close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

... Lüneburger Heide! - Südheide Gifhorn

EinbettenHerunterladen
Gruppenplaner 2015
w w w.s u ed h ei
d e -g if h o rn .d
e
!
e
d
i
e
H
r
e
g
r
u
... Lüneb
Busreisen | Vereins- und Gruppenreisen | Betriebsausflüge | Führungen
n
e
m
m
o
k
l
l
i
W
h
Herzlic
!
n
r
o
h
f
i
G
e
d
i
e
h
in der Süd
Die Südheide Gifhorn ist das südliche Tor der Lüneburger Heide.
Bei uns erwarten Sie attraktive Gruppen-Erlebnisse im Mühlen-Freilichtmuseum, im Schloss Gifhorn und im Otter-Zentrum
Hankensbüttel. Unsere Fahrten auf den Heideflüssen, ins Moor
und in die Heide werden Sie begeistern.
Ziele wie die Autostadt in Wolfsburg oder Städte wie Braunschweig, Celle und Lüneburg sind leicht erreichbar.
Hannover
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und entwickeln für Sie und Ihre Gäste einen maßgeschneiderten Aufenthalt
in der Südheide Gifhorn.
Oder Sie stellen sich mit Hilfe der Reise-Bausteine (siehe Seite 7)
das Programm selbst zusammen.
Unser Service ist selbstverständlich für Sie kostenfrei.
Rufen Sie uns an, schreiben, faxen oder mailen Sie uns.
Unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen stehen Ihnen gerne
mit Rat und Tat zur Seite.
Gruppen- & Vereinsreisen.....................ab Seite 4
Reisebausteine.......................................................Seite 7
Gästeführungen............................................ab Seite 8
Hotels für Busunternehmen......................Seite 16
Serviceinformationen für
Busunternehmen ..................................... ab Seite 17
Touristinformation Gifhorn
Marktplatz 1 (Eingang Cardenap)
38518 Gifhorn Tel. 05371-937880 - Fax 05371-9378811
info@suedheide-gifhorn.de
e-gifho
id
e
h
d
e
u
.s
w
ww
Bitte beachten Sie den Stand der Drucklegung in Bezug auf Eintrittspreise und Öffnungszeiten.
2
r n.de
Sehenswürdigkeiten
Das Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn - Mühlen aus aller Herren Länder
die Müllerei und über 50 maßstabsgetreue
Modelle. Der Dorfplatz mit Fachwerkhäusern
im Niedersachsenstil ist der gastronomische
Mittelpunkt der Anlage.
Das Trachtenhaus bietet Platz für 500 Gäste.
Im Backhaus wird in zwei holzbefeuerten
Steinbacköfen nach alten Rezepten gebacken.
Spezialitäten sind das herzhafte Steinofenbrot
sowie der Streusel- und Zuckerkuchen.
Internationales
Mühlen-Freilichtmuseum
Bromer Straße 2 ∙ 38518 Gifhorn
www.muehlenmuseum.de
Öffnungszeiten
15. März bis 31. Oktober, tägl. 10 bis 18 Uhr
Voranmeldung für Gruppen unter Telefon:
Museum
(05371) 5 54 66
Trachtenhaus
(05371) 5 50 50
Fax
(05371) 5 56 40
Eintritt pro Person: Erwachsene 10,00 €
Gruppen (ab 15 Personen) 9,00 €
Kinder 4,00 €, Schüler ab 16 Jahre 6,00 €
Schulklassen bis 16 Jahre 3,00 €
Eine Reise in 14 Länder an einem Tag
Und das erwartet Sie: 16 Mühlen aus den
Ländern dieser Welt und eine 15 Hektar
große Parklandschaft. Wind- und Wassermühlen aus Deutschland, Österreich, dem Mittelmeerraum, Osteuropa und Korea. Eine große
Ausstellungshalle zu allen Themen rund um
Das Otter-Zentrum Hankensbüttel - Otter, Marder, Dachs & Co.
Schaufütterungen im 15-minütigen Rhythmus
vorgestellt werden. Ein drei Kilometer langes
Wegenetz, das auch für Rollstuhlfahrer gut zu
befahren ist, führt durch immer neue Naturab-
schnitte. Besonders spannend: In die naturnahen
Lebensräume der Marder kann man sich durch
Erdschnitte direkt hineinbegeben. Über 60 Sonderveranstaltungen runden das Angebot ab.
Otter-Zentrum Hankensbüttel,
Sudendorfallee 1,
29386 Hankensbüttel
www.otterzentrum.de
Tel. (05832) 98080, Fax (05832) 980851
Heimische Tierwelt hautnah erleben
Auf dem sechs Hektar großen Freigelände leben
seltene heimische Raubtiere wie Fischotter, Hermelin, Dachs, Marder, Iltis und Nerz, die bei den
Gruppenprogramme unter Tel. (05832) 980820
Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.30-18.00 Uhr,
Winterzeit 9.30-17.00 Uhr.
Im Dez. u. Jan. geschlossen.
Eintritt pro Person: Erwachsene
10,00 E
Kinder (4-17 Jahre) 6,50 E
Erwachsenen-Gruppen (ab 15 Pers.) 9,00 E
Kinder-Gruppen (ab 15 Pers.) 5,50 E
Der Glocken-Palast Gifhorn - Goldene Kuppeln und bronzene Glocken
Kunsthandwerk, Geschichte und Visionen:
Der Glocken-Palast ist Wirkungsstätte und Ausstellungsgebäude
von Kunsthandwerkern aus Ost und West, eine Glockengießerei,
ein Denkmal russischer Klosterarchitektur und eine Hommage an
die Lebenswerke von Michail Gorbatschow und Albert Schweitzer.
1996 legte der frühere Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow gemeinsam mit seiner Frau Raissa den Grundstein für den
Glocken-Palast. Gorbatschow hat auch die Schirmherrschaft für das
imposante Gebäude übernommen.
Glocken-Palast Gifhorn,
Bromer Straße 2, 38518 Gifhorn
www.glockenpalast.de, Telefon: (05371) 55466
Öffnungszeiten
15. März bis 31. Oktober:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag: 11.00 - 16.00 Uhr,
Montag und Freitag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene: 10,00 E pro Person, Gruppen ab 15 Personen: 9,00 E
pro Person, Schüler ab 16 Jahre: 6,00 E pro Person, Kinder und
Schulklassen bis 16 Jahre: 4,00 E Person 3
Ankommen & leben
gemeinsam er
Gruppen- & VereinsReisen
Gl oc ke n- Pa la st Gi fh or n
Unter den vergoldeten Türmen vereinen sich das Europäische Kunsthandwerkerinstitut mit wechselnden Ausstellungen, eine Glockengießerei und Ausstellungsräume, die dem Wirken von Albert Schweitzer
und Michail Gorbatschow gewidmet sind. Ihr Ausflug endet wahlweise
mit einer Kahn- oder Moorbahnfahrt.
Glocken-Palast und Moorbahn:
• Glocken-Palast-Besichtigung inkl. Führung
• Fahrt mit der Moorbahn (ca. 2,5 Stunden)
• Ein Kännchen Kaffee und ein Stück Torte (Auswahl vom Kuchenbuffet)
• Stadtführung in Gifhorn (ca. 1 Stunde)
Preis: 25,- € pro Person (20-50 Pers.)
ti us
Ta fe ln be i Pa te r La ur en
... Müllermeister und Schlossbesitzer
Sie besichtigen das Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn und spazieren
zum Schloss Gifhorn (ca. 15 Min.). Dort erwartet Sie Pater Laurentius im
romantischen Gewölbekeller. Der Pater kümmert sich um Ihr leibliches
Wohl und unterhält Sie mit mittelalterlichen Anekdoten. Die kurzweilige
Stadtführung rundet Ihr Bild von der Gifhorner Historie ab. Der Blick auf
das moderne Gifhorn und ein Einkaufsbummel versetzen Sie auf angenehme Weise zurück ins 21. Jahrhundert.
Leistungen:
Glocken-Palast und Kahnfahrt:
• Glocken-Palast-Besichtigung inkl. Führung
• 1 Stück Kuchen und 1 Pott Kaffee im Café des Glocken-Palastes
• Panorama-Kahnfahrt auf der Ise mit Blick auf den Glocken-Palast
und das Mühlenmuseum (ca. 1 Std.)
Preis: 25,- € pro Person (20-50 Pers.)
• Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn
• Begrüßung durch Pater Laurentius im Schloss Gifhorn
• Vorspeise, Hauptgang, 1 Schwarzbier und 1 Verdauungselixier
• Führung durch Stadt und Schlosshof
Reisezeitraum: 15.03. - 31.10.2015 (täglich)
Preis: 40,- € pro Person (8-150 Pers.)
Reisezeitraum: 15.03. – 31.10.2015 (täglich)
Cl ub wo ch en en de
in de r He id e
Das wird Ihrer Gruppe gefallen: Deftige Speisen bei Pater Laurentius,
spannende Einsichten im Mühlen-Freilichtmuseum und eine geführte
Wanderung durch die Heidelandschaft.
Leistungen:
• Zwei Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC
• Begrüßung/Bewirtung durch Pater Laurentius im Schloss Gifhorn
• Vorspeise, Hauptgang, 1 Schwarzbier und 1 Verdauungselixier
• Geführte Wanderung durch die Heidelandschaft (ca. 5 km, feste Schuhe erforderlich)
• Ein Kännchen Kaffee und ein Stück Torte im Restaurant Löns-Krug
• Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn inkl. Führung
• Imbiss im Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn: Käse- bzw. Schinken brot oder Kartoffeleintopf mit Würstchen
Reisezeitraum: 15.03. - 31.10.2015 (täglich)
Preis: ab 131,50 € pro Person (für Gruppen von 8-60 Pers.)
4
Firmen-Grandprix am Bern
steinsee
Gutes Essen, komfortables Hotel und sportlicher Wettkampf – das sind
die idealen Zutaten für einen gelungenen Betriebsausflug. Sie übernachten im Hotel am Bernsteinsee und genießen ein 3-Gang-Menü. Auf der
Rennstrecke wird erst um die schnellste Rundenzeit gefahren, bevor es
20 Minuten gegeneinander rundgeht. Die Fahrer auf Platz eins bis drei
dürfen sich bei der Siegerehrung über Pokale freuen.
Leistungen:
• Eine Übernachtung inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/WC
• Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
• Einweisung und 5 Minuten Qualifikation auf der Kartbahn
• 20 Minuten Kart-Rennen
• Siegerehrung mit Pokalen für die ersten drei Plätze
Reisezeitraum: ganzjährig 2015
Preis: 85,00 € pro Person (für Gruppen ab 20 Pers.)
en
b
e
rl
e
m
sa
in
e
m
e
g
&
n
e
m
Ankom
Ku ts ch fa hr te n. ..
...in die Heide und Besichtigung Mühlen-Freilichtmuseum
Im Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn nehmen Sie wahlweise einen Imbiss
oder ein Kaffeegedeck ein und machen sich so gestärkt auf den Weg zum
Kutschenhof (5 km, Transfer nicht inkl.). Von dort geht es mit der Kutsche
auf idyllischen Feld- und Waldwegen rund um die Gifhorner Heide.
Leistungen:
• Planwagenfahrt (ca. 2 Stunden)
• Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn, dazu wahlweise Programm
„Kaffeeklatsch“ oder „Picknick“:
Kaffeeklatsch: Imbiss (Käse- bzw. Schinkenbrot oder Kartoffeleintopf mitWürstchen) im Mühlen-Freilichtmuseum und hausgemachter Kuchen und Kaffee / Tee auf dem Kutschenhof
34,00 € p.P. (10-29 Pers.) | 31,00 € p. P. (30-50 Pers.)
Picknick: Hausmacherwurst und Landbrot auf dem Kutschenhof und ofen frischer Streuselkuchen und ein Pott Kaffee im Mühlen-Freilichtmuseum
36,50 € p.P. (10-29 Pers.) | 33,50 € p. P. (30-50 Pers.)
Reisezeitraum: 15.03. - 31.10.2015 (täglich)
M ar de r- M ei st er sc ha ft
fü r di e Te am bi ld un g
Stellen Sie im Parcours unter Beweis, dass Sie Meister im Klettern, Fühlen, Riechen und Balancieren sind. Das Gewinnerteam wird mit einem
Otter-T-Shirt gekürt.
Ein Kaffeetrinken oder Imbiss ist auf Wunsch möglich (nicht inkludierte
Leistung).
Leistungen:
• Begleiteter Rundgang (90 Minuten)
• Betreuung Meisterschafts-Parcours
(120 Minuten)
• Eintritt Otter-Zentrum und T-Shirts für das Gewinnerteam
Reisezeitraum: 01.02. - 30.11.2015 (täglich)
Preis: 16,50 € pro Person (15-25 Pers.)
Preis: 14,50 € pro Person (26-40 Pers.)
e. ..
Au f de r Lü ne bu rg er He id
Sie wandeln auf den Spuren des bekannten Heidedichters
Hermann Löns und erkunden das größte Heidegebiet der
Südheide Gifhorn, den „Heiligen Hain“ mit der Kutsche.
Leistungen:
• Mittagessen „Heidjer-Menü“ (Suppe, Schweine braten mit Kartoffeln und Gemüse, Dessert)
• Erlebniskutschfahrt durch den „Heiligen Hain“
• Kaffeetrinken: 1 Stück Torte pro Person
und Kaffee satt
Reisezeitraum: 01.05. - 31.10.2015 (täglich)
Preis: 38,50 € pro Person (12-55 Pers.)
Infos + Buchungen: Südheide Gifhorn GmbH ∙ Tel. (05371) 937880 ∙ info@suedheide-gifhorn.de
Bitte beachten Sie unsere AGB für Pauschalangebote auf Seite 19
5
Ankommen & leben
gemeinsam er
Gruppen- & VereinsReisen
In s Gr oß e M oo r. ..
Im Sp re ew al dk ah n. ..
... mit der Moorbahn!
... zum Mühlen-Freilichtmuseum
Die Moorbahn fährt Sie mit gemütlichen 6 km/h direkt in die Moorlandschaft. Sie erhalten interessante Informationen über Natur und
Umwelt. Im Anschluss hält das Landcafé (ca. 15 km entfernt) eine
große Auswahl an Torten am Kuchenbuffet bereit.
Mit dem Kahn geht es auf die Reise zum internationalen MühlenFreilichtmuseum Gifhorn. Lassen Sie sich faszinieren vom Ausblick auf
das Panorama der Mühlen aus aller Welt. Nach ca. zwei Stunden holt
Sie das Ausflugsboot wieder ab. Wir servieren Ihnen ein rustikales
Flößermahl und ein Moorwasser.
Leistungen:
• Fahrt mit der Moorbahn (ca. 2 1/2 Std.)
• Ein Kännchen Kaffee und ein Stück Torte (Auswahl vom Kuchen buffet) im Landcafé Neubokel
Leistungen:
• Kahnfahrt zum Mühlen-Freilichtmuseum und zurück (ca. 1 Stunde)
• Besuch des Mühlen-Freilichtmuseums Gifhorn
• Rustikales Flößermahl (hausgemachtes Sauerfleisch, Bratkartoffeln und Salatbeilage)
•Moorwasser
Reisezeitraum: ganzjährig 2015
Preis: 12,- € pro Person (20-29 Pers.)
Reisezeitraum: 15.03. - 31.10.2015 (täglich)
Preis: 11,- € pro Person (30-50 Pers.)
Preis: 31,- € pro Person (15-80 Pers.)
He id e( n) sp aß
... ein thematischer Klassenausflug.
... in der Südheide Gifhorn!
Mit einer fröhlichen Planwagenfahrt geht es zur Gifhorner Heide. Das
Mühlen-Freilichtmuseum versetzt Sie in längst vergangene Zeiten der
Müllerei und im Trachtenhaus am Dorfplatz genießen Sie einen Pott
Kaffee mit einem Stück Streuselkuchen aus dem Steinbackofen.
Leistungen:
• Eine Übernachtung inkl. Frühstück im Doppelzimmer mit Dusche/ WC
• Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum
• 1 Pott Kaffee und 1 Stück Kuchen im Mühlen-Freilichtmuseum
• Kutschfahrt durch Heide, Feld und Wald (ca. 2 Stunden)
Reisezeitraum: 15.03. – 31.10.2015
Wie sieht Getreide auf dem Feld und eine Bäckerei von innen aus? Was
gehört in ein Heidebrot und wie riecht Sauerteig? Die Kinder formen
selbst ein Brot, besichtigen die Bäckerei und nehmen das fertig gebackene Brot mit nach Hause. In der alten Wassermühle dürfen sie Getreidekörner mahlen und lernen spielerisch, wie aus dem Korn das Mehl wird.
