close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kompakt-Umkehrosmose Osmotrol-AU-AUV im Edelstahlgehäuse

EinbettenHerunterladen
Wir machen Wasser brauchbar!
B K G
WASSERTECHNIK
Kompakt- Umkehrosmoseanlage OSMOTROL -AU-AUV
im Edelstahlgehäuse
Umkehrosmoseanlage im Edelstahlgehäuse, zur Entsalzung von Trinkwasser, mit DünnfilmComposite-Membrane. Hochdruckpumpe mit angeflanschtem Motor, eine Regulierbaugruppe,
vier Magnetventile aus Kunststoff und zwei Manometer für Pumpen- und Permeatdruck.
Elektronische Mikroprozessorsteuerung zur Steuerung der Umkehrosmoseanlage, Membrandruckvorratstank und Drucksteuerung, der Membranvorratstank ist außerhalb des Gehäuses.
Die Anlage verfügt über eine Notwassereinspeisung bei Ausfall der Osmoseanlage.
Zum Schutz der Membrane wird diese mit Permeat gespült, wird während der Spülung
Wasser angefordert, wird die Spülung unterbrochen und die Anlage geht sofort in Produktion.
Zusätzlich wird die Membran bei Stillstandszeiten periodisch gespült.
Die Lebensdauer der Membran wird dadurch wesentlich verlängert.
Die Vorbehandlung der OSMOTROL AU Anlage kann auf zwei Arten vorgenommen werden.
Klassisch über eine Enthärtungsanlage bei Härten über 25°dH oder mit unserem AnschlussSet H (bei Wasserhärten kleiner 25°dH)
Für den Betrieb der Anlage mit Weichwasser ist das Anschluss-Set W unbedingt erforderlich.
Für den Betrieb der Anlage mit Rohwasser (Hartwasser) ist das Anschluss Set-H unbedingt
erforderlich.
AUV mit Verschneideventil zum Beispiel für Kaffeemaschinen.
ACHTUNG: bei OSMOTROL AU Anlage muss Rohwasser frei von Eisen, Barium,
Strontium, Biologie, Chlor und Mangan sein der max. Silikatgehalt darf 20 mg/l
nicht übersteigen.
Technische Daten:
Elektroanschluss 230 V/50 Hz, Wassereingang R 3/4", Kanalanschluss R 3/4",max.
Salzgehalt 1000 mg/l. max. SDI 3,0, Zulauffließdruck min. 2,0 - max. 6 bar,
Wassertemperatur min. 5°C - max. 25°C. Umgebungstemperatur max. 35°C.
Type OSMOTROL AU
Permeatleistung der Osmose, bei 15 °C Wassertemperatur
Motorleistung Osmose
Membrankesselvorratstank Inhalt Reinwasser
Permeatdruck, einstellbar
Breite
Höhe
Tiefe
Permeatanschluss
Durchmesser Membrankessel
Höhe Membrankessel
Artikel Nr. OSMOTROL AU
Artikel Nr. OSMOTROL AUV mit Verschneideventil
Technische Änderungen vorbehalten, Maße unverbindlich
l/h
kW
l
bar
mm
mm
mm
R“
mm
mm
-83-
BKG immer meilenweit voraus
20
15-20
0,25
40
40-45
0,37
100
70-100
0,37
5
2,5-4,0
230
515
595
3/4
410798
410782
410800
410784
410801
410786
Technischer Stand 06/2007, S-Katalog
4
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
61 KB
Tags
1/--Seiten
melden