close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das außergerichtliche Steuerstreitverfahren Dr. Ulrich Ränsch 19

EinbettenHerunterladen
An meldu ng
Fa x 0234 703507
O r ga n i sator i s ch e Hi n w e i se
Das außergerichtliche Steuerstreitverfahren
19. September 2014, Heusenstamm bei Frankfurt
(Nr. 052365)
8. November 2014, Bochum
(Nr. 052364)
Kontakt
Kostenbeitrag:
345,– € (USt.-befreit)
einschl. Arbeitsunterlage, Mittagsimbiss
am 8. November 2014 und Pausengetränken
Ja, ich melde mich für o. g. Veranstaltung verbindlich an:
Es gelten die Teilnahmebedingungen des Deutschen Anwaltsinstituts e. V., die Ihnen mit der
Anmeldebestätigung zugehen.
Name, Vorname
Kanzlei/Firma
FA/in für
RA/in (Zulassung seit:
)
Notar/in
Steuerberater/in
PLZ, Ort
E-Mail
Ja, ich möchte per E-Mail über Veranstaltungen informiert werden.
Gutscheincode(s)
Uns übermittelte Daten werden maschinell zur Abwicklung Ihrer Seminarbuchung und zur
Information über weitere Veranstaltungen verarbeitet. Die Namens- und Anschriftendaten
werden über die Teilnehmerliste den anderen Seminarteilnehmern zugänglich gemacht und
an das mit dem Postversand beauftragte Unternehmen übermittelt.
Wünschen Sie keine Informationen über weitere Veranstaltungen, teilen Sie uns dies kurz mit.
Fachinstitut für Steuerrecht
Veranstaltungszeiten
19. September 2014
8. November 2014
14.00– 16.00Uhr
9.00 – 11.00Uhr
16.15 – 17.45Uhr
11.15 – 12.45Uhr
18.00– 19.30Uhr
13.15– 14.45Uhr
Dauer: jeweils 5 Zeitstunden
Veranstaltungsorte
DAI-Ausbildungscenter Rhein/Main
Heusenstamm bei Frankfurt
Levi-Strauss-Allee 14, 63150 Heusenstamm
Tel.06104 6486290, Fax 06104 64862933
DAI-Ausbildungscenter Bochum
Universitätsstraße 140, 44799 Bochum
Tel. 0234 9706422
(nur an Veranstaltungstagen)
Das außergerichtliche
Steuerstreitverfahren
Dr. Ulrich Ränsch
Dipl.-Kfm., Rechtsanwalt, Steuerberater,
Fachanwalt für Steuerrecht
19. September 2014
Heusenstamm bei Frankfurt
8. November 2014
Übernachtungsmöglichkeiten
Straße
Unterschrift
Deutsches Anwaltsinstitut e. V.
Fachinstitut für Steuerrecht
Universitätsstraße 140, 44799 Bochum
Tel. 0234 970640, Fax 0234 703507
steuerrecht@anwaltsinstitut.de
Mein SchlossHotel
Frankfurter Straße 9, 63150 Heusenstamm
Tel. 06104 600550, Fax 06104 60055555
EZ ab 111,– €/Nacht inkl. Frühstücksbuffet
Die Zimmer sind nach Verfügbarkeit unter
dem Stichwort „DAI“ abrufbar.
Courtyard by Marriott Bochum Stadtpark
Klinikstraße 43–45, 44791 Bochum
Tel. 0234 8939555, Fax 0234 6100444
EZ ab 97,– €/Nacht inkl. Frühstücksbuffet
Die Zimmer sind nach Verfügbarkeit unter
dem Stichwort „DAI“ abrufbar.
Bochum
www.anwaltsinstitut.de
Einrichtung von Bundesrechtsanwaltkammer, Bundesnotarkammer,
Rechtsanwaltskammern und Notarkammern.
Deutsches A nwa lts i n sti tu t e . V.
V era n sta lt u ng s hinw e i se
Referent und Autor der Arbeitsunterlage
Dr. Ulrich Ränsch, Dipl.-Kfm., Rechtsanwalt, Steuerberater,
Fachanwalt für Steuerrecht, Frankfurt
5.Umgang mit Zwangs- und Verzögerungsgeldern
und deren Androhung
2.Ablehnung: Einspruch oder
Antrag nach § 69 II FGO?
