close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung - Pfarrei Tirschenreuth

EinbettenHerunterladen
Pfarrbüro 1451
St. Peter 799 73-0
Kloster 3220
Elisabethenverein 4844
Kindergarten 3959
Klosterladen 2909
Kirchenanzeiger in der Vorschau bereits ab Donnerstagnachmittag auf www.pfarreispatzen.de
10 Cent
Gottesdienstordnung
48. KW
der Katholischen Pfarrgemeinde Tirschenreuth
vom 23.11.2014
bis 30.11.2014
HOCHFEST CHRISTKÖNIG. Letzter Sonntag im Jahreskreis
Ev. Mt 25,31-46.- Kollekte für Jugend – und Arbeiterseelsorge.
Wenn der Menschensohn in seiner Herrlichkeit kommt und alle Engel mit
ihm, dann wird er sich auf den Thron seiner Herrlichkeit setzen. Und alle
Völker werden vor ihm zusammengerufen werden und er wird sie
voneinander scheiden, wie der Hirt die Schafe von den Böcken scheidet.
Sonntag:
23.11.
7.30 Uhr Pfarrmesse, f. beiders. Verwandtschaft v. Fam. Wameser, 9.00 Uhr hl.
Amt f. Bettina Konrad v. d. Eltern, f. H.H. Pfarrer Landgraf v. Fine Summerer
(F), f. Monika Wiedemann v. Tante Rosa (F), f. Anton Schaller v. Fam. Meißner
(F), 10.30 Uhr hl. Messe f. Mathilde Richtmann (z. Geburtstag) v. d. Kindern, f.
Karl Klier u. Theresia Franz v. Nichte Petra Richtmann m. Fam. (F), f. Alfred
Häring v. s. Fam. (F), f. beiders. Großeltern v. Fam. Herbert Sladky (F), 18.00 Uhr
Rosenkranz für die Anliegen unserer Pfarrgemeinde, 19.00 Uhr hl. Messe f. Franz
Würl v. s. Ehefrau, f. Adolf Schachinger (F), f. Kurt Eckert v. d. Ehefrau u.
Tochter (F), f. Reinhold Heidl v. s. Fam. (F).
Montag:
Hl. Andreas Dung-Lac und Gefährten.
24.11.
8.00 Uhr Fatimakirche hl. Messe f. Klaus Schmaußer v. s. Fam., f. Karl Klinnert
(z. Geburtstag) v. s. Ehefrau (F), f. Schwager Erich Dickert v. Karl Gleißner (F),
19.00 Uhr Fatimakirche Rosenkranz für unsere Ehen und Familien.
Dienstag:
Tagesmesse. Hl. Katharina von Alexandrien.
25.11.
8.00 Uhr Fatimakirche hl. Messe f. Rosemarie Kraus v. Angela Schmidt, f.
Michael Gallitzdörfer v. d. Senioren (F), f. Johann u. Maria Bäuml v. Fam.
Gmeiner (F) 19.00 Uhr hl. Messe f. Schulkameraden Jahrgang 1959/60 v. Ludwig
Lauterbach, f. Helen Sikorsky v. Lydia (F), f. Czeslaw Matyja v. s. Schwester (F),
f. Gerhard Gleixner v. s. Töchtern Elisabeth u. Barbara (F), anschl. Rosenkranz
für Papst, Bischöfe, Priester, Ordensleute und um geistl. Berufe und Komplet.
Mittwoch:
Tagesmesse. Hl. Konrad und Hl. Gebhard.
26.11.
9.00 Uhr Frauen- und Seniorenmesse f. Schwester Inge Werner v. Josef u.
Christine m. Fam., f. Josef Eckert v. s. Ehefrau Rose (F), f. Josef Eckert v. B. Süß
m. Fam. (F), f. Barbara u. Hans Hackl, f. Annemarie Höpfl v. d. Enkelin Kathrin
m. Fam. (F), 18.15 Uhr Fatimakirche Rosenkranz für unsere Jugendlichen, 19.00
Uhr Fatimakirche hl. Messe f. Franz Würl v. s. Fam., f. Vater v. Rita Wettinger
(F), f. Adelheid Gleißner v. Firmpatin Monika Etterer (F), f. Geschwister Eckert
v. Emma Eckert (F).
