlottenhofStraße
2
Telefon003
43 -43
Fax
43 50
43 10
Telefon
3336
6678
- 4- 04
0, 0,
Fax
4 04
15890Frankfurt
Eisenhüttenstadt,
Fährstraße 1
15234
- Markendorf,
Telefon 0 33 64 - 772144 0, Fax 77 144 20
B.-v.-Suttner-Straße
Telefon
03 35 - 52 19
10, Fax 5 212 91 10
15848 Beeskow,
Charlottenhof
www.leymann-baustoffe.de
Herzlichen Glückwunsch!
Großvater war Glasermeister, der
andere Bauer mit einem Gehöft
am Großen Kolpiner See. So ist
der 63jährige mit etlichen Hinterlassenschaften der Familie durch
die Zeiten gelaufen und wirkt
heute wie einer, der seine Erbschaften angenommen und mit
ihnen versöhnt zu sein scheint.
Als Ortsvorsteher der zur Zeit
261-Seelen-Gemeinde engagiert
er sich für die Belange der Ge-
meinde, veranstaltet Beachvolleyball-Turniere, organisiert zu Himmelfahrt Wildschweinessen aus
Großvaters Backofen und während der Fußball-WM lud er auf
sein Grundstück zum Public Viewing ein. Außerdem spielt er Fußball bei den Senioren von Eintracht Reichenwalde und hält sich
als ehemaliger Leistungssportler
mit Waldläufen durch die Rauener Berge fit
Handwerkliches Können und die Liebe zum Beruf sind die Voraussetzungen für die Qualität der Arbeit: Der 28jährige Marcel und Vater Roland mit seinem 25 Jahre alten Meisterstück.
SCHULZE & KASCHINSKY OHG
Telefon
0 33 66 Wedemarker
- 4 04 - 0, FaxStraße
4 04 50
15859
Storkow,
13
Telefon
03 36 78 - -43
43 0, Fax 43 43 10
15234 Frankfurt
Markendorf,
S
&
B.-v.-Suttner-Straße
2
15890
Eisenhüttenstadt,
Fährstraße 1
Telefon003
10,0,Fax
21144
91 10
Telefon
3335
64--52
7719
144
Fax577
20
K
· Terrassenüberdachungen
· Austausch von ISO-Scheiben gegen
hochwertiges Wärmeschutzglas
· Vorsatzrollladen, Raffstore
· Einstell- und Wartungsarbeiten
Roland Brendel · Glasermeister
MAHRENHOLZ
... mehr
15526 Reichenwalde · Alt Kolpin 2
Tel.+Fax: (03 36 31) 5 80 85 · Funk 01 72/8 03 7519
als Fenster und Türen
www.brendel-fenster.de
Kunststoff-, Holz-, Alufenster und -türen
· Velux-Dachwohnraumfenster
Neu: · Holz-Alu-Fenster
Etwas schnörkelloser als
1913 fiel die Meisterurkunde
im Jahr 1989 aus.
Von der Planung
bis zur Ausführung
- Fenster und Haustüren in
Kunststoff, Holz und Aluminium
- Fenster und Haustüren
- Innentüren incl. Verglasung
- Velux- Dachwohnraumfenster
- Vorsatzrollläden
- Einstell- und Wartungsarbeiten
- Insektenschutz
- Roll- und Garagentore
- Beratung, Lieferung und
Montage
- Wartungsverträge
- Terassenüberdachungen
in Aluminium und Zimmermannsarbeit mit Leimhölzer
und Endlasur mit Steg- und
Wellplatten
- Carports aus Holz
- Wintergärten
- Austausch von ISO Scheiben gegen Wärmeschutzglas
Fenster & Haustüren
Baubeschlaghandel
Wir gratulieren zum
Kunststoff - Geneo®- Holz - Holz-Alu
RAL-Güte - Made in Germany
25-jährigen Meisterjubiläum!
Industriepark Hegelstraße · An der Bahn 7 · 15517 Fürstenwalde
Telefon: (0 33 61) 37 22 85 · Fax: (0 33 61) 37 22 86
Fenstermarkt Brendel
· Ug-Wert 1,1 oder 0,6
· Innentüren inkl. Verglasung
· Roll- und Garagentore
· Insektenschutz, Wintergärten
IDEAL-Hausbau und Haase
Wohnbau in Stuttgart. „Unser
Ziel ist es, dem Kunden schnelle
und saubere Lösungen anzubieten und wir können auf die Produkte von großen und namhaften
Herstellern zurückgreifen“, sagt
Roland Brendel der bei Großprojekten eng mit der Fürstenwalder Firma Mahrenholz zusammenarbeitet.
Der Mann hat Glück gehabt, ein
IDEAL-HAUSBAU
Ihr Haus!
Wir bauen
Schlüsselfertiges Bauen
von Mehr- und Einfamilienhäusern
Dipl. Bau-Ing. Michael
Silberberger Straße 36
15526 Bad Saarow-Piskow
Datschischin
Telefon 03 36 31 / 596 41
Telefax 03 36 31/43 85 53
Mobil 01 72/9 45 34 21
E-Mail: md.idealhausbau@gmail.com
www.
mahrenholz
.de
Neue Gartenstraße 11
15517 Fürstenwalde
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Zwischen Pinzgauer Kasnock’n und Glacier-Vodka
Reisenebenkosten
im Vergleich
München (dpa). Keine Frage:
Urlaub kostet Geld. Flug und
Hotel machen den Urlaub
meist schon teuer genug. In
manchen europäischen Großstädten müssen Reisende für
Pommes, Bier und Eintrittskarten allerdings deutlich tiefer in die Tasche greifen als
andernorts. Das zeigt ein
ADAC-Vergleich von Urlaubsnebenkosten in 20 Metropolen
Europas.
Teures Oslo
Besonders teuer ist es demnach in Oslo. Der Studie zufolge kosteten 20 ausgewählte
Produkte und Dienstleistungen in der norwegischen
Hauptstadt 153 Euro. Ähnlich teuer waren Paris, London, Kopenhagen und Madrid.
Die preiswerteste Stadt ist Belgrad in Serbien – dort kamen
in der Beispielrechnung gerade einmal 41 Euro zusammen. Ebenfalls günstig sind
Zagreb, Ljubljana, Prag und
Budapest.
Verglichen wurden unter anderem Kosten für touristische
Angebote wie einem Tagesticket für den Nahverkehr oder
der Eintritt für den Zoo. Außerdem kamen Kosten für Essen und Trinken hinzu, zum
Beispiel für ein Glas Bier oder
eine Portion Pommes frites.
In der Kategorie Gesundheit
verglichen die Tester unter
anderem die Preise für Kopfschmerztabletten und Zahnpasta. Für den Vergleich waren die Tester im Mai 2014 in
20 Städten unterwegs.
13
Reise
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Ob Genussskifahrer oder Adrenalinfreak – die Region Zell am See-Kaprun lockt auch in der neuen Saison mit einem facettenreichen Angebot
Ob Anfänger oder Profi, ob Genussskifahrer oder Adrenalinfreaks: Die Region Zell am SeeKaprun begeistert in der neuen
Wintersaison 2014/15 alle
Schneeliebhaber mit neuen Attraktionen, spannenden Events
und einem facettenreichen Sportangebot in drei Skigebieten. Mit
100 Prozent Schneegarantie von
Oktober bis Mai und einem vollgepackten Veranstaltungskalender lädt das einzige Gletscherskigebiet im Salzburger Land zu
abwechslungsreichem Skivergnügen ein.
Wer nach Zell am See kommt, für
den hat der Wintersport oberste
Priorität. Was die Region auszeichnet, sind die drei unterschiedlichen Skigebiete – Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe und
Maiskogel – mit rund 138 Pistenkilometern und einer ausgewogenen Mischung aller Schwierigkeitsgrade. Auf dem Kitzsteinhorn
ist die anspruchsvolle Piste Black
Mamba mit 1000 Metern Länge
und einer bis zu 63-prozentigen
Steigung eine echte Herausforderung. Im vielseitigen Skigebiet auf
dem Zeller Hausberg, der Schmittenhöhe, erwartet Skifahrer die
längste Funslope der Welt, eine
Abfahrt mit zahlreichen Tunneln
und Steilkurven auf einer Länge
Hans Nindl ist bekannt für
seine Pinzgauer Kasnock’n.
von 1300 Metern. Besonders familienfreundlich zeigt sich das
Skigebiet Maiskogel in Kaprun
mit breiten und sanften Pisten
auf rund 20 Kilometern.
Doch auch abseits der Pisten gibt
es viel zu erleben und zu entdecken – in der Region wird das
Thema Genuss groß geschrieben. So auch beim Jagawirt in
Kaprun. In der Küche schwingt
Hans Nindl die Kochlöffel, Gattin
Theresia agiert als aufmerksame
Gastgeberin. Nach 25 Jahren regulärem a-la-carte-Betrieb widmen sie sich nun voll und ganz ihren Gästen, gestalten nach deren
Wünschen Festlichkeiten. „Wir
haben uns auf Wildgerichte und
Pinzgauer Hausmannskost spezialisiert“, verrät der Hausherr,
um dann gleich für seine Gäste
zwei riesige Pfannen Pinzgauer
Kasnock’n zu zaubern. Einfache,
deftige Kost aus der Bauernküche
und kinderleicht nachzukochen:
Aus Wasser, Mehl, Milch und Salz
die Nockerln formen, Butter in die
Pfanne, Zwiebeln anrösten, Nockerln dazu und anbraten, gewürfelten Käse hinzugeben, und spätestens nach 30 Minuten ist der
Schmaus fertig. Kräuter darüber
streuen und servieren – köstlich.
Zum Schluss streiten sich alle um
die Käsekruste auf dem Pfannenboden ...
Nach dem guten Essen tut Bewegung gut. Wie wäre es mal mit einer Schneeschuhwanderung auf
dem Kitzsteinhorn? Vom 7. Januar bis 1. April 2015 kann man
bei einer geführten Tour immer
mittwochs atemberaubende Ausblicke in die umliegende Bergwelt
und Tiefschnee pur erleben. Der
eineinhalbstündige Aufstieg erfolgt vom Alpincenter zum eindrucksvollen ICE CAMP. Die einzigartige Eis- und Schneewelt, die
aus rund 60 Tonnen Eis und 5000
Kubikmetern Schnee besteht, bildet von Januar bis April 2015 auf
2600 Metern den stylischen Treffpunkt auf dem Kitzsteinhorn. Drei
miteinander verbundene Iglus mit
Die Region Zell am See-Kaprun punktet gleich mit drei Skigebieten.
jeweils zwölf Metern Durchmesser, eine Ice Bar und ein gemütliches Sonnendeck erwarten die
Besucher. Entspannte Musik und
coole Drinks, wie dem eigens für
das ICE CAMP kreierten „Pure
Glacier“ Vodka, sorgen für gute
Laune. Andy schenkt ihn uns ein.
Er hat das Camp mit aufgebaut
und kümmert sich tausend kleinen Dinge vor Ort. Vor dem Abtauen muss er aber keine Angst
haben. „Hier sind konstant minus
vier bis null Grad. Sind zu viele
Gäste da und es wird zu warm,
machen wir einfach die Türen
auf.“ Bei Dauerfrost in der Höhe
eine genial-einfach Lösung – und
schon tropft es nicht mehr von der
Decke. Damit der Glacier-Vodka
die richtige Temperatur hat, wird
er in Gläsern aus Eis serviert –
wirklich eine echt coole Sache.
Nach so viel Höhenrausch brauchen wir jetzt etwas total Bodenständiges. Das finden wir bei Fritz
Sendlhofer, einem Zeller Original. Er ist ein uriger Typ und mit
seiner tollen Barttracht x-facher
Olympiasieger und Weltmeister – Spezialdisziplin Garibaldi.
Saison-Höhepunkte
f Freeride Monday auf
dem Kitzsteinhorn: Jeden
Montag vom 24. November
2014 bis 4. Mai 2015 können Wintersportbegeisterte
ab 13 Jahren die Faszination
des Freeridens erleben. Von
10 bis 12.30 Uhr zeigen Profis die richtige Fahrtechnik
und geben wichtige Sicherheitstipps.
f Extralanges Skivergnügen auf der Schmitten
Nightslope: Skifreunde haben in dieser Wintersaison
zum ersten Mal die Möglichkeit, gleich dreimal pro
Woche ihren Skitag auf der
Schmittenhöhe bei der Ebenbergbahn zu verlängern.
Vom 23. Dezember 2014 bis
26. Februar 2015 lädt die Flutlichtpiste dienstags bis donnerstags von 18.30 bis 21.30
Uhr zu abendlichem Skivergnügen ein.
f Krampuslauf und Christbaumtauchen: Ein besonderes Highlight ist der Krampuslauf am 5. Dezember
2014. Alljährlich am 25. Dezember bringen Mitglieder
der Wasserrettung einen in
15 Meter Tiefe versenkten
Christbaum wieder an die
Oberfläche.
f Hoch hinaus: balloonalps
2015 und Nacht der Ballone
in Zell am See-Kaprun: In
der Woche vom 8. bis 13.
Februar 2015 zieren rund 30
Heißluftballone bei den balloonalps 2015 den Himmel
über der Region.
f Pinzga-Tag auf der
Schmittenhöhe: Von 21.
Dezember 2014 bis 5. April
2015 steht jeden Sonntag die
Schmittenhöhe wieder ganz
im Zeichen regionaler Spezialitäten: Die Köche der
Hütten und Bergrestaurants
verwöhnen mit regionaltypischen Köstlichkeiten.
Foto: TVB ZaS-K
Sein Aussehen macht ihn auch für
Fernsehleute interessant. „Wenn
die einen richtigen Bayern brauchen, rufen die schon mal aus
München an“, lacht Fritz. „Und
das mir, als Österreicher ...“. Irgendwann hat er angefangen, Sägen zu sammeln, heute präsentiert er in seinem kleinen Museum
über 2000 Stück. Und da das Sam-
meln auch durstig macht, hat er
gleich noch eine kleine Brauerei
angebaut, wo er ein süffiges Weizen Bernstein braut. „Sagelbräu“
(Sägenbräu) nennt er dann naheliegend sein Mini-Lokal mit zehn
Sitzplätzen. Öffnungszeiten gibt
es keine, „wenn ich da bin, bin ich
da.“ Sympathisch-einfach.
Michael Petsch
Der Mann an der Eisbar –
Andy vom ICE CAMP
Fritz Sendlhofer macht ein
feines Bier.
Fotos (3): MP
www.hammer-heimtex.de
CHECK IN
zur Ausbildung bei Hammer!
ÜBERRASCHUNGS
n
e
h
c
o
W
EN
SIE SPA R
40 %
Auch in den
Größen 155x200
und 155x220 cm
erhältlich!
39.
29.
99
99
13.
99
24.99
je
Biber-Bettwäschegarnitur „Campare“,
100% Baumwolle,
2-tlg.,best. aus:
1 Kissenbezug,
ca. 80x80 cm und
1 Bettbezug,
ca. 135x200 cm.
Ösenschal,
transparent, bedruckt, 100% Polyester, ca. 140x245 cm.
Durchstarten zum Traumjob
und online bewerben unter
www.hammer-heimtex.de/karriere
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
15745 Wildau
11
A 10 Ring-Center / Chausseestraße 1
Tel. 03375/500181
Mo-Do: 10.00 - 20.00 Uhr • Fr-Sa: 10.00 - 21.00 Uhr
11
15234 Frankfurt/Oder
11
Messering 9
Tel. 0335/410377
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS47a_14
RABATTE
UND
E
S
I
E
R
P
S
N
O
I
AK T
14
Rat & Tat
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Winterruhe für den Rasenmäher
So geht die Motorpflege des Gartenhelfers einfach von der Hand
Garten im Herbst
Bevor der Rasenmäher in seine
wohlverdiente
Winterpause
geht, sollten Hobbygärtner ihrem nützlichen Helfer eine ausgiebige Pflegekur gönnen, denn
so ersparen sie sich im nächsten
Frühjahr unnötigen Ärger.
