close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

corporAID - ICEP

EinbettenHerunterladen
corporAID
Expert Talk
Einladung
15. Oktober 2014
Facilitating Green Energy Access
How green mini-grids can create
development opportunities in Kenya
EINE INITIATIVE VON
GEFÖRDERT VON
IN KOOPERATION MIT
Einladung
Facilitating Green Energy Access
How green mini-grids can create
development opportunities in Kenya
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 8.30 Uhr
OeKB | Großer Sitzungssaal (2. Stock)
Am Hof 4 | 1010 Wien
8:45 Begrüßung Michael Wancata | Oesterreichische Entwicklungsbank OeEB
Bernhard Weber | ICEP
9:00 Impuls
Edward Mungai | Kenya Climate Innovation Center KCIC
9:30 Diskussion
Veranstaltung in englischer Sprache
Kleiner Frühstücksimbiss
Die Teilnahme ist kostenlos. Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich!
T 01-969 02 54 | eMail multilogue@corporaid.at
Hintergrund
Expert Talk
Energie ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für wirtschaftliche Entwicklung und sozialen Fortschritt
– überall auf der Welt. In Schwellen- und Entwicklungsländern haben heute rund 1,3 Milliarden Menschen keinen Zugang zu Elektrizität – gleichzeitig wird sich der Energiebedarf in diesen Ländern in den
nächsten 20 Jahren mehr als verdoppeln. Der Druck auf Regierungen, den Ausbau von Stromnetzen zu
forcieren, ist enorm – dabei ist vor allem in ländlichen Gebieten die Nachfrage oft zu gering, um die hohen
Investitionskosten zu decken. Gleichzeitig werden vor dem Hintergrund des Klimawandels und steigender
Ölpreise umweltverträgliche Lösungen dringend gesucht.
„Green Mini-Grids“ auf Basis Erneuerbarer Energie bieten einen vielversprechenden Lösungsansatz.
So können auch entlegene Gebiete sowohl als Erweiterung bestehender Netze oder als dezentrales
System bei einem deutlich geringeren Investitionsaufwand versorgt werden. Gleichzeitig bieten MiniGrids vielfältige Chancen entlang ihrer Wertschöpfungskette.
Im Multilogue werden folgende Fragen diskutiert:
Wie kann die Entwicklung des Erneuerbare Energie-Sektors vorangetrieben werden?
■■ Welche Geschäftsmodelle sind erfolgversprechend?
■■ Wie können rechtliche und regulatorische Hürden ausgeräumt werden?
■■ Welche innovativen Finanzierungsmöglichkeiten machen Green Mini-Grids sowohl für private
Investoren als auch für die Entwicklungszusammenarbeit attraktiv?
■■ Wie können erfolgreiche Lösungen skaliert und portiert werden?
■■
Der Vortragende
Edward Mungai
Edward Mungai ist Geschäftsführer des Kenya Climate Innovation Center KCIC in Nairobi.
Durch seine Erfahrungen beim dänischen Entwicklungsfinanzierer IFU sowie bei KPMG East Africa
und Genesis Investment Management hat Mungai einen vielfältigen Hintergrund in Unternehmensberatung, Wirtschaft und Investment Management mit einem speziellen Fokus auf die Sektoren
Agrobusiness, Erneuerbare Energie sowie Wasser und Siedlungshygiene.
Das Kenya Climate Innovation Center KCIC verknüpft Investoren, Entwicklungszusammenarbeit,
Unternehmen und politische Entscheidungsträger, um Erneuerbare Energie-Lösungen wie Green
Mini-Grids in Kenia voranzustreiben. Dabei setzt das KCIC auf einen holistischen Ansatz, um neue
Energietechnologien lokal anzupassen, zu transferieren und so Entwicklung zu fördern.
corporAID Multilogue ist das offene Learning Forum
zu Wirtschaft, Entwicklung und globaler Verantwortung.
ICEP – weltweit mehr unternehmen
ICEP ist eine unabhängige österreichische Entwicklungsorganisation mit einem klaren Ziel:
die Menschen zur Wirtschaft und die Wirtschaft zu den Menschen zu bringen. ICEP berät
Partnerorganisationen in Entwicklungsländern und Unternehmen bei der Integration armer
Menschen in Wirtschaftskreisläufe und implementiert weltweit Projekte.
Mit der corporAID Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung bietet ICEP
der Wirtschaft eine Basis für Information, Kommunikation und Mainstreaming und setzt globale
Armutsbekämpfung auf die Agenda österreichischer Unternehmen. Die corporAID Plattform
umfasst das corporAID Magazin, das offene Learning-Forum corporAID Multilogue sowie corporAID
Research und Fachpublikationen.
EINE INITIATIVE VON
GEFÖRDERT VON
www.icep.at | www.corporaid.at | Möllwaldplatz 5 | 1040 Wien
Partner der corporAID Plattform
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
670 KB
Tags
1/--Seiten
melden