Leistungen:
• Besichtigung Bäckerei und Wassermühle in Wahrenholz
• Zutaten für das selbstgeformte und fertig gebackene Brot
• Frühstück mit einem Getränk in der Bäckerei
(Die Beaufsichtigung der Kinder muss sichergestellt werden.)
Reisezeitraum: ganzjährig 2015, dienstags bis donnerstags vormittags
Preis: ab 65,50 € pro Person (für Gruppen von 15 bis 50 Personen.)
6
Vo m Ko rn zu m Br ot ...
Preis: 225,- €
für Gruppen bis 25 Pers.,
jede weitere Pers. 9,- €
ReiseBausteine
Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn
Mühlen-Freilichtmuseum mit 16 internationalen
Mühlen in Originalgröße. 15 Hektar großes Freigelände mit Ausstellungshalle (über 50 Mühlenmodelle) und eine russisch-orthodoxe Holzkirche. Gastronomie am Dorfplatz mit Imbissangeboten und Backhaus. Streuselkuchen und
frisches Brot aus dem großen holzbefeuerten
Steinbackofen.
Eintritt pro Person: 10,00 € Erw., 4,00 € Kinder,
9,00 € Gruppen ab 15 Personen
Führung pro Person: 4,00 €, mind. 50,00 € /
Führung (ca. 1,5 Stunden)
Moorflößerparty
Mit dem Kahn geht es auf fröhliche Erkundungstour.
Kahnfahrt (1 Stunde), Getränke „all inclusive“
(Bier, Hauswein, Schnaps, alkoholfreie Getränke)
während der Fahrt. Grill-Barbecue satt (ca. 3
Stunden), Getränke „all inclusive“ (Bier, Hauswein, Schnaps, alkoholfreie Getränke) während
des Grillens.
Preis pro Person: 46,00 €
Für Gruppen von 15 bis 80 Personen
Otter-Zentrum Hankensbüttel
Naturerlebniszentrum mit Fischotter, Dachs, Hermelin, Steinmarder und Nerz auf einem sechs Hektar großen Gelände. Interaktive Stationen und
Restauration. Drei Kilometer langes Landschaftswegenetz. Weitere Highlights sind die
Schaufütterungen, die Naturerlebnisbrücke und
die Seilfähre.
Eintritt pro Person: 10,00 € Erwachsene, 6,50 €
Kinder, 9,00 € Gruppen ab 15 Personen.
Führungen pro Person: 3,50 €, für Gruppen
ab 15 Personen (ca. 2 Std.)
Burg Brome
Altes Handwerk neu erleben – das ist das Motto
im Museum Burg Brome. Das Museum ist klar
gegliedert, modern, aber doch voller Historie
mit Bodenhaftung. Alle Werkstätten sind so
authentisch wie möglich eingerichtet, so dass der
Besucher das Gefühl hat, dass der Meister nur
gerade mal zum Essen gegangen ist.
Eintritt pro Person:
Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre frei,
Kinder ab 12 Jahre 2,50 €, Ermäßigter Eintritt für
Schüler, Studenten und Sozialhilfeempfänger
2,50 €, Familienkarte 12,00 €
Kutschfahrten
Für Gruppen ab 10 Personen.
Kutschfahrt durch die Wald- und Heidelandschaft
der Südheide Gifhorn.
Preis pro Person: 9,00 € - 12,00 € (1 - 2 Std.)
Panoramacafé im Wasserturm
Gifhorn
Das Panoramacafé befindet sich in 90 Metern
Höhe im ehemaligen Wasserturm und ist damit das
höchstgelegene Café der Lüneburger Heide. Bei
guter Sicht erblickt man den Harz im Süden und
den Elm im Osten.
1 Kännchen Kaffee + 1 Stück Torte im Panoramacafé
Preis pro Person: 6,70 €
Bei Bauer Banse auf dem Lande
Wie das (Über)-Leben heutiger Bauernhöfe
aussehen kann, erfahren Sie beim Besuch der
Hofmolkerei Bauer Banse:
Besichtigung Bauer Banse mit großer Verköstigung hofeigener Milchprodukte und Stadtführung Wittingen.
Preis pro Person: 15,00 €
Für Gruppen von 10 - 30 Personen
Autostadt Wolfsburg
Große Panorama-Kaffeefahrt
Die Autostadt lädt Sie ein, Mobilität mit all
Ihren Sinnen neu zu erleben. Ein einmaliges
Weltforum rund um die Automobilität. Vom
Entstehungsprozess über Crash-Tests bis hin
zum Fahrsimulator und 360-Grad-Filmtheater,
alles finden Sie in der Autostadt.
Panoramafahrt auf der Ise und dem Mühlensee
mit Panoramablick und Kaffeetrinken.
Kahnfahrt (ca. 1,5 Stunden) und Kaffee oder Tee
und zwei Stück Kuchen.
Eintritt: pro Person: 15,00 €, 14,00 €
für Gruppen ab 20 Personen
Führungen pro Person: 5,00 € - 11,00 €
(45 Min. – 2 Std.)
Preis pro Person: 18,00 €
Für Gruppen von 15 bis 80 Personen
Ballonfahrt
Begeben Sie sich auf eine Reise in den Himmel
über der Südheide Gifhorn mit dem Heißluftballon.
Preis pro Person: ab 150,00 €
Start am Tankumsee in Isenbüttel
Leihfahrräder pro Tag
Die Südheide Gifhorn ist ideal für Radler.
Die weite Landschaft führt Sie durch Wälder,
Moore und Heideflächen.
Fahrradverleih in Gifhorn:
10,00 € pro Tag
E-Bikes: 18,00 – 30,00 € pro Tag
Infos + Buchungen: Südheide Gifhorn GmbH ∙ Tel. (05371) 937880 ∙ info@suedheide-gifhorn.de
Bitte beachten Sie unsere AGB für Pauschalangebote auf Seite 19
7
Stadtführungenrn
in Gifho
GutGeführt
Sa m st ag sf üh ru ng
du rc h di e
Gi fh or ne r Al ts ta dt
Führungen in der Südheide Gifhorn!
Unsere Gästeführungen werden von ausgebildeten Kulturund Landschaftsführern durchgeführt.
Die qualifizierten Gästeführer begleiten Sie zu den Themen
Stadtarchitektur und Kulturdenkmäler sowie auf geführten
Wanderungen durch die regionaltypischen Naturräume wie
Moore, Heide und Flusslandschaften.
Wünschen Sie mehr Informationen zu unseren Führungen,
dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
GIFHORN
südheide
Dieses Angebot richtet sich speziell an Einzelpersonen außerhalb einer Gruppe und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Vom Brunnen am
Marktplatz geht es durch die historische Altstadt und zum Gifhorner Schloss.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: jeden Samstag von Mai bis September um 15 Uhr
Treffpunkt: Rathaus (Brunnen am Marktplatz)
Teilnahmegebühr: € 4,00 p. P., Kinder unter 14 Jahren frei
Anmeldung: nicht erforderlich
Preis: 4,- € pro Person
TouristinformationTouristinformation
Marktplatz 1
Bahnhofstraße 29a
38518 Gifhorn
29386 Hankensbüttel
Tel. (05371) 937880
Tel. (05832) 70 66
Fax (05371) 9378811
Fax (05832) 70 68
info@suedheide-gifhorn.dehkb@suedheide-gifhorn.de
www.suedheide-gifhorn.de
www.gifhorn-fuehrungen.de
Bitte beachten Sie die folgenden Bedingungen
für die Führungen auf den Seiten 8, 9 und 15:
Bei Veranstaltungen in der Stadt oder im Schloss/
Schlossinnenhof können kurzfristige Änderungen
möglich sein.
Führungen in englischer und russischer Sprache auf
Anfrage möglich (Aufpreis € 15,00).
Bei Absagen (weniger als 48 Stunden vor Termin)
oder Nichterscheinen einer Gruppe wird eine Aufwandsentschädigung von € 20,00 erhoben.
Hi st or is ch e
St ad tf üh ru ng
Gi fh or n
Der Rundgang führt durch
den historischen Kern der
Stadt Gifhorn und entlang
seiner ehemaligen Stadtgrenzen. Auf dem Weg zeigen wir Ihnen Fachwerk- und Ackerbürgerhäuser
aus dem 16.-18. Jahrhundert und die Stadtkirche St. Nicolai.