Zunächst gilt es, das Mähgehäuse gründlich von Gras und
Pflanzenresten zu säubern, da es
sonst durch die Verunreinigungen über den langen Winter
Schaden nehmen könnte. Gartenexperte Johannes Neisinger
von Ratgeberzentrale.de empfiehlt: „Bei einem Benzinmäher
sollte vor dem Reinigen aus Sicherheitsgründen das Zündkerzenkabel abgezogen und das Gerät auf die Seite gekippt werden,
die vom Vergaser abgewandt ist.
So verhindern Gartenfreunde,
dass durch den Luftfilter eventuell Benzin ausläuft.“
Mit einem Besen oder einer harten Bürste geht es dem groben
Schmutz an den Kragen. Ein nasser Lappen erledigt den Rest.
Nach der Außenreinigung geht
man daran, den Motor zu pflegen Für die anschließenden Pflegearbeiten am Motor des Rasenmähers bieten viele Gartencenter
und Fachhändler einen entsprechenden Service an.
Wer die Wartung selbst durchführen möchte, für den gibt es im
Fachhandel oder Baumarkt spezielle „EngineCare“-Wartungskits, beispielsweise vom Motorenhersteller Briggs & Stratton.
Diese Kits enthalten Zündkerzen, Luftfilter und Motorenöl
passend für verschiedene Motorreihen.
Manchmal genügt es, den Luftfilter sorgfältig zu reinigen, in
anderen Fällen ist es besser, ihn
gleich zu erneuern. Steht ein Ölwechsel an, lohnt sich der Griff
zu einer praktischen Öl-Absaugpumpe, die der Hersteller ebenfalls im Programm hat. Mit deren
Hilfe geht auch der Ölwechsel
sauber und komfortabel von der
Hand.
Wichtig ist es, anschließend die
Netze für
neue Energie
Bereits heute liegt der Anteil grünen Stroms
im E.DIS-Netz bei über 80 Prozent – 2015 werden
es nahezu 100 Prozent sein. Mit modernen und
leistungsstarken Netzen sorgen wir für eine
sichere Energieversorgung in Brandenburg und
Mecklenburg-Vorpommern. So investieren wir
seit 15 Jahren in die Zukunft unserer Region.
www.e-dis.de
15
Jahre
Energie für
die Region
Kochen heute
. . . sich in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Rezepte aus neuer
deutscher Küche
Weniger ist mehr! Inspiriert
durch die japanische Zen-Philosophie liefert dieses Buch den
perfekten Ansatz für ein bewusstes Leben mit Genuss. Der achtsame Umgang mit hochwertigen,
frischen Lebensmitteln mit kleinem »footprint« sowie die einfachen und schonenden Zubereitungsarten lassen Kochen zum
genussvollen Entspannungs-
Mit praktischen Werkzeugen kann jeder Hobbygärtner
die jährliche Wartung seines Rasenmähers mühelos selbst
durchführen.
Foto: djd/Briggs & Stratton
im Bedienungshandbuch des
Benzinmähers genannte zertifizierte Ölsorte bis zur Markierung einzufüllen und die Füllmenge genau einzuhalten. Das
Altöl wird unbedingt an den dafür vorgesehenen Sammelstellen entsorgt.
Auch stark verrußte Zündkerzen
im Rasenmäher sollten vor der
Winterpause ausgetauscht werden. Motorenhersteller Briggs &
Stratton empfiehlt, den Kraftstofftank des Benzinmähers vor
der Einlagerung vollständig aufzufüllen, um der Bildung von
Rost und Kesselstein vorzubeugen. In diesem Fall sollte jedoch
ein sogenanntes Kraftstoffadditiv
wie „Fuel Fit“ beigefügt werden,
damit es zu keinen Verharzungen im Kraftstoffsystem kommt.
Weiterhin besitzt der Zusatz eine
reinigende Wirkung und unterstützt eine lange Lebensdauer
sowie die Leistungsfähigkeit des
Motors.
Mit einer richtigen und umfassenden Reinigung und Wartung
ritual für Körper und Seele werden. Gesunde Ernährung und ein
unverfälscht natürlicher Genuss
so schmeckt das gute Leben!
Autor Christian Krabichler gehört zur neuen Generation von
Food-Autoren. Sein Credo: Die
Liebe zum Essen muss im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit stehen. Genuss verlangt
Achtsamkeit im Umgang mit den
Produkten
Fotografin Carolin Friese hat
seine kulinarische Auswahl wirkungsvoll in Szene gesetzt.
Die Rezepte wirken erfreulich
simpel, so wird schon die Vorbereitung des Essens entspannend.
(mm)
des Rasenmähers wird gleichzeitig ein Beitrag für eine gesunde
Umwelt geleistet.
Untersuchungen in den Labors
des bekannten Motorenherstellers Briggs & Stratton haben gezeigt, dass sich durch einfache
Wartungsmaßnahmen am Motor des Rasenmähers die Emissionen um bis zu 50 Prozent und
der Benzinverbrauch um bis zu
30 Prozent reduzieren lassen.
Darüber freut sich nicht nur die
Umwelt, sondern auch die Haushaltskasse.
Der World Wide Fund For Nature (WWF) unterstützt die Kampagne des amerikanischen Herstellers, mit dem regelmäßigen
Wechsel von Luftfilter, Motoröl
und Zündkerze sowie der Beigabe eines Benzinadditivs die Lebensdauer des Rasenmähers zu
erhöhen und die Umwelt nachhaltig zu schonen.
(djd/pt).
Unter www.briggsandstratton.
com gibt es weitere Informationen zur richtigen Wartung von
Benzinmotoren für Gartengeräte.
Rezepte aus der neuen
deutschen
Küche,
192
Seiten, ca. 120 Abbildungen,
29,99 Euro, Christian Verlag
Foto: Christian Verlag
LAUBE AUTOMOBILE GmbH • Am Müggelpark 4 · 15537 Gosen � Neu Zittau · 03362 88583�0 · www.laube�automobile.de
Ihr autorisierter autobund-Partner in Gosen.
www.autobund.de
Wir schenken Ihnen
...bei Kauf eines PKWs
oder Transporters mit Tageszulassung.
2 Winterräder...
Jeep Cherokee
3,2 V6 24V 4WD, 3DNavi, Leder
KM-Stand: 0, KW (PS): 200 (272), Treibstoff: Benzin, TZ:
05/14, Allrad, Automatikgetriebe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe optisch + akustisch, getönte
Scheiben h., Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen, Lichtsensor, Radio-CD (MP3), NSW Regensensor, Sitzheizung v.,
Start-Stop Funktion, Startknopf, Tagfahrlicht - LED, Tempomat, Touchscreenmonitor 3D, Verbrauch lt. Hersteller:
Stadt 13,9 l Land 7,7 l ø 10,0 l CO² 232 g/km
FIAT Sedici 1,6 16V 4x2
Dacia Logan II 1,2 16V
KM-Stand: 0, KW (PS): 88 (120), Treibstoff: Benzin, TZ: 07/13, 4
Airbag, el. FH v., el. verstellbare Asp., NSW, Radio-CD, Reling,
Rückbank geteilt umklappbar, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt
7,9 l Land 5,1 l ø 6,2 l CO² 141 g/km
KM-Stand: 0, KW (PS): 55 (75), Treibstoff: Benzin, TZ: 03/14,
Bluetooth-Freisprecheinrichtung, el. FH v., ESP, Kindersitzbefestigung, Klimaanlage, Radio-CD (MP3), Rückbank geteilt
umklappbar, Tagfahrlicht, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 7,7 l
Land 4,9 l ø 5,9 l CO² 137 g/km
Klima
Klima
TAGESZULASSUNG
38.470 €
11.980 €
PEUGEOT 208 1,2 VTi 5tg.
Klima, Tempomat
FORD Fiesta VII 1,25 5tg.
Klima
SKODA Yeti Outdoor 1,4 TSI neues Modell SEAT Leon III 1,2 TSI
Sitzheizung, Klima, Tempomat, Leichtmetallfelgen
S&S, Klimaautomatik, Sitzheizung, PDC, Tempomat
BMW 114i 1,6
SUZUKI SX 4 S-Cross 1,6 DDiS
Klima, PDC, Sitzheizung
Leichtmetallfelgen, Keyless entry + drive
VERSCHIEDENE
VERSCHIEDENE
FARBEN
KM-Stand: 45, KW (PS): 60 (82), Treibstoff: Benzin, TZ: 05/14,
Bluetooth-Freisprecheinrichtung, el. FH v., el. verstellbare
+ beheizbare Asp., Kindersitzbefestigung, NSW, Radio-CD
(MP3), Rückbank geteilt umklappbar, Tagfahrlicht, Tempomat,
Touchscreenmonitor 3D, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 5,5 l
Land 3,9 l ø 4,5 l CO² 104 g/km
12.980 €
9.480 €
FARBEN
KM-Stand: 0, KW (PS): 60 (82), Treibstoff: Benzin, TZ: 04/14,
Radio-CD (MP3), My Key System, el. Asp., Klimaanlage, el. FH,
Tagfahrlicht, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 6,9 l Land 4,2 l ø
5,2 l CO² 120 g/km
10.450 €
KM-Stand: 0, KW (PS): 90 (122), Treibstoff: Benzin, TZ: 08/14,
el. FH v., el. verstellbare + beheizbare Asp., getönte Scheiben
h., NSW, Radio-CD MP3, Reling, Rückbank geteilt umklappbar, Start-Stop Funktion, Tagfahrlicht, Tempomat, Verbrauch
lt. Hersteller: Stadt 7,9 l Land 5,5 l ø 6,4 l CO² 148 g/km
18.980 €
KM-Stand: 0, KW (PS): 81 (110), Treibstoff: Benzin, TZ: 07/14,
6-Gang Getriebe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe akustisch, el. verstellbare + beheizbare Asp., Leichtmetallfelgen Radio-CD (MP3), Start-Stop Funktion, Tagfahrlicht,
Tempomat, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 6,1 l Land 4,2 l ø
4,9 l CO² 114 g/km
16.980 €
KM-Stand: 0, KW (PS): 75 (102), Treibstoff: Benzin, TZ: 06/14,
Advantage Plus Paket, 6-Gang Getriebe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe optisch + akustisch, el. verstellbare + beheizbare Asp., Leichtmetallfelgen, Radio-CD (MP3),
Start-Stop Funktion, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 7,1 l Land
4,5 l ø 5,5 l CO² 127 g/km
19.399 €
KM-Stand: 0, KW (PS): 88 (120), Treibstoff: Diesel, TZ: 09/14,
6-Gang Getriebe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, el. FH,
getönte Scheiben h., Klimaautomatik, NSW, Radio-CD (MP3),
Reling, Rückbank geteilt umklappbar, Tagfahrlicht, Tempomat, Verbrauch lt. Hersteller: Stadt 5,1 l Land 3,7 l ø 4,2 l
CO² 110 g/km
17.780 €
Zwischenverkauf, Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
15
Haus & Garten
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
st ot
b
r b
Henge
a
Schwamm drüber nicht genug
Fensterputzen sollte nachhaltig sein
Wohnen
tungen dran: Pflegemilch hält
sie geschmeidig, das Mittel erhöht außerdem den Schutz vor
Wasser und Schmutz. Die Entwässerungsöffnungen im unteren Rahmenbereich sind
mit einem kleinen Schraubenzieher zu säubern. Sind
sie verstopft, kann Regenwasser nicht ablaufen. Erst
ganz zum Schluss wird die
Scheibe geputzt - mit Glasreiniger im Wasser, einem weichen Schwamm oder einem
Gummiabstreifer mit Wischschwamm. Wichtig ist: Nicht
mit Wasser sparen. Viel Feuchtigkeit im Schwamm sorgt dafür, dass dieser die Schmutzpartikel aufnimmt und über
die Scheibe gleitet, ohne, dass
der Schmutz das Glas beschädigt. Ist er zu trocken, reibt er
die Körnchen in das Material.
Die Folge sind Kratzer. (dpa)
Mit einigen Tropfen Haushaltsöl pflegen Verbraucher
beim Fensterputzen die Beschläge an ihren Fenstern.
Dann reinigen sie den Rahmen: Für solche aus Holz sollten Spezialreiniger und entsprechende Pflegemittel zum
Einsatz kommen, Metall- und
Kunststoffprofile werden mit
einem neutralen Reiniger sowie Schwamm oder Tuch geputzt. Das erklärt der Verband
Fenster + Fassade. Für eloxierte Aluminiumprofile eignen sich ebenfalls neutrale
Reiniger, aufgetragen mit einem Faservlies. Lackbeschichtete Profile reinigt am besten
ein neutraler Reiniger mit einem Politurzusatz.
Anschließend sind die Dich-
Kundenbeispiel
Bungalow 105 m² Wohnfläche
mit Top-Ausstattung inklusive:
Solaranlage
Bodenplatte
Rollläden
Premiumfenster
3-fach verglast
Vorsicht geboten: Schwere Herbststürme können Dächer abdecken und Bäume aus der
Erde hebeln.
Foto: Günter Distler/dpa
Dem Sturm die Stirn bieten
Fußbodenheizung
Bedarfsausweis
Landhauseingang
Rundumservice u.v.m.
n u r 128. 500 €
Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
15345 Altlandsberg / OT Bruchmühle,
Radebrück 13, (033439) 919 39
Mo.-Fr. 7-18 Uhr, Sa./So. 11-16 Uhr
Häuser - Grundstücke - Rundumservice
Tipps zum Wetterfestmachen von Haus und Garten
Wohnen
Allheilmittel und Erfolgsgarant ist der Putzschwamm
auf keinen Fall. Fenster brauchen eine bessere Pflege
für lange Haltbarkeit.
Foto: dpa
Zu warmer Heizungskeller
Bauen
ter zu kalt, stimmt womöglich
etwas mit der Dämmung nicht.
Eventuell sind auch undichte
Fenster an Temperaturschwankungen schuld. Tauwasser an der
Innenseite der Fenster und Zugluft sind weitere Hinweise darauf,
dass Hausbesitzer Dämmung und
Fenster prüfen sollten. Für Einzelmaßnahmen sei über die KfW
eine staatliche Förderung möglich, so die dena.
(dpa)
Ein zu warmer Heizungskeller
deutet eventuell auf eine ineffiziente Anlage hin. So geht Wärme
verloren. Wenn der Heizkessel
schon älter als 15 Jahre ist, lohnt
sich vielleicht eine Erneuerung,
rät die Deutsche Energie-Agentur (dena). Und ist das Haus im
Sommer zu warm und im Win-
Umzüge - UniCars
Umzüge (nah + fern) und Lagervermietung
Autovermietung (PKW BUSSE LKW)
Der richtige Weg
August-Bebel-Str. 36, 15517 Fürstenwalde
03361/2093 www.umzuege-kugland.de
MARKEN BAUELEMENTE
Gürlich & Wöller GmbH
Meisterbetrieb für Rollladen- und Jalousiebau
Karl-Marx-Str. 11 • 15537 Grünheide • Tel.: 03362/ 27901 • Fax 03362/27902
Fensterladen
geben Ihrem Haus ein neues Gesicht. Wir
liefern und montieren Fensterladen aus
Aluminium und Holz. Passende Beschläge und
eine Montage von Meisterhand lassen Ihr Haus
im neuen Glanz erstrahlen. Informieren Sie sich
bei uns über Montagevarianten, Ausstattungen
und Farbmöglichkeiten.
www.fensterklappladen.de • markenbau@t-online.de
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich? Putzabplatzungen? Farbe blättert ab?
Salpeter an Wänden? Tapeten wellen sich? Schwammbildung? Zu
hohe Heiz- und Energiekosten? Unsichtbare Schimmelpilze in der
Luft? Krank durch feuchteWände?Besonders gefährdetältere Menschen und kleine Kinder? Kopfschmerzen, Bronchitis,Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die Ursache
der Feuchtigkeit!
