close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

bereitgestellten Flyer - A-W-K.eu

EinbettenHerunterladen
INHALT DER VERANSTALTUNG
Ingenieurbüro Arndt – Weiher – Koch
Borkumstraße 2
13189 Berlin
Sachvorträge zu aktuellen Problemen und Fragestellungen
des Brandschutzes und der Anlagentechnik beim Bau von
Gebäuden und anschließende Foyerdiskussion mit kulinarischer
Unterstützung.
Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerbescheinigung.
TEILNEHMERKREIS
3. BERLINER
BRANDSCHUTZTREFF
Brandschutz und Anlagentechnik heute am Bau –
machen wir uns das Bauen einfacher
BPG Berliner Prüfgesellschaft mbH
Otto-Schmirgal-Straße 5
10319 Berlin
Behörden, Feuerwehren, Versicherungen, Ingenieure,
Sachverständige, Architekten und Bauunternehmen
Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Berlin, 16. Oktober 2014
PROGRAMM
16. OKTOBER 2014, 15:00–19:30 UHR
Brandschutz vs. Arbeitsstättenrecht
• Aus Sicht des Ingenieurs am Beispiel eines
Bürogebäudes – Thomas Koch
• Aus rechtlicher Sicht – Winfried Wiesner
Mindestanforderungen an Brandschutz und Anlagenbau
• Mindestanforderungen an Brandschutz und Anlagenbau aus der
Sicht des Prüfsachverständigen – Bernd Haupt
• Fachplanerkompetenz – Hinweispflicht und Schutzzielbetrachtung
(über Minimalforderung hinaus, wenn nötig) – Bernd Haupt
• Brandschutzkonzept und Nebenbestimmungen zum Brandschutz
in der Baugenehmigung – Winfried Wiesner
Neufassung der DIN 4102-4
• Aufbau und Inhalt sowie Darstellung der wesentlichen
Änderungen – Wolfram Dratwa
Vergaberecht
• Auswahl und Beauftragung von Brandschutzingenieuren und Prüfsachverständigen bei öffentlichen Aufträgen – Dr. Thomas Kirch
Frühzeitige Einbindung des Prüfsachverständigen und
Prüfingenieurs zur Planungsprüfung
• Vorteile eine über die baurechtlichen Anforderungen
hinausgehenden Einbindung – Ronny Conrad
Die Computersimulation von Bränden, ein Beispiel für
mögliche Nachweise
• Beispiel eines Rauchschutznachweises für die Sicherstellung
des Rettungsweges – Thomas Koch
REFERENTEN
Dipl.-Ing. Bernd Haupt,
staatlich anerkannter Prüfsachverständiger für
Lüftungsanlagen, CO-Warnanlagen sowie für
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Meßtechnik.
BPG Berliner Prüfgesellschaft mbH,
Otto-Schmirgal-Straße 5, 10319 Berlin,
Bernd.Haupt@berlinerpruefgesellschaft.de
Dipl.-Ing. Ronny Conrad,
staatlich anerkannter Prüfsachverständiger für
Lüftungsanlagen, CO-Warnanlagen sowie für
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Meßtechnik.
BPG Berliner Prüfgesellschaft mbH,
Otto-Schmirgal-Straße 5, 10319 Berlin,
Ronny.Conrad@berlinerpruefgesellschaft.de
Dipl.-Ing. Thomas Koch,
von der Baukammer Berlin öffentlich bestellter
und vereidigter Sachverständiger für Vorbeugenden
Brandschutz bauvorlageberechtigt gem. § 66 Abs. 3
Bauordnung Berlin
Ingenieurbüro Arndt – Weiher – Koch,
Borkumstraße 2, 13189 Berlin, t.koch@a-w-k.eu
Dipl.-Ing. Wolfram Dratwa,
Sachverständiger für Vorbeugenden Brandschutz
Ingenieurbüro Arndt – Weiher – Koch, Borkumstraße 2, 13189 Berlin, t.koch@a-w-k.eu
Winfried Wiesner,
Rechtsanwalt, Tätigkeitsschwerpunkt Privates
Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht,
Baubegleitende Beratung
Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB,
Friedrichstraße 185-190, 10117 Berlin,
Winfried.Wiesner@Leinemann-Partner.de
Dr. Thomas Kirch,
Rechtsanwalt, Tätigkeitsschwerpunkt Vergaberecht
Leinemann & Partner Rechtsanwälte mbB,
Friedrichstraße 185-190, 10117 Berlin,
Thomas.Kirch@Leinemann-Partner.de
KONTAKT/ANMELDUNG
LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE
Sandra Moll
Friedrichstraße 185–190
10117 Berlin
E-Mail: Sandra.Moll@leinemann-partner.de
Tel. 030 206419 - 0
Fax 030 2064 - 9092
Teilnahmegebühr: 50,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer
VERANSTALTUNGSORT
Berliner Freiheit
Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin-Mitte
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
933 KB
Tags
1/--Seiten
melden