close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung Seelsorgebereich Herzogenaurach - St. Otto

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
für den
Seelsorgebereich Herzogenaurach
Nr. 48 vom 22.11. bis 30.11.2014
Samstag, 22.11.14
17:00 St. Magdalena
18:00 St. Magdalena
17:30 Hammerbach
18:00 Hammerbach
Sonntag, 23.11.14
09:00 Haundorf
09:00 Liebfrauenhaus
09:30 St. Otto
Beichte
Eucharistiefeier; mitgestaltet von den Teilnehmern
des Fortbildungskurses der Lektoren
GM: Thomas u. Regina Gast;
Eugeniusz Daran u. Margarette Geleszns;
Lisl Hiermann, Georg Bretting u. verst.
Angehörige;
Simon u. Theresia Körner u. verst. Angehörige
Rosenkranz
Eucharistiefeier Patronatsfest
GM: verstorbene Wohltäter von St. Elisabeth;
Verstorbene des Vereins Edelweiß
Christkönigssonntag
Eucharistiefeier
GM: Georg u. Kunigunda Seeberger;
Christoph Frötsch, Margarethe Dumßner Eltern
u. Verwandte;
Hans Geinzer, Eltern u. Schweigereltern;
Verst. der Familien Seeberger u. Wölfel;
Verstorbener Fritz Maier, Beutelsdorf
Eucharistiefeier
GM:Angehörige der Fam. Menzel und Bucher;
Josef Kern (Jahrtag)
Pfarrgottesdienst mit Taufe
von Rafael Maria Konrath
Sammlung für den Unterhalt unserer Pfarrkirche
Verst. der Familien Baier, Linsenmeier und Kirst
09:30 St. Josef
18.00 St. Martin
18:30 St. Josef
Pfarrgottesdienst - Kirchweih
GM: Margarethe u. Hans Gumbmann, Katharina
u. Adam Gumbmann;
verst. Eltern Winkelmann u. Breun
Gedenkfeier zum Volkstrauertag vor dem
Kriegerdenkmal
Eucharistiefeier
Pfarrgottesdienst
GM: Verstorbener Fritz Maier, Beutelsdorf;
Josef Dickas (5. Todestag)
Kindergottesdienst
Taufe
von Linus Leo Schmidt, Nina Breun
und Maxi Oberglock
Eucharistiefeier
Nacht der Lichter
Montag, 24.11.14
18.00 St. Magdalena
Rosenkranz
10:00 Hauptendorf
10:45 Reha
11:00 St. Magdalena
11:00 St. Magdalena
14:00 St. Otto
Dienstag, 25.11.14
09:00 St. Josef
17:30 Hammerbach
18:00 Hammerbach
19:00 Haundorf
Mittwoch, 26.11.14
09:00 St. Magdalena
15:30 Seniorenheim
Tuchmacherg.
18:00 St. Josef
18:00 St. Magdalena
Eucharistiefeier
GM: Konrad u. Katharina Zenger u. Sohn Michael
Rosenkranz
Eucharistiefeier
Magdalena Gebhard
Eucharistiefeier
GM: für verst. Richard Geinzer, Kunigunde
Plasseneck und Anne Ort
Eucharistiefeier
GM: Karin Hußenether u. verst. Angehörige
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Wortgottesfeier für Sternenkinder
19:00 Liebfrauenhaus
Eucharistiefeier
Dankamt zur eisernen Hochzeit
Helen und Ludwig Lohmaier
Donnerstag, 27.11.14
17:30 St. Otto
18:00 St. Otto
19:00 St. Magdalena
Rosenkranz
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
GM: Christoph Seeberger, Richard Tille, Robert
Gumbrecht, best. von der Kolpingsfamilie;
GM: Theresia Müller (1. Jahrtag)
Freitag, 28.11.14
07:50 St. Magdalena
16:30 Seniorenheim
Haus Martin
Eucharistiefeier mit Laudes - Kirchl. Morgengebet
Eucharistiefeier
19.00 Marienkapelle
Andacht
Samstag, 29.11.14
10:00 St. Magdalena
14:00 St. Magdalena
17:00 St. Magdalena
18:00 St. Magdalena
17:30 St. Josef
18:00 St. Josef
ökumenische Andacht zur Krippeneröffnung
und Segnung der Adventskränze
Krippenfreunde Herzogenaurach
Taufe von Mila Erika Pehar
Beichte
Eucharistiefeier
GM: für Lebende u. Verstorbene des Jahrgangs
1947/1948;
Sepp Bitter u. Verwandte;
Norbert Wirth (Jahrtag);
Anna u. Heinz Sonnenberg
Rosenkranz
Eucharistiefeier gestaltet mit der Saitenmusik
GM: Lorenz Bieger u. Angehörige;
Karl und Annemarie Peetz
Sonntag, 30.11.14
07:30 St. Magdalena
09:00 Haundorf
09:00 Liebfrauenhaus
09:30 St. Otto
09:30 St. Josef
10:45 Reha
11:00 St. Magdalena
11:00 St. Magdalena
20:00 St. Otto
1. Adventssonntag
Rorategottesdienst
Eucharistiefeier
GM: Regina Witzani;
Georg Gulden und Fam. Kolb
Eucharistiefeier
Pfarrgottesdienst
Verstorbene der Fam. Schaub und Mayd
Pfarrgottesdienst mit Kindergottesdienst
GM: Simon u. Anna Körner,
Erna u. Otto Lehnhardt;
Georg u. Margaretha Erhardt u. Sohn Georg;
Karl, Maria u. Anni Gahabka, Fam. Georg Mohl
u. Angehörige;
Max u. Maria Neubauer
Eucharistiefeier
Pfarrgottesdienst
GM: Paul Malcharczik
Kindergottesdienst
Taizé-Gebet (Meditationsraum)
Frau Maria Spielmann, 91 Jahre, Frauenauracherstr. 14, Herzogenaurach
St. Josef
St. Magdalena
St. Otto
St. Josef-Platz 6;
Kirchenplatz 4;
Theodor-Heuss-Str. 14;
Tel: 09132/2075
Tel: 09132/83621-0
Tel: 09132/7854-0
Gemeinsame Mail: seelsorgebereich.herzogenaurach@erzbistum-bamberg.de
Termine und Informationen
für den Seelsorgebereich Herzogenaurach
Nr. 48 - vom 22.11. bis 30.11.2014
St. Josef
So 23.11.
