close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuelles Mitteilungsblatt [PDF, 1.00 MB] - Bütschwil Ganterschwil

EinbettenHerunterladen
Mitteilungsblatt
Ausgabe Nr. 22 | 20. November 2014
30. NOVEMBER: ABSTIMMUNGSSONNTAG!
Der letzte Abstimmungssonntag im Jahr
2014 rückt näher. Es gelangen drei eidgenössische, sechs kantonale und eine kommunale Vorlage zur Abstimmung.
Auf eidgenössischer Ebene geht es um drei Volksinitiativen:
Die Ecopop-Initiative zur Begrenzung der Zuwanderung, die
Initiative zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung und die
Gold-Initiative.
Mit der Initiative «Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» der Vereinigung
Ecopop kommt zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Volksbegehren zur Abstimmung, das die Zuwanderung betrifft. Die
Initiative verlangt, dass die Zuwanderung auf 0,2 Prozent der
ständigen Wohnbevölkerung beschränkt wird. Das wären
rund 16'000 Personen pro Jahr. Zudem sollen mindestens 10
Prozent der Entwicklungshilfe-Gelder für freiwillige Familienplanung eingesetzt werden. Erklärtes Ziel ist der Erhalt der
natürlichen Lebensgrundlagen.
Die Volksinitiative «Schluss mit den Steuerprivilegien für
Millionäre» (Abschaffung der Pauschalbesteuerung) will die
Pauschalbesteuerung verbieten. Heute können vermögende
Ausländerinnen und Ausländer nach den Lebenshaltungskosten statt den Einkommensverhältnissen besteuert werden. 2012 lebten 5’634 Pauschalbesteuerte in der Schweiz.
Insgesamt zahlten sie 695 Millionen Franken aus der Aufwandbesteuerung an Gemeinden, Kantone und Bund 123'400 Franken im Durchschnitt.
Mit der Initiative «Rettet unser Schweizer Gold» (Gold-Initiative) schliesslich will man der Schweizerischen National-
bank (SNB) strenge Regeln bezüglich der Goldreserven auferlegen. Die SNB soll mindestens 20 Prozent der Aktiven in
Gold halten müssen. Bei einer Annahme der Initiative dürften
die Goldreserven nicht verkauft werden. Ausserdem müsste
alles Gold in der Schweiz gelagert werden. Heute lagern 70
Prozent der Goldreserven in der Schweiz und 30 Prozent in
Grossbritannien sowie Kanada.
Bundesrat und Parlament empfehlen alle drei Volksinitiativen zur Ablehnung.
Darüber hinaus kommen aber auch sechs kantonale Vorlagen zu Sanierungen und Neubauten der Spitäler Linth, Wattwil, Altstätten, Grabs, des Kantonsspitals St. Gallen und des
Ostschweizerischen Kinderspitals zur Abstimmung. Es sind
Bauvorhaben im Umfang von 805 Mio. Franken. 730,8 Mio.
davon entfallen auf Neubauten, 74,2 Mio. auf Erneuerungsbauten. Mit 400 Mio. Franken entfallen die grössten Kosten
auf das Kantonsspital. Die grossen Spital-Investitionen sind
nötig, da ein Moratorium aus dem Jahr 1997 die Erneuerung
der St. Galler Spitalbauten verhinderte.
Regierung und Kantonsrat empfehlen alle Vorlagen zur Annahme. Gerade für das Toggenburg sind diese Spitalvorlagen
von grosser Bedeutung, geht es doch darum, auch am Spital
Wattwil die dringend notwendige Sanierung und Modernisierung umzusetzen. Ein Anliegen, für welches das Toggenburg nun jahrelang gekämpft hat.
Über die kommunale Abstimmung zum Landerwerb an der
Bergstrasse haben wir schon verschiedentlich informiert. Der
Gemeinderat beantragt Ihnen, dieser Vorlage zuzustimmen.
Karl Brändle, Gemeindepräsident
AUS DER GEMEINDE
ABSTIMMUNG ÜBER BAULANDKAUF DURCH DIE GEMEINDE
Am 30. November 2014 wird über den Kauf der beiden Grundstücke Nr. 220 und 1502 an der Bergstrasse,
Bütschwil, abgestimmt. Der Gemeinderat beabsichtigt, die
beiden Grundstücke zu erwerben, zu erschliessen und anschliessend zu einem fairen Marktpreis zu veräussern. Mit
der aktiven Bodenpolitik bzw. dem Kauf der Grundstücke
will der Gemeinderat eine kontinuierliche und zweckmässige Überbauung der Grundstücke erreichen.
