close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

erfahren

EinbettenHerunterladen
Symbio –
das effiziente & intuitive BPM System
Symbio for SAP
Über uns
Das Potenzial liegt in unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern
Warum P+Z
Das einfachste und innovativste BPM System
BPM Methoden, die nachhaltig leben
Unsere Ziele
Einfach Ihre Mitarbeiter erreichen
Prozessorientierte Aktionsplattform
Kollaboration in Prozessen zwischen Menschen
Portfolio
Beratung + Produkte
Beratung
BPM als systemorientierter Ansatz (Kybernetik)
Produkt
Symbio
Partner
SAP, Microsoft, verschiedene Branchenpartner
Gegründet
2005
Kunden
über 400
Mitarbeiter
22
Intern
Der Mensch steht auch intern im Vordergrund
Gemeinsam einfach erfolgreich
Gemeinsam einfach
erfolgreich
Unser Angebot
Von der Unternehmensstrategie bis zum BPM-Betrieb
Beratung
Methoden, Tools und individuelle Lösungen
eden Beratung (Reifegradmodell)
BPM Training
Symbio Client
Produkte
Symbio Web
Symbio eLearning
Symbio Workshop Scanner
Individuelle Kundenlösungen nach Kundenanforderungen
Lösungen
Symbio for ARIS
Symbio for SharePoint
Symbio for SAP
Symbio for SAP
Prozessorientiert, nachhaltig
sowie automatisierter SAP
einführen und steuern
Ausgangssituation bei Kunden
Ausgangssituation
Zerstückelte Dokumentation
(BPM - Dokumente – SolMan)
Komplexe Prozessmodelle für den
Fachbereich nicht handhabbar
Fehlende Verbindung zwischen dem
BPM- und IT-System
BPM  IT
Prozessdokumentation nicht
durchgängig und fehlerhaft
(Methode & Inhalte)
Fehlende BPM Strategie
(Projekt  Betrieb)
führt zu..
folgen für das SAP Programm
• Hoher Pflegeaufwand in verschiedenen
Dokumenten
• Fehleranfällig, aufgrund der vielen
Referenzen
• Hoher manueller Aufwand für die einzelnen RollOuts
• Unübersichtliche Dokumentationskette führt zu
Fehlern
• Qualitätsprobleme in den
Prozessdefinitionen
• Prozessakzeptanz wird minimiert
• Geringe Übersicht für die Kunden
• Ggf. erhöhter Aufwand durch mehr Lokalisierung
• Wichtige und erforderliche Anpassungen
werden ggf. übersehen
• SolMan wird das führende System für
Prozesse und deren Informationen
• Das BPM System der Organisation wird
sukzessive abgekoppelt
• Kein Werkzeug für die Fachbereiche um BPM zu
verankern sowie ihre Prozesse zu pflegen.
• Für kontinuierliche Prozessverbesserung/harmonisierung fehlen die Tools
• Datenschiefstand (da kein durchgängiges
Datenmodell)
• Sehr geringe Auswertungsmöglichkeiten
• Zusammenhänge werden nicht erkennbar
• Prozesszusammenhänge werden falsch
umgesetzt oder nicht erkannt.
