close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung vom 26.10. bis 09.11.2014

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung vom 23.11. bis 07.12.2014
Sonntag, 23. November 2014
CHRISTKÖNIG
1. L.: Ez 34,11-12.15-17; 2. L.: Kor 15,20-26.28; Ev.: Mt 25,31-46
8.30 GRONSDORF: Hl. Messe
Für + Ehemann Hans Bauer zum 8. Todestag von Frau
Bauer
Für + Franz Erl zum Jahrtag von Frau Erl
Für + Ehefrau und Angehörige von Herrn Bornschlegl
Für + Ehemann Heinrich Beck und beiderseitige Eltern und
Geschwister von Frau Beck
10.00 ST. KONRAD: Pfarrgottesdienst für den Pfarrverband
Für + Vater Johann von Sohn Bernhard
Für + Verwandte von Steffi und Hardi Fleischmann mit
Eltern
Für + Vater Max Spindler von Herrn Spindler
Für + Ehemann Siegfried Schulz von Frau Schulz
10.30 OTTENDICHL: Pfarrgottesdienst
11.30 ST. KONRAD: Taufe von Alexander Buchholz
18.45 NIKOLAUSKIRCHE: Vesper
Dienstag, 25. November 2014
Hl. Katharina v. Alexandrien
9.00 NIKOLAUSKIRCHE: Hl. Messe
16.15 MARIA-STADLER-HAUS: Wortgottesdienst
18.00 SALMDORF: Hl. Messe
Mittwoch, 26. November 2014
Hl. Konrad und hl. Gebhard
9.00 ST. BONIFATIUS: Hl. Messe
Für + Agnes Belustede von Frau Schulke
Für + Angehörige der Familie Michl
Nach Meinung von Familie Feulner
19.00 ST. BONIFATIUS: Abendgebet
Donnerstag, 27. November 2014
17.00 ST. BONIFATIUS: Rosenkranz
19.00 ST. KONRAD: Hl. Messe
Für + Angehörige und Verwandte vom Ehepaar Spindler
Für + Freunde und Bekannte vom Ehepaar Spindler
Für + Frau Katharina Bauer-Strecker und Klaus Walleitner
von Familie Kiening
Für Eltern, Ehemann und Geschwister von Frau Knauer
Freitag, 28. November 2014
9.00 ST. BONIFATIUS: Hl. Messe
Für + Frau Zellinger und Herrn Lauscher v. Familie Mayer
Samstag, 29. November 2014
18.00 OTTENDICHL: Adventssingen
18.15 ST. KONRAD: Beichtgelegenheit
18.25 ST. KONRAD: Rosenkranz in der Oase!
19.00 ST. KONRAD: Familiengottesdienst für den Pfarrverband
mit Segnung der Adventskränze; gestaltet von den MusicColours
Für + Onkel und Tanten von Frau Müller
Für + Cäcilie Siegel von Frau Robl
Für + Elisabeth und Johann Aumann
Für + Josef Schwaiger zum Jahrtag von Familie Schwaiger
Sonntag, 30. November 2014
1. ADVENT
1. L.: Jes 63,16b;64,3-7; 2. L.: Kor 1,3-9; Ev.: Mk 13,33-37
- Kollekte für die Katholische Jugendfürsorge 8.30 GRONSDORF: Hl. Messe mit Segnung der Adventskränze
Für + Eltern und Bruder Sebastian von Frau Pflieger
10.00 ST. BONIFATIUS: Pfarrgottesdienst für den Pfarrverband
mit Segnung der Adventskränze
Für + Pfarrer Josef Bickel von Familie Wonczak
10.00 ST. BONIFATIUS: Kindergottesdienst im Jugendheim
(mit Beginn in der Kirche)
10.30 OTTENDICHL: Pfarr- und Familiengottesdienst mit
Segnung der Adventskränze
18.45 NIKOLAUSKIRCHE: Vesper
Dienstag, 02. Dezember 2014
Hl. Luzius
9.00 NIKOLAUSKIRCHE: Hl. Messe
16.15 MARIA-STADLER-HAUS: Wortgottesdienst
18.00 SALMDORF: Adventlicher Abendgottesdienst
Mittwoch, 03. Dezember 2014
Hl. Franz Xaver
6.30 ST. KONRAD: Engelamt mit anschließendem Frühstück
Für + Mutter Katharina Veidt von Frau Veidt
Für + Frau Ottilie Vogt von Herrn Spindler
Für + Eltern, Schwester und Schwager von Herrn Spindler
Für + Ehefrau Josefine Spindler von Herrn Spindler
Donnerstag, 04. Dezember 2014
Sel. Adolf Kolping u. hl.
