close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25JahreMauerfall

EinbettenHerunterladen
www.moz.de/brawo
Nachhilfe zu hause!
vom SPEZIALISTEN – ERFOLG STATT STRESS!
Nachhilfe zu Hause · Keine Mindestlaufzeit! Alle Fächer Klassen 1-13.
Ausgabe Falkensee/Nauen
Telefon
Falkensee
Nauen, Brieselang
Dallgow/Döberitz
0 33 22 / 21 42 16
03 32 32 / 2 21 57
030 / 76 76 59 37
www.abacus-nachhilfe.de
Feuchte Wände? Nasse Keller? Schimmel? Salpeter?
Fleisch & Wurstspezialitäten
nach original Familienrezepten
Eisbeine
Nr. 47 vom Sonntag, 23. November 2014 Redaktion (03322) 50 40 34 Vertrieb (03322) 50 40 35 Anzeigen (03322) 50 40 32/33
Mauerwerkstrockenlegung
Ursachenforschung und Kostenvoranschlag
für Hauseigentümer kostenlos und unverbindlich
kg 2,99€
frisch oder gepökelt
Soljanka Portion
100 g 2,95€
Tel. 03334/3865042
Stiebe
14641 Nauen, Lazarettstraße 10
Telefon: 03321 / 45 30 40
fleischerei-sommerfeld@web.de
Montagen
Der beste
Preis der Stadt
©
Fragen Sie erst den
TÜV Rheinland Group
geschulter Fachbetrieb,
da bestes Preis-LeistungsVerhältnis
Spechthausen 33, 16225 Eberswalde
KÜCHEN
Upstallstr. 19 · 14772 BRB · Tel.: 03381/71 89 77
www.brandenburg.reddy.de
Kosmetikinstitut GIESEL
03 32 2/ 20 25 68
Falkensee, Leistikowstr. 1a
Sanfte, ganzheitlich
rhythmische Handbewegungen
für Körper • Seele • Geist
Fliesenverlegung Grimm
Danny Schulze
Pflasterarbeiten
Zäune, Grünanlagen
01522 2143325
Mail: danny711976@gmx.de
FAMILIENCAFÉ FALKENHORST MIT QUALITÄTSSIEGEL AUSGEZEICHNET
Große Anerkennung: Mit dem Titel „Gewohnt gut - fit für die Zukunft“, einem Qualitätssiegel des Verbands Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU), ist die Wohnungsgenossenschaft Falkenhorst (WGF) für
das Projekt Familiencafé am Donnerstag ausgezeichnet worden. Wolfgang Schönfelder (r.), Leiter der BBU-Landesgeschäftsstelle, und Jürgen Schweinberger (vorne), Abteilungsleiter im Infrastrukturministerium, überreichten eine entsprechende Urkunde und die Plakette, die gleichfalls fortan das Objekt zieren soll. Ralf Zimmermann,
Geschäftsführer der WGF, strahlte ob der Belobigung. Das Familiencafé bietet ein vielfältiges Programm für die
Bewohner des Wohngebiets Falkenhorst - egal welchen Alters. Gäste haben dort die Möglichkeit, sich in der Atmosphäre eines nicht-kommerziellen Cafés treffen und miteinander reden zu können. Der 180 Quadratmeter umfassende Bungalowbau wurde Ende 2012 gebaut und im Mai 2013 eröffnet.
Foto: Fredrich
Fördergelder für Olympisches Dorf bewilligt
Entwicklung des historischen Areals ist nun mögliche - Fragezeichen bleiben dennoch bestehen
Offiziell: Müller
Kandidat für das
Bürgermeisteramt
Kooperation
Nauen. Die Kita Kinderland und
die Arco-Oberschule in Nauen
haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Ziel der der
Vereinbarung zwischen beiden
Einrichtungen ist es, für die Vorschulkinder und zukünftigen
Lernanfänger einen optimalen
Übergang vom Kindergarten zur
Grundschule zu ermöglichen.
Elstal. Die Hoffnungen für die
Gemeinde Wustermark haben
sich erfüllt: Das Bundesbauministerium wird die Entwicklung des historischen Olympisches Dorfes zu Elstal mit
der höchstmöglichen Summe
aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“
fördern. Fließen werden insgesamt 2,6 Millionen Euro. Das
steht seit Mittwoch fest. Die
Gemeinde selbst muss 1,3 Millionen Euro beisteuern, um die
Gelder abrufen zu können. 5
M
Es handelt sich offenbar um ein
herausragendes Projekt, das die
Gemeinde im Verbund mit der
in Nürnberg ansässigen Terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft umsetzen will nämlich die Entwicklung eines
polyvalenten Raums zum Wohnen, Erleben, Arbeiten und Erinnern. „Der Einsatz hat sich gelohnt. Wir haben überzeugt. Das
ist sehr erfreulich und ein wunderbarer Start. Ich bin glücklich“,
sagte Wustermarks Bürgermeister Holger Schreiber (parteilos)
ob der positiven Nachricht, die
das Bundesbauministerium verkündet hatte. „Ohne die Unterstützung wäre das Projekt nicht
darstellbar. Die schwere Arbeit
beginnt aber erst jetzt. Wir werden uns nun intensiv mit Prüfaufträgen und Umsetzungsvarianten beschäftigen. Für mich ist
das Projekt eine Herzensangelegenheit“, so der Verwaltungschef
weiter, der mit einer großen Portion Optimismus an die weiteren
Aufgaben, etwa die Erschließung
des Areals, herangehen möchte.
Zu diesem Zweck wird ein „Masterplan Olympisches Dorf“ aufgelegt.
Noch ist zwar nichts in trockenen Tüchern, schließlich muss
die Gemeindevertretung dem
Vorhaben insgesamt und auch
der Teilnahme am vom Bund
aufgelegten Programm zustimmen. Inwieweit die Gemeinde
allerdings die 1,3 Millionen Euro
stemmen will, ist noch unklar.
Einer Beschlussvorlage ist zu
entnehmen, dass das Geld abschlagsweise jeweils in den
Haushaltsjahren 2015 bis 2018
eingestellt wird. Schreiber will
keinesfalls eine Entscheidung
durch die Kommunalpolitik
übers Knie brechen. Im Dezem-
BRAWO: Hier spielt die Musik!
ber solle kein Beschluss erzwungen werden. Fachlich werde geprüft, welche Risiken entstehen
könnten.
Dennoch will er die nun gegebene Chance zur Umsetzung
des Vorhabens eindeutig hervorheben. „Zerredet werden darf
das Projekt keinesfalls. Das ist
klar“, betonte er. Schreiber hatte
im Vorfeld stets angemahnt, dass
das Denkmal von nationaler Bedeutung sei und deshalb auch
das Land gefragt sei, einen Beitrag zu leisten.
Indes zeigt die Bewilligung der
Fördermittel abseits einiger Fragezeichen dennoch Signalwirkung, nachdem zuletzt auch auf
Seiten des Eigentümers der Liegenschaft, der DKB-Stiftung, das
einvernehmliche Wohlwollen für
das Projekt zum Ausdruck gebracht worden ist. Martin Honerla sagte: „Unser Anliegen,
den Verfall des Olympischen
Dorfes möglichst aufzuhalten,
wäre durch das Projekt der Firma
Terraplan gesichert. Für uns als
Eigentümer ist wichtig, dass ein
Einvernehmen mit der Denkmalpflege des Landes Brandenburg
gewährleistet ist und insbesondere das ,Speisehaus der Natio-
nen‘ erhalten bleibt.“
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler freute sich über
die Förderzusage, für die er sich
eignen Angaben zufolge beim
Ministerium massiv eingesetzt
hatte. Er sieht in der denkmalgerechten städtebaulichen Weiterentwicklung, in mehreren
Bauabschnitten sollen etwa 500
neue Wohneinheiten entstehen,
und touristischen Erschließung
des ehemaligen brachgefallenen
Olympischen Dorfes einen wichtigen Beitrag zur weiteren prosperierenden Entwicklung Wustermarks. „So stelle ich mir eine
effektive Investitionsförderung
des Bundes in die Infrastruktur
vor“, unterstrich er.
Bauministerin Kathrin Schneider
(parteilos) sagte: „Das Sportlerdorf der Olympischen Sommerspiele von 1936 ist in dieser Form
in Deutschland und Europa einzigartig. Es steht seit 1993 unter
Denkmalschutz. Dieses Gelände
war über 50 Jahre ein verbotener
Ort. Nach den Sportlern übernahm das Militär das Areal. Ich
freue mich, dass es gelingen
kann, diesen bauhistorisch bedeutsamen Ort zu sichern und
zu entwickeln.
DER ULTIMATIVE
CROSSOVER:
NISSAN QASHQAI.
Im Herbst fallen die Blätter,
bei Arnhölter fallen die Preise!
174,-
Monatlich für
Der Nachlass zur UPE von 29%!
*
Neupreis 20.700 €
Herbstpreis
14.790 €
Citroen Berlingo Multispace VTI 95
Automatic SoChic 72 kW (98 PS)
Aluminium
28.11.2013,KM
A
Grau Metallic, Vorführwagen, TZ 28.11.2013
3,KM 10
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Falkensee. Der Amtsinhaber
soll es richten: Die SPD Falkensee hat am Dienstagabend
Heiko Müller während einer Mitgliederversammlung zum Bürgermeisterkandidaten gekürt.
Die Nominierung erfolgte mit
47-Ja-Stimmen bei drei Enthaltungen nahezu einstimmig. Einen Gegenkandidaten gab es
wenig überraschend nicht. Mit
Geschlossenheit wollen die Genossen nun in den Wahlkampf
ziehen.
Heiko Müller ist nicht amtsmüde.
Er will es erneut wissen und stellt
sich nun am 27. September des
kommenden Jahres dem Votum
der Wählerschaft. Für ihn sei es
eine Herzensangelegenheit in
seiner Heimatstadt die Geschicke weiterhin lenken zu wollen.
Er bat in seiner Bewerbungsrede,
die am Ende mit großem Applaus
begleitet wurde, um Unterstützung. „Wir können es gemeinsam wieder schaffen. Das wird
aber kein Selbstläufer. Ohne Anstrengung geht es nicht“, betonte
er. Für ihn sei es wichtig, dass
alle in Falkensee lebenden Menschen auf dem weiteren Weg mitgenommen werden. „Wir müssen viel mit ihnen reden und mit
Geschlossenheit einen engagierten Wahlkampf führen“, sagte
er weiter.
Franc Heinrihar, SPD-Vorsitzender in Falkensee, der als einer
der ersten den Amtsinhaber zu
seinem parteiinternen Erfolg gratulierte, meinte: „Heiko Müller
ist der einzig richtige Kandidat
für das Amt des Bürgermeisters.
Seine Leistungen in den vergangenen Jahren haben es uns leicht
gemacht, ihn erneut zu nominieren. Er hat viele der Ziele der SPD
Falkensee umgesetzt - manches
sogar übertroffen. Das spiegelt
sich nun mit Blick auf die großen Zustimmung der Genossen
wider.“
(Seite 3)
von Patrik Rachner
Mo.-Fr. 10 -19 Uhr
Sa. 10 -14 Uhr
(03322) 24 48 86
Finanzierungsbeispiel
Klimaanlage, Connecting Box, elektrische Fensterheber,
ABS und ESP, Radio CD, Ersatzrad, Kopfairbags,
Funkzentralverriegelung, elektrische Außenspiegel
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,2,
außerorts: 5,3, kombiniert 6,7, CO²-Emission,
kombiniert: 155 g/km; Efzienzklasse C (gemäß
1999/100/EG)
Kaufpreis:
14.790,00 €
Laufzeit:
60 Monate
Anzahlung:
1.900,00 €
Zins:
2,99 %
Monatsrate:
174,00 €
Schlussrate:
4.880,70 €
Nettodarlehen: 13.707,00 €
Gesamt:
15.096,02 €
Sollzinssatz:
2,95 %
Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG.
Fliesen Naturstein, Trockenbauarbeiten
Angebot kostenfrei! Tel. 0179-5961900
www.fliesenverlegung-grimm.de
Gmb
bH
Berlin Spandau
Brunsbütteler Damm 82-90
13581 Berlin
Tel: 030/3308070
Falkensee
Hallesche Straße 1
14612 Falkensee
Tel: 03322/25020
(Im Gewerbegebiet Süd)
Dallgow
Mühlenstraße 3
14624 Dallgow
Tel: 03322/24560
(B5 Abfahrt Rohrbeck)
Nauen
n
Alfred-Nobel-Straße 6
14641 Nauen
Tel: 03321/44110
(Im Gewerbegebiet Ost)
www.autohaus-arnhoelter.de oder folgen Sie uns auf facebook.com/arnhoelter
Sonntagsöffnung
30.11. und 21.12.2014
13 – 18 Uhr · ab 12.00 Uhr Mittagstisch
NISSAN QASHQAI VISIA 1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)
inkl. Klimaaanlage, Radio/CD-Kombination, Lenkradfernbedienung,
LED-Tagfahrlicht, Stopp-/Start-System, elektronischer Parkbremse u.v.m.
AB
€ 18.990,–
NUR NOCH BIS 30.11. INKLUSIVE WINTERRÄDER!*
Gesamtverbrauch
l/100
km: iinnerorts 6,9,
4,9,
G
b
h l/
00 k
6 9 außerorts
ß
9
kombiniert 5,6; CO 2 -Emissionen: kombiniert 129,0 g/km
(Messverfahren gem. EU-Norm); Effizienzklasse B.
Abb. zeigt Sonderausstattung. *Aktion gültig bis 30.11.2014. Geliefert
werden 4 Winterräder auf Stahlfelgen, inkl. Montagekosten.
www.autohaus-wegener.de
Auto-Center Wegener GmbH
Waldemarstraße 11a, Nauen
Tel. 03321 74407-0
Autohaus Wegener Berlin GmbH
Am Juliusturm 54, Berlin-Spandau
Tel. 030 3377380-0
Öffnungszeiten:
24.12. bis 14.00 Uhr · 31.12. bis 16.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Telefon 0 33 22-12 86 53 366 · www.havelpark-dallgow.eu
2
KULTUR
Sonntag, 23. November 2014
Frivole Poesie
Lesung in Alter Schule
Olaf Stackebrandt
UHRMACHERMEISTER
UND JUWELIER
Ribbeck. In der „Alten Schule“
zu Ribbeck, Am Birnbaum 3, findet am heutigen Sonntag, 23. November, um 15 Uhr eine Lesung
statt. Präsentiert wird Heiteres
von Wilhelm Busch, Gerta Stecher & Hans-Otto Dill. Es lesen
die „Fromme Helene“ & Tobias
Knopp. Der Eintritt kostet acht
Euro. Interessierte sind willkommen.
Goldankauf
Altgold • Barren
Münzen • Silber • Platin
Bruchgold / Zahngold
Uhren- und Goldwarenfachgeschäft
Reparatur-Service
Mittelstraße 9, 14641 Nauen
Telefon: (0 33 21) 45 57 27
www.uhrmacher-stackebrandt.de
Brandenburger
Wochenblatt
Heimatzeitung
am Sonntag
„Maß für Maß“: Das Kleine Theater Falkensee spielt Shakespeare
Mit uns sind Sie gut beraten!
Ihre Medienberater für
gewerbliche Anzeigen
in Falkensee und Nauen:
Ruth Seyda
Tel. 0 33 22 /50 40 33
ruth.seyda@brawo.de
Wortgewandte und heitere Lesung
Jana Jung
Tel. 0 33 22 /50 40 32
jana.jung@brawo.de
ber, freuen. Ab 19 Uhr tragen die
Literatur-Ladies und Dirk Lausch
unter dem Motto „Kurz und gut:
was fürs Gemüt! Fröhliche Weihnacht...“ Geschichten und Gedichte vor. Der Eintritt ist frei.
Falkensee. Auf Wortgewandtes,
Heiteres und Besinnliches können sich die Besucher der Vorweihnachtslesung in der Kirche
Falkensee-Seegefeld, Bahnhofstraße 43, am Freitag, 5. Dezem-
Beate Schellenberger
Tel. 0 33 22 /50 40 31
beate.schellenberger@brawo.de
Der kleine Mann
mit dem weißen Bart
19
E
Private Kleinanzeigen
unter
Tel. 03381/52550
Fax 03381/522085
www.moz.de
Familienausstellung im Blauen Haus in Nauen
dem weißen Bart ab Mittwoch,
26. November, bis zum 30. Januar des kommenden Jahres. Die
treuen Freunde des Sandmanns,
Pittiplatsch, Schnatterinchen
und Co., sind natürlich auch
mit von der Partie. Zu den Ausstellungsstücken gehören viele
Puppen und Sandmannfahrzeuge. Die meisten Requisiten
und Fahrzeuge sind Originale aus
den ehemaligen Senderäumen in
Berlin-Adlershof. Dank des Engagements des langjährigen Produktionsleiters des Trickfilmstudios des Deutschen Fernsehfunks
Winfried Kujas wurden Figuren,
Fahrzeuge und Kulissen vor der
Vernichtung gerettet und sind
nun in der Gartenstraße 31 in
Nauen zu bestaunen.
Die Ausstellung ist auch für Erwachsene interessant, denn in
Schrift und Bild gibt es viele
Informationen über die Entstehungsgeschichte der KurzTrickfilme, die bis heute in vielen heimischen Wohnzimmern
zum abendlichen Ritual gehören.
Der Eintritt kostet ein Euro. Der
Zugang zur Ausstellung ist barrierefrei.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis
Freitag, 8.30 bis 16 Uhr; Samstag bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr.
Fast jeder kennt den Sandmann.
Foto: privat
Nauen. Millionen von Kindern
freuen sich täglich darauf, dass
„ihr“ Sandmännchen kommt
und sie mit seinen Gute-NachtGeschichten in den Schlaf begleitet. Der Sandmann ist zwar
schon in die Jahre gekommen,
doch an Popularität scheint er
keineswegs verloren zu haben.
Im Jahre 1959 erblickte das
Sandmännchen beim Deutschen
Fernsehfunk in Berlin-Adlershof
das Licht der Welt und begeistert seither die kleinen Fernsehzuschauer.
Die Galerie am Blauen Haus zeigt
die Welt des kleinen Mannes mit
Weihnachtliches Chorkonzert
Nauen. Zu einem vorweihnachtlichen Konzert lädt der Singekreis
Nauen am Samstag, 6. Dezember,
um 14.30 Uhr in den Saal der Musik-und Kunstschule Nauen, Gartenstraße 31, ein. Chorgesang,
Gedichte und natürlich bekannte
Weihnachtslieder zum Mitsingen
stehen auf dem Programm des
Singekreises.
Künstlerischer Leiter des Chores ist Hong Tu. Der Eintritt ist
frei , um eine kleine Spende wird
gebeten.
DAS WETTER
Vorhersage
Bei uns ist es wechselnd bewölkt, und
Prenzlau
die Sonne kommt immer mal
6 3
6
2
wieder zum Vorschein. DaPerleberg
Schwedt
bei bleibt es überwiegend
Neuruppin
trocken. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 5 und 7 Grad.
7 2
Oranienburg
Der Wind weht mäßig aus Ost. Nachts
Rathenow
sinken die Temperaturen auf 3 bis 0 Grad.
Berlin 6
2
Brandenburg
Biowetter
Heute sorgt das Wetter für einen wohltuenden nächtlichen Schlaf. Geist und Körper sind ausgeruht. So sind die meisten
Menschen gut gelaunt und fit. Personen
mit Asthma oder Bronchitis müssen jedoch
mit Atembeschwerden rechnen.
Frankfurt/O.
Potsdam
5
Eisenhüttenstadt
0
Lübben
5
Bauernregel
Sitzt im November das Laub fest an den Ästen,
kommt bald derWinter mit strengen Frösten.
6
MO
1
DI
5
1
MI
4
4°
Hamburg
9°
13°
London
9°
21°
14°
Las Palmas
23°
-3°
20°
Budapest
7°
Wien
8°
8°
Nizza
Varna
Rom
Madrid
17°
-1
Moskau
3°
Warschau
Dresden
München
14°
Lissabon
4
10° Frankfurt 7°
Paris
Bordeaux
Berlin
6°
-1
17°
23°
Palma
Dubrovnik
14°
15°
Athen
Tunis
23°
Hochstimmung in Madame Fuddelfut’s Etablissement. Die Puppen tanzen, bis eine Schreckensnachricht der Party ein
Ende bereitet. Das Kleine Theater Falkensee erntete bei der Premiere seines neuen Stücks am vergangenen Freitag viel
und kräftigen Applaus im Kulturhaus Johannes R. Becher.
Foto: Achilles
von Stephan Achilles
Falkensee. Rotlicht. Leicht bekleidete Damen empfangen
und führen mit tänzelndem
Schritt in den Saal. Dort singt
eine Rinnsteinprinzessin mit
allzu männlicher Stimme und
Chantal bringt Sekt. Ehe sich
der überraschte, leicht verunsicherte Theaterbesucher
versieht, hat das Vorspiel begonnen und er ist mitten drin
in der Handlung von Shakespeares Stück “Maß für Maß”.
In Wien herrschen lockere Sitten. Die regierende Herzogin,
dargestellt von Katharina Kusch,
hat die Zügel schleifen lassen.
Die Halbwelt amüsiert sich ohne
viel Rücksicht auf Recht und Gesetz. Statt die Sache selbst zu
richten, begibt sich die Herzogin
auf Reisen und beobachtet inkognito, wie der von ihr eingesetzte
Stadthalter Angelo strengere Saiten aufziehen soll. Der zögert
nicht lange, seine Macht zu beweisen. Bei erster Gelegenheit
verurteilt er den jungen Claudio
zum Tode, weil er seine Verlobte
noch vor der Hochzeit geschwängert hat. Die Nachricht platzt
mitten hinein in die heiter-frivole Party von Madame Fuddelfut (Christina Sellenthin), deren
beeindruckende Kostümierung
dem Besucher den Atem raubt.
Verdorben ist die Stimmung im
Etablissement. Schluss mit erotischem Amüsement, zum Bedauern der Protagonisten, aber
auch der Zuschauer.
Dafür wird es nun dramatisch.
Isabella, die Schwester des Verurteilten erscheint vor Stadthalter Angelo und bittet in einer
herzzerreißenden Szene mit der
ganzen Poesie des Shakespearischen Textes (wunderbar gespielt von Steffi Schieferdecker
und Sebastian Maihs) um Gnade
für ihren Bruder. Angelo bleibt
hart, was das Urteil angeht, verliebt sich aber in die Bittstellerin.
Zerrissen zwischen Pflicht und
Begehren wird er selbst zum Gesetzesbrecher. Machtmissbrauchend bietet er Isabella das
Leben des Bruders für eine Liebesnacht, hält aber sein Verspre-
chen nicht. Unversehens ist aus
der Absicht, Recht und Gesetz
zu befördern, Willkür und Tyrannei geworden. Aber auch in Angelos scheinbar lupenreiner Vergangenheit gibt es dunkle Seiten.
Marianna, eine verstoßene Verlobte, mit überzeugender Verbitterung dargestellt von Katja Bremer, wird ausfindig gemacht und
ins Spiel gebracht. Das Schicksal
nimmt seinen Lauf. Richter und
Henker, Gerichtssekretärin und
Lebemann, Zuhälter und Gefängniswärter mischen mit. Wer wissen will, wie es ausgeht, sollte
das Stück nicht verpassen.
Gespielt wird im Kulturhaus Johannes R. Becher in Falkensee.
Die Zuschauer sitzen gestaffelt
zu beiden Seiten eines Mittelgangs, in dem die Schauspieler, aus drei verschiedenen Türen kommend, agieren. Was da
vom Kleinen Theater Falkensee
gezeigt wird, ist Laienschauspiel
auf sehr hohem Niveau, unterhaltsam und spannend in jeder
Minute.
Der in Salzburg ausgebildete Regisseur Sebastian Eggers lässt
Istanbul
11°
Antalya
19°
seine Akteure zu Höchstform
auflaufen. Gesine Falke etwa,
die den Zuhälter und Bierzapfer Pompejus überaus witzig als
gewieften kleinen Mann gibt, der
sich durchs Dasein schlägt, geschäftstüchtig im Alltag aber devot vor der Macht. Oder Lebemann Lucio, alias Joseph Birke,
der eloquent und scheinbar nicht
zu fassen ist, bis die herzogliche
Autorität in der Person von Katharina Kusch auftritt.
Dramaturg Sebastian Maihs hat
die als „Problemstück“ geltende
Komödie Shakespeares aus dem
Jahre 1604 in ein modernes Gewand gekleidet ohne die Inhalte
zu verfälschen und ohne an entscheidenden Stellen auf den immer wieder beeindruckenden
Klang der klassischen Originalübersetzung zu verzichten.
Das Stück wird noch bis zum 24.
November im Kulturhaus am Havelländer Weg 67 gezeigt. Karten
zum Preis von 8 Euro können
via Telefon unter 03322/3287
oder im Internet unter http://
kleines-theater-falkensee.de bestellt werden.
Ein musikalisches Dankeschön
Jubiläumskonzert: Nauener St. Jacobi-Kirche als Traditionsspielort des Polizeiorchesters
Nauen. Mit Blick auf das Weihnachtskonzert des Landespolizeiorchesters in Nauen kann man
inzwischen ohne Umschweife
von einer Tradition sprechen:
Zum bereits zehnten Mal wird
nun am Freitag, 5. Dezember,
ab 16 Uhr in der St. Jacobi-Kirche, Martin-Luther-Platz, musiziert. Auf dem Programm steht
etwa „Die Winterrose“ arrangiert
von Kurt Gäble. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werden sich wieder viele Besucher begeistern lassen.
„Wir verbinden mit dieser Tradition auch einen Dank an alle
Bürgerinnen und Bürger aus
Westbrandenburg, die mit ihrer
Aufmerksamkeit und Mithilfe
unsere Polizeiarbeit unterstützen. Insbesondere die gute Zusammenarbeit mit dem Gemeindepfarrer Matthias Giering und
Das Landespolizeiorchester spielt wieder in Nauen.Foto:pr
Kantorin Anne König ist maßgeblich dafür, dass wir unser
zehnjähriges Konzertjubiläum
in Nauen feiern können. Chefdirigent Christian Köhler wird
mit seinem Orchester auch in
diesem Jahr wieder der Garant
für eine herrliche Einstimmung
in die Weihnachtsfeiertage sein“,
sagte Peter Meyritz, Leiter der
Polizeidirektion West, der sich
besonders auf diesen vorweihnachtlichen musikalischen Höhepunkt freut.
Auch Gemeindepfarrer Matthias
Giering pflichtete ihm bei: „Das
zehnte Weihnachtskonzert wird
wieder ein neues Licht auf den
tiefgründigen Anlass des Weihnachtsfestes werfen. Denn die
,Winterrose‘, von der auch das
bekannte Weihnachtslied ,Es ist
ein Ros entsprungen‘ handelt, ist
Jesus Christus, der von seiner
Mutter Maria in unsere manchmal so kalte und dunkle Welt hineingeboren wurde. Jesus kam
auf diese Welt, damit es uns
Menschen schließlich gelingt, in
friedlicher und rücksichtsvoller
Weise miteinander umzugehen.“
Auf Grund der guten Zusammenarbeit zwischen der Kirchengemeinde, der Polizeidirektion
West und dem Landespolizeiorchester Brandenburg ist es
auch zum Jubiläum wieder möglich, das Konzert ohne Eintrittsgeld zu veranstalten.
Das Orchester spielt zudem Höhepunkte aus dem Film „Frozen“ – arrangiert von Stephen
Bulla sowie „Solemnity“ von Robert Finn.
Anzeige
Herzlich Willkommen bei „Magie der Travestie“!
Die Nacht der Illusionen am 28.11.2014 um 19:00 Uhr im Stahlpalast Brandenburg
Stockholm
9°
Dublin
0
www.wetterkontor.de
Weitere Aussichten
SO
Cottbus
BRAWO
Bei funkelnden Roben, wehendem Haar und extravagantem
Federschmuck vergisst
man leicht, dass nicht
alles Frau ist, was da
glänzt! Diese frech-frivole Revue unterhält Sie
mit Humor und beflügelt
ihre Fantasie. Stets charmant und niveauvoll
präsentiert, entführen
die Paradiesvögel in die
Nacht der Illusionen.
Mal lieb, mal offenherzig, mal
Lady, mal Göre – so werden Sie
in dieser Show von einem Extrem
ins andere getragen und haben
zwischendurch kaum Zeit, ihre
Lachmuskeln zu entspannen.
Klar ist, dass man(n) sich nicht
einfach nur ein Kleidchen überstreifen kann um zur Frau zu
werden. Travestie-Star Daisy Ray
spricht in diesem Zusammenhang von dem „gewissen ExtraGen“, das man haben müsse um
authentisch
rüberzukommen.
Während der Show scheint es auf
jeden Fall so, als ob die gesamte
Crew mit diesem unterhaltsamen
Gen doppelt und dreifach ausgestattet wäre – ein Garant
für grandiose Unterhaltung. Überzeugen Sie
sich selbst! Den Gästen
und vor allem den Herren schon jetzt wieder
viel Vergnügen und TOI
TOI TOI!!!
Die besten Plätze im
Vorverkauf
sichern!
Platzwahl & Tickets online unter:
www.magie-der-travestie.de
Per Post Tel. 0341-35 05 86 86
Kartenhaus Tel. 03381-220690
MAZ-Ticketeria Tel. 03381-796600
Tixoo Tel. 030-6832334433
CTS/Eventim Tel. 0341-141414
Begeisternder
Chansonabend
Falkensee. Am Lise Meitner
Gymnasium in Falkensee haben Jana Kühn und Anton Kryukov am Donnerstag wieder für
einen kurzweiligen und begeisternden Chansonabend gesorgt.
Jana Kühn überzeugte mit mal
kraftvoll, mal leise, mal nachdenklich, mal schmunzelnd vorgetragenen Liedern. Gleichzeitig wurde das Publikum von der
Melodie des Bajans, das Anton
Kryukov virtuos spielte, verzaubert. Das Programm beinhaltete
eine einzigartige Mischung aus
Chansons aus alten und neuen
Zeiten sowie ausgesuchten klassischen Werken, die manchmal
eine jazzige Note hatten. Umrahmt mit Erzählungen und Gedichten, weckten sie das Fernweh beim Zuhörer.
Eine besondere
Weihnachtsreise
Falkensee. Eine durchaus besondere Weihnachtsreise: Auf
ihrer diesjährigen Tour machen
die drei „Reisenden“ Alexandra
Lachmann, Dora Nakou und
Thomas Mette wieder in Falkensee Station. Was passiert, wenn
eine Sängerin, eine Gitarristin
und ein Puppenspieler zufällig
gemeinsam in einem Zugabteil
landen und das auch noch am
24. Dezember? Sie erzählen sich
Geschichten und machen Musik.
Und während der Zug durch die
Nacht rauscht, erscheinen vor
dem Fenster die Schatten aus
längst vergangener Zeit: König
Herodes, Maria und Joseph, die
Hirten und der Engel. Sie spielen ihre Geschichte und es ist
Weihnachten.Aber auch einen
verzweifelten Vater erleben die
Mitreisenden, der auf der Suche
nach einem verlorenen kleinen
Stoffhund in große Nöte gerät.
Also: Wer einsteigen und viel
Spaß haben möchte, kann am
Samstag, 29. November, ab 17
Uhr in der Musik-, Kunst- und
Volkshochschule
Falkensee,
Poststraße 15, dabei sein.
IMPRESSUM
Brandenburger Wochenblatt
Erscheint Sonntag
Redaktion/Anzeigen
Potsdamer Straße 7
14612 Falkensee
✆ 03322/50 40 30
Telefax: 03322/50 40 44
29
T
Chefredakteur
Thomas Messerschmidt
✆ 03381/52 55 28
Redaktion
Patrik Rachner (pat)
✆ 03322/50 40 34
✉ redaktion-fks@brawo.de
Anzeigenberatung
Ruth Seyda
✆ 03322/50 40 33
Jana Jung
✆ 03322/50 40 32
Beate Schellenberger
✆ 03322/50 40 31
Matthias Fett-Gehrke
✆ 03322/50 40 36
✉ anzeigen@brawo.de
Vertrieb
✆ 03322/50 40 35
✉ vertrieb@brawo.de
Geschäftsführer
Andreas Simmet
Anzeigenleiter
André Tackenberg
✉ anzeigen@brawo.de
Verlag
Druckhaus Oberhavel GmbH
In Kooperation mit Märker
(Verbraucherzeitung)
Druck
Druckhaus Oberhavel GmbH
An den Dünen 12
Gewerbepark Oranienburg-Nord
16515 Oranienburg
Gesamtauflage Sonntags 152 318 Exemplare in
Brandenburg/H., Belzig, Rathenow sowie PotsdamMittelmark und im gesamten Havelland; mittwochs
105 078 Exemplare in Brandenburg/H., Rathenow,
im Westhavelland sowie in Belzig.
Bei Nichterscheinen der Zeitung in Fällen höherer
Gewalt und Störung des Arbeitsfriedens wird kein
Schadensersatz geleistet. Für von uns oder in unserem Auftrag von graphischen Studios gestaltete
Anzeigen erheben wir das Copyright. Nachdruck
ohne Genehmigung wird ausdrücklich untersagt;
Schadensersatzforderungen vorbehalten. Für den
Inhalt und die rechtliche Zuläassigkeit von Anzeigen trägt der Auftraggeber die Verantwortung.
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
5.90 % Zins p.a.
Wenn Sarah groß
g
ist, will sie
Lehrerin werden.
Sarah war nie schlecht in der
Schule. Nur beim Schreiben
machte sie viele
Fehler. Ihre Eltern
waren ratlos – bis
sie auf das LOS
stießen: Sarahs
Mutter vereinbarte
sofort einen
Gesprächstermin.
Erfolg in der
Schule
Dank erster
Fortschritte ist
Sarah nun wieder
richtig motiviert. Schließlich will sie
mal Lehrerin werden – und dafür,
das weiß sie genau, braucht sie
gute Noten.
Über den individuellen Förderunterricht für Ihr Kind informiert
Sie Dipl.-Päd. Ulrike Lück
LOS Spandau
Jüdenstraße 40
13597 Berlin
Tel. 030 / 333 60 78
www.los-spandau.de
Unkompliziert, seriös und sicher
mit Grundbucheintrag.
Jetzt Informationen anfordern bei
Camping- und Ferienpark am Plauer See
Plauer Landstraße 200, 14774 Brandenburg
Telefon: 03381 804 544, Fax 804 644
www.camping-plauersee.de
Richstein neue Sprecherin
für Kommunalpolitik
Landtagsabgeordnete soll Innenminister Paroli bieten
Mobile Fußpflege
in Falkensee für 22,- €
A b so fo rt
W in terp reis e
Festpreis kaufen Einbau und
Montage
im Frühjahr 2015
Wintergärten, leichte Wintergärten, Terrassendächer,
Außenraffstores, Schiebe- u. Faltanlagen
(auch für vorh. Dächer), Haustüren, Kellerüberdachungen,
Wintergarten-Markisen, Haustür-Vorbauten
Besuchen Sie unsere Ausstellung
OHST
Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
WINTERGÄRTEN
Gerne beraten wir Sie auch vor Ort.
Dorfstraße 16 • 16845 Metzelthin
Tel. 03 39 79-13 813, Fax -13 815
www.ohst-wintergaerten.de
MELDUNGEN
Angerweihnacht in
Falkensee
Falkensee. Vorfreude auf das
Fest: Die Angerweihnacht in
Falkensee findet am Samstag,
29. November, von 10 bis 17
Uhr statt. Es ist die 16. Ausgabe des nicht-kommerziellen
Weihnachtsmarkt mit 43 Ständen rund um den Falkenhagener
Anger. Schulen, Kitas, Vereine
und Kirchengemeinden bieten
wieder zahlreiche schöne und
selbstgemachte Dinge an, begleitet von einem stimmungsvollen Musikprogramm. Auch
der Weihnachtsmann kommt.
Für Kinder wird zudem viel geboten, etwa im Haus am Anger
mit dem Puppentheaterstück
„Kaspar im Zauberland“ für
Kinder ab drei Jahre (10.30 und
12 Uhr). Viele Leckereien von
süß bis deftig werden zudem ihren Duft über den gemütlichen
Weihnachtsmarkt verbreiten.
Um 14.30 Uhr wird das Kindertheaterstück „Traumstunde für
Siebenschläfer“ vom „Teatro
Baraonda“ aufgeführt. Gebastelt werdenn darf von 10 bis 16
Uhr. In der Kirche Falkenhagen
erzählt Pfarrer Olaf Schmdit ab
12.30 Uhr Geschichten für Kinder. Um 14 Uhr folgt das Konzert
mit dem Männerchor Falkensee
(vor der Kirche), Adventsmusik
mit dem Bläserchor Falkenhagen
ist um 16 Uhr zu hören. Zum Abschluss wird um 17 Uhr „Peterchens Mondfahrt“ präsentiert.
Nach der Verkündung des offiziellen Ergebnisses gab‘s von den Genossen anhaltenden Applaus
Der Nominierte
Heiko Müller will mehr auf alle Falkenseer zugehen / Auch Entscheidungen sollen besser erklärt werden
von Patrik Rachner
Falkensee. Rückendeckung für
den Amtsinhaber: Es war ein
Heimspiel für Heiko Müller.
Am Dienstagabend haben ihm
seine Falkenseer SPD-Genossen glasklar das Vertrauen ausgesprochen. Fast einstimmig
erhielt er die Unterstützung,
die er zunächst parteiintern
auch gebrauchen konnte. Mit
Geschlossenheit soll nun dafür Sorge getragen werden, die
Wählerschaft für seinen bisher
eingeschlagenen Weg, den er
gerne als Bürgermeister weitergehen möchte, zu gewinnen.
Ein leichtes Unterfangen wird
das angesichts der Stimmungslage in der Stadt allerdings
nicht. Das weiß auch er.
Im Bayerischen Hof, dem Ort wo
Heiko Müller bereits 2007 nominiert worden war, herrschte nur
kurz hektisches Treiben. Begrüßungen hier, Gemurmel dort. Als
Franc Heinrihar, SPD-Chef und
an diesem Abend auch Wahlversammlungsleiter, gegen 18.40
Uhr um Ruhe bat, stieg die Spannung. „Mir liegt ein Vorschlag
vor, der da lautet: Heiko Müller.
Gibt es weitere Vorschläge?“.
Schweigen. „Das ist nicht der
Fall.“ Gerechnet hatte ohnehin
niemand mehr mit einem Gegenkandidaten, die Fronten waren dahingehend längst geklärt.
Das Wort hatte Müller.
In seiner Bewerbungsrede vor
seinen Parteifreunde erinnerte
er zunächst an den ehemaligen
Baudezernenten und Beigeordneten der Stadt Falkensee, Harald Höhlig. Er starb 2010 und
war 2007 sein parteiinterner Kontrahent im damaligen Nominierungsrennen. Müller, der zwar
nicht in Falkensee geboren ist,
seine Mutter sei Schuld gewesen, weil sie ihn Spandau zur
Welt gebracht hatte, wie er mit
einem Augenzwinkern bekanntgab, will es im Sinne der in Falkensee lebenden Menschen jedoch weiter wissen. Wie 2007
sei es für den ehemaligen Schiffskonstrukteur und Unternehmer
in der Computerbranche auch
jetzt „eine Herzensangelegenheit“ seine Heimatstadt weiter
nach vorne zu bringen.
„Bürgermeister in Falkensee zu
sein, ist immer noch eine interessante Aufgabe, die es zwar
