close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung, Programm und Wegbeschreibung - LAG Mobile

EinbettenHerunterladen
An
alle Kolleginnen und Kollegen
im Arbeitsfeld Mobile Jugendarbeit
Landesweiter Fachtag am 15. Oktober 2014 in Bad Urach
Geschäftsstelle
Heilbronner Straße 180
70191 Stuttgart
Tel. 0711-1656-222
Fax 0711-1656-329
servicestelle@lag-mobil.de
www.lag-mobil.de
Bad Urach/Stuttgart,
08.10.2014
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
zum nächsten landesweiten Fachtag Mobile Jugendarbeit laden
die Landesarbeitsgemeinschaft Mobile Jugendarbeit /Streetwork
Baden-Württemberg e.V. und die Mobilen Jugendbüros Bad Urach
und Metzingen herzlich ein:
am Mittwoch, 15. Oktober 2014, 10.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Schlossmühle, Graf-Eberhard-Platz 10, 72574 Bad Urach
(Wegbeschreibung im Anhang)
Schwerpunktthema des Tages ist die Natur- und Wildnispädagogik
und welche Möglichkeiten für die Arbeit mit unseren Zielgruppen
diese uns bieten kann. Dazu wird uns Anna Köhler von WildnisWege am Vormittag einen Überblick geben, bevor Tina Reitz neugierige KollegInnen in den Wald entführt. Im Kontrast dazu beschäftigen wir uns in einem Workshop mit Handlungsoptionen und Arbeitsprinzipien Mobiler Jugendarbeit in Sozialen Netzwerken. Ein
weiterer Workshop bietet Gelegenheit, die Bedeutung der Arbeit mit
Gruppen für die MJA unter die Lupe zu nehmen.
Kosten: Mitglieder 5,- € / Nichtmitglieder 20,- €
Mit freundlichen Grüßen,
Tina Reitz und Admir Zukanovic/ MJB Bad Urach
Katharina Riehle und Patrick Differt/ MJB Metzingen
Christiane Hillig, Eddy Götz und Chrissi Bollig
- LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V. –
Geschäftsstelle:
Landesarbeitsgemeinschaft
Mobile Jugendarbeit/Streetwork
Baden-Württemberg e.V.,
Heilbronner Straße 180
70191 Stuttgart
Tel. 0711-1656-222
Fax 0711-1656-329,
servicestelle@lag-mobil.de;
www.lag-mobil.de
Bankverbindung
LAG Mobil e.V.,
Volksbank Stuttgart
BLZ 600 901 00
Konto Nr. 98722000
LANDESWEITER FACHTAG
AM 15. OKTOBER 2014 IN BAD URACH
Tagesordnung und Ablauf
9.30 Uhr
Anreise und informeller Austausch
10.00 Uhr
Begrüßung
10.10 Uhr
Grußwort: Bürgermeister Elmar Rebmann; Bad Urach
10.15 Uhr
Die Mobilen Jugendbüros Bad Urach und Metzingen stellen sich vor
Tina Reitz, Admir Zukanovic, Katharina Riehle, Patrick Differt
11.00 Uhr
Pause
11.15 Uhr
Natur- und Wildnispädagogik. Möglichkeiten für die Arbeit mit Jugendlichen.
Anna Köhler/ Wildnis-Wege Pliezhausen
12.45 Uhr
13.00 bis
14.00 Uhr
Vorstellung der Workshops am Nachmittag
Mittagspause
14.00 bis
15.30 Uhr
Workshops zu aktuellen Themen des Arbeitsfeldes:
Workshop 1: (Start bereits um 13.30 Uhr!)
Wildnispädagogik erleben – eine Einführung
Tina Reitz/ MJB Bad Urach
(Bitte waldtaugliche Kleidung und Schuhwerk mitbringen.)
Workshop 2:
Facebook, Whatsapp & Co in der MJA – Pädagogisches Handeln in „ambivalenten Räumen“. Wie kann der Anspruch und die Haltung MJA in diesem Kontext
umgesetzt werden?
Chrissi Bollig/ LAG Mobile Jugendarbeit/SW BW
Workshop 3:
Gruppenarbeit in der MJA – eine Bestandsaufnahme unter der Fragestellung:
„Wie wirken sich die veränderten Treff- und Kommunikationsverhalten von
jungen Menschen auf die Arbeit mit Gruppen aus.“
Eddy Götz/ LAG Mobile Jugendarbeit/SW BW
15.45 Uhr
Ergebnisse aus den Workshops
Aktuelles aus den Einrichtungen
Aktuelles aus der LAG/ Termine
16.30 Uhr
Ende des Fachtags
2
Wegbeschreibung:
Adresse:
Schlossmühle
Graf-Eberhard-Platz 10
72574 Bad Urach
Die Workshops finden z.T. im Haus der Jugend, Beim Tiergarten 25, statt.
3
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
537 KB
Tags
1/--Seiten
melden