Kostenlos
Anrufen:
0800-594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
rt handeln
Jetzt sofo reis-Aktion!!! www.mein-atg.de
Sonderp
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MS 47
Fassade und Dach sind Herbststürmen besonders stark ausgesetzt. Nicht selten lösen sich
Bretter und Schindeln, die beim
Herunterfallen Menschen verletzen können. Deshalb gilt es:
Das Haus wird besser regelmäßig wetterfest gemacht.
Gibt es Risse im Putz, lose Klinker? Haben sich Dübel gelöst?
Sitzt die Antennenanlage fest?
„Mindestens zweimal pro Jahr
sollten Besitzer ihre Immobilie
checken, am besten zum Frühjahr und Herbst“, rät Corinna
Kodim vom Eigentümerschutzverband Haus & Grund Deutschland. Dabei müssen sie selbst
kleinste Schäden an Dach und
Regenrinnen beseitigen. „Sonst
riskiert man bei starkem Regen
und Sturm große Folgeschäden.“
Schadhafte Dächer, lose Bretter
und defekte Regenrinnen sowie
morsche Äste an den Bäumen
im Garten sind ideale Angriffspunkte für den Sturm. „Grundsätzlich müssen Hausbesitzer
im Rahmen ihrer Verkehrssicherungspflicht gewährleisten, dass
von ihrem Grundstück keine Gefahr für Leben und Gesundheit
ausgeht“, sagt Manfred Gunkel, Technischer Berater beim
Zentralverband des Deutschen
Dachdeckerhandwerks.
Wichtig ist der Sturmcheck für
das Haus auch deshalb, weil
es sich künftig vielleicht häufiger gegen Unwetter behaupten
muss. Bis zum Jahr 2100 könnten Stürme hierzulande um
mehr als 50 Prozent zunehmen,
prognostizieren das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung,
die Freie Universität Berlin und
die Universität Köln in einer Klimastudie.
Während Hausbesitzer die Fassade des Hauses leicht selbst
unter die Lupe nehmen können,
überlässt man die Inspektion
des Daches besser einem Experten, besonders wenn es sich um
ein Steildach handelt. Aber auch
Flachdächer haben ihre Tücken.
Der Handwerker kann auch besser als ein Laie einschätzen, welche Dinge sofort repariert werden müssen und was noch Zeit
hat, sagt Gunkel. Er empfiehlt
Wartungsintervalle von ein bis
zwei Jahren.
Hat jedoch ein Sturm in der
Region getobt, muss auch zwischendurch ein Fachmann aufs
Dach. „Sturmfolgen sollten umgehend in Absprache mit dem
Versicherer beseitigt werden“,
betont Kathrin Jarosch vom
Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft. Denn
wenn das Dach beschädigt ist,
bietet es nicht nur weniger
Schutz vor Kälte und Regen. Es
liefert auch viel mehr Angriffsflächen für weitere Schäden.
„Die Stabilität des gesamten Gebäudes kann in Gefahr geraten.“
Auch Solarmodule könnten
starke Stürme gelockert haben.
Auch das Grundstück sollte vor
dem Herbst wetterfest gemacht
werden. „Morsche Äste können
zur Gefahr werden, wenn sie auf
die Straße oder sogar gegen eine
Stromleitung geweht werden“,
erläutert Kodim. „Befinden sich
alte und kranke Bäume auf dem
Grundstück, ist es gut, einen
Fachmann hinzuziehen und sie
in Absprache mit den zuständigen Behörden sicherheitshalber
fällen zu lassen.“
(dpa)
Putzen und einpacken
325198
 030-26d@
email.de
allweda-nor
t durch:
ratung vor Or
Kostenlose Be ied Moldenhauer
lfr
Wi
Dipl.-Ing.
.de
www.allweda
www.Alcatraz-Zaunanlagen.de
he
deutsc tie
Preiswerte polnische
Zäune - Zäune
deutsche -Garantie
Preiswerte
polnische
Garan
Stahl • Aluminium • Antriebe
Dorfstr. 35/ B158, 16356 Ahrensfelde,Tel.: (030) 9418557
info@alcatraz-zaunanlagen.de
Montag-Freitag 10-16 Uhr
alleMusterausstellung
Produkte CE zertifiziert
. . . sich in Erinnerung bringen
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
Terrassenmöbel auf den Winter vorbereiten
Garten
Garten
Der Sommer ist vorbei, die Gartenmöbel haben erst einmal ausgedient. Jetzt kommt es darauf
an, sie zu putzen und winterfest
einzupacken. Ein paar Tipps:
• Putzen: Bevor die Möbel in ein
Winterlager kommen, werden
sie geputzt. Aber nicht mit dem
Hochdruckreiniger, rät der TÜV
Süd in München. Die Wucht des
Wasserstrahls könne bei Kunststoff Mikro-Risse verursachen.
Bei Möbeln aus Rohrkonstruktionen könne Wasser eindringen. Besser ist also Handarbeit
mit Bürste und Schwamm, dazu
Haushalts- oder Allzweckreiniger.
• Einlagern: Ob die Möbel besser im Freien oder im Haus überwintern, da sind sich die Experten
nicht einig: Der TÜV Süd sagt, ein
trockener Ort sei wichtig – dann
sei die Lagerung auch unter dem
Schnel l
gut und
preiswert!
Carport, im Holzschuppen oder
Keller machbar. Von einer dauerhaften Lagerung im Freien unter
einer Plane rät das Unternehmen
ab. Der Verband der Deutschen
Möbelindustrie (VDM) sieht das
anders. Auch sei es egal, um welche Holzarten es sich handele.
„Die Bäume stehen im Winter ja
auch draußen“, sagt VDM-Sprecherin Ursula Geismann.
Die Möbelexpertin rät, die Möbel unter eine atmungsaktive Folie zu stellen. Sie wird am besten
so befestigt, dass am Boden ein
Spalt zum Lüften bleibt – sonst
könne sich Schimmel bilden. Und
die Füße dürfen nicht im Wasser
stehen, sonst saugt das Material
Feuchtigkeit auf.
Unbedingt in ein trockenes Winterlager müssen Polster, Kissen
und der Sonnenschirm. „Auch
wenn die Hersteller sagen, sie
seien wasserbeständig, kann ich
nicht empfehlen, die Polster im
DIE ENERGIESPARHAUS-GENERATION
Das Dach eines Pavillons bietet Gartenmöbeln
höchstwahrscheinlich nicht
ausreichend Schutz im Winter. Experten sind sich nicht
einig.
Foto: dpa
Freien zu lassen“, sagt Geismann.
„Es zieht immer doch Feuchtigkeit hinein.“
• Pflegen: Geölt oder lackiert
werden die Gartenmöbel im
Herbst nicht mehr. Sie müssen
ja erst zum nächsten Frühjahr
wieder vorzeigbar sein, erläutert
Geismann. Sie rät, den Anstrich
oder die Ölschicht grundsätzlich alle zwei Jahre zu erneuern.
(dpa)
� Dacharbeiten aller Art
� Dachklempnerarbeiten
� Vollwärmeschutz-Fassade
� hinterlüftete Fassade
Am Bahnhof 1
15345 Altlandsberg
Tel. (03 34 38) 6 05 85
Fax (03 34 38) 1 54 56
Büro: Mo.–Fr. 9 - 15 Uhr
www.fada-dachdeckerei.de
fada-dachdeckerei@web.de
Doppelt Regional Besser
ab
118.900 E
Ihr Traumhaus steht schon!
Meisterbetrieb seit 1999
MäRkischeR MaRkt | MäRkischeR sonntag
…in unserem neuen Katalog.
Gleich kostenlos anfordern unter
www.team-massivhaus.de
Termine & Hausbesichtigungen:
Telefon 0 30 / 70 76 18 76
12527 Bln. Köpenick
Regattastr. 126
➜
➜
➜
individuell
hochwertig
effizient
en!
Jetzt informier
www.ytong-traumhaus.de
Fürstenwalder Straße 26
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 433 57 38
info@gos-haussysteme.de
GEMEINSAM
GUT
G E B AU T.
16
PS & mehr
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Autos am Sonntag
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Alle wichtigen Informationen immer im Blick
Auto der Woche
Head-up-Displays gibt es jetzt auch zum Nachrüsten – aber nicht alle sind gut
Smart ForTwo
l DESIGN Die Marke smart der Einstiegsversion bietet Kubikzentimeter Hubraum 71
spricht Herz und Verstand gleichermaßen an. Expressive Formensprache und Farbgebung
verkörpern pure Lebensfreude.
Die smart typischen Attribute
wurden in die Ära des neuen
smart fotwo übertragen: die typische Silhouette mit den ultrakurzen Überhängen, die klaren
Linien, Formen und Flächen,
die tridion Zelle und das weiterentwickelte, sympathische
smart Gesicht.
das Auto eine umfangreiche
Sicherheits- und Komfortausstattung. Dazu zählen unter
anderem Tagfahrlicht in LEDTechnik, Zentralverriegelung
mit Funkfernbedienung, optischer Schließrückmeldung und
Wegfahrsperre, Tempomat mit
Limiter (variable Geschwindigkeitsbegrenzung), Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung und vieles mehr.
l AUSSTATTUNG Der neue smart
fortwo ist in drei Ausstattungslinien zu haben: als passion,
prime und proxy. Bereits in
zylindermotoren gehen in den
neuen smart Modellen bei der
Markteinführung an den Start:
Der Saugmotor schöpft aus 999
l MOTOR Zwei moderne Drei-
PS. Topmotorisierung ist der
Turbomotor mit 90 PS. Das
898-Kubikzentimeter-Triebwerk mobilisiert ein maximales Drehmoment von 135 Nm
bei 2.500/min. Wenige Monate
nach der Markteinführung soll
ein Basis-Benziner mit 60 PS
die Auswahl erweitern.
in diesen Tagen auf den Markt
kommt, wurde in nahezu allen
Bereichen verbessert und deutlich komfortabler. Viele innovative Details garantieren noch
mehr Spaß in der Stadt. Der
Preis: ab 10 859 Euro.
Automobilclub empfiehlt, Fahrlicht in Herbst und Winter per Hand zu regulieren
Foto: dpp-AutoReporter
Der Automobilclub von Deutschland (AvD) weist darauf hin,
dass sich bei Fahrzeugen mit
automatischer Lichtregelung
das Licht bei Nebel nicht automatisch einschaltet.
Obendrein leuchtet das Tagfahrlicht nur in den vorderen Scheinwerfern, die Leuchten am Heck
bleiben dunkel. Deshalb weist
der AvD zu Beginn der dunklen
Jahreszeit darauf hin, dass das
Licht in der Dämmerung eingeschaltet werden muss und man
sich bei Nebel nicht auf das automatische Einschalten des Fahr-
Noch sind Head-up-Displays wenig verbreitet und teuer. Doch
es kommen immer mehr Autos
mit der Technik, bei der Fahrdaten und andere Informationen wie Navigationsanweisungen ins Sichtfeld des Fahrers auf
die Frontscheibe projiziert werden. Und es gibt Nachrüstsets
von Drittfirmen. Das dient der
Sicherheit, denn Fahrer müssen den Blick nicht mehr von
der Fahrbahn abwenden, wenn
sie wissen wollen, wie schnell
sie fahren oder wo sie abbiegen
müssen. Doch es gibt noch Probleme.
Die Nachrüstmodelle beschränken sich meist auf grundlegende
Daten zur Geschwindigkeit oder
Navigation. „Meist handelt es
sich um eine Leuchtdiodenanzeige, die sich in einer speziellen Folie auf der Scheibe
lichts verlassen darf.
Der AvD empfiehlt, die Automatikstellung in der dunklen Jahreszeit abzustellen und
sich selbst um das Fahrlicht zu
kümmern. Die Nebelscheinwerfer dürfen auch bei Sichtweiten
von mehr als 100 Metern und bei
Schneefall oder starkem Regen
eingeschaltet werden, während
die Nebelschlussleuchte nur
bei Sichtweiten unter 50 Metern eingeschaltet werden und
dann maximal mit 50 km/h gefahren werden darf.
(dpp-AutoReporter)
ren eigentlichen Vorteil: „Dann
müssen Autofahrer den Blick
doch wieder abwenden“, so
Thiemel. Interessenten sollten
vorab überprüfen, ob die Anzeige so justiert werden kann,
dass sie alles erkennen können.
Einer der ersten Anbieter eines
portablen HUDs ist die Firma
Garmin. Das Gerät in den Dimensionen eines klobigen Handys kostet 179 Euro. Dafür verspricht der Hersteller, dass es
neben Tempo und Tempolimit
auch Navigationsdaten auf die
Frontscheibe spiegeln kann. Wer
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
Audi Zentrum Berlin
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
spiegelt“, erläutert Arnulf Thiemel vom ADAC Technik Zentrum. Können die Nachrüstgeräte jedoch nur mittig auf dem
Armaturenbrett befestigt werden, verspielt die Technik ih-
Alle
Angebote.
Audi Zentrum Berlin
Audi Zentrum Berlin
A3 1.4 TFSI Attraction 92 kW (125 PS), EZ
08/11, 30.000 km, Klimaautomatik, Xenon
plus, Einparkhilfe, Freisprecheinr. u.v.m.
KommNr. 20966
€ 15.750,–
bei überschrittenem Tempolimit, Motordrehzahl, Wassertemperatur, Schaltempfehlungen
fürs Kraftstoffsparen oder der
aktuelle Kraftstoffverbrauch.
Die Daten erhält das Gerät über
die OBD-II-Schnittstelle des Au-
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
A3 Sportback 1.2 TFSI 77 kW (105 PS),
EZ 07/11, 39.520 km, Klimaautomatik,
Xenon plus, Einparkhilfe, Lichtpaket u.v.m.
KommNr. 21098
€ 15.990,–
l FAZIT Der smart fortwo, der
Automatik-Licht kann bei Nebel tückisch sein
Dicke Suppe: Tagfahrlicht
taugt nicht im Nebel.
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
keine Folie am Glas anbringen
will, „kann eine Anklappscheibe
am Gerät selber nutzen“, so eine
Sprecherin. Mit Informationen
versorgt wird das Gerät über ein
per Bluetooth mit dem Auto verbundenes Smartphone.
Ein Alternativprodukt für rund
50 Euro hat iFound mit dem Universal Auto HUD im Angebot.
Der Hersteller verspricht viele
Daten direkt auf der Scheibe.
Dazu zählen neben der Geschwindigkeit mit Warnung
tos. Aber ADAC-Experte Thiemel warnt: „Nicht jedes System
erkennt die spezifischen Daten.“
Keine Kabelverbindung erfordert
das Speed Visio Nomad von Valeo mit eingebauter GPS-Technik
für knapp 80 Euro. Der Funktionsumfang ist eher gering. Als
Haupt-Feature nennt der Hersteller das GPS-Geschwindigkeitssignal samt Tempowarner. Ein
sehr ähnliches, aber mit 100 Euro
etwas teureres Gerät bietet die
Firma X-Parts an.
Einen Allrounder hat die USFirma Navdy für kommendes
Frühjahr angekündigt. Das recht
große Gerät spiegelt zusätzlich
zu gängigen Funktionen Benachrichtigungen von Twitter, Faceboook oder WhatsApp auf eine
kleine Kunststoffscheibe zum
Aufklappen.
Kurz & Knapp
Handy-Sünder
Trotz des Verbots und der
Unfallgefahr telefoniert jeder vierte Autofahrer (25,2
Prozent) am Steuer auch
schon mal ohne Freisprecheinrichtung mit dem Handy.
Das ergab eine repräsentative GfK-Umfrage. Besonders
unvernünftig sind demnach
junge Fahrer: Von ihnen verstößt deutlich mehr als ein
Drittel (40,4 Prozent) gegen
das Handyverbot. Gleichzeitig ist der Großteil der Umfrageteilnehmer (83,9 Prozent) der Ansicht, dass sich
auch Fußgänger im Verkehr
stark durch ihre Mobiltelefone ablenken lassen.
Falschparker
Wer zu oft wegen Falschparkens auffällt, weckt Zweifel an seiner Fahreignung.