in sich hat, aber spannend ist.
Hier ist noch viel zu gestalten“,
betonte er auch im Hinblick auf
die dynamische Entwicklung, die
weiterhin eine Herausforderung
darstelle. „Ich will aufgestellt
werden. Warum? Es ist immer
noch viel zu bewegen. Es macht
mir meistens Spaß, wenngleich
es immer Tage gibt, die nicht so
toll sind“, räumte er ein. Die Erfolge der vergangenen Jahre, die
auch von Faktoren wie der Angebotsstruktur im Hinblick auf
Bildung, Freizeit, Sport und etwa
Kultur abhängig seien, stellte der
ehemalige Landtagsabgeordnete
zudem in den Mittelpunkt. „Was
wir geschafft haben, kann sich
mehr als sehen lassen. So haben
wir etwa mit dem Neubau der
Stadthalle und des Bürgeramtes
deutliche Akzente für ein attraktives Zentrum gesetzt. Wir bewegen was“, so Müller.
Nun gelte es all das zu transportieren, was geschaffen wurde,
darunter der Anliegerstraßenausbau oder aber die Investitionen im Hinblick auf den Bildungsstandort Falkensee. „Wir
müssen die Erfolge stärker in Erinnerung rufen. Wir haben viel
geschaffen. Es war aber nicht
immer einfach. Im Gegenteil,
es war ein dickes Brett was wir
gebohrt haben.“ Als „Bob der
Baumeister“ wolle er hingegen
nicht in die Geschichte eingehen. Für ihn gehe es nicht nur
um „Beton und Stahl, sondern
um Inhalte“. „Wir müssen uns
um jeden kümmern und dürfen
niemanden ausblenden. Die Bedürfnisse aller sollten möglichst
berücksichtigt werden“, meinte
er im Hinblick auf die 90 Nationalitäten, die in Falkensee unter
den rund 43.000 Einwohnern beheimatet sind.
Fehler habe er indes dennoch gemacht, wie er betonte. Er wisse,
an was er und die Verwaltung
arbeiten müssten. Entscheidungen besser zu erklären, sei es, ob
sie dem Allgemeinwohl dienten
oder aber Einzelinteressen bedient werden müssten, verstehe
er als eine dringliche Aufgabe.
Nach der Bilanz wagte Müller einen Ausblick, besser gesagt eine
Vorausschau auf Themen, die im
Wahlkampf wohl eine gewichtige
Rolle spielen könnten. So stehe
die nördliche und südliche Zentrumsentwicklung im Fokus. Das
solle identitätsstiftend wirken.
Der Bau eines Hallenbads sei
für ihn ein besonderes Anliegen,
wenngleich das auch mit Blick
auf die wirtschaftliche Unterhaltung viel Geld kosten werde.
„Die meisten sagen, mit dem
Müller kriegen wir das schon
hin. Das Angebot ist unabhängig davon für die ganz jungen
und die ganz alten Falkenseer
von zentraler Bedeutung“, sagte
er. Ehe Müller seine Rede beendete, schwor er seine Genossen
auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. „Ich brauche Eure Unterstützung.“ Apropos. Christian
Heuberger könnte dahingehend
eine Rolle spielen. Er ist derjenige, der etwa für Alexander
Lamprecht seiner Zeit im Rennen um das Bürgermeisteramt
in der Gemeinde Dallgow-Döberitz sowie im Landtagswahlkampf die Fäden im Hintergrund
gezogen hatte.
Gegen 19.25 Uhr verkündete
Franc Heinrihar, der seinerseits ankündigte, dass die SPD
in den kommenden Monaten
noch mehr auf die Bürger zugehen wolle, „um unsere Politik
erlebbar zu machen und dafür
zu werben“, das Wahlergebnis.
Von 50 Genossen stimmten 47
für Müller, drei enthielten sich.
„Leute, wir packen das!“, rief
der Amtsinhaber seinen Parteifreunden zu.
Barbara Richstein Foto: pat
Falkensee. Es tut sich etwas im
Finkenkruger Zentrum rund um
den Bahnhof: Der Stadtentwicklungsausschuss beschäftigt sich
derzeit mit dem geplanten Umzugsbegehren des ansässigen
Penny-Marktes.
Diesbezüglich sind noch einige
Fragen zu klären, die etwa der
Bürgerverein Finkenkrug aufwirft. Wie sieht die konkrete
Planung aus? Welcher Standort ist geplant? Wie wird die Er-
schließung stattfinden und wie
passt sich der „Umzug“ in die
erwünschte Zentrumsentwicklung rund um den Bahnhof Finkenkrug ein? Antworten darauf
will Falkensees Baudezernent
Thomas Zylla (CDU) am Dienstag, 25. November, um 19.30 Uhr
im Dachgeschoss des Bürgerhauses Finkenkrug, Feuerbachstraße
23, geben. Zur Diskussionsveranstaltung sind Interessierte eingeladen.
die Landesregierung keine Konzepte dazu vorlegt, ist eine Debatte über den Neuzuschnitt der
Landkreise überflüssig“, sagte
die Rechtsanwältin anlässlich ihrer Wahl.
Richstein ist bereits Vorsitzende des CDU-Arbeitskreises
für Recht, Innen und Europa.
Die Abgeordnete aus Falkensee
gehört dem Brandenburgischen
Landtag seit 1999 an.
Projektvorstellung und Diskussion mit Zylla
BRAWO: Hier spielt die Musik!
Anzeige
Brandneu:
Neues Terrassendachsystem vorgestellt von Wintergartenparadies.berlin
Wir bieten ab Sofort ein völlig neues, revolutionäres Profilsystem zum Bau von Terrassendächern
und anderen Überdachungen, wie Carports oder Vordächern an.
26
K
Falkenrehder
Weihnachtsmarkt
Falkenrehde. In Falkenrehde
findet am Sonntag, 30. November, von 14.30 bis 18 Uhr der
Familien-Weihnachtsmarkt im
und rund um das Dorfgemeinschaftshaus in der Potsdamer Allee 37b statt. Auf dem Hof dreht
sich ein Karussell für die kleinen
Besucher. Die Weihnachtsbastler können ihr Geschick unter
Beweis stellen oder in der Märchenstube den Erzählungen aus
einer anderen Welt lauschen. An
verschiedenen Verkaufsständen
im Saal und in der oberen Etage
warten selbstgebackene Plätzchen, Geschenk- und Weihnachtsartikel, Bücher, Kalender,
sowie Adventsgestecke auf die
Besucher. Der Auftritt der „Ketziner Havelklänge“ soll zudem
für prächtige Unterhaltung sorgen, wie es hieß..
Foto: Rachner
DasneueProfilsystem„Innenliegende Statik" erweitert die Einsatzmöglichkeiten unserer Profilfamilie um ein weiteres,
nichtisoliertes Profilsystem mit
nach unten aufgebauten Rahmenprofilen. Wir können nun
neben den Kaltprofilen der Serie
T und den nichtisolierten Profilen der Serie Veranda, die sich
beide durch nach oben aufgebaute Dachprofile auszeichnen,
auf ein nach unten aufgebautes
System zurückgreifen. Das Pro-
filsystem empfiehlt sich durch
eine filigrane Balkenoptik im
inneren mit der sich viele
Dachvarianten fertigen lassen.
Die Terrassendächer können
mit einer größeren Dachtiefe
bis 4,50m ausgeführt werden
wobei die Gläser 4-seitig und
ohne Quersprosse sicher aufliegen. Auf umlaufende Dachüberstände sowie integrierte
Beleuchtungskörper in den
Dachträgern muss man trotzdem nicht verzichten. Auch
dieses Dachsystem lässt sich
jederzeit mit eigens dafür entwickelten völlig transparenten Ganzglasschiebanlagen zu
einem Terrassenglashaus erweitern. Ganzglasanlagen sind
Witterungsbeständig und wartungsfrei. Es werden ausschließlich kugelgelagerte Edelstahllaufrollen die sich auf mehrläufigen Edelstahlschienen bewegen verarbeitet. Auch für
ihr Haus lässt sich durch die
Vielzahl der Öffnungsvarianten
eine solch transparente Lösung
erarbeiten. Alle Anlagen lassen
sich mühelos verriegeln egal ob
gläserne Eckausführung oder
mittiger Stulpverschluss.
Warum wir?
Wir planen Individuell für jeden Kunden, produzieren in
eigener Produktionsstätte in
Falkensee und montieren mit
fest angestelltem gut geschulten Fachpersonal.
Lassen Sie sich kostenlos vor
Ort oder in unserer Ausstellung beraten.
Freie Farbwahl – ohne Mehrpreis!
Aktion !!!
10% Winterrabatt auf alle
Materialkosten bis zum
31.03.2015
Die ersten 10 bestellten
Dächer werden von uns
GRATIS mit einem Infrarotstrahler ausgestattet!
Terrassenüberdachungen
Terrassenglashäuser
Glashausmanufaktur
Wir bieten den kompletten Service!
Barkhausenstr. 75 - 14612 Falkensee - Tel. 03322 / 29 87 11
Öffnungszeiten: Dienstag + Donnerstag 10 - 18 Uhr / Samstag 8 - 14 Uhr
www.wintergartenparadies.berlin
Alte Küche?
Wieder neu und
modern in nur 1 Tag!
Neue Fronten
nach Maß
✓ Schöne neue Fronten nach Maß
✓ Die preiswerte Alternative zum Neukauf
✓ Kein aufwändiges Herausreißen
✓ Modelle in Klassisch, Landhaus, Design
✓ Nachhaltige, umweltgerechte Lösung
vorher
PORTAS-Fachbetrieb M & M Renovierungs GmbH
Milower Straße 7 · 14727 Premnitz, OT Havelaue
Telefon: 0 33 86 / 28 05 98
Besuchen Sie unsere Ausstellung • www.merten.portas.de
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
ACHTUNG! HERBSTRABATT
BIS 30. NOVEMBER 2014
jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
www.geissel-abdichtungstechnik.de
SONDERAKTION:
Jetzt zum
OHSt - Wintergärten OHST - Wintergärten
OHST - Wintergärten
Falkensee/Potsdam. Die Falkenseer Landtagsabgeordnete
der CDU, Barbara Richstein, ist
am Dienstag von ihrer Fraktion
zur neuen kommunalpolitischen
Sprecherin gewählt worden. Sie
soll dem neuen Innenminister
Karl-Heinz Schröter (SPD) Paroli
bieten und ihm wegen der anstehenden Kommunalreform sozusagen auf die Finger schauen.
„Ich freue mich sehr auf die vor
mir liegenden Aufgaben. Die
Kommunalreform wird eins der
wichtigsten Vorhaben der Landesregierung sein und ich werde
mich intensiv für eine bürgerfreundliche Kommunalreform
einsetzen. Sie darf nicht über
die Köpfe der Menschen und
der Kommunen hinweg geschehen. Die Empfehlungen der Enquetekommission des Landtages
Brandenburg sehen eine weitreichende Funktionalreform vor.
Dies würde auch einen erheblichen Reformbedarf auf Landesebene bedingen. Solange
1
E
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
Telefon 1590 105 15 90
3
4
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
So weit das Auge reicht
Zulassungsstelle in Nauen geschlossen
Nuen. Die KfZ-Zulassungsstelle in Nauen muss am Mittwoch, 26. November, wegen einer Schulungsveranstaltung der
Mitarbeiter, die über technische
Neuerungen informiert werden,
geschlossen bleiben. Zudem
findet am Mittwoch, 3. Dezember, die diesjährige Personalversammlung der Kreisverwaltung
statt. An diesem Tag ist auch kein
Publikumsverkehr vorgesehen.
16
E
MELDUNGEN
BUND wirbt
um Projekte
Nauen: Menschenkette zum Tag der Menschenrechte / Diana Golze startet Projekttag
Anzeige
Office English und Englisch Nachhilfe
Englisch im Büroalltag ist heute fast überall unerlässlich. Für
alle, die sich fit für den Umgang
mit internationalen Kollegen,
Kunden und Lieferanten machen möchten beginnt in der
Sprachenschule Chall im Dezember der neue Englischkurs
Office English – Business English ganz leicht. Der Kurs entwickelt sich vom Anfängerlevel A1
bis zum Fortgeschrittenenlevel
B1 und übt alle bürotypischen
Situationen wie z. B. Smalltalk,
Telefonate, Besprechungen, Bewerbungsgespräche, Geschäftsreisen, Problemsituationen und
Umgang mit Beschwerden.
Dadurch werden Ängste vor
vermeintlich schwierigen internationalen Begegnungen abgebaut und ein neues Selbstbewusstsein aufgebaut. Dies gilt
in ähnlicher Form auch für die
Kinder, die bereits in der Schule mit der englischen Sprache
hadern. Daher beginnt für die
Schüler der 6. Klasse wieder
ein neuer More Englisch Kurs
zur Vorbereitung auf die weiterführenden Schulen. Hier wird
der laufende Schulstoff vertieft,
die Themen der 5. Und 6. Klasse wiederholt sowie der Wortschatz erweitert und die Kinder
zum freien Sprechen motiviert.
Für Schüler der 9. Klasse startet
ebenfalls eine neue Gruppe, um
u. a. die Zeitformen zu üben,
den mündlichen und schriftlichen Ausdruck zu verfeinern
und natürlich auch hier den
allgemeinen sowie themenspezifischen Wortschatz zu vergrößern. Bei Interesse vereinbaren
Sie gerne ein persönliches, unverbindliches Informationsgespräch bzw. eine Probestunde.
Kontakt: Birgitta Chall, Sprachenschule Chall, Potsdamer
Straße 14, Falkensee, Tel.: 0 33
22/27 98 10.
Sprachenschule Chall
Potsdamer Straße 14
14612 Falkensee
Tel.: 03322/27
Neue Englischkurse
ab Dezember 2014
 More English 6. Klasse
 More English 9. Klasse
 Office English A1-B1
98 10
Jetzt anmelden!
Keine Anmeldegebühr!
BOOKSHOP
Beeindruckend: die Menschenkette am Leonardo da Vinci Campus.
von Norbert Faltin
Nauen. Brandenburgs Familienministerin Diana Golze (Die
Linke) startete am Donnerstag
einen Projekttag anlässlich des
25. Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention am Leonardo
da Vinci Campus in Nauen,
wo sich rund 1.000 Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Projektarbeiten mit dem
Thema Kinderrechte auseinandersetzen.
Während des Projekttages bildeten Schüler der Grundschule, der
Gesamtschule und des Gymnasiums eine Menschenkette aus
etwa 800 Schülern rund um den
Volkskrankheit : Tinnitus (Ohrgeräusche)
Der Tinnitus ist auch ein oft
unterschätztes Folgesymptom
des Ohrinfarktes (Hörsturz).
Die meist plötzliche Durchblutungsstörung im Innenohr wird
schnell auf die leichte Schulter
genommen. Auch hier hoffen
die Patienten, dass die auftretenden Geräusche im Ohr –
der eigentliche Tinnitus – von
selbst wieder verschwinden.
Doch im Gegenteil: je länger
die Behandlung verzögert wird,
desto schwieriger ist meist die
Therapie.
Es werden im Wochenrhythmus
3 Zeitungsartikel zu der Problematik Tinnitus und einem effizienten und dauerhaften Therapieansatz von mir erscheinen.
In Teil 2 und 3 werde ich die
Möglichkeiten der Titan-Implantat-Ohr-Akupunkturmethode im Detail beschreiben.
Die Ursachen für das entstehen
eines Tinnitus sind mannigfaltig. Ein Tinnitus kann einen
schleichenden Beginn haben.
Er entsteht in diesen Fällen
häufig durch eine langsame Zusetzung der Innenohrarterien.
Der Querschnitt dieser Arterien
verringert sich, indem sich Blutfettablagerungen und Schlacken
an den Gefäßinnenwänden absetzen, diese wiederum die Arterien verhärten lassen, so dass
eine manifeste Arteriosklerose
(Arterienverkalkung) entstehen
kann. So kommt es zu Durchblutungsdefiziten, das „Nahrungsmittel Nummer 1“, die
gewebeversorgende Sauerstoffzufuhr übers Blut ist zu gering.
Die Gehörschnecke im Innenohr
„leidet“ unter dieser Mangelversorgung und zeigt krankhafte
Symptome, wie Schwerhörigkeit, Hochtonverluste (oft unmerklich und vom Patienten
nicht wahrgenommen) oder es
bildet sich ein schleichender
Tinnitus aus.
Die Patienten hören Brummoder Pfeiftöne, Zischen oder Rauschen in verschiedenen Lautstärken und Tonhöhen. In diesem Stadium ist der Tinnitus
auch nicht über den ganzen Tag
ausgeprägt. Es gibt Phasen, wo
der Patient beschwerdefrei ist,
und auch wieder Zeiten, wo der
Tinnitus als störend empfunden wird. Gerade in Ruhephasen (z.B. vor dem Einschlafen,
Lesen, etc.) ist er gegenwärtig.
Tinnitus tut nicht weh. Deshalb
wird er oft ignoriert und die Patienten glauben, dass das (noch)
geringfügige Leiden schon wieder von selbst verschwinden
wird. Manchmal passiert das
sogar, wenn der Tinnitus durch
Lebensstressphasen
(Beruf,
Torsten Grund
Partnerschaft, Freude, Trauer
etc.) ausgelöst wurde. Die Regel sieht allerdings anders aus.
Der Tinnitus nimmt in seiner
Häufigkeit und Intensität zu, so
dass er zum ungewollten, immer gegenwärtigen, nervenden
Lebenspartner wird. Welche
Qualen die Symptomatik des
Tinnitus tatsächlich auslösen
können, ist ihren Mitmenschen
häufig nicht bewusst.
Die Folgen dieser permanenten
Belastung sind starke Konzentrationsschwächen, Unausgeglichenheit und Schlafstörungen.
Kurzum, der Tinnitus-Geplagte
findet keine Ruhe mehr, ganz
wichtige körperliche und seelische
Regenerationsphasen,
wie Entspannen, Ausruhen und
Schlafen gehen qualitativ kaputt.
wie die Kinder in Deutschland“,
forderte Tanisha.
Die Familienministerin bedankte
sich eingangs bei den Kindern
und gab ihnen Ansporn: „Ich
finde es großartig, dass ihr euch
an diesem Aktionstag beteiligt,
weil er deutlich macht, dass ihr
selber ein Interesse daran habt,
dass die Kinderrechte umgesetzt
werden“. Sie hoffe, dass ganz
viele Menschen von der Menschenkette erfahren und sich Gedanken darüber machen, dass
Kinder keine kleinen Erwachsenen seien, sondern eigenständige Menschen mit eigenständigen Rechten und Ansprüchen, so
die Ministerin. Am 20. November 1989 beschloss die Vollver-
sammlung der Vereinten Nationen die „Konvention über die
Rechte des Kindes“. Deutschland
hat die Konvention am 26. Januar 1990 unterzeichnet, am 5.
April 1992 hat der Deutsche Bundestag sie ratifiziert. Die Kinderrechtskonvention beruht auf vier
Grundprinzipien: dem Recht auf
Gleichbehandlung, dem Vorrang
des Kindeswohls, dem Recht auf
Leben und persönliche Entwicklung sowie der Achtung vor der
Meinung und dem Willen des
Kindes. Zu den Kinderrechten
gehören darüber hinaus unter
anderem das Recht auf Bildung,
Gesundheitsvorsorge, Schutz vor
Gewalt und vor sexuellem Missbrauch.
Anzeige
Der Patientenwunsch – Ruhe – endlich wieder „nichts hören“
Teil 1: Tinnitus – Ursachen und Folgen
Ruhe – endlich wieder Ruhe
und „nichts hören“. Diesen einfachen Wunsch können sich
Tinnitus – Patienten nicht erfüllen. Jeder zehnte Bundesbürger
leidet an Ohrgeräuschen.
Campus zum Tag der Kinderrechte der UNICEF.
Maria und Tanisha, beide 12
Jahre alt, bearbeiteten das Thema
Indien in ihrer Projektarbeit und
resümierten: „Wir haben heute
gesehen, dass es den Kindern
in Indien und anderswo auf der
Welt sehr schlecht geht. Das
hängt damit zusammen, dass
oft die Rechte der Kinder verletzt werden“, sagte Maria, und
Tanisha pflichtete ihrer Freundin bei: „Ja, die Kinder in Indien
sind dazu sehr krank und viele
müssen auf der Straße leben. Ich
bin auch der Meinung, dass dort
die Menschenrechte eingehalten
werden müssen. Die Kinder sollten genauso viele Rechte haben
Foto: Faltin
Die klassische Akupunktur und
die Ohrakupunktur konnten
bereits beachtliche Erfolge in
der Tinnitus-Therapie erzielen.
Leider waren diese Erfolge oft
nicht von Dauer und der Patient musste immer wieder Auffrischungsbehandlungen über
sich ergehen lassen. Jetzt ist
eine neue Methode möglich,
diese Erfolge dauerhaft mit einer einzigen Behandlung zu
erreichen: Durch die Titan-Implantat-Ohr-Akupunktur.
Hier werden winzige medizinische Titanimplantate an genau
definierten Stellen in die Ohrmuschel sehr schmerzarm eingepflanzt. Man sieht und spürt
die Implantate nicht. Sie wachsen ein und begleiten uns ein
Leben lang. Und gerade das ist
so wichtig, da auch unser ungewollter Begleiter „Tinnitus“
eine 24-Stunden, ja eine lebenslange Dauertherapie bedarf.
Verkaufsoffener Sonntag im HavelPark mit Stargast Nicki
Dallgow. Der HavelPark Dallgow
öffnet am kommenden Sonntag,
30. November, in der Zeit von 13
bis 18 Uhr seine Pforten. Am 1.
Advent ist die Sängerin Nicki,
bekannt aus Funk und Fernsehen, der Stargast. „Das bayrische
Cowgirl“wird um 17.30 Uhr live
auf der Bühne stehen.
Zudem wird Cara Ciutan, eine
äußerst charismatische Sängerin,
mit ihrem feurigen Temperament
und vor allem ihrer wohltuenden Stimme die Besucher verzaubern immer wieder. Sie präsentiert „Chill out & Easy-Listening“.
„Mächtig Wichtelig“ mit Pumpelstrumpf`s Puppenshowspektakel
kommt die süße Weihnachtsshow für Kinder daher. Die Weihnachtselfen Pumpel und Strumpf
sind im 1. und 2. Ausbildungsjahrhundert. Die beiden haben
in diesem Jahr die Aufgabe, sich
um Rudolph Rotnase zu kümmern. Das ist leichter gesagt als
getan, denn immer wieder macht
er seinen Spaß mit den beiden.
Doch unermüdlich stellen sie sich
den Herausforderungen mit viel
Spaß sowie guter Laune. Darüberhinaus ist „Weihnachtszauber“ mit der Tanzschule Allround
angesagt. Das Restaurant im HavelPark hat im Übrigen schon ab
12 Uhr geöffnet.
Karls Erlebnisdorf: Brand hält Feuerwehr in Atem
Elstal. (pat) Rauchwaden und
Flammen waren schon aus der
Ferne zu sehen: Ein Brand auf
dem Gelände von Karls Erlebnisdorf in Elstal hat am Dienstagabend zahlreiche Kameraden mehrerer Feuerwehren in
Atem gehalten. Laut Angaben
des Einsatzleiters Danny Bahnemann hatte sich das Feuer an
einem hinteren Gebäude, das
den Zutritt zu Sielmanns-Schaugehege gewährt, rasch ausgebreitet. Menschen wurden nicht verletzt, das Gelände war bereits
für Besucher geschlossen. Als
Brandursache benannte er einen
Stromverteilerkasten. Schnell im
Griff hatten die 55 Kameraden
der Feuerwehren aus der gesamten Gemeinde Wustermark
plus Falkenseer Kollegen, die
mit Atemschutzgeräten ausgerüstet waren, den Brand. Dennoch mussten sie sich, nachdem
ein Zeuge den Brand gemeldet
hatte, zunächst Zutritt per Generalschlüssel verschaffen, ehe
sie mit den Löscharbeiten beginnen konnten. „Wir mussten die
Brandmeldeanlage selbst auslösen. Nur wenn die Haupthalle
brennt, wird Alarm ausgelöst.
Dennoch haben wir schnell rea-
gieren und einen größeren Schaden abwenden können. Das Innere des Hauses ist gar nicht
betroffen gewesen. Man sieht
dem Objekt nicht an, dass es
gebrannt hat. Lediglich der äußere, hintere Bereich ist in Mitleidenschaft gezogen worden.
Das Feuer hat sich an der Fassade hochgefressen. Leicht entflammbare Styroporplatten und
die Dachlatte unter den Ziegeln
des Daches hat Feuer gefangen“,
sagte Bahnemann. Nach ersten
Einschätzungen wird von einem
Schaden in sechsstelliger Summe
ausgegangen.
Freie Fahrt am Autobahndreieck
Havelland. Seit Dienstag rollt Havelland. Mehr als zwei Jahre terin Kathrin Schneider (parteider Verkehr wieder über das wurde dort gearbeitet. Nun be- los) durchtrennte unter Beifall
neugestaltete Autobahndreieck steht freie Fahrt. Verkehrsminis- das obligatorische Bändchen.
Falkensee. „Die Erde braucht
Freunde“: Von Montag, 24.November, bis einschließlich Samstag, 29.November, wird ein Team
des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im
Landkreis Havelland über den
gemeinnützigen Verein und seine
Projekte informieren. Elke Märtins, Vorsitzende der Ortsgruppe
Falkensee, wünscht sich: „Es mögen möglichst viele Bürgerinnen
und Bürger die Arbeit des BUND
kennen lernen und das Angebot nutzen, die wertvolle Arbeit zu unterstützen. Besonders
freuen wir uns über Menschen
- ganz gleich ob jung oder alt die sich ehrenamtlich engagieren wollen und natürlich über
neue Mitglieder, die unsere umweltpolitische und gemeinnützige Arbeit mit ihrer Stimme und
einem frei zu wählenden finanziellen Beitrag unterstützen.“ Die
BUND Ortsgruppe Falkensee ist
im Haus am Anger, Falkenhagener Straße 16, angesiedelt. Infos
unter 03322/3735 oder -203245.
22
L
Adventsmarkt
in Zeestow
Zeestow. Am Sonntag, 30. November, findet in der Zeit von
13 bis 18 Uhr rund um die Zeestower Autobahnkirche ein Adventsmarkt statt, der ehrenamtlich organisiert wird. Vor Ort
wird etwa ein Kinderchor weihnachtliche Lieder präsentieren.
Auch eine Tombola, verlost wird
etwa ein Fußball mit Unterschriften von Spielern des Vereins Hertha BSC Berlin, wird stattfinden.
Weihnachtsgeschichten werden
zudem in der Kirche vorgelesen.
Am Abend ist ein Schwedenfeuer
angesagt. Der Erlös des Adventsmarktes soll gespendet werden,
um mittelfristig auf dem Gelände
der Autobahnkirche einen Spielplatz bauen zu können.
„Nein zu Gewalt
an Frauen“
Falkensee. Am kommenden
Dienstag, 25. November, ist der
Internationale Gedenktag „NEIN
zu Gewalt an Frauen“. Auch in
diesem Jahr wird an vielen Orten die Fahne von „Terre des
Femmes“ gehisst.
Laut eines Berichts des brandenburgischen Landeskriminalamtes im Jahr 2013 sind im
Zusammenhang mit häuslicher
Gewalt 264 Straftaten registriert
worden. Das sind 7,4 Prozent
mehr als im Vorjahr. Um auf diesen gesellschaftlichen Missstand
hinzuweisen, wird an diesem Tag
um 10 Uhr unter anderem die
Gleichstellungsbeauftragte der
Stadt Falkensee, Manuela Dörnenburg, vor dem Rathaus, Falkenhagener Straße 43/ 49, ein
Zeichen gegen häusliche Gewalt
setzen.
Einen Tag später, 26. November,
wird das Beratungs- und Krisenzentrum für Frauen Rathenow
um 11 Uhr im Kino Ala, Potsdamer Straße 4, den Film „Festung“ zum Thema häusliche Gewalt aus der Perspektive eines
13-jährigen Mädchens präsentieren.
Verhandlungen mit möglichen Organisatoren noch nicht beendet
Wustermarker Brunnenfest: Neuer Standort wird zudem gesucht
Titan – Implantat – Ohr – Akupunktur
TINNITUS-THERAPIE
Anforderung von kostenlosem Informationsmaterial
unter Telefon 03385/516199
Kostenlose u. unverbindliche Erstkonsultation u. Erstuntersuchung
Wustermark. (pat) Das Wustermarker Brunnenfest steht zwar
nicht vor dem Aus, doch müssen die Kosten, die zuletzt in die
Höhe geschnellt waren, im Blick
behalten werden. Deshalb prüft
die Gemeinde, die erneut 8.000
Euro in den Haushalt einstellen
wird, einige Angebote, etwa das
des Schaustellerverbandes Brandenburg. Auch ein neuer Standort wird gesucht.
Wer künftig das Rahmenprogramm in Abstimmung mit dem
Verein für Kultur und Brauchtum Wustermark organisieren
wird, steht zwar noch nicht fest,
doch hinter den Kulissen reifen
die Überlegungen, die am Ende
von der Gemeindevertretung abgesegnet werden sollen. Ein Ge-
spräch mit dem Schaustellerverband hat bereits stattgefunden,
auch ein Angebot liegt vor. Doch
weder deren Verantwortliche
noch der Bürgermeister wollen
zum jetzigen Zeitpunkt zuviel
verraten. „Das Angebot klingt
gut. Wir haben aber noch gar
nichts entschieden. Ich bin offen
für vieles“, sagte Verwaltungschef Holger Schreiber (parteilos), der auch das Unternehmen
Redo Catering & Event, schon
dieses Jahr Organisator, weiter
im Blick hat.
Klar sei lediglich, dass die Finanzierung des Brunnenfest gesichert ist, wenngleich die Kosten
in diesem Jahr mit etwa 12.500
Euro deutlich zu hoch gewesen seien. Die Deckung konnte
schließlich nur unter Mithilfe
von Sponsoren gewährleistet
werden.
Abseits davon ist Schreiber allerdings mit der Entwicklung im
Hinblick auf die Güteklasse des
Festes zufrieden. „Es wird sehr
gut angenommen und es ist auch
dringend geboten, die Qualität
zu halten. Kritisieren kann man
viel, doch Alternative müssen
erst gefunden werden. Wenn wir
das Fest preisgünstiger darstellen
können, ist das aber gut“, sagte
Schreiber ohne einer politischen
Entscheidung, auch im Ortsbeirat, vorgreifen zu wollen.
An welchem Standort das Brunnenfest konkret stattfinden soll,
steht indes noch nicht fest. Der
Bedeutung Lärmemission soll in
Holger Schreiber Foto: pat
diesem Zusammenhang deutlich jedenfalls Rechnung getragen werden.
REGIONALES
Offene Türen
Neue GVZ-Zufahrt freigegeben
10
R
Angebote vom 24.11. - 29.11.2014
Weihnachtssingen
Brieselang. Traditionell: Das
gemeinsam vom Seniorenbeirat
und der Gemeinde Brieselang
veranstaltete Weihnachtssingen findet am Freitag, 28. November, um 19 Uhr in der Aula
der Robinson-Grundschule statt.
Einlass ist bereits ab 18.15 Uhr.
Auch in diesem Jahr ist es gelungen bekannte Chöre, aber auch
neue Interpreten zu gewinnen,
die mit Gesang und Musik für
vorweihnachtliche Stimmung
sorgen wollen.
1,99 €
Landschinken
Schweineschnitzel
Rindergulasch
100 g 1,99 €
1 kg 13,99 €
1 kg 14,99 €
BRAWO: stets aktuell!
Obligatorisch: Landrat Burkhard Schröder, Sabine Cory, Ministerin Kathrin Schneider, Wilhelm Garn, Harald Petzold und
etwa Uwe Feiler nahmen die Scheren in die Hand und durchschnitten das Band. Der Verkehr kann nun rollen. Foto: MZV
Brieselang. (red) Pünktlich
und im Kostenrahmen: Brandenburgs neue Infrastrukturministerin Kathrin Schneider
hat am Montag gemeinsam mit
Bürgermeister Wilhelm Garn
und Landrat Dr. Burkhard
Schröder die zweite Zufahrt
für das Güterverkehrszentrum
Brieselang offiziell für den Verkehr freigegeben. Insgesamt
sind rund drei Millionen Euro
geflossen.
Sprechstunde
Nauen. Die nächste Bürgersprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Udo Folgart findet
am Dienstag, 25. November, in
der Zeit von 15 bis 16 Uhr in seinem Wahlkreisbüro in Nauen,
Goethestraße 53, statt. Voranmeldung: 03321/744691.
Falkensee. Im ASB-Seniorenwohnpark in Falkensee, Ruppiner Straße 20, findet am Samstag,
29. November, in der Zeit von
14 bis 17 Uhr eine Weihnachts-
Während seiner Begrüßungsrede zeigte sich Bürgermeister
Garn jedenfalls stolz darauf,
dass nicht nur der Zeit- sondern
auch der Kostenrahmen eingehalten wurde. Dies konnte nur
erreicht werden, weil alle am
selben Strang gezogen hätten:
Angefangen von Planern über
Investoren bis hin zu den ausführenden Firmen.
Die Kosten für den Bau der neuen
GVZ-Zufahrt betrugen etwa drei
Millionen Euro, darunter 1,8
Millionen aus dem Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung.
Die übrigen 1,2 Millionen Euro
teilten sich je zur Hälfte die Gemeinde Brieselang und einige
Unternehmen im GVZ, die sich
zu einer Interessengemeinschaft
zusammengeschlossen
hatten.Ministerin Schneider lobte
Weihnachts- und Kuchenbasar
und Kuchenbasar statt. Präsentiert werden etwa Handarbeiten,
die gekauft werden können Interessierte sind willkommen. Für
das leibliche Wohl wird gesorgt.
Angebotsspektrum wird ausgeweitet
die Zusammenarbeit aller und
sagte: „So etwas erreicht man
nur, wenn Kommunikation groß
geschrieben wird. Das Konzept
der Landesregierung mit mehreren GVZ im Berliner Speckgürtel ist voll aufgegangen. Wir haben hier insgesamt inzwischen
über 10.000 Arbeitsplätze. Hier
in Brieselang haben allein 2.800
Menschen einen Arbeitsplatz
gefunden. Selbst die Investoren finanzieren inzwischen bei
der Infrastruktur in den Güterverkehrszentren mit. Das zeigt,
wie begehrt unsere Standorte im
Speckgürtel sind.“
Da die neue Straße durch ein
Landschaftsschutzgebiet führt,
in dem auch Otter leben, war
die Befreiung aus selbigen sowie der Bau einer Brücke über einen Seitenarm des Havelkanals
Roger Lewandowski F.: pat
breiter aufstellen. Zudem haben
wir einen hohen Fachkräftebedarf. Diesen Mangel wollen wir
möglichst abstellen, indem junge
Anzeige
Von Daniela Schwarz – Baugeld Spezialisten Falkensee
lehensnehmern gefürchtete Vorfälligkeitsentschädigung berechnet werden darf!
Prüfen Sie also Ihre bestehende Finanzierung, ob dies für Sie
zutrifft und wenden Sie sich an
Ihre Baugeld Spezialisten in Falkensee. Wir verhelfen Ihnen zu einer optimalen
Lösung und sorgen
dafür, dass die monatliche Rate sinkt,
oder Sie eine höhere Tilgung einbauen
können und damit
schneller mit Ihrer Finanzierung fertig sind.
Wir prüfen, ob sich hierbei ein Bankwechsel lohnt
oder aber die Finanzierung bei
Ihrer alten Bank abgeändert verbleiben kann und veranlassen
dazu alles Notwendige, so dass
Sie sich meist um Nichts kümmern müssen.
Machen Sie einen Termin mit
uns – wir helfen Ihnen bei je-
in der Geschäftsstelle, Potsdamer
Straße 2, Bürgern Rede und Antwort stehen. Interessierte sind
willkommen. Anmeldung: info@
spd-falkensee.de.
Sonderaktion
Neukunden erhalten
h l
beii Vertragsabschluss
b
bis zum 31.12.2014,
einen HARK Kamin von BKB Kamine
im Wert von 6.000,00 € brutto inklusive.
Anzeige
24
C
Leute, die sonst anderenorts im
Sozialbereich ausgebildet werden, bei uns im Havelland bleiben“, sagte Roger Lewandowski
am Dienstag.
Da in Friesack das räumliche Angebot passt und entsprechende
Lehrkräfte vorhanden seien,
habe es nahe gelegen, den Standort mit Blick auf die Kapazitäten
weiter aufzuwerten.
Die Kosten für die einmalige Investition, etwa für die Ausstattung der Räume, bezifferte Lewandowski mit rund 130.000
Euro. Jährliche Kosten in Höhe
von 4.000 Euro kommen hinzu.
Das Geld ist bereits im Haushaltsentwurf drin.
Baugeld-Tipp der Woche
notwendig.
Das GVZ Berlin West Teilfläche
Brieselang liegt westlich der
Gemeinde Brieselang zwischen
dem Havelkanal und der A 10,
dem westlichen Berliner Ring.
Der Standort bildet zusammen
mit dem GVZ Wustermark das
GVZ Berlin West. Das 96 Hektar
große GVZ ist bereits zu mehr
als 50 Prozent ausgelastet. Die
neue ‚Anbindung ist 1,3 Kilometer lang und 6,5 Meter breit.
Der Weg zur Autobahn wird außerdem zwei Kilometer kürzer.
Zusätzlich gibt es auf der Landesstraße L 201 an der Anschlussstelle der A10 einen Kreisverkehr mit einem Durchmesser von
50 Metern. Das GVZ ist nun mit
Blick auf die Infrastruktur interessanter für weitere Investoren
geworden.
Sprechstunde mit Simon
Falkensee. Michael Simon
wird am kommenden Dienstag,
25. November, während einer
Sprechstunde des SPD-Ortsvereins in der Zeit von 18 bis 19 Uhr
Genuss ohne Verzicht:
