close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Makutsi Classic mit Krügerpark (Sept & Okt 2014)

EinbettenHerunterladen
MAKUTSI CLASSIC (Sept. & Okt. 2014)
Anreise:
Abflug ab Frankfurt / M. mit SAA (South African Airways). Falls Frankfurt nicht gerade bei Ihnen um
die Ecke liegen, können wir Ihnen noch folgende Möglichkeit anbieten:
1. Rail & Fly (Zugfahrt) nach Frankfurt und zurück (im Preis inklusive)
2. Lufthansa-Zubringer (im Preis inklusive; allerdings zuzüglich Flughafensteuern)
3. Falls verfügbar, können Sie auch direkt ab/bis München fliegen (anstatt Frankfurt)
Ankunft in Johannesburg am nächsten Morgen.
Weiterreise:
• Inlandsflüge mit SA Airlink nach Phalaborwa oder mit SA Express nach Hoedspruit. Transfer im
Kleinbus zur Makutsi Safari Farm: ca. eine Stunde.
Gepäck kann leider nicht bis Phalaborwa (PHW) oder Hoedspruit (HDS) durchgecheckt werden. Nach
der Passkontrolle in Johannesburg (Terminal A) müssen Sie Ihr Gepäck abholen, durch den Zoll gehen
und weiter zu Terminal B – für den Anschlussflug nach Phalaborwa oder Hoedspruit.
Aufenthalt, Verpflegung, Ausflüge, Erholung...:
Bei der MAKUTSI CLASSIC sind es insgesamt 13 Übernachtungen in Südafrika, 11 davon in
Rundhütten in einer tropischen Gartenanlage auf der Makutsi Safari Farm, und zwei Übernachtungen im
Krügerpark.
Für die 3-tätige Reise in den Krügerpark müssen Sie nicht Ihren Bungalow auf Makutsi leerräumen, es
reicht also einen kleinen Koffer/Tasche mitzunehmen für diese Reise.
Halbpension: Frühstück und Abendessen sind im Preis enthalten. Mittagessen kann bestellt werden.
Autos: für die 3-tägige Reise werden komfortable Kleinbusse gefahren mit ca. 5 bis 8 Gäste pro Bus
(maximal 2 Busse gemeinsam unterwegs). Auf Safaris werden offene Geländewagen gefahren.
Abreise:
Rücktransfer zum Flughafen Hoedspruit/Phalaborwa ca. 1 Stunde. Inlandsflug von HDS/PHW nach
Johannesburg. Rückflug abends mit der SAA. Landung in Frankfurt am nächsten morgen.
Termine und FLUGDATEN
MAKUTSI CLASSIC Termin 1, 10. - 25. Sept. 2014:
10. Sept. 2014 : Abflug mit SA 261 von Frankfurt/M. um 20:45 Uhr.
11.09.2014: Ankunft in Johannesburg um 07:25 Uhr. Weiterflug mit SA1225 um 10:15 Uhr mit Ankunft
in Hoedspruit um 11:15 Uhr. Abholung vom Fahrer der Makutsi Safari Farm.
24.09.2014: Transfer von Makutsi zum Flughafen Hoedspruit ca. 11:00 Uhr. Flug mit SA1228 um 13:55
Uhr mit Ankunft in Johannesburg um 15:00 Uhr. Weiterflug mit SA260 nach Frankfurt um 19:30 Uhr.
25. Sept. 2014: Ankunft in Frankfurt/M. um 06:10 Uhr.
MAKUTSI CLASSIC Termin 2, 27. Okt - 11. Nov. 2014:
27. Okt. 2014: Abflug mit SA 261 von Frankfurt/M. um 20:45 Uhr.
28.10.2014: Ankunft in Johannesburg um 08:30 Uhr. Weiterflug mit SA8853 um 11:45 Uhr mit Ankunft
in Phalaborwa um 12:55 Uhr. Abholung vom Fahrer der Makutsi Safari Farm.
10.11.2014: Transfer von Makutsi zum Flughafen Hoedspruit ca. 11:00 Uhr. Flug mit SA1228 um 13:55
Uhr mit Ankunft in Johannesburg um 15:00 Uhr. Weiterflug mit SA260 nach Frankfurt um 20:15 Uhr.
11. Nov. 2014: Ankunft in Frankfurt/M. um 06:15 Uhr.
AUSFLÜGE / PROGRAMMABLAUF
Reihenfolge der Ausflüge wollen wir auf Grund der Witterungsverhältnisse nicht festlegen.
Makutsi Safaris:
Das Makutsi Hauptcamp liegt inmitten eines Wildreservates von 130 km2. Für die Safaris in diesem
Gebiet werden offene Geländewagen verwendet.
2 x RHINO: jeweils 3 Stunden. Sie vermittelt einen ersten Eindruck von der näheren Umgebung des
Hauptcamps und der Tier- und Pflanzenwelt.
SIMBA: 5 Stunden. Der Umkreis vergrößert sich. Ebenso die Zeit für Stopps, Spurensuche, Erklärungen
und den „Sundowner“ mit Sekt und einem kleinen Imbiss. Die abschließende Nachtfahrt gibt neue
Eindrücke.