Die beiden in der Wohnzone W2 befindlichen Grundstücke
haben insgesamt eine Fläche von ca. 12’800 m2. Der Kaufpreis der beiden Grundstücke beläuft sich auf insgesamt
Fr. 2’360’150.–. Die Erschliessungskosten belaufen sich voraussichtlich auf rund 1,063 Mio. Franken. Auf dem Land
können nach der Erschliessung rund 20 neue Parzellen geschaffen werden. Die genaue Parzellierung wird nach der definitiven Planung der Verkehrserschliessung festgelegt. Die
einzelnen Parzellen stehen nach abgeschlossener Erschliessung Baulandinteressenten zur Verfügung, wobei eine kontinuierliche Bebauung vorgesehen ist. Der Verkaufspreis des
erschlossenen Landes hängt von den effektiven Planungsund Erschliessungskosten ab. Zudem kann der Verkaufspreis
je nach Lage der Parzelle variieren. Die Quadratmeterpreise
sollen in einem Rahmen von ca. Fr. 280.– bis Fr. 330.– liegen.
Der Gemeinderat beantragt der Bürgerschaft, dem Erwerb
des Baulandes an der Bergstrasse, Bütschwil, zuzustimmen
und ein JA in die Urne zu legen.
Weitere Informationen können dem Gutachten entnommen
werden, welches den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern
zusammen mit dem Abstimmungsmaterial der eidgenössischen und kantonalen Vorlagen zugestellt wurde.
BAUPROJEKT UND UMWELTVERTRÄGLICHKEITSPRÜFUNG
Gestützt auf Art. 10a bis Art. 10d des Bundesgesetzes über den Umweltschutz (SR 814.01; abgekürzt USG) in Verbindung mit
Art. 2 Abs. 1 und Nr. 70.10a des Anhangs der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung (SR 814.011; abgekürzt
UVPV) unterliegt das nachfolgende Projekt der Umweltverträglichkeitsprüfung. Das massgebliche Verfahren gemäss Art. 5
UVPV in Verbindung mit Nr. 70.10a Anhang UVPV und Art. 16 des Einführungsgesetzes zur eidgenössischen Umweltschutzgesetzgebung (sGS 672.1) ist das Baubewilligungsverfahren nach Art. 78 des kantonalen Baugesetzes (sGS 731.1).
Bauherrschaft:
Grob Kies AG, Oberer Flooz 3143, 9620 Lichtensteig
Bauvorhaben: Kieswerk Sägenbach: Neubau Asphaltwerk
Lage:
Grundstück Nr. 491B, Sägenbach, Lütisburg Station
Auflage:Vom Freitag, 21. November bis Donnerstag, 4. Dezember 2014 liegt das Bauprojekt einschliesslich
Umweltverträglichkeitsbericht im Gemeindehaus Bütschwil, Innerfeld 21, 9606 Bütschwil und in der
Anlaufstelle Ganterschwil, Neckertalstrasse 4, 9608 Ganterschwil, zur Einsichtnahme auf.
Wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut, kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat Bütschwil-Ganterschwil,
Innerfeld 21, 9606 Bütschwil, schriftlich Einsprache erheben. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhaltes, eine
Begründung und einen Antrag zu enthalten.
BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL MACHT «PAUSE»
Der diesjährige Anlass PAUSE (Plaudern – Apéro – Unterhaltung – Sicht 2015 – Erlebtes 2014) findet am Samstag,
27. Dezember 2014, 19.30 Uhr, in der Turnhalle Dorf,
Bütschwil, statt. Der Anlass soll Gelegenheit geben, das Jahr
2014 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das
2 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
vor uns stehende Jahr zu gewähren. Der Gemeinderat lädt
alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich ein und freut
sich auf eine rege Teilnahme. Reservieren Sie sich diesen
Abend, es erwartet Sie ein spannendes Programm!
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
HANDÄNDERUNGEN
Stefani Roger und Jeanette, Dietfurt, Miteigentum zu je ½,
veräussern an Baumann Ernst, Dietfurt, das Grundstück Nr.