Barbara u. hl. Johannes
17.00 ST. BONIFATIUS: Rosenkranz
19.00 ST. KONRAD: Hl. Messe zum Heiligsten Herzen Jesu;
anschließend Anbetung mit Beichtgelegenheit
Für + Ehefrau und Mutter von Herrn Kranz
Freitag, 05. Dezember 2014
Hl. Anno
9.00 ST. BONIFATIUS: Hl. Messe
Für + Angehörige der Familien Kurth-Reiner-Bauer-Huch
von Familie Huch
19.00 NIKOLAUSKIRCHE: Feierliches Patrozinium
Für + Vater Johann Siebler
Samstag, 06. Dezember 2014
Hl. Nikolaus
18.25 ST. BONIFATIUS: Rosenkranz
19.00 ST. BONIFATIUS: Vorabendmesse für den Pfarrverband
Für + Arbeitgeber, Kolleginnen und Kollegen von Werner
und Klothilde Huch
Sonntag, 07. Dezember 2014 2. ADVENT
1. L.: Jes 40,1-5.9-11; 2. L.: 2 Petr 3,8-14; Ev.: Mk 1,1-8
8.30 GRONSDORF: Hl. Messe
Für + Herrn Ernst Pflieger von der Nachbarschaft
Für + Eltern und Schwiegereltern von Familie Böhm
10.00 ST. KONRAD: Jugendgottesdienst für den Pfarrverband;
es singt der Jugendchor St. Bonifatius
Nach Meinung von Frau Dr. von Borsig
Für + Eltern Zenger von den Familien Heil und Zenger
Für + Centa Schäffler
Für + H.G. Schäffler und dessen Eltern und Bruder
10.30 OTTENDICHL: Pfarrgottesdienst
18.00 ST. BONIFATIUS: Taizégebet in der Kapelle
19.00 NIKOLAUSKIRCHE: Adventliches Singen
(keine Vesper)
weitere Gottesdienste in Haar:
Krankenhauspfarrei, Kirche St. Raphael (KMO I)
Sonn- und Feiertag: 8.30 Uhr und Mittwoch 18.00 Uhr und
(Filialkirche) Mariä Sieben Schmerzen (KMO II)
Sonn- und Feiertag: 9.30 Uhr und 19.00 Uhr
INFORMATIONEN DES PFARRVERBANDES
Liturgisches
Lebe und Glaube
Der nächste Abend in der Reihe „Lebe und Glaube“ findet am
Sonntag, den 23.11.2014 um 19.45 im Terrassenstüberl des
Pfarrheims St. Konrad statt. Thema: „Sühne, Schuld und
Vergebung“. Wir nähern uns dem Thema aus biblischer,
philosophischer, psychologischer, aber auch aus individueller
Sicht und tauschen uns darüber aus. Alle, die Interesse am
Thema haben, sind herzlich zu diesem Abend eingeladen.
Hannelore Furtner
Offener Bibelkreis
Der nächste offene Bibelkreis findet (ausnahmsweise!) am 27.
November um 20.00 Uhr in St. Konrad statt. Herzliche Einladung!
Advent
Advents – Tradition des „Frauentragens“
Ab Samstag, den 22. November, können Sie sich bereits in die
Liste eintragen. Danach liegt diese im Pfarrbüro, sowie nach dem
Sonntagsgottesdienst auch in der Sakristei auf. Darin kann sich
jeder eintragen, der für einen Tag die „Muttergottes unserer
Pfarrei“ aufnehmen will. Hilfen zur Gestaltung und Textvorschläge
sind vorbereitet.
Frau, wo bist Du?
Am Freitag, den 28. November um 19.30 Uhr findet im Terrassenstüberl St. Konrad das allseits beliebte ADVENTSKRANZBINDEN
bei „Frau, wo bist du?“ statt. Eine Anmeldung ist unbedingt
erforderlich bei Andrea Pfeufer. (Email-Adresse im Pfarramt)
Adventliches Singen in der Nikolauskirche
Herzliche Einladung zum Adventlieder-Singen im Nikolauskircherl
am
Sonntag, den 7. Dezember 2014 um 19.00 Uhr
Das kleine Nikolauskircherl an der Gronsdorfer Straße vermittelt
im Schein vieler Kerzen eine beschauliche Adventstimmung und
lädt ein zu einem vorweihnachtlichen Abend besonderer Art. Mit
Gitarrenbegleitung singen wir gemeinsam altbekannte traditionelle
und alpenländische Adventslieder. Dazu hören wir kurze
meditative Texte.