Dann kann eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) angeordnet
werden, wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht
im Deutschen Anwaltverein
erläutert. Besteht der Betroffene diese nicht oder verschwitzt er Fristen, ist der
Führerschein weg. Diese
Maßnahme komme aber
nur selten vor: Dafür müssten sich Falschparker innerhalb eines Jahres um die 60
Knöllchen einhandeln.
Wartungsfrage
Wenn das Auto zu viel
Sprit verbraucht, kann das
an schludriger Wartung liegen. Wie Jürgen Wolz vom
TÜV Süd sagt, kann ein verschmutzter Luft- oder Kraftstofffilter den Verbrauch
deutlich erhöhen, weil dann
die Verbrennung nicht mehr
optimal läuft. Das gelte auch
für verschlissene oder defekte Zündkerzen. Weitere
Gründe für erhöhten Spritverbrauch können kaputte
Radlager oder ein zu niedriger Reifendruck sein.
Frische Motoren
ZUKUNFTSWEISENDES
GESCHÄFTSMODELL!
Projektionen in der Windschutzscheibe: Head-up-Displays kommen in Mode. Auch einige
Nachrüstlösungen gibt es bereits, sie unterscheiden sich in Funktionsumfang und Preis
allerdings stark voneinander.
Foto: Garmin
Citroën bestückt den DS3 mit
frischen Motoren. So gibt es
den Kleinwagen jetzt als Diesel BlueHDi 100 und 120 sowie als Benziner Puretech 82
Stop & Start mit elektronisch
gesteuertem Getriebe (ETG).
Die drei Triebwerke erfüllen
die Euro-6-Abgasnorm und
verbrauchen zwischen 3,4
und 4,1 Litern (CO2-Ausstoß: 87 bis 95 g/km).
Automarkt
VIKTOR KULIK
BARAnKAUF
PKW · LKW · BAUmAschInen
WOhnWAgen · FIRmenFAhRzeUge
Sofort Bargeld & gratis Sekt!
auch ohne TÜV mit Motorschaden
Unfallfahrzeuge, mit vielen km
NV400 Kastenwagen PRO
L2H2 3,3 t, 2,3 l dCi, 81 kW (110 PS)
für
€ 126,– brutto im Monat*
1,99 % AKTIONSFINANZIERUNG FÜR NV400!
Abb. zeigt Sonderausstattung. *NV400 Kastenwagen PRO L2H2 3,3t, 2,3 l dCi, 81 kW (110 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ):
Fahrzeugpreis: € 33.082,– • Anzahlung: € 8.082,– • Nettodarlehensbetrag: € 14.084,– • monatliche Rate: € 126,– • Laufzeit: 36 Monate
(35 Monate à 126,– € und eine Schlussrate von 10.421,– € • Gesamtlaufleistung: 45.000 km • Gesamtbetrag: € 14.831– • effektiver
Jahreszins: 1,99 % • SolIzinssatz (gebunden): 1,97 %. Ein Angebot der NISSAN BANK, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A.
Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss, für Geschäftskunden. Aktion nur gültig für Kaufverträge und Zulassung bis
zum 31.12.2014. Nur für kurzfristig verfügbare Lagerfahrzeuge, solange der Vorrat reicht. Das Angebot gilt für Mitglieder eines Verbandes mit
Rahmenabkommen mit der NISSAN Center Europe GmbH bei Abnahme über Abrufschein.
AHG Schimming & Kruck OHG (Hauptbetrieb)
Nikolaus-Otto-Straße 2 • 15517 Fürstenwalde • Tel.: 0 33 61/35 91-0
www.nissan-ostbrandenburg.de
K&S Oder/Spree Autohandels.mbH • www.nissan-ostbrandenburg.de
Am Gewerbepark 1 • 15890 Eisenhüttenstadt • Tel.: 0 33 64/4 44 44
An der Brauerei 1 b • 15234 Frankfurt/Oder • Tel.: 03 35/6 80 15 73
ABschLePPen KOsTenLOs!!!
+++ Kaufen ohne Garantie +++
Tel./Fax 033434-80 516, Handy: 0172-3152141
Hauptstraße 2B, 15378 Herzfelde
. . . sich
nerung
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 5,7 – 5,4 l/100 km;
CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 130 – 124 g/km (VO EG 715/2007).
Aktionszeitraum bis 31.12.2014. 1 Finanzierungsbeispiel für einen Suzuki SX4
S-Cross „limited“ 1.6 4 x 2 auf Basis des Endpreises in Höhe von 22.990,00 Euro,
Nettokreditbetrag 17.242,50 Euro, Gesamtbetrag 17.245,72 Euro, Anzahlungsbetrag
5.747,50 Euro, effektiver Jahreszins 0,01 %, 24 Monate Laufzeit, keine Einschränkung der Laufleistung, Schlussrate 14.968,72 Euro, gebundener Sollzinssatz 0,01 %
p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine über Suzuki Finance –
ein Service-Center der CreditPlus Bank AG. 2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 3 PAngV.
Ihr SUZUKI-Zentrum
in Ostbrandenburg
er Chaussee 10 • 15848 Beeskow
or fer
gers
rsdor
Kr
Krüge
lze.de
� 03366 / 2 09 79 · www.suzuki-schu
Aktueller Gebrauchtwagen
Markt
Anzeigen / SVÖ
GEBRAUCHTWAGEN-HIGHLIGHTS
VW Touran 1.2 TSI Comfortline BMT, EZ: 06.11, 77.250 km, 105 PS, Deep Black
Perleffekt, el. FH, Klimaautomatik ,Sitzhz., Parkassist, Licht und Sicht Paket, AHZV abnehmbar, Dachreling, MAL, Multifunktionsanzeige Plus, Radio/CD/MP3, uvm. Komb.:
14.749,- €
5,9; innerorts: 7,2; außerorts: 5,2; CO2: 139
Inh. Uwe Müller
,11.430
,- EUR
10.970
8.430,
- EUR
7.970,
Gebrauchtwagen: Honda Jazz 1.4 CComfort
f t St
Style
l (i(intern:
t 5840)
5840);
EZ: 07.2010, 66.800 km, 73 kW (99 PS), bis zum 30.07.2015 Neuwagenanschlußgar., Farbe: Crystal Black Pearl, 5-Gang-Schaltgetr., 15“LMF, NSW, Klimaanl., VSA (vehicle stability assist) el. Stabil.progr., el.
bedienbare FH h., CD-Radio (MP3-fähig), Multifkts.lenkrad, BC, ASp.
el. einstell-, anklappbar & beheizt,Wegfahrsperre, ZV m. FB, u.v.a.m.
Gebrauchtwagen:
Honda Accord 2.00 EExecutive
G
ti (i(intern:
t 5833)
5833); EZ
EZ:
09.2008, 114 kW (156 PS), 95,3Tkm, Farbe: Buran Silber Met., 5-GangAutomatikgetr., DVD-Navi, Front-/Seiten-/Kopfairbags, BC, VSA Stabil.
progr., Sitzhz. v., Einparksensoren v. & h., 17“-LMF, Klima-Autom., Multifktslenkrad,PremiumSoundSys.,AUX-IN/USB-INAnschluss,Rückfahrkam.,Licht-&Regensensor,Tempomat,Wegfahrsp.,ZVm.FB,u.v.a.m.
,- EUR
11.970
,22.970
,- EUR
21.970
Gebrauchtwagen: Honda CR-Z 1.5 i-VTEC GT (intern: 5818);
Hybrid-Sport-Coupé, EZ: 06.2010, 84 kW (114 PS), 57.300 km, Farbe:
Premium White Pearl, 6-Gang-Schaltgetr., Front-, Seiten- & Kopfairbags, Multiinfo-Display, Alarmanl., VSA el. Stabilitätsprogr., Fahrdynamikregelung dreistufig inkl. EcoAssistent, 18“-Alufelgen, Bluetooth
Freisprecheinr., Klima-Automatik, Einparkhilfeh., CD/MP3, Remus-Auspuffanl., Subwoofer, AUX-IN/USB-IN Anschl., Sitzhz. v., Licht- & Regensensor,
IMA-System (Integrierter Motor Assistent),LED-Tagfahrl.,ZVm.FB,u.v.a.m.
Gebrauchtwagen: Honda Accord Tourer 2.0 Elegance Advantage (intern: 5699); EZ: 12.2013, 21.700 km, 115 kW (156
PS), Farbe: Crystal Black Pearl, 5-Gang-Automatikgetr., HondaWerksgar. bis 17.12.2016, Einparkhilfe v. & h., Premium-SoundSys., Xenon-Scheinwerfer, Licht- & Regensensor,Tempomat, NSW,
Privacy Glass, 17“-LMF, Kurvenlicht, Scheinwerfer-Waschanl.,
Fernlichtass., Multifunktionslenkrad, BC, Wartungsintervallanz.,
ASp. el. einstell-,
anklappbar
&
beheizt, Wegfahrsperre, ZV m. FB,
u.v.a.m.
Honda Autohaus Bohlig GmbH · Am Klinikum 4 · 15236 Frankfurt (Oder)
E-Mail: mail@honda-bohlig.de · Tel. 0335/5218680 · www.honda-bohlig.de
VW Passat Variant 1.6 TDI Comfortline BMT, EZ: 09.10, 55.400 km, 105 PS,
Reflexsilber Met., MAL, Regensensor, Sitzhz., Tempomat, NSW, Parkpilot, Multifunktionslenkrad, Klimaautomatik, Parkpilot, Mulifunktionsanzeige, Licht-Sicht-Paket, Alu,
Navi RNS 315,uvm. Komb.: 4,4; innerorts: 5,4; außerorts: 3,6; CO2: 114 14.749,- €
Audi A3 1.2 TFSI Attraction, EZ: 10/11, 77 kW (105 PS), 25,4
Tkm, blaumetallic, Kimaautom., Sitzhz., PDC hi., Aluräder, el.
FH, Tempomat, BC, Bluetooth, Start-Stop-Autom., Tagfahrlicht,
Nebel, Paket: Komfort Plus u. Licht
13.900,- €
BMW 530d A EDITION, EZ: 04/08, 173 kW (122
PS), carbonschwarz, Sport-Automatik, Leder, Xenon,
Tagfahrl., M-Sportpaket, Haed-Up, SoftClose, Navi,
PDC, 18“ Alu, Tempomat, Aktivlenkung 19.650,- €
Audi A4 Avant 1.8 TFSI, EZ: 06/11, 88 kW (120
PS), 20,6 Tkm, braunmetallic, Ambiente, Xenon Plus,
Tagfahrlicht, NSW, Parktronik, Sitzheizung, Tempomat, Klimaautomatik, Aluräder, BC, FIS 19.700,- €
BMW 316i Touring F31, EZ: 09/13, 100 kW (136
PS), 13,9 Tkm, bronzemetallic, Xenon, Tagfahrlicht,
Navi Prof., Panoramadach, el. Heckklappe, Alu,
Sitzhzg., Tempomat, PDC, Komforttelefonie
Mwst. ausweisbar 26.900,- €
VW Eos 2.0TDI Cabrio, EZ: 09/11, 103 kW (140
PS), 29.7 Tkm, weiß, 1. Hand, DSG-Automatik,
Sportpaket Kansas, Xenon, Klimaautomomatik,
Tempomat, Panor.-Dach, PDC, Sitzhz., 18“ Alu, LED
Tagfahrlicht,
22.900,- €
VW Passat Variant 2.0 TDI Highline Blue Motion,
EZ: 02/13, 103 kW (140 PS), 5,7 Tkm, silbermetallic,
Diesel, DSG Automatik, Leder, Klimaautom., Panoramadach, Bi-Xenon, Parklenksystem, Heckkl. el.,
Sitzhz., Navi, Start-Stop System
27.900,- €
BMW 520dA Touring F11, EZ: 11/11, 135 kW
(184 PS), 82 Tkm, graumetallic, 1. Hand , SportAutomatik (8 Gang), Bi-Xenon, Haed-Up, Navi Prof.,
Heckkl. el., Innovationspaket II, PDC, Individual
Shadowline,
26.790,- €
VW Golf PlusVI 1.4 TSI DSG-Automatik, EZ:
10/09, 90 kW (122 PS), 51 Tkm, beigemetallic, 1.
Hand, aus Rentnerbesitz, Highline, Teilleder, Kimaautom., PDC vo.+hi., Sitzhz., Tagfahrl., Isofix, ABS,
EDS, ESP, AHK abnehm., BC,
13.900,- €
Honda Civic 1.8 i-VTEC Sport, EZ: 09/14, 104 kW (141
PS), 2.1 Tkm, Milano Red, Ehmal. UVP 23.390, - €, Rückfahrkam., 17“ Alu, Tempom., Kraftstoffverbr. komb. ca. 6,1
l/100 km; innerorts ca. 7,6 l/100 km; außerorts ca. 5,2
l/100 k; CO²-Emissionen komb. ca. 145 g/km 15.900,- €
BMW X1 sDrive 1.8i, EZ: 08/11, 110 kW (150 PS),
67,8 Tkm, braunmetallic, 1. Hand, X-Line Paket, Panoramadach, Klimaautom., Sitzheizung, PDC, NSW, el.
FH, BC, Bluetooth, USB Mwst. ausweisbar 17.900,- €
Opel Astra 1.4 Turbo, EZ: 03/12, 88 kW (120 PS), 16.1 Tkm,
POWER RED, Klima, Lederlenkrad beheizt, Sportfahrwerk,
PDC hi., BC, CD, MP3 Schnittst., 18“ Alu, Paket Komfort,
Sitzhz., Tempomat, Tagfahrlicht, ESP Plus,
13.790,- €
Audi A1 1.4 TFSI S Line, EZ: 02/12, 136 kW (185 PS),
schwarzmetallic, 1. Hand, S-Tronic (7 Gang), Teilleder, Xenon, Kimaautom., Navi, Panoramadach, PDC hi., 18“ Alu, el.
FH, Sitzhz., Tempomat, BC,
14.900,- €
» Viele Neuzugänge ab 1.000,– €
BARANKAUF - FINANZIERUNG - AUTOKAUF
AUF MIT GARANTIE
Markendorfer Str. 13 • 15234 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 52 55 99 • www.mueller-mobile.com
WWW.DUERKOP.DE
Audi A5 2.0 quattro Vollausstattung
EZ: 11/10, 155kW (211 PS), 37 Tkm,
Leder, Allrad, Tempomat, NS, Soundsystem, Xenon, Panoramadach, NAVI
Europa, AHZV, PDC vorn & hinten,
Sitzheizung, SD, ALU, u.v.m
Hyundai i20 LIFE 1,2
EZ: 03/14, 63kW (86 PS), 50 km, ESP,
NS, ZV, BC, WFS, eFH, Klima, teilb.
Rücksitzbank, u.v.m.,
GW-Nr. 5163
GW-Nr. 5159
25.990,- €
Opel Meriva B 1,4 Turbo schwarz
EZ: 05/13, 88 kW (120 PS), 22 Tkm,
Tempomat, PDC, eFH, Klima, BC, ALU,
WFS, NS, Bluetooth, ZV, Start-StoppAutomatik, Allwetterreifen, SHZ, Isofix, u.v.m.
GW-Nr: 5151 Mwst. ausw. 14.850,-
€
Kraftstv. (l/ 100km), Stadt 6,1l; Land 4,2l;
kombin. 4,9l; CO2-Emission(g/km) 114g
Mwst. ausw. 8.999,-
€
Hyundia iX35 COMFORT weiß
EZ: 05/14, 99kW (135 PS), 15 km, Klima, WFS, SHZ vorn und hinten, BC,
PDC, ALU, Color, Bluetooth, u.v.m.,
Kraftstv. (l/100km), Stadt 8,2l; Land 6,0l;
kombin. 6,8l; CO2-Emission(g/km) 158g
GW-Nr: 5183 Mwst. ausw. 17.490,-
€
Opel Zafira Tourer 2,0 CDTI
EZ: 12/12, 121kW (165 PS), 38 Tkm,
Leder, Klima, PDC, Nebelscheinwerfer, ZV, Xenon, Fernlichtass., Sitzheizung, Außenspiegel beh., BC, Navi
Europa, Tempomat, ALU, u.v.m.