Donnerstag: Tagesmesse. Tag der Eucharistie.
27.11.
9.00 Uhr hl. Donnerstagsamt f. Angehörige v. Marga Frank, f. Wilhelm u.
Mathilde Michl v. d. Tochter (F), f. Angela Gilly v. Rosemarie u. Herbert (F), f.
Eltern u. Geschwister v. Maria m. Fam. (F), anschl. Aussetzung des
Allerheiligsten mit Prozession durch die Kirche, 15.30 Uhr Schülerbeichte, 16.00
Uhr Schülermesse f. Reinhilde Riedl v. Rita Forster, 19.00 Uhr Fatimakirche
Rosenkranz um geistliche Berufungen.
Freitag:
28.11.
Samstag:
29.11.
Sonntag:
30.11.
Tagesmesse.
8.00 Uhr Stadtpfarrkirche hl. Messe f. Taufpaten Alois Kraus v. Alois Kraus, f.
Hildegard Kaiser v. d. Fam. (F), 18.00 Uhr BRK Haus Ziegelanger Rosenkranz,
18.30 Uhr BRK Haus Ziegelanger hl. Messe (musikal. Gestaltung: OWV-Chor) f.
Georg Walter v. Tochter Johanna, 18.30 Uhr Fatimakirche Rosenkranz für
unsere Kranken.
Tagesmesse. Sel. Friedrich von Regensburg.
Beginn der Novene zur Vorbereitung der Weihe unserer Pfarrgemeinde Tirschenreuth
an das Unbefleckte Herz der Gottesmutter Maria am 8. Dezember.
8.00 Uhr hl. Messe f. Schwiegereltern v. Fam. Ries, f. Maria Götz v. Ruth
Würner m. Kindern (F), f. Anna u. Johann Götz v. Ruth Würner m. Kindern (F),
16.00-18.00 Uhr Beichtgelegenheit, 16.00 Uhr Stadtpfarrkirche Segnung der
Adventskränze, 17.00 Uhr Rosenkranz in den Anliegen unseres Bischofs, 19.00
Uhr Vorabendmesse, Kolpinggedenktag 130 Jahre Kolpingfamilie Tirschenreuth,
Rorate als Jahrtag Elisabeth Röckl, f. d. lebenden u. verstorbenen Mitglieder d.
Kolpingfamilie (F), f. Johann u. Emma Schmid v. d. Kindern (F), f. Erwin Kohl
v. Marianne Kohl m. Fam. (F), f. Dr. Josef Zeus u. Ehefrau Antonie v. Tochter m.
Fam. (F).
ERSTER ADVENTSSONNTAG. – Ev. Mk 13,33-37.
- Beginn des Lesejahres B. 7.30 Uhr Pfarrmesse, f. Eltern u. Geschwister v. Richard Weiß m. Fam. (F), f.
Eltern u. Bruder v. Maria Bitterer (F), 9.00 Uhr Rorate f. Eltern u. Tochter
Christina Kühn v. d. Fam., f. Eltern Fritz u. Käthe Schultes v. Horst Schultes m.
Fam. (F), Dank- u. Bittmesse v. I. Beer (F), f. Gerhard Gleixner v. d. Enkelkindern
(F), 10.30 Uhr hl. Messe f. Eltern u. Verwandtschaft v. Günter Träger, f. Ella
Beiml v. Ehemann Edwin Beiml (F), Dankmesse v. Gerhard u. Irmgard Schneider
(F), f. Elisabeth Wolfrum v. d. Tochter Evi m. Fam. (F), f. Eltern v. Georg u.