Der Bummel endet auf dem Innenhof des Gifhorner Schlosses.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Rathaus (Brunnen am Marktplatz)
Teilnahmegebühr: € 4,00 p. P., mind. € 50,00 / Führung
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je
Gruppe. Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 50,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Auf Anfrage ist eine verkürzte einstündige Stadtführung möglich.
Preis: ab 4,- €
pro Person
St ad tf üh ru ng
Gi fh or n
fü r Ki nd er
Wie sah der Alltag unserer Vorfahren
im mittelalterlichen Gifhorn aus?
Mussten die Kinder ihren Eltern bei
der Arbeit helfen oder konnten sie auch spielen?
Was haben die Ziegen mit Gifhorn zu tun?
Wo wohnte Herzog Franz? Antworten auf diese Fragen und viele weitere
spannende Einblicke in die Geschichte Gifhorns geben wir während unserer
Stadtführung speziell für Kinder.
Die Führung eignet sich für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Kindergruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Rathaus (Brunnen am Marktplatz)
Teilnahmegebühr: € 4,00 p.P., mind. € 50,00 / Führung
Max. 25 Personen je Gruppe. Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal
€ 50,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
8
Preis: 50,- €
pro Schulklasse
Stadtführungen in Gifhorn
Sc hl os sf üh ru ng Gi fh or n
Erfahren Sie interessante Details aus dem Leben
des Herzogs Franz von Gifhorn (1508 – 1549).
Die einstige Residenz ist heute Sitz der Verwaltung des Landkreises Gifhorn.
Im Rahmen der Führung werden Sie eine
der ältesten protestantischen Schlosskapellen
Deutschlands besichtigen.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Schlosshof (Brunnen)
Teilnahmegebühr: € 3,00 pro Person,
mind. € 40,00/ Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei.
Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 40,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH,
Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 3,- €
Sie besuchen die im 16. Jahrhundert von
Herzog Franz erbaute Kapelle des Gifhorner
Renaissance-Schlosses. Die Kapelle gehört zu
den ältesten für den Protestantismus erbauten
Sakralbauten in Deutschland.
Anschließend besichtigen Sie die barocke
Stadtkirche St. Nicolai mit ihrem Kanzelaltar
und der von Christian Vater gebauten Orgel.
Das Kavalierhaus ist nach dem Schloss das älteste Gebäude im Stadtgebiet von Gifhorn und
beherbergt das „Museum für bürgerliche Wohnkultur des 20. Jahrhunderts“. Die Wohnung der
letzten Bewohnerin, Emma Wrede, gibt einen
Einblick in das bürgerliche Wohnen von 1900
bis zur Gegenwart.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Kavalierhaus, Steinweg 3
Teilnahmegebühr: € 3,00 pro Person, min.
€ 40,00 pro Führung. Max. 15 Personen je Gruppe. Zzgl. Eintrittsgebühr Museum € 1,00 p. Pers.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH,
Tel.: (05371) 937880
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Schlosshof (Brunnen)
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person,
mind. € 50,00/Führung. Kinder unter
14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 50,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH,
Tel.: (05371) 937880
pro Person
Preis: ab 4,- €
Von Michael Clare
bis Emma Wrede –
Schloss und
Kavalierhaus
in Gifhorn
–
Ka va lie rh au s Gi fh or n he
Mu se um fü r bü rg er lic
Wo hn ku lt ur de s
20 . Ja hr hu nd er ts
Sc hl os sk ap el le un d
St . Ni co la i- Ki rc he
Preis: ab 3,- € pro Person
+ Museumseintritt
Regelmäßige Führungen:
Sonntags um 14.30 und montags um 12.00 Uhr.
Treffpunkt vor dem Eingang Kavalierhaus
Teilnahmegebühr: 4,- € pro Person
pro Person
e–
Hi st or is ch e Sp ur en su ch t
He rz og in Kl ar a er zä hl
au s ih re m Le be n im
Sc hl os s Gi fh or n
Zu den herausragenden historischen Bauten in Gifhorn aus der
Renaissance gehören das Schloss und das Kavalierhaus, beide erbaut
vom Baumeister Michael Clare im 16. Jahrhundert.
Vorgestellt werden das Leben und Wirken des Baumeisters Michael
Clare und die Geschichte des Schlosses und des Kavalierhauses.
Tauchen Sie ein in die Zeit als Gifhorn noch
Residenzstadt war, Herzog Franz regierte und die
Reformation ihre Schatten auf das kleine Fürstentum warf. Im historischen Kostüm erzählt Herzogin
Klara aus ihrem Leben: Kindheit, Verlobung, Ehe mit
Herzog Franz, Witwenzeit. Aus Sicht einer Frau im
16. Jahrhundert geht es um Themen wie Familie, Kleidermode, Ernährung und Haushaltsführung. Im Rahmen der Führung werden Teile des
Schlosses besichtigt.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Schlosshof (Brunnen)
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 50,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Dauer: 1 - 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Schlosshof (Brunnen)
Teilnahmegebühr: € 6,00 pro Person, mind. € 60,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 60,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 4,- €
pro Person
Preis: ab 6,- €
pro Person
Infos + Buchungen: Südheide Gifhorn GmbH ∙ Tel. (05371) 937880 ∙ info@suedheide-gifhorn.de
Bitte beachten Sie unsere AGB für Pauschalangebote auf Seite 19
9
um
e
s
u
m
t
h
c
i
l
i
e
r
F
Mühlen
Gifhorn
GutGeführt
d
In te rn at io na le s W in d- un n
fh or
W as se rm üh le nm us eu m Gi
Auf dem Gelände des Freilichtmuseums erhalten Sie einen Überblick über Originale und
originalgetreue Nachbauten von Wind- und Wassermühlen aus verschiedenen Ländern.
Lassen Sie sich von Jahrhunderte alter Technik faszinieren. In der Ausstellungshalle
werden darüber hinaus maßstabsgetreue Modelle aus aller Welt präsentiert.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Mühlen-Freilichtmuseum
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 50,00. Zzgl. Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 4,- €
pro Person
M üh le n ei nm al an de rs :
Kl ei ne lit er ar is ch e
En td ec ku ng sr ei se im
Gi fh or ne r M üh le nFr ei lic ht m us eu m
Di e W el t de r M üh le n
im In te rn at io na le n
W in d- un d W as se rm üh le nm us eu m
Möchten Sie tiefer in das Thema der
Müllerei eintauchen, dann lassen Sie sich
während des zweistündigen Rundgangs
durch das Freilichtmuseum ausführlich über die 16 Originalmühlen bzw.
originalgetreuen Nachbauten und die vielen Mühlenmodelle in der
Ausstellungshalle informieren.
Dauer: ca. 2 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Mühlen-Freilichtmuseum
Teilnahmegebühr: € 5,00 pro Person, mind. € 60,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 60,00.
Zzgl. Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 5,- €
Viele Jahrhunderte waren die Mühlen die wichtigsten Maschinen der
Menschheit. Sie hinterließen dauerhafte Spuren in Literatur und Poesie:
Liebe, Aberglaube und Teuflisches begleitet Sie auf dem Spaziergang
durch das Mühlenmuseum.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Mühlen-Freilichtmuseum
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 50,00.
Zzgl. Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
pro Person
Preis: ab 4,- €
pro Person
M üh le n ak ti v
er le be n M ül le r- Di pl om
fü r Ki nd er
M üh le nf üh ru ng
fü r Ki nd er
Wie wird Korn zu Mehl? Wie funktioniert eine Kornmühle? Was hatte
ein Müller früher alles zu tun?
Warum müssen die Flügel einer Windmühle in den Wind gedreht
werden? Die kleinen Gäste erhalten während dieser Mühlenführung
kindgerecht spannende Einblicke in die Arbeit eines Müllers.
Die Funktionsweise einer Windmühle wird anschaulich erklärt.
Die Führung ist besonders geeignet für Grundschulkinder.
Nach einer kurzen Einführung in das Thema „Vom Korn zum Mehl“
lernen die Kinder, mit Handmühlen Korn selbst zu mahlen. Außerdem
beobachten wir eine Wassermühle im laufenden Mahlbetrieb.
Diese Führung richtet sich an Kinder, die Gelerntes in die Praxis
umsetzen möchten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, einen
ca. 20-minütigen Lehrfilm zu diesem Thema anzuschauen.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Kindergruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Mühlen-Freilichtmuseum
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung.