• Falsche Annahmen führen ggf. zu Fehlern bei der
Implementierung
• Entstehende Unsicherheit im Umgang mit
den Prozessen in der Organisation
• Unsicherheit Umgang mit dem Thema BPM
nach dem Projekt, im Betrieb
• Erschwert Veränderungen im Zusammenspiel
zwischen Projekt und Betrieb
• Organisation lebt die Prozesse nicht
BPM & Solution Documentation
Unser Ziel ist die kontinuierliche Verbindung zwischen dem BPM-System und den IT-Lösungen
Processes & Requirements
Solutions
(Project & Operation)
Continuous Improvement
Commercials
PLM
Operations
(Project & Maintenance)
URS
& FS
Plan
Change
request
Design
E2E /Scenario processes
Functional Processes
SAP
Optimize
Operate
SAP
Business Management
Build
Test
Deploy
IT Management
SAP und Symbio
BPM wird zum integralen Bestandteil der IT-Einführungsmethodik und bildet so die Basis für den
Betrieb und die damit verbundenen Optimierungen
Einfache Pflege in Symbio
Modeling Client (Excel oder Web)
Symbio
eLearning
Synchronisation
Symbio
Synchronisation
BPM System
(powered by SAP WPB)
SAP
SolMan
Test Tool
In Planung: Transfer Test Cases
Automatische
Generierung
URS
FS
Rollen
Test
CS
DS
Training
(Lastenheft)
(Pflichtenheft)
(Berechtigung)
(Testfälle)
(Customizing)
(Development)
(verbunden mit den
Prozesse und
System-
Vorlage für
Prozessorientierte
Customizing-
Entwicklungs-
Prozessen)
Anforderungen
anforderungen
SAP-Rollen
Test Cases
Dokumentation
dokumentation
In Planung
verlinkt
Prozessorientiertes SAP Role Management
Zu Beginn werden die SAP Berechtigungsinformationen im BPM erfasst und dann automatisiert
ausgewertet. Dies bildet dann eine sichere Basis für die Entwicklung der SAP Berechtigungsrollen
Effiziente Pflege in Excel
 Transaktion
inkl. Details
Synchronisation
Symbio
BPM System
Rollen
(Berechtigung)
Vorlage für
SAP-Rollen
Erweiterung
 Rollen
Automatische
Generierung
(Symbio Modeling Client)
 SAP Rollen &
Berechtigungsinformationen
Rückführung der neuen Details ins BPM Modell
Was sind die USPs für SAP-Kunden
Komplette Methode für die Business Blueprint Phase
Integriertes prozessorientiertes Anforderungsmanagement
URS (Lastenheft) und FS (Pflichtenheft) werden aus dem BPM generiert
Gezielte und effiziente Abfrage der Information mittels Symbio Templates
Verbundene Methoden wie Berechtigungen & Training
Langjährige BPM-Erfahrung bei der Begleitung von SAP-Projekten
Übersicht Funktionen
Methode
Schnittstellen
Tools
- SIPOC (Lego Principle)
- Automatisierte ARIS®-Schnittstelle
- SAP Prozessschritt Standardisierung
- Schnittstelle zwischen SAP WPB(1)
- E2E- / Funktionale-Prozesse
- SAP HCM
- E2E Prozessvorlagen
- Risk Assessment (GxP)
- SAP ECC
- Data (Glossar)
- Integrierte Risikoanalyse
- SharePoint Integration
- Training-Definition
- Symbio SolMan Schnittstelle
- LRM – Lean Role Management
(vom Design zur SAP Rolle)
(momentan in der Entwicklung)
- Rollen-Export für Berechtigungen
1) WPB = Workforce Performance Builder –> zur Erstellung von eLearnings
- Symbio Excel-Vorlagen
- Prozessvorlagen SAP-Template
- Prozessvorlagen zur Lokalisierung
- Business Requirements
- Risiko Management
- Kennzahlen Vorlagen
- Automatische ID-Vergabe
- Dokument-Generierung
- SharePoint BPM Portal inkl.
Workflow
Case SAP Einführung und Betrieb
Mittelständisches Industrie-Unternehmen harmonisiert weltweit die Prozesse und rollt ein SAP Template
aus. Symbio vereinfacht das Design und automatisiert die Business Blueprint Erstellung.
- Lego® Modellierungsprinzip etabliert mit SIPOC Methode
- Prozess- und Anforderungsmanagement zusammengeführt
- Automatische Erstellung des kompletten Lastenheftes und der Risikoanalyse aus Symbio
- Durchgängige Methode etabliert – von der Anforderung bis zum Training
Case SAP Einführung und Betrieb
Gesundheitskonzern optimiert und harmonisiert weltweit die Prozesse und führt dabei ein SAP Template ein.
Mit Symbio wird die Datenpflege mit ARIS® vereinfacht und die Erstellung der Dokumente automatisiert.
- Einfache Pflege der Business Blueprint Daten über das Symbio Excel Frontend (komplette Methodik)
- Automatische Generierung der Design-Dokumente im validierten Umfeld mit Symbio
- Integriertes Anforderungs- und Lösungsmanagement
- Beratungskompetenz bei der nachhaltigen Etablierung der SAP Solution Documentation
Vielen Dank für das Gespräch
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 962 KB
Tags
1/--Seiten
melden