close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

je - Märkischer Sonntag

EinbettenHerunterladen
Autos am
Sonntag
Die lokale Anzeigenzeitung zum Wochenende
Märkischer Sonntag
Eberswalde • 22./23. November 2014
Märkischer Sonntag
16. Jahrgang • Nr. 47/2014 • Auflage 33.664 Exemplare • www.moz.de
Wetteraussichten
7°
2°
Montag
5°
Sonntag
6°
1°
Dienstag
1°
4°
Sonntags-Frühstück
Sonntags-Schöne
Sonntags-Tipp
Reden ist nicht seine starke Seite. Und gerade die hat ihm zu
deutschlandweiter
Popularität
verholfen. Schauspieler Leonard
Lansink verkörpert nämlich den
kauzigen und stets etwas maulfaulen TV-Ermittler Wilsberg. Wir
trafen ihn in Berlin.
Seite 3
Unsere heutige Schöne Brandenburgerin heißt Carmen und
kommt aus dem Barnim. Und: Sie
hat ein Hobby, das sie schon zu
höchsten Ehren führte. Die 47-jährige Schöne ist nämlich amtierende Weltmeisterin im Skat. Mehr
wie immer –
Land und Leute
Heute suchen wir ein historisches
Architektur- und Gartenensemble
am Berliner Wannsee. Es handelt
sich um die ehemalige Sommervilla eines bekannten Malers. Sie ist
seit dem 30. April 2006 ständig als
Museum zugänglich. Mehr über
das Ensemble.
Land und Leute
Der neue Heimatkalender ist da
-1°
Direktvermarktung
im Landkreis
Barnim (MM). Im Landkreis
Barnim gibt es derzeit rund
100 Betriebe, die ihre konventionell, aber auch ökologisch
erzeugten Produkte direkt abgeben. Die Verbraucher haben somit zunehmend die
Möglichkeit, Produkte vom
Erzeugerbetrieb direkt vom
Feld, ab Hof oder im eigenen
Hofladen zu erwerben, teilte
die Verwaltung am Mittwoch
mit. Die Palette der Produkte
umfasst selbst angebautes
Obst und Gemüse sowie daraus hergestellte Fruchtaufstriche, Säfte, Obstweine oder
Konserven. Auch Lebensmittel tierischer Herkunft gehören dazu. So werden Milch,
Käse, Joghurt, Eier, Honig, Fleisch und Wurst vom
Rind, Schwein, Schaf, Ziege
und Geflügel im eigenen Betrieb gewonnen, verarbeitet
und direkt an die Verbraucher
weitergegeben. Wildfleisch,
fachgerecht erlegt und zerwirkt, kann direkt beim heimischen Jäger erworben werden, heißt es.
Über das Internetportal www.
erneuerbar.barnim.de gibt es
Informationen über Standorte
und Kontaktdaten von direktvermarktenden Betrieben im
gesamten Landkreis Barnim.
noch bis 31.01.15
rtneraktioEurn!e
GroßetragPa
sabschluß trainieren
.
Bei Ver
en Superkonditionen
Partner auch zu Eur
®
... wir bohren für Ihr warmes Zuhause.
Mainka Erdwärme &
Brunnenbau GmbH
 033434 14 88-0
Pappelhain 29, 15378 Hennickendorf
www.GEOTHERMICS.de
Agentur für Web- und Grafikdesign
03335-225925 - www.xuxmedia.de
kurz & lokal
Beleuchtung
Eberswalde (MäSo). Die Eisenbahnstraße wird im Advent wieder hell erleuchtet.
Mit einem Zauberspruch
einschalten wird das Licht
die Schneekönigin am 28.
November vor dem Lampionumzug zum Weihnachtsmarkt. Die Erweiterung in
die Friedrich-Ebert-Straße
wurde möglich durch die
Partner für Gesundheit. Die
Initiative hat die Einnahmen
aus dem diesjährigen Stadtlauf für die Weihnachtsbeleuchtung gespendet.
Jüdische Friedhöfe
Eberswalde (saschu). Die
jüdischen Friedhöfe waren
Thema einer Veranstaltung
im Stadtmuseum
Siehe Seite 4
Auch im 22. Jahr seines Erscheinens ist das Eberswalder Jahrbuch des Vereins für Heimatkunde wieder pünktlich im November auf dem Markt, in den Buchhandlungen und
in der Tourist-Information sowie auch zum Krippenmarkt am 29. November (für 12 Euro).
Vor gut gefülltem Saal im Paul-Wunderlich-Haus hat Ingrid Fischer, die Vorsitzende des
Vereins, das 296 Seiten dicke Werk vorgestellt.
Mehrere Beiträge nehmen Bezug auf den Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.
Eine bisherige Lücke in der neueren Geschichtsschreibung unserer Stadt schließt eine
umfangreiche Wort- und Bild-Dokumentation zum Bau der Eberswalder Kasernen Mitte
der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Einen ausführlicheren Bericht zum Jahrbuch
lesen Sie in unserer nächsten Ausgabe.
Foto: Thomas Burckhardt
NEUMANN & SOHN
Größte Brücke des WSA
Eberswalde übergeben
Spannweite 120 Meter über den Kanal/ Der Verkehr rollt
Niederfinow (MäSo/vp). Sie ist
die größte Brücke im Bereich
des WSA Eberswalde. Am Montag wurde sie ihrer Bestimmung
übergeben: die Klosterbrücke
bei Niederfinow. Und damit rollt
nun der Verkehr über das Bauwerk der Superlative.
Gut 16 Monate haben die Firmen an der neuen Klosterbrücke
gebaut. Ganz störungsfrei ging
es nicht ab. Beim „Einschwimmen“ des Überbaus war es im
Sommer zu einer Havarie gekommen.
Die Brücke hatte die „geplante
Verschubachse“ verlassen. Die
Aktion musste abgebrochen
werden. Ein Neuanlauf war nötig. Dadurch verzögerte sich die
Verkehrsfreigabe um etwa zwei
Monate.
Die neue Klosterbrücke ist mehr als 102 Meter lang.
Foto: Thomas Burckhardt
Meisterbetrieb
Heizung/Sanitär
Heizöl – Rekordbrikett – Diesel
Bad Freienwalde, Am Alten Bushof 7, (0 33 44) 4 20 10
hst strenge
bausanierung- und
malereiwerkstätten gmbh
Schiller GmbH
HAUSTECHNIK Schiller GmbH
Sanitär • Heizung • Gas
Altenhofer Straße 13a
16227 Eberswalde
eberswalder str. 16 ·16244 schorfheide
tel. 3334/ 2 33 56 · fax 28 89 07
www.hst-strenge.de
Tel. (03334) 28 99 20
Fax (03334) 28 99 22
schiller-haustechnik@web.de
maurer, putz, betonarbeiten
maler, bodenbelag, beschichtung
L ackier arbeiten
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
InnovatIve Wärme • Bäder • Wärmepumpen
Solar • energIeBerater
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
Sonnabend
Bitte
beachten Sie
unser Faltblatt
im Innenteil!
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
➥
ACHTUNG!
HERBSTRABATT
BIS 30. NOVEMBER 2014!
➥
jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
u n fa L L r e pa r at u r
www.geissel-abdichtungstechnik.de
Mehr
im Innenteil
auf dem ehem. Mercedes Gelände
exclusiv friseur
Finow f ur t
Die Referenten Kai Uwe
Schulenburg und Martin Appel
Foto: saschu
Lackwerk Eberswalde, Meisterbetrieb Neue Str. 3, 16225 Eberswalde,
Telefon: 03334 2779878, info@lackwerk-berlin.de, lackwerk-berlin.de
Das Möbelhaus in Angermünde
s M a rt repa ir
VersicherungsabwickLung
NEU IM TEAM:
Aktion vom
24.11. – 30.11.2014
Hier werden Sie freundlich und kompetent bedient
Finowfurt* Bauernstr. 8 • Eberswalde* Dr.Zinn Weg • Britz* Joachimsth. Str. 100
Wochentipp
■ Polstermöbel
■ Wohn- und
Schlafzimmer
■ Kleinmöbel
■ Umzugs- und
99
WARSTEINER
Montageservice
MöbelBär
Schmargendorfer Weg14 | 16278 Angermünde
Telefon: 03331 29 82 10
10 x 1,0L
Pfd: 3,00 €
L: 0,50 €
10.
20x 0,5 L
Pfd: 4,50 €
L: 1,10 €
11.99
20x 0,5 L
Pfd: 3,10 €
L: 1,20 €
20x 00,55 L
L: 1,00 €
Pfd: 3,10 €
9.99
4.99
0,7 L
L: 15,70 €
10.99
* Getränkemarkt der Rössler Getränkevertrieb Uckermark GmbH, Südring 1, 16278 Angermünde
FriederickePöschke
• Stylistin für kreative Styles
• Haarfarbe als modisches Accessoire
• innovative Hochsteckfrisuren
• Make-Up Spezialistin für Tages-,
Braut- und Foto-Shooting
Hauptstraße 126  16244 Schorfheide OT Finowfurt
Tel. 0 33 35/ 45 14 55  Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8–18  Sa 8–12 Uhr
Jeder Neukunde erhält einen 5-Euro Gutschein
Aktion begrenzt bis 31.12.2014 – Coupon bitte mitbringen
2
Service
„Rentner haben niemals Zeit“ –
Schwank im Familiengarten
Markt der Woche
Märkischer Sonntag
Magischer Ort mitten in der Stadt
Der Märkische Sonntag verlost vier Freikarten
Eberswalde (MäSo). Herbert Köfer und das Ensemble der Komödiantenbühne sind auf Tournee
und kommen am 17. Januar 2015
um 16 Uhr in die Stadthalle „Hufeisenfabrik“ nach Eberswalde.
Das ist noch eine Weile hin, doch
der Veranstalter empfiehlt die
Karten als Weihnachtsgeschenk.
Und der Märkische Sonntag verlost gar zwei mal zwei Stück am
24. November um 11 Uhr unter
Tel.: 03334/ 589710.
Erinnern sie sich noch an Oma
Anna und Opa Paul aus der Erfolgsserie des Fernsehfunks
„Rentner haben niemals Zeit“?
An 20 Abenden konnte man
Ende der 70iger Jahre Helga Göring und Herbert Köfer im Vorabendprogramm des DDR-Fernsehens mit heiteren Episoden
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Geschichten & Gedichte zu Weihnachten
aus dem Alltag erleben. Nun
wurde die zum Klassiker gewordene Fernsehserie für die Bühne
aus der Taufe gehoben. Christian
Kühn und Herbert Köfer schrieben ein Volksstück mit Themen
unserer Zeit.
Im Mittelpunkt steht Rentner
Paul Schmidt, inzwischen Witwer, aber trotzdem immer noch
ein fröhlicher Zeitgenosse, dessen helfende Hand immer noch
gebraucht wird und die er gerne
reicht. Ein Schwank deren Witz
und Sprache Alt und Jung hinter dem Ofen vorlockt und der
ein Wiedersehen mit Herbert Köfer, Ingeborg Krabbe, Dorit Gäbler, Uwe Karpa u.a. bietet.
Tickets: www.eventim.de, Hotline 01806 / 570070 + an allen
bek. VVK-Stellen.
B
Am kommenden Freitag ist es wieder soweit: Schneekönigin und Nikolaus begegnen
sich auf dem Eberswalder Marktplatz und öffnen gemeinsam um 18 Uhr die Tore. Der
kleine, feine Markt ist dann vom 28. November bis zum 7. Dezember geöffnet. Zum
obligatorischen Lampionumzug mit der Schneekönigin zuvor treffen sich Interessierte um 17 Uhr am Karl-Marx-Platz. Auf die Besucher warten ein schöner Baum, Gesangs- und Posaunenchöre, Puppen- und Figurentheater, eine mongolische Jurte als
märchenhaftes Lesezelt und ein russisches Blockhaus, ein Guckloch Kino, ein mechanisches Karussell, eine kleine Ritterburg und die neue Pyramide . Öffnungszeiten des
Weihnachtsmarktes:Täglich von 12 – 20 Uhr, sonnabends schon ab 10 Uhr! Mehr über
Aktionen zum 1. Advent finden Sie auf Seite 7 dieser Ausgabe. Foto: Archiv/Torsten Stapel
Wohin am Wochenende
Konzert
Fachwerkkirche
TuchenKlobbicke,
Kirchstr.
12,
Tel. 033451 63017: Sa 16 Uhr
Domra und Klavier – ein musikalisches Feuerwerk mit Natalia
Anchutina und Lothar Freund
Szene aus „Rentner haben niemals Zeit“, der Schwank wird
am 17. Januar im Familiengarten aufgeführt..
Foto: promo
Anzeige
Krabbe-Floristik lädt
zur Adventsausstellung
am 23. November von 10 bis 17 Uhr
Die schöne kreative Zeit hat fertigt ein besonders großes
wieder begonnen. Nun schon Übe r raschungs ad ve ntsge zum 21. Mal bereiten sich Ja- steck an. Jedes Jahr gibt es
nett Krabbe und ihre Mitarbei- auch etwas Neues zu sehen.
terinnen, bestehend aus 3 Flo- Dieses Mal werden es vielfälristinnen und einem Lehrling (3. tige kleine Nikolausgeschenke,
Lehrjahr), in ihrem Dekolager Liköre und Backmischungen
auf die bevorstehende Ad- sein . Das besondere Highlight
ventsausstellung vor. Viele ver- – ein großer neuer Metalldekoschiedene Arbeiten stehen an, schlitten, auf dem man es sich
zum Beispiel Kerzen andrah- gleich gemütlich machen kann.
ten oder Zweige und Äste für Wer möchte bekommt auch
spezielle Gestecke vorbereiten. gleich ein Erinnerungsfoto mit
Natürliche Materialien wie Bor- nach Hause.
ke, Rinde, Zapfen, Nüsse und Das Krabbe Floristik – Team
weihnachtliche Gewürze (Anis, freut sich auf ihren Besuch.
Zimt, Ingwer, Apfel-, ZitronenundApfelsinenscheiben)dürfen
nicht fehlen. In der Waldstraße
26a in Britz findet am Sonntag
im gemütlichen Ambiente mit
Glühwein und selbstgebackenem Kuchen und Keksen die
Adventsausstellung statt. Nette
Stammkunden kommen gleich
ab 10 Uhr, um ein Unikat zu
erwerben. Die Töchter und der
Ehemann helfen fleißig bei den
Vorbereitungen und am Ausstellungstag mit. Jeder Florist Floristin Katrin Bailleu
Treffpunkt
Zooschule Eberswalde, Am
Wasserfall, Tel. 03334 22809: Sa
13–16 Uhr Weihnachtswerkstatt,
für den Advent Gestecke anfertigen, Dekoration für das Fenster
oder den Weihnachtsbaum basteln, Kekshäuschen bauen und
Plätzchen backen
Eberswalde
Der Eberswalder Profi Rico
Müller wird im Vorfeld seines
IBO-Intercontinental-Kamp-
fes am 22. Novwember einen
Showkampf in den Eberswalder Rathauspassagen absolvieren. Los geht es um 11 Uhr auf
der Aktionsfläche im 1. Obergeschoss der Passagen. Besucher
können vor Ort Karten für die
Boxgala am 6. Dezember gewinnen.
nung bis 3. Dezember
an: Märkischer Sonntag (Stichwort Weihnachten), PF 1955,
15209 Frankfurt
(Oder). Oder mailen
Sie uns: redaktion.
info@maerkischersonntag.de. Alle Leser,
die uns schreiben und
deren Beiträge rund
um Weihnachten abgedruckt werden, erhalten ein kleines Präsent (Buch, CD,
DVD).
Lesung am 30. November
aus seinem Buch Bluthatz
Museum in der Adler-Apotheke Eberswalde, Steinstr.
3, Tel. 03334 64520: Sa 17 Uhr
Kerstin Pilz stellt ihr Buch Außer Betrieb Industriekultur am
Finowkanal vor
Fernsehen
Groß Schönebeck
Die RBB-Sendung “Theodor”
beschäftigt sich dieses Mal mit
dem Thema “Jagd und Macht”.
Lesung
Gerald Meyer meldet sich aus
Forstbotanischer
Garten der gleichnamigen Ausstellung
Eberswalde, Am Zainhammer, am Jagdschloss Groß SchöneTel. 03334 65562: So 11 Uhr beck. Theodor berichtet über
Gewächshaus, Abschlussveran- die Auswüchse der Staatsjagd
staltung des Lesemarathon des unter Monarchen, Nazigrößen
Börsenvereins des deutschen - und DDR-Funktionären. Unter
Buchhandels, eine Lesung mit anderem geht es in der Sendung
Gespräch mit Karen Duve–Wa- um einen Sexskandal im Jagdrum die Sache schiefgeht
schloss Grunewald zu Kaisers
Zeiten. Mehr dazu bei “Theodor
Kaiserbahnhof Joachimsthal: - Geschichte(n) aus der Mark”,
Sonntag, 18:32 Uhr im RBBSamstag um 19 Uhr
Krimilesung mit Richard Hagen Fernsehen.
Anzeige
1. „Eberswalder Wellnessday“-Workshop
Premiere in Eberswalde
Entspannt in die Weihnachts- straße 6a in Eberswalde statt.
vorbereitungen. Für diese Idee Wir freuen uns sehr, dass wir
konnten wir Zwei der besten für unsere Premiere den KreisInstruktoren
Deutschlands sportbund Barnim, die Partner
gewinnen, Silke Hellwig und für Gesundheit, das INJOY
und die Fitness-Company beBernd Fabiankowits.
Mit Ihnen erleben Sie an die- geistern konnten.
sem Nachmittag ein Feuer- Möchten auch Sie sich vor der
werk der Kreativität. Der Mix Weihnachtszeit ein Geschenk
reicht von einer ideenreichen bereiten, dann melden Sie sich
Choreografie über das flie- jetzt an! Spaß und Entspanßende Kräftigungstraining bis nung sind garantiert!
***
hin zum Erlebnis der neusten
Dehnungsund
Entspan- Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel.: 03334 – 20
nungstechniken.
Der „Wellnesday“-Workshop 74 50 Ansprechpartnerin Mafindet am Sa, den 29.11.2014 nuela Gaida-Voigt oder direkt
von 14-18 Uhr im Haus im Fit & Fun in der Coppistraße.
Schwärzetal in der Weinberg- www.fitundfun-eberswalde.de
ald nun ist Weihnachtszeit... singen die Kinder voller
Vorfreude schon seit
Generationen. Und
unsere Leser freuen
sich auf die Ausgaben
mit den vielen Kinderzeichnungen im Malwettbewerb und den
Weihnachtsgeschichten sowie -gedichten.
Sind Sie mit dabei?
Dann schicken Sie
Ihre Geschichte, Ihr
Gedicht, Ihre Zeich-
Zu einer musikalischen Lesung des Romans „Die Seele der
Steine“ von Peggy Langhans wird am 30. November um
16.30 Uhr in die Buchhandlung Mahler geladen. Die Autorin Peggy Langhans (Foto) stellt ihren Roman vor, der im
Juli 2014 im Schardt Verlag veröffentlicht wurde. Begleitet wird sie dabei von den Musikern Marie Deutscher (Gesang) und André Kolin (Akk./Git.). Treff in der Buchhandlung Mahler, Eisenbahnstr. 2a, Eberswalde.
Foto: promo
Offene Ateliers im
Landkreis
Barnim (MäSo). Offene Ateliers im Landkreis Barnim
sind Tradition und zeigen, wie
reich unsere Region an lebendiger zeitgenössischer Kunst
ist. Interessierte sind herzlich
eingeladen, in den Städten
und Dörfern die Künstler zu
besuchen. Am Sonntag, dem
30. November 2014, in der
Zeit von 11 bis 17 Uhr öffnen
Barnimer Künstler und Kunsthandwerker ihre Ateliertüren.
Die Künstler gestalten diesen
Tag kostenfrei. Mancherorts
gibt es auch Musik, Lagerfeuer oder andere Aktionen.
Flyer unter www.infopunktkunst.de.
Märkischer Sonntag
Die lokale Anzeigenzeitung
zum Wochenende
AnsprechpArtner
anzeigen-eberswalde@mmh-mv.de
Eberswalde
silke Berlin
✆ (03334) 589720
Eberswalde und
Schorfheide
anzeigen-eberswalde@mmh-mv.de
sabine Dose
✆ (03334) 589721
Eberswalde, Britz,
Joachimsthal
hans-Georg Krumrey
✆ (03334) 202933
Eberswalde, Oderberg,
Parsteinsee
Annett rathmann
✆ (03334) 202934
Eberswalde, Breydin,
Melchow
Matthias Wagner
✆ (03334) 589722
21. Adventsausstellung
Verkaufsleitung
am 23.11.2014
von 10 – 17 Uhr in Britz
uworlitzer@mmh-mv.de
Ulf Worlitzer
✆ (03334) 589724
Kleinanzeigen
✆ (0335) 5547940
Zustellreklamationen
✆ (0335) 66599555
Tel. 0 33 34 / 21 21 23
Waldstraße 26a · 16230 Britz
Redaktion

Rapunzel
– eine haarsträubend tierische Show!