Max. 25 Personen je Gruppe. Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 50,00. Zzgl. Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Termine: für Kindergruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Eingang Mühlen-Freilichtmuseum
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung.
Max. 25 Personen je Gruppe. Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 50,00. Zzgl. Eintritt Mühlen-Freilichtmuseum.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
10
Preis: 50,- €
pro Schulklasse
Preis: 50,- €
pro Schulklasse
n
e
n
io
t
k
ra
t
t
A
ie
d
h
rc
u
d
n
e
g
Führun
Burg Brome
Otter-Zentrum
Hankensbüttel
Altes Handwerk neu erleben – das ist das Motto der
neuen Dauerausstellung im
Museum Burg Brome. Nach
fünf Jahren Sanierung ist die
Burg zu einem herausragenden Schmuckstück geworden.
Das Museum ist klar gegliedert, modern, aber doch voller Historie mit
Bodenhaftung. Es gibt weiterhin kaum Vitrinen. Alle Werkstätten sind
so authentisch wie möglich eingerichtet und der Besucher hat das
Gefühl, dass der Meister nur gerade mal zum Essen gegangen ist. Das
Museum bietet viel zum Anfassen und selber Ausprobieren, was durch
moderne Medien ergänzt wird.
Wo die wilden Otter wohnen! In diesem einzigartigen
Naturerlebniszentrum sind
Fischotter, Dachs, Baum- und
Steinmarder, Iltis, Hermelin,
Otterhunde, europäischer Nerz und Mink zu Hause. Auf dem zweistündigen begleiteten Rundgang erleben Sie die Marderarten in ihren natürlichen Lebensräumen und erhalten interessante Erläuterungen zu diesen
heimischen Raubtieren. Die umfassende Naturschutzarbeit der Aktion
Fischotterschutz e. V. wird ebenfalls vorgestellt.
Für Gruppen ab 15 Personen
Dauer: ca. 2 Stunden
Termine: auf Anfrage
Teilnahmegebühr: € 3,50 pro Person, zzgl. Eintritt
Anmeldung: Otter-Zentrum Hankensbüttel, Tel.: (05832) 980820
Preis: ab 3,50 €
Dauer: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: pro angefangene Stunde € 35,00 bis 25 Personen,
zzgl. Eintritt € 1,00 pro Person
Anmeldung: Museum Burg Brome, Tel. (05833) 1820
Preis: 35,- €
pro Person
Das Kloster
Isenhagen in
Hankensbüttel
Jagdmuseum
Wulff in Oerrel
Das Jagdmuseum wurde 2014
neu ausgerichtet und leitet die
Besucher nun anhand von Tafeln,
Audioguide und Infoterminals
unterhaltend und informativ durch
das Museum. Auf einer Fläche von rund 650 m2 sind Trophäen aus europäischen Wäldern und Heiderevieren sowie aus Afrika und Nordamerika ausgestellt. Neben einem Landschaftsdiorama, einem Waffenraum,
der Hubertuskapelle und einer Afrikahalle kann man im Außenbereich
auch echte lebende Tiere in Freigehegen mit Wildschweinen, Muffel-,
Dam- und Rotwild beobachten oder auf dem Aktivlehrpfad „Pirschgang
Natur“ einiges über die Zusammenhänge in der Natur erfahren. Das
Freigehege ist durchgehend geöffnet und für Besucher kostenfrei.
Für Gruppen ab 15 Personen
Dauer: ca. 60 - 90 Minuten
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 6,00 pro Person zzgl. Führung mind. € 30,00
Anmeldung: Jagdmuseum Wulff, Tel.: (05832) 2772,
Fax: (05832) 970163, Mobil: (0171) 9 57 45 34
PORTA PATET – COR MAGIS
Weit offen die Tür – noch weiter
das Herz. Dieser Willkommensgruß der Zisterzienser gilt noch
immer für das ehemalige Nonnenkloster, das heute ein evangelisches
Damenstift ist. Während des Rundganges zeigen wir Ihnen wertvolle
Kunstschätze wie z. B. zwei Flügelaltäre, die Perlstickereien aus dem 14.
Jh. und das mittelalterliche Mobiliar mit dem ehemaligen Thronsessel der
Stifterin, Herzogin Agnes, einer Schwiegertochter Heinrich des Löwen.
Dauer: ca. 1 Stunde
Öffnungszeiten: 1. April - 15. Oktober, Di. - So. 14.30 – 17.00 Uhr,
letzter Einlass 16.30 Uhr
Teilnahmegebühr: € 4,00 pro Person
Schüler/Behinderte/Kinder/Schulen € 1,00, Kinder bis 10 Jahre frei
Gruppen (ab 20 Personen) € 3,00 (nur nach Anmeldung)
Anmeldung: Kloster Isenhagen, Tel.: (05832) 313
Preis: ab 4,- €
Preis: 6,- €
pro Person inkl. Eintritt
Auf den Spuren der Zisterzienser
im Kloster Isenhagen
Wie haben die Menschen im
Kloster Isenhagen gelebt? Was
haben sie gegessen? Haben
sie nur gearbeitet? Warum wurde im Kloster so viel gebetet? Diese
Fragen werden auf der Kinderführung durch das Kloster beantwortet.
Die Kinder wandeln auf den Spuren der ehemaligen Bewohner in extra
angefertigten Mönchskutten. Die Führung ist besonders geeignet für
die 3., 4. oder 5. Klassenstufe.
Für Gruppen von 10 bis 25 Kindern zzgl. Begleitpersonen
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 1,00 pro Kind, 2 Erzieher/-innen pro Gruppe frei
Preis: 1,- €
pro Person zzgl. Führung mind. € 30,00
NABU Artenschutzzentrum
Leiferde
Klosterführung
für Kinder
Gruppenpreis
Im Artenschutzzentrum Leiferde werden hilfebedürftige
Wildtiere aufgenommen und
versorgt.
Hier erhalten heimische Tiere wie junge Turmfalken, verletzte Störche,
Uhus oder Steinkäuze ebenso Hilfe wie exotische Tiere, darunter z.B.
Papageien, Schlangen oder Schildkröten.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 5,00 pro Person, mind. € 50,00/Führung
mind. 10 Erwachsene, max. 25 Personen
Anmeldung: Nabu, Tel.: (05373) 6677
pro Kind
Preis: 5,- €
pro Person mind. € 50,- / Führung
11
h
Führungen durconen
die Attrakti
GutGeführt
Wahrenholzer
Wassermühle
Die alte und vollständig
restaurierte Wassermühle
in Wahrenholz stammt aus
dem 15. Jahrhundert.
Auf vier Etagen wird der
Mahlvorgang vom Korn zum Brot anschaulich dargestellt. Echte Müller
geben Informationen über diese alte Handwerkskunst.
Dauer: ca. 45 Minuten
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: pro Person € 2,50, mind. 10 Teilnehmer
Anmeldung:
Herr Potratz, Tel.: (05835) 8220,
Herr Nitsche, Tel.: (05835) 342
Preis: ab 2,50 €
pro Person
Lü be n
„Museum im Dorf“
Wie war das Leben und Arbeiten unserer Groß- und Urgroßeltern auf dem Land?
Die Führung durch das „Museum im Dorf“ zeigt alte haus-, land- und
forstwirtschaftliche Maschinen und Geräte.
Rund 1.200 Exponate sind in den Museumsscheunen ausgestellt. Eine
weitere Themenausstellung gewährt einen Überblick über Brauchtum
und Geschichte von Jagd und Fischfang.
Dauer: ca. 45 Minuten
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 2,00 pro Person (mind. 10 Personen) zzgl. Eintritt
Anmeldung: Wolters Gasthaus, Tel.: (05831) 25330
Preis: ab 2,- €
pro Person
Schulhistorischer
Wanderweg
durch
Steinhorst
Der Rundgang beantwortet
an 26 Stationen Fragen zur
regionalen Geschichte.
Wieso wurde mitten in der Heide eine jüdische Landbauschule
errichtet? Warum gibt es in den Heidebächen keine Perlmuscheln
mehr? Wer hat die beiden Kirchenglocken vor den Turm gestellt? Sie
wählen die Themen und wir stellen Ihnen einen Rundgang zusammen.