6.Problemfälle: Was tun bei verzögerter, einseitiger, vorgeprägter oder überaggressiver
Betriebsprüfung?
3.Zinsfolgen
7.Beendigung der Betriebsprüfung mit und ohne
Schlussbesprechung
Steuerstreitverfahren sind z. B. Betriebsprüfungen, die
Verfahren nach § 202 II AO nach der Schlussbesprechung,
aber vor Erlass geänderter Steuerbescheide, Einspruchsund Verständigungsverfahren. Sie beinhalten auch tatsächliche Verständigungen und verbindliche Zusagen
und gehören zu den wirtschaftlich bedeutsamsten Tätigkeiten des steuerlich beratenden Rechtsanwalts. In
dem Seminar geht es vor allem um Strategien und Taktiken der außergerichtlichen Streitführung und -beilegung
aus Beratersicht sowie um die Vermeidung von Steuerfallen.
Der Referent ist langjähriger Praktiker und nahezu ausschließlich mit gerichtlichen und außergerichtlichen
Steuerstreitverfahren – auch mit internationalem Bezug –
befasst. Die vielfach abstrakten Verfahrensvorschriften
werden praxisnah und anhand zahlreicher Beispiele
besprochen.
Über die Teilnahme wird eine qualifizierte Be­scheinigung
zur Vorlage bei der Rechtsanwalts­kammer ausgestellt
(§ 15 FAO).
8.Wiedereintritt in die Betriebsprüfung nach
Schlussbesprechung und Zulässigkeit von
Wiederholungsprüfungen
II.Der Steuerstreit zwischen Schlussbesprechung
und Einspruchsverfahren
2.Empfehlung des Finanzamts, den Einspruch
zurückzunehmen
4.Stattgabe oder Einspruchsentscheidung
III.Einspruchsverfahren
Verböserungshinweis (§ 367 II Satz 2 AO)
5.Verbösernde Einspruchsentscheidung ohne
Verböserungshinweis
1.Fristen: Fristbeginn, Fristende und
Fristwahrung
6.Einspruchsentscheidung durch
Allgemeinverfügung
2.Anfechtbare Verwaltungsakte
7.Untätigkeitsklage (§ 46 FGO)
3.Alternativen zum Einspruchsverfahren?
8. Kosten und Kostenerstattung
4.„Falsche Bezeichnung schadet nicht“ und
„Grundsatz der rechtsschutzgewährenden
Auslegung“: Alles so einfach?
5.Einspruch durch Nichtberechtigten: Was tun?
6.Antrag auf Mitteilung der Besteuerungsunterlagen (§ 364 AO)
Fristsetzung (§ 364b AO)
I.Betriebsprüfung
9.Besonderheiten bei Einsprüchen gegen
Haftungsbescheide
4.Mitwirkungs- und Dokumentationspflichten des
Steuerpflichtigen und deren Grenzen
1.Antrag auf Erörterung des Sach- und Rechtsstands (§ 364a AO)
2.Antrag auf Erörterung des Sach- und Rechtsstands (analog § 364a I AO)
8.Einspruchsbegründung
3.Abgekürzte und zeitnahe Betriebsprüfungen
V.Der Steuerstreit nach Vorlage
der Einspruchsbegründung
3.
Arbeitsprogramm
2.Allgemeine und besondere Betriebsprüfungen
5.Sicherheitsleistung
1.Antrag nach § 202 II AO
7.
1.Prüfungsanordnung und Rechtsschutzmöglichkeiten
4.Umgang mit der „aufgedrängten AdV“
10.Besonderheiten bei Einsprüchen in
schwebenden Steuerstrafverfahren
IV. Aussetzung der Vollziehung
1.Voraussetzungen und „strategische“
Bedeutung der AdV
VI. Die außergerichtliche Einigung
1.Tatsächliche Verständigung
2.
Verbindliche Zusage (§ 204 AO)
3.
Vorabverständigungsverfahren (§ 178a AO)
4. Vorabzusage (BMF BStBl. 2006 I, 594)
VII. Schieds- und Verständigungsverfahren
VIII.Exkurse
1.Der Streit um die Buchführung im Ausland
2.Amtshaftung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
228 KB
Tags
1/--Seiten
melden