GW-Nr. 5146
Mwst. ausw. 20.990,- €
Opel Meriva B 1,4 Turbo blau
EZ: 06/11, 88kW (120 PS), 29 Tkm,
Klimaanlage, Bordcomputer, WFS,
Tempomat, Nebelscheinwerfer, Zentralverriegelung, MP3, eAsp, Isofix,
u.v.m.
GW-Nr. 5213
11.450,- €
DÜRKOP GmbH, Filiale Frankfurt (Oder) An der Autobahn 3 / 15236 Frankfurt (Oder) / Tel. 0335 55863-0
DÜRKOP GmbH, Filiale Eisenhüttenstadt Alte Poststr. 6 / 15890 Eisenhüttenstadt / Tel. 03364 4006-0
R
E
B
Ä
R
G
O
T
U
A
am
Inh. Michael Gräber
Doppelt
Regional
Besser
MäRkischeR MaRkt
MäRkischeR sonntag
uf...
Auto-Anka
Ihren Alten
Wir kaufen
Skoda Fabia 1.4 16V Combi Klima 1.HAND
GAS
EZ: 11/06, 59 kW (80 PS), 101 Tkm, Beige,
Einparkhilfe (Hinten),. Servo, Klima, eFH, eSp.,
ZV mit FB, Radio/CD
4.985 EUR
Nissan Primera Traveller 1.8
EZ: 04/04, 85 kW (116 PS), 120 Tkm, Grau,
BC, Einparkhilfe (Hinten, Kamera), eFH, Klimaautomatik, MFLR, Servo, Tuner/R/CD, ZV, eSp.,
4x Airbags, eWFSP, NSW
3.980 EUR
Audi A4 Avant 2.0 S Line
EZ: 07/05, 96 kW (131 PS), 93 Tkm, Grau, BC,
CD, Einparkhilfe (Hinten), eFH Klimaautomatik,
Servo, Sitzheizung, Tempomat, ZV, AHK, eSp.,
LMF, NSW, Tagfahrlicht
10.745 EUR
Renault Megane 1.6 Confort Dynamique
EZ: 07/03, 83 kW (113 PS), 100 Tkm, Blau,
eFH, Klimaautomatik, MFLR, Servo, Shzg.,
Sthzg., Tuner/R/CD, ZV, eSp., Tempomat, LMF,
Sportpaket, LS, NSW, RS
3.945 EUR
Ford C-MAX 1.6 TDCi
EZ: 09/07, 80 kW (109 PS), 100 Tkm, Silber,
eFH, Klima, Navi, Servo, Tempomat, Tuner/
Radio, ZV, AHK, eSp., LMF, Scheckheftgepflegt,
NSW, Regensensor 6.995 EUR
5) 500 33ks2ta3tt
3
3
(0
f
u
a
rk
e
V
&
An
ng, Wer
rsicherung, Bestellu
Zulassung, Ve
r.de
www.auto-graebe
VW Golf VI Variant 2.0 TDI „Match“, EZ: 09.12, 37.850 km, 140 PS, Platinum
Greymet., ABS mit ESP, el. FH, ZV m. FB, NSW, Abbiegelicht, Tempomat, Sitzhz., Klimaautom., ParkPilot, Multifunktionslenk., Regensensor, Multifunktionsanz., Tagfahrlicht,
Navi/Radio/CD, uvm. Komb.: 4,9; innerorts: 6,3; außerorts: 4,1; CO2: 128 17.777,- €
VW Polo 1.2 Trendline 4-trg., EZ: 08.10, 29.580 km, 60 PS, Flash Rot, ABS mit
ESP, ZV m. FB, BC, Berganfahrassistent, Klima, Tagfahrlicht, Radio/CD, uvm. Komb.:
8.449,- €
5,5; innerorts: 7,3; außerorts: 4,6; CO2: 128
VW Golf VI 2.0 TDI Style 4-trg., EZ: 09.11, 58.550 km, 140 PS, Schwarz, Klimaautom., Parkpilot, Multifunktionsanzeige, Licht-Sicht-Paket, NSW mit Abbiegelicht, ZV
m. FB, Seitenscheiben hinten abgedunkelt, Tempomat, el. SD, Sitzhz., Sportfahrwerk,
Radio/CD, uvm. Komb.: 4,8; außerorts: 4,1; innerorts: 6,1; CO2: 126 15.449,- €
VW Golf Plus 1.2 TSI Life, EZ: 12.13, 2.800 km, 86 PS, Reflexsilber Met. Klimaautom., Parkpilot, Multifunktionsanz., Alu, Multifunktionslenkrad, Licht-Sicht-Paket,
Seitenscheiben abgedunkelt, Sitzhz, Radio/CD, uvm. Komb.: 5,8; außerorts: 4,9;
14.749,- €
innerorts: 7,2; CO2: 136
AUTOHAUS
men
- Sie bekom
SPREE-ECK
eld
...sofort Barg
GMBH & CO. KG
Renault Scenic III Grand BOSE Edition, EZ
08/13, 85 kW (116 PS), 15,8 Tkm, Klimaautomatik, Einparkhilfe, Multifunktionslenkrad,
Start/Stopp-Automatik, Navi, Tagfahrlicht,
Regensensor, Leichtmetallfelgen 17.990,- €
Renault Koleos Dynamique 2.0 DCI, EZ
04/09, 110 kW (150 PS), 91,5 Tkm, schwarz,
Allrad, Diesel, Automatik, Klimaautom., Sitzheizung,Temp.,AHK, Dachreling, LMF 13.950,-
Jetzt wird‘s
Zeit für eine
Standheizung
Renault Captur Dynamique TCE 90,EZ 06/14,1
Tkm, 66 kW (90 PS), Beige, Klima, Navi,Alu, Start/
Stopp-Automatik, Tagfahrlicht, Kraftstoffverbr.
(l/100km) komb. 5,9; innerorts 5,9; außerorts 4,3;
• KLIMASERVICE • WARTUNG • REPARATUR
CO2 komb. 118 g/km Mwst. sw. 15.750,- € Bosch Car Service ODER-MOBILE GMBH Frankfurt (Oder)
Fürstenwalde, Autofocus 11
Telefon (0 33 61) 7 1111- 0
Eisenhüttenstadt, An der B 112 Nr. 7
Telefon (0 33 64) 42 91 20
Dacia Logan TCe 90 Laureate, EZ 10/13, 50
km, 66 kW (90 PS), Klima, Navi, Front- und
Seiten-Airbags, NSW, Tagfahrlicht, Kraftstoffverbr. (l/100km) komb. 5,0; innerorts 6,4;
außerorts 4,3; CO² komb.116 g/km 9.999,- €
Renault Captur Dynamique 1.5 DCI, EZ
10/13, 25,5 Tkm, 66 kW (90 PS), Klimaanlage, Navigationssystem, Freisprecheinrichtung, Leichtmetallfelgen, Start/Stopp-Automatik, Tagfahrlicht, Mwst. ausw. 15.750,- €
Renault Clio IV Eco-Drive, EZ 02/13, 33,2
Tkm, 66 kW (90 PS), Bluetooth, Bordcomputer, Elektr. Fensterheber, Klima, Navi, Servo,
Tempomat, Tuner/Radio, ZV
11.450,- €
Renault Clio IV Grandtour GT TCE 120, EZ
04/14, 88 kW (110 PS), 14,9Tkm, Navi, LMF,
Kraftstoffverbr. (l/100km) komb. 5,2; innerorts 6,6;
außerorts 4,4; CO² komb.123 g/km
16.999,- €
Dacia Duster Laureate 4x4, EZ 08/10, 57,8
Tkm, 77 kW (105 PS), Weiß, Allradantrieb,
Klimaanlage, LMF, Front- und Seiten-Airbags,
NSW, Bordcomputer
10.990,- €
Renault Clio Grandtour Luxe, EZ 02/11, 82
kW (111 PS), 20Tkm, Automatik, Klimaautomatik, Navi, LMF, Licht- u. Regensensor,
NSW, Scheckheftgepflegt
10.750,- €
Mercedes-Benz C 220 CDI BlueEfficiency,
EZ: 08/10, 125 kW (170 PS), 63 Tkm, Diesel,
Klimaautom., PC, Sitzhz., Navi, Freisprecheinr., LMF, LS, Xenon Mwst. ausw. 19.950,- €
Renault Laguna Grandtour III Dynamique,
EZ 04/12, 81 kW (110 PS), 35 Tkm, weiß,
Klimaautomatik, Einparkhilfe, Navi Sportsitze,
Dachreling, LS, RS, LMF
14.999,- €
FINANZIERUNG • BARANKAUF • GARANTIE
5
!
ODER-MOBILE GMBH
BIS ZU
JAHREN
Damaschkeweg 51 • 15234 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 / 610 16-0 • info@oder-mobile.de
Noch mehr Gebrauchtwagenangebote
finden Sie unter
www.oder-mobile.de
Mitsubishi Grandis 2.4 Invite
Mitsubishi Lancer 1.5 Inform
EZ 03/06, 121 kW (165 PS), 65 Tkm, , 7-Sitzer, Klimaautomatik, Tempomat, Bordcomputer, Isofix (Kindersitzbefestigung), Front- und
Seiten-Airbags, el. Spiegel
7.490,- €
EZ 12/09, 80 kW (109 PS), 24 Tkm, , Klimaanlage, Tempomat, Freisprecheinrichtung,
Front-, Seiten- und weitere Airbags, Nebelscheinwerfer, scheckheftgepflegt 8.590,- €
Hyundai i40 cw
Nissan Note 1.2
EZ: 08/13, 99 kW (135 PS), 150 km, Klimaautomatik, Freisprecheinrichtung, Sitzheizung, Tempomat, LMF, Lichtsensor, NSW,
Verbrauch: 6, 4/8, 0/5, 4 l/100 km (komb/
inn/auß), CO2: 149 g/km
19.990,- €
EU-NEUWAGEN, 59 kW (80 PS), 100 km, Klima,
Tempomat, Front- und Seiten-Airbags, Isofix,
Start/Stopp-Automatik, Elektr. Fensterheber,
Verbrauch: 4, 7/5, 9/4, 0 l/100 km (komb/inn/
auß), CO2: 109 g/km
13.490,-€
in unserem
n
te
h
c
ö
m
ie
S
h
c
u
A
t inserieren?
rk
a
m
n
e
g
a
tw
h
c
u
ra
Geb
Sie erreichen uns in:
Mercedes-Benz C 180 T Kompressor Automatik Classic
EZ: 02/04, 105 kW (143 PS), 111.330 km, Silber, BC, eFH, Klimaautomatik, MFLR, Tempomat, Tuner/R/CD, ZV, eSp, LMF 6.950 EUR
Seat Exeo ST 1.8 TSI Reference Combi, EZ: 02.12, 38.350 km, 120 PS, Universo
Schwarz, ABS, ZV mit Funk, el. FH, Sitzhz., Einparkhilfe, Klimaautomatik, Tempomat,
BC, Dachreling, Ganzjahresreifen, Licht-Sicht-Paket, Mulifunktionslenkrad, Audiosystem Concert, uvm. Komb.: 7,4; innerorts: 10,4; außerorts: 5,7; CO2: 172 15.749,- €
BEESKOW
mh-mv.de
zeigen-beeskow@m
an
•
2
23
40
.
6
36
 03
mmh-mv.de
EISENHÜTTENSTADT
-eisenhüttenstadt@
en
ig
ze
an
•
33
38
40
 03364 .
FRANKFURT (ODER)
mmh-mv.de
anzeigen-frankfurt@
•
0
33
30
55
.
35
03

h-mv.de
FÜRSTENWALDE
-fuerstenwalde@mm
en
ig
ze
an
•
31
03
59
.
 03361
SEELOW
mh-mv.de
anzeigen-seelow@m
 0335 . 5530329 •
Märkischer Sonntag
de
itung zum Wochenen
Die lokale Anzeigenze
AUTOMOBILHANDEL MÖBUS GMBH
Frankfurt/Oder, Goethe-Str. 12, Tel. (0335) 60 67 51 00
Eisenhüttenstadt, An der B 112 Nr. 2, Tel. (03364) 77 29 90
© Benjamin Wiens / pixelio
Markt Brandenburg
Neues
Auto?
Markt
Brandenburg
www.Markt-Brandenburg.de
DA S R E G I O N A L E B R A N C H E N V E R Z E I C H N I S
Finden Sie, was Sie suchen.
18
Wegweiser
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Fürstenwalde
Sauber rubriziert, schnell gefunden.
Markt
Brandenburg
Gute Adressen auf einen Blick
auch auf www.markt-brandenburg.de
D E R R E G I O N A L E S E RV I C E - W E G W E I S E R
Sie finden auf dieser Seite viele regionale Dienstleister,
die interessante Angebote für Sie bereithalten.
Ihr Vorteil: Die Branchenrubrizierung
nach alphabetisch sortierten Stichwörtern.
So lassen sich alle Serviceanbieter ganz einfach finden.
Sie sind Dienstleister und
möchten sich im Service-Wegweiser
präsentieren?
