close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KUNST UND KULTUR 2.0 Tagung

EinbettenHerunterladen
KUNST UND KULTUR 2.0
Tagung
Ars Electronica Linz GmbH
4040 Linz
Tel.: +43(0)732/7272-0
E-Mail: info@aec.at
Internet: www.aec.at
Verband Österreichischer Volkshochschulen
Pulverturmgasse 14
1090 Wien
Tel.: +43 (0) 1 216 42 26
Mag.a Dr.in Barbara Kreilinger
E-Mail: barbara.kreilinger@vhs.or.at
Internet: www.vhs.or.at
Volkshochschule Linz
4020 Linz, Kärntnerstraße 26
Tel.: +43 (0)732/7070
Mag. Christian Muckenhuber
E-Mail: christian.muckenhuber@mag.linz.at
Internet: www.vhs.linz.at
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen Sie bitte dem VHS-Jahresprogramm
oder www.vhs.linz.at.
Ein kostenloses Storno ist bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich.
Wissensturm
Volkshochschule Linz
Kärntnerstraße 26, A-4020 Linz
Tel.: 0732/7070-0
www.wissensturm.at, wissensturm@mag.linz.at
www.facebook.com/wissensturm
Medieninhaber: Wissensturm Linz Volkshochschule-Stadtbibliothek, Kärntnerstr. 26, 4020 Linz; Druck: BTS Druck, Engerwitzdorf; Österreichische Post AG, info.Mail Entgelt bezahlt
Veranstalter:
18. Oktober 2014
Ars Electronica Center
Volkshochschule Linz
TAGUNG KUNST UND KULTUR 2.0
In Zusammenarbeit mit dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Ars Electronica Center
18.10.2014, 9:30 – 16:00,
im Anschluss optional Führung Ars Electronica Center
Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
Virtuelle Galerien und Museen, audiovisuelle Publikationsformen, Romanprojekte, Digitalisierung von
Archiven und Bibliotheken, künstlerische und kulturpolitische Aktivitäten und Manifestationen sind
einige Beispiele, die zeigen, wie vielfältig und auch wie unübersichtlich das virtuelle Angebot im Bereich Kreativität, Kunst und Kultur ist. Im Rahmen der Tagung wird ein Einblick in den Themenbereich
Kunst-Kultur-Neue Medien gegeben und gemeinsam über künstlerische Entwicklungen diskutiert.
Programm
9:30 – 10:00
10:00
Registrierung
Begrüßung
Vortrag I: Die Kunst im Netz - Netzkunst
Gerfried Stocker
Vortrag II: Ich und mein Online Ich. Selbstrepräsentationen und Wege der Partizipation im Internet
Mag.a Dr.in Solveig Haring
Diskussion
12:30 – 13:30
Mittagspause
13:30
Spots
Web 2.0 Applikationen für die Bildung. Möglichkeiten und Grenzen
Mag.a Dr.in Solveig Haring
Hello and Goodbye - das Netz als Verlängerung des realen öffentlichen Raums
Mag.a Edith Draxl
Stadtwerkstatt, servus.at und DorfTV - Formen der kulturellen Aktivitäten mit Neuen Medien
Gabriele Kepplinger
15:30 – 16:00 Abschluss
16:00
Führung Ars Electronica Center (optional)
Anmeldungen unter der Kursnummer: 14.61200
Internet: www.vhs.linz.at
E-Mail: christian.muckenhuber@mag.linz.at
Telefon: 0732/7070-0
Tagungsbeitrag: € 20,Tagungsort:
Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz
Tel. +43 (0)732/7272-0
E-Mail: info@aec.at
Internet: www.aec.at
Moderation: Mag.a Dr.in Barbara Kreilinger
ReferentInnen
Mag.a Edith Draxl
Studium der Germanistik, Theologie und Psychologie. Derzeit künstlerische Leiterin des Kunstlabors Graz und Dramaturgin sowie Theatermacherin.
www.kunstlabor-graz.at
Mag.a Dr.in Solveig Haring
Selbständige Wissenschaftlerin, Videographin und Lehrende an den Universitäten Graz und Klagenfurt sowie an der Deutschen Universität für Weiterbildung, Berlin
Solveig Haring ist Staatspreisträgerin für Erwachsenenbildung in der Kategorie Wissenschaft und
Forschung 2012
www.solways.mur.at
Gabriele Kepplinger
Studium Italienisch und Germanistik. Kultur- und Medienaktivistin in der Stadtwerkstatt und bei
der Netzkulturinitiative servus.at. Seit 2010 Geschäftsführerin für Programm bei der dorf tv GmbH.
www.dorftv.at/home
Gerfried Stocker
Medienkünstler und Ingenieur der Nachrichtentechnik. Seit 1995 künstlerischer Geschäftsführer
des Ars Electronica Centers. 1995/96 Entwicklung und Aufbau einer eigenen Forschungs- und
Entwicklungsabteilung, des Ars Electronica Futurelab. Künstlerischer Leiter Ars Electronica
www.aec.at/futurelab/de, www.aec.at
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 163 KB
Tags
1/--Seiten
melden