close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Böse ist immer und überall - IHK Mittlerer Niederrhein

EinbettenHerunterladen
EINLADUNG
8. Brückenschlag:
Das Böse ist immer und überall –
über die ständige Aktualität
der sieben Todsünden
Dr. Hubertus Zilkens_14. Oktober 2014_Hochschule Niederrhein_Mönchengladbach
8. Brückenschlag: Das Böse ist immer und überall
– über die ständige Aktualität der sieben Todsünden
Hochmut, Neid, Habgier, Zorn, Wollust, Völlerei und Trägheit
sind Wurzeln so manchen Übels im Bereich der ­Mitarbeiterführung. Milliarden gehen der Wirtschaft jährlich verloren, weil
es zwischenmenschlich nicht funktioniert und in der eigenen
Firma gegeneinander gearbeitet wird. Natürlich ist es heute
­politisch nicht mehr korrekt von Sünde zu sprechen.
Todsünden sind heute eher niedlich, fast Mainstream: im Fall
von Geiz ist geil, sogar zeitgemäße Strategien der Lustmaxi­
mierung. ­Vielleicht allenfalls kleine Marotten oder Neurosen,
„Ich will Genuss sofort und im Notfall – ego me absolvo“.
Woran aber sollen sich erfolgreiche Führungskräfte orientieren?
Noch grundsätzlicher: Benötigen Führungskräfte eine
­Orientierung zu erfolgreicher Führung?
Im Text eines bekannten Kölner Karnevalsliedes heißt es:
„Ich hab da was, was Du nicht hast und das ist wunderschön“....
– Treffender lässt sich kaum beschreiben, was unsere Situation,
die Situation von heute ausmacht: Wir verfügen in unserer euro­
päischen Denktradition über Schätze, die so kostbar, wertvoll und
schön sind, dass wir sie unbedingt neu e­ ntdecken und konsequent
anwenden und vor allen Dingen auch kommunizieren sollten.
Das was Europa noch vor den Börsenwerten vor allem ausmacht
sind die Werte seiner Menschen.
VITA DR. HUBERTUS ZILKENS
Erfahren Sie beim 8. Brückenschlag
mehr zum Thema
DAS BÖSE IST IMMER UND ÜBERALL
– ÜBER DIE STÄNDIGE AKTUALITÄT
DER SIEBEN TODSÜNDEN
am 14. Oktober 2014 von 18:00 bis 20:00 Uhr
in der Hochschule Niederrhein,
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften,
Webschulstraße 41–43, 41065 Mönchengladbach.
Wir laden Sie herzlich ein
und freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Dr. Hubertus Zilkens ist Kölner durch und durch.
Geboren 1969 in Trier, führte es seine Familie
über Aachen nach Süchteln, wo er am Albertus-­
Magnus Gymnasium sein Abitur macht. Der
­studierte Diplomtheologe und Jurist arbeitete
wissenschaftlich an der Universität Trier und
­fungierte als Vorstands­assistent in einem deutschen Konzern der Entsorgungswirtschaft. Im
Anschluss wirkte Dr. Hubertus Zilkens bei der
Gründung der Strategieberatungsgesellschaft
VALORESS in Köln mit und war Senior Expert
bei Kienbaum Management Consultants GmbH
in Düsseldorf. Dr. Hubertus Zilkens steht für
die Brücke zwischen Werten und Wert.
ANMELDUNG „Das Böse ist immer und überall“
Ich melde mich verbindlich zur Veranstaltung am 14. Oktober 2014 an:
Bitte senden Sie Ihre
Anmeldung bis spätestens
xx. Oktober 2014
per Post oder per Fax
an 02161 241-105.
Bitte frankieren
oder faxen:
02161
241-105
Vor- und Zuname (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)
Vor- und Zuname, Begleitperson
Firma
Straße
PLZ / Ort
E-Mail
DatumUnterschrift
Förderverein Wirtschaftswissenschaften
Hochschule Niederrhein e. V.
c/o Industrie- und Handelskammer
Mittlerer Niederrhein
Heike Caris
Bismarckstraße 109
41061 Mönchengladbach
ANFAHRT zur Hochschule Niederrhein
in Mönchengladbach
Hochschule Niederrhein
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
University of Applied Sciences,
Faculty of Business Administration and Economics
Gebäude S 301, Senatssaal
Webschulstraße 41–43
41065 Mönchengladbach
www.hs-niederrhein.de
Gebäude S 301, Senatssaal
Förderverein Wirtschaftswissenschaften
Hochschule Niederrhein e.V.
c/o Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein
Heike Caris
Bismarckstraße 109 · 41061 Mönchengladbach
www.fwhn.de
Hochschule Niederrhein
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
University of Applied Sciences,
Faculty of Business Administration and Economics
Webschulstraße 41–43 · 41065 Mönchengladbach
www.hs-niederrhein.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
263 KB
Tags
1/--Seiten
melden