close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download PDF Stellenbeschreibung Schulpsychologie

EinbettenHerunterladen
Schulpsychologischer Dienst des Kantons St.Gallen
Beratung und Diagnostik
sucht
Schulpsychologinnen/Schulpsychologen
für die Regionalstellen in Sargans und Rapperswil-Jona
Pensum 70 - 80 %
Eintritt: 1. November 2014 oder nach Vereinbarung
Die Tätigkeit umfasst die Beratung von Lehrkräften und Eltern bei Schul- und Erziehungsschwierigkeiten von Kindern und Jugendlichen im Kindergarten- und Schulalter. Dazu gehört die Beurteilung bezüglich fördernder Massnahmen zuhanden der Schulbehörden. Die
Arbeit beinhaltet auch längerfristige Erziehungsberatung; eine entsprechende Qualifikation
ist erwünscht, aber nicht absolute Bedingung (kann berufsbegleitend erworben werden).
Untersuchungen und Beratungen finden teilweise in den Schulhäusern statt. Da auch viele
Landgemeinden zu betreuen sind, erfordert die Tätigkeit die Benützung eines eigenen Autos.
Wir erwarten:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Lic./Master; auch HAP)
- Berufserfahrung im Bereich der Schulpsychologie
- evt. Pädagogische Erfahrung
- evt. Ausbildung/Erfahrung in Erziehungs-, Familienberatung oder Psychotherapie
Wir bieten:
- selbständige, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
- fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Handschriftliche Bewerbungen (mit Foto und den üblichen Unterlagen) richten Sie bitte an:
Frau Katrin Glaus, Präsidentin des Vereins Schulpsychologischer Dienst des Kantons
St.Gallen, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach
Auskünfte erteilt gerne Dr. Hermann Blöchlinger (Leiter) Tel. 071 / 858 71 08
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
18 KB
Tags
1/--Seiten
melden