Rosa Schmid (F), 18.00 Uhr Rosenkranz in den Anliegen von Papst Franziskus,
19.00 Uhr Rorate f. Verwandtschaft Mehler, f. Marianne Reiter (z. Sterbetag) v.
Ehemann m. Kindern (F), f. Martina Steinwasser u. Babette Frankl v. Fam.
Gerhard Kaiser (F), f. Siegfried Lang (z. Geburtstag) v. s. Eltern (F), 20.00 Uhr
Evangelische Erlöserkirche Taizégebet.
Missionskirche St. Peter
Montag bis Freitag
6.30 Uhr hl. Messe
Dienstag, 25.11.
19.00 Uhr Requiem für Pater Schmaus
Donnerstag, 27.11.
19.00 Uhr hl. Messe
Samstag, 29.11.
7.00 Uhr hl. Messe
Sonntag, 30.11.
8.30 Uhr hl. Messe, 10.30 Uhr hl. Messe, 18.00 Uhr Andacht
Beichtgelegenheit werktags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
BRK Haus Mühlbühl
Samstag, 29.11.
18.00 Uhr Vorabendmesse
Krankenhauskapelle
Montag, Mittwoch, Freitag
Montag, 24.11.
Sonntag, 30.11.
18.00 Uhr Rosenkranz, 18.30 Uhr hl. Messe
17.00 Uhr Andacht um Seligsprechung von Bernhard Lehner
7.00 Uhr hl. Messe
Ministrantenplan von Dienstag, 25.11.2014 bis Sonntag, 30.11.2014
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
19.00 Uhr:
19.00 Uhr:
16.00 Uhr:
Pecher M., Plank Ch., Voith S., Zahn M.
Krauthan Ph., Weiß M. (Fatimakirche)
Brech B., Weidhas K., Häring S., Forster F.
Freitag:
Samstag:
29.11.
17.30 Uhr:
8.00 Uhr:
17.00 Uhr:
19.00 Uhr:
7.30 Uhr:
9.00 Uhr:
Sonntag:
30.11.
10.30 Uhr:
19.00 Uhr:
Djelassi N., Konrad J. (BRK)
Pröls R., Korte K.
Rößler N., Pecher M.
Bilz S., Kasseckert P., Kolb L., Schmidkonz M.
Mehler S., Mehler F., Mehler Jos., Hubmann F.-X.
Zahn M., Zant P., Zant F., Kurzeck V., Klarner J., Heimerl Ch.,
Heimerl Ph., Heimerl B., Eckert L., Bachmeier S., Bracke J., Bilz F.
Voith S., Mathes E., Konrad J., Kohl F.
Siegert T., Riedl L., Plank Ch., Singer S.
Beerdigungsdienste:
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
14.00 Uhr:
14.00 Uhr:
14.00 Uhr:
14.00 Uhr:
14.00 Uhr:
Bracke J., Bilz F., Häring S., Walbrunn Ch.
Horn L., Korte K., Zant P., Kolb L.
Bachmeier S., Bilz S., Djelassi N., Forster F.
Siegert T., Schmidkonz M., Weiß M., Heimerl B.
Eibl J., Heimerl Ph., Krauthan Ph., Mehler S.
Impuls Ausgelegt!
Bibelwort: Matthäus 25,31-46
So einfach ist es, das ewige Leben zu verlieren. Wenn ich dieses Evangelium lese oder
höre, gehen meine ersten Gedanken immer in die gleiche Richtung: Was habe ich alles
nicht getan, wie oft habe ich versagt, als meine Liebe gefordert war? Und das
Evangelium versetzt mich in Unruhe, auch ein wenig in Angst. Doch ich kann meinen
Standpunkt auch wechseln: So einfach ist es, das ewige Leben zu gewinnen. Und ich
kann mich beim Lesen oder Hören des Evangeliums fragen: Was habe ich alles Gutes
getan, wie oft habe ich geliebt? Nicht um dann selbstzufrieden und genügsam die Hände
zu verschränken oder mir auf die Schulter zu klopfen, sondern um weiter zu lieben,
weiter Gutes zu tun. Weil es so einfach ist, das ewige Leben zu gewinnen. In einem
Werbespot sagt der BVB-Trainer Jürgen Klopp sinngemäß: Nicht die Angst zu verlieren,
sondern die Lust am Gewinnen motiviert zu Höchstleistungen. Die Lust daran, das
ewige Leben zu gewinnen, motiviert mehr zu Liebe und Engagement, als die Angst es zu
Peter Kane
verlieren. Und macht viel mehr Freude.