338, Landstrasse 8, 9615 Dietfurt: Wohnhaus Nr. 652, Scheune Nr. 653, Schweinestall Nr. 654, Trafostation Nr. 1966 und
2’033 m2 Gebäudegrundfläche, Gartenanlage, Strasse, Weg,
übrige befestigte Flächen, Erwerbsdatum des Veräusserers
04.07.2001
Artho Bruno, Bütschwil, veräussert an Baselgia Helena, Cumpadials, das Grundstück Nr. S3057, Bächli 7, 9606 Bütschwil:
Stockwerkeigentums-Wertquote 129/1000 Miteigentum
(4 ½-Zimmerwohnung), Erwerbsdatum des Veräusserers
11.05.1992, 09.01.2004
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Ünes Yosef und Tülün,
Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3157,
Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil und Nr. M5127, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 81⁄1000
Miteigentum (5 ½-Zimmerwohnung) und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplatz Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Ünes Yosef und Tülün, Bütschwil,
zu je ½ Miteigentum, das Grundstück Nr. M5128, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplatz
Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012,
26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Macario Mario und Pia, Bütschwil,
zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3158, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, Nr. M5135 und Nr. M5136, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 71⁄1000
(4 ½-Zimmerwohnung), 1⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplätze Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Deplazes Alex und Marianne,
Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3160,
Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, Nr. M5119 und Nr.
M5120, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: StockwerkeigentumsWertquote 81/1000 Miteigentum (5 ½-Zimmerwohnung),
1
⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplätze
Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012,
26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Fritsche Markus, Bütschwil,
und Hollenstein Sonya, Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die
Grundstücke Nr. S3161, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil,
Nr. M5141 und Nr. M5142, St. Ottilien, 9606 Bütschwil:
Stockwerkeigentums-Wertquote 71⁄1000 Miteigentum (4 ½Zimmerwohnung), 1⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplätze Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Meier Thomas, Bütschwil, die
Grundstücke Nr.S3162, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil,
und Nr. M5137, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 59/1000 Miteigentum (3 ½-Zimmerwohnung) und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplatz Tiefgarage),
Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013,
15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Kliebenschädel Stefan und
Katja, Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr.
S3163, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, Nr. M5129 und
Nr. M5130, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 81⁄1000 Miteigentum (5 ½-Zimmerwohnung),
1
⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplätze
Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012,
26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Hado Hado und Gülseren,
Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3155,
Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, und Nr. M5134, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 71⁄1000
Miteigentum (4 ½-Zimmerwohnung) und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplatz Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Rüthemann Werner,
Bütschwil, die Grundstücke Nr. S3164, Grämigerstrasse 3,
9606 Bütschwil, Nr. M5139 und Nr. M5140, St. Ottilien. 9606
Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 71⁄1000 Miteigentum (4 ½-Zimmerwohnung), 1⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplätze Tiefgarage), Erwerbsdatum des
Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Stillhart Urs und Maria,
Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3156,
Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, und Nr. M5117, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 59⁄1000
Miteigentum (3 ½-Zimmerwohnung) und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplatz Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Mülhaupt Constance,
Bütschwil, die Grundstücke Nr. S3165, Grämigerstrasse 3,
9606 Bütschwil, und Nr. M5138, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 59⁄1000 Miteigentum
(3 ½-Zimmerwohnung) und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplatz Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers
10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL | 3
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Schönenberger Marc,
Bütschwil, die Grundstücke Nr. S3166, Grämigerstrasse
3, 9606 Bütschwil, Nr. M5123 und Nr. M5124, St. Ottilien,
9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 81⁄1000 Miteiegentum (5 ½-Zimmerwohnung), 1⁄32 Miteigentum und 1⁄32
Miteigentum (Autoeinstellplätze Tiefgarage), Erwerbsdatum
des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Thoma Albert und Ursula,
Libingen, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3168,
Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil, Nr. M5121 und Nr.
M5122, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: StockwerkeigentumsWertquote 81⁄1000 Miteigentum (4 ½-Zimmerwohnung),
1
⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplätze
Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012,
26.02.2013, 15.04.2013
Stillhart Sandra, Bütschwil, veräussert an Brändle Anton und
Rosmarie, Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, die Grundstücke Nr. S3159, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil und Nr.