Höhepunkt werden Ronny Weiland und Henry Arland sein,
welche mit Ihren grossen Hits das Publikum begeistern werden.
sschulz@maerkischer-sonntag.de
Tickets + Info:
033970 - 50 29 533
Märkische Oderzeitung
www.neustaedter-gestuete.de
06. Dezember
in der Graf von Lindenau-Halle
Neustadt (Dosse)
Karl-Marx-platz 11
16225 eberswalde
sabine schulz (saschu)
✆ (03334) 589710
ab 14.00 Uhr
. . . sich in Erinnerung bringen
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
www.moz.de
3
Sonntagsfrühstück
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
„Wäre Wilsberg völlig wie ich,
würde er noch weniger reden“
kommt sein Freund und Kollege
Heinrich Schafmeister vorbei.
Kurze Verabredung zum Mittagessen, dann geht er weiter. In den
Wilsberg-Krimis spielt Schafmeister in der Rolle des Bauamts-Mitarbeiters Manni Höch einen engen Vertrauten des TV-Ermittlers.
In seiner liebenswürdig-unbeholfenen Art hilft der seinem finanziell chronisch klammen Freund
Sonntagsfrühstück mit dem Schauspieler Leonard Lansink, der den kauzigen ZDF-Kommissar spielt
Von Bernd Röseler
Berlin. Mit dem Namen Lansink
können viele Krimifreunde im ersten Moment meist wenig anfangen. Bringt man dann aber Wilsberg ins Spiel, folgt zumeist ein
überraschtes Nicken. Wilsberg,
ach ja, das ist doch der kauzige
TV-Ermittler aus Münster, quasi
das ZDF-Pendant zu Börne und
Thiel (Jan-Josef Liefers und
Axel Prahl) aus dem ARD-„Tatort“. Leonard Lansink stört sich
nicht daran, dass er in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist auf
den Fernseh-Kriminalisten aus
der deutschen Fahrradfahrer-Hauptstadt reduziert
wird. Seit 1995 spielt er
den Münsteraner Antiquar,
der sich erfolgreich als Privatdetektiv versucht. Das
sind nunmehr fast 20 Jahre.
Hatte er nie Angst davor, allein auf diese Rolle reduziert
zu werden? „Das ist mir egal, ich
sehe es als Privileg an, dass sich
diese Reihe schon so lange hält.
Wie viele Schauspieler-Kollegen
können so einen Glücksfall heute
schon für sich verbuchen. Im Übrigen halte ich es mit der Weisheit
einer PR-Dame, die einmal zu mir
gesagt hat: ‚Um aus einer Schublade herauszukommen, musst du
erst einmal in einer drin sein‘.“
Leonard Lansink erzählt das ganz
ohne Koketterie. Wir haben uns
zum Sonntagsfrühstück in einem
Berliner Restaurant verabredet.
Unmittelbar neben dem Theater am Kurfürstendamm, wo er
zurzeit auf der Bühne steht. Der
58-Jährige kommt gerade von einer Probe, die für 10 Uhr angesetzt
war. Eine unchristlich frühe Zeit
für einen Schauspieler. Lansink
nimmt es gelassen. Lässig schlendert er heran. Grauer Wollpullover, Jeans. Den rechten Mundwinkel zieht er zu einem schnellen
Lächeln hoch, nimmt seine Elektro-Zigarette aus der Hosentasche
– und bestellt sich erstmal ein
Bier. Er gibt sich nahezu genauso,
wie ihn das TV-Publikum kennt.
„Die Figur Wilsberg passt zu mir“,
sagt der Mann, der im westfälischen Hamm geboren wurde. „Zu
90 Prozent bin ich privat auch so
wie der TV-Ermittler – ein etwas
maulfauler Westfale, der bodenständig ist und den nichts aus der
Ruhe bringen kann.“ Und dann
schiebt er nach: „Wäre Wilsberg
allerdings völlig wie ich, würde
er wohl noch weniger reden.“
Lansink ge-
hört
nicht zu jener Schauspieler-Gilde, die sich
pausenlos in irgendwelchen TalkShows um Selbstdarstellung bemüht. Er nimmt das Leben, so wie
es kommt, und nicht wie es andere gern hätten. Aufgewachsen
ist er bei seinen Großeltern in Gelsenkirchen. Sein Großvater war
Metzger. Von seiner Mutter wurde
er nach seiner Geburt im Krankenhaus zurückgelassen, seinen Vater wie auch die Großeltern väterlicherseits lernte er nie kennen.
Er machte 1974 sein Abitur am Bischöflichen Gymnasium in Essen.
Hier lernte er – inspiriert durch
Jethro Tull – Querflöte zu spielen. Ein Medizinstudium brach
er nach sechs Semestern ab und
ging zur Essener Folkwangschule,
um Schauspieler zu werden.
Seit Beginn der 90er Jahre wirkte
er in verschiedenen Nebenrollen
in Filmen mit, so etwa in „Leo
und Charlotte“ (1991) oder in der
Bestseller-Verfilmung „Der stille
Herr Genardy“ (1997). Neben den
Wilsberg-Krimis spielte der Mime
in vielen anderen deutschen Krimiserien mit, so in „Ein Fall für
zwei“, „SOKO 5113“, „Polizeiruf
110“, „Der letzte Zeuge“, „Adelheid und ihre Mörder“ sowie in
mehreren „Tatort“-Folgen. Eine
Gastrolle als Busfahrer hatte er
in der Serie „Familie Heinz Becker“ (1994). Im Kassenschlager „Knockin’ on Heaven’s
Door“ (1997) mit Til Schweiger in
der Hauptrolle verkörperte Leonard Lansink wiederum den Kommissar. 2002 überzeugte er im Jugenddrama „Mein erstes Wunder“
in seiner ersten Kino-Hauptrolle
– als eigenbrötlerischer Familienvater, der sich mit einem
frühreifen elfjährigen Mädchen
anfreundet.
Lansink redet nie viel. Auch zu
Hause nicht. Dort überlasse er
weitgehend seiner Frau Maren
das Reden. Seit 2011 ist er mit
der 39-jährigen Juristin, die für
eine Filmproduktionsgesellschaft
arbeitet, verheiratet. Kurz zuvor
hatte der bis dato bekennende
Junggeselle noch in einem Interview erklärt: „Ich finde Heiraten nicht so wichtig. Es kommt
in meiner Prioritätenliste nicht
vor.“ Dass er schließlich mit 55
seine Meinung über die Ehe doch
noch geändert hat, kommentiert
der Schauspieler wiederum mit
westfälischer Knappheit: „Ich bin
eben lernfähig.“
Kennengelernt hat sich das Paar
bei einer Veranstaltung in Münster. Leonard Lansink hielt dort
die Festrede, und Maren muss
offensichtlich nicht nur von deren Inhalt beeindruckt gewesen
sein. Gemeinsam leben die Beiden seither in Berlin, anfänglich
in einer Mietwohnung in Schöneberg und jetzt in einem Reihen-
haus mit kleinem Garten in Friedrichshain.
Dort, wo die Metropole nicht mehr ganz so
großstädtisch ist, genießt
man auch die nicht allzu
üppig bemessene gemeinsame Zeit. Zum Beispiel
bei einem frühen Milchkaffee mit Croissants und
Spaziergängen mit dem
Labrador. Und auch der
Blick in die Zeitung –
zumeist per iPad – gehört zum
Morgenritual dazu. Lansink war
immer politisch interessiert. Während des Bundestagswahlkampfes
2005 trat er in die SPD ein und ist
noch heute deren Mitglied. Mit
dem politischen Engagement sei
es wie mit so vielem, meint er lakonisch. Wenn man einmal dabei
sei, komme man schwer wieder
los. Zudem sei die Welt in einem
Zustand, in dem sie positives politisches Engagement durchaus
vertragen könne.
Als der Mime so über sein Leben,
die Welt und den Job nachdenkt,
Und in der nächsten
Ausgabe lesen Sie:
Es ist über 60 Jahre her, dass
Friedrich Wolf Tiergeschichten für Kinder schrieb. Jetzt
holte sein Enkel Mirko Wolf,
Zeichner, Animateur und
zugleich Sohn von DEFA-Regisseur Konrad Wolf, diese
Geschichten wieder hervor
und illustrierte eine von ihnen neu. Wenige Tage vor
der Neuauflage des Bilderbuches „Bummi und Bolle“,
traf sich der Märkische
Sonntag mit ihm im Lehnitzer Wohnhaus, wo Friedrich
Wolf die letzten Lebensjahre
verbrachte.
immer mal wieder aus der
Patsche. Jetzt, in Berlin, spielen
die Beiden wieder gemeinsam
– in dem Stück „Oscar und Felix“ im Theater am Kurfürstendamm, eine Adaption des Klassikers „Das seltsame Paar“ von Neil
Simon. „Nach 20 Jahren Theaterabstinenz hat es mich mal wieder
auf die Bühne gezogen“, sagt Leonard Lansink. „Und das Neil-Simon-Stück schien mir der ideale
Stoff für dieses Comeback.“
Vor allem durch die Verfilmung
mit Jack Lemmon und Walter
Matthau ist „Das seltsame Paar“
unsterblich geworden. In der aktuellen Inszenierung am Kurfürstendamm lässt Regisseurin Katja
Wolff die Protagonisten mit den
technischen Tücken des 21. Jahrhunderts kämpfen. Das ungleiche
Fernsehgespann Lansink/Schafmeister sorgt dabei als Oscar und
Felix auf der Theaterbühne für
Heiterkeitsstürme. Nichts ist da,
wo es sein sollte, in der riesigen
Wohnung des Sportreporters Oscar (Leonard Lansink). Denn dort
herrscht das kreative Chaos. Jedenfalls war es so, bevor er seinen manisch ordnungsliebenden
Freund Felix (Heinrich Schafmeister) bei sich aufnahm, der nach
fünfjähriger Ehe Knall auf Fall von
seiner Frau vor die Tür gesetzt
wurde. Seitdem ist nichts mehr,
wie es war.
Leonard Lansink verrät, dass ihm
Bodenständiger Typ. Leonard Lansink gibt sich auch privat so, wie er den Privatdetektiv Wilsberg spielt – wortkarg, pointiert und sympathisch.
Foto: Bernd Röseler
– ähnlich wie Wilsberg - auch die
Bühnenfigur des Oscar persönlich entgegenkomme. Wenngleich
er natürlich privat eher die abgeschwächte Variante des Chaoten verkörpere. Dennoch, Leonard
Lansink steht zu sich und seinen
Schwächen. Das macht ihn authentisch und sympathisch. „Ich
bin im Moment in einer wirklich
zufriedenstellenden Situation –
und wäre glücklich, wenn es so
bleibt oder noch besser wird“, bekennt er und spielt dabei wohl
auch auf kommende Projekte
an. Die Krimi-Reihe „Wilsberg“
soll weitergehen. Für 2015 sei bereits der Dreh von vier weiteren
Folgen geplant. „Ich möchte den
Wilsberg spielen, solange ich denken und reden kann. Und natürlich solange die Geschichten bei
den Zuschauern gefragt sind“, beschreibt er seine Vision. Und wie
soll Wilsberg einmal vom TV-Bildschirm abtreten? „Wenn es nach
mir geht, wird er sein Antiquariat
von innen abschließen und nur
noch mit seinen Büchern leben.“
***
Das Stück „Oscar und Felix“ mit
Leonard Lansink, Heinrich Schaf-
meister und weiteren Darstellern
ist noch bis 31. Dezember 2014
am Berliner Theater am Kurfürstendamm zu erleben. Karten gibt
es beim MOZ-Ticket-Service unter https://shop.moz.de/Tickets
bzw. unter Tel. (0335) 66599558.
Freikarten gewinnen
Der Märkische Sonntag verlost
drei mal zwei Karten für die Vorstellung „Oscar und Felix“ am
Sonntag, den 7. Dezember, 16
Uhr. Wer gewinnen möchte: Postkarte mit dem Stichwort „Wilsberg“ an: Märkischer Sonntag,
Kennwort Brandenburg-Tipp, PF
1952 in 15209 Frankfurt (Oder);
Einsendeschluss kommender
Mittwoch.
Nachhilfe
zu Hause
vom
SpezialiSten – erfolg Statt StreSS!
Bad Freienwalde/
n:
Eberswalde
efo
l
e
T
(0 33 34) 27 80 10
www.abacus-nachhilfe.de
SUCHEN SIE SICH IHREN SPARGUTSCHEIN AUS!
Keine Barauszahlung möglich.
SPAR 50%
SPARGUTSCHEIN Nr. 2
Werkstattbrille
Extrastabil
mit bruchsicheren Kunststoffgläsern
in Ihrer Sehstärke.
SPAR 41%
statt
€
GUTSCHEIN
GRATIS
Sehtest
Kostenloser
SPAR 37%
mit leichten Kunststoffgläsern in
Ihrer Sehstärke. Optimal für Einsteiger.
Farbenfrohe
Herbst Sparangebote
SPAR 50%
Modische
Lesebrille
mit leichten
Kunststoffgläsern
in Ihrer Sehstärke.
statt
€
SPARGUTSCHEIN Nr. 1
statt € 39,-
19,-
nur €
SPAR 42%
SPAR 45%
Gleitsichtbrille
für die Ferne und Nähe mit
gehärteten Kunststoffleichtgläsern in
Ihrer Sehstärke. Optimal für Einsteiger.
99,statt
€
€189,-
119,-
SPARGUTSCHEIN Nr. 5
Randlosbrille
Randlos mit dünnen, bruchsicheren
und vollentspiegelten Kunststoffgläsern in Ihrer Sehstärke.
€169,-
SPARGUTSCHEIN Nr. 4
Arbeitsplatz
Gleitsichtbrille
Präzisions Sehtest
39,-
SPARGUTSCHEIN Nr. 3
Autofahrer
Fernbrille
mit selbsttönenden und farbverändernden
Mineralgläsern in Ihrer Sehstärke, für besten
Sehkomfort.
€79,-
statt €
259,-
149,-
€
SPARGUTSCHEIN Nr. 6
statt €
269,-
149,-
€
Gültig bis 30.11.2014. Große Brillenauswahl vorhanden.
Eberswalde
Finow
An der Friedensbrücke 23 Altenhofer Str. 80
Altstadt Carreè
Am großen Stern
Angermünde
Bad Freienwalde
Rudolf-Breitscheid-Str. 27 Karl-Marx-Str. 22
Im Anger Zentrum
Am Marktplatz
Brillen · Contactlinsen · Hörsysteme
Finow · Eberswalde · Angermünde · Bad Freienwalde
')!! ' ! ! &*&! "! %& % !'!
! %& $& ! "( $ $!& !
$!' ! &!%%' $ % ("! ! !$! '!&$%&
! $ !"%%% && ($ & &!%%%&$&!
% $ ! $!%"$!&$&% '! !%#$'%("% $!!
-*-5 /59:1/-5 65):9
*-1:8/-5 915, -9 <68 )33-4
,1- &603.03%68:-13-
,1- +3-<-8 .1: 96 )::8)2:1<
4)+0-5 #67)2:;-33- -8
:-7)829 1556<):1<- #8)1
515/9265@-7:- 96=1- -8)
:;5/ );. 0+09:-4 1<-);
968/-5 .8 ,1- 5:1/- 6:1
<):165 ;5, -/-19:-8;5/
* 1:5-99@182-3 /86@/1
/-8
;9,);-8/-8:-7)82
6,-8 8-10)5:-3*-8-1+0
01-8 *3-1*: 2-15 &;59+0
6..-5 39 -15- ,-8 .08-5
,-5 1:5-992-::-5 -;:9+0
3)5,9 91-0: 91+0 +3-<-8 .1:
*-14 5/-*6: ,-8 )2:;-339
:-5 1:5-99:8-5,9 15 -15-8
%688-1:-87691:165
1: +3-<-8% -15-4 #8)1
515/9/-8: *-1 ,-4 *-1 /-
815/-4 (-1:);.=)5, )33;92-3/8;77-5
:8)151-8:
=-8,-5 789-5:1-8: +3-<-8
.1: -15- ,-8 -..-2:1<9:-5
684-5 ,-9 87-8:8)1
515/9 *-8 );+0 =-8 );.
.;52:165-33-9
#8)1515/
9-:@-5 =133 2644: *-1
+3-<-8 .1: <633 );. 9-1569:-5 -14 #!'";97-5
9165#8)1515/ ,1-5: ,)9
-1/-5- 87-8/-=1+0: )39
#8)1515/9=1,-89:)5, ;5, 96
8-1+0-5 *-8-1:9 415:1/#8)1515/9-150-1:-5 );9 ;4
8).: 668,15):165 -=-/
31+02-1: ;5, ":)*131:: /3-1
+0-84)-5 @; 9:-1/-85
$5, ,)41: 51+0: /-5;/ ,-8
.;52:165-33 );9/-81+0:-:;--5)> *1-:-: 5)0-@; ;5
@031/- 159):@4/31+02-1
:-5 @;4 ;9:6*-5 ;5, ;9
76=-85 &-8 59718):165
6,-8 -15-5 @;9:@31+0-5
6:1<):16599+0;*
,)@;
*8);+0: 2)55 ;--5)> 14
+3-<-8 .1: -85); 15 8;7
7-5:8)1515/9 );+0 ;5:-8
.)+02;5,1/-8 53-1:;5/ ,-9
#-)49 2-55-53-85-5 &-4
5)+0 96 <1-3 287-831+0-8
2:1<1:: ,-8 "155 5)+0
-15-8 !-3)>0)9- 9:-0:
,-8 3-/: 91+0 ;5:-8 -15- ,-8
:6746,-85-5 8/6315- "65
5-5*52- 6,-8 /-51-: );.
,-8 &-339?9:-4!-3)>1-
/- -15- -5:97)55-5,)5@ 6,-8 #-13287-84)9
9)/- -1 +3-<-8 .1: 9:144:
-*-5 )33-9 1-8 <-8*15,-5
91+0 "7) ;5, 1.-9:?30)846519+0 41: ,-5 97-2
:-5 -9;5,0-1: ;5, 1:
5-99
$59-8 1:5-995/-*6: 19:
-15.)+0 :8)597)8-5: ;5,
*-8@-;/-5, 96 ":;,16
*-:8-1*-8 )82;9 &63.. ,-8
91+0 .8-;: ,)99 ,-8 $4*);
5;5 .-8:1/ 19: ;5, 9-15- 1:
/31-,-8 -5,31+0 41: ,-4
#8)1515/ *-/155-5 255-5
-8 ;5,- 2)55 );9 -15-8
%1-3@)03 <65 1:5-995/-
*6:-5 =03-5 ;5, 4;99
51+0: .8 15/- *-@)03-5
,1- -8 /)8 51+0: 15 5978;+0
5-04-5 4+0:-
) 0-1: -9 %68*-19+0);
-5 9:);5-5 ;5, 97)8-5
4 /86-5 8..5;5/9=6
+0-5-5,- <65 8-1:)/
6<-4*-8 *19 65:)/
-@-4*-8 /1*: -9
56+0 1:/31-,9+0).:-5 @;4
)*963;:-5 %68@;/978-19
6
Lokales
Totensonntag in der Stadt
Veranstaltungen auf dem Waldfriedhof und im RuheForst
Herbstblues liegt übern Werbellinsee Foto: Thomas Burckhardt
Eberswalde (saschu). Der Totensonntag wird auf zwei Friedhöfen der Stadt offiziell begangen:
Am 23. November hält Gemeindepädagoge Martin Appel die
Andacht auf dem Waldfriedhof
in Eberswalde. Posaunenbläser
stimmen die Gäste um 14 Uhr
ein. Treffpunkt ist am Rondell.
Auch das Team des RuheForstes lädt wieder zu einer Veranstaltung. Ab 11 Uhr werden auf dem
Gelände -Angermünder Chausee
9 (Nähe Haus am Stadtsee) Füh-
rungen und heiße Getränke geboten. Trauerrednerin Ramona
Lösche bereitet einige Gedanken zum Tag vor. „Mit Stand 20.
November sind in diesem Jahr
96 Menschen, vorrangig aus
Eberswalde und Umgebung im
RuheForst bestattet worden“, so
Förster Frank Kaeding. Insgesamt
wurden 300 bis 350 Plätze im Biotop verkauft. Um den Nachfragen
gerecht zu werden, soll die Fläche im nächsten Jahr erweitert
werden, so Kaeding.
