close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesetzliche Mitteilung: iShares (Lux) - Swiss Fund Data

EinbettenHerunterladen
BUNDESGESETZ ÜBER DIE KOLLEKTIVEN KAPITALANLAGEN VOM 23. JUNI 2006 (KAG)
iShares (Lux)
(Anlagefonds nach Luxemburger Recht)
Sitz der Verwaltungsgesellschaft
BlackRock (Luxembourg) S.A.
6D, route de Trèves, L-2633 Senningerberg, Luxemburg
Mitteilung über die Zusammenlegung von Teilfonds – Umtauschverhältnis
Der Verwaltungsrat der BlackRock (Luxembourg) S.A., die Verwaltungsgesellschaft des Fonds,
informiert die Anleger über die Zusammenlegung sämtlicher Teilfonds von iShares (Lux), jeweils wie
folgt mit Wirkung zum 20. Oktober 2014 (8 Uhr irischer Zeit):
1.
Der iShares MSCI Emerging Markets UCITS ETF (LUX) (Valor: 2553407 / ISIN: LU0254097446 /
Handelswährung: USD), ein Teilfonds von iShares (Lux) (der „Aufzunehmende Fonds“), wurde mit
dem iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (Valor: 24209517 / ISIN:
IE00BKM4GZ66 / Handelswährung: USD) (ein Teilfonds der Gesellschaft iShares plc, einer in Irland
gegründeten Gesellschaft) (der „Aufnehmende Fonds“) zusammengelegt.
Der Nettoinventarwert pro Anteil/Aktie jedes Fonds zum Geschäftsschluss am 17. Oktober 2014
betrug wie folgt:
iShares MSCI Emerging Markets UCITS ETF (Lux): USD 105.7673 (pro Anteil)
iShares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF: USD 23.886821 (pro Aktie)
Im Anschluss an die Mitteilung der Anteilinhaber im Aufzunehmenden Fonds vom 4. September 2014
wird mitgeteilt, dass das Umtauschverhältnis zur Berechnung der Anzahl der Aktien des
Aufnehmenden Fonds zur Ausgabe an die früheren Anteilinhaber des Aufzunehmenden Fonds
4.4278516 betrug.
2.
Der iShares MSCI EMU Large Cap UCITS ETF (LUX) (Valor: 1480005 / ISIN: LU0154139132 /
Handelswährung: EUR), ein Teilfonds von iShares (Lux) (der „Aufzunehmende Fonds“), wurde mit
dem iShares MSCI EMU Large Cap UCITS ETF (Valor: 22293640 / ISIN: IE00BCLWRF22 /
Handelswährung: EUR) (ein Teilfonds der Gesellschaft iShares IV plc, einer in Irland gegründeten
Gesellschaft) (der „Aufnehmende Fonds“) zusammengelegt.
Der Nettoinventarwert pro Anteil/Aktie jedes Fonds zum Geschäftsschluss am 17. Oktober 2014
betrug wie folgt:
iShares MSCI EMU Large Cap UCITS ETF (Lux): EUR 107.2668 (pro Anteil)
iShares MSCI EMU Large Cap UCITS ETF: EUR 26.437208 (pro Aktie)
Im Anschluss an die Mitteilung der Anteilinhaber im Aufzunehmenden Fonds vom 4. September 2014
wird mitgeteilt, dass das Umtauschverhältnis zur Berechnung der Anzahl der Aktien des
Aufnehmenden Fonds zur Ausgabe an die früheren Anteilinhaber des Aufzunehmenden Fonds
4.0574178 betrug.
3.
Der iShares MSCI EMU Mid Cap UCITS ETF (LUX) (Valor: 3280326/ ISIN: LU0312694234 /
Handelswährung: EUR), ein Teilfonds von iShares (Lux) (der „Aufzunehmende Fonds“), wurde mit
1
dem iShares MSCI EMU Mid Cap UCITS ETF (Valor: 22293255 / ISIN: IE00BCLWRD08 /
Handelswährung: EUR) (ein Teilfonds der Gesellschaft iShares IV plc, einer in Irland gegründeten
Gesellschaft) (der „Aufnehmende Fonds“) zusammengelegt.