M5118, St. Ottilien, 9606 Bütschwil: StockwerkeigentumsWertquote 59/1000 Miteigentum (3 ½-Zimmerwohnung)
und 1⁄32 Miteigentum (Autoeinstellplatz Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 21.08.2014
Die Fust Bauunternehmung AG, Bütschwil, veräussert an
Fust Hans Peter, Bütschwil, das Grundstück Nr. 317, Ausserfeld, 9606 Bütschwil: 12’735 m2 Gartenanlage, Acker,
Wiese, Strasse und Weg, Erwerbsdatum des Veräusserers
01.09.1988
Rüthemann Jakob, Bütschwil, veräussert an die H. + R. Scherrer AG, Lütisburg Station, das Grundstück Nr. S3078, Land­
strasse 28, 9606 Bütschwil: Stockwerkeigentums-Wertquote 81⁄1000 Miteigentum (4 ½-Zimmerwohnung), Erwerbsdatum
des Veräusserers 16.11.1994
Sturzenegger Verena, Kaltbrunn, veräussert an Breitenmoser Andreas und Sabine, Lütisburg, zu je ½ Miteigentum,
die Grundstücke Nr. 698, Toggenburgerstrasse 29, 9608
Ganterschwil und Nr. 544, Toggenburgerstrasse, 9608 Ganterschwil: Wohnhaus Nr. 437, Remise Nr. 468 und 1’098 m2
Gebäudegrundfläche, Gartenanlage, Strasse, Weg, Acker,
Wiese, übrige befestigte Flächen, Erwerbsdatum des Veräusserers 23.05.2005
Die ASEC AG, Uzwil, und Hättenschwiler Kurt, Flawil, Miteigentum zu je ½, veräussern an Gerig Werner, Bütschwil, die
Grundstücke Nr. S3167, Grämigerstrasse 3, 9606 Bütschwil,
Nr. M5125 und Nr. M5126, St. Ottilien, 9606 Bütschwil:
Stockwerkeigentums-Wertquote 75⁄1000 Miteigentum (4 ½Zimmerwohnung), 1⁄32 Miteigentum und 1⁄32 Miteigentum
(Autoeinstellplätze Tiefgarage), Erwerbsdatum des Veräusserers 10.05.2012, 26.02.2013, 15.04.2013
Die Fredy Kull AG, Oberhelfenschwil, veräussert an Mettler
Silvan und Evelyn, Flawil, zu je ½ Miteigentum, das Grundstück Nr. 1731, Egg, 9606 Bütschwil: 710 m2 Acker, Wiese,
Strasse, Weg, Erwerbsdatum des Veräusserers 08.05.1998
Koller Walter, Bütschwil, veräussert an Kläger Albert und Niederer Yvonne, Bütschwil, zu je ½ Miteigentum, das Grundstück Nr. 703, Zuckenmatt, 9606 Bütschwil: Einfamilienhaus
Nr. 1052, Garage/Werkstatt/ged. Sitzplatz Nr. 1053, Cheminée mit ged. Sitzgelegenheit Nr. 1667 und 2’976 m2 Gebäudegrundfläche, Gartenanlage, Strasse, Weg, Erwerbsdatum
des Veräusserers 04.08.1978, 05.02.1992
ERTEILTE BAUBEWILLIGUNGEN
Säntis Liegenschaft GmbH, Ganterschwil; Umnutzung
Hallen 3+4, neue Schutzwand in Gebäude Vers.-Nr. 457G;
Grundstück Nr. 210G, Neckertalstrasse 27, Ganterschwil
Fäh Stephan und Lucia, Bütschwil; Anbau Carport mit
Lounge an Einfamilienhaus Vers.-Nr. 2109B, Grundstück Nr.
1661B, Kreuzrain 12, Bütschwil
Neukomm Fredy, Bütschwil; Einbau Cheminéeofen in Gebäude Vers.-Nr. 2187B; Grundstück Nr. 1725B, Bürgerheimstrasse 5, Bütschwil
Torri Susanna, Fahrweid; Umbau Wohnhaus Vers.-Nr. 151G,
Grundstück Nr. 59G, Harzstrasse 10, Ganterschwil
Kull Ernst, Bütschwil; Sanierung Ölheizung in Gebäude Vers.Nr. 1883B; Grundstück Nr. 1411B, Wilerstrasse 8, Bütschwil
Lieberherr Jonathan, Ganterschwil; Erstellen von drei mobilen Podhouses, Umnutzung Remise Vers.-Nr. 163G; Grundstück Nr. 287G, Oetschwil, Ganterschwil
Reko Restaurationsbetriebe AG, Wolfhalden; Erstellung eines Parkplatzes mit Ein- und Ausfahrt; Grundstück Nr. 170B,
Ottilienstrasse 35, Bütschwil
Soorpark AG, Bütschwil; Umlegung Schmutzwasser-Hebeanlage/Drucklufterzeugung/Umlegung Heizkessel, Soorpark, Bütschwil
4 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
AUS DER KIRCHE
B’TREFF
Die Gaststube am Bahnhof ist für
alle offen und bietet spezielle Angebote für Menschen in herausfordernden Lebenslagen.