Termine und Mitteilungen
Das Requiem für verstorbenen Pater Bernhard Schmaus SVD feiern wir am Dienstag, 25.11. um
19.00 Uhr in der Missionskirche St. Peter, Tirschenreuth.
Pfarreispatzen: Probe am Mittwoch, 26.11. von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr im Haus St. Josef. Unser
5-Minuten-Konzert beginnt um 18.10 Uhr, zu dem alle Interessierten -lich eingeladen sind.
Patrizierrunde: Die Katholische Pfarrgemeinde lädt zum Glaubensgespräch am Mittwoch, 26.11.
um 20.00 Uhr in den Pfarrhof/Altenstube ein.
Fahrt zur „Nacht der Lichter“ am Freitag, den 28. November 2014 im Dom zu Regensburg: Für
die „Nacht der Lichter“ am Freitag, 28.11. im Dom zu Regensburg sind alle Jugendlichen, insbes.
alle Firmlinge und Familien zur Mitfahrt eingeladen. Beginn des gemeinsamen Betens und Singens
im Geist der Gemeinschaft von Taizé ist um 19.30 Uhr. Um 21.30 Uhr wird ein gemütliches
Beisammensein angeboten mit Infos über das Europäische Treffen zum Jahreswechsel (29.12.2014
bis 02.01.2015) in Prag. Abfahrt des Busses um 16.00 Uhr am ZOB in TIR. Anmeldung bitte ab
sofort im Pfarrbüro. Bei der Anmeldung bitte auch den Unkostenbeitrag je Teilnehmer von 5,- Euro
einbezahlen.
Kirchenchor: Probe am Freitag, 28.11. um 19.30 Uhr im Haus St. Josef.
46. Adventfeier der BRK-Gemeinschaften Tirschenreuth für die älteren Bürgerinnen und Bürger ab
70 Jahren am Samstag, 29.11. um 14.00 Uhr in der Aula der Mittelschule.
Kolpingfamilie: Heilige Messe zum Kolpinggedenktag für die lebenden und verstorbenen Mitglieder
am Samstag, 29.11. um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche, anschl. Festakt im großen Pfarrsaal mit
Feierstunde zum 130jährigen Bestehen der Kolpingfamilie Tirschenreuth mit vorweihnachtlicher
Feier.
KDFB: Wir beteiligen uns am Weihnachtsmarkt am Fischhof am Samstag, 29.11. und
Sonntag, 30.11. Wer mitarbeiten möchte bitte bei Frau Olga Luft ( 4180) melden.
KAB: Herzliche Einladung zur Adventfeier am Sonntag, 30.11.2014 ab 14.00 Uhr im
Pfarrzentrum/Großer Saal.
Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Ersten Adventsonntag, 30.11. um 20.00 Uhr in der
Evangelischen Erlöserkirche. Gestaltung: Doris Schröder, Elisabeth Legat (Violine), Petra KleblDenk (Querflöte), Christine Kohl (Gitarre).
Die Ministranten der Pfarrei Tirschenreuth bieten am Freitag, 05.12. ab 15.30 Uhr wieder einen
Nikolausdienst an. Anmeldung hierzu ab sofort im Pfarrbüro ( 1451) möglich!