Dann rufen Sie einfach an unter
Infotelefon (0 33 61) 59 03 33
Autohäuser
BMW
www.bmw-wernecke.de ....................... Wildau..................Tel. 03377/3422-0
Honda
www.honda-wandlitz.de........................ Wandlitz ...............Tel. 033397/22111
Mercedes-Benz/smart
www.autodienst-hoppegarten.de .............Dahlwitz-Hoppg....Tel. 03342/2488-0
Mitsubishi
www.autohaus-marzahn.de ................. Berlin ...................Tel. 030/936916-0
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg...........Tel. 03341/34840
Nissan
www.nissan-ostbrandenburg.de.......... Fürstenwalde.......Tel. 03361/35910
SsangYong
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg,..........Tel. 03341/34840
Autoservice
Werkstatt, Teile & Zubehör
www.Pries-und-Friese.de..................... Neuenhagen ........Tel. 03342/23448-0
Bauen & Wohnen
Alles aus einer Hand – Bauen von A bis Z
www.frahm-bau.de.............................. Eggersdorf ......... Tel. 03341/311800
www.schultebau.com .......................... Strausberg ......... Tel. 03341/420860
Baugutachten
www.brb-prueflabor.de ....................... Bernau ............... Tel. 03338/396876
Carport
www.carportunion.de.......................... Strausberg ......... Tel. 03341/ 306464
Containerdienst
www.huegelland-gmbh.de .................. Rüdersdorf......... Tel. 033638/74333
Dach & Fassade
www.dafak.de ..................................... Strausberg ......... Tel. 03341/22124
www.ruediger-dach.de........................ Wandlitz/Basdorf Tel. 033397/67860
Elektro/Hausgeräte
www.dreetz-firchau.de ........................ Berlin.................. Tel. 030/960666980
www.metallkunststoff.de..................... Fredersdorf ........ Tel. 033439/79444
Fenster & Türen, auch besonders sicher
www.bauelemente-hillerscheidt.de .... Schöneiche ........ Tel. 030/6492901
www.daku-fenster.de .......................... Herzfelde ........... Tel. 033434/486-0
www.fenster-tueren-bohnau.de .......... Vogelsdorf.......... Tel. 033439/16820
Fliesenhandel
www.berlinerfliesenmarkt.de .............. Berlin.................. Tel. 030/32672510
Fußboden
www.fussboden-ff.de.......................... Altlandsberg....... Tel. 033438/67970
Garagen
www.garagen-zentrale.de ................... Panketal ............. Tel. 030/936980-0
Hausbau
Holzhäuser
www.skandima.de............................... Strausberg ......... Tel. 03341/306781
Massivhäuser
www.bk-bau-neuzelle.de .................... Neuzelle ............. Tel. 033652/82590
www.markon-haus.de ......................... Bruchmühle........ Tel. 033439/9190
www.miwe-massivhaus.de ................. Fürstenwalde ..... Tel. 03361/7396420
www.musterhaus-erkner.de ................. Erkner ..................Tel. 03362/2984697
www.schultebau.com .......................... Strausberg ......... Tel. 03341/420860
Hausverwaltung
www.komet-hausverwaltung.de.......... Strausberg
Tel. 03341/307480
Heizung & Sanitär
www.a-thermopower.de...................... Müncheberg....... Tel. 033432/71268
www.energieprofi-barnim.de .............. Bernau ............... Tel. 03338/753366
www.haustechnik-burow.de................ Vogelsdorf.......... Tel. 033439/6173
www.idziak-gmbh.de .......................... Erkner................. Tel. 03362/4307
www.tucholke.de................................. Eggersdorf ......... Tel. 03341/48103
Holz
www.holz-meyer.com.......................... Herzfelde ........... Tel. 033434/4450
Immobilienangebote
www.schultebau.com .......................... Strausberg ......... Tel. 03341/420860
Innenausbau
www.trockenbau-ostwald.de .............. Woltersdorf ........ Tel. 0172/3043292
Küchen
www.kueche-aktiv-berlin.de ............... Berlin.................. Tel. 030/56568941
www.kuechen-vormelcher.de ............. Rauen................. Tel. 03361/4407
Öfen und Kamine
www.waermezauber.de ....................... Storkow.............. Tel. 033678/61281
Photovoltaik/Solar
www.energieprofi-barnim.de .............. Bernau ............... Tel. 03338/753366
www.sa-ge-tec.de............................... Panketal ............. Tel. 030/94519944
Terrassenüberdachung
www.allweda.de .................................. Berlin.................. Tel. 030/26325198
Tore/Torantriebe
www.torantriebe-service.de ................. Hönow .................Tel. 03342/421717
Wassertechnik & Pumpenanlagen
www.pegelshop.de............................... Bln.-Mahlsdorf ....Tel. 030/56584612
Wohnungsangebote
Brandenburg
www.immobilienschmidt.de ................. Fürstenwalde.......Tel. 03361/341762
www.wbg-aufbau.de ............................ Strausberg...........Tel. 03341/421116
www.wg-erkner.de................................ Erkner ..................Tel. 03362/3116
Zaunbau/Schlosserei
www.klassikundstil.de .......................... Lindenberg ..........Tel. 030/94798646
www.polnische-discountzaeune.de..... Berlin ...................Tel. 030/6559003
www.zaunprofi.net ... ........................... Frankfurt (O.) ......Tel. 0335/4014626
Büromöbel
Büromöbel & Bürotechnik
www.belstler-dobe.de .......................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/77180
Computer/IT/Technik
www.ast-consult.de.............................. Neuenhagen ........Tel. 03342/2137782
Dienstleistungen
Haushaltsgeräte-Service
www.metallkunststoff.de ...................... Fredersdorf..........Tel. 033439/79444
Einkaufscenter
www.bahnhofspassage-bernau.de........ Bernau .................Tel. 03341/311285
www.forum-koepenick.de .................... Berlin ...................Tel. 030/65668416
www.handelscentrum.de...................... Strausberg...........Tel. 03341/311285
Fahrschule
www.fahrschule-gensel.de................... Strausberg...........Tel. 03341/3901460
Gesundheit & Wellness
www.natuerlich-wellness.de ................ Schönwalde.........Tel. 033056/74775
www.weniger-stress.zander365.de...... Spreenhagen.......Tel. 0171/8899807
www.zahn-b.de..................................... Strausberg...........Tel. 03341/311880
Lohnsteuerhilfe
Beratungsstellen
Andy Pankow ........................................ Fürstenwalde.......Tel. 03361/693413
Möbel
Küchen, Einbaugeräte & Arbeitsplatten
www.damm-kuechen.de ...................... Gielsdorf..............Tel. 03341/300691
Rattan-Möbel
www.rattanmöbelhaus.de .................... Waltersdorf..........Tel. 030/63313350
Optiker
www.schmutzler.de .............................. Fürstenwalde.......Tel. 03361/710107
Schwimmbad/Sauna
Schwimmbadüberdachung
www.alutherm-deutschland.de............ Panketal...............Tel. 030/94415121
Steuerberatung
www.etl.de/rubdv-bernau..................... Bernau .................Tel. 03338/39580
www.steuerberater-goldberg.de .......... Ahrensfelde .........Tel. 030/98310965
Tattoo/Piercing/Permanent-Make-up
www.worldofcolour.de.......................... Bernau/Ebersw....Tel. 03338/750564
Senioren & Familie
www.gesellschafterin-senioren-familie.de
............................................................... Schöneiche.........Tel. 030/64387722
Umzüge
www.sachau-umzuege.de.................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/5464
Vermessung
www.landmesser-gmbh.de .................. Schönefeld ..........Tel. 030/63499634
www.rainer-rausch.de .......................... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/138055
www.vbns.de ........................................ Storkow ...............Tel. 033678/73669
www.vermessung-bohnebuck.de ........ Wandlitz...............Tel. 033397/22170
www.vermessung-glaubitz.de.............. Neuenhagen ........Tel. 03342/207880
www.vermessung-junge.de.................. Schöneiche .........Tel. 030/64900610
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
www.vermessung-waurich.de .............. Bad Saarow.........Tel. 033631/58163
www.vermessung-weidner.de.....................Fürstenwalde ......... Tel. 03361/340391
www.vermessungsbuero-heidenreich.de..Schöneiche ............ Tel. 030/81473090
Versicherung
www.da-meier.lvm.de........................... Strausberg...........Tel. 03341/314436
www.avr-makler.de ............................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/7359710
Versorger
www.eon-edis.com............................... Neuenhagen ........Tel. 03342/24490
www.w-s-e.de....................................... Strausberg...........Tel. 03341/343-0
Werbung
Allgemein
www.agentur-zack.de........................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/306373
Anzeigenservice & Beilagen
www.maerkischer-sonntag.de ............. Fürstenwalde.......Tel. 03361/590333
Partyservice
www.partyservice-batt.de.................... Fredersdorf..........Tel. 033439/6124
Raumausstatter
www.gardinenatelier-haack.de............. Grünheide............Tel. 03362/888332
Rechtsanwälte
Kochanski, Jens.................................... Bln.-Rahnsdorf....Tel. 030/64169159
Arbeitsrecht
www.barthel-wolf.de ............................ Strausberg...........Te. 03341/382580
www.kanzlei-Barke.de.......................... Bernau .................Tel. 03338/907480
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
Erbrecht
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
www.rechtsanwalt-petschke.de........... Schöneiche .........Tel. 030/6495622
Familienrecht
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
Grundstücksrecht
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
Mietrecht
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Steuerrecht
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
Strafrecht
Nuss, Rainer.......................................... Schöneiche .........Tel. 030/6493028
www.markt-brandenburg.de/ra-schmidt
............................................................... Bad Saarow.........Tel. 033631/59456
www.rechtsanwalt-petschke.de........... Schöneiche .........Tel. 030/6495622
Verkehrsrecht
Nuss, Rainer.......................................... Schöneiche .........Tel. 030/6493028
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Verwaltungsrecht
www.rechtsanwalt-kattanek.de............ Erkner ..................Tel. 03362/5811-0
Sachverständige
Immobilien-Sachverständigen-Büro .... Fürstenwalde.......Tel. 03361/7356098
Dr. Karl-Heinz Kochanski...................... Berlin ...................Tel. 030/6489428
Grundstücksbewertung
www.landmesser-gmbh.de .................. Schönefeld
Tel. 030/63499634
www.sv-rosin.de ................................... Eggersdorf
Tel. 03341/473600
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
Der WebWegWeiser
Gesichert gegen Risiken
AVR MAKLER beraten unabhängig
Fürstenwalde (MäSo) Ihre persönliche Lebenssituation kann sich
ändern, egal ob durch die Geburt
eines Kindes, den Einstieg ins Berufsleben, eine Hochzeit oder den
Bau des eigenen Hauses. „Wir als
AVR MAKLER wollen Sie gegen die
wahrscheinlichsten existenzbedrohenden Risiken absichern und helfen Ihnen, Ihre Ziele und Wünsche
zu erreichen“, erklärt Denis Haase.
„Unser Anspruch ist es, Sie so zu
beraten, als würden wir uns in Ihrer Situation befinden. Dabei berücksichtigen wir, dass Versicherungsprodukte
weiterentwickelt
werden und sich Gesetze ändern
können. Hervorragende Beratung
darf kein einmaliges Erlebnis sein,
sondern ein lebensbegleitender
Prozess. Wir behalten für Sie den
Überblick und begleiten Sie auf
Ihrem Weg.“ Nur wer wie die AVR
MAKLER wirklich unabhängig ist,
den gesamten Markt überblicken
kann und so berät, als würde man
immer die eigene Familie bestmöglich absichern, ist auch in der
Lage, eine professionelle Beratung
durchzuführen. Die AVR MAKLER
wissen dass Ihr Vermögen sich
nur entwickeln kann, wenn auch
Ihre vorhandenen Werte erstklassig abgesichert sind. Da jederzeit
ungeplante Ereignisse genau dieses gefährden können, bedarf Ihre
finanzielle Zukunft einer grundlegenden und professionellen Planung.
Mehr Informationen erhalten Sie
unter: www.avr-makler.de
Telefon (0 33 61) 73 59 710
oder auch gern persönlich.
19
Kleinanzeigen
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Was tun bei Chiffre-Anzeigen?
Schicken Sie Ihre Antwort an:
Freienwalder Kurier GmbH • Postfach 1952 • 15209 Frankfurt (Oder)
Vermerken Sie auf dem Umschlag gut leserlich die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post ungeöffnet an den Auftraggeber weiter.
Sie möchten auf eine Anzeige antworten und diese ist mit einer Chiffre-Nummer versehen?
Stellenmarkt
Sonstiges
Vermietung
Problembaum? Baumfällung, Hecke, Obstbaumschnitt, Stubbenfrä
sen, Kaminholz. Beratung kostenl.
v. Ort. Fa. Specht Industrieklettern
T 03334/281732 o. 0173/3836884
Vermiete Einfamilienhaus in Bernau - Blumenhag, ruhige Lage,
Grundstück ca. 405 m², 92,5 m²
NFL, im Bungalowstil, 4 Zimmer,
Rollläden,
Terrasse,
Garage,
Erstbezug ab 04/2015, KM 820,- €
T 03338/761077 Mo. - Fr. 9 - 15
Suche Unterstellmöglichkeit für
Wohnmobil, Scheune, Lagerhalle
o. ähnliches, alles anbieten. Nähe
Bernau bevorzugt. 0162/4125997
Examinierte Pflegekräfte (m/w)
Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Teams
in Altlandsberg, Beeskow, Eichwalde, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Fürstenwalde, Gosen, Halbe, Höhenland, Jacobsdorf, Königs Wusterhausen, Rehfelde,
Rüdersdorf, Strausberg und Wandlitz in Vollzeit, Teilzeit und auf 450 €-Basis.
·
Gemäß unserem Motto „Zurück ins Leben“
betreuen Sie einen unserer intensivpflegebedürftigen Patienten zu Hause.
·
·
Es erwartet Sie
eine individuelle Einarbeitung ein festes Mitarbeiterteam
Patienten eine regionale PDL als Ansprechpartner vor Ort.
·
·
·
viel Zeit für den
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Ref.-Nr. 47-157 an. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.
Spezialbaumfällung
Fa.C.Watzke, Baumfällung,-pflege
mit Klettertechnik, schnell-sicherzuverlässig, Besichtigung u. Angebot kostenlos. T 0171/8113353
oder 03341/3084531
Ihr Baum muß weg?
Schwierige Baumfällungen ohne
Hebebühne per Seiltechnik.
Sicher und kostengünstig.
Fa. Arno Koch 03334/2 05 80
GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
Verwaltung, Marzahner Straße 34, 13053 Berlin
Tel. 030/232 58-888, jobs@ gip-intensivpflege.de
www.gip-intensivpflege.de
Klinker verfugen,
Sekretär/in für Wirtschafts- und
Immobilienbüro gesucht.
Tel. Bewerbung: 0171/3413617
Putzfee in Neu Lindenberg ges.
2x monatlich 4Std. 015154468914
Versand bietet Heimverdienst!
bis 13,- €/Std., T 037606/2010
Friseur (m/w) f. Bernau gesucht
T 03338/ 764621
Ma., Dt., Engl. 6€/45 von
Studenten Min 015792323179
Wir suchen:
Monteur mit techn.
Verständnis und handwerklichen Geschick
Verteiler/-innen für Kiez-Report
Zeitung gesucht, bevorzugt Rentner/-innen, zuverlässig, monatlich,
in Grünau, Woltersdorf, Zeuthen,
Eichwalde, Wildau, Ziegenhals.
Bachmann Immobilien GmbH 03056 54 54 54
Erzieher/in für WAB-Gruppe mit
abgeschl. Ausbildung; FS B;
Einsatzbereitsch.; Teamfähigkeit;
Ehrlichkeit;Eigenständigk.;Charakterstärke;Durchsetzungsverm.;
kompl.Bewerbungan:Y Z-3066-an
das Verlagshaus
für den Raum Brandenburg und
Berlin. Mindestens Führerscheinklasse C1 erforderlich!
Bitte nur schriftliche Bewerbungen an:
Fa. Schubert-Zäune
Gewerbestraße 15
15859 Storkow
Moderne Milchviehanlage, Umgebung Wriezen, sucht engagierte
Mitarbeiter für Feldarbeit und
Fütterung. FS Kl. T vorausgesetzt.
T 033456/3173
Reinigungskräfte
m/w
reinigen, restaurieren,
0160/
96354981www.KlinkerSanieren.de
!!! Entrümplungen, Haushalts-,
Nachlassauflösung,
besenrein,
Schuppenabriss. T 03346/855370
Kamine nach Maß, Bausätze,
Öfen, Schornsteine u. a., Verkauf
und/oder Montage. 0173/2028730
Fassaden
Rapp,
Dämmem?
Zweischaliges o. Hohlraummauerwerk, Lösung! Einblasdämmeung
mit Granu Pur. Tel. 033456/72633
Zaunprofi: Zäune, Tore&Antriebe,
Frankfurt (O.), T 0335/4014626,
www.zaunprofi.net
und auf geringfügiger Basis im Raum
Müncheberg ( Hoppegarten)
Glas- & Gebäudereinigung Nicoleit
Lessingstraße 16, 16356 Ahrensfelde
Telefon: 030-61 29 63 04
Anfertigung von Bodenplatten:
Suchen kleine Tiefbaufirmen oder
selbstständige Einzelunternehmer.
Telefon: (0173) 6 20 90 02
4 neue Mitarbeiter(w/m) gesucht!
Kaufm. Ausbildung bevorz., aber
nicht Bedingung. T 0171/3413617
Seriöse Onlinetätigkeit von zu
Hause f. Immobilienbüro, haupt- o.
nebenberuflich, ideal Selbst., gute
Verdienstmögl., T 0214/82018436
GLS Germany sucht, Aushilfskräfte (m/w) und Teilzeitkräfte
(m/w) auch Schülerinnen und
Schüler im gewerblichen Bereich
auf 450 € Basis. Für Paketerfassung, Paketsortierung, Tourensortierung oder Be- und Entladetätigkeit, in der Zeit Mo. von
05:30- 8:00 Uhr, Di.- Fr. 06:1508:30 Uhr und/oder 16:15- 19:00
Uhr. Wenn Sie interessiert sind,
dann melden Sie sich bitte
telefonisch unter der Rufnummer
03338/60401811, per E-Mail unter
tino.koehler@gls-germany.com
oder richten Sie Ihre Bewerbung
an: General Logistics Systems
Germany GmbH & Co. OHG,
Depot
11,
Tino
Köhler,
Potsdamerstr. 8 in 16321 Bernau
OT Schönow
Weiße Königspudelwelpen, 13
Wo. alt gechipt, geimpft, entwurmt, zu verk. T 0173/6464999
Yorkis, 8 Wochen alt, geimpft u.
entwurmt suchen liebevolles zu
Hause, T 0173/7324073
Kaufe DDR-Mopeds u. Motorräder, auch zerlegt, sowie 20er-40er
J. 03362/23993, 01577/6337610
! Bernstein, -ketten, -schmuck
u. sonst. Gegenstände, Fotoapparate, Objektive, Ferngläser v.