Nach dem Rundgang besteht die Möglichkeit, das Schulmuseum zu
besichtigen.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: Gruppenpreis pro angefangene Stunde € 35,00
Anmeldung: Schulmuseum Steinhorst, Tel.: (05148) 4015
Preis: 35,- €
Brauereistadt
Wittingen
In Wittingen, einer Stadt mit Geschichte,
kann man noch heute eine mittelalterliche Stadtanlage mit Marktplatz und
engen Gassen finden.
Mittelpunkt bildet dabei der Marktplatz
mit der St. Stephanus-Kirche. Auch an
den Bronzefiguren, dem Wall, dem
historischen Haus Kreyenberg sowie
dem Junkerhof wird Station gemacht
und Wissenswertes berichtet.
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 2,00 pro Person , mind. € 30,00 pro Führung
(max. 25 Personen)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05832) 7066 oder
Herr Hans-Joachim Michaelis, Tel.: (05831) 8441
Gruppenpreis
Preis: ab 2,- €
pro Person
Die Heidedörfer
bei Meinersen
Sc hu lm us eu m
St ei nh or st
Das Schulmuseum gibt einen
umfassenden Überblick über die
Entwicklung des Schulwesens
insbesondere im ländlichen Raum.
Lesen, Schreiben, Rechnen – diese
zentralen Kulturtechniken stehen im Mittelpunkt der Präsentation. Das
Museum bietet für Gruppen Führungen und Mitmachaktionen an.
Dauer: ca. 45 Minuten
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: Gruppenpreis pro angefangene Stunde € 35,00 bis
25 Personen, für Erwachsene zzgl. Eintritt € 3,00 pro Person,
Schulen: € 3,00 pro Kind und mind. € 50,00 pro Klasse,
Kindertagesstätten: € 3,00 pro Kind und mind. € 30,00 pro Gruppe
Anmeldung: Schulmuseum Steinhorst,
Tel.: (05148) 4015 oder Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05832) 7066
Preis: 35,- €
Die Heidedörfer Müden und Päse
sind typische Dörfer für die Südheide
Gifhorn. Das „Golddorf“ Päse hat
zahlreiche Auszeichnungen bei Wettbewerben erhalten.
Müden: Führung historischer Ortskern mit St. Petri-Kirche
Teilnahmegebühr: € 0,50 pro Person, nur für Gruppen buchbar
Müden: Führung im Heimatmuseum inkl. Eintritt und St. Petri-Kirche
Teilnahmegebühr: € 2,00 pro Person,
zusätzlich buchbar: Kaffee und Kuchen satt: € 5,00
Dauer: ca. 30 - 60 Minuten
Termine und Anmeldung Müdener Führungen:
Herr Meyer, Tel. (05375) 6782
Päse: Dorfführung
Termine, Gebühr und Anmeldung:
Frau Weichsler, Tel.: (05372) 5382, Frau Jetschmann, Tel.: (05372) 6903
Gruppenpreis
12
Preis: ab 0,50 €
pro Person
Natur & Landschaft
He rm an n
Lö ns
un d di e
He id e
M it de m
Ka hn au f
M üh le nt ou r!
In idyllischer Landschaft gleiten Sie lautlos mit dem komfortablen Kahn
auf dem Flüsschen Ise und haben einen imposanten Panoramablick
auf das Mühlenmuseum. Wir geben Ihnen Antworten auf Fragen wie
z.B.: Warum ist das Flusswasser braun? Welche Bedeutung hatte die Ise
früher für die Gifhorner? Wer war Alphonse Daudet? Was hat Wilhelm
Busch mit Mühlen zu tun?
Lauschen Sie kleinen Geschichten aus der Welt der Müllerei rund um
die Mühlenstadt Gifhorn!
Dauer: ca. 1 Stunde
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Bootsanleger, Bromer Str. 4 (Morada Hotel Isetal)
Teilnahmegebühr: € 3,00 pro Person,
mind. € 40,00/Führung.
Zzgl. Kahnfahrt € 9,00/Person, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen,
max. 50 Personen.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH,
Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 12,- €
pro Person
Wanderung durch das Gr
oße Moor
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Feuerwehrhaus in Westerbeck
Teilnahmegebühr: € 6,00 pro Person, mind. € 60,00/ Führung,
Kinder unter 14 Jahren frei. Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder) pauschal € 60,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 6,- €
pro Person
Dauer: ca. 2 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Parkplatz Gifhorner Heide,
Winkeler Weg
Teilnahmegebühr: € 5,00 pro Person, mind.
€ 60,00/Führung. Kinder unter 14 Jahren frei.
Max. 25 Personen je Gruppe.
Eine Schulklasse (max. 25 Kinder)
pauschal € 60,00.
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH,
Tel.: (05371) 937880
Auf der ca. 5 km langen Wanderung lernen Sie entlang eines Moorlehrpfades die Entstehung eines Hochmoores und die Nutzung des
Moores im 18./19. Jahrhundert kennen. Der Moorlehrpfad in Westerbeck
ermöglicht Einblicke in Entwässerung und Bearbeitung des Moores und
informiert über den historischen Torfabbau. An den Stationen lässt sich
der Wandel einer Naturlandschaft zu einer Kulturlandschaft anschaulich
verfolgen.
Auf dieser Wanderung erfahren Sie interessante Details über das
Leben und Wirken des Heidedichters Hermann Löns.
Entstehung, Nutzung und Erhalt von Heide sind weitere Themen in
der typischen Heidelandschaft vor den Toren Gifhorns.
Die Wanderstrecke beträgt circa 5,5 Kilometer.
Preis: ab 5,- €
pro Person
Wanderung durch das
Schweimker Moor
Der Weg führt durch das Randgebiet des Schweimker Moores. Der Rundweg verläuft durch das Quellgebiet des Gosebachs, einem Naturschutzgebiet mit einer ehemaligen Wassermühle. Die Entstehung eines neuen
Moores in dem angestauten Feuchtgebiet wird anschaulich erklärt.
Die Führung kann abgewandelt als Radtour angeboten werden.
Dauer: ca. 3 Stunden
Termine: 01. Januar bis 28. Februar und 30. Juni bis 31. Dezember nach
Vereinbarung für Gruppen von 5 bis 20 Personen
Teilnahmegebühr: € 30,00 pro Führung
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05832) 7066
Preis: 30,- €
Gruppenpreis
Infos + Buchungen: Südheide Gifhorn GmbH ∙ Tel. (05371) 937880 ∙ info@suedheide-gifhorn.de
Bitte beachten Sie unsere AGB für Pauschalangebote auf Seite 19
13
GutGeführt
Natur
& Landschaft
ad
Sagen- & Geschichtslehrpf
Ehra-Lessien
Sie wandern oder radeln auf dem Sagen- und Geschichtslehrpfad rund
um Ehra-Lessien und besuchen sagenumwobene und geschichtsträchtige Orte wie den Pastorenstein, den Rundling, den Alten Postweg, den
Bickelstein, den Wilhelm-Baum und vieles mehr.
Ca. 10 km (Wanderung/Teilstrecke des Lehrpfades) oder
ca. 22 km (Radtour/Gesamtstrecke des Lehrpfades).
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Termine: nach Vereinbarung für Gruppen von 5 bis 50 Personen
Treffpunkt: Am Dorfring, Ortsteil Ehra (Kirche)
Teilnahmegebühr: € 2,00 pro Person
Anmeldung: Gemeinde Ehra-Lessien, Herr Rolke oder
Frau Reissig, Tel. (05833) 84521
Preis: ab 2,- €
Erleben Sie bei einer Wanderung durch den „Heiligen Hain“, dem größten zusammenhängenden Heidegebiet der Südheide Gifhorn, ein Stück
romantische Heide. Lauschen Sie den spannenden Geschichten des
Wanderführers über Hermann Löns, die Entwicklung und Pflege der
Heide und genießen Sie die prachtvolle Wachholderheide während des
ganzen Jahres. Gönnen Sie sich im Anschluss ein leckeres Stück selbstgebackene Torte und eine Tasse Kaffee im naheliegenden Hofcafé am
Heiligen Hain (nicht im Preis inkludiert).
Dauer: 2 Stunden
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: mind. 50,00 € pro Führung (max. 25 Personen),
70,00 € pro Führung bei Busgruppe
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel. (05832) 7066
pro Person
n
Walderlebnispfad in Lübe
Es gilt, ein eigenes Waldklassenzimmer und einen Findlingspark zu
entdecken.
Bei der Führung „Rund um die Biene“ wird die Imkerei an einem
Lehrbienenstand erläutert.