Anzeige
Wunschbaum-Aktion erfüllt Kinderwünsche
Optic Ortel Hörsysteme unterstützt Sozialeinrichtung
Eberswalde. Kaum etwas lässt
Kinderaugen mehr strahlen als
die Erfüllung eines Weihnachtswunsches. Das weiß auch Antje
Ortel nur zu genau. Bereits zum
achten Mal nimmt die Hörgeräteakustikmeisterin an einer bundesweiten Wunschbaum-Aktion des Qualitätsverbandes „Pro
Akustik“ teil.
In der Optic Ortel Filiale im
AltstadtCarrée steht ein Weihnachtsbaum, an denen viele
bunte Wunschzettel von Kindern hängen. Die Wunschzettel können von den Kunden
gepflückt und erfüllt werden.
Der Wert des Geschenkes
sollte jeweils circa 10 Euro be-
Kinder der Bergvilla „Adolf Reichwein“ in Joachimsthal übergaben Wunschzettel an Augenoptikermeister Dietmar Ortel. Die
Wunschzettel, die jetzt an einem Weihnachtsbaum in der Optic
Ortel Filiale im AltstadtCarrée hängen, können von den Kunden
gepflückt und erfüllt werden.
tragen. „Jedes Geschenk versehen wir mit dem passenden
Geschenkanhänger, so dass
die Gabe dem Empfänger
zugeordnet werden kann“, erklärt Antje Ortel.
Die stammen von Kindern der
Bergvilla „Adolf Reichwein“ in
Joachimsthal. In den Wohngruppen der Einrichtung werden Kinder und Jugendliche
mit autistischer Behinderung
oder anderen Kommunikationsstörungen betreut und gefördert.
Kurz vor dem Fest überreicht
Antje Ortel die Geschenke persönlich an die Kinder der Einrichtung.
An drei Standorten – in Eberswalde, Bad Freienwalde und Angermünde – bietet Optic Ortel Hörsysteme modernste Technik
und fachkundige Beratung aus Meisterhand. Optic Ortel Hörsysteme ist Mitglied im Qualitätsverband Pro Akustik. Pro Akustik ist ein Zusammenschluss hoch qualifizierter und selbstständiger Hörgeräteakustiker aus dem ganzen Bundesgebiet.
Intensive Kundenbetreuung, modernste Hörtechnik und ständige Weiterbildung zeichnen die Mitglieder aus.
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Überwachte Gräberpflege
Vortrag zu „Zerfall und Bewahrung – Jüdische Friedhöfe in Eberswalde“
Eberswalde (saschu). In diesen Novembertagen ist Grabpflege traditionell ein Thema in
vielen Familien auch in unserer
Stadt. Vor mehr als 30 Jahren
wurden Eberswalder von Staats
wegen argwöhnisch beobachtet,
als sie die Gräber auf dem alten
Jüdischen Friedhof in Ordnung
brachten, wie kam es dazu? „Zerfall und Bewahrung – jüdische
Friedhöfe in Eberswalde“ hieß
eine Gesprächsrunde, zu der Gemeindepädagoge Martin Appel
und Kai Uwe Schuldenburg gemeinsam mit dem Kulturamt der
Stadt am 14. November geladen
hatte. Wissen die Bürger und Bürgerinnen heute, wo sich der alte
jüdische Friedhof in Eberswalde
befindet? Die vierzig Besucher der
Gesprächsrunde ganz sicher. Einem, dem dieses Kapitel der Stadtgeschichte zeitlebens am Herzen
liegt, ist Martin Appel. Er organisierte zum Beispiel als Kreisjugendwart Mitte bis Ende der 80iger Jahre diverse Arbeitseinsätze
mit jungen Leuten aus der Stadt
auf dem Areal in der Oderberger
Straße. Es war zu DDR-Zeiten
ein vergessener Ort bis im Jahr
1984 der Künstler Eckehart Ruthenberg diesen entdeckte. Er fuhr
vor 30 Jahren mit Kai Uwe Schulenburg kreuz und quer durchs
Land. Sie studierten alte Karten,
recherchierten in Archiven. Dadurch erfuhren sie, wo wie viele
Juden gelebt hatten. Dort mussten auch ihre Begräbnisstätten
sein. „Offiziell gab es in der DDR
125 jüdische Friedhöfe, Eckehart
Ruthenberg hat 350 erfasst“ beschreibt Kai Uwe Schulenburg die
selbstgewählte Aufgabe. Ihr detailgetreues Arbeitsbuch mit Fotos
und handschriftlichen Eintragungen wird durch die gutbesetzten
Besucherreihen gereicht. War ein
Friedhof gefunden, so wie 1984
in Eberswalde, wurden die zuge-
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
wachsenen, vielfach zerbrochenen Grabsteine behutsam freigelegt und mit Packpapier und Erden
abgerieben. Durch diesen „Abdruck“ wurden die hebräischen
Schriftzeichen u.a. erst sichtbar.
„Kultur- Sudoku“ nennt Schulenburg die Arbeit, die er gemeinsam
mit Eckehart Ruthenberg geleistet hat. Über ihre umfangreiche
Arbeit haben sie später das Buch
„Stein und Name - Die jüdischen
Friedhöfe in Ostdeutschland“ herausgegeben.
Der Eberswalder alte jüdische
Friedhof wurde 1751 angelegt,
1851 erweitert sowie 1862 mit einer Umfassungsmauer aus Ziegeln umgeben. In der NS-Zeit
wurde er nicht geschändet. Da
er auf dem Gelände der damaligen
„Landesirrenanstalt“ lag (heute
Gropius-Krankenhaus), ist er einfach „vergessen worden“, so Appel. Der Verfall liegt also in der
Zeit nach 1945. „Es war keiner
zuständig oder hat sich zuständig gefühlt“, so Kai Uwe Schulenburg. Mit den verwitterten Steinen
der jüdischen Friedhöfe pflasterten Menschen Zufahrten, bauten sie in Fundamente ein. „Wie
kommen Christen, wie kommen
sie darauf, sich für die Juden
einzusetzen“, fragte ein Gast der
Runde im Museum. Der Gemein-
depädagoge verweist auf die Religion, das Alte Testament ist die
Schrift der Juden, so Appel. „Ich
würde das nicht so theologisch
sehen“, meint Kai Uwe Schulenburg. Der gebürtige Eberswalder
meint, diese Menschen gehören
zu unserer Geschichte. Außerdem interessierte ihn das Thema
auch, weil er genau wie Rothenberg Ausreiseantragssteller war.
Sie empfanden eine große Lust,
sich mit Dingen zu befassen, die
der DDR unangenehm waren.
Der Film, der 1988 über ihr Engagement im Westfernsehen lief,
wurde am Ende der Gesprächsrunde gezeigt. Damals war Kai
Uwe Schulenburg gerade nach
Westberlin ausgewiesen worden. Eckehart Ruthenberg folgte
ein halbes Jahr später. Bürger,
die das Bedürfnis verspüren den
alten oder den neuen jüdischen
Friedhof der Stadt zu besuchen
– letzterer wurde 1924 an der
Freienwalder Straße neben dem
Waldfriedhof eröffnet – wenden
sich bitte an die Friedhofsverwaltung. „Beide Begräbnisorte sind
heute umzäunt und verschlossen,
auch aus Sicherheitsgründen“, so
Bauhof-Leiterin Katrin Heidenfelder. Das sich jemand meldet, geschieht sehr selten, so Heidenfelder. Tel.: 03334 22632.
Tor zum Alten jüdische Friedhof
Foto: saschu
COUPON für kostenlosen Batterietest
Zertifizierter Entsorger für Blei-Säurebatterien
Schweißgase - Propan
Autoteile & Zubehör
Fahrzeugbatterien - Bootsbatterien - Oldtimerbatterien
BATTERIE ZIPPEL
Weidendamm 1a
16259 Bad Freienwalde
0 33 44/ 51 02
www.batterie-zippel.de
info@batterie-zippel.de
Netze für
neue Energie
Bereits heute liegt der Anteil grünen Stroms
im E.DIS-Netz bei über 80 Prozent – 2015 werden
es nahezu 100 Prozent sein. Mit modernen und
leistungsstarken Netzen sorgen wir für eine
sichere Energieversorgung in Brandenburg und
Mecklenburg-Vorpommern. So investieren wir
seit 15 Jahren in die Zukunft unserer Region.
www.e-dis.de
15
Jahre
Energie für
die Region
Klar zum Preisrutsch
Strom wird günstiger! Gas bleibt stabil.
Auf uns ist Verlass:
Am 1. Januar 2015 senken wir für Sie unseren Strompreis. Darüber hinaus halten
wir unseren Gaspreis – nach seiner Senkung 2014 – auf günstigem Niveau stabil.
Damit Sie mehr ENERGIEMOMENTE genießen können.
Mehr Informationen unter:
www.stadtwerke-ffo.de
Neue Keramikserie
Nur zum
Oderbergerr S
Sternenmarkt
k
Advent im Kloster
Chorin. An allen Adventssonntagen lädt das Kloster
Chorin zu Beschaulichkeit.
Die Besucher/innen, können jeweils von 12 bis 18
Uhr, zwischen Lesungen,
Konzerten und Bastelangeboten für Kinder und Erwachsene wählen. Funzelführungen, Lagerfeuer und
Glühwein immer um 15, 16
und 17 Uhr. Und hier das
Programm für den 30. November:
Um 14 Uhr lesen Dr. Brigitte
Hammer und Linde Kauert
aus den Büchern „Seele seltsames Gewächs“ und „Für
meine Schulzenhof-Freunde,
zwei Strittmatter-Publikationen der Edition Zwiefach.
Ebenfalls um 14 Uhr stellt
Simone Schaefer vom Verein
Mirabell Düfte vor, die auf
Weihnachten einstimmen.
Um 16 Uhr spielt das Erfreuliche Theater Erfurt „Die sieben Geißlein und der Weihnachtswolf“.
Krippenmarkt
Eberswalde. Am Sonnabend, 29. November findet
von 11 - 19 Uhr der Eberswalder Krippenmarkt statt. Geboten wird ein adventliches
Programm in der Kirche,
Krippenausstellung, Marktgeschehen mit traditionellem Handwerk u.a. rund um
die Maria-Magdalenen-Kirche. Die Feuerwerksmusik
von Georg Friedrich Händel
für drei Trompeten, Pauke
und Orgel ist um 19 Uhr in
der Maria-Magdalenen-Kirche geplant. Eintritt frei.
Festliches Konzert
Groß Schönebeck. Am 30.
November 2014 öffnet das
Jagdschloss Groß Schönebeck seine Pforten für ein
festliches Konzert zum 1.
Advent. Das Salonorchester
des
Brandenburgischen
Konzertorchesters Eberswalde zaubert um 15 &
17.30 Uhr Stimmung mit
einer Auswahl berühmter
Weisen zum Advent.
Drehorgelmusik
Eberswalde/Neugrimnitz.
Weihnachtliche Klänge auf
der Konzert-Dreh-Orgel bringen Orgel-Uschi und OrgelBöhli am 29. November in
der Innenstadt und ab 16
Uhr auf dem Krippenmarkt
zu Gehör. An jedem Adventswochenende jeweils
um 17 Uhr erklingt dann
auch ihr Glockenspiel in
Neugrimnitz.
Lebenshilfemarkt
Eberswalde. Von 14 - 18
Uhr Weihnachtsmarkt der
Lebenshilfe Werkstatt, Dr.Zinn-Weg 1a.
29. November 2014 ab 9 Uhr
29
Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
bedanken uns mit
be
115% Rabatt
und wünschen unseren Kunden ein
besinnliches Weihnachtsfest sowie
einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Glas Porzellan Geschenke Haushaltwaren
„Datenschutzserie“ nennt die Finowerin Kerstin Bode ihre neuste Kunstreihe in Ton. Die hat
sie am vergangenen Wochenende schon in ihrem Atelier „Unikatum“ rund 400 Gästen, die
zu ihrer Werkschau kamen, vorgestellt. Sie verwendet Kredit- und Kundenkarten, fertigt
daraus Prägestempel mit denen sie Tongefäße „verziert“. Ein schönes Dekor, das mit der
Transparenz und Oberflächlichkeit der Gesellschaft spielt, so Bode. Ihr Atelier befindet sich
in der Dorfstraße 26. Tel.: 03334 383979. Ab dem 1. Advent stellt sie an den Wochenenden
auf dem Weihnachtsmarkt im Schlossgut Liebenberg von 12 - 19 Uhr aus. Foto: Sören Tetzlaff
Glaskunst in offener Werkstatt
KuKS lädt am 30. November in Joachimsthal
Joachimsthal (saschu). Der
Verein KuKS e.V. Joachimsthal
wartet in diesen Tagen mit verschiedenen Veränderungen auf.
Seine neue Vorsitzende heißt
Jana Chmieleski. Zu ihrer ersten Begegnung mit den Glasliebhabern und Profis erzählt sie:
„Ich bin im Sommer 2011 auf
den Verein aufmerksam geworden bei einer Überlandfahrt. Dabei habe ich das kleine Glasmuseum in Neugrimnitz entdeckt
und war sehr angetan. Kurze
Zeit darauf besuchte ich die
Glastage Joachimsthal und die
Glasnacht, wo ich auch die Vereinsmitglieder und Künstler kennengelernt habe. Die gelassene
und professionelle Arbeit hat
mich beeindruckt.“ Als physische Geografin kennt sie die Gegend um Eberswalde seit ihrem
Studium an der Humboldt Universität Anfang der 90er Jahre.
In dem Zusammenhang hat sie
sich mit naturräumlichen Gegebenheiten befasst, die auch die
Grundlage für die Glasherstellung bilden, beispielsweise mit
den Rohstoffen Sand, Holz. Sie
schätzt das Material Glas auch
darum, weil eingeschlossene
Luftblasen, Transparenz Glas zu
einem Werkstoff machen, wo ich
dem fertigen Produkt den Entstehungsprozess ansehen kann.
Glaskunst können Besucher
erstmals nun am 1. Advent genießen. Am 30.November öff-
net der Grimnitzer Glasverein
in der Zeit von 10 bis 17 Uhr
sein Werkstattgebäude nahe der
Burgruine in Joachimsthal. Während der vergangenen sommerlichen Glastage geschaffene Glasobjekte und -werkstücke sowie
Gebrauchsglasgegenstände verschiedener Künstlerinnen und
Künstler werden ausgestellt und
verkauft. Im Fusing-Ofen fügen
sich bunte Glasbruchstücke zu
einem Mosaik zusammen. Besucherinnen und Besucher können der Entstehung von Glasperlen an der Brennerflamme
zuschauen.
Treff an der Glashütte am
Grimnitz, Grimnitzer Straße, Joachimsthal, Uhrzeit: 10-17 Uhr.
Die neue Vereinsvorsitzende, Jana Chmieleski, dankt
dem langjährigen 1. Vorsitzenden Norbert Knabenbauer für seine Arbeit
Angermünder Str. 65 (Am Markt) · 16248 Oderberg ·
033369 / 666
• prreiswert
• ku
undenfreundlich
P
Lesestube zum
Sternenmarkt
Oderberg (MäSo). Am Samstag vor dem 1. Advent, am 29.
November, wird in Oderberg
traditionell der vorweihnachtliche Sternenmarkt stattfinden. Der Markt wird pünktlich
um 14 Uhr eröffnet. Die Oderberger Vereine, Ladenbesitzer
und Gastwirte sorgen rund um
den Markt mit vielfältigen Angeboten für das leibliche Wohl.
Außerdem wird es möglich
sein, Weihnachtliches selbst
zu basteln oder an einem der
Marktstände zu erwerben. Die
Perspektive Oderberg wird an
ihrem Stand zu den nächsten
Vorhaben informieren und neben den beliebten Luftbildern
und den handgefertigten Fischen auch Dresdner Weihnachtsspezialitäten anbieten.
Auch die in Oderberg lebenden Asylbewerber werden mit
Angeboten präsent sein. Von
den Oderberger Kindern und
Laienkünstlern aus der Region
wird ein kleines Bühnenprogramm gestaltet.
Erstmals wird das „Oderberger Fenster“ - der Bürgerladen
im Rathaus - als Lesestube geöffnet sein, in der Oderberger
Sagen vorgelesen werden und
die „Schneekönigin“ in besonderer Weise in Szene gesetzt
wird. Zum Abschluss wird der
Chor aus Stolzenhagen die Kirche St. Nikolai mit weihnachtlichen Liedern zum Klingen
bringen.
Foto: Irene Richter
Parkmöglichkeit
vor dem Geschäft
Mineralwasser
alle Sorten
12 x 1,0 l
alle Sorten
20 x 0,5 l
5,49 €
7,99 €
zzgl. 3,30 Pfand
12 x 1,0 l
20 x 0,5 l
zzgl. 3,30 Pfand
zzgl. 4,50 Pfand
9,99 € 10,99 €
zzgl. 3,10 Pfand
11,99 €
zzgl. 3,10 Pfand
Hohenwutzen
Neuhardenberg
Birkenweg 2
Tel. 033476/5 04 48
Lüdersdorfer Straße
Tel. 033365/7 11 94
Angermünder Str.16 (neben Netto)
Tel. 033361/7 16 18
Mo.–So. 10–21
Mo.–Fr. 9–18.30, Sa. 9–13.30
Mo.–Fr. 8–18.30, Sa. 8–13
Mo.–Fr. 8.30–19, Sa. 9–14
Neuglietzener Str. 36
Tel. 033368/2 83
Lunow
20 x 0,5 l
Joachimsthal
Einfach Doppelt Stark
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
DER NEUE RENAULT MASTER.
EFFIZIENZ NACH MASS.
lass
h
c
a
N
%
44 ALLE RENAULT *
FÜR
AGEN
A S T EN W
K
R
E
T
S
MA
IHR PLUS AN
KARRIERE
MühlenKunst
Eberswalde. Der 14. WeihnachtsKUNSTmarkt des
Kunstvereins „Die Mühle“
wird am 30. November von
10 bis 18 Uhr im Paul-Wunderlich-Haus am Markt aufgebaut.
Märkischer Sonntag
Gesamtausgabe:
323.659 Exemplare (ADA III/14)
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Verlag: Freienwalder Kurier GmbH
Geschäftsführer: Lutz Beuchler
Verantwortlich für den Anzeigenteil:
Lutz Beuchler
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv.: Stefan Klug, Bernd Röseler
Anschrift:
Fischerstraße 88
15230 Frankfurt (Oder)
Postanschrift: Postfach 1952
15209 Frankfurt (Oder)
Anzeigenschluss:
donnerstags 12 Uhr
Druck: Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 11 vom 1.1. 2014
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Garantie. Für telef.
übermittelte Anzeigen kann keine
Gewähr übernommen werden.
werden
Clever verwirklichen
Unterstützen Sie unsere Filialdirektion Berlin im Bereich VR-Bank Uckermark-Randow eG ab
01.01.2015 als
PRIVATKUNDEN-BEZIRKSLEITER (m/w) Versicherung.
Die R+V Versicherung setzt auf leistungsstarken Service und
partnerschaftliches Handeln. Fast 8 Mio. zufriedene Kunden
machen uns und unsere Mitarbeiter zu dem, was wir heute sind
– zu einem der führenden Versicherer in ganz Deutschland.
• Sie haben Freude an der Erarbeitung kundenorientierter
Lösungen und arbeiten eigeninitiativ und zielorientiert.
• Außerdem überzeugen Sie durch ein sicheres Auftreten und sind kommunikations- und vertriebsstark.
Ihre Aufgaben:
• In dieser Position beraten Sie die Mitarbeiter und
Privatkunden der VR-Bank Uckermark-Randow eG
im Marktbereich Templin und Strasburg zu Versicherungsthemen im privaten Breitengeschäft.
• Zusammen mit unseren Vertriebspartnern bauen Sie
die Kundenbestände weiter aus und vermitteln aktiv
Neugeschäft.
• Sie unterstützen die Banken fachlich und vertrieblich
und schulen die Kundenbetreuer der Bank.
• Außerdem planen Sie in Abstimmung mit der Bank
und Ihrer Führungskraft Verkaufs- und Marketingaktionen und sichern deren Erfolg.
Unser Angebot:
Vertriebsprofis und solchen, die es werden wollen, ebnen
wir den Weg zur bestmöglichen Entfaltung ihres Könnens. Es
erwartet Sie eine Position im Angestelltenverhältnis mit allen
Sozialleistungen eines Großunternehmens und die Mitarbeit
in einem erfolgsorientierten Team. Wenn auch Sie sich für
uns entscheiden, profitieren Sie von einer erstklassigen
Aus- und Weiterbildung und einem sicheren Job in einer
Branche voller Erfolgschancen. Die Vergütung ist lukrativ
und leistungsgerecht, die Perspektiven sind hervorragend.
