close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lateral Führen - Pädagogische Hochschule Zürich

EinbettenHerunterladen
Kurztagung im Rahmen des CAS «Studiengangsleitung»
«Lateral Führen – Komplexe Fälle im Fokus»
Donnerstag, 13. November 2014 ∙ 13.30–17.30 Uhr, im Campus der PH Zürich
Fokus der Tagung und Zielgruppe
Worin gleichen sich die Herausforderungen einer Studiengangsleiterin, einem Projektleiter eines Akkreditierungsverfahrens oder einer Leiterin einer Forschungsgruppe? Alle führen Teams, um ein konkretes Ziel zu erreichen. Dabei kommen ihre
Teammitglieder nicht zwingend aus einer Organisationseinheit und stammen oft
aus unterschiedlichen hierarchischen Ebenen. In Hochschulen und weiteren Bildungsorganisationen übernehmen so zahlreiche Personen aus der Mitte Verantwortung und finden sich nicht selten in reichlich komplexen Situationen wieder.
An der diesjährigen Kurztagung wird das Phänomen der «Lateralen Führung» am
Einzelfall betrachtet, mit dem Ziel systemische Mechanismen lateraler Führung zu
verstehen und konkrete Handlungsstrategien zu diskutieren.
Für Interessierte besteht das Angebot, im Verlaufe des Winters in Supervisionsgruppen eigene Fälle lateraler Führung zu bearbeiten.
Beteiligte
Angehörige des ZHE
— Prof. Dr. Geri Thomann, Leiter ZHE, Berater mit Schwerpunkten im Bereich
Hochschuldidaktik, Weiterbildungsmanagement, Führungscoaching
— Dagmar Engfer Suter MSc, Verantwortliche für das Beratungsangebot am ZHE
— Dr. Franziska Zellweger, Teamleitung ZHE Bereich Hochschuldidaktik, verantwortlich für Angebote im Bereich Hochschulentwicklung
Laterale Führungskräfte aus der Praxis
— Dr. Andreas Liebrich, Projektleiter AACSB, Hochschule Luzern
— Dr. Marie-Aude Boucabeille, Studiengangsleitung MSc of Life Science
— Prof. Dr. Christine Bieri, Forschungsgruppenleiterin, PH Zürich
— Christoph Suter MA, Bereichsleiter Sprachen Primarstufe, PH Zürich
Programm
13.30 Begrüssung
durch Franziska Zellweger
13.45 Laterale Führung – ein Phänomen an Hochschulen
Auftaktinput von Franziska Zellweger
14.15 Komplexität am Einzelfall fassen
Impulse von Geri Thomann
14.45 Pause
15.15 Parallele Workshops zur Vertiefung von Handlungsstrategien
Workshop 1: Laterales Führen von strategischen Prozessen
mit Andreas Liebrich
Moderation: Geri Thomann
Workshop 2: Laterale Führung eines Studiengangs. Die eigene Rolle
ständig neu erfinden und verhandeln
mit Marie-Aude Boucabeille
Moderation: Franziska Zellweger
Workshop 3: Master’s voices – vom Aushandeln von Standards am
Beispiel des Reformelements Masterarbeiten
mit Christine Bieri
Moderation: Dagmar Engfer Suter
16.30 Führen aus allen Richtungen – lateral, frontal vertikal,... diagonal?
Gedankenanstoss von von Christoph Suter
Anschliessend Apéro
17.30 Schluss der Tagung
Tagungsort
Sihlquai
Pädagogische Hochschule Zürich ⋅ Lagerstrasse
2 ⋅ 8090 Zürich ⋅ LAC-E071
Limm
Mus
Hau
ahn
s t ra
sse
e
str
B
as
se
LA
A
hof
Bahnhofplatz
l
en
se
Sih
ss
as
rn
ra
tr
se
st
eum
Bahnhofstrasse
Ka
är
rs
LA
lit
ge
LA
Mi
D
La
LA
C
engasse
ptb
at
asse
Central
Sihlpost
3 14 31
Löwenplatz
Kosten
CHF 200.—
Anmeldeschluss
31. Oktober 2014
Die Platzzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingang
berücksichtigt.
Anmeldung und Informationen
hochschuldidaktik.phzh.ch/kurztagung
Tagungsorganisation
Pädagogische Hochschule Zürich ⋅ ZHE – Zentrum für Hochschuldidaktik
und Erwachsenenbildung ⋅ Lagerstrasse 2 ⋅ 8090 Zürich
http://hochschuldidaktik.phzh.ch
Stampfenbachpla
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
2
Dateigröße
675 KB
Tags
1/--Seiten
melden