Öffnungszeiten
Montag
Dienstag
Donnerstag
Freitag 14.00 -17.00 Uhr
09.00 -11.00 Uhr
09.00 -11.00 Uhr
14.00 -17.00 Uhr
Das Pilotprojekt Werk-b’trieb hat am 1. September 2014
gestartet. Es wurde für Menschen ohne feste Arbeitsstelle
ins Leben gerufen, um kleinere Arbeitseinsätze anzubieten.
So treffen sich jeweils am Montagmorgen 8-10 Frauen in
den beiden Räumen des b’treffs, um Lebensmittel zu verarbeiten und um mit Textilien zu werken. Weiter werden Umgebungs- und Reinigungsarbeiten von einer Männergruppe
verrichtet und Geschenkartikel in einer Holzwerkstatt hergestellt. Eine Gruppe von Männern und Frauen trifft sich alle
14 Tage zum Reinigen und neu Bestücken der Votivkerzen
der katholischen Kirche. Diese gesellschaftlich sinnvollen
Einsätze werden mit Wertschätzung und einem Taschen-
geld belohnt. Wichtig ist auch die soziale Komponente, welche ermöglicht, neue Kontakte zu knüpfen und Menschen in
vergleichbaren Situationen kennen zu lernen. Auf natürliche
Art und Weise erfahren die teilnehmenden Personen aus der
Schweiz und Leute mit Migrationshintergrund Integration
beim gemeinsamen Werken.
Verkauf: Die Köstlichkeiten aus der Küche und die Geschenke aus der Textil- oder Holzwerkstatt werden ab sofort im
b’treff zum Verkauf angeboten. Am Chlausmarkt in Mosnang und Weihnachtsmarkt in Ganterschwil wird der b’treff
mit einem Verkaufsstand präsent sein.
Alle Beteiligten freuen sich auf interessierte Kundschaft und
sind dankbar für jeden Einkauf, mit dem der Werk-b’trieb
unterstützt wird.
Dank: Von grosszügigen Zuwendungen aus der Bevölkerung
mit Secondhandkleidern, Lebensmitteln und Gebrauchsmaterial von Gewerbetreibenden sowie von der Bereitschaft
der Zusammenarbeit mit Gemeinden, Kirchen und Firmen,
darf der b’treff schon seit Längerem profitieren. Das b’treffTeam erlebt diese vielfältige Unterstützung als Ermutigung
für seine Arbeit. Ganz herzlichen Dank dafür!
PRO SENECTUTE
Seniorennachmittag zum Advent in Ganterschwil
Mittwoch, 17. Dezember 2014, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche.
Die Sonntagsschüler spielen für uns noch einmal das Krippenspiel. Danach treffen wir uns im Rest. Kreuz zum gemütlichen Beisammen sein bei einem z’Vieri.
Herzlich laden wir alle Menschen, die sich angesprochen
fühlen und das Rentenalter erreicht haben, zu diesem Nachmittag ein.
Sonntagsschüler und Franziska Menzi
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL | 5
AUS DEN VEREINEN
LEITERIN FÜR DIE SPIELGRUPPE «RÄGEBOGE»
Auf das kommende Schuljahr 2015/16 werden für
die Leitung der Spielgruppe
«Rägeboge» in Ganterschwil, zwei neue Leiterinnen gesucht.
Die Vorschulkinder kommen jeweils am Mittwoch zum Spielen in die Gruppe, wo sie von 09.00-11.00 Uhr betreut werden.
Wenn sich jemand vorstellen könnte, diese Aufgabe mit
Spass und Spiel zu übernehmen, soll sich doch bei Sandra
Amman melden.
Sie wird ihnen gerne weitere Auskünfte über den Ablauf der
Spielgruppe geben.
Tel. 079/ 783 99 39 oder stefan.ammann@thurweb.ch
LOTTOMATCH / 20. JASSMEISTERSCHAFT FC BÜTSCHWIL
Der FC Bütschwil lädt am kommenden Samstag, 22. November 2014, alle Jass- und Lottofreunde zu Ihrem traditionellen
Anlass in der Dorf Turnhalle Bütschwil ein.
