close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aufbaujahr - Natur - und Kräuterschule Lumdatal

EinbettenHerunterladen
Kräuterpädagogische Weiterbildung 2015
Aufbaujahr: Natur- und Wildpflanzenpädagogik
Im Aufbaujahr der Kräuterpädagogischen Weiterbildung steht der tiefere Dialog mit der Natur
und den Pflanzen im Vordergrund, eingebettet im jahreszeitlichen Modell des keltischen
Jahresrades. Nur durch eigene Erfahrungen und Erlebnisse kann bei Dir eine emotionale
Verbindung mit der Natur und den Pflanzen aufleben oder auch vertieft werden. Neben
Naturmeditationen sowie Übungen zur Selbsterfahrung und Pflanzenkommunikation ist ein
Naturcoaching zu Beginn des Aufbaujahres vorgesehen. So kann ein Prozess für Deinen
persönlichen Wachstum und der Entwicklung einer Haltung zu Deinem Wirken in und mit der
Natur angestoßen werden. Eine klare innere Haltung zu Natur und Pflanzen ist wichtig, wenn
Du als Natur- und Wildpflanzenpädagogin bzw. –pädagoge andere Menschen zu Natur und
Pflanzen hinführen möchtest.
Unser Wirkungskreis während des Aufbaujahres werden die Wildpflanzen sein. Deine
Pflanzenkenntnisse werden vertieft, ebenso deren Anwendungsbereiche. Hier liegt der
Schwerpunkt auf der Traditionellen Europäischen Medizin, denn die Wildpflanzen besitzen
neben der evidenten auch eine psychisch-emotionale Wirkung. Sie sind ein Spiegel und
Resonanzkörper unserer eigenen Wahrnehmungen und Gefühle. Erkenntnisse aus der Baumheilkunde und Signaturenlehre ermöglichen Dir einen erweiterten Zugang zur Heilkraft von
Pflanzen.
Am Ende des Aufbaujahres sollst Du eine tiefere Verbindung zu Natur und Pflanzen aufgebaut
haben. Deine eigenen Erkenntnisse und Erlebnisse werden den Wirkungskreis „Natur und
Pflanze“ erweitern und neue Möglichkeiten für Dich und Deine Arbeit eröffnen.
Nach der Teilnahme an den 4 Modulen und dem Naturcoaching kannst Du das Aufbaujahr mit
dem Zertifikat „Natur- und Wildpflanzenpädagogin / -pädagoge“ abschließen.
Zielgruppe, Voraussetzungen:
Erfolgreiche Teilnahme an dem Basisjahr oder einer vergleichbaren Aus- und Weiterbildung.
Inhalte allgemein:






Vertiefung der Pflanzenkenntnisse und deren Anwendungsbereiche
Achtsames Ernten und Verarbeiten von Wildpflanzen
Modell des Keltischen Jahresrades, Rituale, Jahreskreisfeste
Traditionelle Europäische Medizin, Baumheilkunde und Signaturenlehre
Selbsterfahrung, Pflanzenkommunikation, Naturmeditation
Persönliches Naturcoaching
…/2
Seite 2
Aufbau und Umfang:
Das Aufbaujahr umfasst 4 Wochenenden à 15 Zeitstunden und ein 2-stündiges Naturcoaching
zu Beginn des Jahres. Das Naturcoaching wird von Kerstin Sauermann (Natur-Begegnungen,
Wetzlar) an einem individuell vereinbarten Termin zwischen dem 1. und 2. Weiterbildungswochenende durchgeführt und bei unserem ersten Termin im März 2015 vorgestellt.
Die Seminarzeiten sind jeweils freitags 17 – 21 Uhr, samstags 9.30 – 18 Uhr (inkl. 1,5 h Pause)
und sonntags von 9 – 13 Uhr. Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten wird Dir nach Deiner
Anmeldung zugeschickt.
Die Wochenenden beginnen freitags mit einer Einführung in die aktuellen Aspekte und
Themen der Jahreszeit bzw. dem Jahresrad, begleitet durch verschiedene Übungen und
Rituale. Den Samstag werden wir viel in der Natur verbringen, Pflanzen begegnen und aus
ihnen verschiedene Kräuterpräparate herstellen. Am Sonntag werden wir uns Zeit nehmen,
um bestimmte Themen und Erlebnisse zu vertiefen und zu reflektieren.
Termine:
Wochenendseminare: 27. – 29.03. / 19. – 21.06. / 28. – 30.08. / 6. – 8.11.2015
Für das Naturcoaching vereinbarst Du einen individuellen Termin zwischen dem 1. und 2.
Weiterbildungswochenende mit Kerstin während unserem ersten Weiterbildungswochenende.
Kosten:
960,- € inklusive Material, Skript und Naturcoaching.
Eine monatliche Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich (Anzahlung bei Anmeldung 160,- €,
danach 8 Monatsraten à 100,- € von April bis November).
Seminarleitung:
Anja Böhme (Dipl.-Geographin, Naturführerin, Phytotherapeutin)
Natur- und Kräuterschule Lumdatal, 35460 Staufenberg-Treis
Naturcoaching: Kerstin Sauermann (Dipl.-Ing.agr., Integraler Naturcoach, Naturpädagogin),
Natur-Begegnungen, 35580 Wetzlar-Nauborn, www.natur-begegnungen.de .
Anmeldung:
Deine Anmeldung nehme ich bis zum 13. März 2015 per Email, Post oder telefonisch
entgegen:
Anja Böhme, Natur- und Kräuterschule Lumdatal
Hauptstraße 56, 35460 Staufenberg-Treis
Telefon: 06406 / 908815
Email: info@natur-und-kraeuterschule.de
www.natur-und-kraeuterschule.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
164 KB
Tags
1/--Seiten
melden