Alle, die gerne selbst singen oder auch nur den Liedern lauschen
möchten, sind herzlich eingeladen. Die sonntägliche Vesper
entfällt an diesem Abend.
Für den PGR St. Konrad
Hannelore Furtner
Kinder
„Lebende Krippe" auf dem Haarer Christkindlmarkt
Am 6. Dezember findet auf dem Christkindlmarkt wieder eine
„Lebende Krippe“ statt. Dafür sucht der Initiator Herr Rath Kinder
ab dem Kindergartenalter als Darsteller. Die Rollen sind: Maria,
Josef, Hirten und Engel. Wer Lust hat mitzumachen, melde sich
bitte bei Herrn Rath: 0173 422 03 22 oder rath.alois@web.de
Nähere Infos auch in den Schaukästen der Pfarreien.
Senioren
58Plus
Am Donnerstag, den 4.12.2014 um 15.00 Uhr trifft sich die Gruppe
58Plus zur gemütlichen Adventfeier, gestaltet von unserer Frau
Somogyi mit der Flötengruppe und besinnlichen Texten, Liedern
und gemütlichem Beisammensein.
Sonstiges
Pfarrverbandrat des Pfarrverbandes
Die nächste Sitzung des Pfarrverbandsrates findet am 25.
November um 20.00 Uhr im Terrassenstüberl von St. Konrad
statt (nicht wie angekündigt in Ottendichl).
Caritas-Herbstsammlung 2014 St. Konrad
Die Caritas-Sammlung ergab den Betrag von 7.259,62 Euro.
Davon bleiben in der Pfarrei für karitative Zwecke: 2903,85 Euro,
der Rest geht an die Caritas.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und
Spender und an die fleißigen Sammlerinnen und Sammler.
Caritas-Herbstsammlung 2014 St. Bonifatius
Die Caritas-Sammlung ergab den Betrag von 4.244,47 Euro.
Davon bleiben in der Pfarrei für karitative Zwecke: 1.697,78 Euro,
der Rest geht an die Caritas.
Ein herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und
Spender und an die fleißigen Sammlerinnen und Sammler.
Stimmen für den Frieden in Haar
Einen eindrucksvollen Gottesdienst in der bis zum letzten Platz
besetzten Kirche St. Bonifatius gestaltete der Ökumene
Arbeitskreis der katholischen und evangelischen Gemeinden am
Volkstrauertag in Haar. Genau passend dazu war der Artikel der
Kirchenzeitung vom 9.11.2014 unter der Überschrift: Papst zur
Ökumene – Wartet nicht auf die Theologen. So war diese
Veranstaltung ein Glied in der Gebetskette der Ökumenischen
Friedensdekade.
Ökumenisches Engagement wurde hier sichtbar und hörbar.
Gemeinsam die Stimme für den Frieden erheben: Dazu trugen
begeisternd die beiden Gospelchöre der Katholischen und der
Evangelischen Kirche unter der Leitung von Angela Pöhlchen und
Christa Hell bei mit der Messe des Friedens von Reimund Hess.
Mit einem Lächeln für meine Mitmenschen kann Friede mit mir
und bei mir beginnen, so die Worte zu Beginn des Gottesdienstes.
Aber auch das Vertrauen in Gott kann uns stärken. Die
Ermutigung aus der Botschaft Gottes gab dafür das Vorbild der
beiden Hebammen Schifra und Pua und ihr Handeln in der
Geschichte des Buches Exodus.
Konsequenz für uns daraus: Unseren Glaube mit Handlungsoption
im Alltag sichtbar werden lassen.
Der erste Schritt dazu war die sich anschließende Veranstaltung,
bei dem das Thema Flucht und Asyl vor Ort im Mittelpunkt stand.
Die Liste der freiwillig Helfenden füllte sich für den Asylarbeitskreis
Haar. Nach der eindrücklichen Darstellung der Aufgaben in Haar,
konnten die einzelnen Teilnehmenden Fragen an Herrn und Frau
Trappendreher stellen, die den Arbeitskreis leiten. Konkrete Hilfe
vor Ort ist möglich und braucht Menschen mit Ideen und
Engagement.
Die Kollekte des Gottesdienstes erbrachte 1150,-€, von der die
Hälfte dem Asylarbeitskreis Haar demnächst zur Verfügung steht.
Die andere Hälfte kommt „Caritas international“ zu Gute, die sich
für syrische Kinder auf der Flucht einsetzt.
Im Namen des Asylarbeitskreises und des Ökumenekreises
danken wir für das gemeinsame Gebet. Jede und jeder ist die
weiteren Montage 21:00 Uhr eingeladen, eine Kerze bei sich zu
Hause anzuzünden und Gedanken des Friedens der Welt zu
schenken.