Am Nachmittag treffen sich ab 13.30 Uhr Jasser aller Altersklassen, um ihre Trümpfe auszuspielen. Es werden 4 Runden
Schieber mit zugelostem Partner gespielt. Jeder Stich zählt,
um am Schluss einen der begehrten Preise abholen zu können. Zudem erhalten alle Teilnehmer eine Dauerkarte für
den Lottomatch!
Um 20 Uhr startet dann der weitbekannte Lottomatch. Tolle Preise warten auf ihre Gewinner. Als Hauptpreis gibt es
auch dieses Jahr wieder einen Reisegutschein im Wert von
Fr. 1’000.– zu gewinnen. Fernseher, ein Velo, verschiedene
Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik, Früchtekörbe und Gutscheine sind weitere Preise.
Der FC Bütschwil freut sich auf Ihren Besuch und wünscht
heute schon viel Glück.
FRAUENVEREIN GANTERSCHWIL
Grittibänz backen
Mütter/Väterberatung
Wir backen einen Grittibänz.
Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im unteren Zimmer die
Mütter und Väterberatung statt. Sie werden in Ihrer Rolle
als Mutter und Vater beraten und in Ihrer anspruchsvollen
Aufgabe unterstützt.
Machen Sie Gebrauch von diesem Angebot.
Mittwoch, 3. Dezember 2014
von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
im kath. Pfarreiheim Ganterschwil
Kosten CHF 2.50 pro Kind.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!
Die Kinder haben die Möglichkeit mit uns einen Grittibänz zu
backen. Wir stellen den Teig und die Zutaten zur Verfügung
und geben Ratschläge.
Herzliche Grüsse
Frauenverein Ganterschwil
Während sich die Bänzen bräunen, können sich die Mamis
und Papis bei Kaffee und Kuchen verweilen und die Kinder
treffen sich beim Spielen wieder.
6 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
FRAUENVEREIN GANTERSCHWIL
Guetzli für Weihnachtsmarkt
Liebe Frauenvereins-Mitglieder
Der Frauenverein Ganterschwil wird am
Mittwoch, 26. November 2014, mit einem Stand am Weihnachtsmarkt Ganterschwil dabei sein. Wir werden, wiederum die beliebten hausgemachten
Weihnachtsguetzli und diverse handgestrickte Socken verkaufen.
Den Erlös spenden wir dieses Jahr der Stiftung Ja zum Leben,
in Uznach.
Wenn Sie dies gerne unterstützen wollen, sind wir froh um
viele Weihnachtsguetzli, die wir am
Dienstag, 25. November 2014
von 13.30 Uhr bis 14.00 Uhr
oder
von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr
im kath. Pfarreiheim Ganterschwil
entgegen nehmen und einpacken. Es freut uns, wenn wir
Ihre Guetzli mit in die Säckli einfüllen dürfen.
Seniorengeschenke abholen
Die Geschenke für unsere Seniorinnen und Senioren sind
bereit zum Abholen. Falls Sie sich in der Liste eingetragen
haben, kommen Sie doch bitte am
Dienstag, 25. November 2014
von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
im katholischen Pfarreiheim vorbei.
Wir danken allen, die in irgendeiner Form mithelfen und somit Freude weitergeben.
Herzliche Grüsse
Frauenverein Ganterschwil
ÖFFENTLICHES BASTELN IN DER SPIELGRUPPE WINDRAD IN BÜTSCHWIL
Für alle bastelfreudigen Kinder von 3 – 6 Jahren bieten wir
am Mittwoch, 26. November 2014, einen betreuten Bastelnachmittag an.
1. Gruppe:
2. Gruppe:
Ort:
13.30 Uhr bis 14.30 Uhr
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Spielgruppe Windrad, Hofwiesen 1,
9606 Bütschwil
Folgendes muss mitgebracht werden: Finken, 5.- Fr. Unkostenbeitrag, ein Foto (7x8cm)
Anmeldungen werden bis 24. November 2014 entgegengenommen.
Eveline Bleiker (071/220 92 01, eveline.bleiker@bluewin.ch)
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL | 7
KIRCHENKONZERT MUSIKGESELLSCHAFT GANTERSCHWIL
Die Musikgesellschaft Ganterschwil lädt ein
zum
Das Konzert findet statt
Kirchenkonzert
am Sonntag, 14. Dezember 2014 um 15.00 Uhr in der
katholischen Kirche Ganterschwil.