Fachkräfte werden weiter benötigt: OSZ bildet Erzieher und Sozialassistent aus
Sie haben Ihre Immobilie in den
Jahren 2005 – 2009 finanziert
oder in diesem Zeitraum Ihre
bestehende Finanzierung verlängert und dabei eine 15-jährige Sollzinsbindung abgeschlossen. Und nun sind Sie jedes Mal
betrübt, wenn Sie die
aktuellen Zinssätze
sehen und wünschten sich, dass Sie
e t wa s
ändern
könnten…
Sie können! Auch
wenn eine Zinsfestschreibung, die
länger als 10 Jahre
beträgt für den Darlehensgeber verbindlich ist,
hat der Kreditnehmer eine Ausstiegsoption. Gemäß BGB § 489
(1) 2. kann ein solches Darlehen
nach 10 Jahren (nach vollständiger Auszahlung des Darlehens)
mit einer Kündigungsfrist von
6 Monaten gekündigt werden,
OHNE dass die von vielen Dar-
100 g
Öffnungszeiten: Mo – Fr 7-18.30 Uhr und Sa 7-13 Uhr
Die Notwendigkeit einer zweiten Anbindung war ein Anliegen
vieler, schließlich hatte seinerzeit ein Verkehrsunfall auf der
A10 dafür gesorgt, dass der Lieferverkehr zeitweilig nicht mehr
fließen konnte. Ein Horroszenario, das nun nicht mehr zu drohen scheint.
Havelland. (pat) Bildungsoffensive: Das Angebotsspektrum am
Oberstufenzentrum Havelland in
Friesack wird weiter ausgeweitet. So will die Bildungsstätte
laut Angaben des zuständigen
Kreisdezernenten Roger Lewandowski fortan die schulische
Ausbildung im Fachbereich „Soziales“ offerieren. Speziell sind
das die Ausbildungsgänge Erzieher und Sozialassistent. Nach
der Absprache mit dem Staatlichen Schulamt haben bereits
der Kreisschulbeirat und der Bildungsausschuss einstimmig ihre
Zustimmung signalisiert.
„Das Potenzial ist vorhanden.
Deshalb wollen wird das OSZ
Schweinebraten
(als Aufschnitt)
Eltern-Kind-Gruppe
Nauen. Das Mehrgenerationenhaus in Nauen, Ketziner Straße
1, ist seit acht Jahren ein Treffpunkt der besonderen Art. Nun
ist es dem Verein Mikado wieder
gelungen, für den Mittwoch eine
Eltern-Kind-Gruppe aufzubauen.
Ab dem 26. November geht es
jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr
los. Im Fokus stehen bei Spiel,
Musik und Bewegung Entwicklungsförderung und Austausch.
Pädagogen sind vor Ort. Infos:
03321/7487256 oder -49888.
Inh. Christian Bauch
Hansastrasse 39, 14612 Falkensee
Tel.: 03322 / 36 25
Anbindung für Lieferverkehr an Autobahn deutlich verbessert
Elstal. Die Heinz-SielmannOberschule Elstal, Schulstraße
16, lädt am Samstag, 29. November, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr
zu einem Tag der Offenen Tür
ein. Zunächst wird ein kleines
Kulturprogramm mit Tanz und
Musik geboten. Im Anschluss
daran gibt es eine Führung
durch das Gebäude. Während
der Besichtigungstour stehen die
Lehrkräfte natürlich Rede und
Antwort. Interessierte sind willkommen.
5
Fleischerei Bauch
der Baugeldfrage, egal ob
Neubau, Kauf, Umbau oder
Anschlussfinanzierung.
Daniela Schwarz
Immobilienfinanzierungen e.K.
BaugeldSpezialisten Falkensee
Telefon: 03322 / 40 99 92
oder 0172 / 397 86 77
Mit einfachen Tipps fit in die Feiertage starten
Die Weihnachtsfeiertage rücken
näher und damit auch die Vorfreude auf den Genuss herzhafter und süßer Köstlichkeiöst c e
ten. Damit das
schlechte Gewissen und das
Grauen vor dem
Anblick der Waage nach den Feiertagen gar nicht
erst aufkommen,
gibt es zahlreiche
Maßnahmen,mit
denen man vorbeugen kann, z.B.
seinen Stoffwechsel auf Trab halten
– mit gezieltem Muskelaufbau.
Muskeln helfen uns nicht nur,
unseren Körper zu stützen, sondern auch Kalorien zu verbrennen – auf dem Sofa und sogar
im Schlaf. Denn nur Muskeln
sind in der Lage, Fett zu verbrennen. Mit einfachen Tipps
können wir fit in die Feiertage starten, sodass Gänsebraten,
Knödel, Plätzchen und Lebkuchen mit Freude verzehrt werden können – und zwar ohne
schlechtes Gewissen.
„Oft berichten mir Frauen, dass
sie nach der Weihnachtszeit so
viel zugenommen haben, weil
sie den Köstlichkeiten nicht widerstehen konnten. Aber die
wenigsten wissen, dass man
sich mit einfachen Tipps vor
einer starken Gewichtszunahme schützen kann, z.B. indem
man regelmäßig, z.B. 2-3 Mal
pro Woche trainiert. Regelmäßige Bewegung, idealerweise in
Form eines sinnvollen Trainings,
das Ausdauer und Kraft in einem ausgewogenen Verhältnis
steigert, gilt als optimale Variante, um den Stoffwechsel anzuregen. Das Problem bei vielen Frauen ist, beim Sport eine
Regelmäßigkeit beizubehalten –
dabei ist das das A und O, noch
wichtiger als die Länge der Trainingseinheiten!“, sagt die Clubmanagerin Nicole Giessel. „Hier
ein wertvoller Tipp: Reservieren
Sie fixe Zeitfenster nach der Arbeit für den Sport. Einfach an
den Tagen die Sporttasche mit
zur Arbeit nehmen und dann direkt nach dem Feierabend zum
Training gehen“, rät die Clubmanagerin.
ser – das füllt den Magen. So
stillt man den ersten großen
Hunger und kann die Köstlichkeiten viel bewusster genießen.
Somit nimmt man in der Bilanz
weniger Kalorien zu sich. Sie
werden staunen: Man wird außerdem viel schneller satt!“, ist
die Clubmanagerin überzeugt.
zu erhalten, um sich fit für die
Feiertage zu machen, sind herzlich eingeladen, im Mrs.Sporty
Dallgower Club vorbei zu kommen. Dort können sie sich persönlich vom wissenschaftlich
erwiesenen, alltagstauglichen
Trainings- und Ernährungskonzept überzeugen.
Frauen jeden Alters, die Interesse daran haben, mehr über das
30-minütige Trainingskonzept
zu erfahren und weitere Tipps
Es wartet ebenso ein attraktives
Angebot: Wer sich noch heute
anmeldet, trainiert den gesamten Dezember gratis.
100 % FIT.
100 % MEIN ABEND.
Dank meines p ersönlichen Trainers.
Jetzt starten und im Dezember gratis trainieren.*
* Bei Abschluss einer Mitgliedschaft vom 01.11. bis 31.12.2014 kannst du im Dezember 2014 in allen teilnehmenden
Mrs.Sporty Clubs ohne Zahlung des Monatsbeitrags trainieren. Informationen zu den dabei anfallenden Kosten unseres
Startpakets und der Verwaltungsgebühr sowie unseren attraktiven Konditionen findest du unter www.mrssporty.com.
MELDUNGEN
Sonntag, 23. November 2014
„Probieren Sie einmal, zwischen
den Mahlzeiten 4-6 Stunden
Pause zu lassen. Denn längere Nahrungsmittelpausen bringen den Körper dazu, Reserven – also Fette – anzugreifen.
Man muss jedoch nicht hungern, denn wenn man sich generell gesund und ausgewogen,
z.B.Eiweißreich, ernährt, verbessert sich der Fettstoffwechsel
und es kann weiterhin Muskulatur aufgebaut werden“, rät Nicole weiter, die schon seit acht
Jahren als Trainerin im Mrs.
Sporty Club Dallgow arbeitet.
Sie hat seither zahlreiche Mitglieder begleitet, die in ihrer Zeit
bei Mrs.Sporty erfolgreich abgenommen haben und ihr Gewicht
seitdem halten.
„Und noch ein Geheimtipp von
mir, den man kinderleicht in
den Alltag integrieren kann:
Trinken Sie vor dem Essen einfach ein großes Glas stilles Was-
Mrs.Sporty Dallgow- Döberitz
Sperlingshof 2
14624 Dallgow- Döberitz
Tel.: 03322- 422912
6
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
Neun zusätzliche Windkraftanlagen drohen
Kompetenzkurse 6 Kl.
Jetzt informieren!
•
•
•
•
•
Gegenleistung: Projektentwicklungs GmbH will soziales Gemeindeleben fördern
Basiswissen aufrischen u. fit für den Übergang sein
in den Herbstferien für Schüler der 6. Klasse
Mo - Fr: 90 min am Tag pro Fach
für die Fächer Mathe und Deutsch
max. 6 Teilnehmer pro Kurs
Beratung vor Ort: Mo-Fr 14.00 - 18.30 Uhr
Brieselang • Forstweg 6 b • (Eing. Südstr.) • Tel. 033232/21919
Nauen • Goethestr. 54a • Tel. 03321/454681
Falkensee • Bahnhofstraße 84 • Tel. 03322/236377
Panther investiert weiter
lungskapazitäten als auch der
Aufrechterhaltung eines hochmodernen Maschinenparks. Kunden aus den unterschiedlichsten
Branchen verlangten zunehmend
höher veredelte und zugleich
leistungsstarke Wellpappenverpackungen. Aufträge dieser Art
trügen wesentlich zur erfolgreichen Entwicklung der Gruppe in
den letzten Jahren bei, hieß es.
Wettkampftaugliche
Sportstätten fehlen in Falkensee
8
D
Studie offenbart: Hallenbad wünschenswert
Falkensee. (pat) Eine erste aktuelle Bestandsaufnahme liegt
vor: Das vom Landkreis Havelland initiierte Sportstättenentwicklungskonzept, das derzeit
von Experten der Uni Potsdam
ausgearbeitet wird, lässt mit
Blick auf Falkensee einem Zwischenstand zufolge einige Rückschlüsse zu. So fehlt es etwa
laut Angaben von Bürgermeister Heiko Müller (SPD) an wettkampftauglichen Sportstätten.
„Die Nachfrage ist deutlich höher. Das widerspiegelt auch unsere Erkenntnisse“, sagte der Verwaltungschef.
Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und sich
etwa verändernden Sportbedürfnissen stehen die Kommunen im
Havelland vor großen Herausforderungen. „Wenngleich Handlungsbedarf besteht, können wir
aber nicht alle Wünsche erfüllen“, meinte Müller. In erster
Linie müsste den nicht vereinsgebunden Sportlern unter die
Arme gegriffen werden. Dazu gehören etwa Bolzplätze. Der Stu-
die zufolge sei laut Müller auch
der Bau eines Hallenbads nach
der Befragung von Bürgern als
vordringlich eingestuft worden.
„Diese Angebote sind wichtig,
schließlich sind von 43.000 Einwohnern rund ,nur‘ 6.500 dem
Vereinssport zuzurechnen.“
Und sonst? Während in Falkensee der Schulsport im Hinblick
auf die Nutzung von Sporthallen keine gravierenden Probleme
darstellt, ist unter dem Aspekt,
dass zudem das Vicco-von-Bülow-Gymnasium eine Halle erhalten und darüber hinaus die
neue Stadthalle ab Sommer 2015
zur Verfügung stehen wird, alles im grünen Bereich. Perspektivisch sei es aber abzusehen,
dass die Kantschule größere Hallenkapazitäten braucht als etwa
die Europaschule. Insgesamt
wird das Sportstättenentwicklungskonzept im Bereich Falkensee per Datenabgleich noch
überarbeitet. „Wir wollen nicht,
dass falsche Botschaften gesendet werden. Feinschliff ist noch
vonnöten.“
„80 Jahre Stadtrandsiedlung“
Nauen. Die Nauener Heimatfreunde laden am Donnerstag,
27. November, von 18 bis 20 Uhr
zu einem illustrierten Vortrag
zum Thema „80 Jahre Stadtrand-
Leserreisen
siedlung“ ein. Im Konferenzraum
über der Gaststätte Nauener Hof,
Rathausplatz 2, wird Wolfgang
Seeger referieren. Interessierte
sind willkommen.
Nicht das Gras wächst: Neun weitere Windkraftanlagen sollen bei Ketzin hinzukommen.
von Wolfgang Balzer
Ketzin/Havel. Mehr als 160
Windkraftanlagen (WKA) „zieren“ bereits das Windeignungsgebiet Nauener Platte.
26 davon stehen im Gebiet
zwischen Ketzin/Havel, Etzin und Buchow-Karpzow.
Neun weitere vom Typ Vestas V-126 sollen, wenn es nach
den Planungen der Projektentwicklungs-GmbH UKA Meißen
geht, auf dem 1.026 Hektar
umfassenden Gebiet Nauener
Platte Ost der Gemeinden Ketzin/Havel und Wustermark errichtet werden. Zumindest
ließe das der von der Regional-
versammlung am 24. Oktober
2013 beschlossene zweite Entwurf des Regionalplanes Havelland-Fläming zu.
Nach den Angaben des Herstellers hätten diese WKA eine Leistung von 3,3 Megawatt und eine
Nabenhöhe von 117 Meter. Ein
entsprechendes Projekt stellte
kürzlich Projektleiter Patrik Soff
im Ketziner Bauausschuss vor.
Um den Kommunalpolitikern
das Vorhaben schmackhaft zu
machen versprach Soff im Falle
der Realisierung unter anderem
das Gemeindeleben in Form sozialen Firmen-Engagements zu
unterstützen und sagte zu, dass
Weihnachtsmarkt in Ketzin/Havel
Ketzin/Havel. Am Samstag, 29.
November, findet auf dem Gelände der Freilichtbühne in Ketzin/Havel in der Zeit von 14 bis
19 Uhr der Weihnachtsmarkt
statt. Um 14 Uhr erfolgt durch
Bürgermeister Bernd Lück die Eröffnung, anschließend spielt das
Ketziner Blasorchester bis 15 Uhr.
Ab 14 Uhr sind zudem diverse
Verkaufsstände geöffnet. Auch
eine Tombola wird veranstaltet. Gleich nebenan im Haus der
Begegnung können die Kinder
weihnachtlichen Schmuck basteln. Ab 15 Uhr wird es für die
Kleinen im Jugendclub eine
Darbietung des tschechischen
Märchens „Die Mohnprinzessin“ des Potsdamer Puppentheaters geben. Ab 16 Uhr ist
Clown „Peppina“ für die Kinder
mit Kinderschminken und Luftballonmodellage da. Der Weihnachtsmann verteilt zudem Geschenker. Infos: 033233/73830.
... im Internet unter: www.moz.de/leserreisen
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
TRYP by Wyndham Hamburg Arena in Hamburg
Leistungen
1 Übernachtung • 1x Frühstücksbuffet • 1 Sitzplatz in der gebuchten
Kategorie für das Musical Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg
Wenn sich der Vorhang hebt, die Sonne langsam über der Savanne aufgeht und die Tiere auf
die Bühne strömen - spätestens dann wird im Stage-Theater im Hamburger Hafen die Faszination Afrikas spürbar. Lassen auch Sie sich verzaubern von den über 300 atemberaubenden
Masken, Puppets und Requisiten, den mehr als 400 fantastischen Kostümen und natürlich von
der unvergesslichen Musik.
DZ Kat. 3 DZ Kat. 2 DZ Kat. 1
120,-
135,-
145,-
125,145,-
140,160,-
150,170,-
www.moz.de/leserreisen
TRYP by Wyndham Hamburg Arena in Hamburg
Leistungen
• 1 Übernachtung • 1x Frühstücksbuffet • 1 Sitzplatzticket der gebuchten Kategorie für das Musical DAS WUNDER VON BERN
im Stage-Theater an der Elbe
Das Musical DAS WUNDER VON BERN erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen
mit großen Träumen und dessen Vater zur Zeit der Fußballweltmeisterschaft im Jahr
1954. Am 23. November 2014 feiert DAS WUNDER VON BERN Weltpremiere im
Stage-Theater an der Hamburger Elbe.
Preise pro Person in Euro
Reisezeiträume 2014/15 DZ Kat. 4 DZ Kat. 3 DZ Kat. 2 DZ Kat. 1
Anreise Mi, Do, 28.11.-30.03. 99,119,139,149,Anreise Fr, 28.11.-30.03
139,149,169,179,Anreise Sa, 28.11.-30.03.
149,169,179,199,Anreise So, 28.11.-30.03.
119,139,159,169,Buchungstelefon: 0 33 01 - 59 63 72 • E-Mail: leserreisen@moz.de, Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr oder online unter www.moz.de/leserreisen. Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH, Adams-Lehmann-Str. 56, 80797 München. Der Veranstalter übernimmt allein die volle Haftung für die Durchführung der Reisen.
Kinderermäßigungen auf Anfrage. Ausgebuchte Termine vorbehalten. Eigene An- und Abreise.
Ihre Bestellnummer: MOZ0226
Foto: Balzer
des höherrangigen Regionalplanes irgendwann rechtssicher
beschlossen und dann auch für
Ketzin/Havel verbindlich wird.
Bürgermeister Bernd Lücks kurzer Kommentar zur Projektpräsentation: „Bevor der Regionalplan nichts rechtskräftig ist,
brauchen wir über das Projekt
nicht befinden.“ Anderslautende
Auffassungen hatte offensichtlich niemand im Bauausschuss.
So oblag es dem Vorsitzenden
Thoralf Palm lediglich, sich diskussionslos für die Präsentation
des um Ketzin/Havel geplanten, von den Kommunalpolitikern aber unerwünschten, WKABaues zu bedanken.
Ketziner Senioren:
Lust auf Wandern
Ketzin/Havel. Die Ketziner Senioren haben das Wanderjahr Revue passieren lassen und gleichzeitig neue Ziele festgelegt. So
steht 2015 eine Fahrt zur Bundesgartenschau nach Havelberg,
ein Wandertag im Briesetal, eine
Fahrt in die Ruppiner Schweiz
(zur Boltenmühle) sowie der Besuch im Leipziger Zoo auf dem
Programm. Für die Vorbereitung
der Fahrten im kommenden Jahr
sucht der Seniorenrat wanderfreudige Unterstützer, um die Organisation auf breitere Schultern zu verteilen. Interessenten
möchten sich bitte in der Sprechstunde des Seniorenrates melden, immer dienstags von 10 bis
12 Uhr im Haus der Begegnung.
WICHTIGE RUFNUMMERN UND KINOTIPPS
NOTARZT
Notarzt
Allgemeiner Ärztlicher
Bereitschaftsdienst:
Notfalldienstkreis Falkensee:
Falkensee, Dallgow, Seeburg, Elstal,
Priort, Brieselang,
Grünefeld, Paaren im Glien, Perwenitz, Pausin, Wansdorf,
Schönwalde
Tel.: 116117
Notfalldienstkreis Nauen:
Nauen, Börnicke, Bredow,
Briesen, Buchow-Karpzow, Ebereschendorf, Falkenrehde, Friesack, Fliederhorst, Haage, Ketzin,
Kienberg, Paulinenaue, Pessin, Tietzow, Senzke, Vietznitz, Wachow, Wagenitz, Warsow, Wustermark/OT Dyrotz, Wutzetz, Zootzen
Tel.: 116117
ZAHNÄRZTE
Über 300 Reiseangebote von FeriDe Reisen finden Sie unter
DAS WUNDER VON BERN
sich die Einwohner durch Erwerb
von 1.000 Euro-Anteilen finanziell an den Ergebnissen beteiligen könnten. Auch sollten die
WKA mindestens 1.000 Meter
von der nächsten Wohnbebauung entfernt sein. Wie die Planungen zeigen, hielten einige der
WKA aber geradeso diesen Mindestabstand ein. Die Planungen
erfolgten, wie Soff vor den Kommunalpolitikern zugab, obwohl
der gültige Ketziner Flächennutzungsplan die Errichtung
weiterer WKA auf städtischem
Territorium nicht zulässt. Offensichtlich geschehen die planerischen Vorbereitungen der UKA in
der Hoffnung, dass der Entwurf
Notdienstzeiten:
Mo./Di./Do.: 19 bis 7 Uhr
Mi./Fr.: 13 bis 7 Uhr
Sa./So./Feiertage: 7 bis 7 Uhr
Frauennotruf: 03385/503618
Preise pro Person in Euro
Reisezeiträume 2014/15
Anreise Di, Mi, Do, So
18.11.-28.02.
Anreise Fr, 18.11.-28.02.
Anreise Sa, 18.11.-28.02.
Linksfraktion mit
Änderungsanträgen
Havelland. Die Linksfraktion im
Kreistag Havelland hat für die
nächste Sitzung am 8. Dezember fünf Änderungsanträge zum
Haushaltsplan 2015 eingereicht.
Den Angaben zufolge schwebt
der Partei damit vor, vor allem
die soziale Situation von Menschen zu verbessern. So will
sich Die Linke für Mehrausgaben
bei der Förderung von Sprachkursen für Asylbewerber und
Flüchtlinge, für Träger von Ferien- und Freizeitangeboten für
Kinder und Jugendliche, für die
Einstellung zusätzlicher Sozialarbeiter an den Schulen oder
aber für die Sanierung von Sportstätten einsetzen. Die Finanzierung soll dabei zum einen durch
eine Absenkung der Zuführungen in die Rücklagen des Landkreises, zum anderen durch Einnahmen von Landesmitteln zur
Sportförderung beziehungsweise
aus dem so genannten 510-Stellen-Programm des Landes abgesichert werden, hieß es.
www.schuelerhilfe.de
Wustermark. Das Unternehmen Panther investiert weiter:
Mit der Inbetriebnahme einer
neuen Flachbettstanze stärkt
Panther die Kapazitäten bei der
Wepoba Wellpappenfabrik in
Wustermark.
Die anhaltende Investitionstätigkeit der Panther-Gruppe
dient sowohl dem Ausbau der
Verarbeitungs- und Verede-
MELDUNGEN
Bereich Falkensee/Nauen:
bis 28.11.: Djamila Puschmann,
Poststraße 22-24, Falkensee, Tel.:
03322/3593, 0160/5790007
28.11. bis 05.12.: Julia Skrubel, Forstweg 42, Brieselang, Tel.:
033232/41281, 0172/3870924
Der Bereitschaftsdienst der Zahnärzte bezieht sich jeweils auf die
Zeit von 20 - 7 Uhr - samstags,
sonntags von 9 bis 11 Uhr.
TIERÄRZTE
Der tierärztliche Bereitschaftsdienst
beginnt für die Bereiche Nauen,
Ketzin und Friesack freitags um 19
Uhr und endet am darauf folgenden
Freitag um 7 Uhr.
Bereich Nauen
bis 28.11.: Dr. Zellmer, Friesack, Tel:
033235/29084 und 0173/610184
28.11. bis 05.12.: Dr. Thekla Simmet,
Nauen, Tel: 03321/4240000 und
0171/8204563
Der tierärztliche Bereitschaftsdienst
beginnt für den Bereich Falkensee
freitags um 9 Uhr und endet am darauf folgenden Freitag um 9 Uhr.
Bereich Falkensee
bis 01.12.: Inken Höhne, Straße
der Jugend 134, Schönwalde, Tel:
03322/128427 oder 0173/6059224
01.12. bis 05.12.: Buttgereit/Muche, Spandauer Straße 160d, Falkensee, Tel: 03322/22690 oder
0172/3860522
APOTHEKEN
Heute: Apotheke am Markt
Brieselang, Am Markt 4, Tel.:
033232/36213
Pegasus-Apotheke im Gesundheitszentrum, Dallgower Straße 9, Falkensee, Tel.: 03322/129821
24.11.: Havelland Apotheke Nauen,
Dammstraße 7A, Tel.: 03321/48520
Olympia-Apotheke Dallgow-Döberitz, Bahnhofstraße 142, Tel.:
03322/208030
25.11.: Löwen-Apotheke Falkensee,
Bahnhofstraße 48, Tel.: 03322/3085
26.11.: Rosen-Apotheke Nord,
Krummer Luchweg 18, Falkensee,
Tel.: 03322/4225944
27.11.: Neue Apotheke Nauen, Berliner Straße 9, Tel.: 03321/455265
Havelpark-Apotheke DallgowDöberitz, Döberitzer Weg 3, Tel.:
03322/24920
28.11.: Spitzweg-Apotheke Falkensee, Ringstraße 13, Tel.: 03322/3674
29.11.: Rosen-Apotheke Falkensee, Freimuthstraße 40, Tel.:
03322/238000
Kopsch-Apotheke Elstal, RosaLuxemburg-Allee 30, Tel.:
033234/24151
Der Bereitschaftsdienst der Apotheken bezieht sich jeweils auf die Zeit
von 8 bis 8 Uhr.
ASB-FAMILIENANGEBOTE
Bereich Falkensee
Sozialpädagogische Familienberatung und Notunterbringung im ASB,
Tel. 03322/ 284412
Mehrgenerationenhaus, Ruppiner
Straße 15, Tel.: 03322/ 284438, Angebote und Beratung vom Säugling
bis zum Senior, Begegnungs- und
Servicecafé
Bereich Nauen
Familientreff, Dammstraße 41, 10
bis 16 Uhr, Tel.: 03321/ 450869
KINO
ALA Falkensee
Potsdamer Str. 4; 14612 Falkensee;
Tel: 03322/27 98 877
Programm bis zum 26. November
Die Mannschaft
Do. um 18.30 Uhr
Sa. um 17.00 Uhr
So. um 14.45 Uhr
Mi. um 18.00 Uhr
Interstellar
Do. um 20.30 Uhr
Fr./Mi. um 20.15 Uhr
Sa. um 19.30 Uhr
So. – Di. um 17.00, 20.30 Uhr
Mein Freund, der Delfin 2
Do. um 16.00 Uhr
Fr. um 15.30 Uhr
Sa./Mo. – Di. um 14.30 Uhr
Der kleine Medicus
Sa. um 12.30 Uhr
So. um 12.45 Uhr
Film Café: Get on Up
Am 26.11. um 15.00 Uhr
Cineplex Spandau
Tel.: 030/214 92 100
Programm bis zum 26. November
Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1
Täglich um 10.00, 13.00, 14.00,
16.00, 17.00, 19.30, 20.00 Uhr
Do. – Sa. auch um 22.30 Uhr
Ruhet in Frieden
Do. – Sa./Mo. – Mi. um 19.30 Uhr
So. um 20.30 Uhr
Do. – Sa. auch um 23.00 Uhr
Nightcrawler
Do. – Sa. um 22.30 Uhr
Interstellar
Täglich um 16.20, 20.15 Uhr
Do. – Sa. auch um 22.10 Uhr
REGIONALES
MELDUNGEN
„Kunst und Kekse“
Perwenitz. Vorweihnachtlicher
Marktplatz: „Kunst und Kekse“
lautet der Titel einer Ausstellung zu der die Kulturmühle Perwenitz am Samstag, 29. November, ab 13 Uhr bis nachts sowie
am Sonntag, 30. November, von
11 bis 19 Uhr einlädt.
Weihnachtsmarkt
Wansdorf. Der Weihnachtsmarkt
in Wansdorf findet am Samstag,
29. November, ab 14 Uhr im
Spartenheim der Kleintierzüchter statt. Ab 16 Uhr kommt der
Weihnachtsmann.
Trödelmarkt
Falkensee. Der ASB lädt am
Samstag, 29. November, in der
Zeit von 10 bis 14 Uhr auf dem
Gelände des Begegnungs-, Beratungs- und Beschäftigungszentrum, Hansastraße 49 in Falkensee, zum Trödelmarkt ein. Für
das leibliche Wohl wird gesorgt.
Es wird keine Standgebühr erhoben. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 03322/
2865079.
Mailadresse:
redaktion-fks@brawo.de
7
Teilerfolg für Bürger nach Protestdemo
Ahornbäume in der Adlerstraße dürfen weiter leben
von Egbert Neubauer
Falkensee. Am Mittwoch protestierten Bürger in der Adlerstraße 50 bis 66 gegen eine von
der gegefa als Hauseigentümerin angekündigte Baumfällung im Straßenzug. Zur friedlichen Protestaktion mit Kaffee
und Kuchen hatten die Baumschutzgruppe Finkenkrug zusammen mit den Anwohnern
aufgerufen.
Nach Angaben der Akteure und
der anwesenden Ordnungskräfte
waren in den Spitzenzeiten der
Aktion bis zu zwanzig Protestierer versammelt. Bereits um
9.30 Uhr konnte die Demo mit
einem Teilerfolg beendet werden.Als solchen betrachtete es
neben den Anwohnern auch
Juliane Kühnemund von der
Baumschutzgruppe. Wie sie betonte, „ist es ein kleiner Erfolg,
dass die Hauseigentümerin nur
die zwei oder drei Bäume fällen wird.“ Leicht fällt den Anwesenden auch diese Entschei-
Die Protestler können einen Teilerfolg für sich verbuchen.
dung nicht, sie verweisen auf
den Baum als Sauerstoffspender,
die Vogelnester in den Kronen
dieser Bäume und nicht zuletzt
sei ja Falkensee die „Gartenstadt“ und in der Schutzpflicht.
Vorausgegangen war dieser Aktion eine schriftliche Information der stadteigenen gegefa zur
Fällung aller zwölf Ahornbäume
im Straßenabschnitt. Begründet
wurde dies mit dem Verweis auf
die Eingabe einer Mieterin, die
sich beschwert hatte, dass es in
ihrer Parterrewohnung zu dunkel
Unternehmerstammtisch in Nauen
Nauen. Die Wirtschaftsförderung
der Stadt Nauen will Schule und
Wirtschaft besser miteinander
vernetzen und plant deshalb
eine gemeinsame Plattform.
Im Rahmen des Unternehmerstammtisches am Mittwoch, 26.
November, soll ab 18.30 Uhr im
nicht um typische Berufskleidung handelt. Denn nur typische Berufskleidung ist ausdrücklich steuermindernd zu
berücksichtigen.
Dazu gehören nur solche Kleidungsstücke, die ihrer Beschaffenheit nach objektiv nahezu
ausschließlich für die berufliche Nutzung bestimmt und geeignet sind und die wegen der
Eigenart des Berufs nötig sind;
die Benutzung als normale bürgerliche Kleidung muss regelmäßig ausgeschlossen sein
So sind die Schuhe des Briefträgers keine typische Berufsbekleidung, der weiße Arztkittel
sei, da die Bäume zu viel Schatten werfen würden. Auf diese
Information hin reagierten die
Anwohner mit sofortigen Protesten. Sie wandten sich schriftlich an die gegefa, informierten
Stadtverordnete und die Presse.
Mit Erfolg. Die geplanten Fällungen waren erst einmal auf diesen
19. November verschoben worden. Von der gegefa Geschäftsführung war Dirk Albrecht vor
Ort. Mit dem Verweis des bereits
eingeräumten Kompromisses gegenüber den Falkenseer Stadt-
Foto: Neubauer
verordneten verkündete er, „es
werden nur zwei, maximal drei
Bäume gefällt“. Jedoch gab er
zu bedenken, dass die Mieterin
mit ihrer Antragstellung gegen
die Verschattung rechtskonform
vorging. Auch sei es im Interesse
der gegefa, dass ihre Wohnungen in einem ordentlichen Wohnumfeld liegen. An einer Zerstörung des bestehenden Umfeldes
ist der Hauseigentümerin nicht
gelegen, so wird es auch an geeigneter Stelle Nachpflanzungen geben.
13
R
Rathaussitzungssaal ein Dialog
der Interessenparteien gestartet werden. Zu Gast wird außerdem die Dynalog GmbH sein, die
Möglichkeiten und Erfahrungen
bei der Zusammenarbeit von
Bildungsträgern mit außerschulischen Partnern aufzeigen wird.
Aufwendungen für Alltagskleidung nicht abziehbar!
Wieder einmal hat das höchste Gericht im Steuerrecht entschieden.
Aufwendungen für bürgerliche
Kleidung sind nicht von unserer Steuer abzugsfähig. Der
klagende Bürger war der Auffassung, dass Aufwendungen
für „Business-Kleidung“ nach
einem anderen Grundsatzurteil zumindest anteilig als Werbungskosten zu berücksichtigen seien.
Das hohe Gericht schloss sich
dieser Ansicht nicht an, da es
sich nach seiner Auffassung
bei „Business-Kleidung“ um
bürgerliche Kleidung und eben
Sonntag, 23. November 2014
Anzeige
ist typische Berufsbekleidung,
die weiße Hose des Masseurs
ist keine typische Berufsbekleidung ,die einer Altenpflegerin
auch nicht, und die des Arztes
ebenfalls nicht, außer, sie entspricht nach Schnitt und Material denjenigen, die bei Operationen getragen werden.
Unser TIP:
Kaufen Sie wenn notwendig
nur im Fachhandel. Denn eine
Quittung vom Klamotten/
Schuhladen nebenan hilft Ihnen nicht weiter.
Freund & Partner Steuerberatung; Waldemarstr. 15A; 14641
Nauen, Tel: 03321/46 00 80
Brandenburger Wochenblatt, wöchentliche Verlagssonderveröffentlichung / Anzeigen
Falkensee Ruppel & Franke
EXPERTEN (-TIPP) FÜR IHRE SICHERHEIT
e.de
e
s
n
e
lk
a
f
it
e
h
r
www.siche
Ein starkes Netz für Ihre Sicherheit
www.sicherhe
it-falkensee.de
Sicherheitsexperten geben Tipps - Heute von Ralf Mittag, Geschäftsführer von DER ALARM PROFI, Sicherheitsexperte.
Falkensee. „Das darf doch wohl
nicht wahr sein, es geht schon
wieder los“. Die dunkle Jahreszeit kündigt sich an und die Einbruchzahlen werden wieder steigen ... wie jedes Jahr. Einbrecher
kommen nicht nur nachts, sondern statistisch bevorzugt auch
tagsüber, wenn die Bewohner arbeiten oder mal kurz zum Einkauf in den Supermarkt gehen.
Bevorzugt auch wenn die Kin-
der zur Schule oder in den Kindergarten gebracht werden. Wie
kann man sich bestmöglich gegen Einbrecher schützen? Dazu
haben wir Ralf Mittag, Inhaber
von DER ALARM PROFI, befragt.
Herr Mittag, kann man sein
Haus absolut einbruchsicher
machen?
Schön wäre es – aber eine 100prozentige Sicherheit gibt es nicht.
Generalvertretung
Hansastraße 8
14612 Falkensee
Thomas Ruppel
Jürgen Franke
Generalvertretung
Hauptvertretung
Telefon 0 33 22.12 72 71
thomas.ruppel@allianz.de
Telefon 0 33 22.21 45 07
juergen.franke@allianz.de
Albtraum Einbruch,
wir helfen!
Alarmanlagen System der neuen Generation:
• Klein, unkompliziert und zuverlässig
• einfach zu bedienen
• Alarm bevor der Täter drin ist
• ohne Kabelverlegung,
Ralf G. Mittag
keine Bauarbeiten
DER ALARM PROFI
• Haustier geeignet
Friedrich-L.-Jahn-Str. 74,
• einschalten: gesichert!
14612 Falkensee
• für Privat und Gewerbe
Büro: 03322 - 40 04 53 oder
• Herbstaktion
Mobil: 0175 - 5 84 55 97
749,00 2
mittag@der-alarm-profi.de
Auf Sicherheit vertrauen.
www.der-alarm-profi.de
Einbrecher versuchen es immer
wieder. Aber man kann es den
Einbrechern schwerer machen
ins Haus einzudringen. Erfahrungsgemäß geben Einbrecher
nach 3-5 Minuten auf. Wenn sie
dann nicht im Haus sind gehen
sie wieder. Ich rate dazu, Fenster
und Türen immer mechanisch zu
sichern. Das ist schon ein guter
Anfang. Natürlich sollten Fenster
und Türen immer verschlossen
sein, wenn man diese nicht im
Blick hat. Einbrecher beobachten und sind schnell.
Reichen mechanische Sicherungen aus?
Wie gesagt, das ist ein Anfang.
Türen und Fenster geben aber
keinen Alarm, wenn sie eingeschlagen oder aufgehebelt werden. Daher rate ich immer zur
zusätzlichen elektronischen Sicherung mit einer Alarmanlage.
Sobald sich jemand an Fenster
oder Tür zu schaffen macht, ertönt ein sehr lautes Alarmsignal. Das schreckt Einbrecher ab.
In der Regel geben sie dann ihren Versuch auf. Das Alarmsignal ertönt aber nicht nur im oder
am Haus – man kann sich den
Einbruchsalarm, auch auf sein
Handy weiterleiten lassen. Oder
auch an eine Sicherheitszentrale
– so, dass immer jemand sofort
reagieren kann, wenn am Haus
etwas nicht in Ordnung ist.
Sicherheitsexperte Ralf Mittag von DER ALARM PROFI.
Foto: Ruth Seyda
Aber so eine Alarmanlage – die
ist doch sehr teuer und kann
man diese überhaupt noch
nachträglich einbauen?
Nun, was ist dem Menschen
seine Sicherheit oder die Sicherheit seiner Familie und seines Eigentums wert? Ein qualifiziertes Einsteigermodell mit einem
Basisschutz nach Europäischer
Norm EN 50131 Sicherheitsklasse
2 gibt es schon ab 749 EUR. Dieses lässt sich individuell erweitern. Ist das teuer? Natürlich gibt
es auch noch billigere Modelle
auf dem Markt – aber diese bieten keinen wirklichen Schutz.
Oft neigen die einfachen Modelle zu Fehlalarmen und sind
unzuverlässig.
Ihre zweite Frage: Ja, man kann
in jedes noch so altes, individuelles Haus eine Alarmanlage einbauen. Wobei „einbauen“ nicht
das richtige Wort ist. Moderne
Anlagen arbeiten mit Funk-Technik, man braucht also keine Kabel, keine „Umbauten“. Denken
Sie an den Unterschied zwischen
Festnetz und Handy.
Auch ist die Bedienung in den
letzten Jahren immer einfacher
geworden. Einschalten mit einem kleinen Funk- Handsender, fertig.
Und wussten Sie, dass man sich
auch bei einer eingeschalteten
Anlage völlig frei im Haus bewegen kann? Nicht nur die Menschen, auch die Haustiere!
Wenn das alles so einfach ist –
wozu brauche ich dann noch
Sie als Sicherheitsberater?
Weil ich ihnen im Vorfeld sagen
kann, welche Anlage für ihr Haus
die richtige ist und wo sie die mechanischen und elektronischen
Sicherungen anbringen sollten.
Jedes Haus ist so individuell wie
die Menschen, die darin leben.
Daher gibt es auch nicht eine
pauschale Alarmanlage für alle.
Wer das verspricht, lügt. Meine
Aufgabe ist es, im Vorfeld vieles abzuklären, damit es später
keine Überraschungen gibt. Oft
spare ich meinen Kunden viel
Geld. Denn bei einem Selbstein-
bau, von dem erfahrungsgemäß
jeder abrät, neigt man oft dazu,
auch aus Unkenntnis zu viel und
falsch zu sichern.
Eine gute Alarmanlage lässt sich
um viele nützliche Komponenten
erweitern. Mit einer der nächsten Sicherheitstipps werde ich
über Einbruch - Schutznebel berichten.
Nur so viel: WAS MAN NICHT
SEHEN KANN, DAS KANN MAN
AUCH NICHT STEHLEN ODER
ZERSTÖREN.
Interessant sind die vielen Beispielvideos auf www.protectglobal.de
Welche praktischen Tipps können Sie unseren Lesern geben?
 