Unsere Anforderungen:
• Als Versicherungsfachmann (m/w) mit fundierten
Kenntnissen in den Kernsparten und mit Erfahrungen im
Außendienst sind Sie wie geschaffen für diesen Job.
R+V Versicherung AG
Filialdirektion Berlin
Cathrin Rittmeister, 0151 / 26410355
Hohenzollerndamm 150, 14199 Berlin
cathrin.rittmeister@ruv.de
Interessiert? Dann nutzen Sie diese Chance und
bewerben sich – vorzugsweise per Email – bei
www.getraenke-grafe.de
Kurz zum 1. Advent
7
Lokales
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
z.B. RENAULT MASTER LKW FRONTANTRIEB
KASTEN L1H1 2,8T DCI 110 E5
Listenpreis: 24.360,- €
Aktionspreis
13.690,- €
netto/ 16.291,10 € brutto
*Bei Zulassung bis 31.12.2014. Gilt nicht für Renault Master Ecoline. **Alle Preise netto ohne USt./brutto inkl.
19 % USt. Abb. zeigt Sonderausstattung.
www.my-autowelt-barnim.de
3 x in Brandenburg
BERNAU
Telefon 03338 / 3991110 · Autowelt Barnim GmbH & Co. KG
Blumberger Chaussee / Ecke B2 · 16321 Bernau
SCHÖNEICHE
Telefon 030 / 654868121 · Autowelt Barnim Schöneiche GmbH
Kalkberger Straße 35 · 15566 Schöneiche
FINOWFURT
Telefon 03335 / 4477130 · Autowelt Barnim GmbH & Co. KG
Finowfurter Ring 49 · 16244 Finowfurt
FREDERSDORF
Telefon 033439 / 8380 · Allround Autoservice GmbH -VermittlerZillestraße 5 · 15370 Fredersdorf
8
Land & Leute
Brandenburger kämpft gegen Bahnhofssterben
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Die schöne Brandenburgerin
63-Jähriger veröffentlicht Buch, das sich gegen den Verfall der Reisekultur im Land wendet
Wilhelmshorst
(dpa/MOZ/
Mäso). Mit einer umfangreichen
Foto-Dokumentation wendet sich
ein Brandenburger gegen den aus
seiner Sicht zunehmenden Verfall von Bahnhöfen im Land.
Rund 340 Stationen hat KlausDieter Zentgraf aus Wilhelmshorst (Potsdam-Mittelmark) seit
2012 fotografiert. Nun hat er das
Buch „Friedhof der 1000 Bahnhöfe“ veröffentlicht, mit dem er
die Verantwortlichen aufrütteln
will. Der 63-Jährige wünscht sich
wieder mehr Reisekultur an den
Bahnhöfen, die seiner Meinung
nach zu oft nur noch bloße Haltepunkte mit Wetterschutz seien.
Immer wieder gibt es im Land
Diskussionen über die Zukunft
gerade der kleinen Bahnhöfe.
sucht, fotografiert und in Sachen Service unter die Lupe
genommen. Die Lektüre macht
deutlich: Man hat sich an viele
Missstände gewöhnt, beklagt
sich kaum mehr über die Tristesse, aber der Wucht jener 500
Fotos in dem Buch, den vernagelten Backsteinhäusern, gespenstischen Tunneln und geschmacklos gestalteten Wartehäuschen,
kann man sich kaum entziehen.
Genau das will der Autor erreichen, eine Debatte darüber anstoßen, ob das, was die Bahn
bietet, den menschlichen Bedürfnissen entspricht. „Es geht
mir darum, hinter die Dinge zu
schauen, zu erfragen, wie es zu
der jetzigen Entwicklung kommen konnte, ob man mit dem
Ergebnis zufrieden sein kann.“
Nur, es will fast niemand mit
Zentgraf reden. Er hat Briefe mit
seinen Fragen an Landtags- und
Bundestagsfraktionen geschrieben, an Bahnverantwortliche aus
der Region und an Vorstandschef
Rüdiger Grube. Keine Antwort.
Zentgraf, studierter Staatsrechtler, EDV-Spezialist und passionierter Heimatforscher, ist seit
einer Gehirnblutung teilweise gelähmt. Als Schwerbehinderter ist
er auf die Bahn angewiesen und
hat so gelernt, genauer hinzusehen. Sein Hauptvorwurf: „Es
gibt in allen Bereichen zu wenig
Service.“ Die Menschen hätten
Wünsche an einen Bahnhof, auf
die aber niemand eingehe. „Ticketverkauf, Toilette, Informationen, menschlicher Kontakt“,
nennt Zentgraf als Bedürfnisse.
„Es geht um Daseinsvorsorge für
Steuerzahler.“
Das Argument, es würden so wenig Leute Zugfahren, das rechne
sich alles nicht, weist er zurück.
So würden viele Menschen die
Steht wie viele andere Stationen im Land ungenutzt herum – der Bahnhof Caputh Gel- Bahn nicht nutzen, weil eben
der Service schlecht ist.
tow.. Klaus-Dieter Zentgraf dokumentierte dem Verfall.
Foto: N. Bachmann/Archiv
Indianer-Musical
kommt nach Berlin
Berlin Wenn Yakari die Bühne
betritt, gibt es im Publikum
kein Halten mehr. Über 120
000 begeisterte Yakari-Fans erlebten bereits die spannenden
Abenteuer des jungen SiouxHelden und seiner Freunde
Kleiner Donner, Kleiner Dachs,
Müder Krieger, Regenbogen
und Lindenbaum live auf der
Bühne. Als erste Familien-Produktion in Deutschland wurde
Yakari Live mit zwei Sold-out
Awards ausgezeichnet. Auch
2015 sorgt das indianerstarke
Musical in Deutschland für Begeisterung und ist vom 4. bis
9. August im Admiralspalast
in Berlin zu erleben.
Mit jeder Menge Humor, farbenprächtigen Kostümen und
Bühnenbildern, energiegeladenen Tänzen, ergreifenden
Songs und faszinierenden
Projektionen bringt Yakari
Live, eines der erfolgreichsten deutschen Familien-Musicals, die Augen der großen
und kleinen Zuschauer zum
Leuchten. Die Sänger, Tänzer und Schauspieler nehmen
Kinder, Eltern und Großeltern
mit auf eine spannende musikalische Reise mitten hinein
in eine Geschichte über Mut,
Respekt und Freundschaft.
Der Comic Yakari wurde 1973
zum ersten Mal in Frankreich
veröffentlicht.
Und dafür gibt es einen historisch begründeten Anlass: Vor
176 Jahren fuhr die erste Eisenbahn zwischen Berlin und Potsdam. Für Klaus-Dieter Zentgraf
und Gleichgesinnte bietet der
29. Oktober deshalb alljährlich
die Gelegenheit, den „Tag des
Bahnhofs“ und damit ein Stück
Kulturgeschichte zu zelebrieren.
Allerdings ist es für die Bahnfreunde eher eine Art Totenfeier.
„Friedhof der 1000 Bahnhöfe“ ist
das in schwarz-weiß gehaltene
Buch von Zentgraf überschrieben. „Erster kulturpolitischer Bericht 2014“ lautet der Untertitel.
Fortsetzung folgt.
Zentgraf erzählt, dass in Brandenburg ab 1838 insgesamt rund
2000 Bahnhöfe entstanden, von
denen nunmehr noch 342 angefahren werden, ganze 40 über ein
zugängliches Bahnhofsgebäude
und lediglich sieben über ein Reisezentrum verfügen. Der Großteil der sogenannten Bahnhöfe
bestehe aus nicht mehr als einem
Bahnsteig mit Bank und Dach.
Für den bei Potsdam lebenden
Buchautoren kommt der Befund
einer kulturellen Bankrotterklärung gleich. Mobilität, Reiselust,
Reisekultur – das sind Begriffe,
die für den 63-Jährigen zusammengehören, die den Menschen
und gesellschaftliches Miteinander prägen, aber als Ergebnis einer verfehlten Verkehrspolitik
kaum mehr eine Rolle spielen.
Zentgraf hat für sein Buch jeden märkischen Bahnhof be-
Der Brandenburgtipp zum Wochenende
Die Heimat kennen – und ein Überraschungs-Päckchen gewinnen
Heute suchen wir ein historisches
Architektur- und Gartenensemble
am Berliner Wannsee. Es handelt
sich um die ehemalige Sommervilla eines bekannten Malers. Sie
ist seit dem 30. April 2006 ständig
als Museum zugänglich.
Um der Hektik der Großstadt
Berlin entfliehen zu können, erwarb der Maler im Jahr 1909 ein
etwa 7260 Quadratmeter großes,
schmales Wassergrundstück am
Wannsee. Dieses lag auf dem Gebiet der Villenkolonie Alsen, die
1863 von Wilhelm Conrad gegründet wurde.
In jüngster Zeit hat das Anwesen
vor allem dadurch für Schlagzeilen gesorgt, dass es eine neue
Kastanie bekommt. Im Juni war
der alte Baum, den der Maler 1910
selbst gepflanzt und mehrfach gemalt hatte, umgestürzt. Daraufhin wurden Spenden gesammelt,
um an gleicher Stelle im Park eine
neue Kastanie pflanzen zu können. Schon nach knapp zwei Wochen kamen u.a. mit Hilfe der
Deutschen Stiftung Denkmalschutz 15 000 Euro zusammen.
Die neue Rosskastanie kommt aus
Brandenburg und ist fast sieben
Meter hoch. Sie wurde vor wenigen Tagen aufwendig in den
Garten gehoben werden, um die
Parkanlage nicht zu beschädigen.
Wie heißt das Anwesen am
Wannsee, das wir suchen?
Wer gewinnen möchte – Postkarte mit dem Lösungswort an:
Märkischer Sonntag, Kennwort
Brandenburg-Tipp, PF 1952 in
15209 Frankfurt (Oder).
Einsendeschluss: Kommender
Mittwoch; Lösung vom vergangenen Mal: Steglitzer Kreisel; gewonnen hat K. Köhn aus Sieversdorf
Nach Herzenslust in alten Zeiten kramen
Am Berliner Ostbahnhof findet an diesem Sonntag große Sammlerbörse statt
Ein Anwesen mit mediterranem Flair unmittelbar am
Wannsee gelegen, suchen wir heute.
Foto: S. Stache/Archiv
Böllerfreund sitzt auf explosiver Sammlung
Brandenburg/Havel (dpa). Ein
selbst ernannter Sammler von
Pyrotechnik hat rund 800 Kilo
Böller und Raketen in seiner
Wohnung und im Keller gehortet. Zollfahnder entdeckten die
Was Blicke anbetrifft, hat Carmen aus Breydin einige Übung. Nicht nur dass die
nette, hilfsbereite Arzthelferin weiß, was ihre Schokoladenseite ist. Sie kann auch
anders. Und das hat mit ihrem außergewöhnlichen Hobby zu tun. Unsere 47-jährige Schöne ist nämlich amtierende Weltmeisterin im Skat. 2012 holte sie den Titel in Polen. Blicke, die den Mitspieler(inne)n verraten, was frau auf der Hand hat,
sind natürlich tabu. Schon seit 33 Jahren spielt Carmen Skat. Ansonsten fährt die
dreifache Mutter gern Motorrad. Überhaupt liebt sie einfach das Leben, und das
jeder gern an ihren Blicken ablesen.
Foto: privat
****
Sind auch Sie eine „Schöne Brandenburgerin“ und wenigstens 18, oder Ihre Frau
ist es, dann schicken Sie ein Bild (Foto mind. 10x15 oder Datei – 1,5 MB) plus Angaben zur Person (Alter, Beruf, Vorlieben etc.) an: Märkischer Sonntag, „Schöne
Brandenburgerin“, PF 1955, 15209 Frankfurt (O). Die Rubrik steht auch im Internet unter www.maeso.de.
Feuerwerkskörper bei einer Wohnungsdurchsuchung in Brandenburg/Havel. Rund 300 Kilo davon
seien nicht geprüft und zugelassen gewesen, hieß es.
Der 41 Jahre alte Beschuldigte
besaß einen Böller, der allein 47
Kilo wog. Gegen ihn wird nun
wegen des Verstoßes gegen das
Sprengstoffgesetz ermittelt. All
seine Feuerwerkskörper wurden
inzwischen gesprengt.
Berlin. Es ist wieder so weit: In
der Haupthalle und Einkaufspassage des Berliner Ostbahnhofes findet an diesem Sonntag die
große oldthing Sammlerbörse
statt: alte Ansichtskarten, seltene Briefmarken und kostbare
Münzen – gut 80 Fachhändler aus ganz Deutschland bieten ihre erstaunlichen Sammlungen an.
Das lockt nicht nur leidenschaftliche Liebhaber solcher Preziosen und private Sammler an,
auch unbedarfte Laien entdecken
beim Stöbern, Suchen und Wühlen plötzlich ihr Herz für diese
Dinge. Denn in den Kisten der
Händler schlummert die Vergangenheit.
Es gab Zeiten, da haben die
Menschen noch Ansichtskarten
geschrieben und sie mit Briefmarken beklebt. Ganz selbstverständlich, so wie wir heute
E-Mails versenden.
Die Karten waren zu Urgroßmutters Zeiten kleine Kunstwerke
mit dem alten Papier,den graphischen Gestaltungen, kolorierten
Photographien und Handschriften. Da findet man aus der Jahrhundertwende eine Aufnahme
der Heimatstadt oder Gesichter,
die an die eigene Verwandtschaft
erinnern.
Briefmarken erzählen von fernen
Ländern und Münzen von bekannten und bekannten Staatsmännern. Geschichte gleitet
durch die Hände, und viele erliegen dem Reiz der Einzelstücke und Originale.
Und wer noch ein ganz persönliches Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk braucht, sollte
unbedingt vorbeikommen.
Übrigens: Alle Geschäfte und
Gaststätten bzw. Imbisse im Ostbahnhof haben am Totensonntag geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
80 Fachhändler aus ganz
Deutschland bieten diesen Sonntag im Berliner
Ostbahnhof erstaunlichen
Sammlungen an.
Foto: Veranstalter
Vererben Sie
Menschlichkeit.
Ihr Letzter Wille kann ein
neuer Anfang sein.
Vermächtnisse und Zustiftungen geben Kindern in
Not eine bessere Zukunft.
www.fupa.net/brandenburg
Kindernothilfe.
Gemeinsam wirken.
www.kindernothilfe.de
Foto: Frank Rothe
9
Lokales
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Hotpants gegen Tanzshow
. . . sich
in Erinnerung
bringen
18 Vereine und 18 Unternehmen der Stadt haben tatkräftig gehandelt
Eberswalde (saschu). 15 Hotpants aus dem Laden „Adam &
Eva Wäscheparadies “ von Monique Schostan gegen zwei Auftritte der Cheerleader „Golden
Phoenix“ beim Mitternachtsshopping 2015 und zur Eröffnung des
neuen Ladens in den Michaelisgärten, das war vielleicht der heißeste Handel auf dem zweiten
Engagement-Marktplatz der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark im
Paul-Wunderlich-Haus am letzten Freitag.
Nach dem Suche-Biete-Prinzip
trafen gemeinnützige Vereine
und Unternehmen der Stadt aufeinander. Mancher weiß genau
was er will, andere entwickeln
ihre Ideen im gemeinsamen Gespräch. Getauscht werden ausschließlich Sachwerte, Dienst-
leistungen, Know how. Der wohl
glücklichste Unternehmer war
Torsten Pelikan an diesem Abend.
Der Inhaber vom Globus Naturkost konnte völlig unerwartet eine
große Sorge loswerden: „Wir kriegen den Umzug vom alten Laden
ins neue Geschäft“, sagt er. „Das
ist irre, vor diesem Umzug habe
ich mich so gegrault.“
Die Hilfe stellt das Sozialkaufhaus
vom europäischen Regionalen
Förderverein im Leibnizviertel.
Pelikan hält mit einem Gourmetabend für die Kaufhaus-Mannschaft dagegen.
Je konkreter der „Handel“ um
so besser, dafür sorgen „Makler“ und „Notare“ vor Ort bei
den Geschäftsabschlüssen. Am
Ende standen 45 Verträge zu Buche, die im Laufe der nächsten
zwölf Monate eingelöst werden.
Manches wird schon bald passieren: So hat Juwelier Andreas Elling für sein Team eine Führung
im neuen Museum in der AdlerApotheke durch den Heimatkundeverein ausgehandelt, als besondere Weihnachtsfeier sozusagen.
Er hält im Gegenzug einen Vortrag
für die Mitglieder des Heimatvereins über seine Firmengeschichte.
1749 wurde die Goldschmiede
gegründet, die immer noch von
der Familie Elling betrieben wird.
Damit blicken sie auf eine der
längsten Familientraditionen von
Goldschmieden in Deutschland
zurück. Neben den kleineren Unternehmen waren Metallbau Glawion, Thimm Verpackungen, Rofinpark Eberswalde und KAFI vor
Ort. Letzterer verbuchte mit sie-
Aluminium
Stahl
Hier wird tatkräftig gehandelt
ben Abschlüssen auch den Rekord
des Abends auf Seiten der Geschäftsleute. Vertreter von 18 Unternehmen und 18 gemeinnützigen Vereinen gingen angeregt
nach Hause.
Der Marktplatz ist im besten
Foto: Sören Tetzlaff
Kunststoff
Für Reparatur, Austausch und Neubau:
Profil auswählen und sofort mitnehmen!
in Ihrer Nähe: 16225 Eberswalde
Carl-von-Linde-Str. 1
Telefon 03334 28629-0
Fax
03334 28629-1
Mail
eberswalde@vah.de
www.vah.de
+ Entlaufen + Entlaufen + Entlaufen + Entlaufen +
Weiße französische Bulldogge mit
leicht schwarzen Pünktchen Namens
Eumel, trug ein braunes Geschirr
mit Hundemarke zum Zeitpunkt
des Verschwindens am Nachmittag
des 17.11.2014 in Schorfheide OT
Lichterfelde. Wer den Verbleib des
Hundes kennt, meldet sich bitte
dringend unter folgender
Tel.-Nr.: 0 33 34 - 28 22 36 o. 01 62 - 9 26 97 97
Prof. Dr. med. Mark Schrader
ist seit diesem Monat Chefarzt der Klinik für Urologie im
HELIOS Klinikum Berlin-Buch.
In seinem Vortrag geht er auf
die Leitlinien in der Behandlung urologischer Erkrankungen ein, berichtet über aktuelle
diagnostische und therapeutische Möglichkeiten und stellt
neue OP-Verfahren vor. Außerdem berichtet er über die interdisziplinärer Zusammenarbeit
z.B. in Tumorkonferenzen.
Minimalinvasive und insbesondere laparoskopische Operationen gewinnen auch in der
Urologie zunehmend an Bedeutung. Weniger Schmerzen
und geringer Blutverlust, kleine
Operationsnarben und kürzerer
Krankenhausaufenthalt sowie
schnelle Mobilität und Genesung sind von großem Vorteil
für Autotransporter FS Kl.3
bis 7,5t
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen.
für die Patienten. Diese Methode kann bei zahlreichen urologischen Operationen an Nieren,
Blase und Prostata durchgeführt werden. Prof. Schrader
wird Einblick geben, wie durch
die interdisziplinäre Zusammenarbeit der minimalinvasiv
operierender Ärzte eine stetige
Weiter- und Neuentwicklungen
dieser
Operationsmethode
auch bei Erkrankungen gewährleistet ist, die fachübergreifend behandelt werden.
Prof. Schrader war seit 2009
Direktor der Klinik für Urologie
und Kinderurologie am Universitätsklinikum Ulm, zuvor stellvertretender Klinikdirektor der
Klinik für Urologie der Charité
– Universitätsmedizin Berlin.
Er ist u.a. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Mitglied der European
www.renault-koenig.de
Mediengestalterin für Digital und Print sucht
Arbeit in der Region Berlin-Brandenburg
Sinne auch ein Ort für Begegnung mit Menschen, die man
sonst vielleicht nicht getroffen
hätte, so Katja Schmidt, von der
Freiwilligenagentur Eberswalde,
die das Ereignis mit einem Team
organisiert.
Ich bin 24 Jahre alt und habe Freude am Gestalten, Umsetzen und Entwickeln von Ideen und würde Ihr Unternehmen sehr gern bei der Anwendung moderner Medien unterstützen. Während meiner Praktikumsund Arbeitszeit habe ich bereits Berufserfahrung bei Werbeagenturen in
Prenzlau und Berlin gesammelt.