Der Nettoinventarwert pro Anteil/Aktie jedes Fonds zum Geschäftsschluss am 17. Oktober 2014
betrug wie folgt:
iShares MSCI EMU Mid Cap UCITS ETF (Lux): EUR 64.7924 (pro Anteil)
iShares MSCI EMU Mid Cap UCITS ETF: EUR 24.732490 (pro Aktie)
Im Anschluss an die Mitteilung der Anteilinhaber im Aufzunehmenden Fonds vom 4. September 2014
wird mitgeteilt, dass das Umtauschverhältnis zur Berechnung der Anzahl der Aktien des
Aufnehmenden Fonds zur Ausgabe an die früheren Anteilinhaber des Aufzunehmenden Fonds
2.6197281 betrug.
4.
Im Zusammenhang mit den obigen Zusammenlegungen wurde die Dekotierung der Anteile des
jeweiligen Aufzunehmenden Fonds an der SIX Swiss Exchange („SIX“) nach dem Standard der SIX
für kollektive Kapitalanlagen mit Wirkung ab dem 20. Oktober 2014 beantragt und durch die SIX
genehmigt. Der letzte effektive Handelstag an der SIX war jeweils der 10. Oktober 2014. Die
Aufzunehmenden Fonds wurden an allen betreffenden Börsen dekotiert.
5.
Der Zeitpunkt, zu dem Anteilinhaber der Aufzunehmenden Fonds die Aktien der Aufnehmenden
Fonds erhalten werden, wird von den Fristen und Abreden zwischen den Anteilinhabern und deren
Depotbanken, Maklern und/oder jeweiligen Zentralverwahrern über die Abwicklung derartiger
Unternehmensmassnahmen abhängen.
6.
Die Zahlung eines Restbetrags, sofern einschlägig, wird am 24. Oktober 2014 an die registrierten
Anteilinhaber der Aufzunehmenden Fonds erfolgen. Der Zeitpunkt, zu dem Anteilinhaber der
Aufzunehmenden Fonds die Auszahlung eines solchen Restbetrags erhalten, wird von den Fristen und
Abreden zwischen den Anteilinhabern und deren Depotbanken, Maklern und/oder jeweiligen
Zentralverwahrern über die Abwicklung derartiger Zahlungen abhängen.
7.
Die Anteilinhaber in den Aufzunehmenden Fonds wurden zudem davon unterrichtet, dass BlackRock
Schweizer Effektenhändlern die im Rahmen der jeweiligen Zusammenlegung anfallende
eidgenössische Umsatzabgabe erstatten wird, so dass Anteilinhaber, die ihre Anteile am jeweiligen
Aufzunehmenden Fond in einem Schweizer Wertpapierdepot halten, diese Kosten infolge der
jeweiligen Zusammenlegung nicht tragen müssen. Die Anteilinhaber sollten die Mitteilung über die
jeweilige Zusammenlegung so schnell wie möglich an ihre Schweizer Depotbank weiterleiten.
Schweizer Effektenhändler, die bezüglich der jeweiligen Zusammenlegung der eidgenössischen
Umsatzabgabe unterliegen, sollten BlackRock bis zum 3. Dezember 2014 einen vollständig
ausgefüllten Erstattungsantrag und alle erforderlichen Unterlagen, einschliesslich der zur Begründung
des Antrags erforderlichen Nachweise vorlegen (insbesondere eine Bestätigung, dass der Schweizer
Effektenhändler die Umsatzabgabe trotz Rückerstattung von BlackRock nicht einer anderen Partei in
Rechnung stellen wird), um die eidgenössische Umsatzabgabe erstattet zu bekommen. BlackRock ist
zu einer Erstattung nur verpflichtet, wenn ein vollständiger Erstattungsantrag und alle erforderlichen
Dokumente bis zum 3. Dezember 2014 vorliegen. Wegen des Erstattungsantrags wenden Sie sich bitte
unter isharesstt@blackrock.com an BlackRock.
Weitere Anfragen bitte an
2
iShares - General Enquiries
+44 (0) 845 357 7000
Der Prospekt, die wesentlichen Informationen für den Anleger, die Satzung/Vertragsbedingungen
sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können kostenlos und auf einfache Anfrage bei dem
Schweizer Vertreter bezogen werden.
Zürich, 20. Oktober 2014
Vertreter in der Schweiz: BlackRock Asset Management Schweiz AG, Bahnhofstrasse 39, 8001
Zürich
Zahlstelle in der Schweiz: JPMorgan Chase Bank,
Zweigniederlassung Zürich, Dreikönigstrasse 21, 8002 Zürich
3
National
Association,
Columbus,
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
30
Dateigröße
146 KB
Tags
1/--Seiten
melden