DER ALARM PROFI
Ralf G. Mittag
www.der-alarm-profi.de
mittag@der-alarm-profi.de


   
Die Feinde eines jeden Einbrechers sind die drei „L“: Licht
und Lärm und Leute. Schauen
Sie sich auf Ihrem Grundstück
um, ob Sie es dem Einbrecher
vielleicht zu leicht machen – Leitern und andere Aufstiegshilfen
gehören immer weggepackt oder
angeschlossen.
Lassen Sie sich beraten. Vergleichen Sie Preis und Leistung! Es
ist besser – nein, es ist sicherer
– etwas mehr Zeit in die Auswahl und in die Beratung zu investieren.

 
        
 
     
 

8
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
27
E
MELDUNGEN
„Galerie auf Zeit“
öffnet Pforten
Zur Abschreckung von Gaunern
Kommunen im östlichen Havelland wollen möglicherweise auf künstliche DNA setzen
Falkensee. Vom 27. November
bis zum 23. Dezember verwandeln Falkenseer Künstler und
Kunsthandwerker einen leer stehenden Laden in der Bahnhofstraße 64 in eine „Galerie auf
Zeit“. Dienstags bis freitags von
14 bis 20 Uhr und sonnabends
von 11 bis 20 Uhr können dort
Geschenke der besonderen Art
erworben werden. Zur Eröffnungsfeier am Freitag, 28. November, ab 19 Uhr sind alle Falkenseer herzlich eingeladen.
Dorfkirche
Alt-Staaken im Fokus
Staaken. Die Herausgeberin
und Autorin Kara Huber stellt
am Donnerstag, 27. November,
um 19 Uhr in der Dorfkirche AltStaaken im Rahmen einer Lesung
ihr neues Buch „Dorfkirchen in
Berlin und ihre Hüter“ vor. Es ist
der vierte Band ihrer Buchreihe
über alte Kirchen in Berlin und
Brandenburg.
Kreativ-Verein mit
Weihnachtsmarkt
www.fupa.net/brandenburg
Sie suchen nach neuen Herausforderungen?
Die Stadt Falkensee kann Ihnen ab Januar 2015
eine befristete Stelle als
Sachbearbeiter/in im Bereich des
Ordnungsamtes der Stadt Falkensee bieten.
Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und die Arbeits- und
Entgeltbedingungen richten sich nach dem TVöD.
Nähere Angaben zum Anforderungsprofil einschließlich der geforderten Qualifikation finden Interessierte unter www.falkensee.de (rechte Menüleiste unter „Ausschreibungen“).
Fühlen Sie sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis
zum 5. Dezember 2014 an die Stadt Falkensee
Schönwalde. Der Schönwalder
Verein kreativ, Dorfstraße 7, lädt
am Samstag, 29. November, von
14 bis 20 Uhr, und Sonntag, 30.
November, von 14 bis 18 Uhr
zum Weihnachtsmarkt ein. In
der Scheune und im Haus werden Malerei, Tonarbeiten, bemaltes Porzellan, Schmuck, textile
Arbeiten in unterschiedlichen
Techniken, Holzarbeiten, Bücher, heimische Spezialitäten
und vieles mehr angeboten. Für
das leibliche Wohl wird im Hof
gesorgt. Es wird wieder ein Bastelangebot für Kinder geben und
auch der Weihnachtsmann hat
seinen Besuch bereits angekündigt. Die aktuelle Ausstellung ist
an beiden Tagen geöffnet. Der
Eintritt ist frei.
Stadtverwaltung Falkensee
Fachbereich Personal
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee
bzw. als E-Mail mit Bewerbung im PDF-Format (< 20 MB) an
bewerbung@falkensee.de richten.
BRAWO:
eine für alle!
Sicher ist sicher: Die künstliche DNA wird aufgetragen und soll für mehr Schutz vor Diebstählen sorgen
von Patrik Rachner
Havelland. Die Kommunen
im östlichen Havelland gehen möglicherweise gemeinsam neue Wege: Weil die Zahl
der Einbrüche vor allem im
Berliner Speckgürtel nahezu
gleichbleibend hoch ist und
die Serien keinesfalls abreißen, wollen sie die Initiative
ergreifen und mit Hilfe von
künstlicher DNA ihr Eigentum
sichern. „Das ist auch für Privathaushalte und Unternehmen interessant“, wie etwa Polizeisprecher Christoph Koppe
meinte.
Es wird selbst das gestohlen, was
niet- und nagelfest ist. Vor allem
in Falkensee, Schönwalde und
Dallgow können Hauseigentümer ein stimmgewaltiges Lied
dazu anstimmen. Doch auch
Kommunen und Unternehmen
sind vor Diebstählen nicht gefeit.
Die Schäden seien enorm, wie
etwa Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme (CDU) meinte.
„Deshalb schwebt uns vor, dass
wir als Kommunen uns weitere
Erkenntnisse einholen.“ Auch
Falkensees Bürgermeister Heiko
Müller (SPD) meinte: „Wir werden nun ausloten, was möglich
ist.“ In Neuenhagen bei Berlin
etwa sind die Verantwortlichen
schon viel weiter. Dort sind bereits wertvolle Gegenstände in
kommunalen Einrichtungen gekennzeichnet. Der Einsatz künstlicher DNA soll laut Angaben der
Polizei jedenfalls abschreckend
wirken. Auch ein Warnaufkleber
„Vorsicht künstliche DNA“ trage
dazu bei, potenzielle Einbrecher
gar nicht erst auf den dummen
Gedanken kommen zu lassen,
dass etwas zu holen ist. Der Besitz oder Verkauf von Diebesgut
sei so für die Täter ein Risiko,
„denn“, so Koppe „die Objekte,
die mit künstlicher DNA markiert
werden, sind individualisiert“.
Mit anderen Worten: Die Polizei kann nach einem Diebstahl
feststellen, wer Eigentümer ist,
sobald ein Datenabgleich beim
Hersteller erfolgt ist.
Doch wie wird künstliche DNA
überhaupt eingesetzt? Zunächst werden die zu schützenden Wertgegenstände, etwa
Schmuck, Fernseher oder Autos,
mit künstlicher DNA, sprich, einer lackähnlichen unsichtbaren
Flüssigkeit eingepinselt. Sollten
Einbrecher damit in Kontakt
treten, ist sozusagen ein Fingerabdruck fällig. Per UV-Licht
kann die Polizei dann anhand
Foto: Polizei
verschlüsselter Informationen
Rückschlüsse auf die Täter ziehen. „Ihnen wird es so deutlich
schwerer gemacht, die gestohlenen Objekte auch loszuwerden.
Hehler sind gewarnt.“
Die Polizei, die auch Kommunen
berät, sieht zwar „kein Wundermittel“, doch helfe die künstliche
DNA dabei, sich bestmöglich
zu schützen, wenngleich nicht
zu 100 Prozent. „Wir empfehlen das. Es ist ein weiterer präventiver Baustein, um der Einbruchsfülle Herr zu werden.
Auch große Unternehmen sind
neben dem technischen Schutz
vom Konzept künstlicher DNA
überzeugt.“ Offenbar sind das
nun auch die Kommunen. Denkbar sei laut Oehme, dass die Anschaffung von künstlicher DNA
gemeinsam erfolgt, Stichwort
Mengenrabatt.
Oberschule Elstal: „Tag für gesundheitliche Aufklärung und gegen Homophobie“
Elstal. Die Oberschule Elstal lädt gesundheitliche Aufklärung und gerschaftsverhütung, sexuell ren, stehen Fachleute des Geam Donnerstag, 27. November, gegen Homophobie“ ein. Um die übertragbare Krankheiten oder sundheitsamtes und der AIDSvon 8 bis 12 Uhr zum „Tag für Schüler für Themen wie Schwan- Homosexualität zu sensibilisie- Hilfe Potsdam Rede und Antwort.
Linke wollen mehr junge Leute in die Partei holen
Zahl der Mitglieder bleibt weitgehend stabil
Hendrik Öchsle Foto: privat
Sie sind herzlich eingeladen!
Wann:
Mittwoch, 26. Nov. 2014
18:00 – 20:00 Uhr
Wo:
Klinik Nauen
Personalrestaurant
14641 Nauen, Ketziner Sraße 21
Thema: Moderne Adipositas-Therapie
Wer ist tatsächlich zu dick?
Wie entsteht Übergewicht?
Welche Folgen hat Übergewicht?
Behandlung von Übergewicht?
Referenten:
CA Dr. med. Stefan Lenz
CA Klinik für Allg.- u. Viszeralchirurgie
Leiter Adipositaszentrum der Havelland Kliniken
OÄ Dr. med. Kerstin Eckert
OÄ Medizinische Klinik
Stellv. Leiterin Adipositaszentrum der Havelland Kliniken
anschließend können Sie Ihre Fragen stellen
www.havelland-kliniken.de
Havelland. (pat) Der Partei Die
Linke laufen zwar nicht die Mitglieder in Scharen davon, doch
soll in Zukunft verstärkt auf die
Jugend gesetzt werden. Das ist
eine Konsequenz, die die Verantwortlichen auch auf Kreisebene
ziehen wollen, nachdem das Ergebnis bei den Landtagswahlen
aus Sicht der Partei nicht zufriedenstellend gewesen ist. Das
sagte Kreis-Parteichef Hendrik
Öchsle am Montag auf Nachfrage hin.
327 Mitglieder (2005 waren es
506) hat Die Linke im Havelland derzeit, davon sind lediglich 50 Parteiangehörige unter
45 Jahre alt. Wenngleich im mittleren Altersbereich noch einige
aktiv sind, stellen die Senioren
das personelle Gros. „Wir sind
froh, dass die Mitgliederzahlen
aktuell gleichbleibend sind. Austritte verzeichnen wir nicht mehr
so stark und der Tod durch ältere Mitglieder wird kompensiert. Fakt ist aber auch, wir haben zu wenig junge Leute. Wir
müssen definitiv eine Strategie
entwickeln, wie wir den Trend
stoppen können. Das ist eine
Aufgabe. Wir werden uns dem
stellen müssen“, so Öchsle.
Das Problem sei, dass junge
Leute zwar für Die Linke gewonnen werden können, doch
weil diese, sobald sie etwa ein
Studium aufnehmen, die Region verlassen, sei deren politische Grundlage zwar gelegt,
doch habe die Partei am Ende
des Tages doch nichts davon.
„Wahlkämpfe so zu bestreiten,
ist schwierig.“
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
Kleinere Geschäfte bangen um Existenz
Nauener Karree mit neuem Eigentümer
von Norbert Faltin
Nauen. Es ist schon eine
Weile her, als das Einkaufszentrum „Nauener Karree“ in
der Dammstraße und Oranienburger Straße in Insolvenz gegangen ist. Etliche Läden haben bereits vor der Pleite Ende
2012 für immer ihre Pforten geschlossen, und der Leerstand
hat sich - für alle sichtbar, immer weiter in die Passage gefressen. Das Nauener Karree
hatte damit seine besten Zeiten
hinter sich gelassen. Gemeint
sind die Jahre, als die Menschen in Nauen hier richtig
Shoppen, ins Restaurant oder
abends gar in die Disco gehen
konnten.
Doch nun zeichnet sich ein Silberstreif am Karree-Horizont
ab. Die Vermögensverwaltungsfirma Pamera Cornerstone hat
im Rahmen einer Zwangsversteigerung vor dem zuständigen Amtsgericht Potsdam Ende
August den Zuschlag für das
Einkaufszentrum erhalten und
wird künftig die Interessen des
Privatinvestors vertreten. Nick
Puschkasch von Pamera Cornerstone beleuchtete die ersten
Planungsdetails für den Umbau
des Karrees: „Für die Zukunft ist
die Wiederbelebung der Einzelhandelsstruktur geplant. Hierfür
wird es notwendig sein, dass die
bauliche Struktur signifikant geändert wird“, sagte Puschkasch
dem Brandenburger Wochenblatt.
Vor allem für das Erdgeschoss
müsse eine neue Situation geschaffen werden, damit sich
nicht nur das Publikum, sondern
auch die Mieter langfristig wohl
fühlen können, betonte Puschkasch. „Die Mieter haben wegen
des Leerstandes schon seit geraumer Zeit mit Umsatzrückgang zu
kämpfen. Mit der Umbaumaßnahme wird sich auch wieder
ein stabiler Umsatz generieren
Frühlingskur für das Nauener Karree?
lassen“, erläuterte er. „Es wird
wohl bis Ende 2015 oder Anfang
2016 dauern, bis die ersten baulichen Veränderungen sichtbar
werden, versicherte Puschkasch,
schließlich seien noch viele baurechtliche und vertragliche Hürden zu stemmen. „Für ein leerstehendes Gebäude im Zentrum
des Karrees mit rund 2000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche
gibt es bereits erste Gespräche
mit potentiellen Nutzern. Parallel dazu gilt es die bestehenden Büromietverträge zu optimieren“, so Puschkasch. Aktuell
gebe es im Bestand sowie auf
Foto: Faltin
dem Grundstück noch „weiteres
Entwicklungspotential“ und entsprechende Mieternachfrage.
Bereits zu Beginn der Tätigkeiten in diesem Herbst konnte der
Mietvertrag mit dem Discounter „Netto“ (schwarz) um 15
Jahre, der Vertrag mit der Discountkette KiK um zehn Jahre.
Weitere Verlängerungen sind in
Verhandlung. Auch die Drogeriemarkt-Kette „Rossmann“ kann
sich freuen. Rossmann als drittes Schwergewicht im Nauener
Karree wird sich im Zuge des
Umbaus vergrößern. Die Ladenflächen eines ehemaligen Fahr-
radladens sowie die der ehemaligen Allianz-Filiale werden dann
im Bauch der Drogerie aufgehen.
Darüber hinaus erhält Rossmann
einen weiteren Zugang, der auf
dem Karree-Parkplatz mündet,
was auch zwingend notwendig
ist, da die Dammstraße in zwei
Jahren saniert werden soll und
damit die Parkplätze dort erstmal wegfallen werden.
Die drei Großen wären also bereits in der Frühphase des Umbaus vertraglich schon einmal
aus dem Schneider. Wie aber
sieht es mit den kleineren Geschäften aus? Fest steht: Al-
Frau stürzt sich
aus Fenster
11
H
GOLDANKAUF
• Altgold
• Altschmuck (auch Silber)
• Bruchgold / Zahngold
• Silberbestecke 800
Falkensee. Eine 36-jährige Frau
ist am Donnerstagmorgen in Falkensee aus dem dritten Stock eines Hauses aus dem Fenster gesprungen. Sie erlitt schwerste
Kopfverletzungen und musste
mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus
nach Berlin ausgeflogen werden.
Kurz nach 7 Uhr hatte eine Zeugin die Rettungskräfte informiert.
Nach ersten Erkenntnissen der
Polizei hatte die Betroffene offenbar psychische Probleme.
len Mietern wurde nach der
Zwangsversteigerung der Mietvertrag gekündigt, was rechtlich in Ordnung war. Verunsichert sind etliche Mieter aber
allein deshalb, weil ihnen noch
nichts wirklich Konkretes von
Seiten der neuen Besitzergemeinschaft offenbart wurde. Weder
zur künftigen Miethöhe noch
zur Lagegestaltung fühlen sich
die Mieter bisher ausreichend
informiert.
Mandy Schröder (Schröder’s
Fleischerei & Bistro) sagte: „Die
jetzige Größe meines Geschäftsmodells müsste beibehalten werden. Wenn ich von den bisherigen 120 Quadratmetern auf 80
heruntergehen müsste, kann ich
mein Konzept nicht mehr fortführen“, befürchtet Schröder.
„Mit dem jetzigen Informationsstand habe ich ehrlich gesagt Angst um meine berufliche
Existenz und die meiner Mitarbeiter“, klagt sie. Auch Bernd
Wehrstedt, Inhaber des Reisebüros Globus, wird die Zeit langsam knapp: „Mein Reisebüro gibt
es schon seit 20 Jahren und natürlich möchte ich im Nauener
Karre bleiben. Dazu müssen
aber die Rahmenbedingen wie
die zukünftige Lage der Agentur stimmen“, sagte er. Außerdem brauche er als Geschäftsmann Planungssicherheit, da
sein Mietvertrag im März endet, so Wehrstedt. „Die bisherige Kommunikation über die
Konditionen seitens des neuen
Besitzers lässt bisher zu wünschen übrig“, kritisierte er am
Dienstag. Das Nauener Karree
mit seinen rund 5300 Quadratmetern (m²) Einzelhandelsfläche
wurde 1994 erbaut. Hinzu kommen 2.200 m² Büro- und 460 m²
Wohnfläche in den Obergeschossen der Gebäude. Zu dem auf
einem knapp 15.000 m² großen
Grundstück gelegenen Objekt gehören zudem 141 Stellplätze und
eine Tiefgarage mit weiteren 165
Parkmöglichkeiten.
9
Uhren und Schmuck
Krause
Inh. Jana Krause
Kirchstraße 3
14641 Nauen
Unternehmensnachfolge
Wir finden Käufer für Ihr Unternehmen,
diskret und schnell!
Ameco Unternehmensmakler
Info kostenlos und unverbindlich:
= 033230 20140, ameconet@t-online.de
BRAWO am Sonntag!
Weihnachtskalenderaktion der CDU
Falkensee. Die CDU Falkensee
initiiert erneut eine Weihnachtskalenderaktion. Am kommenden Samstag, 29. November,
werden an verschiedenen Stel-
len im Stadtgebiet über 800 mit
Schokolade gefüllte Kalender an
die großen und kleinen Mitbürger verteilt. Das teilte Roger Lewandowski mit.
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich? Putzabplatzungen? Farbe blättert ab?
Salpeter an Wänden? Tapeten wellen sich? Schwammbildung? Zu
hohe Heiz- und Energiekosten? Unsichtbare Schimmelpilze in der
Luft?KrankdurchfeuchteWände?BesondersgefährdetältereMenschenundkleineKinder?Kopfschmerzen,Bronchitis,Allergien...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die Ursache
der Feuchtigkeit!
Kostenlos
Anrufen:
0800-594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
rt handeln
Jetzt sofopreis-Aktion!!! www.mein-atg.de
Sonder
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde
BRW KW 47
www.hammer-heimtex.de
CHECK IN
zur Ausbildung bei Hammer!
ÜBERRASCHUNGS
n
e
h
c
o
W
EN
SIE SPA R
40 %
Auch in den
Größen 155x200
und 155x220 cm
erhältlich!
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
39.
29.
99
99
24.99
13.
je
99
Biber-Bettwäschegarnitur „Campare“,
100% Baumwolle,
2-tlg.,best. aus:
1 Kissenbezug,
ca. 80x80 cm und
1 Bettbezug,
ca. 135x200 cm.
Ösenschal,
transparent, bedruckt, 100% Polyester, ca. 140x245 cm.
14612 Falkensee
Durchstarten zum Traumjob
und online bewerben unter
11
Freimuthstraße 40 • Tel. 03322/22996
www.hammer-heimtex.de/karriere
Mo-Fr: 9.00 - 19.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
11
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS47a_14
RABATTE
UND
E
S
I
E
R
P
S
N
AKTIO
10
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
Tanne, Kugeln, Spenden
Interessengemeinschaft Falkensee lässt wieder riesigen Weihnachtsbaum aufstellen / Wunschaktion startet zudem
Falkensee. Die Weihnachtszeit
startet in Falkensee bereits vor
dem 1. Advent. Am Donnerstag,
27. November, stellt die Interessengemeinschaft Falkensee (IGF)
traditionell die Weihnachtstanne
auf dem Stadthallen-Vorplatz
auf. Am darauffolgenden Freitag, 28. November, werden zudem die sogenannten „Wunschkugeln“ an den dann bereits
geschmückten Baum gehängt.
„Wir planen in diesem Jahr, 200
Wunschkugeln aufzuhängen“,
berichtet der IGF-Vorsitzende
Ingo Nenn.
Die Wunschkugelaktion gibt es
seit einigen Jahren. Dafür sammelt Claudia Reckermann, Sozialarbeiterin am Lise-MeitnerGymnasium, anonyme Wünsche
von Kindern und Erwachsenen
ein, die sich diese nicht leisten
können, steckt die Bitten zusammen mit einer kleinen Gebrauchsanweisung in transparente Weihnachtbaumkugeln
und hängt sie mit ihren Helfern
in dem von der IGF spendierten
Weihnachtbaum auf.
Wer einen Wunsch erfüllen
möchte, nimmt eine der Kugeln
an und setzt den Wunsch darin
um. „Oft geht es um Kleinigkeiten, die man wirklich ohne gro-
Wie immer legen die Kameraden der Feuerwehr Falkensee
fachmännisch Hand an.
Archiv-Foto: Rachner
ßen Aufwand besorgen kann“,
erzählt Claudia Reckermann.
Zum Beispiel wünschte sich
ein elfjähriger in Junge, der in
schwierigen sozialen Verhältnissen wohnte, einen Friseurgutschein, eine allein lebende krebskranke Frau freute sich über
einen ‚Fresskorb‘, ein Dreizehnjähriger träumte von einer Tischtenniskelle, und ein 12-jähriges
Mädchen aus einem Elternhaus
mit derzeit großen finanziellen
Schwierigkeiten wünschte sich
Hygieneartikel.
Im vergangenen Jahr wurden 85
Wunschkugeln aufgehängt und
3. Schönwalder
Weihnachtsmarkt
Wann?
Wo?
- Fliedertänzer aus
aus Friesack
7.12.2014 von 13-18 Uhr
Schönwalder EDEKA Parkplatz,
Berliner Allee 10
(Weihnachtsmann auf Schlitten)
- Musikschule Fröhlich
aus Falkensee
- buntes Treiben
Weihnachtsmarkt mit vielen verschiedenen Ständen
zB. Keramik, Schmuck, Holz, Taschen, Mützen, Schals, Glühwein, Grill, Wild und Fisch
WEihnAchTSBAUMvErKAUF
Der EDEKA Markt öffnet an diesem Tag
von 13-18 Uhr
Gas • Sanitär • Heizung
Bauklempnerei • Dacharbeiten
✁✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁✁✁
Denken Sie an die Silvesterbestellung!
GROSSE
SILVESTERPARTY
auch
2fü0r S1ie d5a!
31.12. ab 20 Uhr
ALL INCLUSIVE!
Warmes und kaltes Buffet
ALLE Getränke
Showprogramm,u.v.m...
€ 68,-
✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁✁
✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁✁ ✁
Termine unter: www.strandbad-schönwalde.de
Öffnungszeiten: Montag ist Ruhetag
Di.-Fr. 12.00-20-00 Uhr warme Küche, Sa.-So. 10-20 Uhr warme Küche
Partyservice! Alle Speisen auch außer Haus!
Raum für Familienfeiern bis zu 70 Personen vorhanden!
Falkensee. (red) Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
hat am Dienstag erneut das außerordentliche Engagement zahlreicher Vereine und Organisationen im Landkreis Havelland
gewürdigt.
Landrat Dr. Burkhard Schröder
und Andreas Schulz, Vorstandsmitglied der MBS, konnten 16
Vereinen Förderzusagen in Höhe
von insgesamt 68.000 Euro geben. Zehn Initiativen und Orga-
nisationen kommen etwa aus
dem Osthavelland, darunter
aus Nauen, Schönwalde, Brieselang oder Falkensee. Die unterschiedlichsten Vorhaben sollen
mit den Fördergeldern verwirklicht werden.
So will etwa der Tierschutzverein
Osthavelland Kastrationen von
freilebenden Katzen durchführen lassen. Die Kirchengemeinde
Börnicke möchte an der Kapelle
in Kienberg den Putz ausbessern,
Zum dritten Male jährt sich der
Schönwalder Weihnachtsmarkt
auf dem Parkplatz des EDEKAMarktes Zboralski.
Auch in diesem Jahr steht ein
buntes Programm für die ganze
Familie auf dem Kalender.
Am 7. Dezember um 13 Uhr beginnt der Weihnachtsmarkt mit
der Eröffnung durch die Organisatoren Frau Zboralski und Herrn
Hering auf dem Parkplatz in der
Berliner Allee 10.
Neben den Fliedertänzern aus
Friesack und dem Weihnachtsmann auf dem Schlitten präsentiert sich in diesem Jahr auch die
Musikschule Fröhlich aus Falkensee. Viele kleine Verkaufsstände bieten kulinarische Genüsse
Foto: MZV
und die Turmuhr in Paaren benötigt neue Zifferblätter. Zahlreiche weitere Vorhaben können
zudem mit der Finanzspritze realisiert werden.
Landrat Schröder sagte: „Ohne
Ehrenamt würden viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens nicht so funktionieren,
wie es durch die vielen ehrenamtlichen Helfer möglich ist. Ich
danke Ihnen für Ihren persönlichen Einsatz.“
Anzeige
wie Glühwein, Grillware, Wild
und Fisch oder weihnachtliche
Einkaufsthemen wie Mützen,
Schals, Schmuck und Keramik
an – so finden Sie vielleicht sogar
noch ein geeignetes Weihnachtsgeschenk während Sie über den
Weihnachtsmarkt schlendern.
Anlässlich des Weihnachtsrätsels in der BRAWO spendiert der
EDEKA-Markt Zboralski einen
Einkaufsgutschein im Werte von
dreißig Euro.
Für interessierte Verkäufer:
Es sind noch Standplätze für
den Weihnachtsmarkt frei!
Einfach im EDEKA-Markt
melden.
Deutsche besuchen am liebsten die kleinen, lokalen Weihnachtsmärkte
Emdenzeile 1 • 13585 Berlin
Telefon (030) 375 60 85
Mobil (0172) 39 64 464
E-Mail hering-gmbh@web.de
Kurmärkische Straße 2 14621 Schönwalde Tel. (03322) 24 41 22
Zahlreiche Projekte werden gefördert: Die Profiteure können sich freuen.
Klares „Nein“ zum Massen-Weihnachtstourismus
Jörg Hering GmbH
Strandbad Schönwalde
„Gasthaus am See“
68.000 Euro werden ausgeschüttet: MBS mit zahlreichen Förderzusagen für Projekte
3. Schönwalder Weihnachtsmarkt bei EDEKA
Bühnenprogramm
- Eröffnung durch
- Programm für Kinder
die Organisatoren
Herrn Hering und
Frau Zboralski
waren binnen Kurzem ‚geerntet‘.
Das wird jetzt wiederholt werden, die ‚Wunschkugelernte‘
wird in diesem Jahr aber zu einem vorweihnachtlichen Event.
„Wir finden diese Aktion sehr
wichtig und werden die Wunschkugelernte deshalb ausweiten“,
so Nenn.
Die IGF wird am Freitag von 16
bis etwa 20 Uhr ein kleines Fest
auf dem Stadthallenvorplatz initiieren. Es wird Glühwein geben,
Bratwürste, Süßigkeiten und Basteln für Kinder, und ein Weihnachtsmann wird Groß und Klein
erfreuen. Um 17 Uhr wird die
Beleuchtung der Weihnachtstanne angeschaltet, Ehrengast
dabei wird Bürgermeister Heiko
Müller sein.
Bäckermeister Dieter Giede, Vorstandsmitglied der IGF, hat sich
für dieses kleine Fest etwas Besonderes einfallen lassen - das
‚Stollenraten‘: „Wir werden einen Christstollen backen und ihn
vor Ort in Stücke schneiden. Wer
dann das richtige Gewicht seines Stückes errät, bekommt das
Stück geschenkt, wer daneben
liegt, muss es bezahlen.“ Das
dabei eingenommene Geld wird
dem Jugendclub Saftladen zur
Verfügung gestellt.
Aber auch wer es zur Kugelernte
nicht schafft, kann sich noch beteiligen, denn die Aktion läuft
so lange, bis alle Kugeln ‚abgeerntet‘ sind. Die Präsentspenden können anschließend bei
den IGF-Mitgliedsfirmen Deutsche Bank Falkensee, schrääg‘rüber/Sports and more, PumpenPlückhahn und Reklame-Reichelt
abgegeben werden - oder direkt
bei Claudia Reckermann im LiseMeitner-Gymnasium, die im Übrigen dafür sorgt, dass jedes Paket rechtzeitig vor Weihnachten
beim richtigen Empfänger ankommt.
Vereine und Organisationen
profitieren von Finanzspritze
✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁ ✁✁✁ ✁
ots. Adventszeit ohne Weihnachtsmarkt? Das kommt für
die überragende Mehrheit der
Deutschen (80 Prozent) nicht in
Frage, wie eine bundesweite Umfrage unter mehr als 1.100 Nutzern des Städteportals meine-
Fahrräder
Zubehör
Schlüsselservice
Dreiräder und Roller
stadt.de ergeben hat. Auch bei
der Frage „Welcher Weihnachtsmarkt soll‘s denn sein - Groß
oder Klein?“, sind sich die Deutschen absolut einig: 75 Prozent
zieht es nicht auf die großen Publikumsmagneten, wie etwa den
Berliner Allee 1
14621 Schönwalde
Telefon / Fax:
03322-20 85 55
Seit fast 25 Jahren bietet der Fahrradhandel Klützke nun schon Fahrräder, Zubehör, Dreiräder und Roller an, ein besseres Zeichen für
Qualität und Zuverlässigkeit kann man kaum setzen.
Nürnberger Christkindlesmarkt,
sondern am liebsten auf die kleinen, regionalen Märkte. Gerade
die individuelle, idyllische Atmosphäre lockt die Deutschen
zur Adventszeit zum geselligen
Beisammensein im Lichterglanz.
Nur ein Fünftel der Befragten
(21 Prozent) hat mit Weihnachtsmärkten nichts am Hut und hält
diese mehrheitlich für zu kommerziell.
Insgesamt lieben die Deutschen
ihre Weihnachtsmärkte vor allem wegen der schönen (vor-)
weihnachtlichen Stimmung (84
Prozent), der vielen Leckereien
und des Glühweins (57 Prozent)
sowie wegen des geselligen Beisammenseins (46 Prozent). Um
Geschenke zu kaufen, besucht
hingegen nur ein Viertel von ihnen einen Weihnachtsmarkt. Am
ehesten verzichten könnten die
Befragten auf Kinder-Karussell
(10 Prozent) und Schlittschuhbahn (7 Prozent).
Deutsche Weihnachtsmärkte
sind sogar so beliebt, dass die
meisten Besucher (68 Prozent)
dafür auch längere Anreisestrecken in Kauf nehmen. Während
ein Viertel der Umfrageteilnehmer zwischen 30 und 50 Kilometer fahren würde, um den
Wunschmarkt zu besuchen,
fahren 28 Prozent zwischen 50
und 100 Kilometer. Fast ein Drittel (31 Prozent) würde dafür sogar mehr als 100 Kilometer zurücklegen.
Und wenn es auf den Weih-
nachtsmarkt geht, dann bitte
auch gleich öfter: Die Mehrheit
der Deutschen (46 Prozent)
besucht am liebsten zwei- bis
dreimal in der Adventszeit einen Markt, fast ein Viertel (23
Prozent) sogar vier- bis fünfmal.
