close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Im Lichte Monets - Über die ÖFV

EinbettenHerunterladen
Österreichisch-Französische
Vereinigung
c/o Dr.Sauer, Beatrixg.14 a,1030 Wien
e-Mail: info@oefv.org
www.oefv.org
Liebe Mitglieder der ÖFV!
Die ÖFV organisiert zwei Führungen
durch die Ausstellung
" Im Lichte Monets "
Diese Ausstellung zeigt maßgebliche Werke des Impressionismus und deren vielfältige
Einflussnahme auf das österreichische Kunstschaffen. Werke von Edouard Monet, die
bereits um 1900 in Wien zu sehen waren, werden gemeinsam mit ausgewählten Bildern und
Fotografien österreichischer Künstler dieser Zeit präsentiert.
Anhand von Gegenüberstellungen wird der Einfluß Monets auf heimische Künstler wie
Gustav Klimt, Emil Jakob Schindler, Olga Wiesinger-Florian oder Ludwig Heinrich
Jungnickel gezeigt.
Die ÖFV möchte ihren Mitgliedern diese wichtige französisch-österreichische
Wechselbeziehung in der bildenden Kunst näherbringen und hat dafür am 29. Oktober zwei
Führungen organisiert:
Führung um 17 Uhr
: in deutscher Sprache
Führung um 18 Uhr 30 : in französischer Sprache
Leider hat das Belvedere die Gruppengröße auf 15 Personen reduziert. Bei großem
Interesse gibt es die Möglichkeit, im Jänner 2015 abermals eine Führung zu organisieren!
Mittwoch, 29. Oktober 2014
1.Führung:
2.Führung:
17 Uhr oder
18 Uhr 30
Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien
Treffpunkt bei der Kasse um 16 Uhr 45 ( 1.Führung) bzw.
18 Uhr 15 ( 2.Führung)
Gruppeneintrittspreis: 9,50 € pro Person
Die ÖFV übernimmt die Kosten für die Führung.
Anmeldung erforderlich! Nur für Mitglieder !
Tel. 0676 / 443 80 13 oder mail: veranstaltungen@oefv.org
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
22
Dateigröße
80 KB
Tags
1/--Seiten
melden