close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

14. Patientinnentag Brustkrebs: Diagnose und Behandlung

EinbettenHerunterladen
Brustkrebs: Diagnose und Behandlung
14. Patientinnentag Brustkrebs im AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM
HAMBURG mit Eröffnung durch die Gesundheitssenatorin
Hamburg, 16. Oktober 2014 – Seit über zehn Jahren informiert das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG im Rahmen seines Patientinnentages über die neuesten Entwicklungen
auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie der häufigsten Krebserkrankung der Frau, dem
Brustkrebs.
Im Rahmen des 14. Patientinnentages werden vornehmlich die Abläufe in einem zertifizierten
Brustzentrum vorgestellt, wie sie durch jährliche Zertifizierungen von der Deutschen Krebsgesellschaft überprüft werden. Untersuchungen zeigen, dass es in den geprüften Krebszentren zu
einer Steigerung der Brustkrebsheilungsrate in Deutschland gekommen ist.
Wir freuen uns, dass die Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks
unsere Arbeit unterstützt und anwesend sein wird.
Interessierte sind herzlich eingeladen:
Sonnabend, den 01. November 2014, von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr
in das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG (Cafeteria)
Hohe Weide 17, 20259 Hamburg-Eimsbüttel
Die Themen und Referenten:
• Grußwort
(Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz)
• Einführung in das Thema (Prof. Dr. med. Christoph Lindner, AGAPLESION
DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG)
• Tumor in der Brust (Dr. med. Maria Schofer, Radiologische Allianz Hamburg)
• Gentest bei Brustkrebs: Chancen und Risiken – welche Entscheidung?
(Dr. med. Usha Peters, Gemeinschaftspraxis für Humangenetik)
• Wo finde ich die richtige Behandlung? Unsere Klinik begleitet Sie durch die Therapie
(Dr. med. Michael Lauke, AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG)
• Was ist eine Tumorkonferenz? Und wie wird entschieden?
(Dr. med. Kirsten Graubner, AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG)
• Welche neuen Medikamente gegen Brustkrebs gibt es?
(Dr. med. Karl Verpoort / Onkologische Praxis)
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Organisiert wird der Tag von Prof. Dr.
med. Christoph Lindner, Chefarzt der Frauenklinik, des zertifizierten Brustzentrums und des
zertifizierten Gynäkologischen Tumorzentrums am AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG und Helga Brietzke, Leiterin der Brustkrebsselbsthilfe.
Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2002
gegründet, um christliche und soziale Einrichtungen vor Ort zu stärken und zukunftsfähig zu
gestalten. Zu dem Gesundheitskonzern gehören bundesweit mehr als 100 Einrichtungen, darunter 29 Krankenhäuser mit über 6.400 Betten, 32 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit mehr
als 3.100 Plätzen in der Pflege und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, drei Hospize,
17 Medizinische Versorgungszentren, sieben Ambulante Pflegedienste und eine Akademie.
AGAPLESION bildet zudem an 16 Standorten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege aus.
Mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für patientenorientierte Medizin und
Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Pro Jahr werden rund 500.000 Patienten versorgt.
Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive Beteiligungen betragen über eine Milliarde Euro.
Kontakt: AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG, Unternehmenskommunikation,
Ute Schlemmer, T (040) 7 90 20 – 10 30, info@d-k-h.de, www.d-k-h.de
Seite 1 von 1
Unsere Werte verbinden
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
18
Dateigröße
78 KB
Tags
1/--Seiten
melden