Meine Kenntnisse und Fähigkeiten sind u.a.: Anwendung von
Adobe Creative Suite und Microsoft Office, Setzen und Formatieren
von Texten, Textilbeflockung, Auto- und Schilderbeschriftung, die
Gestaltung von Karten aller Art, Fotografie und Screendesign.
Neue Therapieoptionen
des Prostatakarzinoms
Ständig Sonderposten! Jetzt:
Trapez-Profilbleche ab 5,95 EUR/m² inkl. MwSt.
Kraftfahrer m/w
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
Einladung zum HELIOS Chefarztvortrag
Komplette Bausysteme für Haus & Hof & Garten
Für unsere Filiale in Prenzlau
suchen wir:
Autohaus Gotthard König GmbH
Kolonnenstraße 31 | 10829 Berlin
z.Hd. Frau Seeger
baerbel.seeger@renault-koenig.de
Anzeige
Mit uns können Sie bauen!
TOP-JOB BEI BERLINBRANDENBURGS NR.1
Kontakt: kleinertwin@gmail.com
NUR NOCH WENIGE PLÄTZE!
Werden Sie Teilnehmer im Projekt „UPGRADE“!
Association of Urology und
Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft urologische Onkologie. Seine Zusatzqualifikationen und wissenschaftlichen
Veröffentlichungen weisen ihn
als Experten der speziellen
urologischen Chirurgie und
Tumorchirurgie sowie urologischen Onkologie aus.
Ziel: Durch dieses Projekt wollen wir Sie in die Lage versetzen,
ein höheres Einkommen aus Ihrer Arbeit zu erzielen!
Beginn:
sofort
Wo:
Landkreis Barnim
Ende:
28.02.2015
Voraussetzung: ALG II – Empfänger mit einem Minijob bis zu
450,00 €, aus dem Landkreis Barnim
25. November 2014, Eintritt
frei und Anmeldung nicht
erforderlich. Beginn 18 Uhr
im Konferenzraum der Cafeteria.
Kontakt: HELIOS Klinikum
Berlin-Buch,
Schwanebecker Chaussee 50, 13125
Berlin, Klinik für Urologie,
E-Mail:
mark.schrader@
helios-kliniken.de, Tel. (030)
9401-52500;
www.helioskliniken.de/berlin-buch
Wir bieten:
Sie werden individuell von uns begleitet. Es fallen
für Sie keine Kosten an. Wir suchen Sie an Ihrem
Wohnort und Ihrem Arbeitsort auf.
Wir finanzieren Ihre Weiterbildung!
Kontaktdaten:
eRFV e.V. - Projektort Eberswalde
Luisenplatz 1, 16225 Eberswalde
Mo-Fr: 7.00 – 13.30 Uhr
Telefon: 03334-287450
Fr. Jotter 0152 29949722
Email: regionaler_foerderverein_e.V.1@t-online.de
Investiontion in Ihre Zukunft
Gefördert durch das Ministerium für
Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus
Mitteln des Europäischen Sozialsfonds
und des Landes Brandenburg.
www.hammer-heimtex.de
CHECK IN
zur Ausbildung bei Hammer!
ÜBERRASCHUNGS
n
e
h
c
o
W
EN
SIE SPA R
40 %
Auch in den
Größen 155x200
und 155x220 cm
erhältlich!
39.
29.
99
99
13.
24.99
je
99
Biber-Bettwäschegarnitur „Campare“,
100% Baumwolle,
2-tlg.,best. aus:
1 Kissenbezug,
ca. 80x80 cm und
1 Bettbezug,
ca. 135x200 cm.
Ösenschal,
transparent, bedruckt, 100% Polyester, ca. 140x245 cm.
Durchstarten zum Traumjob
und online bewerben unter
www.hammer-heimtex.de/karriere
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
16321 Bernau bei Berlin
Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße 6
Tel. 03338/7068813
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
11
11
16303 Schwedt/Oder
Kaufweg 9
Tel. 03332/415315
11
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS47a_14
RABATTE
UND
E
S
I
E
R
P
S
N
O
I
AK T
1
1
2
3
04
2
5
6
7
8
9
10
11
3
12
13
14
15
16
17
18
4
19
20
21
22
23
24
25
lfa R
Fiat - Lancia - A
5
26
27
28
29
30
31
om e o
Autohaus Meißner
Typenoffen - Mechanik
- Karosserie
Schneidemühlenweg 7 • 16225 Eberswalde •  (0 33 34) 2 21 10
www.ah-meissner.de • E-Mail: info@ah-meissner.de
APRIL
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
14
01
02
03
04
05
15
06
07
08
09
10
11
12
16
13
14
15
16
17
18
19
17
20
21
22
23
24
25
26
18
27
28
29
30
FEBRUAR
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
5
01
6
2
3
4
5
6
7
8
7
9
10
11
12
13
14
15
8
16
17
18
19
20
21
22
MÄRZ
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
9
23
24
25
26
27
28
Buchhandlung
ebw-buch@gmx.de
01
02
03
20
11
12
13
14
15
16
17
21
18
19
20
21
22
23
24
JUNI
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
22
25
26
27
28
29
30
31
Bau-, Industrie- und Werkzeughandel
g
Mietgeräte – Reparaturen – Wiederbesatz
• Kernbohrgeräte
ä
• Technische Artikel
• Befestigungstechnik
• Werkzeuge
• Arbeitsschutz
• Absperrgeräte
Polycarbonat mit UV-Schutz
Coppistr. 3 (Rofin Park) Haus 54-57, 16227 Eberswalde
Tel.: 0 33 34 / 3 89 88-11 • Fax: 0 33 34 / 3 89 88-13
JULI
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
27
01
02
03
04
05
28
06
07
08
09
10
11
12
29
13
14
15
16
17
18
19
30
20
21
22
23
24
25
26
31
27
28
29
30
31
Möbeltischlerei Krause - Küchen und Parkett in Finow
Eberswalder Straße 136 · 16227 Eberswalde
Tel.: 0 33 34 83 06 80
info@tischlereibetrieb-krause.de
www.kuechen-parkett-eberswalde.de
OK TOBER
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
40
01
02
03
04
41
05
06
07
08
09
10
11
42
12
13
14
15
16
17
18
43
19
20
21
22
23
24
25
44
26
27
28
29
30
31
AUGUST
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
31
01
02
32
03
04
05
06
07
08
09
33
10
11
12
13
14
15
16
34
17
18
19
20
21
22
23
35
24
25
26
27
28
29
30
36
31
Tag
&
Nacht
23
01
02
03
04
05
06
07
24
08
09
10
11
12
13
14
25
15
16
17
18
19
20
21
26
22
23
24
25
26
27
28
Eberhard Grunow
Mechanische Rohrreinigung • Sanitärinstallation
• Kanal- und Rohrreinigung
• Ortung von Abflussleitungen
• Kanalfernsehen
• Sanitärinstallation
Max-Lieber-Str. 12a • 16269 Wriezen • Tel.: (033456) 23 14
SEPTEMBER
Woche
36
Montag
Dienstag
01
Mittwoch
02
Donnerstag 03
Freitag
04
Samstag
05
Sonntag
06
37
07
08
09
10
11
12
13
38
14
15
16
17
18
19
20
39
21
22
23
24
25
26
27
40
28
29
30
DEZEMBER
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
50
07
08
09
10
11
12
13
51
14
15
16
17
18
19
20
52
21
22
23
24
25
26
27
53
28
29
30
31
Holzbautenschutz
Fliesenverlegung
✆ 03 33 65 - 3 48 72
01 73 - 8 54 41 33
Oderberger Str.4-6
16248 Parstein
46
9
10
11
12
13
14
15
47
16
17
18
19
20
21
22
48
23
24
25
26
27
28
29
49
30
49
01
02
03
04
05
06
��� ���� ��� ������ ��� ��� ����������
✆ 03334/ 28 78 03
Notfall-Nr.: 0174/ 322 0 899
Heegermühler Str. 18 • 16225 Eberswalde
27
29
30
Ausbauarbeiten
Estricharbeiten
45
02
03
04
05
06
07
08
14
30
31
KFZ-Meister-Fachbetrieb
Bodenbeläge
Zimmerei & Dach
NOVEMBER
Woche
44
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
01
13
23
24
25
26
27
28
29
e-mail: kfz@gebhardt-klaus.de · www.gebhardt-klaus.de
Woldt
• Diamantwerkzeuge
• Elektrowerkzeuge
• Druckluftwerkzeuge
• VDE-Werkzeuge
• Vermessungstechnik
• Stromerzeuger
• Hohlkammerplatten aus
12
16
17
18
19
20
21
22
AU - TÜV
• Elektronische Achsvermessung
• Motordiagnose
• Klima-, Standheizung Servicestation
• Unfallreparaturen
Alfred-Dengler-Str. 10 · 16225 Eberswalde
• Reifenservice
Tel.: (03334) 2 32 43 · Fax: (03334) 23 79 23
Nur bei uns erhältlich!
Der neue Jahreskalender 2015
von Karen Oehler
19
04
05
06
07
08
09
10
11
9
10
11
12
13
14
15
•
Inh. Brigitte Puppe-Mahler
Eisenbahnstr. 2a, Eberswalde
Tel.: 0 33 34/23 92 31
Fax: 0 33 34/28 78 32
18
01
10
02
03
04
05
06
07
08
Klaus Gebhardt
Mahler
MAI
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
9
Be
JANUAR
Woche
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Viel Glück und Erfolg wünschen
Ihnen die Partner der Region!
Te re
lef its
on ch
01 af
72 ts
- 3 di
91 en
60 st
86
Märkischer Sonntag
ANZEIGEN / SONDERVERÖFFENTLICHUNG
■ Ferien in Brandenburg
■ Feiertage
11
Haus & Garten
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Anzeige
Adventskränze, Weihnachtssterne
und vieles mehr im
Gartencenter Holland!
„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,
erst eins, dann zwei, dann drei, dann
vier“ Es gibt hierzulande wohl kein
Kind, das diesen Vers nicht kennt.
Das Einteilen der stimmungsvollen
Adventszeit in viele kleine Abschnitte
erleichtert das Warten für Kinder und
auch für Erwachsene. Und dann kommt
Weihnachten das Fest der Lichter und
der leuchtenden Kindergesichter. Die
großen Stars mit fast sommerlichem
Farbenreichtum sind im Advent die
Weihnachtssterne, auch Poinsettien
genannt. Klassisch rote, romantisch
rosafarbende, fröhlich gelbe, edle
weiße und terrakottafarbende, lustig
gesprenkelte, gestreifte und mehrfarbige Sorten wetteifern um Ihre Gunst.
Ob Mini, Maxi oder Hochstämmchen –
Weihnachtssterne sind ein farbenfroher, pflegeleichter Zimmerschmuck,
ohne den die Adventszeit nur halb so schön wäre. Genießen Sie mit uns die wunderschöne
Adventszeit mit Gratis Glühwein und Stolle in unseren 3 Filialen.
E B E R S WA L D E R F E N S T E R BAU
Handwerksbetrieb seit 1996
FENSTER • TÜREN • WINTERGÄRTEN
Kunststoff und Aluminium aus eigener Produktion
Dr.-Zinn-Weg 1 • 16225 Eberswalde
Tel. (0 33 34) 28 68 68 • Fax (0 33 34) 28 68 66
-Finanzierung über Hausbank möglich-
In#tallation#- und
Schlo##ergeno##en#chaft e.G.
Fachbetrieb für Heizungs-,
Sanitär-,Gas- und
Solaranlagen,
Isolierarbeiten
Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team vom Gartencenter Holland!
• Berlin-Tegel: Seidelstraße 24 – 28
• Berlin-Märkisches Viertel: Wilhelmsruher Damm 61
• Schwanebeck: Dorfstraße 30
Jeden Sonntag für Sie geöffnet.
Artikel geeignet für:
VORWERK
31Jahre
VarioSelf - Qualität
Zubehör* Filtertüten
Verbrauchsmaterialien*
Verleih von Geräten*
Service & Reparaturannahme*
ab121.984,-€ (schlüsselfertig)
Lotto & Bestellannahme
Bonadt
Hermann-Seidel-Str. 36
16248 Oderberg
mit WärMepuMpe
und FuSSbODenheizung
17034 Neubrandenburg
Johannesstraße 15a
Tel.: 03 95/ 77 75 70 90
16303 Schwedt/O. • Dammweg 3
Tel.: 0 33 33 1/ 6 62 57
Mobil: 0152 / 25 81 04 57
www.tollensebau.de
Post-Filiale/
Geschenkartikel
Frankfurter Allee 55
16225 Eberswalde
wei
Die Zwei
fürr Sie
Mobil: 0172 / 3 01 22 86
keine Werksvertretung!
Fontanestraße 5
16227 Eberswalde
Baueleme
nt e
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Tel. (03334)
2 933 41
Fax: (03334)
28 27 93
Funkk 0173/2 03 90 40
• Fenster • Rollläden • Markisen •
• Fensterbänke • Wintergärten •
• Haustüren • Innentüren • Garagentore •
• Insektenschutz / Rollvorhänge •
DEU
T
TSCHE
ITÄ
MARKENQUAL
Leidenschaft
Nächstenliebe
Auch Vorbilder brauchen Rückhalt.
Auch Helfer brauchen Hilfe.
www.missio.de
Solange der Vorrat reicht. Druckfehler vorbehalten. Im Auftrag von Gartencenter aus Holland GmbH Dorfstr. 30 16341 Panketal
Dem Sturm die Stirn bieten
16259 Falkenberg/Mark | Freienwalder Straße 21
Telefon: 03 34 58 /2 21 und 3 07 55 | Telefax: 03 34 58 / 2 07
E-Mail: insta@t-online.de
Tipps zum Wetterfestmachen von Haus und Garten
VarioClassic 106
Schäfer Hausgeräte
Berliner Str. 14
16278 Angermünde
Vorsicht geboten: Schwere Herbststürme können Dächer abdecken und Bäume aus der
Erde hebeln.
Foto: Günter Distler/dpa
Wohnen
Fassade und Dach sind Herbststürmen besonders stark ausgesetzt. Nicht selten lösen sich
Bretter und Schindeln, die beim
Herunterfallen Menschen verletzen können. Deshalb gilt es:
Das Haus wird besser regelmäßig wetterfest gemacht.
Gibt es Risse im Putz, lose Klinker? Haben sich Dübel gelöst?
Sitzt die Antennenanlage fest?
„Mindestens zweimal pro Jahr
sollten Besitzer ihre Immobilie
checken, am besten zum Frühjahr und Herbst“, rät Corinna
Kodim vom Eigentümerschutzverband Haus & Grund Deutschland. Dabei müssen sie selbst
kleinste Schäden an Dach und
Regenrinnen beseitigen. „Sonst
riskiert man bei starkem Regen
und Sturm große Folgeschäden.“
Schadhafte Dächer, lose Bretter
und defekte Regenrinnen sowie
morsche Äste an den Bäumen
im Garten sind ideale Angriffspunkte für den Sturm. „Grundsätzlich müssen Hausbesitzer
Bauen
Ein zu warmer Heizungskeller deutet eventuell auf eine ineffiziente Anlage hin. So geht
Wärme verloren. Wenn der Heizkessel schon älter als 15 Jahre
ist, lohnt sich vielleicht eine Erneuerung, rät die Deutsche Ener-
im Rahmen ihrer Verkehrssicherungspflicht gewährleisten, dass
von ihrem Grundstück keine Gefahr für Leben und Gesundheit
ausgeht“, sagt Manfred Gunkel, Technischer Berater beim
Zentralverband des Deutschen
Dachdeckerhandwerks.
Wichtig ist der Sturmcheck für
das Haus auch deshalb, weil
es sich künftig vielleicht häufiger gegen Unwetter behaupten
muss. Bis zum Jahr 2100 könnten Stürme hierzulande um
mehr als 50 Prozent zunehmen,
prognostizieren das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung,
die Freie Universität Berlin und
die Universität Köln in einer Klimastudie.
Während Hausbesitzer die Fassade des Hauses leicht selbst
unter die Lupe nehmen können,
überlässt man die Inspektion
des Daches besser einem Experten, besonders wenn es sich um
ein Steildach handelt. Aber auch
Flachdächer haben ihre Tücken.
Der Handwerker kann auch besser als ein Laie einschätzen, welche Dinge sofort repariert werden müssen und was noch Zeit
hat, sagt Gunkel. Er empfiehlt
Wartungsintervalle von ein bis
zwei Jahren.
Hat jedoch ein Sturm in der
Region getobt, muss auch zwischendurch ein Fachmann aufs
Dach. „Sturmfolgen sollten umgehend in Absprache mit dem
Versicherer beseitigt werden“,
betont Kathrin Jarosch vom
Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft. Denn
wenn das Dach beschädigt ist,
bietet es nicht nur weniger
Schutz vor Kälte und Regen. Es
liefert auch viel mehr Angriffsflächen für weitere Schäden.
„Die Stabilität des gesamten Gebäudes kann in Gefahr geraten.“
Auch Solarmodule könnten
starke Stürme gelockert haben.
Auch das Grundstück sollte vor
dem Herbst wetterfest gemacht
werden. „Morsche Äste können
zur Gefahr werden, wenn sie auf
die Straße oder sogar gegen eine
Stromleitung geweht werden“,
erläutert Kodim. „Befinden sich
alte und kranke Bäume auf dem
Grundstück, ist es gut, einen
Fachmann hinzuziehen und sie
in Absprache mit den zuständigen Behörden sicherheitshalber
fällen zu lassen.“
(dpa)
Zu warmer
Heizungskeller
dichte Fenster an Temperaturschwankungen schuld. Tauwasser an der Innenseite der Fenster
und Zugluft sind weitere Hinweise darauf, dass Hausbesitzer
Dämmung und Fenster prüfen
sollten. Für Einzelmaßnahmen
sei über die KfW eine staatliche
Förderung möglich, so die dena.
(dpa)
gie-Agentur (dena). Und ist das
Haus im Sommer zu warm und
im Winter zu kalt, stimmt womöglich etwas mit der Dämmung
nicht. Eventuell sind auch un-
Falkenberg / Mark
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
ab 118.900 E
Ihr Traumhaus steht schon!
…in unserem neuen Katalog.
Gleich kostenlos anfordern unter
www.team-massivhaus.de
Termine & Hausbesichtigungen:
Telefon 0 30 / 70 76 18 76
12527 Bln. Köpenick
Regattastr. 126
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich? Putzabplatzungen? Farbe blättert ab?
Salpeter an Wänden? Tapeten wellen sich? Schwammbildung? Zu
hohe Heiz- und Energiekosten? Unsichtbare Schimmelpilze in der
Luft? Krank durch feuchteWände?Besonders gefährdetältere Menschen und kleine Kinder? Kopfschmerzen, Bronchitis,Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die Ursache
der Feuchtigkeit!
Kostenlos
Anrufen:
0800-594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
rt handeln
Jetzt sofo reis-Aktion!!! www.mein-atg.de
Sonderp
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MS 47
Fr 21. 11. – Mo 1.12.
s
t
n
e
v
Ad
g
n
u
l
l
e
t
Auss
Gratis
Glühwein
+ Gebäck
Es wird weihnachtlich im Gartencenter Holland. Wir laden Sie recht
herzlich ein, bei GRATIS Glühwein und Gebäck die vorweihnachtliche
Stimmung zu genießen. Entdecken Sie in Berlins schönsten Weihnachtsmärkten traditionelle Adventsangebote sowie exklusive
Adventsgestecke in vielen Variationen.
Sonntags geöffnet!
Märkisches Viertel
Wilhelmsruher Damm 61
13439 Berlin
Schwanebeck
Dorfstraße 30
16341 Schwanebeck
Berlin-Tegel
Seidelstraße 24
13507 Berlin
formgeschnittene
WeihnachtsBäume
Ab Ende November stehen
wieder mehr als 5000 der
schönsten Weihnachtsbäume
der Stadt für Sie im
Gartencenter Holland bereit.
Alle Öffnungszeiten, exklusive
Rabatte und viele Tipps finden Sie unter:
www.gartencenter-holland.de
10%
RaAUFbALaLE tt
WEIHNACHTSARTIKEL
l,
reduzierte Artike
Ausgenommen hrung, Weihnachtsbäume
ise, Tierna
Lekker-Spar-Pre
Besuchen Sie uns auf facebook:
www.facebook.de/gartencenter.holland.berlin
.11.-1.12.2014
Einzulösen 21
12
PS & mehr
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Autos am Sonntag
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Automatik-Licht kann bei Nebel tückisch sein
Automobilclub empfiehlt, Fahrlicht in Herbst und Winter per Hand zu regulieren
Der Automobilclub von Deutschland (AvD) weist darauf hin,
dass sich bei Fahrzeugen mit
automatischer Lichtregelung
das Licht bei Nebel nicht automatisch einschaltet.
Dicke Suppe: Tagfahrlicht taugt nicht im Nebel.
Foto: dpp-AutoReporter
Obendrein leuchtet das Tagfahrlicht nur in den vorderen Scheinwerfern, die Leuchten am Heck
bleiben dunkel. Deshalb weist
der AvD zu Beginn der dunklen
Jahreszeit darauf hin, dass das
Licht in der Dämmerung eingeschaltet werden muss und man
sich bei Nebel nicht auf das automatische Einschalten des Fahrlichts verlassen darf.
Der AvD empfiehlt, die Automatikstellung in der dunklen Jahreszeit abzustellen und
sich selbst um das Fahrlicht zu
kümmern. Die Nebelscheinwerfer dürfen auch bei Sichtweiten
von mehr als 100 Metern und bei
Schneefall oder starkem Regen
eingeschaltet werden, während
die Nebelschlussleuchte nur
bei Sichtweiten unter 50 Metern eingeschaltet werden und
dann maximal mit 50 km/h gefahren werden darf.
(dpp-AutoReporter)
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Kurz & Knapp
Auto der Woche
Handy-Sünder
Smart ForTwo
Trotz des Verbots und der
Unfallgefahr telefoniert jeder vierte Autofahrer (25,2
Prozent) am Steuer auch
schon mal ohne Freisprecheinrichtung mit dem Handy.
Das ergab eine repräsentative GfK-Umfrage. Besonders
unvernünftig sind demnach
junge Fahrer: Von ihnen verstößt deutlich mehr als ein
Drittel (40,4 Prozent) gegen
das Handyverbot. Gleichzeitig ist der Großteil der Umfrageteilnehmer (83,9 Prozent) der Ansicht, dass sich
auch Fußgänger im Verkehr
stark durch ihre Mobiltelefone ablenken lassen.
Falschparker
l DESIGN Die Marke smart der Einstiegsversion bietet Kubikzentimeter Hubraum 71
Bei jeder TÜV/AU-Untersuchung bei
UNS – ein fitolino-Gutschein gratis!
Aktion begrenzt bis 31.12.2014.
So sehen
Sieger aus.
www.autoservice-barnim.de
UNGLAUBLICH-ABER-WAHR
Unglaublich günstige Angebote! Wahrhaft attraktive Autos!
Unglaublich!
ASX 1.6 MIVEC
ClearTec 2WD**
7.990 €
15.990 €
Der ASX erreicht im
GTÜ Report der AUTO
ZEITUNG1 den 2. Platz.
Aber wahr:
Abbildungen*** zeigen
Sonderausstattungen.
Aber wahr:
1. Mercedes-Benz GL-Klasse
2. Mitsubishi ASX
✔ Klimaanlage
✔ 6 Airbags & CD-Radio
✔ 5 Türen und Platz für 5
✔ 5 Jahre Garantie-Paket* u.v.m.
fortwo ist in drei Ausstattungslinien zu haben: als passion,
prime und proxy. Bereits in
neuen smart Modellen bei der
Markteinführung an den Start:
Der Saugmotor schöpft aus 999
Neuer Ford Mondeo
Audi A5: Zeitlos
ab Ende November zuverlässig und schön
Eberswalder Straße 25 + 10 · 16227 Eberswalde
E-Mail: info@autoservice-barnim.de
Telefon: (0 33 34) 3 83 50
SPACE STAR 1.0
Diamant Edition**
das Auto eine umfangreiche
Sicherheits- und Komfortausstattung. Dazu zählen unter
anderem Tagfahrlicht in LEDTechnik, Zentralverriegelung
mit Funkfernbedienung, optischer Schließrückmeldung und
Wegfahrsperre, Tempomat mit
Limiter (variable Geschwindigkeitsbegrenzung), Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung und vieles mehr.
l MOTOR Zwei moderne Dreil AUSSTATTUNG Der neue smart zylindermotoren gehen in den
AutoService Barnim GmbH
Unglaublich!
spricht Herz und Verstand gleichermaßen an. Expressive Formensprache und Farbgebung
verkörpern pure Lebensfreude.
Die smart typischen Attribute
wurden in die Ära des neuen
smart fotwo übertragen: die typische Silhouette mit den ultrakurzen Überhängen, die klaren
Linien, Formen und Flächen,
die tridion Zelle und das weiterentwickelte, sympathische
smart Gesicht.
3. AUDI Q3
✔ Klimaanlage
✔ 7 Airbags & CD-Radio
✔ Start-Stop-System
✔ 5 Jahre Garantie-Paket* u.v.m.
AUTO ZEITUNG Gebrauchtwagen Ratgeber 2015, SUV/Geländewagen, 1-3 Jahre, vom 17.09.2014
* 5 JAHRE GARANTIE-PAKET: 3 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, 2 Jahre Anschlussgarantie bis 150.000 km gem. Bedingungen
der CarGarantie, 5 Jahre Mobilitätsgarantie gem. den jeweiligen Bedingungen der Allianz Global Assistance.
1
Messverfahren VO (EG) 715/2007 (EURO 5):
** Space Star 1.0 Diamant Edition, Verbrauch (l/100 km) innerorts 4,6 / außerorts 3,6 /
kombiniert 4,0 / CO2-Emission kombiniert: 92 g/km / Effizienzklasse B.
*** Space Star Gesamtverbrauch: kombiniert 4,4–4,0 l/100 km /
CO2-Emission kombiniert 101–92 g/km / Effizienzklasse B.
** ASX 1.6 MIVEC ClearTec 2WD, Verbrauch (l/100 km) innerorts 7,4 / außerorts 4,9 /
kombiniert 5,8 / CO2-Emission kombiniert: 133 g/km / Effizienzklasse C.
*** ASX Gesamtverbrauch: kombiniert 5,8–5,4 l/100 km /
CO2-Emission kombiniert 153–133 g/km / Effizienzklasse C/B.
Autohaus Kleist GmbH
Kupferhammerweg 13
16225 Eberswalde
Telefon 0 33 34 / 21 23 11
...wir sind Ihre Marke
In den USA und in Asien dreht
der neue Ford Mondeo schon seit
geraumer Zeit seine Runden. In
Deutschland kann man ihn erst
jetzt bestellen, die ersten Modelle kommen gegen Ende November oder Anfang Dezember
zu den Händlern.
Der Startpreis für das Mittelklassemodell liegt bei 27 150 Euro
für die fünftürige Limousine. Der
Kombi Mondeo Turnier kostet ab
28 150 Euro. Die Verzögerung
begründet Ford mit dem Umzug
der Produktion von Belgien nach
Spanien.
Kunden haben anfangs die Wahl
zwischen drei Benzinern mit 118
kW/160 PS bis 176 kW/240 PS
und drei Dieseln mit 85 kW/115
PS bis 132 kW/180 PS. Erstmals
wird es auch eine Hybridversion
geben mit E-Maschine und Vierzylindermotor, die auf eine Systemleistung von 138 kW/188 PS
kommt. Mit dieser Motorisierung
werden für den Mondeo mindestens 34 950 Euro fällig. Im
nächsten Jahr will Ford weitere
Antriebsvarianten nachreichen.
Der Audi A5 hält, was seine
schöne Hülle verspricht: Auch
die inneren Werte stimmen,
auf die Technik ist Verlass. Laut
„TÜV Report 2014“ weist der A5
trotz höherer Laufleistung eine
geringere Mängelquote auf als
der Durchschnitt. Lediglich die
Bremsschläuche fallen ab dem
vierten Betriebsjahr vereinzelt unangenehm auf. Ansonsten gibt es
kaum Probleme.
Auch die Pannenhelfer des ADAC
haben mit dem A5 wenig Ärger.
Lediglich wegen elektrischer Fehler im Motormanagement bei den
Baujahren 2008 bis 2011 oder wegen defekten Zündspulen (2009
bis 2011) mussten sie ausrücken.
Das Motorenangebot reicht vom
vernünftigen Reihenvierzylinder
bis zum brachial anmutenden V8.
Die Benziner leisten zwischen
160 PS und 450 PS, die Diesel 136
PS bis 245 PS. Für einen A5 1.8
TFSI von 2007 mit 125 kW/170
PS nennt die Schwacke-Liste einen Durchschnittspreis von 13
950 Euro bei einer Laufleistung
von 95 200 km.
PS. Topmotorisierung ist der
Turbomotor mit 90 PS. Das
898-Kubikzentimeter-Triebwerk mobilisiert ein maximales Drehmoment von 135 Nm
bei 2.500/min. Wenige Monate
nach der Markteinführung soll
ein Basis-Benziner mit 60 PS
die Auswahl erweitern.
l FAZIT Der smart fortwo, der
in diesen Tagen auf den Markt
kommt, wurde in nahezu allen
Bereichen verbessert und deutlich komfortabler. Viele innovative Details garantieren noch
mehr Spaß in der Stadt. Der
Preis: ab 10 859 Euro.
Mazda2 mit
guter Haltbarkeit
Wer mit einem Mazda2 vom Gebrauchtmarkt liebäugelt, hat gute
Karten, damit glücklich zu werden. „Die Langzeithaltbarkeit ist
erstaunlich“, urteilt der „TÜV Report 2014“ über den japanischen
Kleinwagen. Eine Ausnahme
leiste sich die ab 2007 gebaute
aktuelle Generation lediglich bei
den Lenkgelenken: Fünfjährige
Exemplare schneiden hier bei der
Kfz-Hauptuntersuchung mit etwas mehr Mängeln als der Durchschnitt in diesem Segment ab.
Ein paar typische Pannenursachen sind dem ADAC beim
Mazda2 aufgefallen. Der Club berichtet von defekten Anlassern
bis zum Baujahr 2006, kaputten
Zündspulen (2004 und 2005) und
Problemen mit den Schaltgetrieben (2004 bis 2006).
Die Motorenpalette bewegt sich
bei Benzinern zwischen 75 PS
und 103 PS und bei Diesel zwischen 68 PS bis 95 PS.
Auf dem Gebrauchtwagenmarkt
dürfte der günstigste Mazda2 laut
der Schwacke-Liste für um die
2450 Euro zu bekommen sein.
Fürs Radeln mit Kinder-Anhänger gelten Regeln
Mofas, Motorräder und schnelle Pedelecs sind als Zugfahrzeuge generell tabu
Warum nicht mal das Auto stehen lassen und die Kinder in einem Fahrradanhänger mitnehmen? Für kurze Wege kann so
ein Gespann eine echte Alternative zur Familienkutsche sein.
Was viele nicht wissen: Fahrradanhänger dürfen nicht mit jedem
Fahrrad gezogen werden, es muss
vom Hersteller dafür freigegeben
sein, erklärt der TÜV Süd. Das
gilt für herkömmliche Räder und
Pedelecs mit elektrischem Zusatzantrieb gleichermaßen. Im
Zweifel wissen Händler, welche
Fahrradmodelle eine Anhängerfreigabe haben.
Wer nicht darauf achtet, kann
nach einem Unfall Probleme mit
der Versicherung bekommen.
Tabu sind den TÜV-Angaben zufolge alle Zugfahrzeuge, für die
man ein Versicherungskennzeichen braucht – dazu zählen neben Mofas und Motorrollern auch
schnelle Pedelecs mit Tretunterstützung bis 45 km/h.
Eine weitere Vorschrift betrifft
laut dem TÜV Süd die Bremsvorrichtung: Wenn der Anhänger inklusive Passagieren und Gepäck
mehr als 40 Kilogramm wiegt,
was mit zwei Kindern an Bord
schnell erreicht ist, benötigt er
eine eigene Bremse. Erlaubt ist
ein Gesamtgewicht bis maximal
80 Kilogramm.
Kinder sollten im Fahrradanhän-
ger immer angeschnallt werden
und einen Helm tragen. Sie müssen mindestens ein halbes Jahr alt
sein und dürfen nicht älter als sieben Jahre sein. Für die Kleinsten
ist eine zum Hänger passende Babyschale oder Hängematte erforderlich. Um einen Anhänger mit
Kindern ziehen zu dürfen, müssen Radler mindestens 16 Jahre
alt sein.
Immer beliebter: Radeln mit Kinderanhänger Foto: Tobias Hase
Wer zu oft wegen Falschparkens auffällt, weckt
Zweifel an seiner Fahreignung. Dann kann eine Medizinisch-Psychologische
Untersuchung (MPU) angeordnet werden, wie die
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen
Anwaltverein erläutert. Besteht der Betroffene diese
nicht oder verschwitzt er
Fristen, ist der Führerschein weg. Diese Maßnahme komme aber nur selten vor: Dafür müssten sich
Falschparker innerhalb eines Jahres um die 60 Knöllchen einhandeln.
Wartungsfrage
Wenn das Auto zu viel
Sprit verbraucht, kann
das an schludriger Wartung liegen. Wie Jürgen
Wolz vom TÜV Süd sagt,
kann ein verschmutzter
Luft- oder Kraftstofffilter
den Verbrauch deutlich erhöhen, weil dann die Verbrennung nicht mehr optimal läuft. Das gelte auch
für verschlissene oder defekte Zündkerzen. Weitere
Gründe für erhöhten Spritverbrauch können kaputte
Radlager oder ein zu niedriger Reifendruck sein.
Frische Motoren
Citroën bestückt den DS3
mit frischen Motoren. So
gibt es den Kleinwagen
jetzt als Diesel BlueHDi
100 und 120 sowie als Benziner Puretech 82 Stop &
Start mit elektronisch gesteuertem Getriebe (ETG).
Die drei Triebwerke erfüllen die Euro-6-Abgasnorm
und verbrauchen zwischen
3,4 und 4,1 Litern (CO2Ausstoß: 87 bis 95 g/km).
Das Ausstattungsprogramm
wurde durch kombinierte
LED-Xenon-Scheinwerfer,
Rückfahrkamera und einen City-Notbremsassistenten ergänzt.
Fernsehverbot
Bei einigen Auto-Tunern
können
Fahrzeugbesitzer die DVD-Funktion des
Multimediasystems für die
Fahrt freischalten lassen.
Davon rät die Hamburger
Verkehrsrechtsanwältin
Daniela Mielchen aber dringend ab: Kommt es zu einem Unfall, während vorne
im Wagen ein Film läuft,
droht Ärger mit der Kfz-Versicherung. Die könne dann
„von einem Mitverschulden oder gar alleinigem
Verschulden“ ausgehen.
Fernsehen am Steuer verbietet die Straßenverkehrsordnung, in der es heißt:
„Wer ein Fahrzeug führt, ist
dafür verantwortlich, dass
seine Sicht und das Gehör
nicht durch die Besetzung,
Tiere, die Ladung, Geräte
oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.“
13
PS & mehr
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Autos am Sonntag
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Alle wichtigen Informationen immer im Blick
Seat Leon jetzt auch als Geländekombi
Head-up-Displays gibt es jetzt auch zum Nachrüsten – aber nicht alle sind gut
Seat bietet das Kompaktklassemodell Leon jetzt auch als Geländekombi mit permanentem Allradantrieb und 15 Millimeter mehr Bodenfreiheit an. Weitere Besonderheit sind
die Stoßschutzleisten an Türschwellern und Radhäusern. Bei den Motoren haben Kunden
die Wahl zwischen drei Selbstzündern und einem Benziner mit bis zu 135 kW/184 PS. In
der mindestens 28 750 Euro teuren Basisversion ist der Leon X-Perience mit einem 1,6
Liter großen Diesel bestückt, der auf 81 kW/110 PS und einen Normverbrauch von 4,8 Litern kommt (CO2-Ausstoß: 125 g/km).
Foto: Seat
Herbstnässe aus dem Auto verbannen
Tipps und Tricks, wie das Fahrzeug trocken wird und bleibt
Im Auto wird es im Herbst und Chemnitz. Wenn sich dort zu viel Schneider warnt noch vor einer
Winter schnell feucht. Entweder Dreck sammelt, sucht das Was- zusätzlichen Quelle für Feuchtiggelangt Wasser durch regennasse ser sich andere Wege und kann keit im Wagen: der Autowäsche.
Kleidung und Regenschirme in Schäden verursachen. Deshalb Ein häufiger Fehler sei zum Beiden Innenraum. Oder im Winter sollten Autofahrer darauf ach- spiel, mit dem Hochdruckreiniger
klebt noch Schnee an den Schu- ten, dass die Abläufe frei sind. zu nah ans Fahrzeug zu gehen.
hen. Dann beschlagen die Schei- Beim Schiebedach können sie das Auf diese Weise macht der Fahben, und vor der Fahrt muss erst zum Beispiel überprüfen, indem rer unter Umständen kleine Dicheinmal das Gebläse für freie Sicht sie ganz vorsichtig etwas Was- tungen an den Scheinwerfern und
sorgen. „Das ist ärgerlich“, sagt ser in die Schieberinne gießen – Rückleuchten kaputt, und Wasser
Vincenzo Lucà vom TÜV Süd.
das müsste dann vorne bei den dringt ein. «Da muss man schnell
Sind die Teppiche nass und kann Radkästen herauslaufen. Paulus handeln», sagt Lucà. Sind erst einman sie nicht herausnehmen, empfiehlt, die Rinnen gelegent- mal die Reflektoren erblindet und
kann man auch Zeitungen da- lich vorsichtig abzusaugen. Bei die Leuchten schlecht, besteht das
rauf legen. Sie saugen die Nässe den Abläufen vorne sollten Fah- Fahrzeug die Kfz-Hauptunterheraus. „Die muss man dann na- rer regelmäßig Laub entfernen.
suchung nicht.
türlich tauschen.“ Eine weitere
Möglichkeit ist ein Eimer mit
handelsüblichem Salz. Er zieht
ebenfalls die Feuchtigkeit aus der
Luft, sagt Lucà. Läuft während
der Fahrt die Klimaanlage, hilft
das auch. „Sie trocknet die Innenluft“, erklärt ADAC-Technikexperte Hubert Paulus.
Probleme können Autobesitzer
auch bekommen, wenn die Regenabläufe verstopft sind. Sie sitzen
zum Beispiel am Schiebedach und
vorne zwischen der Frontscheibe
und der Motorhaube. Auch die
Türen haben Abläufe nach unten,
beschreibt Michael Schneider von Ein häufiger Fehler: Mit dem Hochdruckreiniger zu nah ans
der Kfz-Innung Sachsen-West in Fahrzeug zu gehen.
Foto: Franziska Gabbert
SIMPLY CLEVER
Noch sind Head-up-Displays wenig verbreitet und teuer. Doch
es kommen immer mehr Autos
mit der Technik, bei der Fahrdaten und andere Informationen wie Navigationsanweisungen ins Sichtfeld des Fahrers auf
die Frontscheibe projiziert werden. Und es gibt Nachrüstsets
von Drittfirmen. Das dient der
Sicherheit, denn Fahrer müssen
den Blick nicht mehr von der
Fahrbahn abwenden, wenn sie
wissen wollen, wie schnell sie
fahren oder wo sie abbiegen müssen. Doch es gibt noch Probleme.
Die Nachrüstmodelle beschränken sich meist auf grundlegende
Daten zur Geschwindigkeit oder
Navigation. „Meist handelt es
sich um eine Leuchtdiodenanzeige, die sich in einer speziellen Folie auf der Scheibe spiegelt“, erläutert Arnulf Thiemel
vom ADAC Technik Zentrum.
Können die Nachrüstgeräte jedoch nur mittig auf dem Armaturenbrett befestigt werden,
verspielt die Technik ihren eigentlichen Vorteil: „Dann müssen Autofahrer den Blick doch
wieder abwenden“, so Thiemel.
Interessenten sollten vorab überprüfen, ob die Anzeige so justiert
werden kann, dass sie alles erkennen können.
Einer der ersten Anbieter eines
portablen HUDs ist die Firma
Garmin. Das Gerät in den Dimensionen eines klobigen Han-
Projektionen in der Windschutzscheibe: Head-up-Displays kommen in Mode. Auch einige
Nachrüstlösungen gibt es bereits, sie unterscheiden sich in Funktionsumfang und Preis
allerdings stark voneinander.
Foto: Garmin
dys kostet 179 Euro. Dafür verspricht der Hersteller, dass es
neben Tempo und Tempolimit
auch Navigationsdaten auf die
Frontscheibe spiegeln kann. Wer
keine Folie am Glas anbringen
will, „kann eine Anklappscheibe
am Gerät selber nutzen“, so eine
Sprecherin. Mit Informationen
versorgt wird das Gerät über ein
per Bluetooth mit dem Auto verbundenes Smartphone.
Ein Alternativprodukt für rund 50
Euro hat iFound mit dem Universal Auto HUD im Angebot. Der
Hersteller verspricht viele Daten
direkt auf der Scheibe. Dazu zählen neben der Geschwindigkeit
mit Warnung bei überschrittenem Tempolimit, Motordrehzahl,
Wassertemperatur, Schaltempfehlungen fürs Kraftstoffsparen oder
der aktuelle Kraftstoffverbrauch.
Die Daten erhält das Gerät über
die OBD-II-Schnittstelle des Autos. Aber ADAC-Experte Thiemel
warnt: „Nicht jedes System erkennt die spezifischen Daten.“
Keine Kabelverbindung erfordert
das Speed Visio Nomad von Valeo mit eingebauter GPS-Technik
für knapp 80 Euro. Der Funk-
tionsumfang ist eher gering. Als
Haupt-Feature nennt der Hersteller das GPS-Geschwindigkeitssignal samt Tempowarner. Ein
sehr ähnliches, aber mit 100 Euro
etwas teureres Gerät bietet die
Firma X-Parts an.
Einen Allrounder hat die USFirma Navdy für kommendes
Frühjahr angekündigt. Das recht
große Gerät spiegelt zusätzlich
zu gängigen Funktionen Benachrichtigungen von Twitter, Faceboook oder WhatsApp auf eine
kleine Kunststoffscheibe zum
Aufklappen.
Wer sonst gibt Ihnen 3 Jahre
Garantie mit Stern?
Jetzt sichern: Junge Sterne Leasing Plus1 mit 3 statt 2 Jahren Garantie.
• Jahreswagen
• Zertifizierte Gebrauchtwagen jünger als 6 Jahre,
maximal 120.000km Laufleistung
Unser Junge Sterne - Qualitätsversprechen
• attraktiver Inzahlungnahme-Bonus
• 36 Monate Fahrzeuggarantie
• 12 Monate Mobilitätsgarantie
• HU-Siegel jünger als 3 Monate
• Wartungsfreiheit für 6 Monate (bis 7.500 km)
DER NEUE
ŠKODA FABIA.
Gültig bis zum
31. Dezember 2014
Unser Verkäufer für Barnim und Märkisch Oderland:
Herr Mike Vetter
Telefon: 0172 170 32 85
uns
Jetzt bei
ren.
h
Probe fa
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Begeisterung inklusive.
Dynamisches Design, aufregende Farben und eine Ausstattung, die keine
Wünsche offenlässt. Der Neue ŠKODA Fabia begeistert auf ganzer Linie – mit
cleveren Extras wie beispielsweise optionaler MirrorLink-Technologie, vorausschauenden Fahrassistenzsystemen u. v. m. Entdecken Sie unseren neuen
Publikumsliebling jetzt bei einer Probefahrt.
Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts:
6,1–3,9; außerorts: 4,2–3,1; kombiniert: 4,8–3,4; CO2-Emission, kombiniert:
110–88 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+
Autohaus Knaack
Magistrale 05, 16244 Finowfurt
Tel.: 03335 7161, Fax: 03335 325786
Finowfurt@Autohaus-Knaack.de, www.Autohaus-Knaack.de
www.mercedes-benz.de/junge-sterne
Angebot gültig vom 01.01.–31.12.2014. Anbieter: Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart;
Weiterführende Informationen bei allen teilnehmenden Mercedes-Benz Partnern.
1
2
F/G/M Automobil GmbH Franz Graf Mettchen
Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service
Erkner
J.-Rütgers-Str. 1
Telefon 03362 79 79 79
Fürstenwalde Autofocus 3
Telefon 03361 55 55
www.fgm-automobil.de
h.busch@fgm-automobil.de
r.manthe@fgm-automobil.de
Danksagung
Für die erwiesene Anteilnahme zum Tode unserer Mutter
Ursel Bandholtz
sagen wir allen Mittrauernden unseren herzlichen Dank.
Im Namen aller Angehörigen
die Kinder Petra, Jörg, Dagobert und Henry
Eberswalde, im November 2014
D
A
N
K
E
In den Tagen des Abschieds durften wir erfahren,
wie viel Freundschaft und Anerkennung meinem
lieben Mann, unserem Vater und Großvater
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
unserer lieben Mutter, Oma, Schwester, Schwägerin
und Tante
Helga Herzog
geb. Cantignon
* 15.06.1936
entgegengebracht wurde.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die ihm im
Leben Achtung und Freundschaft schenkten,
ihre Anteilnahme auf so liebevolle Weise zum
Ausdruck brachten und gemeinsam mit uns Abschied nahmen.
Friedrichswalde, im November 2014
Begrenzt ist das Leben,
unendlich die Erinnerung.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am Montag, dem 1. Dezember 2014, um
14.00 Uhr auf dem Eberswalder Waldfriedhof statt.
Besonderer Dank gilt dem Team der Seniorenresidenz Lichterfelde,
wo sie sich so wohl fühlte, Herrn Derkow für die einfühlsame
musikalische Begleitung, Christian Wolf für die Kaffeetafel im
remix und dem Bestattungsunternehmen Kordula Steinke für die
Ausgestaltung der Trauerfeierlichkeiten.
Im Namen aller Angehörigen
die Kinder Klaus, Dagmar,
Rainer und Simone mit Familien
Finowfurt,
im November 2014
In stiller Trauer
Frank, Ramona und Christina als Kinder
im Namen aller Angehörigen
Britz, im November 2014
Erika
Müller
geborene Matz
* 25.01.1922
Die Trauerfeier an der Urne findet am Sonnabend, dem
29. November 2014, um 10.00 Uhr auf dem Waldfriedhof in Eberswalde statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt
anschließend im engsten Familienkreis im RuheForst.
Von Blumenschmuck bitten wir Abstand zu nehmen.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Samstag,
dem 06.12.2014 um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Parlow statt.
Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir Abstand zu nehmen.
Parlow, im Novemeber 2014
Viel zu früh ...
Gerhard Bietz
geb. 19.07.1950
Wir nehmen Abschied von meinem lieben Mann
unserem lieben Papa, Opa und Bruder.
In stiller Trauer
Birgit Bietz und Angehörige
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 04.12.2014
um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Marienwerda statt.
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn und Kollegen, die uns durch
Wort, Schrift, Geldzuwendungen, Blumenschmuck, stillem Händedruck sowie das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Manfred Binder
ihre aufrichtige Anteilnahme bekundeten.
Ein besonderer Dank gilt der Trauerrednerin Frau Ramona Lösche für die tröstenden
Abschiedsworte, dem Bestattungsinstitut Schorfheideruh für die würdevolle Gestaltung der
Trauerfeier, dem Pflegedienst der AWO, dem Team der Station 16 des Werner- ForßmannKrankenhauses und dem Team der Klosterstube in Sandkrug für die schöne Trauerkaffeetafel.
In stiller Trauer und liebevoller Erinnerung
Im Namen aller Angehörigen
Monika Binder als Ehefrau
Mandy Opitz als Tochter mit Familie
Menschen begleiten uns eine Weile, einige bleiben für immer,
denn Sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen
Stahlbauingenieur
Bernhard
Schalitz
* 28. 3. 1935
Braunschweig
† 29. 10. 2014
Eberswalde
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir
Abschied von meinem geliebten Ehemann,
unserem Vater, Opa und Uropa
Ingelore Schalitz & Kinder
Die Trauerfeier findet am 8.12.2014 in der Friedhofskapelle
Ebw.-Ostende um 12:30 Uhr statt – anschließend Urnen-Beisetzung im Ruheforst am Stadtsee im kleinen Kreis. Anstelle
von Blumengebinden bitten wir um eine kleine Spende für das
Pflegeheim „Freudenquell.
verst. 11.11.2014
Weinet nicht, ich hab es überwunden, bin befreit von meiner Qual,
doch lasst mich in stillen Stunden, bei euch sein so manches Mal.
Was ich getan in meinem Leben, ich tat es nur für euch,
was ich gekonnt, hab ich gegeben, als Dank seit einig unter euch.
Du bist gegangen, aber du bleibst in unseren Herzen.
D
A
N
K
E
† 13.11.2014
In stiller Trauer im Namen aller Anghörigen
Monika Burrmann und Adelheid Wulfgramm als Töchter
Andrea Richert als Tochter
im Namen aller Angehörigen
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns
durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie
ehrendes Geleit zur letzten Ruhestätte unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti, Omi und Uromi
zuteil wurden, möchten wir uns auf diesem Wege bedanken.
Bedanken möchten wir uns auch bei allen Verwandten, Nachbarn, Freunden, Bekannten, bei der Wohngenossenschaft Britz,
beim Seniorenclub Britz,beimWerner-Forßmann-Krankenhaus
Station 3, beim Hospiz am Drachenkopf, bei Frau Dr. SchultHoffmann und Team, bei der Trauerrednerin Frau Lösche, beim
Bestattungshaus Deufrains sowie beim Landgasthof Britz.
† 14.11.2014
In Liebe und Dankbarkeit
| Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Irmgard Barthel
In Liebe und Dankbarkeit müssen wir Abschied nehmen von
unserer lieben Mutti, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Ururoma
und Tante
Traurig nehmen wir Abschied von meiner lieben Mutter,
Schwiegermutter und herzensguten Oma
* 12.07.1932
Danksagung
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am Sonnabend, dem 29. November 2011, um 11.00 Uhr
auf dem Friedhof in Hohensaaten statt. Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir Abstand zu nehmen.
Nicht klagen, dass du gegangen,
danken, dass du gewesen.
Emmi Richter
Zu Ende sind die Leidensstunden,
du schließt die müden Augen zu,
die schwere Zeit ist überwunden,
wir gönnen dir die ewige Ruh‘.
In stiller Trauer
Deine Ehefrau Hildegard
Deine Kinder mit Familien
sowie alle Verwandten
Dafür sagen wir herzlich Danke.
www.moz.de/trauer
† 09.11.2014
Adalbert Stifter
Viele liebe Worte sind gesprochen und geschrieben worden.
Viel stumme Umarmungen, viele Zeichen der Liebe und der
Freundschaft durften wir erfahren.
Würdevoll trauern - jederzeit für Sie erreichbar unser
TrauerporTal
* 11.08.1925
Ewig bleibt es unverloren, was das Herz dem Herzen gab.
Erika Bornberg
† 11.11.2014
In tiefer Trauer
Viola, Manuela und Mike als Kinder
im Namen aller Angehörigen
Siegfried Hanke
Bodo Munkelberg
Gerti Munkelberg und Kinder
Es gibt Momente im Leben,
da steht die Welt für einen Augenblick still.
Und wenn sie sich dann weiter dreht,
ist nichts mehr so wie es war.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
meinem lieben Mann, unserem Vater, Schwiegervater, Opa,
Uropa, Bruder und Onkel
„Es gibt
ein Leid,
das fremden
Trost nicht
duldet
und einen
Schmerz,
den sanft
nur heilt
In den schweren Stunden des Abschieds von meiner lieben Frau
Else Zimmermann
wurden viele Zeichen der Liebe und Freundschaft erwiesen.
Auf diesem Wege bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn für die tröstenden Worte, gesagt oder geschrieben, für den stillen Händedruck
oder die stumme Umarmung, wenn Worte fehlten, für Blumen, Kränze und Gaben für
späteren Grabschmuck sowie allen, die sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben.
Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Diakonie Bad Freienwalde, Frau Dr. Filter,
dem Bestattungshaus Walter Schmidt & Sohn, Inhaber Lutz Schirrmann, Pfarrerin
Nanna-Maria Luttenberger, der Gärtnerei Müller sowie Frau Heims für die Musik
zur Trauerfeier.
Im Namen aller Angehörigen
Hans Zimmermann
Neureetz, im November 2014
die Zeit!”
15
Kleinanzeigen
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Eberswalde
Was tun bei Chiffre-Anzeigen?
Sie möchten auf eine Anzeige antworten und diese ist mit einer Chiffre-Nummer versehen?
Kontakte
♥
♥
♥
Lisa (26) 24-h-Service!!!
♥
Tägl. außer Sa. Haus/Hotel/PKW/LKW
Sex in allen Stellungen/Zungenküsse
Französisch pur!Tel.: 0152/24746191
Hübsche Blondine,
40 J., lieb, zärtl., aus BAR,
empfängt Mo-Fr. Trau dich! T
0157/74449777
NUR
99(dt.FNpr.
Ctp /Min.!
(
BU))
OMA (60J . )
top-fit + geil!
09005-78 78 76
Tinja 18 ras > Hose runter > sofort Beine breit ! >
30 Porno-Fotos statt 3,99 > € 1,99 > Sende Tinja an 87633
Frauenkreis 30-55 sucht diskrete
Sextreffen! Info 0173 - 82 31 445
Kaufen Verkaufen
Sonstiges
Vermietung
Firmengründer sucht
Gerüst, Putzmaschine,
Steinsäge u.v.a. alles
anbiet. 0172/3053256
Problembaum? Baumfällung, Hecke, Obstbaumschnitt, Stubbenfrä
sen, Kaminholz. Beratung kostenl.
v. Ort. Fa. Specht Industrieklettern
T 03334/281732 o. 0173/3836884
Parstein 3-R.-Whg., neu saniert,
mit Balkon und Garten 73 qm T
0173/8544133
Achtung! Zahle sehr gut! Ölgemälde, Porzellan, Bestecke, Uhren, Gläser, Schmuck, Spielzeug,
Postkart., Bierkrüge u. Möbel auch
beschädigt, u. a. 0152/02630587
Suche Unterstellmöglichkeit für
Wohnmobil, Scheune, Lagerhalle
o. ähnliches, alles anbieten. Nähe
Bernau bevorzugt. 0162/4125997
Bretter
& Bauholz
! Bernstein, -ketten, -schmuck
u. sonst. Gegenstände, Fotoapparate, Objektive, Ferngläser v.
Zeiss, Münzen u. Meissener
Porzellan. T 0172/ 49 64 988
Suche Trabant, Wartburg, Barkasteile u. Fahrzeuge sowie S50
Mopeds. Bitte alles anbieten.
T 03362/939831, 0172/1700803
Kaufe DDR-Mopeds u. Motorräder, auch zerlegt, sowie 20er-40er
J. 03362/23993, 01577/6337610
Trapezblech 1 A Qualität,
cm genau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de,
033456/15160
Studenten-/Azubiwohnung 199,99
€* ab sofort, 3 Zimmer, ca. 59 m²,
Küche, Balkon, Bad, Flur, Zum
Schwärzesee
in
Eberswalde
(BBV), 5. OG T 03334/2758102,
*zzgl. Nebenkosten Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16 ff.
EnEV: 99 kWh/(m²a)
Mobiles
Sägewerk
Schon ab
35€/lm
netto
2-Zi-Wohnung ab 15.01.2015, ca.
50 m², 225,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, Gubener Straße in Eberswalde
(BBV), 04. OG. T 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gem.
§§ 16 ff. EnEV: 81 kWh/(m²a)
Tel.: 03 97 44 - 5 02 50
Mobil: 0173 - 202 61 59
Ihr Baum muß weg?
Schwierige Baumfällungen ohne
Hebebühne per Seiltechnik.
Sicher und kostengünstig.
Fassaden
Rapp,
Dämmem?
Zweischaliges o. Hohlraummauerwerk, Lösung! Einblasdämmeung
mit Granu Pur. Tel. 033456/72633
2-Zi-Wohnung ab 15.12.2014, ca.
57 m², 273,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon,
Küche,
Bad,
Flur,
Nauener Straße in Eberswalde
(BBV), 01. OG. T 03334/2758102
Energieverbrauchskennwert gem.
§§ 16 ff. EnEV: 90 kWh/(m²a)
Zaunprofi: Zäune, Tore&Antriebe,
Frankfurt (O.), T 0335/4014626,
www.zaunprofi.net
Bad Freienwalde, mod. 2 u. 4-R.Whg., 87m² / 60m², Stellpl. mgl.,
Gemein.-Gart., T 0157/74530526
Fa. Arno Koch 03334/2 05 80
Schicken Sie Ihre Antwort an:
Freienwalder Kurier GmbH • Postfach 1952 • 15209 Frankfurt (Oder)
Vermerken Sie auf dem Umschlag gut leserlich die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post ungeöffnet an den Auftraggeber weiter.
Immobilienmarkt
Automarkt
Stellenmarkt
Wir
vermieten
nach Vollsanierung
KFZ-Maier - autoanKauF
alle Typen auch LKW und Motorräder
Selbstabholung
Mobil 0177 - 6924269
in Bad Freienwalde
KFZ-Ankauf, alle Typen, Unfall
od. Motorschaden, o. TÜV u. Kat.,
viele km, zahle guten Preis in bar.
T 030/21758591
Erzieher/in für WAB-Gruppe mit
abgeschl. Ausbildung; FS B;
Einsatzbereitsch.; Teamfähigkeit;
Ehrlichkeit;Eigenständigk.;Charakterstärke;Durchsetzungsverm.;
kompl.Bewerbungan:Y Z-3066-an
das Verlagshaus
Rosmarinstraße
Zwei 2 Raum-W. 65m²-72m²
Eine 4 Raum-W. 100 m2
Funk: 0162 / 9231308
Telefon: 03344 / 300812
Schladitz Immobilien GmbH sucht
Häuser und Bauland, auch größere
Flächen. Tel.: (0 33 38) 70 55 222
info@schladitz-immobilien.de
Hilf mit!
© stihl24 / pixelio
= Tag & Nacht
03334/
2 93 50
DA S RE G I O N A L E BR A N C H E N V E R Z E I C H N I S
Finden
FindenSie,
Sie,was
wasSie
Siesuchen.
suchen.
Danke
Preisgarantie
der Bestatterleistung
Partner der
FRIEDEN
Bestattungsvorsorge
WaldstadtBestattungen
Inh. A. Fritsche
– Geprüfter Bestatter –
• Ihr Begleiter bei christlichen und
weltlichen Beisetzungen
FAMILIENUNTERNEHMEN
Individuelle, einfühlsame
Beratung & Begleitung
03334
- 22 641
Eberswalde – Ratzeburgstraße 12
033361-
64 123
Allen, die ihr Mitgefühl
auf vielfältige Weise
zum Heimgang
meines lieben Mannes
Alfred
Steinbacher
Tag & Nacht dienstbereit
kundgetan haben, sage
ich hiermit
herzlichen Dank!
www.deufrains.de
Alice Steinbacher
Joachimsthal – Schönebecker Straße 1
Trauerrednerin u.
Trauerbegleiter
Dorle Ott
Kaufe PKW, Kleinbus od. Transporter, alles anbiet., gute Bezahl.
0176/62541010 (7 Tg./24 h)
Agenturpartner in Eberswalde
zur Betreuung von ca. 750
Kunden mit Bestandsprovision
gesucht. Quereinsteiger werden
ausgebildet.
DEVK
Agentur
Mandy Kornack, Karl-Marx-Platz
3, Eberswalde, T 03334 237534
Anfertigung von Bodenplatten:
Suchen kleine Tiefbaufirmen oder
selbstständige Einzelunternehmer.
Telefon: (0173) 6 20 90 02
Versand bietet Heimverdienst!
bis 13,- €/Std., T 037606/2010
Ma., Dt., Engl. 6€/45 von
Studenten Min 015792323179
Suche Agrar- u. Forstflächen zum
Kauf, zahle sehr guten Preis, gern
auch mit Hof. T 0172/3114695,
Adebar-Agrar
Helfen verleiht
Flügel.
Yorkis, 8 Wochen alt, geimpft u.
entwurmt suchen liebevolles zu
Hause, T 0173/7324073
Verk. Kaninchen küchenfertig. T
0175/9107473
Weiße Königspudelwelpen, 13
Wo. alt gechipt, geimpft, entwurmt, zu verk. T 0173/6464999
Wir können nicht tiefer als in die Hand Gottes fallen.
Gerhard Knabe
* 05.05.1924
† 18.11.2014
In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied
Adelheid Knabe als Ehefrau
Rosemarie Kleimann als Tochter und
Ehemann Norbert
Gabriele Knabe als Tochter
sowie die Enkel und Urenkel
Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am
Dienstag, dem 25. November 2014, um 14.00 Uhr auf dem
Eberswalder Waldfriedhof statt.
Finowfurt, im November 2014
• niveauvolle Worte
des abschiedlichen Gedenkens
zu erreichen über
In Eberswalde
am 20.08.1937 geboren
16225 Eberswalde • Eichwerderstraße 7
Tag & Nacht = 03334/ 2
34 15
Der letzte Weg in guten Händen.
Bestattungsinstitut
Volker Timm & Sohn
Inh. Thomas Buch
Sonnenburger Weg
16269 Wriezen
Tel. 033456-72535
Angermünder Str. 63
16248 Oderberg
Tel. 033369-74747
www.bestattungtimm.de
Tag und Nacht erreichbar.
Tag & Nacht
Gekämpft bis zuletzt und doch verloren.
 (03335) 32 66 55
Finowfurt · Marienwerder Str. 22
www.steinke-bestattungen.de
Generalpartner der Naturbestattung
„Tree of Life“
Unterlagen, die im STERBEFALL
benötigt werden:
 Geburtsurkunde
 Heiratsurkunde
der letzten Eheschließung
 Sterbeurkunde des Ehepartners
wenn verwitwet
 Scheidungsurteil bei geschieden
Gerne sind wir Ihnen bei der
Beschaffung dieser Unterlagen
behilflich
www.moz.de/trauer
am 17.11.2014 verstorben
Horst Pest
Kompetenz
& Vertrauen
Seine Lieben nehmen Abschied
✁
• Kirchliche & weltliche Bestattungen
• Erd-, Feuer-, See- und Naturbestattungen
• Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten
• Beräumung von Grabstätten
Wriezener Str. 14
16259 Bad Freienwalde
Tel. 03344-2242
Seriöse Onlinetätigkeit von zu
Hause f. Immobilienbüro, haupt- o.
nebenberuflich, ideal Selbst., gute
Verdienstmögl., T 0214/82018436
Tiere Landwirtschaft
Markt
Brandenburg
GmbH
Heegermühler Str. 26 • 16225 Eberswalde
Kaufe alle Autos, in jedem
Zustand, alles anbieten, zahle gut
in bar. T 0174/8551155
Suche gepfl. Wohnwagen ab Bj.
1997 von privat zu kaufen, T
0171/4150272
Dach kaputt?
Suchen ab sofort Koch m/w für
Restaurant in Oderberg. Nur
schriftl Bewerbung an " Grüne
Aue"
Hermann-Seidel-Str.
1
16248 Oderberg
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen. Telefon: 03944/36160,
www.wm-aw.de FA
www.Markt-Brandenburg.de
Bestattungshaus
Ankauf Wohnwagen, Wohnmobil, PKW, LKW, Geländewg.,
alles anbieten, 0177/2833276
Günstige gebrauchte Kfz-Ersatzteile,
Scheiben und Zubehör
www.Barnim-Parts.de
Markt Brandenburg
„Friedensruh“
Ankauf von Unfall-Pkw / Verwertung von Altautos. Autoverwertung
Steinhöfel T 033636/27022
Moderne Milchviehanlage, Umgebung Wriezen, sucht engagierte
Mitarbeiter für Feldarbeit und
Fütterung. FS Kl. T vorausgesetzt.
T 033456/3173
PÖSCHEL & PARTNER
BE STAT T U NGE N
 nur Eberswalder Straße 125
Nähe Großer Stern
TAG +
NACHT
 (0 33 34)
25 25 0
R. Ch. Peter e.K.
BESTATTER
VOM HANDWERK GEPRÜFT
Ehefrau Edeltraud
Sohn Roland Behnke
Sohn Harald Zühlke und Ehefrau Marita
Tochter Carola Meier und Ehemann Dietmar
Enkel Gordon und Ehefrau Ines
Enkelin Mandy
Enkelin Peggy und Patrick
Enkel Dennis
sowie die Urenkel Tim, Luise, Lene und Oscar
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am Sonnabend, dem 29. November 2014, um
12.00 Uhr auf dem Eberswalder Waldfriedhof im
engsten Familienkreis statt.
16
Familie
E
s ist die Zeit der
langen Fernsehnachmittage und
Spieleabende. Zusammen mit den Kleinen
„Die Schöne und das
Biest“ gucken. Wir verlosen Exemplare. Wer
lieber in die Vergangenheit eintaucht ist beim
neuen „Assissen‘s Creed“
ganau richtig. Da ist
nichts herbstgrau oder
diesig, sondern alles
bunt und lebendig.
Märkischer Sonntag
22./23. November 2014
Spiel der Woche
Technik
Kopfüber in die Revolution
Bolide für den E-Sport
R.A.T. TE ist die schnellste Mouse der Gamer
Assassin‘s Creed Unity führt nach Paris zum Sturm auf die Bastille
Während der Pöbel nach dem
Sturm auf die Bastille hinrichtet, was nur annähernd nach adlig aussieht, fällt kaum auf, dass
es weitere Tote in den Straßen
von Paris gibt. Ein Unbekannter lässt Verschwörer und Verbrecher buchstäblich über die
Klinge springen. Es ist Arno, der
Assassine. Auf der Suche nach
den Mördern seines Vaters und
denen seines Förderers stößt er
auf die Geheimorganisation, die
sich seit Jahrhunderten mit den
Templern einen verdeckten Krieg
liefert.
Das Paris im Revolutionsjahr
1789 ist der perfekte Platz dafür. Und Ubisoft hat es für die
neueste Ausgabe von „Assassin‘s
Creed“ lebendig werden lassen.
Denn „Unity“ ist atmosphärisch
der gelungenste Teil der Serie. Nie
waren die Straßen so lebendig,
das zu erkundende Areal so groß
und vielfältig, die Geschichte so
dicht. So lässt man sich reichlich
Zeit für die Einführung, die gern
zwei Stunden dauern kann. Gelegenheit, alles ein wenig kennenzulernen. Doch fertig wird man
damit bis zum Ende hin nicht.
Denn AC wurde neben den bekannten Action- und Schleichelementen um nahezu perfekte
Rollenspiel-Attribute bereichert.
Die Solokampagne mag auf den
ersten Blick zwar ausschweifend, aber zugleich auch sehr
geradlinig verlaufen. Nur kann
sie kaum jemand beenden, ohne
Musik
Ein bisschen Frieden
26 Jahre lang war er weg, seit
2009 singt er wieder. Doch
der Yusuf, den wir einst als
Cat Stevens kannten, ist ein
anderer geworden. Trotz seiner Konvertierung zum Islam
allerdings hat sein neuestes Werk wenig mit spiritueller Einsicht zu tun. Vielmehr kehrt der Künstler mit
fünf Eigenproduktionen und
ebenso vielen Coverversionen dahin zurück, wo die
Rock- und Popmusik ihren
Ursprung hat: zum Blues und
R&B. Und da sind Freiheit
und Frieden ein Grundthema
der Songs. Diese interpretiert
Yusuf in einer eher nicht zu
erwartenden Bodenständigkeit. Es sind raue Stücke,
kantig, grob und zugleich
vielschichtig. Es rockt und
bluest wie man es schon
lange nicht mehr gehört hat.
Selbst seine Stimme hat nicht
mehr den weichen Ton, sie
passt zu den Roots-Melodien, die sie begleiten. Instrumental fährt Yusuf dabei
das ganze Repertoire auf bis
hin zur Mundharmonika und
Gospel-Orgel. Damit schließt
er zugleich die letzte Schublade, wenn amerikanischer
Blues und arabische Liedzeilen sich kreuzen, Gospel und
Islam eine musikalische Einheit bilden. Dann herrscht
ein bisschen mehr Frieden,
zumindest in der Welt des
Yusuf, der heute so gut ist
wie nie in seiner Karriere.
Yusuf: Tell ‚Em I‘m Gone
Sony MuSic
wenigstens einen Teil der zahlreichen Sidequests zu absolvieren.
Denn für die notwendige Charakterentwicklung braucht es SkillPunkte und Geld, die vor allem
bei den vielen Nebenjobs zu erlangen sind.
Daneben bietet das Game zahlreiche Koop- bzw. Multiplayermissionen, die in der Herangehensweise im Prinzip den
Soloaufgaben gleichen. Im Parcourslauf die Häuserfronten
hoch und runter, der Blick auf
die Stadt, durchs Tunnelsystem
darunter – grafisch ist AC Unity
eine Augenweide. Viele Details
machen das historische Erleb-
nis wirklich lebendig. Und die
XBox One hält den hohen Hardwareanforderungen stand. Doch
die Software läuft auch auf der
Konsole nicht immer problemlos. Zum einen nerven die langen Ladezeiten. Ärgerlich sind
ebenso die ungleichmäßig verteilten Einsetzpunkte nach dem
Ausscheiden. Und nicht zuletzt
hat man zuweilen den Eindruck,
Arno stellt für kurze Zeit die Arbeit ein.
Und dennoch: Mit der Hoffnung
auf weitere Patches zur Verbesserung ein Game, was unbedingt
zu empfehlen ist.
Assassin‘s Creed Unity ubiSoFT
lich ihr Gastgeber eben jener unglückliche Prinz ist.
„Die Schöne und das Biest“ gehört zu den Standardmärchen
jeder Generation. Um so erfreulicher, dass die Crew um
Christophe Gans der Geschichte
einige Modifikationen verpasst
hat. So gibt es für den Zuschauer
viel zu entdecken. Und das nicht
nur beim Plot. Denn die Inszenierung setzt zudem auf einige visuelle Effekte, die dem Geschehen
zusätzlichen Pfiff verleihen. Dazu
ist der Streifen französischer Produktion sehr ordentlich besetzt
worden. Mit Vincent Cassel als
Biest steht gar ein Star im Mittelpunkt. Aber auch André Dussollier oder Léa Seydoux sind dem
deutschen Publikum bekannt.
Die Schöne und das Biest concorDe He
Hatice muss
schnell heiraten. Denn
erst nach ihr
dürfen
ihren
jüngeren Schwestern ran. Und
Fatma ist schwanger. Doch Hatice sucht den richtigen, keinen
Türken, einen Deutschen, aber
mit entsprechendem Temperament. Das braucht Zeit. So wird
getrickst was das Zeug hält.
Clash der Kulturen in der Provinz. Deutsches Lebensgefühl
contra türkische Tradition. Dabei werden vor allem türkische
Klischees aufs Korn genommen.
Ideenreiche und amüsante Komödie mit vielen lustigen Einfällen. Einmal Hans mit scharfer
Soße nFp D 2014
Heimkino
Relativ frisch
getrennt wird
Ruth von ihrem Ex zur
Hochzeit eingeladen. Als
ob das nicht
schlimm genug ist, flattern von zwei weiteren Verflossenen Hochzeitstermine ins Haus. Ruth ist stark und
geht hin, mit einem jungen Boy
im Schlepptau. Frau weis ja nie.
Die Hochzeit vom Ex-Freund
ist ein gutes Komödien-Terrain.
Und die spanische Produktion
gibt sich auch alle Mühe, der Geschichte etwas lustiges abzugewinnen. Einen Innovationspreis
erringt sie trotzdem nicht damit,
weil einfach zu viele Stereotype
verwendet werden. Drei Hochzeiten zu viel TiberiuS Sp 2013
Ein bankrotter Kaufmann
verirrt sich in
ein einsames
Schloss. Als
er dort eine
Rose für seine
jüngste Tochter
pflückt, zeigt sich der Eigentümer des Anwesens, ein Biest. Es
will den Kaufmann als Gefangenen behalten. Doch Tochter Belle
stellt sich im Austausch für den
Vater. Ihr Leben im Schloss ist allerdings alles andere als eine Gefangenschaft. Denn das Biest umsorgt die junge Frau fürsorglich.
Diese träumt dafür jede Nacht
eine Geschichte, nachdem ein
Prinz einen schweren Fehler begangen hat, für den er ein Leben lang büßen muss. Und so
dämmert es Belle, dass womög-
Ausführliches Heimkino online unter www.moz.de/kultur/heimkino
schweizerisch:
mitten
darin
Rasen
schneiden
ohne
Ende,
immer
Kolloid
Königsstab
Krankheitskeim
italienisch:
Liebe
Tarnfärbung
bei
Tieren
Trage
Wasserrinnen
im Watt
USFilmkomiker
(Woody)
7
10
Einheit
des
Lichtstroms
Werbeanzeige
ein
Möbelstück
deutscher
Adelstitel
USFilmkonzern
(Abk.)
unerbittlich,
hart
/ 2200 28 24*
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
Teilnahme per SMS:
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MSO ; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre vollständige Anschrift an (Beispiel: MSO, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345 Musterstadt)!
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50€/SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
Abk.:
nach
Vereinbarung
1
germanische
Gottheit
eigentl.
Vorname
d. letzten
Papstes
3
slawischer
Männername
Düsseldorfer
Flaniermeile
Schon zu Zeiten von „Der Herr
der Ringe“ nutzte Regisseur
Peter Jackson die Veröffentlichung fürs Heimkino, um
hier seinen Filmen einen etwas anderen, sprich längeren
Schliff zu geben. „Smaugs Einöde“, das Mittelstück der HobbitTrilogie, macht
hierbei keine Ausnahme. Mit der
Veröffentlichung
als Extended Edition bekommt der
Mittelerde-Fan einen um 25 Minuten längeren
Film in die Hand.
Um zwölf Szenen
wurde das Standard-Werk erweitert, die vor allem im ersten
Teil des Geschehens eingefügt
wurden. Und sie geben dem
Ganzen tatsächlich mehr Inhalt und nicht nur mehr Länge.
Dazu kann sich die BD-Langfassung auch technisch sehen
lassen. Das Bild nah an der Re-
Widder
21.03. - 20.04.
Durch gemeinsame Aktivitäten
können Sie die Beziehung vertiefen. Für eine Besprechung müssen
Sie sich gründlich vorbereiten.
Zwillinge
21.05. - 21.06.
Verlangen Sie Ihr Recht vom Partner. Setzen Sie sich durch! Sie haben hohe Ansprüche an Kollegen.
Erfüllen Sie die auch selbst?
Sie fühlen sich diffus unzufrieden. Ein klärendes Gespräch hilft.
Machen Sie einen Rückzieher, falls
Sie zu viel versprochen haben.
USRaumfahrtbehörde
Waage
Filmlichtempfindlichkeit
Mit purer Logik geraten Sie bei einer Diskussion in die Sackgasse. Sie
legen sich ins Zeug. Die Belohnung
wird folgen.
med.:
Benommenheit
8
Gesprächsstoff
lauter
Ausruf
Schütze
Fluss
durch
Kufstein
(Tirol)
Keimzelle
5
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €
und Sachpreise. Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Dienstag 24 Uhr.
Lösung vom 16.11.2014: SWEATSHIRT
Gewinner vom 16.11.2014: Claudia Kummer Eisenhüttenstadt
Lösung
3
Störungen im Beziehungsfunk.
Haben Sie noch die gleiche Wellenlänge? Kontrolle ist gut. Lassen Sie
Ihre Arbeit gegenchecken.
21.01. - 19.02.
Zeitschrift
2
23.11. - 21.12.
Wassermann
rügend
erinnern
1
Smaugs Einöde als Extended Edition auf BluRay
24.09. - 23.10.
Nierenabsonderung
Lehre
von der
Umwelt
Teilnahme per Telefon: 01379
Ausruf
des
Erstaunens
Zeitungsdauerbezieher
Stelle
Eine noch längere Reise
Löwe
öffentlicher
Aushang
4
5
6
7
8
9
10
wegen der Kabelanbindung
das Akkugewicht fehlt. Richtig
zur Sache geht es aber im Innern. Mit einem neuen Doppler-Lasersensor ist ein Tracking
mit Geschwindigkeiten von bis
zu 8200 DPI möglich. Minimale Hand- oder nur Daumenbewegungen reichen hier für
bildschirmfüllende Tätigkeiten. Für den Alltag viel zu schnell.
Aber die Abtastrate ist natürlich anpassbar.
Mit der „LiftOff“ Höhen-Kalibrierung legt der Gamer schließlich fest, wie
weit er sich im Eifer des Gefechtes von der Unterlage entfernen darf, ohne dabei offline
zu gehen. Schließlich sorgen
27 programmierbare Makros
für ultraschnelle Befehlseingaben. Technisch ist damit für
den Sieg alles getan. Denn die
R.A.T. geht bis an die Grenzen
des Auffassungsvermögens.
R.A.T. TE MaD caTz
Film
23.07. - 23.08.
4
franzöenglisch:
sisch:
gehen
er
9
englischer
Männername
lateinischer
Name der
Schweiz
Wildhund
derzeit
Gestalt
bei
Wagner
Brettfuge
gehoben:
Getränk
Beingelenk
Tropenfrucht
griech.
Vorsilbe:
groß
asiatische
Holzart
glatter
Stock
schottische
Grafschaft
ComicFigur von
Rolf
Kauka
Bilderrätsel
also
(latein.)
lateinisch:
Stadt
Wasserfahrzeuge
kleinlicher
Mensch
Vorname
des engl.
Filmstars
Guinness
Fremdwortteil: Schmerzfalsch, laut
neben
persönliches
Fürwort
(4. Fall)
germanischer
Wurfspieß
Bartentfernung
Schadensbeseitigung
Autor
von
‚Madame
Bovary‘
körnige
Substanz
histor.
deutsche Schmäh- Reich
in WestVorsilbe schrift
afrika
fest
zusammendrücken
großes
Hirschtier
selbst
erleben
nach
unten
eine
Druckfarbe
Jauche
2
Südosteuropäerin
letzte
Ruhestätte
antikes
Rechenbrett
Zierfisch
Domstadt in
Polen
Konservierungsmittel
mongol.
Herrschertitel
besitzanzeigendes
Fürwort
Fremdwortteil:
jenseits
(lat.)
6
Wohngeld
Strick
Beruf im
Druckgewerbe
Laubbaum
Hochleistungssportler brauchen Hochleistungsequipment. Und so wundert es
nicht, dass jene E-Sport-Enthusiasten, die weltweit gegen Konkurrenz an Mouse und
Screen antreten, besondere
Anforderungen an Eingabegeräte haben. Mad Catz
versucht diese
mit der R.A.T.
TE zu erfüllen,
der schärfsten
Mouse im virtuellen E-Sport-Zirkus.
Vom Design her sind
auf den ersten Blick
allerdings keine Quantensprünge zu ersehen.
Es ist typisch aggressiv, wie
man es von den Amerikanern
gewohnt ist und gleicht im
Prinzip der M.O.U.S. 9. Leuchtend blaue Applikationen erheischen allerdings mehr Aufmerksamkeit, ebenso wie die
offenliegenden Kabel. Doch im
Gegensatz zum Alltagsnager
wiegt das Sportgerät nur einen
Bruchteil. Auch, weil natürlich
Jemand zeigt Ihnen die kalte Schulter. Machen Sie sich nichts draus.
Sie können Versäumtes aufholen –
aber Beeilung!
ferenz, der Ton raumgreifend
und vielschichtig. Bei der Dreidimensionalität setzt Jackson
gekonnt nicht auf schnelle Effekte, sondern vor allem auf
beeindruckende Tiefenwirkung. Dazu passen Farbe, Kontrast und Schärfe
hervorragend.
Doch neben dem
längeren Abenteuer wartet das
neue Heimkinopaket auch mit
Unmengen an Bonusmaterial auf.
Die seit „Herr
der Ringe“-Zeiten
durchnummerierten Anhänge sind
hier bei Teil 9 und 10 angekommen und beinhalten insgesamt
20 verschiedene Kapitel. Kommentare, Featuretten, Musik,
Ausstattung etc. Unterm Strich
ein Gesamtpaket, das sich sehen lassen kann. Der Hobbit:
Smaugs Einöde Extended Edition WHV
Stier
21.04. - 20.05.
Sie fühlen sich missverstanden.
Waren Sie klar genug? Keine harte Linie gegenüber Kollegen! Sie
brauchen sie noch.
Krebs
22.06. - 22.07.
Sorgen Sie dringend wieder einmal
für Qualitätszeit zu zweit. Enge Zusammenarbeit verdoppelt zur Zeit
Ihre Kreativität.
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Sie sind im Moment der Star.
Genießen Sie es. Eine neue Perspektive taucht auf. Aber Sie müssen Zeit investieren.
Skorpion
24.10. - 22.11.
Begraben Sie das Kriegsbeil – machen Sie einen Neuanfang. Ihre
Kompetenz müssen Sie gezielt einsetzen, sonst verpufft Ihr Elan.
Steinbock
22.12. - 20.01.
Eine kritische Anmerkung sollte Sie
nicht verletzen. Eine Stresswoche.
Suchen Sie genügend Ausgleich
von der Hektik.
Fische
20.02. - 20.03.
Nicht frustriert sein: Erfolg haben
Sie erst beim zweiten Anlauf. Lassen Sie es langsam angehen, die
Zeit arbeitet für Sie.
NEU! Persönliche, astrologische Beratung
unter Tel.: 0900 - 339 399 335*
Es stehen Ihnen ausgewählte Astrologen zur weiteren Beratung zur Verfügung. Ob Partnerhoroskop, Tarotkartenlegung oder Aszendentenbestimmung, Sie können sich mit jedem Wunsch an die erfahrenen Berater wenden.
Ganz exklusiv, ganz persönlich und nur für Sie - 24 Std. täglich (auch samstags und sonntags). *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
487
Dateigröße
8 381 KB
Tags
1/--Seiten
melden