16 Prozent sind schon wahre
„Dauer-Besucher“ und gehen nahezu jede Woche in der Vorweihnachtszeit (sechsmal und öfter).
Vielseitige Informationen rund
ums Thema Weihnachten und
lokale Weihnachtsmärkte finden
Interessierte auf meinestadt.de
unter http://home.meinestadt.
de/deutschland/weihnachten.
Wer die Infos gerne von unterwegs abrufen möchte, kann dies
über die meinestadt.de-App über
das eigene Icon „Weihnachtsmärkte“ auf der Startseite. Die
App gibt es kostenlos zum
Download unter http://home.
meinestadt.de/deutschland/mobil.
Die Deutschen lieben ihre Weihnachtsmärkte - vor allem
wegen der vorweihnachtlichen Stimmung, des Glühweins
sowie des geselligen Beisammenseins wegen.
Foto: obs/Meinestadt.de
Genuss muss nicht
teuer sein.
Entdecke Premieur – unsere neue
hochwertige Qualitätsmarke. Premieur ist kompromisslose
Qualität für exklusive Momente und
Gaumenfreuden an Deiner Tafel.
Günstig sind wir sowieso.
12
REGIONALES
Sonntag, 23. November 2014
Brieselanger Etat mit leichtem Überschuss
Ergebnishaushalt weist Volumen in Höhe von 17,4 Millionen Euro aus / Investitionstätigkeiten stehen noch im Fokus
Brieselang. (pat) Der Haushalt
der Gemeinde Brieselang wird
laut Angaben von Kämmerer
Thomas Lessing ausgeglichen
sein und sogar einen leichten
Überschuss ausweisen. Das war
in den vergangenen Jahren nicht
immer der Fall.
Wenngleich die Diskussionen
zum Etat 2015 noch andauern,
so sind etwa die möglichen Investitionen noch nicht bis ins
kleinste Detail erörtert worden,
kann das Volumen im Ergebnishaushalt mit rund 17,4 Millionen Euro angegeben werden. Die
gute konjunkturelle Lage ist etwa
verantwortlich für die Mehreinnahmen in Höhe von 800.000
Euro mit Blick auf die Gewerbesteuer in diesem Jahr. Im Planansatz waren 2,5 Millionen Euro
angesetzt. „Das ist deutlich übertroffen worden“, sagte Lessing.
Deshalb wird nun im Haushalt
2015 mit 2,9 Millionen Euro ge-
rechnet. Laut Angaben des Kämmerers spricht „momentan vieles
für die Gemeinde“, schließlich
sei auch ein struktureller Überschuss vorhanden. So übersteigen die Erträge aus der laufenden
Verwaltungstätigkeit die Aufwendungen um rund 260.000 Euro.
Auch der Finanzhaushalt weise
nach jetzigem Stand zumindest
einen kleinen Überschuss aus.
Erhebliche Belastungen zeigen
sich hingegen mit Blick auf den
Etat-Posten Brandschutz. Die
Summe, die dafür an den drei
Schulen investiert werden muss,
liegt im sechsstelligen Bereich.
Der Haushalt kann im Übrigen
vermutlich erst im Februar des
kommenden Jahres endgültig
verabschiedet werden. Zunächst
soll im Dezember die abschließende Beratung zum Finanzhaushalt, vor allem unter dem
Aspekt der Investitionstätigkeiten, stattfinden.
Mehrheit für mehr Geld
Hauptausschuss empfiehlt Anpassung der Aufwandsentschädigung / FDP gegen Fraktionen-Salär
Falkensee. (pat) Mit der Mehrheit der Mitglieder hat der Hauptausschuss am Mittwochabend in
Falkensee den Stadtverordneten
empfohlen, die Entschädigungssatzung zugunsten der Abgeordneten anzupassen. So sollen
die ehrenamtlich aktiven Kommunalpolitiker zukünftig statt
140 fortan 150 Euro pro Monat
Aufwandsentschädigung erhalten. Das war unstrittig, zumal
seit zig Jahren nichts verändert
worden ist. Auch die Sitzungsgelder für sachkundige Einwohner sollen von 16 auf 20 Euro angehoben werden.
Dagegen stieß die Richtlinie zur
Gewährung von Zuwendungen
Amid Michel Jabbour
an die Fraktionen der SVV, die
Vorlage ist gleichfalls von der
Verwaltung eingebracht worden, auf Kritik - zumindest hat
sich die FDP, namentlich Amid
Michel Jabbour, kategorisch dagegen ausgesprochen. Einige
Enthaltungen gab es zudem.
Wahlmarathon beim Kreisparteitag der CDU
Ribbeck. Die CDU Havelland
hat am Donnerstagabend während ihres Kreisparteitags, der
traditionell auf Schloss Ribbeck
stattfand, zahlreiche Delegierte
für den Landesparteitag und den
Landesausschuss der Partei gewählt. So werden Michael Koch,
Roger Lewandowski, Uwe Feiler,
Parteichef Dieter Dombrowski,
Barbara Richstein, Sigrid Wucke,
Roman Lange, Bodo Oehme sowie etwa Wolfgang Gall und weitere Vertreter die havelländische
Fahne im Herbst des kommenden
Jahres auf dem Landesparteitag
in hochhalten.
Inhaltlich wurde über landesund kreispolitische Themen zwischenbilanzierend gesprochen.
Erst im kommenden Jahr wird
eine neue Parteispitze gewählt.
WWW.FACEBOOK.COM/BRANDENBURGERWOCHENBLATT
„Das ist eine grenzwertige Regelung, um es vorsichtig auszudrücken. Sie trägt lediglich zur Entlastung der Parteikasse bei. Ich
finde das rechtlich fragwürdig,
auch wenn es juristisch möglich ist. Nicht alles ist aber politisch geboten“, sagte Jabbour am
Donnerstag, schließlich sind die
Fraktionen in den Geschäftstellen stets willkommen. Die Regelung lehnt sich im Übrigen entsprechend der Gepflogenheiten
des Bundes- und Landtages an.
So könnten die Fraktionen, sofern von der SVV beschlossen,
zehn Euro je Mitglied monatlich
erhalten. Rechnerisch hieße das
bei der CDU als stärkste Frak-
tion mit zehn Stadtverordneten,
dass 100 Euro in die Kasse gespült werden. Bei der SPD würden 80 Euro fällig und so weiter.
Demnach erhielten im Grunde
genommen die Parteien Kompensationsleistungen durch die
Fraktionen. „Das ist ein kräftiger
Schluck aus der Pulle auf Kosten der Bürger“, meinte Jabbour.
Er will für seine Fraktion, neben
ihm gehört die parteilose Elfriede
Schmidt dazu, die Gelder nicht
beanspruchen. „Wir sehen keinen Bedarf. Das ist nicht nötig.“
Zusätzlich soll es für die Fraktionen noch einen Mietkostenzuschuss in Höhe von 80 Euro
geben.
23-Jähriger schießt im ICE um
sich - niemand verletzt
Mann bedroht Zugbegleiter und Fahrgäste mit Schreckschusspistole
Nauen. (pat) Er feuerte auf
Zuginsassen, nun ist er in Haft.
Ein 23-jähriger Mann hat während einer Fahrkartenkontrolle
im ICE Berlin-Hamburg mit einer Schreckschusspistole offenbar wild um sich geschossen.
Wie durch ein Wunder ist niemand verletzt worden.
Der Mann konnte von Fahrgästen überwältigt werden, die dem
Zugbegleiter zur Hilfe eilten. Die
Polizei nahm den Mann gegen
5.20 Uhr fest. Er stammt nicht
aus der Region.
Der Zug hielt nach einer Notbremsung im Nauener Bahnhof.
Der ICE „Villingen-Schwenningen“ wird derzeit von Beamten
des Landeskriminalamts, das die
Ermittlungen übernommen hat,
untersucht.
Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei hatte der Täter einen Brief mit Forderungen
zur Abgabe von politischen Erklärungen bei sich.
Auch Bargeldforderungen stellte
er in diesem den Angaben zu-
Der ICE stoppte am Bahnhof in Nauen.
folge dar. Die 25 Fahrgäste des
Zuges mussten aussteigen. Sie
wurden dann von einem extra
Foto: Faltin
in Nauen haltenden anderen ICE
weiter in Richtung Hamburg befördert.
BRAWO: Hier spielt die Musik!
Flüchtlinge in Turnhallen? Landrat hält das für wahrscheinlich
442 Flüchtlinge leben derzeit im Havelland - Tendenz steigend / Unterkünfte weiterhin gefragt
Havelland. (pat) Havellands
Landrat Dr. Burkhard Schröder
(SPD) hat am Donnerstagabend
nicht mehr ausgeschlossen, Asylsuchende künftig auch in Turnhallen unterbringen zu müssen, sollte der Zustrom weiter
anhalten. „Das ist nicht unwahrscheinlich“, wie er während einer Diskussionsveranstaltung
des rbb-Radiosenders AntenneBrandenburg, der die Frage „Wie
tolerant ist Brandenburg? Brandenburg und seine Flüchtlinge“
thematisiert hatte, betonte.
Im Havelland leben an den Standorten in Rathenow, Premnitz und
Friesack sowie in privaten Unterkünften in der gesamten Region derzeit 442 Flüchtlinge und
Asylbewerber. Doch das Ende
der Fahnenstange ist noch längst
nicht erreicht. Viele weitere in
ihren Heimatländern verfolgte
Menschen werden noch kommen. Das ist sicher, stellt für
Kommunen allerdings eine große
Herausforderung dar. „Wir hatten über einige Jahre hinweg relative Ruhe und haben Kapazitäten abgebaut. Jetzt stellt sich die
Situation deutlich anders dar“,
sagte Schröder. Dass die Bürgerschaft im Umfeld von Asylbewerberunterkünften Ängste
haben, müsse akzeptiert und
dürfe nicht verharmlost werden. Weil der Landkreis keine eigene Wohnungsgesellschaft hat,
eine Akzeptanz von privaten Gesellschaften für eine zügige Belegung sei nicht da, müsste neue
Unterkünfte gebaut werden. Das
dauert aber, Minimum ein Jahr.
Wir können das bundesdeutsche
Baurecht nicht umgehen und
schon gar nicht Heime auf Vorrat vorhalten. Es geht aber kein
Weg an Gemeinschaftsunterkünften vorbei. Wir reden aber
auch über Geld“, so Schröder.
Seinen Angaben zufolge sei ein
verzahnter und geordneter Prozess beginnend auf Bundes- und
Landesebene dringener denn je
vonnöten. Schröder äußerte zudem den Wunsch, dass Asylsuchende eine Arbeitserlaubnis
erhalten. „Ich hoffe das kommt“,
sagte er.
AUTO AKTUELL
Verlagssonderveröffentlichung / Anzeigen,
Sonntag, 23. November 2014
Kreisverkehr: Wer einfährt, muss Vorfahrt achten!
Geschwindigkeit reduzieren und vorsichtig einfädeln - Blinkerpflicht beim Verlassen - Kreisel sind sicher und effizient
ots.Kreisverkehre erleben in
den letzten Jahrzehnten auch
in Deutschland eine Renaissance. Das runde, blaue Verkehrszeichen mit den drei
weißen Pfeilen und das Schild
„Vorfahrt gewähren“ kennzeichnen zusammen einen
Kreisverkehr. Das bedeutet
grundsätzlich: „Wer im Kreis
KFZ-Werkstätten und
Fahrschulen in Ihrer Nähe!
Automobile Dallgow GmbH
- Neuwagen
- Gebrauchtwagen
- Werkstatt nach Ford-Richtlinien
- Versicherungen
Schulgasse 1
14624 Dallgow-Döberitz
Telefon: 03322 / 24 64 0
www.ford-dallgow.de
Öffnungszeiten: Mo.- Fr. von 7-18 Uhr und Sa. 9 -13 Uhr
CITROËN und PEUGEOT
Service
Vertragspartner im Havelland
Neu- und Gebrauchtwagenagentur für Citroën & Peugeot
Autoservice Dallgow GmbH · 14624 Dallgow · Wilmsstraße 114
Tel. 0 33 22 / 36 57 · Fax 0 33 22 / 20 12 83
Auto Center Dallgow GmbH
KIA-Servicepartner
- Werkstatt typenoffen -
Wilmsstraße 112 14624
www.kia-dallgow.de
Nutzfahrzeuge
Fon 03322/201018
AUTOHAUS
DALLGOW GmbH
Ihr Partner für VW, Audi und Skoda
Service
Wilmsstr. 120 · 14624 Dallgow Döberitz - kompl.Werkstattservice u. Reifenservice
- eigene Klempnerei und Lackiererei
Telefon: 0 33 22 / 50 50 0
www.autohaus-dallgow.de
- Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen
Wir sind für Sie da! Hilfe rund um die Uhr 0800 – 897378423, 0800 –VW + Audi Service
fährt, hat Vorrang. Wer in den
Kreis einfahren will, muss immer die Vorfahrt gewähren“,
sagt Hans-Ulrich Sander, Verkehrsexperte des TÜV Rheinland.
Deshalb das Tempo erheblich
reduzieren und dem Kreise mit
mäßiger Geschwindigkeit nähern. Sander: „Wenn der Verkehr es zulässt, fließend einfädeln, ansonsten so lange
warten, bis ein sicheres Einfahren möglich ist.
Auf Radler
und Fußgänger achten
Laut Straßenverkehrsordnung
darf bei der Einfahrt nicht geblinkt werden, obwohl ein Richtungswechsel stattfindet. Beim
Verlassen hingegen muss der
rechte Blinker gesetzt werden.
Verstöße kann die Polizei mit
Bußgeldern ahnden. Außerdem
ist beim Abbiegen auf Radfahrer
oder Fußgänger, die die Straße
überqueren, zu achten. Hier gilt
besondere Rücksichtnahme. Ih-
nen ist stets Vorrang zu gewähren, wenn nötig, beim Verlassen des Kreisverkehrs anhalten.
Ausnahme: Es gibt eine besondere Beschilderung.
Halten und Parken
im Rondell verboten
Das Halten, Parken oder Zurücksetzen im Rondell ist
grundsätzlich verboten. „Die
durch eine durchgezogene,
weiße Linie gekennzeichnete
Mittelinsel darf nicht überfah-
Kreisverkehre erleben in den letzten Jahrzehnten auch in
Deutschland eine Renaissance. Foto: obs/TÜV Rheinland AG
ren werden. Ausnahme: Lastzüge, Busse oder Gespanne, die
wegen ihrer Länge den Kreisverkehr sonst nicht passieren könn-
ten“, erklärt TÜV RheinlandFachmann Sander. Allerdings
muss das für andere Verkehrsteilnehmer ohne Risiko sein.
Vorbeugen ist besser als Reparieren
Fehlende Winterreifen können in der Kfz-Versicherung eine Rolle spielen
ots. Auch wenn es in Deutschland keine verbindliche Winterreifenpflicht gibt, sollten Autofahrer in der kalten Jahreszeit
ihre Bereifung nicht außer Acht
lassen. Denn die Straßenverkehrsordnung (§2 Absatz 3a
der StVO) fordert von Verkehrs-
teilnehmern, dass „die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse
anzupassen“ ist. Was man sich
unter dieser freien Formulierung
vorzustellen hat, hat der Gesetzgeber mittlerweile konkretisiert:
Wer bei Glatteis, Schneeglätte,
Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit dem Auto unterwegs
ist, muss Winterreifen aufgezogen haben.
Was einen Reifen zum Winterreifen macht? Autofahrer müssen
beim Kauf keine technischen Details kennen, es genügt auf die
Bezeichnung M+S (Matsch und
Schnee) oder ein Alpine-Symbol
(Bergpiktogramm mit Schneeflocke) zu achten. Zugelassen sind
auch sogenannte Allwetter- oder
Ganzjahresreifen.
Wer die Regel missachtet, riskiert ein Bußgeld und Punkte
in Flensburg. Einen Punkt und
ein Bußgeld von mindestens 60
Euro kassieren alle, die die Po-
lizei mit Sommerreifen antrifft.
Wird der Verkehr durch die falschen Reifen behindert, gefährdet oder kommt es gar zum Unfall, kann das Bußgeld auf bis zu
120 Euro steigen.
Zudem kann solch ein Unfall laut
der HUK-COBURG auch zu Konsequenzen beim Versicherungsschutz führen. Das gilt besonders, wenn der Winter schon
wochenlang mit Schnee für Behinderungen auf den Straßen gesorgt hat. Natürlich reguliert die
Kfz-Haftpflichtversicherung eines Unfallverursachers immer
den Schaden des Opfers. Allerdings kann sie den eigenen
Versicherungsnehmer, der ohne
Winterreifen unterwegs war, im
Nachgang mit bis zu 5.000 Euro
in Regress nehmen.
Auch beim Unfallopfer kann
das Thema falsche Bereifung
durchaus zum Problem werden: Lässt sich nachweisen, dass
dessen fehlende Winterausrüstung ursächlich für den Unfall
war - weil sich zum Beispiel der
Bremsweg drastisch verlängert
hat - muss das Unfallopfer mit
einer Mithaftung rechnen. Die
Kfz- Haftpflichtversicherung des
Unfallverursachers ersetzt den
Schaden nicht mehr komplett,
sondern nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz. Besonders prekär kann sich das bei
Personenschäden auswirken,
wenn es um Schmerzensgeld,
Verdienstausfall oder Rentenzahlungen geht. Aber auch KaskoVersicherten, die sich ins Auto
setzen, ohne Winterreifen losfahren und ihr eigenes Fahrzeug
beschädigen, kann es passieren,
dass die Kasko-Versicherung nur
einen Teil des Schadens ersetzt
und sie den anderen selbst bezahlen müssen.
Zudem spielt die Frage der Mithaftung nicht allein für die Ver-
sicherung eine Rolle, sie kann
auch strafrechtlich relevant werden.
Höchstgeschwindigkeit
Nicht immer entspricht die maximale Geschwindigkeit, die man
mit den montierten Winterreifen
fahren darf, der Höchstgeschwindigkeit des Autos: Winterreifen
sind weicher als Sommerreifen.
Fährt man schneller als erlaubt,
erhitzt sich die Karkasse - das
tragende Gerüst - und der Reifen kann platzen. Beim Reifenwechsel in der Werkstatt sollte
man darauf achten, dass auf einem Zettel am Armaturenbrett
die zulässige Höchstgeschwindigkeit der Reifen vermerkt ist
oder die elektronische Anzeige
des Fahrzeugs entsprechend eingestellt wird. Selbstverständlich
sollten Reifengrößen verwendet
werden, die vom Fahrzeughersteller vorgeschrieben sind.
REGIONALES
Wachsame Augen vonnöten
Kinderschutz im Sportverein: Verleumdungen stehen auf der Tagesordnung
Weihnachtskonzert
Priort. Der Kirchbau- und Kulturförderverein lädt am Sonntag, 30. November, um 15 Uhrin die Kirche zu Priort zu einem
stimmungsvollen Asventsnachmittag mit romantischer Musik
zum Weihnachtsfest unter dem
Motto „Süßer die Glocken nie
klingen…“ ein. Auftreten werden Anna Pehrs (Sopran), Renè
Schulz (Klarinette) und Walter Thomas Heyn (Gitarre). Ab
14.30 Uhr ist Einlass ins Kirchencafe` mit Pfefferkuchen und anderem Weihnachtsgebäck zu heißem Kaffee und Tee. Der Eintritt
ist frei.
Sonntag, 23. November 2014
7
T
Abfuhrgebühr für Müll steigt marginal
Die Entleerung der Mülltonnen steigt um drei Cents.
Havelland. (pat) Die Abfallgrundgebühr im Landkreis Havelland bleibt für Privathaushalte
stabil. Sie soll weiterhin jährlich
26,01 Euro pro Person je Haushalt
betragen. Die Abfuhrgebühren
für Mülltonnen sollen hingegen
steigen, wenngleich nur marginal um wenige Cents. Statt 2,07
Euro müssen für die Abholung
einer 60-Liter-Tonne künftig 2,10
Euro bezahlt werden. Ab 2015 bedeutet das ein jährliches Plus in
Höhe von 1,56 Euro, wie lediglich gut unterrichtete Kreise aus
der Verwaltung gegenüber dieser
Zeitung am Dienstag bestätigten.
Tag der offenen Tür
Nauen. Die Dr. Georg Graf von
Arco-Oberschule mit Grundschulteil Nauen öffnet am Samstag, 29. November, in der Zeit
von 10 bis 12 Uhr ihre Türen. Eingeladen sind die ABC-Schützen
des nächsten Jahres und ihre Eltern. Geboten werden eine erste
kleine Unterrichtsstunde, Sport
und Spiel in der Turnhalle, Experimente im Naturwissenschaftsraum, es kann gemalt und gebastelt werden. Übrigens: Die
Anmeldungen für die Lernanfänger können dann vom 6. bis 8.
Januar im Sekretariat der Schule
erfolgen.
Kindergarten | Grundschule | Hort | Gesamtschule | Gymnasium | Internat
Ein Campus – ein moderner Bildungsansatz
Zahlreiche Experten diskutierten zum Thema Kinderschutz.
von Ute Jahnke
Falkensee. Vor genau 25 Jahren trat die UN-Kinderrechtskonvention in Kraft. Und dennoch kommen in Deutschland
„pro Woche durchschnittlich
drei Kinder durch Kindesmissbrauch zu Tode“, so eröffnete
ASB-Chef Ulf Hoffmeyer-Zlotnik die Diskussion, zu der
Sven Steller als Vorsitzender
der Interessengemeinschaft
„Aktiv Sport“ am Dienstag ins
Mehrgenerationenhaus des Falkenseer ASB geladen hatte.
Hoffmeyer-Zlotnik nannte neben den weitläufig bekannten
Formen der Gewalt gegen Kinder wie körperlicher und sexueller Gewalt auch Vernachlässigung (oft durch Überforderung
der Eltern verursacht) und seelische Gewalt (wie Demütigung
oder Erpressung) sowie die sogenannte strukturelle Gewalt
(„beispielsweise wenn behinderte Kinder die Schule in ihrer
Nähe nicht besuchen können,
weil es keine entsprechenden
Strukturen gibt, zum Beispiel
einen Fahrstuhl“).
Wie sieht es in Sportvereinen
aus, deren Trainer und Übungsleiter viel mit Kindern und Jugendlichen arbeiten? „Nur selten sind es tatsächlich Trainer
oder Übungsleiter, auf die der
Verdacht fällt. Der Großteil der
Fälle geschieht im häuslichen
Umfeld“, betonte Steller. Trotzdem sollte jeder Verein hierfür
ein Beschwerde-Management
entwickeln, mahnte HoffmeyerZlotnik an. So habe inzwischen
etwa jeder zehnte Sportverein einen sogenannten Kinderschutzbeauftragten ernannt, berichtete
Steffen Müller, Bildungsreferent
der Brandenburgischen Sportjugend. Allerdings stellte sich
in der Diskussion heraus, dass
viele Beauftragte mehr oder weniger spontan ernannt wurden,
ohne eine ausreichende Zusatzausbildung hierfür zu erhalten.
Hier sahen alle Anwesenden
Handlungsbedarf. Die beiden
Falkenseer Vereine HSV (Handball) und Caissa (Schach) fordern bereits standardmäßig von
allen Trainern erweiterte Führungszeugnisse - auch wenn
darin nur solche Straftaten aufgeführt werden, die tatsächlich
rechtskräftig verurteilt wurden.
Der ASB Falkensee geht sogar
noch einen Schritt weiter: Neben dem Arbeitsvertrag unterschreibt jeder Mitarbeiter eine
Zusatzvereinbarung, dass er sofort die Personalabteilung zu informieren hat, sobald er auch nur
einer Straftat offiziell verdächtigt
wird, erläuterte Hoffmeyer-Zlotnik stolz. Dies lässt sich nicht so
einfach auf Sportvereine übertragen. „Aber wenn sich ein Bewerber auf Anfrage weigert, ein
ausführliches Führungszeugnis
vorzulegen, Referenzen anzugeben oder den Ehrenkodex des
Vereins zu unterschreiben, dann
stimmt doch was nicht“, brachte
es Carsten Stelter auf den Punkt,
der Landesstützpunktleiter und
Referent für Aus- und Weiterbildung der Disziplin Schach ist.
Aber auch die vielen unbescholtenen Trainer und Übungsleiter müssen ständig Verleumdungen fürchten. Was soll ein
Trainer beispielsweise machen,
wenn das letzte verbleibende
Kind nach dem Training oder
Spiel nicht abgeholt wird? Nicole Oetzmann, Netzwerkkoor-
Workshop des Kompetenzzentrums
Havelland. Das Kompetenzzentrum Havelland lädt am Samstag, 29. November, in der Zeit
von 10 bis 13 Uhr in die VHS Rathenow, Bammer Landstraße 10,
zu einem Workshop zum Thema
„Schwierige Gespräche im Eh-
renamt führen – Konfliktmanagement“ ein. Vermittelt werden
die Grundlagen der Kommunikation oder aber Techniken der
Gesprächsführung. Dozentin ist
Annika Breuer. Weitere Infos:
03385/570128.
Foto: Jahnke
dinatorin für Frühe Hilfen und
Kinderschutz vom Landkreis Havelland, empfiehlt hierzu, sich
bereits im Voraus mit den Eltern
schriftlich abzustimmen.
Viel wichtiger sei es aber, im
Verein ein wachsames Auge auf
die Kinder zu haben, um gegebenenfalls Zeichen häuslicher
Gewalt zu erkennen und dieser
entgegenzuwirken, betonte der
ASB-Chef: „Opfer sexueller Gewalt bekommen im Durchschnitt
erst bei der siebten Person, an die
sie sich wenden, Hilfe. Und diese
Opfer leiden lebenslänglich“,
während die Täter aufgrund juristischer Schlupflöcher „oft ungeschoren davonkommen.“
Musste man bisher immer gleich
den Schritt zum chronisch überlasteten Jugendamt wagen und
danach aus Datenschutzgründen
ohne jegliche Rückmeldung auskommen, so wurde inzwischen
eine neue Instanz dazwischen
geschaltet: die INSOFA. Hinter
diesem Kürzel verbirgt sich der
schwammige Begriff „insoweit
erfahrene Fachkraft“, inoffiziell
auch Kinderschutzfachkraft genannt. Hierbei handelt es sich
um Personen aus dem Bereich
der Jugendhilfe mit Kinderschutz-Ausbildung und Erfahrungen mit praktischen Fällen
und aktuellen Gerichtsentscheidungen. Sie sind nicht weisungsbefugt, sondern beraten lediglich, um das Gefährdungsrisiko
einer vermuteten Kindeswohlgefährdung einzuschätzen, Kontakt mit der betroffenen Familie aufzunehmen und einen Plan
zu entwickeln, um die Situation
zu entschärfen. Nur falls all dies
nicht fruchtet, sollte im zweiten Schritt das Jugendamt eingeschaltet werden.
Schirneck im schrääg
Falkensee. Der Thüringer FolkBarde Andreas Schirneck präsentiert am Samstag, 29. November,
im Pub schrääg‘rüber in Falkensee sein Programm „Acoustic
Young - Neil Young Songs unplugged“. Beginn: 21 Uhr.
Tagesmütter erhalten mehr Geld
Jugendhilfeausschuss stimmt der Erhöhung einstimmig zu
Havelland. (pat) Weil der Jugendhilfeausschuss im Landkreis Havelland am Mittwoch
die Richtlinie zur Förderung
der Kindertagespflege einstimmig per Beschluss geändert hat,
erhalten die rund 100 Tagesmütter/-väter, die etwa 450 Kinder
im Alter von null bis drei Jahren betreuen, künftig mehr Geld.
Der Mehraufwand in Höhe von
126.000 Euro ist bei der Haushaltsplanung bereits berücksichtigt worden, wie der Ausschussvorsitzende Michael Koch (CDU)
bestätigte.
Wegen des Mindestlohns und der
Gehaltssteigerungen im öffentlichen Dienst musste gehandelt
werden. Dass der Landkreis tiefer in die Tasche greift, war dementsprechend klar. 1,44 Millio-
Im Havelland werden viele Kinder von Tagesmüttern
betreut.
Foto: pat
nen Euro stehen insgesamt zur
Verfügung. Gestaffelt nach der
Qualifikation der Tagesmütter kann dementsprechend mit
mehr Entgelt gerechnet werden. Zwar seien die Tagesmütter selbstständig tätig und nicht
beim Landkreis Havelland ange-
stellt, dennoch sollten sie in ihrem Einkommen nicht schlechter
gestellt werden als Arbeitnehmer mit Mindestlohn, wie dem
Beschlussantrag zu entnehmen
war. „Mit der vorgeschlagenen
Erhöhung der Aufwandsentschädigung wird erreicht, dass sich
bei einer Betreuung von fünf Kindern die Förderleistung auf 8,50
Euro/Stunde beläuft.“ Die Aufwandentschädigung stelle laut
Koch gegenüber den bisherigen
Beträgen eine Erhöhung von 8,2
Prozent (bei bis zu dreistündiger
Betreuung) bis zu 9,6 Prozent bei
über zehn Stunden Betreuung
dar. Zusätzlich wird abseits der
kreislichen Finanzierung weiterhin natürlich der Eigenanteil der
Eltern von zu betreuenden Kindern für die Tagesmütter fällig.
Informationsabend
der Grundschule
26. November 2014 um 19:00 Uhr
Informieren Sie sich am 26. November 2014 zur Einschulung in die Grundschule zum
Schuljahr 2015/16. Die Leiterin der Grundschule gibt einen Einblick in das Konzept der
Grundschule, den Campusalltag und beantwortet alle Fragen zum Übergang in die 1. Klasse
im nächsten Schuljahr.
Informieren Sie sich frühzeitig!
Ein Ganztagscampus – von der Kita bis zum Abitur
Alfred-Nobel-Str. 10
14641 Nauen
sekretariat@ldvc.de
03321-74 878 21
www.ldvc.de
hellweg.de
Sonntag
tag
g
geöffnett
Adventsrab
batt
bat
batt
tt
15%
%
oder
Rabatt*auf einen Artikel
DEUTSCHES INSTITUT
FÜR SERVICE-QUALITÄT
GmbH & Co. KG
1. PLATZ
Testsieger
Baumärkte
Service
TEST April 2013
Im Vergleich:
9 Baumarktketten
www.disq.de
Privatwirtschaftliches Institut
13
Rabatt*ab einem Einkaufswert von 100,–
*Von den Rabatten ausgenommen sind reduzierte Artikel, Ausverkaufsware, Bücher, Zeitschriften, Tabakwaren, Gase, bereits
bestehende Kaufverträge, Geschenkkartenerwerb, Serviceleistungen, Pfand, Lebensmittel, Getränke und Angebote aus
unserem aktuellen Prospekt. Die Rabatte sind nicht untereinander kombinierbar und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Person kann am Aktionstag nur einmal Rabatt in Anspruch genommen werden. Gültig am Sonntag, 30. November 2014.
Käufe in unserem Online Shop sind von der Aktion ausgenommen.
Falkensee Spandauer Str. 109
Diese Anzeige wurde erstellt durch: HELLWEG Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG, Zeche Oespel 15, 44149 Dortmund
W
W