Zeiss, Münzen u. Meissener
Porzellan. T 0172/ 49 64 988
Achtung! Zahle sehr gut! Ölgemälde, Porzellan, Bestecke, Uhren, Gläser, Schmuck, Spielzeug,
Postkart., Bierkrüge u. Möbel auch
beschädigt, u. a. 0152/02630587
SCHMIEDEZAUNANLAGEN extrem preiswert
Herbstrabatt!!!
www.zaunkoenig-wendenschloss.de
deutsche Qualität + Garantie
Vor ort termine. Gratis-KataloG
 030-6 55 90 03
Suche Trabant, Wartburg, Barkasteile u. Fahrzeuge sowie S50
Mopeds. Bitte alles anbieten.
T 03362/939831, 0172/1700803
TOP-ZÄUNE aus PL
Individuell-Preiswert-Komplett!
Ab sofort 25% Winterrabatt!
T 0171/5 22 69 02
Holzbriketts ab 195,– €/t
-und weitere Angebote 0 33 41 - 20 71 72
Weihnachtlicher
Trödelmarkt
am 23.11.2014, von 10 bis 16 Uhr
in der Thälmannstr., 15370 Petershagen mit Glühwein und
Kassler mit Grünkohl
Alles Alte gesucht! Zahle sehr
gut! Möbel, Besteck, Puppen, Porzellan, Krüge, Leinen, Schmuck.
T 030/9495001
Trapezblech 1 A Qualität,
cm genau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de,
033456/15160
Suchen für vorgemerkte Kunden
Ein-, Mehrfamilienhäuser,
Bau- und Erholungsgrundstücke.
Studenten-/Azubiwohnung 199,99
€* ab sofort, 3 Zimmer, ca. 59 m²,
Küche, Balkon, Bad, Flur, Zum
Schwärzesee
in
Eberswalde
(BBV), 5. OG T 03334/2758102,
*zzgl. Nebenkosten Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16 ff.
EnEV: 99 kWh/(m²a)
Telefon: (0 33 38) 70 54 90
www.deutschmann-immobilien.com
2. Musterhaus in Neuenhagen: moderner, gemütlicher Bungalow, 103 m² Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen.
B, 29 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+
15366 Neuenhagen, Jahnstraße 39,
Mo-Fr 15-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
2-Zi-Wohnung ab 15.01.2015, ca.
50 m², 225,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, Gubener Straße in Eberswalde
(BBV), 04. OG. T 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gem.
§§ 16 ff. EnEV: 81 kWh/(m²a)
Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr
schön möbliertes Stadthaus zu besichtigen und zu verkaufen, 200 m² Wohnfläche, B, 20 kWh/(m²a), LWP, Bj 2012, A+.
12621 Berlin, Chemnitzer Straße 27,
Mo-Fr 15 -18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (0 30) 24 63 06 98
2-Zi-Wohnung ab 15.12.2014, ca.
57 m², 273,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon,
Küche,
Bad,
Flur,
Nauener Straße in Eberswalde
(BBV), 01. OG. T 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gem.
§§ 16 ff. EnEV: 90 kWh/(m²a)
Beeskow – Beratung zum neuen Haus:
Kommen Sie vorbei, wir sind gern für Sie
da. 15848 Beeskow, Am Reitplatz, Sa/So
11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (033 66) 60 28 36
KFZ-Maier - autoanKauF
alle Typen auch LKW und Motorräder
Selbstabholung
Mobil 0177 - 6924269
Schladitz Immobilien GmbH sucht
Häuser und Bauland, auch größere
Flächen. Tel.: (0 33 38) 70 55 222
info@schladitz-immobilien.de
KFZ-Ankauf, alle Typen, Unfall
od. Motorschaden, o. TÜV u. Kat.,
viele km, zahle guten Preis in bar.
T 030/21758591
Wohnen am gepflegten Golfpark
Wilkendorf gleich neben Strausberg:
idyllisch gelegene Grundstücke, von 745
bis 1227 m², von 37.250 bis 48.750 €,
vollerschlossen, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Deutschmann
Immobilien
Suchen ständig für unsere Hausbaukunden oder zum Selbstankauf Grundstücke
im Berliner Umland
info@markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 41
Musterhaus in Wandlitz, moderner Bungalow zu besichtigen, möbliert, Fassade
verblendet, 116 m² Wohnfläche, B, 24 kWh/
(m²a), LWP, Bj 2011, A+ 16348 Wandlitz, Stolzenhagener Chaussee 53, Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (033397) 273067
Bad Freienwalde, mod. 2 u. 4-R.Whg., 87m² / 60m², Stellpl. mgl.,
Gemein.-Gart., T 0157/74530526
sind gern für Sie da. 15345 Altlandsberg OT Bruchmühle, Radebrück 13,
Mo-Fr 7-19 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (033439) 91939
Musterhaus in Neuenhagen: moderner
Winkelbungalow: 145 m² Wohnfläche,
möbliert, zu besichtigen.
B, 24 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+.
15366 Neuenhagen, Schöneicher Str. 46,
Mo.-Fr. 15-18 Uhr und Sa./So. 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Kaufe alle Autos, in jedem
Zustand, alles anbieten, zahle gut
in bar. T 0174/8551155
Kaufe PKW, Kleinbus od. Transporter, alles anbiet., gute Bezahl.
0176/62541010 (7 Tg./24 h)
Günstige gebrauchte Kfz-Ersatzteile,
Scheiben und Zubehör
www.Barnim-Parts.de
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen. Telefon: 03944/36160,
www.wm-aw.de FA
Suche gepfl. Wohnwagen ab Bj.
1997 von privat zu kaufen, T
0171/4150272
Kampf dem Herzinfarkt:
Ihre Spende hilft!
Immobilien
Baugrundstücke
und Einfamilienhäuser
Bauernhöfe und
Wochenendgrundstücke
(auch sanierungsbedürftige Objekte)
von privat für vorgemerkte
Kunden gesucht über:
www.kluger-immobilien.de
Vogtstraße 50
60322 Frankfurt/Main
www.herzstiftung.de
Mitglied im Immobilienverband Deutschland
Immobilienvermittlung seit 18 Jahren
Tel. 0 33 41/30 91 37
mehrere variabel aufteilbare Baugrundstücke, voll erschlossen,
provisionsfrei zu verkaufen.
Kaufpreis ¤ 48,-/m2 (z.B. 500 m2 = ¤ 24.000,-), keine Bauträgerbindung
van Boekel Dinvest GmbH
Verk. Kaninchen küchenfertig. T
0175/9107473
Ankauf Wohnwagen, Wohnmobil, PKW, LKW, Geländewg.,
alles anbieten, 0177/2833276
Wolfgang Kluger
Klosterdorf (bei Strausberg) Wohnpark Kiebitz Aue
Suche Agrar- u. Forstflächen zum
Kauf, zahle sehr guten Preis, gern
auch mit Hof. T 0172/3114695,
Adebar-Agrar
Ankauf von Unfall-Pkw / Verwertung von Altautos. Autoverwertung
Steinhöfel T 033636/27022
Altlandsberg: vollerschlossene Grundstücke, von 504 bis 815 m², von 37.800
bis 61.125 €, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Beratung zum neuen Haus am
Firmensitz: Besuchen Sie uns, wir
Tel. 03341-30 89 35 / 0172-687 6867, www.kiebitz-aue.de
Gitti 52, BH 95E, behaart, mollig,
Telefon: 0 30-50 5 73 5 25
Reise und Erholung
KURREISEN, EUROPAWEIT
mit Preisvergleich, z.B. 2 Wo. poln. Ostsee
mit VP inkl. Anw. ab 308,– €.
Gratiskatalog 2014
Rb. Rebel, 030/56335060, www.kurart.de
NUR
99(dt.FNpr.
Ctp /Min.!
(
BU))
OMA (60J . )
top-fit + geil!
09005-78 78 76
Neu in Strausberg!
Madeleine 25J., bildhübsche Blondine, 75E natur
www.ladies.de
Hübsche Blondine,
Tinja 18 ras > Hose runter > sofort Beine breit ! >
30 Porno-Fotos statt 3,99 > € 1,99 > Sende Tinja an 87633
40 J., lieb, zärtl., aus BAR,
empfängt Mo-Fr. Trau dich! T
0157/74449777
Ester in Fürstenwalde!
Hübsche Blondine, große Oberweite,
super Service
www.ladies.de
03361/36 53 07
NEU: Ming & Ling in MOL,
exotisch & Frz. pur! Hausbesuch!
T:0152 - 38500434
Märkischer Sonntag / Kleinanzeigencoupon
Cicero-zeile endet hier
Kaufen Verkaufen
Firmengründer sucht
Gerüst, Putzmaschine,
Steinsäge u.v.a. alles
anbiet. 0172/3053256
Bruchmühle, ruh. waldnah ab. Dez
14,1.OG,3Zi,ca.67m²,Kü.,Bad,HZ
G solargestützt, EBK vorh., Gartennutz., 450€ kalt. 017644692304
Automarkt
Kontakte
MäRkischeR MaRkt | MäRkischeR sonntag
Ankauf alter Reklameschilder sowie Modelleisenbahn. u. Zubehör
T 0171/9033889 o. 03342/300297
Altlandsb., 3-R.-Whg, EG, 60 m²,
EBK, Bad, Et.-hzg., altersgerecht,
DigiSat., Pkw.-Stellpl., Keller, Gartennutz. mgl.; KM 480 € + NK, T
0170/5661651
Tiere Landwirtschaft
Suche Reinigungskraft für Ferienwohnungen in Bad Saarow auf
Minijobbasis T 0163/6659284
mit Erfahrung als Festangestellte
gesucht, Raum Bernau,
Doppelt Regional Besser
BCA Autoauktionen GmbH sucht
in Hoppegarten eine/n Aushilfe
Fahrzeugbewertung (m/w) für
Unterstützung
unseres
Platzhandling-Teams, Fahrzeugbereitstellung und -identifikation sowie
Line Up Kennzeichnung. Sie sind
engagiert, flexibel einsetzbar und
haben sichere MS-Office-Kenntnisse. Interesse? Bewerbung Sie
sich
unter
bewerbung@bcaeurope.de oder z.H. Frau Mirow,
Floßhafenstraße 5, 41460 Neuss.
Immobilienmarkt
Ang/sWt
1. Zeile
&
2. Zeile
Mitte
3. Zeile
für AuSgAbe weSt:
Märkischer Sonntag, Fischerstraße 2/3,
15517 Fürstenwalde
Märkischer Sonntag, Große Straße 63,
15344 Strausberg
Märkischer Sonntag, Breitscheidstraße 48,
16321 Bernau
für AuSgAbe Süd:
Märkischer Sonntag, Postfach 1952,
15209 Frankfurt (Oder)
Per Telefon oder Fax bitte folgende
nummern verwenden:
(03 35) 5 54 79 40
(03 35) 5 54 79 11
gesamtausgabe: 3 zeilen eur 9,50
jede weitere Zeile EUR 4,– / *Preise inkl. MwSt.
GEwERBLICHE Kleinanzeige
regionalausgabe
AnG/SwT & MITTE
9. Zeile
Märkischer Sonntag, Karl Marx Platz 11,
16225 Eberswalde
je regionalausgabe: 3 zeilen eur 5,50
jede weitere Zeile EUR 2,–
PRIVATE Kleinanzeige
7. Zeile
8. Zeile
für Ang/Swt & Mitte:
Märkischer Sonntag, Berliner Straße 36,
16303 Schwedt (Oder)
AnzeigenPreiSe
privAte* Kleinanzeigen:
gesamtausgabe:
Standard 3 zeilen eur 22,–
Cicero 3 zeilen eur 29,–
jede weitere Zeile EUR 7,– / **Preise zzgl. MwSt.
6. Zeile
den Anzeigenbestellschein
abgeben oder senden an eine unserer
Geschäftsstellen:
Frauenkreis 30-55 sucht diskrete
Sextreffen! Info 0173 - 82 31 445
je regionalausgabe:
Standard 3 zeilen eur 16,–
Cicero 3 zeilen eur 20,–
jede weitere Zeile EUR 4,–
5. Zeile
süd
Sie, 69, schlank, sucht netten
Partner f. gemeins. Freizeit im
Raum Barnim. Nur privat! Y Z3088-an das Verlagshaus
geWerbliche** Kleinanzeigen:
4. Zeile
West
03341/3 04 51 78
Süd
Anzeigenrubrik (bitte ankreuzen)
Automarkt
Heiraten/Bekanntschaften
Zweiräder
Kontakte
Immobilienmarkt
Kaufen/Verkaufen
Vermietung
Sonstiges
Stellenmarkt
Tiere/Landwirtschaft
Reise und Erholung
Finanzen
Annahmeschluss donnerstag 12.00 Uhr vor Erscheinen; die Anzeigenveröffentlichung erfolgt in der nächst erreichbaren Ausgabe. den Anzeigentext bitte in druckbuchstaben eintragen. Für
unleserliche Texte übernimmt der Verlag keine Haftung. Aus gemeinsamer Kostenersparnis können wir Ihre private Kleinanzeige
nur gegen bar in der Geschäftsstelle oder mit Ermächtigung zum
Bankeinzug aufnehmen. Es gelten die Allgemeinen und Zusätzlichen Geschäftsbedingungen.
name:
Vorname:
Straße:
wEST
gesamtausgabe (3 Regionalausgaben)
GA
nur für gewerbliche Anzeigen:
Standard
Cicero-Zeile
die Chiffre-zeile wird zusätzlich berechnet.
PLZ/Ort:
Kto.-nr.:
Gebühr EUR 3,–
Zusendung EUR 6,–
bsp.: StAndArdkleinanzeige
Geldinstitut:
Treppen nach Maß (Eiche, Buche
oder Kiefer) m. Montage u.
Transport. Wir beraten Sie gern
vor Ort.
Veröffentlichung am:
bsp.: CiCerokleinanzeige
BLZ:
Gesamtpreis der Anzeige:
datum, Unterschrift:
Treppen nach Maß
(Eiche, Buche oder Kiefer) m. Montage u. Transport. Wir beraten Sie
gern vor Ort.
20
Familie
E
s ist die Zeit der
langen Fernsehnachmittage und
Spieleabende. Zusammen mit den Kleinen
„Die Schöne und das
Biest“ gucken. Wir verlosen Exemplare. Wer
lieber in die Vergangenheit eintaucht ist beim
neuen „Assissen‘s Creed“
ganau richtig. Da ist
nichts herbstgrau oder
diesig, sondern alles
bunt und lebendig.
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Spiel der Woche
Technik
Kopfüber in die Revolution
Bolide für den E-Sport
R.A.T. TE ist die schnellste Mouse der Gamer
Assassin‘s Creed Unity führt nach Paris zum Sturm auf die Bastille
Während der Pöbel nach dem
Sturm auf die Bastille hinrichtet, was nur annähernd nach adlig aussieht, fällt kaum auf, dass
es weitere Tote in den Straßen
von Paris gibt. Ein Unbekannter lässt Verschwörer und Verbrecher buchstäblich über die
Klinge springen. Es ist Arno, der
Assassine. Auf der Suche nach
den Mördern seines Vaters und
denen seines Förderers stößt er
auf die Geheimorganisation, die
sich seit Jahrhunderten mit den
Templern einen verdeckten Krieg
liefert.
Das Paris im Revolutionsjahr
1789 ist der perfekte Platz dafür. Und Ubisoft hat es für die
neueste Ausgabe von „Assassin‘s
Creed“ lebendig werden lassen.
