close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Entgeltgruppe 9 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 BBesG

EinbettenHerunterladen
Die kreisfreie Stadt Delmenhorst sucht für das Vorstandsbüro, Sachgebiet „Medien
und Kommunikation“, zum 1. November 2014 oder früher eine oder einen
Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter für
Städtepartnerschaften, Ehrungen, Empfänge
und Öffentlichkeitsarbeit
Entgeltgruppe 9 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 BBesG,
Vollbeschäftigung
Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:
 Betreuung der fünf Partnerstädte (Kolding, Allonnes, Lublin, Eberswalde,
Borisoglebsk) und der fünf Partnerschaftskreise sowie die Begleitung der
Städtefreundschaften
 Vorbereitung, Organisation, Konzeption, Koordination, Durchführung und
Nachbereitung von städtischen Repräsentationsmaßnahmen sowie einmaligen
und regelmäßigen Empfängen (zum Beispiel Stadtempfang und
Ehrenamtstag)
 Vorbereitung, Organisation, Koordination und Durchführung von Ehrungen
und Auszeichnungen zu besonderen Anlässen (zum Beispiel Jubiläen,
Begrüßungen, Gedenktage)
 Anwesenheitsvertretung der Sachbearbeiterin für den Internetauftritt der
Stadt Delmenhorst
 Öffentlichkeitsarbeit
 Pressearbeit (zum Beispiel Pressemitteilungen und Recherche zu Medienanfragen)
Von den Bewerberinnen und Bewerbern mit der Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals: gehobener
nichttechnischer Dienst), mit dem Hochschulabschluss Bachelor of Arts „Öffentliche
Verwaltung“ bzw. mit dem erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrganges II
oder einer damit vergleichbaren Qualifikation wird Folgendes erwartet:
 Besonders hohes Engagement, Überzeugungs- und Verhandlungsgeschick
 Eigeninitiative
 Hohe Belastbarkeit
 Fähigkeit zur Entwicklung lösungsorientierter Alternativen, Kreativität
 Gute Kenntnisse über Zuständigkeiten, Prozesse und politische Verhältnisse
 Gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil)
 Umfassende EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office, Internet)
 Kenntnisse bzw. Einarbeitungsbereitschaft in Spezial-Software (zum Beispiel
Allris, Adobe Photoshop, Adobe CS 5)
 Sensibler und der Funktion angemessener Umgang mit den Bürgern und Gästen der Stadt Delmenhorst
 Vorkenntnisse im Bereich Öffentlichkeits- und Medienarbeit sind von Vorteil,
aber nicht Bedingung
 Hohe Bereitschaft zur Aufgabenerfüllung außerhalb der regulären Arbeitszeiten
Bewerbungen von Männern sind besonders erwünscht, da ihr Anteil gemäß Niedersächsischem Gleichberechtigungsgesetz in der Entgeltgruppe 9 TVöD nicht erfüllt ist.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Bewertung der Stelle nach Entgeltgruppe 9 TVöD ist nach § 17 TVÜ-VKA vorläufig und begründet weder einen Vertrauensschutz noch einen Besitzstand.
Interesse?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und
Nachweisen bis zum 6. Juli 2014 schriftlich an die
Stadt Delmenhorst
Allgemeiner Verwaltungsservice
Rathausplatz 1
27749 Delmenhorst
Für Fragen steht Ihnen Herr Frers, Pressesprecher und Medienbeauftragter, unter
Telefon (04221) 99-2020 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
228 KB
Tags
1/--Seiten
melden