eihnachtspreisrätsel 2014
 Anzeigensonderveröffentlichung, 23. November 2014

Der Restaurantbetrieb
geht weiter

Unser Restaurant steht Ihnen weiterhin mit den gewohnten Leistungen
zur Verfügung. Gern würden wir Sie zu unseren Weihnachtskonzerten
mit dem Ketziner Blasorchester am 14.12.2014 und 21.12.2014 begrüßen.
Für die Silvesterfeier gibt es noch Karten.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.
Ho
tel
& Restaur
an
T-Shirtdruck mit Bild oder Schriftzug | Tassen mit Bild | Mousepaddruck
mit Bild und Schrift | Kerzen mit persönlichem Motiv
Einkaufsbeutel mit Bild oder Schriftzug
Wallstraße 10 • 14641 Nauen • Tel.: 03321.45 24 11 • Fax: 03321.45 24 12
E-Mail: info@kopierhof.de • www.kopierhof.de • Mo. bis Fr. 9 Uhr – 18 Uhr



Fox-Hotelbetriebs-KG • Gutshof Havelland • Potsdamer Allee 30
14669 Ketzin/Havel • Telefon 033233/870 • info@gutshof-havelland.de
www.gutshof-havelland.de

Es ist wieder soweit. Im Gartencenter Baumert in der Hamburger Straße in Nauen hat ab
heute noch bis 16 Uhr sowie
darüber hinaus der bekannte
und beliebte Adventsmarkt geöffnet. Er hat inzwischen schon
tradition. Die Floristinnen (im
Bild Diana Urban-Böger) fertigen in liebevoller Handarbeit
Adventsgestecke. Das Beson-

Mit Therapien der Naturheilkunde wirke ich Ihren
Beschwerden und Krankheiten entgegen, mobilisiere die
Selbstheilungskräfte und helfe Ihnen sich wohler zu fühlen.
• Ohrakupunktur
Raucherentwöhnung
und Gewichtsreduktion
• Fußreflexzonentherapie
• Phytotherapie
• Neuraltherapie
• Akupunktur
• Heuschnupfenprophylaxe
Mit Hypnose endlich Nichtraucher

für das nächste Jahr

Heilpraktikerin Kirsten Jurich,
Potsdamer Str. 1a, 14612 Falkensee, Tel. 033 22 - 4 29 18 88,
www.lavendula-heilpraxis.de
Nehmen Sie Platz! Im India Haus Nauen gibt es am
kommenden Freitag, den 28.
November, eine Jubiläumsveranstaltung anlässlich des
8. Jahrestages des traditionellindischen Restaurants in der
Paul-Jerchel-Straße 2. Um
18:00 Uhr ist Einlass. Das Team
India Haus erwartet seine Gäste diesmal mit folkloristischer
Musik und anspruchsvollen
Bauchtanz-Vorführungen sowie mit einem exklusiven
Buffet, an dem die Gäste die
vielfältigen Köstlichkeiten der
indischen Küche mit all ihren
Sinnen genießen können.
Die Künstlerin Aaliyah Zhoura
ist der neue, strahlende Diamant der Berliner BautanzSzene.
Zu ihrem Repertoire zählen
unter anderem der klassische
orientalische Bauchtanz oder
die mystischen Tribal Fusion
Shows. Spektakulär ist in jedem Fall auch ihre einmalige
orientalische Feuertanzshow.
Es gibt typisch indische Vorspeisen mit frischem Salat,
dazu eine Suppe, Hähnchenkeulen – mariniert mit Joghurt und Safransauce. Zum
Hauptgang gibt es Lamm und
Hähnchen in verschiedenen
Variationen nach indischer Art.
Das alles ist zum Preis von 15
Euro pro Person. Das Team India Haus empfiehlt, vorab Plätze unter der Telefonnummer
03321/74 69 14 zu reservieren.
Das Team India Haus richtet
auch Ihre Feier aus! Sie wollen
Sie haben erkannt, dass es dringend an der Zeit ist, etwas für
Ihren Körper zu tun?
Dann werde ich Ihren Wunsch,
das Rauchen aufzugeben zu
wollen, ganz tief in Ihrem Unterbewusstsein verankern.
Das Rauchen wird für Sie in
jeder Situation vollkommen
gleichgültig werden.
So gleichgültig, dass Sie nicht
einmal mehr daran denken.

Anzeige
India Haus Nauen
Schon der Gedanken an das
Rauchen wird Ihnen dann von
Tag zu Tag unangenehmer und
fremder. Sie werden nie mehr
rauchen müssen.
• zertifiziert
• hohe Wirksamkeit durch
Studien belegt
Anzeige
• keine Gewichtszunahme
• keine Entzugserscheinungen
• Die Nr. 1 unter den Rauchentwöhnungen
Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren
unter 03322/127961
Hypnosestudio
Dallgow
nelore Filter
Han
Jetzt kostenloses Beratungsgespräch
vereinbaren unter 0 33 22 - 127 961
Hamburger Chaussee 2-3
Zufahrt über Schulgasse 4-5
14624 Dallgow-Döberitz
www.hypnosestudio-dallgow.de

Jetzt für Sie auch Highlight im HVL
Anzeige
Permanent Make up-Handmethode Hairstorke Eyebrows (feinste Härchenzeichnung)
Gäste des India-Hauses erwartet exotische Bauchtanz-Vorführungen und kulinarischen Hochgenuss Foto: Veranstalter
ein Jubiläum feiern, die Weihnachtsfeier Ihres Betriebes im
India Haus verbringen oder
einfach nur Ihre Familie oder
Freunde einladen? Das Team
ist flexibel und richtet Grup-
pentische ein und stellt, wenn
Sie wollen, auch ein individuelles Menü für Sie zusammen.
Fragen Sie, das Team gibt Ihnen
gerne Auskunft und berät Sie!
Ihr Team India Haus
India Haus
◆◆◆ Gutschein ◆◆◆
◆

Bestellen Sie 2 Hauptgerichte
und bezahlen Sie nur eins!
(gültig bis 07.12.2014, nur bei Verzehr im Restaurant)
◆
Mo. – Fr. ab 16.00 Uhr, Sa., So. u. feiertags ab 11.00 Uhr
Angebot gilt
nur unter Vorlage
dieses Gutscheins

dere: jedes Stück ist ein Unikat. Bei Glühwein, Kaffee und
selbstgebackenen Kuchen können die Besucher die riesengroße Auswahl bestaunen und
sich auch gleich ihr Adventsgesteck kaufen. Die Schau geht
auch über den Sonntag hinaus.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 bis
18.30 Uhr; Sa. 9 bis 16 Uhr; So
9.30 bis 11.30 Uhr Foto: privat

Folgende Anwendungen
biete ich an

Anzeige
Eine persönliche Geschenkidee:
t
Weitere Infos erhalten Sie gern unter:


Adventsmarkt startet


Alle Gerichte auch außer Haus.
Öffnungszeiten: So. – Do. 11.00 – 23.00 Uhr, Fr. + Sa. 11.00 –24.00 Uhr
Paul-Jerchel-Straße 2 · 14641 Nauen · Tel. 0 33 21 / 74 69 14

Diese Handmethode ist der
neueste Trend und ein highlight in der Permanent Make
Up Kosmetik. Moicroblading
eignet sich besonders für die
ganz natürlich Augenbrauen .Sie werden wie die echten
Härchen platziert, in einem
sehr natürlichem Look. Diese
Art von Pigmentierung ist eine
echte Alternative zu der Herkömmlichen - PMU. Ich werde auch oft gefragt wie es mit
den Schmerzen sei? Ich habe
beide Methoden an mir selber kennen gelernt und bin
von der Handmethode überzeugt. Nicht nur vom Ergebnis,
sondern auch das es wirklich
schmerzfrei ist! (Keine Betäubung nötig) Na neugierig?
Hier wird jeder Kunde Individuell Beraten und pigmentiert.
Denn mein Anspruch ist „Qualität!“ dem Kunden durch die
geleistete Arbeit ein neues Lebensgefühl zu schenken!
Gerne können Sie weiterhin
meine anderen tollen Angebote
z.b Ganzheitliche Massagen,
Bio-Kosmetik, Hand-Fußpflege sowie andere Tolle Angebote in Anspruch nehmen. Ich
freue mich auf Sie, sichern Sie
sich einen Termin unter 03322128177 oder 01705525541


Bei den Augenbraun handelt es sich um einer meiner Arbeiten!
Am 6.12.14 findet in der Zeit
von 11-15 Uhr wie jedes Jahr
ein Weihnachtliches Treffen
bei Glühwein und Leckereien
in der Hansastr. 7 in Falkensee
(100 Meter vom Bhf.) statt!
Interessierte sind Herzlich
Willkommen!
Veronika Grapentin
Qualitätsbetrieb
des Jahres 2013
Touch Life

Hansastraße 7
14612 Falkensee
Ihre Fachfrau für:
➽ Verschiedene Massagen
➽ Augenbraun zupfen/färben
➽ Wimpern färben
➽ Versc. Wellnessangebote
➽ Nagel-Verstärkung/Design für
Hand und Fuss
➽ Sugaring (Enthaarung)
➽ Bio-Kosmetik
➽ Hyluronbehandlung
➽ Hand-, Fusspflege
➽ Permanent Make up
➽ Hausbesuch nach Absprache
und vieles mehr ...
Persönliche Terminabsprache unter:
Tel. 03322-128177 i. d. Zeit von 8-9 & 20-21 Uhr
W
W


eihnachtspreisrätsel 2014
 Anzeigensonderveröffentlichung, 23. November 2014



Ein Licht der Hoffnung in dunklen Tagen
175 Jahre Adventskranz
tag gedacht haben.
Sein erster Adventskranz bestand
aus einem hölzernen Wagenrad,
auf dem vier dicke weiße Kerzen
für die Sonntage und kleine roten Kerzen dazwischen für die
Vielleicht war Johann Hinrich
Wichern an diesem trüben Wintertag im Jahr 1839 mit seinem
Latein am Ende. Der Theologe
hatte es sich zur Aufgabe gemacht, verwahrloste und verwaiste Kinder und Jugendliche
aus den Hamburger Elendsvierteln zu betreuen; Kinder, die
ihn und seine Helfer oft an ihre
Grenzen brachten. Ohne Zwang
und Schläge, sondern mit Gemeinschaft, Arbeit, dem Lesen
der Bibel sollten die Kinder erzogen werden.
Sechs Jahre zuvor war Wichern in ein altes Bauernhaus,
Das Rauhe Haus, gezogen und
hatte seine Arbeit begonnen.
Ende 1833 betreute er bereits
14 Jungen zwischen fünf und 18
Jahren - Kinder, die bis dahin in
ihrem Leben auf der Straße Gewalt, Hunger und Armut erlebt
hatten, die logen und stahlen.
Die Adventszeit war im Rauhen
Haus eine besondere Zeit der
Erwartung, mit täglicher Andacht und Singstunde. Aber wie
konnte man den ungestümen,
schwierigen Kindern das Warten aufs Weihnachtfest verkürzen, ihnen die Adventszeit als
Zeit des Wartens verständlicher
machen? Vielleicht, indem es jeden Tag bis Weihnachten ein wenig heller und wärmer wird, mag
sich Wichern an diesem Winter-
Werktage angebracht waren. An
jedem Tag, vom ersten Advent
bis zum Weihnachtsfest, wurde
eine Kerze entzündet, Advent als
der Weg des Lichts wurde auch
für die Kinder begreifbar. 1860,



Die Auflösung finden Sie
in der Ausgabe am 14.12.2014.
Die Gutscheine und Gewinne
n
sind bitte in den entsprechende
des
lage
Vor
Geschäften gegen
lb
Personalausweises und innerha
des Jahres 2015 einzulösen
bzw. abzuholen.
3
4

5
Gartencenter Baumert
Hamburger Str. 45 – 47
14641 Nauen
Tel.: 03321/48545
 Gutschein im Wert von 30,- €
Komm
zum
Trollbeads-Tag!
27.11. - 29.11.2014
im
6
7
8
9
10
11
12
Lavendula Praxis für Naturheilkunde
Kirsten Jurich, Potsdamer Str. 1a,
14612 Falkensee, Tel. 03322-4291888
 Gutschein über eine

13
14
15
16
17
18


Fußreflexzonentherapie im Wert
von 35,-€
 pro Geschäft ein Gutschein
im Wert von á 15,- €
Mobile- Betreuung v. A-Z
Grapentin
Hansastraße 7, 14612 Falkensee,
Telefon : 03322/128177
 Gutschein über eine Hyaluronbehandlung im Wert von 47,-€
Praxis für Naturheilkunde
Gisela Hess-Kaiser
Amselhainstr. 56, 14612 Falkensee,
Tel. 03322/427957
 1 Gutschein über eine
Ganzkörpermassage im Werte
von € 80,-

Allround Tanzschule,
Wilmsstraße 43, 14624 Dallgow,
Tel. 03322/4395236
 2 Gutscheine im Wert
von á 178,-€ für einen Grundkurs
Gesellschaftstanz für ein Paar
EDEKA Zboralski Schönwalde
Berliner Allee 10, 14621 Schönwalde,
Tel. 03322-214996
 1 Einkaufsgutschein über 30,-€


Hypnosestudio Dallgow
Hannelore Filter
Hamburger Chaussee 2
14624 Dallgow, Tel. 03322/127961
 1 Hypnosebehandlung im Wert
von 250,-€

Fleischerei Max Sommerfeld
Jörg Schröder GmbH
Lazarettstr. 10, 14641 Nauen
Tel.: 03321/7453040
 einen Einkaufsgutschein
im Wert von 20,- €
Döberitzer Weg 3
14624 Dallgow-Döberitz


Havelländische Musikfestspiele
Theodor-Fontane-Str. 10, Ribbeck
T.: 033237/85963
 2 Karten für das Sommerkonzert
mit dem deutschen Filmorchester
Babelsberg am 13.06.2015 im
Landgut A. Borsig
Havelland Automobile GmbH
Berliner Str. 78, 14641 Nauen
Tel.: 03321/44440
 1 Gutschein im Wert von 100,- €
über eine Serviceleistung
nach Wahl im Autohaus

SCULPT Event
und Fitness Club GmbH
Alte Dorfstr. 32,
14624 Dallgow-Döberitz
OT Seeburg
 eine 10er Karte für den Fitness
Club im Wert von 169,95 €

MORITZ Angelsport

Alfred-Nobel-Str. /Ecke
Siemensrintg, 14641 Nauen
Tel.: 03321/77486408
 1 Gutschein im Wert von 75,- €

India Haus
Paul-Jerchel-Str. 2, 14641 Nauen
Tel.: 03321/746914
 1 Gutschein im Wert von 35,- €
-Leser,
(Teilnehmen darf jeder BRAWO
ter der
rbei
Mita
die
sind
ausgenommen
hörigen.
BRAWO und ihre Familienange
n.)
Der Rechtsweg ist ausgeschlosse
Keine Barauszahlung
von Gutscheinen möglich.
Zu gewinnen gibt es
folgende Preise:

Brandenburger Wochenblatt,
Neustädtischer Markt 22a,

14776 Brandenburg.
2
Foto: obs/Blume2000.de
Johann Hinrich Wichern:
Theologe und Pädagoge
Die Arbeit des großen Pädagogen Johann Hinrich Wichern ist
heute aktueller denn je. Mehr
als dreitausend Menschen werden heute in der Stiftung Das
Rauhe Haus von rund tausend
Mitarbeitern ausgebildet und
betreut.
Wichern war Gründer und erster Vorsteher des Rauhen Hauses und Initiator der Inneren
Mission, also der heutigen Diakonie. Er war auch ein guter
Pädagoge, der sich in die hilfsbedürftigen Kinder und Jugendlichen hineinversetzen konnte.
Mit 15 hatte Wichern selbst den
Vater verloren. Als Ältester war
er für seine sechs Geschwister
verantwortlich; tagsüber arbeitete er, nachts lernte er, zuerst
für die Schule, dann für das Studium der Theologie.
Seine Idee, verwahrloste Jugendliche in einer Gemeinschaft
von Brüdern, wie er seine Helfer nannte, aufwachsen zu lassen, war revolutionär und traf
auf viel Resonanz. Wichern erkannte die Not im eigenen Land
und die Notwendigkeit, in Verbindung von Glaube und Liebe
den Elenden im Land zum Leben zu helfen. Die Kinder und
Jugendlichen sollten einen Beruf erlernen, selbständig werden
und Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen können
- Hilfe zur Selbsthilfe, eine sehr
moderne Haltung.

Uhren & Schmuck Kunze
Ernst-Walter Weg 40,
Elstal Tel.: 033234/86277
Poststr. 33, Falkensee;
Tel.: 03322/428899
Am Markt 6, Brieselang;
Tel.: 033233/38172
GoldDOCK im Designer
Outlet Center
Alter Spandauer Weg 01/52,
Tel.: 033234/90226
 2 Gutscheine im Wert von 25,- €
ben
Tragen Sie die gefunden Buchsta
n ein
tche
Käs
e
einfach in untenstehend
t
Pos
per
ung
Lös
die
uns
n
und schicke
el) an
emp
stst
(Po
4
.201
8.12
zum
bis
folgende Adresse:
1
Schmelzen gebracht. Die Lösung
war der Kranz, wie wir ihn heute
kennen, ohne Werktagskerzen
und mit den roten Kerzen - als
Farbe für die Liebe Gottes - für
die Sonntage.
REWE Brieselang
Haslacher Str. 2, 174656 Brieselang
 Einkaufsgutschein Wert von 30,- €
ben vom
Wenn Sie die BRAWO-Ausga
n,
lese
ch
ndli
23.11. und 30.11.14 grü
mit
ise
Kre
ne
klei
t
teck
vers
finden Sie
ben.
einer Ziffer und einem Buchsta

Doch erst nach dem Ersten Weltkrieg setzte sich in Deutschland
die Idee durch, auch zuhause
christliche Symbole zu zeigen.
Die ersten Adventskränze wurden angeboten, allerdings in ab-
Heute ist der Advent ohne Kranz
kaum vorstellbar. Es gibt sie in
allen Farben, den unterschiedlichsten Materialien, mit echten
oder Kunstlicht-Kerzen - immer
sind es vier. Beim Rauhen Haus
in Hamburg wird auch in diesem
Jahr wieder der klassische Kranz
entzündet, mit großen weißen
Kerzen für die Sonntage und mit
kleinen roten Werktagskerzen wie zu Wicherns Zeiten (www.
rauheshaus.de).
W eihnachtspreisrätsel 2014


gespeckter Version: Wicherns
wagenradgroßer Kranz mit seinen vielen Kerzen war für eine
Bürgerstube viel zu groß, bei
einem kleineren Kranz hätten
sich die Kerzen gegenseitig zum
Der Adventskranz kommt aus Hamburg und wurde von Johann Hinrich Wichern erfunden.
Foto: obs/Stiftung Das Rauhe Haus/Stephan Wallocha

So geht´s ...
mehr als zwanzig Jahre nach der
ersten Adventskranzentzündung
wurde der hölzerne Kranz mit
Tannengrün geschmückt, Zeichen der Hoffnung und des Lebens.
Ihr Friseurteam
Spandauer Str. 112 (Falkenmarkt),
14612 Falkensee, Tel. 03322-427659
Am Markt 8, 14656 Brieselang,
Telefon 033232/230172
Berliner Allee 3, 14621 Schönwalde,

03322-4264520

Mittelstraße 33-34, 14641 Nauen,
Telefon 03321/828970
Falkenseer Chaussee 276,
13583 Berlin, Tel. 030/308 321 39
Dallgower Str. 9
14612 Falkensee,
Tel. 03322/4263434
19
20
Strandbad Schönwalde
„Gasthaus am See“
Kurmärkische Str. 2,
14621 Schönwalde,
Tel. 03322/244122
 Gutschein für 2 Personen
über je ein Essen und
ein Getränk Ihrer Wahl

HavelPark Dallgow
Döberitzer Weg 3,
14624 Dallgow-Döberitz
Tel.: Centerinfo: 03322/128653250
 2 Shopping Bags im Wert
von je 35 ¤
Die Brawo wünscht Ihnen
viel Freude beim Rätseln.
Machen
Sie mit!