Denn „Unity“ ist atmosphärisch
der gelungenste Teil der Serie. Nie
waren die Straßen so lebendig,
das zu erkundende Areal so groß
und vielfältig, die Geschichte so
dicht. So lässt man sich reichlich
Zeit für die Einführung, die gern
zwei Stunden dauern kann. Gelegenheit, alles ein wenig kennenzulernen. Doch fertig wird man
damit bis zum Ende hin nicht.
Denn AC wurde neben den bekannten Action- und Schleichelementen um nahezu perfekte
Rollenspiel-Attribute bereichert.
Die Solokampagne mag auf den
ersten Blick zwar ausschweifend, aber zugleich auch sehr
geradlinig verlaufen. Nur kann
sie kaum jemand beenden, ohne
Musik
Ein bisschen Frieden
26 Jahre lang war er weg, seit
2009 singt er wieder. Doch
der Yusuf, den wir einst als
Cat Stevens kannten, ist ein
anderer geworden. Trotz seiner Konvertierung zum Islam
allerdings hat sein neuestes Werk wenig mit spiritueller Einsicht zu tun. Vielmehr kehrt der Künstler mit
fünf Eigenproduktionen und
ebenso vielen Coverversionen dahin zurück, wo die
Rock- und Popmusik ihren
Ursprung hat: zum Blues und
R&B. Und da sind Freiheit
und Frieden ein Grundthema
der Songs. Diese interpretiert
Yusuf in einer eher nicht zu
erwartenden Bodenständigkeit. Es sind raue Stücke,
kantig, grob und zugleich
vielschichtig. Es rockt und
bluest wie man es schon
lange nicht mehr gehört hat.
Selbst seine Stimme hat nicht
mehr den weichen Ton, sie
passt zu den Roots-Melodien, die sie begleiten. Instrumental fährt Yusuf dabei
das ganze Repertoire auf bis
hin zur Mundharmonika und
Gospel-Orgel. Damit schließt
er zugleich die letzte Schublade, wenn amerikanischer
Blues und arabische Liedzeilen sich kreuzen, Gospel und
Islam eine musikalische Einheit bilden. Dann herrscht
ein bisschen mehr Frieden,
zumindest in der Welt des
Yusuf, der heute so gut ist
wie nie in seiner Karriere.
Yusuf: Tell ‚Em I‘m Gone
Sony MuSic
wenigstens einen Teil der zahlreichen Sidequests zu absolvieren.
Denn für die notwendige Charakterentwicklung braucht es SkillPunkte und Geld, die vor allem
bei den vielen Nebenjobs zu erlangen sind.
Daneben bietet das Game zahlreiche Koop- bzw. Multiplayermissionen, die in der Herangehensweise im Prinzip den
Soloaufgaben gleichen. Im Parcourslauf die Häuserfronten
hoch und runter, der Blick auf
die Stadt, durchs Tunnelsystem
darunter – grafisch ist AC Unity
eine Augenweide. Viele Details
machen das historische Erleb-
nis wirklich lebendig. Und die
XBox One hält den hohen Hardwareanforderungen stand. Doch
die Software läuft auch auf der
Konsole nicht immer problemlos. Zum einen nerven die langen Ladezeiten. Ärgerlich sind
ebenso die ungleichmäßig verteilten Einsetzpunkte nach dem
Ausscheiden. Und nicht zuletzt
hat man zuweilen den Eindruck,
Arno stellt für kurze Zeit die Arbeit ein.
Und dennoch: Mit der Hoffnung
auf weitere Patches zur Verbesserung ein Game, was unbedingt
zu empfehlen ist.
Assassin‘s Creed Unity ubiSoFT
lich ihr Gastgeber eben jener unglückliche Prinz ist.
„Die Schöne und das Biest“ gehört zu den Standardmärchen
jeder Generation. Um so erfreulicher, dass die Crew um
Christophe Gans der Geschichte
einige Modifikationen verpasst
hat. So gibt es für den Zuschauer
viel zu entdecken. Und das nicht
nur beim Plot. Denn die Inszenierung setzt zudem auf einige visuelle Effekte, die dem Geschehen
zusätzlichen Pfiff verleihen. Dazu
ist der Streifen französischer Produktion sehr ordentlich besetzt
worden. Mit Vincent Cassel als
Biest steht gar ein Star im Mittelpunkt. Aber auch André Dussollier oder Léa Seydoux sind dem
deutschen Publikum bekannt.
Die Schöne und das Biest concorDe He
Hatice muss
schnell heiraten. Denn
erst nach ihr
dürfen
ihren
jüngeren Schwestern ran. Und
Fatma ist schwanger. Doch Hatice sucht den richtigen, keinen
Türken, einen Deutschen, aber
mit entsprechendem Temperament. Das braucht Zeit. So wird
getrickst was das Zeug hält.
Clash der Kulturen in der Provinz. Deutsches Lebensgefühl
contra türkische Tradition. Dabei werden vor allem türkische
Klischees aufs Korn genommen.
Ideenreiche und amüsante Komödie mit vielen lustigen Einfällen. Einmal Hans mit scharfer
Soße nFp D 2014
Heimkino
Relativ frisch
getrennt wird
Ruth von ihrem Ex zur
Hochzeit eingeladen. Als
ob das nicht
schlimm genug ist, flattern von zwei weiteren Verflossenen Hochzeitstermine ins Haus. Ruth ist stark und
geht hin, mit einem jungen Boy
im Schlepptau. Frau weis ja nie.
Die Hochzeit vom Ex-Freund
ist ein gutes Komödien-Terrain.
Und die spanische Produktion
gibt sich auch alle Mühe, der Geschichte etwas lustiges abzugewinnen. Einen Innovationspreis
erringt sie trotzdem nicht damit,
weil einfach zu viele Stereotype
verwendet werden. Drei Hochzeiten zu viel TiberiuS Sp 2013
Ein bankrotter Kaufmann
verirrt sich in
ein einsames
Schloss. Als
er dort eine
Rose für seine
jüngste Tochter
pflückt, zeigt sich der Eigentümer des Anwesens, ein Biest. Es
will den Kaufmann als Gefangenen behalten. Doch Tochter Belle
stellt sich im Austausch für den
Vater. Ihr Leben im Schloss ist allerdings alles andere als eine Gefangenschaft. Denn das Biest umsorgt die junge Frau fürsorglich.
Diese träumt dafür jede Nacht
eine Geschichte, nachdem ein
Prinz einen schweren Fehler begangen hat, für den er ein Leben lang büßen muss. Und so
dämmert es Belle, dass womög-
Ausführliches Heimkino online unter www.moz.de/kultur/heimkino
schweizerisch:
mitten
darin
Rasen
schneiden
ohne
Ende,
immer
Kolloid
Königsstab
Krankheitskeim
italienisch:
Liebe
Tarnfärbung
bei
Tieren
Trage
Wasserrinnen
im Watt
USFilmkomiker
(Woody)
7
10
Einheit
des
Lichtstroms
Werbeanzeige
ein
Möbelstück
deutscher
Adelstitel
USFilmkonzern
(Abk.)
unerbittlich,
hart
/ 2200 28 24*
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
Teilnahme per SMS:
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MSO ; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre vollständige Anschrift an (Beispiel: MSO, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345 Musterstadt)!
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50€/SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
Abk.:
nach
Vereinbarung
1
germanische
Gottheit
eigentl.
Vorname
d. letzten
Papstes
3
slawischer
Männername
Düsseldorfer
Flaniermeile
Schon zu Zeiten von „Der Herr
der Ringe“ nutzte Regisseur
Peter Jackson die Veröffentlichung fürs Heimkino, um
hier seinen Filmen einen etwas anderen, sprich längeren
Schliff zu geben. „Smaugs Einöde“, das Mittelstück der HobbitTrilogie, macht
hierbei keine Ausnahme. Mit der
Veröffentlichung
als Extended Edition bekommt der
Mittelerde-Fan einen um 25 Minuten längeren
Film in die Hand.
Um zwölf Szenen
wurde das Standard-Werk erweitert, die vor allem im ersten
Teil des Geschehens eingefügt
wurden. Und sie geben dem
Ganzen tatsächlich mehr Inhalt und nicht nur mehr Länge.
Dazu kann sich die BD-Langfassung auch technisch sehen
lassen. Das Bild nah an der Re-
Widder
21.03. - 20.04.
Durch gemeinsame Aktivitäten
können Sie die Beziehung vertiefen. Für eine Besprechung müssen
Sie sich gründlich vorbereiten.
Zwillinge
21.05. - 21.06.
Verlangen Sie Ihr Recht vom Partner. Setzen Sie sich durch! Sie haben hohe Ansprüche an Kollegen.
Erfüllen Sie die auch selbst?
Sie fühlen sich diffus unzufrieden. Ein klärendes Gespräch hilft.
Machen Sie einen Rückzieher, falls
Sie zu viel versprochen haben.
USRaumfahrtbehörde
Waage
Filmlichtempfindlichkeit
Mit purer Logik geraten Sie bei einer Diskussion in die Sackgasse. Sie
legen sich ins Zeug. Die Belohnung
wird folgen.
med.:
Benommenheit
8
Gesprächsstoff
lauter
Ausruf
Schütze
Fluss
durch
Kufstein
(Tirol)
Keimzelle
5
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €
und Sachpreise. Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Dienstag 24 Uhr.
Lösung vom 16.11.2014: SWEATSHIRT
Gewinner vom 16.11.2014: Claudia Kummer Eisenhüttenstadt
Lösung
3
Störungen im Beziehungsfunk.
Haben Sie noch die gleiche Wellenlänge? Kontrolle ist gut. Lassen Sie
Ihre Arbeit gegenchecken.
21.01. - 19.02.
Zeitschrift
2
23.11. - 21.12.
Wassermann
rügend
erinnern
1
Smaugs Einöde als Extended Edition auf BluRay
24.09. - 23.10.
Nierenabsonderung
Lehre
von der
Umwelt
Teilnahme per Telefon: 01379
Ausruf
des
Erstaunens
Zeitungsdauerbezieher
Stelle
Eine noch längere Reise
Löwe
öffentlicher
Aushang
4
5
6
7
8
9
10
wegen der Kabelanbindung
das Akkugewicht fehlt. Richtig
zur Sache geht es aber im Innern. Mit einem neuen Doppler-Lasersensor ist ein Tracking
mit Geschwindigkeiten von bis
zu 8200 DPI möglich. Minimale Hand- oder nur Daumenbewegungen reichen hier für
bildschirmfüllende Tätigkeiten. Für den Alltag viel zu schnell.
Aber die Abtastrate ist natürlich anpassbar.
Mit der „LiftOff“ Höhen-Kalibrierung legt der Gamer schließlich fest, wie
weit er sich im Eifer des Gefechtes von der Unterlage entfernen darf, ohne dabei offline
zu gehen. Schließlich sorgen
27 programmierbare Makros
für ultraschnelle Befehlseingaben. Technisch ist damit für
den Sieg alles getan. Denn die
R.A.T. geht bis an die Grenzen
des Auffassungsvermögens.
R.A.T. TE MaD caTz
Film
23.07. - 23.08.
4
franzöenglisch:
sisch:
gehen
er
9
englischer
Männername
lateinischer
Name der
Schweiz
Wildhund
derzeit
Gestalt
bei
Wagner
Brettfuge
gehoben:
Getränk
Beingelenk
Tropenfrucht
griech.
Vorsilbe:
groß
asiatische
Holzart
glatter
Stock
schottische
Grafschaft
ComicFigur von
Rolf
Kauka
Bilderrätsel
also
(latein.)
lateinisch:
Stadt
Wasserfahrzeuge
kleinlicher
Mensch
Vorname
des engl.
Filmstars
Guinness
Fremdwortteil: Schmerzfalsch, laut
neben
persönliches
Fürwort
(4. Fall)
germanischer
Wurfspieß
Bartentfernung
Schadensbeseitigung
Autor
von
‚Madame
Bovary‘
körnige
Substanz
histor.
deutsche Schmäh- Reich
in WestVorsilbe schrift
afrika
fest
zusammendrücken
großes
Hirschtier
selbst
erleben
nach
unten
eine
Druckfarbe
Jauche
2
Südosteuropäerin
letzte
Ruhestätte
antikes
Rechenbrett
Zierfisch
Domstadt in
Polen
Konservierungsmittel
mongol.
Herrschertitel
besitzanzeigendes
Fürwort
Fremdwortteil:
jenseits
(lat.)
6
Wohngeld
Strick
Beruf im
Druckgewerbe
Laubbaum
Hochleistungssportler brauchen Hochleistungsequipment. Und so wundert es
nicht, dass jene E-Sport-Enthusiasten, die weltweit gegen Konkurrenz an Mouse und
Screen antreten, besondere
Anforderungen an Eingabegeräte haben. Mad Catz
versucht diese
mit der R.A.T.
TE zu erfüllen,
der schärfsten
Mouse im virtuellen E-Sport-Zirkus.
Vom Design her sind
auf den ersten Blick
allerdings keine Quantensprünge zu ersehen.
Es ist typisch aggressiv, wie
man es von den Amerikanern
gewohnt ist und gleicht im
Prinzip der M.O.U.S. 9. Leuchtend blaue Applikationen erheischen allerdings mehr Aufmerksamkeit, ebenso wie die
offenliegenden Kabel. Doch im
Gegensatz zum Alltagsnager
wiegt das Sportgerät nur einen
Bruchteil. Auch, weil natürlich
Jemand zeigt Ihnen die kalte Schulter. Machen Sie sich nichts draus.
Sie können Versäumtes aufholen –
aber Beeilung!
ferenz, der Ton raumgreifend
und vielschichtig. Bei der Dreidimensionalität setzt Jackson
gekonnt nicht auf schnelle Effekte, sondern vor allem auf
beeindruckende Tiefenwirkung. Dazu passen Farbe, Kontrast und Schärfe
hervorragend.
Doch neben dem
längeren Abenteuer wartet das
neue Heimkinopaket auch mit
Unmengen an Bonusmaterial auf.
Die seit „Herr
der Ringe“-Zeiten
durchnummerierten Anhänge sind
hier bei Teil 9 und 10 angekommen und beinhalten insgesamt
20 verschiedene Kapitel. Kommentare, Featuretten, Musik,
Ausstattung etc. Unterm Strich
ein Gesamtpaket, das sich sehen lassen kann. Der Hobbit:
Smaugs Einöde Extended Edition WHV
Stier
21.04. - 20.05.
Sie fühlen sich missverstanden.
Waren Sie klar genug? Keine harte Linie gegenüber Kollegen! Sie
brauchen sie noch.
Krebs
22.06. - 22.07.
Sorgen Sie dringend wieder einmal
für Qualitätszeit zu zweit. Enge Zusammenarbeit verdoppelt zur Zeit
Ihre Kreativität.
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Sie sind im Moment der Star.
Genießen Sie es. Eine neue Perspektive taucht auf. Aber Sie müssen Zeit investieren.
Skorpion
24.10. - 22.11.
Begraben Sie das Kriegsbeil – machen Sie einen Neuanfang. Ihre
Kompetenz müssen Sie gezielt einsetzen, sonst verpufft Ihr Elan.
Steinbock
22.12. - 20.01.
Eine kritische Anmerkung sollte Sie
nicht verletzen. Eine Stresswoche.
Suchen Sie genügend Ausgleich
von der Hektik.
Fische
20.02. - 20.03.
Nicht frustriert sein: Erfolg haben
Sie erst beim zweiten Anlauf. Lassen Sie es langsam angehen, die
Zeit arbeitet für Sie.
NEU! Persönliche, astrologische Beratung
unter Tel.: 0900 - 339 399 335*
Es stehen Ihnen ausgewählte Astrologen zur weiteren Beratung zur Verfügung. Ob Partnerhoroskop, Tarotkartenlegung oder Aszendentenbestimmung, Sie können sich mit jedem Wunsch an die erfahrenen Berater wenden.
Ganz exklusiv, ganz persönlich und nur für Sie - 24 Std. täglich (auch samstags und sonntags). *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
548
Dateigröße
13 260 KB
Tags
1/--Seiten
melden