Di 25.11.
18.30 Uhr
9.45 Uhr
18.30 Uhr
Frühschoppen nach dem Kirchweihgottesdienst
Nacht der Lichter
Seniorengedächtnistraining
St. Josef Verein Frauenkreis
Widersprüche in der Bibel - Wahrheit?
Vortrag von Pfarrer Hetzel
St. Magdalena
So 23.11
Di 25.11.
17.00 Uhr
20.00 Uhr
Mi 26.11.
20.00 Uhr
15.00 Uhr
Do 27.11.
19.00 Uhr
15.00 Uhr
17.00 Uhr
Orgelkonzert mit Kilian Hacker und Ludwig Orel
Kolping: Der Fränkische Marienweg
Vortrag von Klaus Süß im Hotel Krone
KDFB - Frauenbund: Happy Hour in St. Martin
Seniorennachmittag im Liebfrauenhaus
Seht es naht die Heilige Zeit
(bitte Plätzchen mitbringen)
Meditationskreis in St. Martin
Strickkreis in der Kaplanei
Konzert mit der Schaeffler Big Band
St. Otto
Di 25.11.
14.30 Uhr
Mi 26.11.
8.30 Uhr
Do 27.11.
14.30 Uhr
Sa 29.11.
19.00 Uhr
Seniorennachmittag
Wir basteln miteinander Adventsgestecke
Raum der Erwachsenenbildung
Qi Gong
Pfarrzentrum
Seniorentanz der Stadt Herzogenaurach
Adventskonzert mit der Stadtjugendkapelle
Verkauf von Olivenholzartikeln nach den Gottesdiensten
Sa. 29.11. 18.00 Uhr Vorabendmesse St. Magdalena
So. 30.11.
7.30 Uhr Rorategottesdienst St. Magdalena
9.00 Uhr Liebfrauenhaus
9.30 Uhr St. Otto
11.00 Uhr St. Magdalena
Mittwochs Mittags Magdalena
Besinnliche Mittagspause in der Adventszeit am 03.12/10.12. und
17./12.2014 jeweils von 12.15 Uhr bis 12.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche.
Herzliche Einladung an allem die in der Mittagspause einfach kurz mal
innehalten und dem Trubel entkommen möchten.
Anschließend sind alle eingeladen, bei Kaffee, Tee und Lebkuchen noch
zusammen zu bleiben und die Pause ausklingen zu lassen.
Pfarrbüro St. Otto
Das Pfarrbüro in St. Otto ist am Donnerstag, den 27.11.2014 nicht besetzt.
Plätzchenaktion in St. Josef für Schwester Milagros
Wie jedes Jahr werden am ersten Adventswochenende (29.11. und
30.11.2014) selbstgebackene Plätzchen verkauft. Der Erlös geht an
Schwester Milagros in Lima.
Die Plätzchen können in dieser Woche Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.30
Uhr, Donnerstag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr, sowie am Mittwoch nach dem
Gottesdienst im Pfarrbüro abgegeben werden.
Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Bäckerinnen, Bäckern und Käufern.
Nacht der Lichter in St. Josef Niederndorf
am 23.11.2014 um 18.30 Uhr
Mitgestaltet von der Jugendband „Spirit of Life“
Bitte – wenn möglich – Kerze in einem Glas mitbringen!
Im Anschluss Zitronentee und Honigkuchen
Segnung der Adventskränze
Sie sind eingeladen am ersten Adventswochenende ihren Adventskranz
zum Segnen in die Vorabendmesse oder den Pfarrgottesdienst in St.
Josef mitzubringen
Happy Hour – Zeit für Dich – Zeit für Gott
Das etwas andere Gebets-Angebot (nicht nur) für junge Frauen!