ots. In diesen Tagen steht der
Adventskranz in vielen Wohnzimmern und erhellt mit seinem
Licht die langen dunklen Wintertage vor dem Weihnachtsfest. Die
vier Kerzen auf dem Kranz aus
Tannenzweigen symbolisieren
die vier Adventssonntage. Doch
wer hat den Adventskranz eigentlich erfunden? Johann Hinrich Wichern (1808-1881), Theologe aus Hamburg und Gründer
des Rauhen Hauses, hatte vor
175 Jahren die zündende Idee,
mit einem Kranz aus Kerzen die
Zeit des Wartens auf Weihnachten nachvollziehbar zu machen.
21
22
23
24
25
26
27
28
29
16
STEUERN, RECHT, FINANZEN
Sonntag, 23. November 2014
Neuer Verjährungsbeginn bei Darlehensbearbeitungsentgelten
DR. S.V. BERNDT
REchTSaNwälTiN
tät Berlin und promovierte 1994
während des Referendariats auf
dem Gebiet des Straf- und Strafprozessrechts.
ImmobIlIenrecht
(eInschl. nbl)
ZIvIlrecht
Von 1994 bis 2003 war sie in der
Bundesfinanzverwaltung in Berlin als Referentin für Liegenschaften tätig.
vertragsrecht
verwaltungsrecht
strafrecht
2002–2008: nebenamtliches Mitglied des Justizprüfungsamtes
Berlin; seit Juli 2003 ist sie selbständig tätig als Rechtsanwältin.
STR. DER EiNhEiT 108
14612 FalkENSEE
tel. 03322/ 42 33 73
fax: 03322/ 42 33 74
Zur Person:
Rechtsanwältin Dr. Sabine Veronika Berndt studierte von 1986
bis 1991 an der Freien Universi-
funk: 0163 728 88 22
www.dr-s-v-berndt.de
– GRUnDStÜckS- /
IMMOBILIEnREcHt
(EInScHL. nBL)
– ZIVILREcHt/ VERtRaGSREcHt
– StRaFREcHt/ORDnUnGSwIDRIGkEItEn
– VERwaLtUnGSREcHt
Mit Urteilen des XI. Zivilsenats
vom 28.10.2014 zu den aktenzeichen XI ZR 17/14 und XI ZR 348/13
hat der Bundesgerichtshof über
den Verjährungsbeginn für Rückforderungsansprüche von kreditnehmern bei unwirksam vorformuliertenDarlehensbearbeitungsentgelten in Verbraucherkreditverträgen wie folgt entschieden:
Ist grundsätzlich die regelmäßige Verjährungsfrist von 3 Jahren, beginnend mit dem Schluss
des Jahres, in dem der anspruch
entstanden ist und der Gläubiger
von den anspruchsbegründenden
Umständen kenntnis erlangt hat
oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen musste, ausschlaggebend
und hierbei insbesondere die dem
Gläubiger eines Bereicherungsanspruches aus § 812 abs. 1 Satz 1
Ein Mann stirbt. Es gibt etwas
zu erben. Das ist die Ausgangslage bei einem Fall, den
der Bundesgerichtshof vor
wenigen Wochen entschieden
hat. Was dann kam, ist nicht
alltäglich. Um den eigenen
Anspruch auf den Erbteil oder
den Pflichtteil durchzusetzen,
bedarf es des Nachweises der
genetischen
Abstammung.
Den kann sich eine immerhin
70jährige Frau nun besorgen.
Ihr (mutmaßlicher) Vater war
2011 verstorben. Der Kontakt
war zwar nicht der engste.
Doch bei einem Treffen habe
der Vater seine Vaterschaft
nicht in Zweifel gezogen. Der
WENDELMUTH
Agnes D. Wendelmuth
Fachanwältin für Erbrecht | Fachanwältin für Familienrecht
Bahnhofstraße 83, 14612 Falkensee
Bhf. Falkensee über der Volksbank)
kanzlei@wendelmuth.net | Telefon: 03322 - 425 60 20
(am
WWW.WENDELMUTH.NET
RECHTSANWÄLTE / FACHANWÄLTE
Bau-, Architekten-, Vertragsrecht
Verbraucher-, Insolvenzrecht
Bankrecht, Grundstücksrecht
14469 Potsdam, Gregor-Mendel-Straße 14
Stefan Höhne
(zugl. TSP Erbrecht)
Grundstücks-, Vermögensrecht
Familien-, Erb-, Scheidungsrecht
Vertrags-, Arbeitsrecht
Tel. 0331 - 6 20 30 60
telefonische Erstinfo!
www.teubner-huelsenbeck.de
info@teubner-huelsenbeck.de
M a u e r s b e r g e r & K o l l e g e n
R e c h t s a n w ä l t e • Fa ch a n w ä l te
Bahnhofstraße 52, 14612 Falkensee, Tel. 0 33 22/ 24 26 87
(gegenüber Stadthalle)
Fachanwalt
Familienrecht
Scheidung
Unterhalt
Umgangsrecht
Elterliche Sorge
Fachanwalt
Miet-/WEG-Recht
Wohnraum- / Gewerbemietrecht
Wohnungseigentum (WEG)
Betriebskostenabrechnung
Mietmängel
Fachanwalt
Verkehrsrecht
Unfallregulierung
Bußgeldsachen
Führerscheinsachen
PKW-Kauf / Mängel
Arbeitsrecht
Erbrecht
Strafrecht
Baurecht
Grundstücksrecht
Vertragsrecht
Kündigung
Lohnforderung
Abfindung
Baumängel
VOB / B, HOAI
Werklohnforderungen
Testamentsgestaltung
Pflichtteilsanspruch
Erbauseinandersetzung
Vorsorgevollmacht
Nachbarrecht
Baugenehmigung
Grundstückskauf / Mängel
Strafverteidigung
Opfervertretung
Schmerzensgeld
Forderungsdurchsetzung
Forderungsabwehr
Vertragsprüfung u. -gestaltung
Sprechzeiten: Mo. – Fr. 8.30 – 20.00 Uhr
– alle Rechtsschutzversicherungen – Firmenbetreuung – telefonische Rechtsberatung –
www.rechtsanwalt-mauersberger.de
www.moz.de · Märkische Online Zeitung
Grundstücke sind, ohne ein
Baurecht, egal ob für ein Einfamilienhaus oder ein Wochenendhaus, nahezu wertlos. Auf
Grundstücken, auf denen ein
Baurecht nicht verwirklicht ist,
Dr. Christian Sieg’l
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Wirtschaftsrecht • privates Baurecht
Anwaltshaftung
Andrea Marx
Fachanwältin für Familienrecht
Familienrecht • Vertragsrecht • Mietrecht
Bußgeldsachen • Schadensersatzrecht • Sozialrecht
brandenburg@btr-rechtsanwaelte.de
www.btr-rechtsanwaelte.de
Anzeige
einzuräumen ist. Das verfassungsrechtlich geschützte
Recht des Kindes sei gegen das
postmortale Persönlichkeitsrecht des Verstorbenen abzuwägen. Diese Abwägung gehe
auch dann nicht zulasten des
Kindes aus, wenn es vor allem
finanzielle Interessen an der
Feststellung der Abstammung
hat.
Aus diesem Fall erwächst ein
ganz praktischer Rat für Männer, die Kinder haben, deren
Vaterschaft nicht festgestellt
ist: Wer die Schmälerung des
Erbes durch solche Verwandte
ausschließen möchte, sollte
sich für eine Feuerbestattung
können nicht einmal Zaunanlagen legal errichtet werden.
Die Landesbauordnung liest
sich schwer, insbesondere,
was die Unterscheidung zwischen baugenehmigungsfreien
und baugenehmigungspflichtigen Anlagen angeht. Wenn
ein Grundstück über das erforderliche Baurecht verfügt,
wird vieles einfacher. Hierbei
kann sich ein derartiges Baurecht auch im Außenbereich
ergeben. Dann nämlich, wenn
öffentliche Interesse einer Baugenehmigung im Außenbereich
nicht entgegenstehen, kann ein
Baurecht verwirklicht werden,
auch dann, wenn kein Bebauungsplan vorhanden ist bzw.
das Grundstück nicht zum
Innenbereich gehört. Die Einordnung des Grundstückes in
den bebaubaren Außenbereich
ist jedoch stets eine Einzelfallfrage, die vorher ausführlich geprüft werden muss. Im
Rahmen dieser anwaltlichen
Prüfung lassen sich auch die
Möglichkeiten und Vorgehensweisen festlegen. Es macht
oftmals keinen Sinn, sofort
Baugenehmigungsanträge zu
stellen. Zunächst einmal sollte
der Sachverhalt und die Grundstückssituation fachanwaltlich
überprüft werden, bevor kostenpflichtige bzw. kostensaugende Bauanträge gestellt werden. Spätestens aber in dem
Zeitpunkt, wo eine Baugenehmigung versagt wird und der
Bauherr in ein Widerspruchsverfahren gehen muss, ist die
fachanwaltliche Unterstützung
zwingend anzuraten. Vielfach
entscheiden. Sie sorgt dafür,
dass alle DNA-Spuren vernichtet werden. Die Urne bleibt in
der Erde und das Vermögen
bei denen, die es haben sollen.
Agnes D. Wendelmuth
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Erbrecht
Fachanwältin für
Familienrecht
TOP 5 Anwältin
Familienrecht in
Ostdeutschland
(lt. FOCUS Anwaltsliste)
Alle Artikel unter
„Aktuelles“ bei
www.wendelmuth.net
Anzeige
kommt es auch auf die Argumentation an, wie der Bauantrag begründet wird bzw. wie
mit dem Widerspruchsantrag
verfahren wird. Leider machen
hier viele Bauwillige im Vorfeld
große Fehler, so dass es ratsam
ist, hier so früh wie möglich
bauanwaltliche Unterstützung
einzuholen. Vielfach ist es so,
dass dann auch der Durchsetzungswillen des Bauherrn mitentscheidend dafür ist, ob sein
Grundstück Baurecht erlangt
oder nicht. Wer hier „den Kopf
zu früh in den Sand steckt“,
hat eben verloren.
Verfasser des Artikels:
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Dr. A.-M. Teubner,
Grundstücksrecht; erste telef.
Infos: 0331-6203060
Ist der Mieter mit dem Inhalt
seiner
Nebenkostenabrechnung nicht einverstanden oder
zwei-felt er diesen an, genügt
es nicht einfach einen Widerspruch gegen die Abrechnung
gem. §556 BGB einzulegen.
Vielmehr muss dieser auch
aus-reichend begründet werden. Hierzu ist es in aller Regel
zunächst einmal erforderlich
die vom Vermieter der Abrechnung zugrunde gelegten Belege
einzusehen. Das Einsichtsrecht
des Mieters erstreckt sich dabei
auf alle Unterlagen, auf denen
die Abrechnung beruht, mit-
hin um sämtliche Rechnungen
und Verträge mit Dritten usw..
Mit datenschutzrechtlichen Erwägungen kann sich der Vermieter dieses Anspruchs nicht
erwähren. Auch hat der Mieter das Recht, die vorhandenen Originalunterlagen einzusehen, muss sich also nicht
auf Abschriften oder Kopien
verweisen lassen. Die Zumutbarkeit der Kenntnisnahme erfordert es auch, dass die Belege geordnet vorgelegt werden,
wobei das Ordnungssystem in
der Regel dem System der Abrechnung entsprechen soll. Der
Mieter ist berechtigt, mit von
ihm selbst mitgebrachten Geräten die Belege abzufotografieren (AG München NZM 2010,
78). Eine Verpflichtung des
Vermieters zur mündlichen Erläuterung besteht hingegen
grundsätzlich nicht. Bezüglich
des Ortes der Belegeinsicht gilt
die Entscheidung des BGH
ZMR 2006, 358, wonach die
Belege grundsätzlich beim Vermieter einzusehen sind. Nur in
ganz engen Ausnah-mefällen
(sehr weite Entfernung, Krankheit des Mieters) soll dies anders sein. Verzieht jedoch der
Anzeige
Mieter an einen weiter entfernten Ort, so muss er die Belege
gleichwohl an seinem alten
Wohnort einsehen, soweit sich
der Vermieter nicht bereit erklärt Kopien zur Verfügung zu
stellen.
Der Verfasser, Herr Rechtsanwalt Thomas Brehmel, zugleich Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, ist Sozius der
Rechtsanwaltskanzlei
Mauersberger & Kollegen, Bahnhofstraße 52, 14612 Falkensee,
Tel. 03322-242687 (www.
rechtsanwalt-mauersberger.de).
Arbeitsrecht: Kündigungsschutz eines Betriebsratskandidaten
Berlin · Brandenburg · Frankfurt am Main
Stuttgart · München
Lindenstr. 23 · 14776 Brandenburg
Telefon 03381 / 52 31 - 0
Fax
03381 / 52 31 - 52
Weitere Informationen auch zu
anderen Themen finden Sie unter „www.dr-s-v-berndt.de“.
Mietrecht: Betriebskostenabrechnung und Belegeinsicht
in der Lindenstr. 23 (Hauptstraße/Ecke Fielmann) in Brandenburg.
Martin Thelen
verstorbene Mann hat außerdem einen Sohn. Dieser weigerte sich, erbrechtlich vermutlich beraten, mit eigenem
DNA-Material, der (eventuellen) Halbschwester den Vaterschaftstest zu ermöglichen.
Deshalb zog diese durch die
Instanzen, um durch eine Exhumierung an DNA-Material
zu gelangen. Der BGH hat nun
die Exhumierung der Leiche
angeordnet (Beschluss vom
29. Oktober 2014 – Az. XII ZB
20/14).Die obersten Richter
führen aus, dass dem Recht
auf Kenntnis der eigenen Abstammung im Regelfall der
Vorrang vor der Totenruhe
Baurecht – Außenbereich
T E UB NE R & H ÜLS EN BECK
Dr. A.-M. Teubner
(zugl. Fachanwalt für Bau- und
Architektenrecht)
Verträge aus dem Jahr 2011 und
später noch der Regelverjährung
von drei Jahren. Hinsichtlich der
älteren kreditverträge ist nunmehr mit den oben genannten
Entscheidungen des BGH jedenfalls bis zur absoluten 10-jährigen
Verjährungsfrist ab Entstehung
des anspruches weiterhin eine
Rückforderungsmöglichkeit eröffnet. Verjährt bleiben nach wie vor
ansprüche auf Erstattung eines
vor dem Jahr 2004 oder im Jahr
2004 vor mehr als 10 Jahren –
taggenau – entrichteten Bearbeitungsentgeltes, ab dem Jahr 2005
bis Ende 2011 gezahlte verjähren
zum 31.12.2014.
Zur Feststellung der Vaterschaft muss die Leiche notfalls exhumiert werden
FACHKANZLEI FÜR ERB- UND FAMILIENRECHT
Arbeitsrecht, Verwaltungs-, Straf-,
Wirtschafts-, Bank-, Schulrecht
war bislang in der Regel nicht erforderlich, dass der Betreffende
aus den ihm bekannten tatsachen
auch die zutreffenden rechtlichen
Schlüsse zieht, hat der BGH nunmehr in ausnahme hierzu die
Rechtsunkenntnis des Gläubigers
als den Verjährungsbeginn hinausschiebende tatsache gewertet,
nachdem für diesen insbesondere
mit Blick auf die bislang gegenteilige höchstrichterliche Rechtsprechung eine unsichere und
zweifelhafte Rechtslage vorlag,
die selbst ein rechtskundiger Dritter nicht in einem für die klageerhebung ausreichenden Maße
einzuschätzen vermochte.
Insofern fehlt es an der Zumutbarkeit einer klageerhebung als
„übergreifenderVoraussetzungfür
den Verjährungsbeginn“. nachdem Bearbeitungsentgelte „in
banküblicher Höhe“ von zuletzt
bis zu 2 % noch von der älteren
Rechtsprechung des BGH gebilligt worden waren, ist hiernach
Darlehensnehmern erst dann die
Erhebung einer Rückforderungsklage zumutbar geworden, nachdem sich im Laufe des Jahres
2011 eine gefestigte oberlandesgerichtliche Rechtsprechung herausgebildet hatte, welche die
Bearbeitungsentgelte in allgemeinen Geschäftsbedingungen beim
abschluss von Verbraucherdarlehensverträgen für unwirksam erklärt hatte. Mit der entsprechenden Entscheidung des BGH im
Mai 2014 unterfielen hierbei alle
Vater werden nach dem Tod – oder alle Spuren vernichten
Eine gute Adresse für
Ihre Werbung.
Dr. F.-W. Hülsenbeck
(zugl. Fachanwalt f. Arbeitsrecht)
1. alt. BGB bekannten anspruchsbegründenden Umstände, hat der
BGH nunmehr hiervon eine ausnahme zugelassen:
Anzeige
Rechtsanwalt Dr. Christian
Sieg’l ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der
BTR Rechtsanwälte (www.btrrechtsanwaelte.de). Sie erreichen
Rechtsanwalt Dr. Christian Sieg’l
unter 03381/5231-0 oder direkt
Der Fall: Ein Luftsicherheitsassistent wird in der Probezeit
schlecht beurteilt. Er will mit
einer eigenen Wahlvorschlagsliste zur Betriebsratswahl antreten. Für seine Liste sammelt
er vier Stützunterschriften und
gibt diese unmittelbar nach der
Bestellung des Wahlvorstandes
zur Post. Drei Tage später erhält
er die Kündigung in der Probezeit. Er erhebt Kündigungsschutzklage und beruft sich auf
den Sonderkündigungsschutz.
Der Betrieb bringt vor, dass der
Bewerber noch in der Probezeit
ist und dass der Wahlvorschlag
dem Wahlvorstand nicht zugegangen war.
Die Rechtslage: Der Sonderkündigungsschutz für Wahlbewerber entsteht, sobald ein
Wahlvorstand für die Wahl
bestellt ist. Dann aber muss
für den Kandidaten ein Wahlvorschlag vorliegen, der die
nötigen
Stützunterschriften
aufweist. Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, ist der
Wahlvorschlag im Sinne des
Gesetzes aufgestellt.
Die Entscheidung: In dritter
Instanz entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten
des Arbeitnehmers. Die Kündigung war unwirksam, denn es
lag ein im Sinne des Gesetzes
aufgestellter
Wahlvorschlag
vor. Unerheblich ist dagegen,
wann die Vorschlagsliste bei
dem Wahlvorstand eingeht.
Der Arbeitnehmer war auch
wählbar, denn er gehörte dem
Betrieb mehr als sechs Monate
an. Damit unterlag er dem Sonderkündigungsschutz (BAG 2
AZR 377/10).
Fazit: Schon wer sich zur Wahl
zum Betriebsrat stellt, genießt
den Sonderkündigungsschutz.
Die Formalien sind entscheidend. Ob das Arbeitsverhältnis
belastet ist, hat dagegen keinen
Einfluss.
Tipp: Kündigungsschutz ist
immer komplex. Auch ein Betriebsrat kann gekündigt werden, wenn der Verstoß schwer
genug wiegt. Dieser Kündigung
muss dann allerdings der Betriebsrat zustimmen. Anderenfalls ist dessen Zustimmung
durch ein Gerichtsurteil zu
ersetzen. In keinem Fall sollte
man auf seine Rechte verzichten. Ob Betriebsrat oder nicht:
Suchen Sie mit jeder Kündigung unverzüglich den Fachanwalt Ihres Vertrauens auf.
Dr. Christian Sieg’l
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Für Sie halten wir ständig aktuelles Informationsmaterial
zur allgemeinen Konfliktvermeidung sowie zu den Sonderthemen Bußgeldverfahren,
Lohnverzug, arbeitsrechtliche
Kündigung,
Verkehrsrecht,
Scheidung,
Beratungshilfe
und Arzthaftungsrecht bereit.
Diese Schriften sind kostenlos
bei uns abzuholen.
rangeht, sollte man in jedem Fall
das Einverständnis des Vermieters
einholen. Vor dem Lackieren sind
einige Vorarbeiten nötig, damit
die Fliesenlacke auf dem glatten
Untergrund auch haften können.
Die alten Fliesen müssen zunächst
gründlich gereinigt werden, damit
sich auf ihnen kein Staub oder Fettreste, insbesondere in der Küche,
mehr befinden. Auf die trockenen
HBA CONTAINER
SERVICE
für Gewerbe, Haus & Garten
Fliesen wird dann zunächst eine
Grundierung aufgetragen. Nach
der Trocknung kann der Fliesenlack dann mit einer SchaumstoffRolle aufgebracht werden. Bis die
Lackierung vollständig durchgetrocknet ist, können bis zu sieben Tage vergehen. Und dann sollte
die Oberfläche auch möglichst nur
noch mit milden Reinigungsmitteln
behandelt werden.
! GRÜNSCHNITT
typenoffen, Reifendienst, HU/AU tgl.,
Vertragswerkstatt
epr. Jetzt, da die Temperaturen
sinken und die Tage kürzer werden, denken wir gerne an die
lauen Sommerabende im Garten zurück. Selbst wenn der goldene Herbst uns noch ein paar
schöne Momente verspricht, so
sind die gemütlichen Stunden
im Außenbereich gezählt. Eisige
Winde, häufige Regenschauer
oder dichter Nebel verkürzen
das traute Zusammensitzen mit
Familie und Freunden. Nicht selten ist das gesellige Miteinander
vorbei, sobald man die Runde
von draußen nach drinnen verlagern muss – schon holen die
ersten ihre Jacke und machen
sich auf den Heimweg. Wie
schön wäre jetzt ein Platz, der
zu jeder Zeit – unabhängig von
jeglichen Witterungseinflüssen
– beste Bedingungen bereithält.
BRAWO !
Spendenkonto 10 10 10
Pax Bank · BLZ 370 601 93
Die perfekte Balance zwischen
Naturnähe und wohliger Gemütlichkeit: Das bieten professionell errichtete Wintergärten. Ganz gleich welche
Jahreszeit vorherrscht, ob wir
eine große Feier planen oder
eine kleine Auszeit brauchen –
wer im Besitz einer gläsernen
Oase ist, braucht Petrus’ Launen nie zu fürchten. Denn der
transparente Anbau schafft eine
Wohlfühlatmosphäre, die uns
täglich mit idealem Raumklima
und einem herrlichen Ausblick
in den Garten belohnt. Allein
das ist schon Grund genug, die
Idee des eigenen Wintergartens
in die Tat umzusetzen. Hinzu
kommt aber noch der momentan extrem niedrige Zins für
Baugeld: Ein zusätzlicher Anreiz, um sich daheim ein idyllisches Umfeld zu schaffen und
zudem die eigene Immobilie
enorm aufzuwerten. Damit die
Bewohner dann tatsächlich alle
Vorteile – wie etwa ideale Dichtigkeit, gute Wärmedämmung,
hohe Qualität und eine tolle Optik – genießen, sollten Planung
und Bauphase des Glaspalastes kompetent begleitet werden.
Hier empfehlen sich die Mitglieder des Wintergarten Fachverbands. Diese realisieren mit Bedacht und Sachverstand jeden
noch so individuellen Anspruch
an die Glasinsel. Dabei ist die
Optik des Wintergartens bloß
ein Aspekt – aus bauphysikalischer Sicht sind Wintergärten
eigenständige raffinierte Bauwerke, die an Planer und Material hohe Anforderungen stellen.
Auch rechtliche und architektonische Angelegenheiten können mit den Experten genau abgestimmt werden. So wird aus
dem Projekt „Glasanbau“ ganz
schnell der neue Lieblingsplatz
Nummer eins – und zwar für
lange Zeit. Weitere Infos gibt
es unter www.homeplaza.de
und www.wintergarten-fachverband.de.
Selbst tätig werden
Mit Reparatur-Sets Schönheitskorrekturen an Böden eigenständig vornehmen
Dank des großen Sortiments an Farben ist das Mischen nahezu jedes Holztons möglich. Foto: epr/hecht international
Das Unternehmen hecht international greift Selbermachern
mit innovativen Reparatur-Sets
für Parkett, Laminat und Fliesen
unter die Arme. Diese Helferlein sind kinderleicht anwendbar, sodass sich kleine Schönheitskorrekturen künftig in
wenigen Arbeitsschritten selbst
Am Hafen 2 . 16727 . Velten
www.hba-velten.de
Fachmännisch erbaute Glasinseln bieten wohlige Naturnähe zu jeder Saison
epr. Wer kennt das nicht? Der
Bodenbelag in den eigenen vier
Wänden ist noch so gut wie neu
und plötzlich entdeckt man unschöne Kratzer oder Macken –
ein absolutes Ärgernis. Bei jeder
Gelegenheit den Handwerker
zu rufen, geht jedoch nicht nur
ins Geld, sondern kostet zudem
Zeit und Nerven. Wie praktisch
wäre es da, den Schaden mit ein
paar Handgriffen eigenständig
beheben zu können?
ANNAHME
Mo.-Fr.:6-16 Uhr, Sa. geschlossen
NFZ+PKWSERVICE
Tschüss Winterblues, willkommen Wintergarten
Ein Traum aus Licht und Glas: Besonders nachts versprüht der Look eines beleuchteten
Wintergartens seinen ganz besonderen Charme.
Foto: epr/Wintergarten Fachverband e.V.
BAUSTOFFHANDEL
Alles
aus
einer
Hand
39 46 -0
Fliese und Fuge farbig gestalten
spp-o. Wem die alten Fliesen nicht
gefallen, dem bleiben nur zwei
Möglichkeiten: entweder die Fliesen abschlagen und durch neue ersetzen oder sie lackieren. „Sind die
Fliesen unbeschädigt, ist eine Lackierung auch für den Laien recht
einfach“, erklärt Michael Bross, Geschäftsführer des Deutschen Lackinstituts in Frankfurt. Bevor man
jedoch in einer Mietwohnung da-
17
Sonntag, 23. November 2014
vornehmen lassen. Um eine
Fliese zu reparieren, erweicht
man zunächst die entsprechende Wachsstange mithilfe
des Schmelzers und gibt ein wenig von dem flüssigen Material
in die beschädigte Stelle. Das
überschüssige Wachs kann anschließend mit der Hobelrinne,
integriert am Schmelzer, beseitigt werden. Dank eines großen
Sortiments an Farben ist das Mischen nahezu jedes Fliesentons
möglich. Ebenso einfach wie
schnell lassen sich Kratzer in
Parkett und Laminat beheben.
Auch hier nimmt man zu Beginn das Hartwachs in der passenden Farbe zur Hand, befüllt
die Einkerbung und säubert sodann den Rand. Für einen täuschend echten Übergang sorgt
die Holzmaserung, die sich im
letzten Schritt anpassen lässt.
Nach der Behandlung erstrahlen helle und dunkle Böden wie
neu, ohne eine Diele oder Fliese
kostenintensiv, aufwendig und
staubaufwirbelnd austauschen
lassen zu müssen – ein echter
Geheimtipp für Do-it-yourselfer.
So ist man mit den ReparaturSets stets auf sämtliche Missgeschicke vorbereitet. Praktisch: Neben Böden können
mit dem Laminat-/Parkett-Reparatur-Set auch Schranktüren
oder Tische aus Holz wieder
aufgemöbelt werden. Weiterführende Informationen zu
der Anwendung und zu dem
genauen Lieferumfang finden
sich direkt beim Hersteller unter www.hecht-international.
com. Mehr auch unter www.
homeplaza.de.
Die Schönfuss Sonnenschutztechnik GmbH
stellt neue Plissee-Stoff Kollektion Warm Minimalism und Seto vor
Anzeige
(03304)
BAUEN & WOHNEN
DACHDECKER
MEISTERBETRIEB
zuverlässig und kompetent
günstige Preise, freie Kapazitäten
Telefon: 03322/2 96 51 77
Terrassenüberdachungen
Terrassenglashäuser
Glashausmanufaktur
Wir bieten den kompletten Service!
Barkhausenstr. 75 - 14612 Falkensee - Tel. 03322 / 29 87 11
Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag 10 - 18 Uhr / Samstag 8 - 14 Uhr
www.wintergartenparadies.berlin
GEBOT
AKTIONSAN
014
bis 31. Dezem
ab
ber 2
2.222,- €
r
e
t
i
e
b
r
Mita
t!
h
c
u
s
ge
Solar,
so gut.
Das Solarsystem auroTHERM von Vaillant nutzt die kostenlose Energie
der Sonne besonders effizient. Sowohl für die solare Wassererwärmung
als auch für die Heizungsunterstützung. Wir informieren Sie gerne über
Ihr individuelles Sonnensystem. Ihr Vaillant Partner:
Meisterbetrieb
Staffelder Straße 12 • 14641 Nauen / OT Börnicke
Tel.: 033230/20588 • Fax: 20589 • www.heizung-guse.de
®
Internorm
Fenster
und Türen
MARKEN
BAUELEMENTE
Gürlich & Wöller GmbH
autorisierter Internorm® - Vertriebspartner
Meisterbetrieb für Rollladen- und Jalousiebau
Bei Ihrem autorisierten Internorm-Fachhändler:
14669 Ketzin/Havel, Plantagenstr. 19
Anspechpartner: Herr Johannes Gürlich
Tel.: 033233/748020, Fax 033233/ 748022
e-mail: guerlich@fenster-passivhaus.de
Fenster in vier Designstilen!
AT 200, neu AT 310, AT 400, www.marken-bauelemente.de
AT 410, HT 400, HT 410. Termin: NUR NACH VEREINBARUNG
KF 410, KF 500, KV 440
auch mit I-tec Lüftung,
HF 210, HF 310, HV 350.
mit 20% Winterrabatt auf Plissee-Faltstores bis 28.02.2015
Schönfuss Sonnenschutztechnik GmbH ist ein Familienunternehmen, dass mit Leib und
Seele seid über 23 Jahren im
Sonnenschutzbereich arbeitet.
Die Vision von Qualität und
persönlicher Kontakt stehen
dabei im Mittelpunkt. Was als
ein kleines spezialisiertes Unternehmen begann, ist mittlerweile zu einem deutschlandweiten Lieferanten von
Fensterdekorationen herangewachsen. Ungeachtet des zugenommenen Umfangs ist die
persönliche Hingabe von Sabine und Egon Schönfuß, mit der
alles begann, noch immer in
allem fühlbar. Die seit Jahren
andauernde Erfolgsgeschichte
von Plissee Faltstores wird sich
zukünftig auch weiter fortsetzen. Die neue Kollektion Warm
Minimalism führt Sie in den
Ursprung und findet Inspiration in den puren Elementen
um uns herum wie die Natur
und das Licht. Eine Kombination von natürlichen Materialien, Muster, Strukturen,
Farben und das Element Licht
erwachen zum Leben in einer
Kollektion von außergewöhnlichen Stoffen mit verwachsenen
Ausbrenner und besinnlichen
Leinenstoffen. Die organischen
Muster wurden in verschiedenen Transparentstufen und
blassen, hautfarbenen Tönen
und natürlichen Farben ausgearbeitet. Hierdurch kreieren
sie besondere Lichteffekte und
eine spezielle Atmosphäre. Die
Leinenstoffe verkörpern Einfachheit, Nachhaltigkeit und
Bewusstsein. Ihre Tastbarkeit
und natürliche Struktur geben
Tiefe und Charakter an modernem Interieur. Mit diesem Konzept fügen wir Reinheit, Wärme und Emotionen zu, an die
minimalistische Nüchternheit
in zeitgenössischen Interieur
Entwürfen und bringen Licht,
gefiltert durch natürliche Strukturen und Materialien. Plissee
Faltstores passen sich mit flexiblen Bedienungen und mehr als
120 Typen optimal in moderne
Wohntrends ein und ergeben
ein modernes, formvollendetes
und dezentes Erscheinungsbild
und lassen so kein Schlupfloch
für die kostbare Energie. Eine
besondere
Herausforderung
beim Sonnenschutz stellen
Dach- und Plafondfenster dar,
die mit eleganten Lösungen
problemlos von Schönfuss Sonneschutztechnik GmbH ermöglicht wird. Die Schönfuss Sonnenschutztechnik GmbH bietet
Ihnen bei komplexen Fensterkonstruktionen, Beratung für
einen dekorativen Sonnenund Wärmeschutz, der sich
den örtlichen Gegebenheiten
anpasst. In dem Beratungsund Ausstellungszentrum in
der Gottfried-Krüger-Str. 1
in 14770 Brandenburg, Tel.:
03381/224504 (Öffnungszeiten: Mo-Fr.: 7:30 Uhr – 16:00
Uhr, oder Terminvereinbarung) stellt das SchönfussTeam gemeinsam mit Ihren
Kunden die Wohnkonzepte
zusammen. Lust auf mehr?
Dann besuchen Sie das Ausstellungszentrum und lassen
auch Sie sich vom freundlichen und fachkompetenten
Schönfuss-Team beraten.
Gartenabfällen - Holz - Bauschutt
Mischabfällen - Sperrmüll - Dachpappe
Selbstanlieferung samstags von 8-12 Uhr
Lieferung von Container in
verschiedenen Größen
14621 Schönwalde-Dorf (Gewerbegebiet)
Grimnitzstraße 3 •  030 / 335 90 42 • 03322 / 21 92 00 • Fax 21 92 01
E-Mail: info@ministark.de • www.ministark.de
Sonnenschutztechnik GmbH
Ihr Fachmann für Sonnenschutz
Markisen, Terrassendach, Insektenschutz,
Rollläden, Plissee, Rollo, Gardinen und mehr
Schönfuss Sonnenschutztechnik GmbH
Gottfried-Krüger-Straße 1
14770 Brandenburg
Tel. 03381 / 22 45 04
www.schoenfuss-sonnenschutztechnik.com
WOHNUNGS- & IMMOBILIENMARKT
Sonntag, 23. November 2014
Das ändert sich 2015 für Energieverbraucher
Immobilienangebote
Immobilienangebote
Wir lieben
Immobilien
Energieberatung der Verbraucherzentrale erklärt, was Haushalte jetzt wissen müssen
akz-o. Neues Jahr, neue Regeln –
auch 2015 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Birgit
Holfert, Expertin der Verbraucherzentrale Energieberatung,
erklärt, was für private Haushalte wichtig wird.
Verk./Verm. Garage Nr. 96, Neue
Wald-Str., Premnitz, Tel. 0176/99
802135
Wir suchen ständig Immobilien!
IMMOBILIEN &
HAUSVERWALTUNG
THOMAS ROHRLACK
Bahnhofstraße 25 ·14712 Rathenow
03385 / 503 503
www.rohrlack-immobilien.de
• Stromkosten: Die ÖkostromUmlage wird 2015 erstmals leicht
sinken, von 6,24 auf 6,17 Cent
pro Kilowattstunde. Die Strompreise könnten folgen – ob und
um wie viel, liegt jedoch im Ermessen des einzelnen Stromanbieters.
• Haushaltsgeräte: Im Laufe
des Jahres 2015 werden weitere Bestimmungen aus der europäischen Ökodesign- und der
Energieverbrauchskennzeichnungs-Richtlinie wirksam. So
muss das EU-Energielabel nun
auch beim Onlinehandel mit
abgebildet werden. Zudem er-
halten erstmals auch Kochplatten und Dunstabzugshauben
ein EU-Energielabel, die Kenn-
zeichnung für Backöfen wird angepasst.
Für Kaffeemaschinen, Kochplat-
Foto: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V./akz-o
ten, Dunstabzugshauben, Backöfen und alle Geräte mit einem
Netzwerkanschluss (also z. B.
Drucker, Modems etc.) gelten
zudem künftig strengere Anforderungen an den Stromverbrauch.
• Heizungsanlagen: Gleich
mehrere Neuerungen betreffen
die Betreiber von Heizungsanlagen. Standard-Öl- und -Gasheizkessel müssen künftig ausgetauscht werden, wenn sie älter
als 30 Jahre sind. Für Ein- und
Zweifamilienhausbesitzer gilt
die Pflicht jedoch nur, wenn
das Haus nach dem 1.2.2002
bezogen wurde. Ferner gelten
auch für Heizkessel, Kombiboiler und Warmwasserbereiter ab
dem 26.9.2015 verschärfte Effizienzanforderungen und eine
Kennzeichnungspflicht mit dem
EU-Energielabel.
• Energiekennwerte: Die An-
gabe von Energiekennwerten in
Immobilienanzeigen ist bereits
seit Mai 2014 Pflicht. Ab 1.5.2015
gilt die Verletzung dieser Pflicht
jedoch als Ordnungswidrigkeit.
Bei allen Fragen zum effizienten
Einsatz von Energie in privaten
Haushalten hilft die Energieberatung der Verbraucherzentrale: online, telefonisch oder
mit einem persönlichen Beratungsgespräch. Die Berater informieren anbieterunabhängig
und individuell. Für einkommensschwache Haushalte mit
entsprechendem Nachweis sind
die Beratungsangebote kostenfrei. Mehr Informationen gibt es
auf www.verbraucherzentraleenergieberatung.de oder unter
0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der
Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für
Wirtschaft und Energie.
Ungetrübter Blick nach draußen
Brandenburg • Falkensee
E. Sieg – Immobilien
Rathausstr. 21a · Ketzin
Suche ständig
Einfamilienhäuser
Grundstücke
Wald
Verkaufsabwicklung für
Verkäufer kostenfrei!
- Vorortberatung 03 32 33 / 8 27 51
Potsdam • Nauen
Wollin bei BRB: ZFH, 155m² +
70m², m. Doppelgarage, KP 90T€,
frei ab 1.12.14, T 05451/ 5499355
o. 0170/5572897 auch Rückruf
tens nicht immer vermeiden
lässt. Es entsteht an den Scheiben, weil diese in einem Raum
der kälteste Bereich sind. Nicht
so mit der praktischen Fensterheizung von T-STRIPE: Das vom
Österreichischen Institut für Baubiologie und -ökologie (IBO) ge-
Das flexible elektrische Heizelement schont nicht nur die Fenster, sondern auch unsere Gesundheit. Denn dank diesem können Schimmelsporen ferngehalten werden, die im
Kondenswasser den idealen Nährboden finden.
Foto: epr/T-STRIPE
Immobiliengesuche
Wohnungen
Wir treten auch in bestehende
Biete 3-RW ca.70m², 2.Etage,
Wohnküche mit EBK, Wa.-Bad –
WC,
mit
Sonderausstattung,
Kabel-TV, Gasetagenheizung, Laminat, BVG Anbindung und PKWParkplatz, 390€ zzgl. 110€ BK, 3
Mieten Kaution, BRB/ Nicolaiplatz
17 T 0172/3246942
UMZÜGE WALTER
EFH Ziesar/ Petritor 13 zu verk.,
5 Zi. + Nebengel., 140m² Wfl., 350
m² Grstk., Besichtigung 6.12.14 v.
14-16 Uhr, Verkauf nach Gebot
seit 1991
THIELE-IMMOBILIEN.com
Kompetenz in Immobilien & Hausverwaltung
S. Thiele
– IMMOBILIENFACHWIRT –
Mittelstraße 18, 14712 Rathenow
03385/509900
Die letzten neuen Aktionshäuser
bis 31.12.2014 schlüsselfertig,
massiv, KFW55, in verschiedenen
Größen. Ich freue mich auf Ihren
Anruf, Fr. Städter 03322/2864821
oder 0175/4257489
www.everenergy-home.de
Anlageobjekte
€
€
€
€
Vielfruchthof Mötzow
Vermietungen
Vermiete in Nauen, Fontaneweg
13, 3 Raum-WHG, 68 qm mit
Keller zu erfr. H&L Verwaltung Fr.
Turbanisch, Tel.: 0171/ 5077 698
od. Frau Fiedrich 0152-5489646
Vermiete in Nauen, Mittelstraße 2,
2 Raum-WHG- 1. OG, ca. 62 qm
mit Keller zu erfr. bei
Frau
Fiedrich 0152/54896461, H&L
Verwaltung Fr. Turbanisch, 0171/
5077 698
®
Immobiliengesuche
Arzt su. Bauernhof mit gr. Flächen
auch San.-Objekt. Tel. 030 371 43
68, www.joswig-immobilien.de
Su. Wassergrundstück in RN,
bebaut o. unbebaut, alles anbieten, zahle gut, T 0172/ 5963526
Suche Garage in Rathenow Nähe
Steinstr., Y RTH-A-2648
testete und mit einem Gutachten
bestätigte Heizsystem verhindert
zuverlässig und konsequent Kondenswasser am Fenster. Beson-
Suche NM in Bln.-Staaken, nähe
Bhf., sehr schöne 3-Zi.-SouterrainWhg., 102 m², Bad m. Wanne,
Gäste-WC, EBK geh. Ausstattung
(kann gegen Abstand übernommen werden), viele Extras, Kamin,
Garten m. Terr., Grillplatz KM
765,- € + 220 NK, T 0162 - 440
77 39
Vermiete in BRB OT Plaue ab
01.03.2015 Reihenhaus, 5 Zi., 1
Fensterbad mit Du + Wanne,
1Bad mit Dusche, FB-Hz in allen
Räumen, el. Rolläden, Carport für
3-4 PKW / Boot, Garten.
T 03381-368636 Mo.-Fr. 8-13 Uhr
Pkw-Garage zu vermieten,
Monatsmiete 40 €, 5 Pkw-Stellplätze zu vermieten. Monatsmiete
25 €. Grundstück: Grabenstr. 5a.
Tel. 03381/704117, Fkt.
01734168229
Brandenburg / H.
0 33 81 / 32 53 55 1
Pritzerbe
0 33 834 / 50 22 1
M ö b e l m o n t ag e n
Umzüge Nah & Fern
Restmöbelankauf
K ü ch e nu m - & e i n b a u
Ketzin, Brandenburger Chaussee
17, 2,5 R - WHG ca 75 m² mit
Parkplatz zu vermieten.
Zu erfr. H & L Verwaltung
0171-5077698.
DG-Whg. mit Dachschrägen
und Innenbalken in
14715 Bamme zu vermieten;
112 m², 3 Zi. auf 2 Etagen,
Wohnkü. großes Bad, 5 #/m² KM,
2 Monatskaltmieten Kaution +
Betriebskostenabschlag
Telefon 0171/5 31 33 12
Schöne, mod. 2,3 und
4-R-Whgen, 41-111qm, in
RN zentral gelegen (am Bahnhof), inmitten schöner Grünanlagen, sehr günstig zu vermieten. V118kWh(qm.a) FW,
Tel.
03385-510064
(Mo,
Mi+Fr.), oder 089-413096-224
diehm@dh-muenchen.de
Rathenower
Wohnungsbaugenossenschaft eG
Umzüge Nah & Fern
vom Fachmann ab 480,- € komplett
Schmidt Umzüge, Germanenweg 15
14621 Schönwalde, Tel. 03322 – 23 08 42
Widiger Immobilien
Haus- und
Grundstücksverwaltung
Bergstr. 6, 14715 Nennhausen/
OT Bamme
Tel. 03385/503673 ·Fax: 03385/503674
E-Mail: sandragrossstueck@arcor.de
www.widiger-immobilien.de
www.rwg-wohnen.de
Suche dringend 2-R.-Whg., bis
50m², in BRB/Zentrum T 0152/
26942061
Su. zum 01.01.15 NM in
Rathenow Goethestr.: 2-Zi-Whg,
Kü., Bad, 51 m², KM 218 €, NK
117,30 € m. Wo.-Berechtigungsschein, Tel. 03385/5197855
0% finanzieren
ab
Wustermark:
2-Raum-Whg., 1. OG, 45 m², mit Garten
und Carport, ab 1.10.14 zu vermieten.
330 € KM, 120 € BK zzgl. Kaution
✆ 01 76 / 177 99 888
Premnitz/am Dachsberg: Su.
NM. f. 3-R-Whg., ca. 70 m², 2
Balkone, EBK, Wa/Bad, Laminat, div. Möbel kostenl., für sofort,
KM 380 €, T 0173/2031439
Zappe-Umzüge
Ihr Brandenburger Umzugspartner
Caasmannstr. 2
14770 Brandenburg a. d. Havel
Tel. 03381 / 310404 · Mobil: 0173 / 6168977
Erstbezug Vermiete in Nauen,
Hamburger Str. 48b, 2 Raum WHG ca. 68 qm mit kostenlosem
Stellplatz und Keller zu erfr.: bei
Fr. Fiedrich T 0152/54 89 64 61;
oder Fr. Turbanisch, T 01715077698
ders nützlich ist dieser Vorgang
ebenfalls, weil dadurch Schäden
an Fensterrahmen und -bänken
sowie angrenzenden Bauteilen
vermieden werden können. Und
mal ehrlich: Wer möchte schon
alle paar Stunden zum Wischlappen greifen oder gar Umbaumaßnahmen erwägen? Das flexible elektrische Heizelement von
nur 3,8 Millimetern schont sowohl Putzeimer und Geldbeutel als auch unsere Gesundheit.
Denn dank diesem lassen sich
Schimmelsporen fernhalten, die
im Kondenswasser den idealen
Nährboden finden. Eigenhändig oder von einem Monteur
eingebaut, garantiert die effektive wie energieeffiziente Fensterheizung einen ungetrübten
Blick nach draußen und beugt
einer Schwächung des Immunsystems vor. Ein temperaturregulierendes Thermostat oder
eine Zeitschaltuhr schaffen zusätzlichen Komfort. Beide Komponenten können die Fensterheizung vollautomatisch steuern.
Mehr Informationen unter www.
homeplaza.de oder direkt beim
Hersteller unter www.t-stripe.
com.
Suche NM für 2 Zi.-Whg. in BRB,
65m², 2. OG, WK mit EBK, gr.
Wa.-Bad, KM 280€ T 0162/
1844996
BRB:div.1,5-3 R.Whg
z.B. Linienstr., 3 Zi., 66qm,
Balkon, EBK, 375,-€ zzgl. NK.,
prov.-frei, Holstein-Immo.de,
T 0172 - 320 28 18
Die Möbelhalle
Verkauf von Gebrauchtmöbel
Umzüge • Entrümpelung
Möbelliftvermietung • Transporte
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa
9.00-14.00 Uhr
Berner Str. 7a · BRB · Tel. 03381/619760
Jacobstr. 10 · BRB
89 17 84
www.taubekuechen.de
· Umzüge mit Möbellift · Möbelaufkauf
· Entrümpelung
· Möbeleinlagerung
· Möbelmontagen
· Küchenmontagen
Baustr. 3
14712 Rathenow
Tel. 03385/5383–0
Vermiete in Nauen, Karl-ThonStr. 53, 2 R.-WHG, DG, 60,44 m²,
mit kostenlosen Keller, Laminat u.
Parkplatz zu erfr.: Fr. Fiedrich
T0152/54896461;H&L Verwaltung
Fr.Turbanisch T 0171- 5077698
Verm. in BRB Nord 3-Raum-Whg.,
64 m², Hochpaterre (altersfreundlich),
Balkon, 380,- € kalt.
0172 / 2 12 80 35
BRB – Packhofstr.12, 2-Zimmer,
67 m², Sonnig ,EBK, Duschbad,
1.Etage, Warm-Miete 519,- incl.
Nebenk., BJ 1907, 139,1 kWh
(m²a,), Gas. provi-sionsfrei , Tel.:
0172-760 71 05
BRB, vermiete 2-, 3- u. 4-R.Whg., san., Bd. m. Wa., Nähe
FHS, En.bd: 148kwh/(m²·a) T
03381/739220
Wir, 53/50, suchen f. langfristig
Whg. z. Miete, ab 2,5 Zi., mind.
60m² m. Garage/ Schuppen u.
Garten in Falkensee u. Umkreis
35km, AB 03322/201926
BRB, Linienstr. 18, 2-Zi-WHG,
2. OG, SF, 42 qm, EBK, Laminat,
340 € warm, 0173-6020040,
030-2594070
Vermiete in Falkensee 3-R.Whg., 70m², 350€ kalt, Garten,
eig. Eingang T 03322/128099
Luxus pur
Wohnhaus, Bj. ´86, moderne
Ausstattung auf ca. 125 m² Wfl.,
am Brandenburger Stadtrand
KP: 315.000,- €
(En-V: 81,5 kWh/m²a / Öl / En-Klasse C)
Ruheoase
kl. Wohnhaus, Bj. 1886, auf ca.
4.810 m² Grst., nahe eines
Reiterhofes sucht Visionär.
KP: 40.000,- €
(En-V: 99,40 kWh/m²a/Strom/En-Kl. C)
Eigentum tut gut!
Prima Sommerhaus, Grund und
Boden, Garage, nur 5 Minuten zum
Beetzsee, alles für nur
KP: 29.000,- 4
Wollen auch SIE Ihre Immobilie unkompliziert und einfach verkaufen, übernehmen wir gern diese kompetente und für
Sie kostenlose Dienstleistung. Rufen
Sie uns an oder schauen Sie vorbei.
Ihr Immobilienbüro
Tel. 0 33 81/ 52 41 75
Weltrowsky & Lubinsky GbR
Büro: Sankt-Annen-Str. 28
www.welu-immo.de
Fensterheizung wirkt der Entstehung von Kondenswasser und Schimmel entgegen
epr. Nicht nur der Blick in den
Spiegel, sondern auch die Sicht
aus dem Fenster verrät uns: Der
Winter geht nicht spurlos an uns
vorbei. Die Kälte hinterlässt bei
Frostbeulen rote Wangen – und
auf den Fensterscheiben reichlich Kondenswasser. Während
sich die Gesichtsröte wohl kaum
vermeiden lässt, können wir unerwünschte Wassertropfen in unserem Zuhause geschickt austricksen.
Eine einfache und bequeme Lösung hierfür bietet das Unternehmen T-STRIPE mit einem nahezu unsichtbaren Heizsystem,
das sich schnell und einfach an
allen Arten von Fenstern montieren lässt und zugleich das Wohlbefinden steigert, da zwei Drittel
der Energie als Strahlungswärme
an den Raum abgegeben werden.
Auf diese Weise kann der kalte,
nasse Randbereich von Fenstern
unter geringstem Stromeinsatz
warm und somit trocken gehalten werden. Denn sobald die
Temperatur zu niedrig ist, bildet
sich am Rand der Innenseite des
Fensters reichlich „Schwitzwasser”, das sich trotz sorgsamen
Lüftungs- und Heizungsverhal-
seit 1991
Sie Ende 40, sucht 2-2,5 ZiWohnung in Rathenow, ruhig
gelegen, gern in einem 2 MFH ,
Tel. 0172/700 44 72
Haushaltsauflösung
Falkensee, Nauen, Berlin
Tel. 03322 – 23 85 85
BRB: OT Schmerzke, Rietzer Str.
9-16, 2½-Z.-Whg., 58m², saniert,
Bad, Balk., Zentr.-Hzg., 2. OG,
280€ KM + NK, T 030/58855737
od. 0177/6567547
Wir bieten schöne, zentral gelegene 1-R.-Whg. in Brandenburg,
Altbau san., weiterhin bieten wir
Ihnen Stellplätze in der Brielower
Str. 41 an. T 0172/3165894
Hof Kötzlin, 2ha, 50 T €; Hof
Gartow, 25 T €/Mietkauf;Nackel,
2.757 m², 15 T €. Hant-Immob. T
030-817 67 95
Hausverwaltungen
Sie suchen ein neues Zuhause?
Wir freuen uns auf Sie!
Bayernstr. 9, 14770 Brandenburg
Tel.: 0 33 81 / 39 15 0
www.wgstahl.de
info@wgstahl.de
Baugrundstücke
Suchen Baugrundstücke
ab 400m² T 0172 / 84 32 604
e-mail: viola.christophel@
towncountry.de
Vermietungen
Zimmer frei in kl. Senioren-WG
mit pflegerischer Versorgung
250,- € WM (inkl. Strom, Heizung,
Wasser) 1 Zi., 15,5 m², gemeinschaftliche Bad-, Kü.; Wohnungsnutzung. Anfragen über die Vita
Hauskrankenpflege:03321/451910
info@vita-hauskrankenpflege.de
Rathenow
4-R-Whg, sehr schön san.,120 m², Bhf.Nähe, Balkon, eigener Garten, PKW-Stpl.,
KM 550,- € + NK prov.frei
2-R-Whg., 47 m², san., 1. OG, 230,- €
KM + NK, prov.frei
MB Immobilien, Tel. 0171/2367068
Viesen, 3-Zi-Whg, bezugsfertig,
ca. 60 m² Wfl., EG, Wannenbad,
Keller, Garage 275,00 € KM + NK,
Tel. 033832 / 30 790
RN-Körgraben: Verm. 2-R-Whg.,
54 m² inkl. EBK, Balk., PKW-Stpl.,
KM 270 €, T 0173/ 8673827
BRB, 3-R.-Whg., 65m², san.,
Balkon, Aufzug, Nähe Neustädt.
Markt T 01520/2116350
BRB: OT Schmerzke, Rietzer Str.
9-16, 2½-Z.-Whg., 58m², teilsan.,
Bad, Balk., Zentr.-Hzg., EG, 260€
KM + NK, T 030/58855737 od.
0177/6567547
Kleinanzeigen kommen an.
Suche Wohnung in Falkensee/
Dallgow/Schönwalde, ca. 400€
kalt, mind. 2 Zimmer T 03322/
236108
Su. NM im gesetzten Alter f. 1R.-Whg., 35m², Pat., modernisiert,
einzugsfertig,
220€
kalt,
BRB/Nicolaiplatz T 0172/3246942
2 R.-DG-Whg., Küche, Bad, ab
01.01.15, WM 415€, Kl. Lehnin T
03382/225 o. 0151/15458059
BRAWO:
Jeden Sonntag aktuell
informiert!
Frisch sanierte schöne
1 bis 2 Zimmer/- Singlewohnungen
in Brandenburg
mit Duschbad, Einbauküche und Fahrstuhl im
Haus, Kaltmiete ab 170 €, provisionsfrei
AKTION: 1 Monat mietfrei* (*Kaltmiete)
Auskünfte unter Tel: 0176/ 63 64 92 10
KLEINANZEIGEN
Dienstleistungen
Dienstleistungen
Zeigen Sie Ihren Heizkosten
Metallzäune, Tore, Geländer aus
Polen, Tel./Fax 0048/957515598
Funk: 0048/605035331
kalte Schulter!
Maurer und Betonbauarbeiten,
Trockenbau und
Fliesenlegerarbeiten.
•
Z 03381/ 79 68 20 oder 0174/ 35 97 24 4
•
Fleischerei
Schmurr
Fleisch- und Wurstwaren
Holzheizung
thermische Solaranlage
•