Dauer: ca. 45 Minuten
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: pro Person € 2,50 (für Gruppen ab 10 Personen)
Anmeldung:
Herr H.-H. Sefzig, Tel.: (05831) 7737,
Wolters Gasthaus, Tel.: (05831) 25330
14
Heiligen Hain:
n
de
h
rc
du
ng
ru
de
an
ew
id
He
r…
Heide, Wacholder und meh
Preis: ab 2,50 €
pro Person
Preis: ab 2,- €
pro Person
Naturpark Drömling
Der Drömling ist eine in Deutschland einzigartige Niedermoorlandschaft
und das ökologisch wertvollste Gebiet der Ober-Aller-Niederung. Vom
Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten haben hier ihr letztes Rückzugsgebiet gefunden.
Zudem ist der Drömling Bestandteil des Grünen Bandes. Entlang des
ausgewiesenen „Rad- und Wanderweges Niedersächsischer Drömling“
erhalten Sie an zahlreichen Informationstafeln spannende Einblicke in
das Naturschutzprojekt und interessante Informationen über einige der
durchgeführten Maßnahmen.
Dauer: ca. 3 Stunden
Termine: nach Vereinbarung
Teilnahmegebühr: € 30,00 pro Führung (mind. 2 Pers.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05832) 7066
Preis: 30,- €
pro Führung
d
a
rr
h
a
F
m
e
d
it
m
n
e
g
n
ru
h
ü
F
Stadtführung
per Rad mit
Abstecher
in die
Gifhorner
Heide
Rund um
Gifhorn
mit dem
Fahrrad
Auf einem Rundkurs lernen Sie die Mühlenstadt Gifhorn mit ihren
Ortsteilen kennen. Die Tour findet überwiegend auf verkehrsarmen
Feld-, Wald- und Wirtschaftswegen statt. Bei einem Abstecher in die
Gifhorner Heide und zum Lönsstein wird auch auf den Heidedichter
und sein Wirken in unserer Region eingegangen.
Für Gruppen von 8 - 15 Personen
Dauer: ca. 5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Brunnen im Schlosshof
Teilnahmegebühr pro Person: € 7,00 pro Person, mind. € 60,00/
Führung. Kinder unter 14 Jahren frei. (Fahrräder können gegen Gebühr
bei einem Fahrradgeschäft in der Nähe geliehen werden.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Neben Informationen zu den Sehenswürdigkeiten der Mühlenstadt
Gifhorn erfahren Sie bei einem Ausflug in die nähere Umgebung
Wissenswertes über das Mühlenmuseum und folgen den Spuren des
Heidedichters Hermann Löns in die Gifhorner Heide.
Für Gruppen von 8 - 15 Personen
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Brunnen im Schlosshof
Teilnahmegebühr pro Person: € 6,00 pro Person,
mind. € 60,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. (Fahrräder können gegen Gebühr bei einem
Fahrradgeschäft in der Nähe geliehen werden.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 6,- €
pro Person
Preis: ab 7,- €
pro Person
Radtour:
Auf den Spuren
der Allertalbahn
nach Müden
und zum
Herzogsbrunnen
Radtour:
Heide und
Moor
Auf dieser Tour lernen Sie mit der Heidelandschaft und dem Großen
Moor zwei für unsere Region typische Landschaften näher kennen
und erfahren Wissenswertes über die Entstehung, Nutzung und die
Wandlung von Heide und Moor.
Für Gruppen von 8 - 15 Personen
Dauer: ca. 7 bis 8 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Brunnen im Schlosshof
Teilnahmegebühr pro Person: € 8,00 pro Person, mind. € 60,00/
Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. (Fahrräder können gegen Gebühr bei
einem Fahrradgeschäft in der Nähe geliehen werden.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 8,- €
Auf dieser Tour folgen wir den Spuren der Allertalbahn und erkunden
den Ort Müden. Nach einer Stärkung geht es nach Hahnenhorn und
zum Herzogsbrunnen im Ringelah. Der Rückweg führt über Wagenhoff
durch das Isetal zurück nach Gifhorn.
Für Gruppen von 8 - 15 Personen
Dauer: ca. 7 bis 8 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Brunnen im Schlosshof
Teilnahmegebühr pro Person: € 8,00 pro Person, mind. € 60,00/
Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. (Fahrräder können gegen Gebühr bei einem
Fahrradgeschäft in der Nähe geliehen werden.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
pro Person
Preis: ab 8,- €
pro Person
Die Geschichte des Großen
und seiner Dörfer
Moores
Auf dieser Tour lernen Sie das Große Moor und die Geschichte seiner Dörfer näher
kennen und erfahren Wissenswertes über die Entstehung, Nutzung und die Renaturierung des Moores.
Für Gruppen von 8 - 15 Personen
Dauer: ca. 4 bis 5 Stunden
Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Treffpunkt: Brunnen im Schlosshof
Teilnahmegebühr pro Person: € 6,00 pro Person, mind. € 60,00/Führung.
Kinder unter 14 Jahren frei. (Fahrräder können gegen Gebühr bei einem
Fahrradgeschäft in der Nähe geliehen werden.)
Anmeldung: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Preis: ab 6,- €
pro Person
15
Hotels für Busunternehmen
Hotel Deutsches Haus, Gifhorn Zentrum
Landhotel Heiner Meyer***, Wahrenholz
Das Hotel ist familiengeführt und liegt in einer Seitenstraße
der Fußgängerzone.
Restaurant, Bar und Biergarten. Eigener Busparkplatz.
Veranstaltungsräume für
bis zu 120 Personen.
Historische Scheune für
Feierlichkeiten und
Tagungen.
Das Haus ist ein familiär geführtes Hotel und liegt in der
Ortsmitte. Restaurant, Bar, Biergarten, Spielplatz. Haussafe,
Wäscheservice, Fahrradverleih, Kutschfahrten, Fahrradgarage, Gepäckservice, Unterhaltungsabende sind auf Anfrage
möglich.
Zwei Konferenzräume
bis zu 40 Pers.
31 Doppelzimmer
und 15 Einzelzimmer
19 Doppelzimmer
und 4 Einzelzimmer
laVital Sport- und Wellnesshotel ****,
Wesendorf
Natur- und Feriengebiet Bernsteinsee,
Stüde***
Das 4-Sterne-Haus verfügt über Restaurant, Bier- und Wintergarten. Sportangebote: Tennishalle und Außenplätze,
Sporthalle, Fußballplatz, Badminton und Boccia, Fitness-Club,
Aerobic- und Rückenkurs. Wellness: Sauna mit Bio-Badeteich
und Solarium, Physiotherapie, Kosmetik, Beautyfarm, Day Spa.
Tagungen: 2 Konferenz- und
3 Gruppenarbeitsräume für
bis zu 45 Personen. Eigener
Busparkplatz.
Das weitläufige Freizeitgelände um den fast 10 Hektar
großen See verfügt über ein Hotel sowie Ferienwohnungen
und Ferienhäuser. Großflächiger Badestrand aus feinkörnigem
weißen Sand, Freizeitmöglichkeiten wie Wasserski, Angeln,
Tennis, Reiten, Segelfliegen (gegenüber des Sees) und GoKart fahren, Restaurant, Bistro, Kiosk.