Eine ½ Stunde mit Gebet, Singen, Stille, Worten aus der Bibel, Austausch
über Gott und Welt. Dienstag, 25.11.2014 um 20.00 Uhr im
Gottesdienstraum St. Martin. Es freut sich auf Sie und Euch der
Frauenbund Herzogenaurach mit seiner geistlichen Beirätin Martina Keller
(Gemeindereferentin).
Essener Adventkalender
Zum 37. Mal erscheint der Essener Adventskalender. Sein Motto dieses
Jahr: Geheimnis. Sie können diesen täglichen Begleiter durch die
Adventszeit an dem Wochenende 22./23.11.2014 nach allen
Gottesdiensten sowie in den Pfarrbüros für 3,-- EUR erwerben.
Gesucht!
Einige aus dem Helferkreis für die Flüchtlinge wollen in der kommenden
Woche als "Angebote für Erwachsene" zum "Mützen häkeln" einladen.
Dazu benötigen sie Häkelnadeln und einfarbige Wolle in verschiedenen
Farben:
Wolle für Nadelstärke 6, Häkelnadel 6mm oder 7mm und Vernähnadeln.
Wer etwas übrig hat und es spenden möchte, wende sich bitte an
Cordula Schüer cordula.schueer@gmx.de Tel.: 09132 - 79 17 621 mobil: 0170 - 80 40 560
Kath: Morgenfeier
Fromme Ohren hören das Gejammere gern, dass der Advent halt gar nicht
mehr als die „staade Zeit“ begangen werde.
In der katholischen Morgenfeier zum 1. Advent auf Bayern 1 fragt
Pfarrer Hans-Peter Weigel: Kann man denn gemächlich sein, wenn ein
wichtiger Termin ansteht, den man nicht eigenmächtig vertagen kann?
Muss man nicht Tempo vorlegen, wenn eine Frist abläuft – zum Beispiel
die Frist bis Weihnachten – oder die Frist zu einem der Tage, von dem es
später heißen wird: Von jetzt an wird nichts mehr so sein wie zuvor? – Die
Morgenfeier wird am Sonntag, 30. November, von 10.05 bis 11 Uhr
gesendet. Pfarrer Weigel ist Künstlerseelsorger und Rundfunkbeauftragter
des Erzbistums Bamberg mit Sitz in Nürnberg und derzeit Pfarrvikar in
Herzogenaurach.
Vorankündigungen:
Pfarrfahrt der Pfarreiengemeinschaft
Vom Pfingstmontag, 25.05.15 bis zum Samstag, 30.05.15 findet wieder
eine Pfarrfahrt statt. Diesmal geht es ins Burgund / Frankreich. Eigentliches
Hauptziel ist die Basilika zur Heiligen Maria Magdalena in Vezelay. Der
Legende nach liegen dort die Gebeine der Maria Magdalena.
Die erste Übernachtung wird in Freiburg/Breisgau sein. Die weiteren
werden in der alten Königsstadt Dijon sein. Von dort aus werden wir neben
Vezelay auch noch Beaune, das Kloster Fontenay besuchen und natürlich
den hervorragenden „Burgunder“ (Wein) genießen.
Die Kosten pro Person betragen 498,00 € (incl. Halbpension,
Reiseleitungen vor Ort und einer Weinprobe) Alles Nähere erfahren Sie
durch das ausgelegte Prospekt.
Adventsfeier 70+
Die kath. Pfarrei St. Magdalena lädt ein zur Adventsfeier 70+ am
Dienstag, den 02.12.2014 von 14.30 bis 16.30 Uhr im Festsaal des
Liebfrauenhauses. Mitwirkende: Kindertagesstätte St. Magdalena. Wir
freuen uns auf Sie!
Pfarrer Helmut Hetzel und das Pastoralteam und der Sozialausschuss St.
Magdalena
Adventsbrunch
Der Frauenbund KDFB lädt seine Mitglieder herzlich zum festlichen
Adventsbrunch am Mittwoch, den 03.12.2014 nach der 9.00 Uhr Messe ins
Pfarrzentrum ein.
Plätzchenduft liegt in der Luft in St. Otto
Am Samstag, den 13. Dezember 2011, von 11.00 bis 13.00 Uhr
Der Familienausschuss lädt wieder alle Kinder herzlich zu unserem
Plätzchenback-Vormittag ein. Wir wollen gemeinsam Plätzchen
ausstechen, backen, verzieren und natürlich essen und viel Spaß haben.
Hast Du Lust, einen lustigen Vormittag mit uns zu verbringen, dann melde
Dich schnell an, denn die Plätze sind begrenzt. Kinder unter 4 Jahren
dürfen gerne in Begleitung eines Elternteils dabei sein. Und alle Eltern, die
uns helfen wollen, sind natürlich auch sehr herzlich willkommen.
Ihr müsst nichts mitbringen. Teig, Förmchen, Verzierung usw. ist
vorhanden. Und Schürze nicht vergessen!
Anmeldung bei Tanja Müller, Tel. 09132/741219, ab 17.00 Uhr
Wir freuen uns auf Euch! Euer Familienausschuss
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
28
Dateigröße
165 KB
Tags
1/--Seiten
melden