An dieser Stelle danken wir aber auch für die großzügigen
Spenden.
Für den Vorbereitungskreis Astrid Herrmann
Der Asylhelferkreis sucht ehrenamtliche
Frauen und Männer
Falls Sie Interesse haben und Sie unterstützend tätig
werden wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Manhart
(Tel. 4305651). Herr Manhart ist gerne bereit
Informationen zu geben, wie Sie diesen Menschen in
ihrer Not helfen können.
Rorategang nach St. Ägidius/Keferloh
Die Pfarrei St. Franz Xaver/Trudering und einige Pfarreien aus
dem Dekanat gehen zu Fuß zum Rorate am Samstag, den 13.
Dezember nach St. Ägidius in Keferloh. Das Rorate beginnt um
7.30 Uhr. Auch wir sind dazu herzlich eingeladen. Wir treffen uns
am Kirchparkplatz von St. Bonifatius um 6.45 Uhr und gehen
gemeinsam nach Keferloh. Anschließend gibt es ein einfaches
Frühstück im Pfarrheim von St. Bonifatius. Eine Anmeldung ist
nicht erforderlich.
R. Sure
Das Pfarrbüro St. Konrad ist bis auf weiteres am Nachmittag
geschlossen!
Feste Termine
St. Konrad:
Rosenkranz: Montag, Mittwoch und Freitag 16.30 Uhr
(nicht in den Schulferien)
Offener Bibelkreis: Jeden 3. Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr
(Bitte auf Ausnahmen achten!)
Stilles Sitzen (Kontemplation): OASE: Freitags von 19.00 bis
20.30 Uhr; 3x 20 Minuten Sitzeinheiten (nicht in den Ferien und
an Feiertagen)
Herz-Jesu-Gottesdienste: Jeden ersten Freitag im Monat um
18.30 Uhr (Bitte auf Ausnahmen achten!)
St. Bonifatius
Rosenkranz: Donnerstag um 17.00 Uhr
Bibelteilen:
jeden Donnerstag um 9.00 Uhr im Leseraum
Sonntagstreff: nach jedem Familien- oder Kindergottesdienst
Sprechzeiten der SeelsorgerInnen
Markus Bittner, Pfarrverbandsleiter
G.R. Albert Schamberger, Pfarrvikar
Siegfried Kiening, Diakon
Josef Dimpfl, Pastoralreferent
Agnes Arnold, Gemeindereferentin
(jeweils nach Vereinbarung)
456 40 50
46 82 44
456 40 50
462 32 512
462 32 513
PERU-REISEBERICHT ERBRINGT 1150 EURO-SPENDE
Im bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrsaal von St. Bonifatius
berichtete Dr. Clemens Göttl am Freitag den 14.11.14 von seiner
Reise durch Peru im Sommer diesen Jahres.
Die Lebensbedingungen der einheimischen Bevölkerung wurden
ebenso dargestellt wie die beeindruckenden Landschaften und die
Tierwelt. Nach dem zweistündigen Vortrag spendeten die
Besucher nicht nur Applaus: An Spendengeldern konnten
insgesamt 1150 Euro gesammelt werden!
Dieser Betrag kommt ungeschmälert dem Schulprojekt von Pater
Noel sowie einem Waisen-Haus in Lome (Togo) zugute. Damit
kann z.B. 16 bedürftigen Kindern für ein Jahr der Schulbesuch
ermöglicht werden.
Missionsmarkt St. Bonifatius
Sonntag, 30.November 2014, 10.45 – 16.30 Uhr
Pfarrheim St. Bonifatius
Am Samstag von 17 – 18 Uhr zum Verkauf von Adventskränzen
und -gestecken geöffnet.
Angeboten werden Waren aus dem fairen Handel, Adventskränze
und -gestecke, Türkränze, sowie Selbstgebasteltes,
Selbstgebackenes und Selbstgekochtes aus unseren
Pfarreigruppen.
Für Mittagessen und Kaffee ist gesorgt.
Mit dem Erlös des Missionsmarktes werden in Togo das Schulund Kindergartenprojekt von Pater Noel sowie die Aidswaisen der
Schwestern in Kofé unterstützt.
AK-Eine-Welt-St. Bonifatius
PS: Wenn Sie uns gerne einen Kuchen backen möchten
wären wir sehr dankbar, die Listen liegen im hinteren Teil der
Kirche St. Bonifatius auf. Herzlichen Dank!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
19
Dateigröße
49 KB
Tags
1/--Seiten
melden