close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

eine/n Leiter/in für die Kita Villa Racker Acker - Stadt Kronberg im

EinbettenHerunterladen
Die Stadt Kronberg im Taunus sucht ab sofort
eine/n Leiter/in für die Kita Villa Racker Acker
Die Kindertagesstätte umfasst ein Betreuungsangebot von zwei Kindergartengruppen, einer Familiengruppe
und einer Hortgruppe mit insgesamt ca. 89 Kindern.
Was Sie im Einzelnen erwartet:






Pädagogische Leitung der Kindertagesstätte inkl. Verwaltungstätigkeiten
Personalführung und –entwicklung für ein Team von 12 Mitarbeitern
Weiterführung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen im Sinne des Hessischen Bildungs- und
Erziehungsplanes.
Förderung der Erziehungspartnerschaften
Zusammenarbeit mit dem zuständigen Fachreferat, Grundschulen und anderen Institutionen
Was Sie dafür mitbringen:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in oder ein sozialpädagogisches Studium sowie
Leitungserfahrung. Zu Ihren Eigenschaften gehören Führungskompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsund Konfliktlösungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen. Zudem sind Sie eine dynamische, offene und
belastbare Persönlichkeit. Sie besitzen fundierte Fachkenntnisse der Elementarpädagogik sowie des
Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Bezüglich der Arbeitszeit sind Sie flexibel und Sie sind bereit
sich fortzubilden.
Was die Stadt Kronberg im Taunus zu bieten hat:







Einen Interessanten Arbeitsplatz, den Sie mit Eigeninitiative und Kreativität mitgestalten können
Mitarbeit in einer modernen Verwaltung
Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse für den öffentlichen Dienst)
Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bzw. bei Nutzung des PKW einen
Zuschuss ab 15 Km Entfernung zum Wohnort.
Unterstützung bei der Vermittlung von Betreuungsplätzen für Kinder ab 12 Monaten
Unterstützung bei der Wohnungssuche (evtl. im städtischen Immobilienbestand)
Besondere Hinweise:




Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, jedoch muss
gewährleistet sein, dass sie in vollem Umfang besetzt wird.
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe S 13 TVöD SuE.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Bitte beachten Sie, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur bei Übersendung eines
ausreichend frankierten Rückumschlages möglich ist.
Wir freuen uns auf Ihre (Online-) Bewerbung!
Für Fragen rund um Ihre Bewerbung oder das Arbeitsverhältnis wenden Sie sich bitte an
Frau Sandra Schwiete
Verwaltungsservice
 06173 / 703-1121
Fragen zu den Arbeitsinhalten beantwortet Ihnen
Frau Angelika Hartmann
Leiter des Fachreferates Kind und Familie
 06173 / 703-1320
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum
bewerbung@kronberg.de
oder:
Stadt Kronberg im Taunus
Verwaltungsservice
Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus
31.10.2014 an:
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
210 KB
Tags
1/--Seiten
melden