Unter der Leitung ihres neuen Dirigenten, Jan
Mutschlechner, werden die Musikantinnen und
Musikanten Werke zeitgenössischer Blasmusik
präsentieren.
Der Eintritt ist frei, am Schluss des Konzertes findet eine
Kollekte statt. Nach dem Konzert sind die Zuhörerinnen und
Zuhörer herzlich ins Pfarreiheim zu einem kleinen Apéro
eingeladen.
«RADETZKY IN JAZZ» - NEUJAHRSKONZERTE IM WIENER STIL DES TOGGENBURGER ORCHESTERS
1./2. Januar 2015, jeweils 17.00 Uhr
in der Freudegghalle in Lichtensteig
Bereits zum sechsten Mal finden die traditionellen Neujahrskonzerte im Wiener Stil im malerischen Städtchen
Lichtensteig statt. Einmal mehr ein ganz besonderes Er-
lebnis. Zusammen mit der Midlife Jazzband und drei jungen
Toggenburger Pianisten garantiert das Toggenburger Orchester einen unglaublich beschwingten Start in ein hoffentlich gutes 2015.
Tickets und Infos: www.toggenburgerorchester.ch
ADVENTS- UND WEIHNACHTSKONZERT
Sonntag, 14. Dezember 2014, 17.00 Uhr
Kirche St. Kilian, Bütschwil
Reservieren Sie sich bereits heute dieses Datum. Wir freuen
uns auf Ihren Besuch.
Kirchenchor Bütschwil-Lütisburg
Bürinnechörli Ganterschwil
Worship-Kids Mosnang
Panflöte und Alphorn mit Orgelbegleitung
Kirchenchor Bütschwil-Lütisburg
Inserate
Hauswart
Muttertagsbrunch
gesucht per sofort oder nach Vereinbarung.
Für einfache leichte Umgebungsarbeiten
(Rasenmähen, Schneereinigung) für kleines MFH
in Bütschwil.
Vergütung nach Absprache.
Fredy Kull AG
9621 Oberhelfenschwil, Telefon 071 374 21 31
Sonntag, 12. Mai 2013
9.30 Uhr – 12.00 Uhr
Primarschulturnhalle
(bei schönem Wetter auf dem
Schulhausplatz)
8 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
Mit Kinderspielecke
Adventsfenster Ganterschwil 2014
Montag
Dienstag
Mittwoch
Sonja & Walter Hobi
Familie Steiger
Besuch Samichlaus
19:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 - 18:30 Uhr
Grünaustr. 2b
Harzstr. 5
musik. Darbietung
Samstag
Sonntag
Preisig, Oberdorf
Montag
Donnerstag
Freitag
Bibliothek
Rest. Berghof
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Schulhaus
Familie Schoch
Geschichte
Dienstag
Familie Ramsauer
Familie Britt
Klinik Sonnenhof
Scheiwiller-Rüegg
17:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Letzistr. 10
Donnerstag
Thuraustr. 1
Freitag
Sonnenhofstr. 15
Samstag
Familie Ramsauer
Familie Grunauer
Familie Deflorin
Landsau 318
Sonnengrundstr. 4
Toggenburgerstr. 23
19:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Mittwoch
Spielgruppe
Buechstr. 3
Neckertalstr. 16
18:30 Uhr
Sonntag
Sonntagsschule
Weihnachtsspiel
17:00 Uhr
Montag
Familie Wielatt
Toggenburgerstr. 19
evang. Kirche
Freitag
19:00 Uhr
Samstag
Familie Taudien
Familie Thoma
Eberle & Schweizer
Ga-La Lebensmittel
Familie Jöhl
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
17:00 Uhr
Ulrichenwiese 5
Sonntag
Florastr. 1
Montag
Sonnental 10/11
Dienstag
Familie Honegger
Familie Gehrig
Familie Werder
17:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
Aewilstr. 13
Oberdorfstr. 17
Aewil 689
Neckertalstr. 3
Bräkerstr. 2
Mittwoch
kath. Kirchgemeinde
kath. Kirche
17:00 Uhr
Familiengottesdienst
Der Frauenverein Ganterschwil wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit!