„Mallorca mal anders – Auftanken und Entspannen auf der Insel der Stille“. Unter diesem Motto
unternimmt unsere Pfarrei in der Zeit vom 05. bis 11. Mai 2015 eine Reise auf die Baleareninsel
Mallorca. Mit offenen Augen und offenen Herzen wollen wir das stille, christliche Mallorca entdecken.
Programm und weitere Informationen zur Reise erhalten Sie im Pfarrbüro. Die Anzahl der Reisenden ist
begrenzt.
Folgende Messen werden auswärts gefeiert
Michael Gallitzdörfer v. Martina Reimann
f. d. Armen Seelen
z. Ehren d. Heiligen Antonius
Michael Gallitzdörfer
v. Christine u. Ludwig Wolfrum
Michael Gallitzdörfer v. Stephanie u. Florian Nagl
Michael Gallitzdörfer v. Cousine Reinhilde
Jennewein/Treuchtlingen
Michael Gallitzdörfer
v. Heinz, Grete u. Marco Zeus
Andreas Völkl (z. Sterbetag am 08.11.)
v. d. Tochter
Gertraud u. Andreas Völkl v. d. Tochter
Michael Gallitzdörfer
v. Familie Wolfgang Fiedler
für Gesundheit eines Ungeborenen
v. Familie Wolfgang Fiedler
Anni u. Karl Franz v. L. u. H. Zagler
Hermann u. Ludmilla Zagler v. L. u. H. Zagler
Anton u. Erna Gärtner v. L. u. H. Zagler
Johann u. Karolina Forster v. L. u. H. Zagler
Hans u. Willi Forster v. L. u. H. Zagler
Hilde Bayer v. L. u. H. Zagler
z. Ehren d. Heiligen Rita v. L. u. H. Zagler
z. Ehren d. Heiligen Muttergottes v. L. u. H. Zagler
beiders. Eltern Zagler-Franz v. L. u. H. Zagler
beiders. Geschwister v. L. u. H. Zagler
Eltern und Angehörige
Dank-u. Bittmesse z. Schmerzhaften Muttergottes
z. Ehren d. Heiligen Antonius
z. Ehren d. Bruder Konrad
Maria Baumgärtl u. Maria Steiner
v. Erika Reichl
Horst Mandry (z. Geburtstag 28.11.)
v. d. Schwester Christl u. Berthold
Sohn Thomas Wickl v. Berthold u. Christl
Eckhard Bruse v. s. Familie
Michael Gallitzdörfer v. Familie Bruse
beiders. Eltern v. Gottfried u. Anna Zettl
Karl u. Willi Bauer v. Gottfried u. Anna Zettl
Resi Müller v. Gottfried u. Anna Zettl
Günther Jüttner/Waldsassen
v. Gottfried u. Anna Zettl
Mathilde Richtmann v. Marianne Weig
Alfred Haidl v. Ingeborg Kraus
Karl-Heinz Herkert v. Ingeborg Kraus
Ingeborg Werner v. Ingeborg Kraus
Anni Schwarzmeier v. Ingeborg Kraus
Schwager Reinhold Kraus v. Ingeborg Kraus
Schwager Rudi Plonner v. Ingeborg Kraus
Adele u. Heinrich Worschischek
v. Ingeborg Kraus
Albert Wolfrum v. Alexander Enders u. I. Kraus
Markus Ries v. s. Eltern
Bitt- u. Dankmesse v. Familie Baumgärtl
Johann Mark v. Christine
Theresia u. Josef Schicker v. Christine
beiders. Eltern v. Fam. B. Schedl
z. Ehren Unserer Lieben Frau v. TIR v. B. Schedl
Bruder Alois v. B. Schedl
Verwandtschaft v. Familie Bauer (2 hl. Messen)
Wilhelm Lorenz v. d. Fam. Karl u. Maria Gleißner
(2 hl. Messen)
z. Ehren d. Heiligen Muttergottes
z. Ehren d. Heiligen Schutzengel
f. d. Armen Seelen (3 hl. Messen)
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
19
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden