close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dringlichkeitsantrag an OB vom 20.10.2014 wegen - pro augsburg

EinbettenHerunterladen
Herrn Oberbürgermeister
Dr. Kurt Gribl
Rathausplatz 2
86150 Augsburg
- per eMail -
Augsburg, 20. Oktober 2014
DRINGLICHKEITSANTRAG
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
angesichts der besorgniserregenden Nachrichten aus dem Bereich der Augsburger Altenhilfe sowie
offensichtlichen Defizite in der Pflege und dem sich daraus ergebenden akuten Handlungsbedarf
beantragen wir hiermit im Stadtrat am 23.10.2014 einen Dringlichkeitsbeschluss, indem kurzfristig
ein Patientenanwalt/Ombudsmann bzw. eine Patientenanwältin/Ombudsfrau ernannt wird. Diese Person
soll sich um Beschwerden der Bewohnerinnen und Bewohner der Häuser der Altenhilfe sowie deren
Angehörigen kümmern.
Die Position soll mit einer neutralen, integren Person – keinesfalls aus dem Bereich der Pflege – besetzt
werden, zunächst probehalber für 18 Monate. Im Idealfall als ehrenamtliche Tätigkeit mit sachgerechter
Aufwandsentschädigung.
Mit freundlichen Grüßen von der Stadtratsfraktion PRO AUGSBURG,
Beate Schabert-Zeidler
Fraktionsvorsitzende
Peter Grab
Fraktionsmitglied
Dr. Rudolf Holzapfel
Stv. Fraktionsvorsitzender
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
150 KB
Tags
1/--Seiten
melden