close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

grüne akzente für wörth 2014-2020 kontakt - der Grünen Erding

EinbettenHerunterladen
GRÜNE AKZENTE
FÜR WÖRTH
Ihr grünes Team für Wörth
Veronika Weltrich-Zimmermann
Umweltpädagogin, Gemeinderätin
Wörth
Architektin
Wörth
Tanja Erdmenger
Claudia Triller
Bibliothekslektorin, Gemeinderätin
Betriebswirtin
Hörlkofen
Wörth
Max Schmid
Bente Saxer-Hayn
Angestellter
Sozialpädagogin
Willgruber
Hörlkofen
Jessica Sossau-Thiede
Ilona Nar-Witte
Schuldnerberaterin
Universitäts-Assistentin
Hofsingelding
Hörlkofen
Mike Kramler
Christiane Rothe
Ingenieur
Dozentin für Physiotherapie
Wörth
Hofsingelding
Claudia Winkler
Apothekerin
Wörth
Andreas Bartl
Entwicklungsingenieur
Wörth
KONTAKT
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN WÖRTH
UNTERANGER 60
85457 WÖRTH
Tel.: 08123-8485
grueninwoerth@kabelmail.de
www.gruene-erding.de
www.facebook.com/gruene.erding
2014-2020
V.i.S.d.P.: Monika Wenger, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Unteranger 60, 85457 Wörth
Monika Wenger
GRÜNE AKZENTE
FÜR WÖRTH
2014-2020
Was wir vorhaben
• Kontinuierliche und aktive Bürger-
beteiligung in allen Ortsteilen mit
dem bewährten Instrument
„Bürgerwerkstatt“
• Behutsame und maßvolle Entwick-
Was wir bewirkt haben
Seit sechs Jahren setzen wir in der
Gemeinde Wörth grüne Akzente, auf
die wir erfolgreich zurückblicken können:
• Initiative der ersten Bürgerwerk-
statt in der Gemeinde
• Erfolgreiche Umsetzung des Pro-
jekts Dorfladen (Eröffnung voraussichtlich im Oktober 2014)
• Mehr Platz für die Bücherei im
neuen Gemeindehaus in zentraler
Lage mitten in Wörth
• Aktive Mitarbeit grüner Listenkandi-
datInnen in den vier Arbeitskreisen:
Baggerweiher, Dorfladen, Energie
und Verkehr
• Mitwirkung bei einer pädagogisch
zeitgemäßen und personellen
Neuausrichtung der KiTa in Hörlkofen
lung von Gewerbegebieten für mehr
Lebensqualität für alle Bürgerinnen
und Bürger - vorrangig auf derzeit
nicht genutzten, aber bereits ausgewiesenen Flächen
• Energetisch und ökologisch sinn-
volle Neugestaltung des
Park + Ride/Bike-Parkplatzes
St. Koloman, z.B. Stromanschlüsse
für E-Bikes und Elektroautos
einplanen, Car-Sharing Angebot
• Bei neuen Wohnbaugebieten um-
sichtig und mit Blick in die Zukunft
planen und die Bürgerinnen und
Bürger bei der Einhaltung von den
neuesten und Energie-effizientesten
Umweltstandards unterstützen
• Grünflächen und Spielplätze natur-
nah gestalten, eingebunden in das
heimische Landschaftsbild
• Treffpunkt für Jugendliche außer-
halb des Jugendraumes schaffen
• Die Ortsmitte Wörth zukunfts-
orientiert unter Berücksichtigung
des demographischen Wandels
weiterentwickeln: lebendiges Miteinander - Mehrgenerationenhaus
– Wohnort-nahe Rundum-Versorgung, entsprechend den Bedürfnissen einer alternden Gesellschaft
• Runder Tisch Wörther Moos
Fortsetzung des Programms „ILEK“
in erster Linie direkt auf unsere
Gemeinde bezogen mit allen Betroffenen (Grundstückseigentümern,
Wasserwirtschaftsamt, Umweltverbänden) und interessierten
Bürgerinnen und Bürgern
• Naturverträglicher Hochwasser-
schutz
• Bürger-Informations- und
Beratungsveranstaltungen für individuelle Energiesparmaßnahmen in
den eigenen vier Wänden
• Unser langfristiges Ziel: eine
energie-unabhängige Kommune
• Die Orterer-Schule auch in Zukunft
als moderne Bildungseinrichtung
sichern
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
22
Dateigröße
1 885 KB
Tags
1/--Seiten
melden