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL | 9
Inserate
WEIHNACHTSMARKT
Ganterschwil
MITTWOCH, 26. NOVEMBER
17 bis 20.30 Uhr auf dem Schulhausplatz
Adventsdekorationen
Kunsthandwerk, Geschenksideen
kulinarische Köstlichkeiten
Kerzen ziehen
Ursula Rosa’s Gschichtewage für Kinder
gemütliches Beizli 10 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
Inserate
Muttertagsbrunch
Sonntag, 12. Mai 2013
9.30 Uhr – 12.00 Uhr
Primarschulturnhalle
(bei schönem Wetter auf dem
Schulhausplatz)
Mit Kinderspielecke
und musikalischer Unterhaltung
Kind pro Altersjahr:
Erwachsene:
1.- Fr.
20.- Fr.
Anmeldung bis am 11. Mai 2013 bei:
Sabrina Fust:
071 983 41 28
(wenn
inFarbe)
Farbe)
(wenn möglich
möglich in
(wenn möglich in Farbe)
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL | 11
www.buetschwil-ganterschwil.ch
VERANSTALTUNGSKALENDER
CVP KEGELABEND
20. NOVEMBER 2014
DORFJASSMEISTERSCHAFT & LOTTOMATCH (FC BÜTSCHWIL)
22. NOVEMBER 2014
ATELIERNACHT «VILLA B» HELENA ZÄHNLER-OBERHÄNSLI
24.-30. NOVEMBER 2014
WEIHNACHTSMARKT GANTERSCHWIL
26. NOVEMBER 2014
BASTELNACHMITTAG IN DER SPIELGRUPPE WINDRAD
26. NOVEMBER 2014
MITTAGSTISCH RESTAURANT LÖWEN, KENGELBACH (ÖKUM. SENIORENGRUPPE)
27. NOVEMBER 2014
FEUERWEHR SCHLUSSABEND
28. NOVEMBER 2014
ADVENTS-FENSTER GANTERSCHWIL (FRAUENVEREIN GANTERSCHWIL)
1.-24. DEZEMBER 2014
GRITTIBÄNZ BACKEN FÜR KINDER (FRAUENVEREIN GANTERSCHWIL)
3. DEZEMBER 2014
MÜTTERBERATUNG MIT FRAUENHÖCK (FRAUENVEREIN GANTERSCHWIL)
3. DEZEMBER 2014
GANTERSCHWILERTREFFEN IM SOLINO
3. DEZEMBER 2014
BIBLIOTHEK 60+ (BIBLIOTHEK BÜTSCHWIL)
5. DEZEMBER 2014
CHLAUSKONZERT DER MUSIG BÜTSCHWIL
7. DEZEMBER 2014
FUSSBALL-PLAUSCHTURNIER (FC BÜTSCHWIL)
12.-13. DEZEMBER 2014
JO-SCHNEESPORTTAGE (SKICLUB BÜTSCHWIL)
13. DEZEMBER 2014
FIIRE MIT DÄ CHLINÄ IN BÜTSCHWIL UND GANTERSCHWIL
13. DEZEMBER 2014
WEIHNACHTSKONZERT (KATH. KIRCHENCHOR BÜTSCHWIL-LÜTISBURG)
14. DEZEMBER 2014
KIRCHENKONZERT DER MUSIKGESELLSCHAFT GANTERSCHWIL
14. DEZEMBER 2014
SPIELENACHMITTAG DER LUDOTHEK
17. DEZEMBER 2014
JO-SCHNEESPORTTAGE (SKICLUB BÜTSCHWIL)
20. DEZEMBER 2014
BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL MACHT PAUSE
27. DEZEMBER 2014
SILVESTERRUNDGANG (MUSIKGESELLSCHAFT GANTERSCHWIL)
31. DEZEMBER 2014
IMPRESSUM
2. Jahrgang – Ausgabe Nr. 22
Herausgeberin
Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil
Redaktion
Gemeinderatskanzlei Bütschwil-Ganterschwil
Innerfeld 21, 9606 Bütschwil
Tel. 071 982 82 21
info@buetschwil-ganterschwil.ch
12 | MITTEILUNGSBLATT BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL
Auflage
2’100 Exemplare
Druck:
E. Kalberer AG, Druckerei, Bazenheid
Annahmeschluss:
für Nr. 23/2014
Freitag, 28. November 2014, 12.00 Uhr
AUSGABE NR. 22 | 20. NOVEMBER 2014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
64
Dateigröße
1 304 KB
Tags
1/--Seiten
melden