HATARI: 12 Stunden. Es handelt sich nicht einfach um eine doppelte SIMBA Safari. Neben dem
größeren Gebiet gibt es einfach ganz andere Erlebnisse wie Wanderungen von 2-3 Stunden, Mahlzeiten
und Siesta im abgelegenen HATARI-Bushcamp.
3 Tage (2 Übernachtungen) Krügerpark
Noch vor dem Frühstück brechen wir auf und hoffen auf viele Erlebnisse & Begegnungen mit der
einzigartigen Artenvielfalt des Krügerparks. Vieles haben Sie schon auf Makutsi gesehen, aber es gibt
doch noch mehr Arten und auch die Möglichkeit größere Herden zu sehen. Die Wege und Straßen führen
durch unterschiedliche ökologische Zonen. Übernachtungen in unterschiedlichen Camps (abhängig von
Verfügbarkeit) Mitten im Krüger Nationalpark. Am dritten Tag erreichen wir erst Nachmittags/Abends
die Makutsi Safari Farm.
Canyon Bootsfahrt:
Eine Bootsfahrt im Blyde Stausee in den Drakensbergen.
Lekgalameetse Mountain Walk:
Aufbruch früh morgens. Gefrühstückt wird unterwegs – je nachdem wo wir den Sonnenaufgang am
besten „erwischen“. Wir wandern etwa 3 Stunden an der Quelle des Makutsi Flusses in einem Reservat,
wo es die Möglichkeit gibt seltene Vögel und wunderschöne Blüten zu beobachten. Auf dem Weg nach
oben kommen wir bei kleinen Flüssen und Wasserfällen vorbei (Baden möglich) und oben genießen wir
eine traumhafte Aussicht. Man muss kein Bergsteiger sein um mitmachen zu können. Wer jedoch nicht
gut zu Fuß ist, kann anstatt dieser Wanderung eine zusätzliche Safari auf Makutsi genießen.
Zwei Wochen zu kurz? Verlängerungsmöglichkeiten!
Zu beiden Terminen ist eine beliebige Verlängerung möglich. Kosten für eine Verlängerung:
• Makutsi: jede zusätzliche Übernachtung inklusive Halbpension EUR 90,-- pro Person
• Flug: Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für einen früheren oder späteren Flug (vorausgesetzt,
die Preisklasse steht zur Verfügung an dem gewünschten Termin).
• RRV: Da die RRV vom Gesamtpreis abhängig ist, müsste dies eventuell angepasst werden.
Vertragsbedingungen
Der Flugpreis von SAA ist inklusive; die Flughafensteuern und Gebühren nicht. Da diese Steuern unter
anderem vom Ölpreis (Kerosinzuschlag) und Landeswährungen abhängig sind, sind sie variabel und
werden erst bei Ausstellung der Tickets festgelegt, daher geben wir bei Buchung ein circa Preis an. Sollte
es bis zur Ausstellung der Tickets noch sehr schwanken, wird es gegebenenfalls angepasst.
Die RRV ist inklusive in den Preisen. Falls Sie diese nicht abschließen wollen, können wir Ihnen einen
Teilbetrag vergüten: bitte Bescheid geben. Mindesteilnehmerzahl für die MAKUTSI CLASSIC sind 5
Personen pro Kleinbus. Sobald sich genug Teilnehmer angemeldet haben, bekommen Sie Ihre
Bestätigung mit Sicherungs- & RRV-Scheine. Wenn sich bis zum Anmeldeschluss nicht genug
angemeldet haben, geben wir Ihnen Bescheid ob die Reise trotzdem stattfindet oder nicht. Für die
Vertragsbedingungen gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen. Zahlungsmodalitäten:
• Anzahlung von 10% des Gesamtpreises fällig bei Buchung (nachdem Sie eine Bestätigung haben).
• Restbetrag ist fällig ca. 6 Wochen vor Abflug. Zahlung nur per Überweisung möglich.
Für eine feste Reservierung einer dieser Angebote, bitte diesen Abschnitt ausfüllen und zusenden an:
Makutsi Safaris GmbH, Tulpenweg 11, 73492 Rainau (Tel: 07961-925966)
Hiermit akzeptiere(n) ich/wir die Vertragsbedingungen für:
MAKUTSI CLASSIC Termin 1 vom 10.- 25. Sept 2014 (Anmeldefrist: 10. Juli 2014)
MAKUTSI CLASSIC Termin 2 vom 27.Okt. bis 11. Nov. 2014 (Anmeldefrist: 27. August 2014)
Bitte buchen Sie mir einen innerdeutschen Anschlussflug von/bis_______________________
Bitte buchen Sie für mich Rail&Fly (Zugfahrt zum Flughafen und zurück)
Gerne möchte ich verlängern. Hinflug:_________________ Rückflug:____________________
Mitreisender 1
Mitreisender 2
(Namen sollten identisch sein wie im Reisepass)
Bitte schicke Sie mir eine Bestätigung an folgende Anschrift:
Name:
___________________________________________________________________
Adresse:
___________________________________________________________________
Tel, Email:
___________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________________________________
(Datum, Unterschrift aller Teilnehmer)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
29 KB
Tags
1/--Seiten
melden