26 Doppelzimmer
und 4 Einzelzimmer
16
23 Doppelzimmer,
5 Einzelzimmer,
2 Familienzimmer und
2 Suiten
Serviceinformationen
für Busunternehmen
Stadtplan Gifhorn
Ortsplan Hankensbüttel
Kostenlose Busparkplätze Gifhorn
- Konrad-Adenauer-Straße (3 Busparkplätze), Ein- und Ausstieg für
Besuche der Innenstadt bzw. Stadtführungen in Gifhorn
- Mühlen-Freilichtmuseum, Bromer Straße 2
(6 Busparkplätze am Eingang)
Kostenlose Busparkplätze Hankensbüttel
- Otter-Zentrum, Sudendorfallee 1
(2 Busparkplätze am Eingang)
- Waldbad, bei Klosterstraße
(3 Busparkplätze, ca. 5 Minuten Fußweg zum Otter-Zentrum)
Tankstellen in der Nähe
Raiffeisen Tankstelle, Celler Str. 19, 29386 Hankensbüttel,
Tel.: (05832) 98060
Sprint Tankstelle, Celler Str. 20, 29386 Hankensbüttel
Freie Tankstelle, Hamburger Straße 134, 38518 Gifhorn,
Tel.: (05371) 9498-18
Waschanlagen
Gifhorn: Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn mbH (VLG), Wolfsburger Straße 1, 38518 Gifhorn, Tel.: (05371) 9498-18
Werkstätten
SternPartner GmbH & Co. KG:
Gifhorn: Celler-Straße 109, Tel.: (05371) 9490-0,
Wittingen: Lessingstraße 1, Tel.: (05831) 2910-0
EVOBUS OMNIplus BusPort
Wolfsburg: Daimler AG Ndl. Braunschweig, Mercedes-Benz,
Daimlerstraße 13-15, Tel.: (05361) 85670
Braunschweig: Daimler AG Ndl. Braunschweig, Mercedes-Benz /
Setra, Frankfurter Straße 49, Tel.: (0531) 8020
Celle: SternPartner GmbH & Co. KG,
Hans-Heinrich-Warnke-Straße 10, Tel.: (05141) 88550
MAN
Hannover-Langenhagen: Truck & Bus Service,
Holstenstraße 2, Tel.: (0511) 966980
Volvo
Braunschweig: Wolfgang Rabe,
Ottostraße 2- 4, Tel.: (0531) 313920
Hannover-Langenhagen: Volvo Truck Center Nord-West GmbH,
Galileistraße 3, Tel.: (0511) 972440
Scania
Peine: Macke Kfz-Service GmbH,
Woltorfer Straße 119, Tel.: (05171) 99100
Hannover-Vinnhorst: Scania Vertrieb und Service GmbH, Wiesenauer Straße 4, Tel.: (0511) 6767580
e-gifh
id
e
h
d
e
u
.s
w
ww
or n.de
17
Busbegleitung durch die
Kultur- und Landschaftsführer
Busbegleitung oder Bus-Charter
Sie benötigen eine Reisebegleitung oder einen Bus für Ihre
Ausflüge in die Südheide Gifhorn? Gerne begleiten wir Sie
in Ihrem Reisebus oder sind Ihnen bei der Busgestellung
behilflich. Dabei möchten wir Ihnen sowohl landschaftliche
Schönheiten als auch kulturelle Sehenswürdigkeiten in
unserem Raum vorstellen und näher bringen.
Wir bieten Ihnen ganztägige oder auch halbtägige Varianten
nach Ihren Wünschen an. Die Preise für die Reisebegleitung
bzw. Bus-Charter-Vermittlung richten sich nach Ihrem Reiseziel bzw. Streckenverlauf. Bei Mitteilung Ihrer Wünsche arbeiten wir Ihnen gerne ein
individuelles Angebot aus.
Reiseleitung pro Bus: ab € 20,00 pro angefangener Stunde
Auskunft: Südheide Gifhorn GmbH, Tel.: (05371) 937880
Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!
Ihr Team der
Südheide Gifhorn GmbH
TouristinformationTouristinformation
Marktplatz 1
Bahnhofstr. 29a
38518 Gifhorn
29386 Hankensbüttel
Tel. (05371) 937880
Tel. (05832) 70 66
Fax (05371) 9378811
Fax (05832) 70 68
info@suedheide-gifhorn.dehkb@suedheide-gifhorn.de
www.suedheide-gifhorn.de
18
Bis bald in der
Südheide Gifhorn
Fax 05371/9378811
Fax-Antwort
Wenn Sie weitere Informationen zu den vorliegenden
Angeboten benötigen, sind wir für Sie da.
Gerne senden wir Ihnen weiteres Prospektmaterial
per Post zu.
Natürlich sind wir auch per Telefon und E-Mail für Sie
erreichbar und erstellen mit Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reisegruppen.
Bitte senden Sie das ausgefüllte Fax an die oben
angegebene Nummer.
Bitte senden Sie mir weiteres Prospektmaterial zu.
Ich will noch mehr wissen. Bitte rufen Sie mich an.
Firma_________________________________________________
Name_________________________________________________
Straße________________________________________________
Ort___________________________________________________
Telefon / Fax __________________________________________
E-Mail ________________________________________________
Datum, Unterschrift
Bitte senden Sie dieses Formular an:
Südheide Gifhorn GmbH
Marktplatz 1
38518 Gifhorn
Fax 0 53 71/ 9378811
info@suedheide-gifhorn.de
AGB
für unsere Pauschalangebote (Auszug)
1. Abschluss des Reisevertrags
1.1. Mit der Buchungserklärung/Anmeldung bietet der Gast der
Südheide Gifhorn GmbH (SGG) den Abschluss eines Reisevertrags
verbindlich an.
1.2. Der Reisevertrag kommt mit der Übermittlung der Buchungsbestätigung der SGG an den Gast zustande.
2. Leistungen
2.1. Die von der SGG geschuldeten Leistungen ergeben sich
ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit der dieser zugrundeliegenden Ausschreibung des
jeweiligen Pauschalangebotes und nach Maßgabe sämtlicher in der
Buchungsgrundlage enthaltenen Hinweise und Erläuterungen.
3. Zahlung
3.1. Mit Vertragsschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 10 % des
Reisepreises zu zahlen.
3.2. Der Restbetrag des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage vor
Anreisetag zu zahlen.
4. Preise
4.1. Die Preise gehen aus den Leistungsbeschreibungen hervor
und gelten pro Person, sofern nichts anderes angegeben ist.
4.2. Transferkosten vor und während des Aufenthaltes sind nicht in
den Angeboten enthalten, sofern nichts anderes angegeben ist.
6. Rücktritt durch den Gast, Umbuchung
6.1. Der Gast kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise
zurücktreten.
6.2. Bei Rücktritt durch den Gast steht der SGG Ersatz für die
getroffenen Reisevorkehrungen und die Aufwendungen zu:
a) bis zum 30.Tag vor Reisebeginn 5 % des Reisepreises (mindestens 20,00 €),
b) vom 29. bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 15 % des Reisepreises,
c) vom 21. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 35 % des Reisepreises,
d) vom 14. bis zum 1. Tag vor Reisebeginn 60 % des Reisepreises.
6.3. Die SGG empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
6.5. Werden auf Wunsch des Gastes nach Vertragsschluss
Änderungen vorgenommen, kann die SGG bei Pauschalen bis 31
Tage vor Reiseantritt ein Umbuchungsentgelt in Höhe von 20,00 €
erheben.
7. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Nimmt der Gast einzelne Reiseleistungen infolge einer nicht erfolgten Anreise, einer Stornierung am Anreisetag, vorzeitiger Rückreise
oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, hat
der Gast keinen Anspruch auf anteilige Rückerstattung.
9. Gewährleistung, Kündigung durch den Gast, Anzeigepflicht
9.1. Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß, so kann der
Gast Abhilfe verlangen, sofern diese nicht einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.
9.2. Der Gast kann die Herabsetzung des Reisepreises nach
§ 638 Abs. 3 BGB verlangen (Minderung), wenn er den Reisemangel bei der SGG anzeigt.
9.3. Wird die Reise durch einen Mangel erheblich beeinträchtigt,
so kann der Gast eine angemessene Frist zur Abhilfe setzen.
Verstreicht die Frist nutzlos, kann der Kunde den Reisevertrag
kündigen.
9.4. Der Gast kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn,
der Mangel beruht auf einem Umstand, den die SGG nicht zu
vertreten hat.
Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern! Telefon 05371/937880
19
Urlaub
Ihre Urlaubsregion
HEIDEBLÜTENTAL
➜
Uelzen
REPKER
SCHNUCKEN
HEIDE
Bhf.
RÖSSENBERG HEIDE
(OERRELER
HEIDE)
Bhf.
Bhf.
Bhf. Triangel
FAHLE
HEIDE
Bhf.
Bhf.
GIFHORNER
HEIDE
Bhf.
Bhf.
➜
Hannover
Rötgesbüttel Bhf.
➜ Wolfsburg,
Berlin
Bhf.
➜
Braunschweig
Touristinformation
Marktplatz 1 | 38518 Gifhorn
Tel.: +49 5371 937880
Fax: +49 5371 9378811
info@suedheide-gifhorn.de
10 km
Touristinformation
Bahnhofstraße 29a | 29386 Hankensbüttel
Tel.: +49 5832 7066
Fax: +49 5832 7068
hkb@suedheide-gifhorn.de
www.suedheide-gifhorn.de
© Verlag Jens Büttler GmbH & Co. KG, 29525 Uelzen
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
14
Dateigröße
2 021 KB
Tags
1/--Seiten
melden