BÄRMANN & WIRTZ GbR
Die ganze Welt der Heiztechnik
HEIZUNG
SANITÄR
SOLAR
Goethestraße 29 · 14712 Rathenow
Telefon 0 33 85/51 96 11
Funk 01 72/6 48 33 54
baermann-wirtz@t-online.de
www.baermann-wirtz.de
Dacharbeiten
Winterangebot bis 28.02.2015
z.B. 100 m² Dachfläche mit Abriss-Altdach, neu mit Delta Folie,
Konter- und Traglattung eindecken
mit Tonziegeln (Röben Glanz)
Festpreis 3.333,- 2
zzgl. Mwst. und Nebenarbeiten
Zewe Dachbau
GmbH
 03381 / 604 95 49
Funk: 0175/ 92 37 159
Finanzen
Bargeld für ehrliche Rückzahler,
auch schufafrei bis 10.000€, verm.
N-R-K T 030/64832182
www.profifinanz.de
Malerbetrieb
S. Golze
Gartenstraße 7 · 14727 Premnitz
Die Allesmacher
Ihr freundlicher Dienstleister zu
fairen Preisen.Für Wohnung,Haus
und Garten Tel.: 01761 – 2895800
Pflasterarbeiten
Biologische Kleinkläranlagen
Sammelgruben
Bodenplatten
Kuscheln für den guten Zweck
Rund 70 Prozent der Deutschen
kuscheln mindestens einmal pro
Woche – der Großteil davon sogar
täglich. Kuscheln tut nicht nur gut,
sondern auch Gutes:
Unter dem Motto „Kuscheln
hilft!“ sollten Kuschel-Fans ihre
schönsten Kuschel-Fotos für
einen guten Zweck auf die E.ON
Energie Deutschland-Seite www.
facebook.com/EonEnergieDE
posten. Denn pro Bild spendet
E.ON einen Euro zugunsten der
SOS-Kinderdörfer. Gleichzeitig
hat jeder Einsender die Chance,
ein Kuschelwochenende in einem
traumhaften Romantik-Hotel zu
gewinnen.
Lustige Zauberei für Kindergeburtstage und Familienfeiern,
auch zu Weihnachtfeiern, T
0171/7981158
Kellertrockenlegung
im Säge- und
Injektionsverfahren
preiswert und sicher
Fa. Frank Schlag
03381/71 45 30
Einsendeschluss
6. Dezember 2014
Hole kostenlos Ihren Schrott ab,
ob kleine o. große Mengen auch
KFZ-Batterien, Motorräder usw.,
auch Entrümpelungen aller Art,
komme auch WE, 0173/6498967
Umzüge, Haushaltsauflösungen
und Entrümpelungen, sehr günstig,
Tel. 0172 / 6429066
„Mit der Aktion wollen wir nicht
nur technische, sondern auch
menschliche Wärme spenden. Je
mehr Bilder wir bekommen, desto
www.malerbetrieb-golze.de
Tel./Fax: (0 33 86) 28 06 24
Funk: 01 73/9 35 63 46
www.heilpraktiker-grund.de
durch ihren Besuch und mit guten Wünschen, Blumen
und Geschenken freundlich gedachten, sagen wir auf diesem
Wege ein herzliches Dankeschön.
D
A
N
K
E
Nauen, im Oktober 2014
n
tätägglicchh vvoon
0 Uhr
99.0.00 bis 3.0 t
ggeeööffffnneet
Wir bedanken uns bei allen Nachbarn, Freunden, Kollegen,
Verwandten, den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Gräben, dem Blumenladen Brett, DJ Markus und allen helfenden
Händen für die zahlreichen Glückwünsche, Blumen, Geschenke und Geldzuwendungen anlässlich unserer
Silberhochzeit
Die TOP Adresse
> Mo.-Fr. 9-22 Uhr, Sa., So. und feiertags 14-22 Uhr <
am Autohof Brück/Linthe
am 30. September 2014.
Gisa & Thomas Goebe
Verschiedenes
Westfalenstraße 4 • 14822 Linthe
Über 300 qm große und helle Ladenfläche!
www.showballett-butterfly.de
der Höhepunkt auf ihrer Party T
03381/701969
Ausruf
des
Erstaunens
südamerik.
Rüsseltier
Handwerk
Ihr neues Bad braucht fachgerechte
Planung und Beratung (auch in 3D).
Und zwar vor Ort, bei Ihnen zuhause.
Ein Anruf genügt, wir kommen!
Kostenlos und unverbindlich.
Oder besuchen Sie unsere
Badausstellung!
an unsere Kinder und Enkel
an Bekannte und Nachbarn
an Pfarrerin Johannes
an die Gaststätte „Am Ritterfeld“
Erwin und Christel Penno
Dessous von XS - XXXL · DVD´S • Toys • Scherzartikel
Wohnungsauflösungen - kostenfrei
24 h 0172/392 99 40
Lenkrad
Inh. Mark Pohlmann, Jeserig
Parkring 3e, 14669 Ketzin
hinweisendes
Fürwort
unsicher, spanizweischer
felnd
Artikel
Naumburger
Domfigur
ein
weiches
Metall
Abk.:
Angströmeinheit
Händler
von
Diebesgut
Teil des
Heeres
Seitenteil des
Dachs
kostbar,
selten
ein
Alpenpass
griech.
Göttin
des
Friedens
Musik
abmischen
Abk.:
ad acta
Vortrag,
Ansprache
schnell
fahren
Frauenname
Hunderasse
Stadt in
Michigan
(USA)
Osteuropäer
heiße
Fruchtspeise
Hausrat,
Einrichtung
Schriftsteller
franz.
Schriftsteller
† 1986
öffentliche
Funktion
Figur
der
Quadrille
Verwandtschaft
Ozean
Heilungshilfe
leisten
erster
Generalsekretär
der UNO
KROH GmbH
Heizungen und schöne Bäder
Tel. 03386/27020
e-mail: Info@Kroh-GmbH.de
www.Kroh-GmbH.de
14727 Premnitz, OT Mögelin
Hauptstr. 73
Amts-,
Geschäftsbereich
Produzent,
Hersteller
ein Landfahrervolk
chem.
Zeichen:
Tellur
Computerservice
• Baumpflege
• mit Seilklettertechnik
• Schreddern + Entsorgen
• Mäharbeiten Extensivflächen
• kostenlose Angebotserstellung
EDV-Service und mehr
schnelle Hilfe preiswert
 0 33 81 / 80 18 28
Fa. Nextlevel Inh. Michael Hummel
Tel. 0331/873628 • Funk 0170/3434334
Dachreparatur
www.nextlevel-potsdam.de
Diamantenen Hochzeit
Allein 78 Prozent des Energieverbrauchs entstehen beim Heizen.
Einfach die Heizung ein wenig herunterdrehen. Das spart Energiekosten und motiviert den Partner,
näher heran zu rücken.
Weitere Informationen unter
www.eon.de/kuscheln
Westfalenstraße 4 • 14822 Linthe
www.spielcasino-a9.de
Wir sind für Sie da!
Modellbahndoktor. Biete Hilfe.
Uralt, alt, neu, digital, alles T
0157/71737076
✆ 01 77/4 30 85 18
Baumfällungen
Allen lieben Gratulanten, die uns anlässlich unserer
Foto: E.ON
Tel. 0172/ 94 96 894
Pflaster-Pohli
Hof-,Weg- & Gartensanierung
Faltboot o. Kajak gesucht, auch
rep.-bed., bitte alles anbieten,
0173/2057745
Nahmitz,
den 31.10.2014
am Autohof Brück/Linthe
ohne Zusatzkosten
Garten Hof
Verk. Angelboot ANKA kompl.
mit 4 PS-Motor, Persennig, Pr.
650 €, Tel. 0157/ 79390762
Brigitte und
Fritz Meinicke
Komplizierte Baumfäll- und
Schnittarbeiten bis 30m Höhe
mit eigener Hebebühne
Ansprechpartner: René Biene
Tel. 03386 – 43 91 39
Funk 0176 – 23 32 73 72
Terrassen u. Wege,
Natursteinverarbeitung,
Bauleistungen
rund ums Haus
Firma Burkhardt Wendt
Tel. 0179/62 67 630
Goldenen Hochzeit
Freude brachten. Ihr habt so lieb an uns gedacht
drum senden wir in Dankbarkeit ein Foto unserer Zweisamkeit.
SPIELHALLE A9
 Hausbesuche
Sie suchen einen Zaun,
Zaun- und Toranlagen www.stierzaun.de!
Tel. 03386/2814 61
für Blumen, Karten und Geschenke, für all die schönen Sachen,
die uns zur
Die TOP Adresse!!
Wir Wir
sind
für
Sie da!
sind für
Sie da!
Suche Tanzpartnerin max. 40/
1,70m, schlk.) für Discofox-Tanzkurs (1xwöchentl.) in BRB, bin m
42/180, Chiffre Y BRB-Z-2654
Mobile Discothek o. Alleinunterhalter wird vermittelt für Feiern
aller Art, noch freie Kapazitäten für
Silvester, T 03381/739264
höher wird am Ende die Spendensumme sein“, sagt Rolf Fouchier,
Geschäftsführer von E.ON Energie
Deutschland.
Auch wenn Kuscheln bei kaltem
Winterwetter in der warmen Wohnung schön ist, sollte man die Heizund Stromkosten im Auge behalten.
Habt Dank,
www.sexshop-a9.de
Seilklettertechnik, Kronenrückschnitt,
Totholzentfernung, Baumstumpffräsen,
Entsorgung
Tel.: 0172 / 3 94 56 38 – Nauen
www.baumservice-marco-mrosek.de
E.ON Spendenaktion „Kuscheln hilft!“
aus eigener Herstellung
Kleintransport - Umzüge
Möbeleinlagerung ab 9,99 €
LKW + 2 Träger ab 38 €
24 h 0172/392 99 40, Kindel-Transporte
* Ausführung sämtlicher
Malerarbeiten
* Dekorative
Wandgestaltung
* Treppenhausrenovierung
* Fassadengestaltung
(03 38 41) 30 174
Dankeschön
ANZEIGE
Geschäftsempfehlungen lokal
Massive Holztreppen aus Polen
Tel./Fax: 0048 / 95 75 15 598
Funk: 0048 / 60 50 35 331
10% Rabatt auf alles
Verschiedenes
 0151 / 221 20 24
Brennwertheizung

Lukrative Preisnachlässe auf
Winterbaustellen Januar-März 2015
GRATIS-TERMIN:
Lübnitzer Str. 1 • Bad Belzig • www.bucher-baeder.de
Fleischerei zu verpachten
oder zu verkaufen
Wärmepumpe
•
Planen Sie mit uns Ihr neues Bad. Wir beraten, koordinieren
und steuern alle Handwerker: Für die saubere und schnelle
Realisierung Ihres neuen Wunschbades. Auf Wunsch liefern
wir unsere qualitätsgeprüften Produkte auch ohne Montage.
Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin, bei Ihnen
Zuhause oder in unserem Badstudio. Natürlich gratis!
Verschiedenes
Pelletsheizung
g
Bucher • Bessere Bäder • Ihr Bad-Profi
Bauservice Frank Süß
Investieren Sie deshalb jetzt in eine moderne
Handwerk
g
p
www.sexshop-a9.de
die
Sonntag, 23. November 2014
gemeinhin
(lat.)
französische
Käseart
Krume
Zewe Dachbau GmbH
033 81/ 604 95 49
☎
Wer nicht wirbt wird
leicht vergessen
morgenfeucht
Steckstift
Kfz.-Z.:
Neuss
kurz für:
an das
alkohol.
Mischgetränk mit
Früchten
persönliches
Fürwort
(4. Fall)
französischer
unbest.
Artikel
nicht
viel
Boxbegriff
(Abk.)
Frauenname
lateinisch:
Luft
alter
Energiewert der
Nahrung
Auflösung des letzten Rätsels
Initialen
von
Kästner
† 1974
Ärger,
Verstimmung
gut,
geschickt
früherer
äthiop.
Fürstentitel
unbestimmter
Artikel
Arzneiauszug
Sehöffnung
im Auge
Stern
in der
„Leier“
japanischer
Kaisertitel
Holzschuh
25
Prozent
Dachdecker
Steildach, Flachdach,
Schiefer- und Rinnenarbeiten
Schuldner
chem.
Zeichen:
Radon
chem.
Zeichen:
Kupfer
Zeitmesser
W-204
M
B R E I T
B O H R E
G
L L
T E
L
B E N E L
X
L A M E T
U R A L
K
K H
T A U N U
B
N T
D E
S
H A K E N
S E M
D
E
R
L
U
S
T
L
O
S
S
E
X
T
A
U E
O
S C H R A N K
M A D I G
I
I
E N
S
S T
L T A
A N
I N T
F
N E
S
U T
T
H A
E G
E
S
N
T A A
T
E
W I
B E N
E R
A
C H
T
O
L L
P
S E
A
B E G
S P E
F
I
G E
D
G E
R
R I T
A
K
E
T
E
E
I E R
R B E
V
E
B A
F O L
G
N E T
E N
B
T
N
D E
R
U
E R
G E
O N
I K
S E
T L
KLEINANZEIGEN
Sonntag, 23. November 2014
Verschiedenes
Sie sucht Ihn
ANZEIGE
Zeit für Winterreifen!
Die Initiative Reifenqualität –
„Ich fahr auf Nummer sicher!“
des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner setzt sich für mehr Sicherheit
auf unseren Straßen ein und hat
die wichtigsten Fakten rund um
die richtige Bereifung im Winter
zusammengestellt:
„Reifen müssen enormen Belastungen standhalten. Die Aufstandsfläche aller vier Reifen ist
kaum größer als die eines Mannes
mit Schuhgröße 44. Allerdings
müssen die Reifen ein Gewicht
von etwa 1,5 Tonnen schnell zum
Stehen bringen“, erklärt Welf
Stankowitz, Referatsleiter Fahrzeugtechnik beim DVR.
Mit der Winterreifen-Verordnung aus dem 2010 hat der Gesetzgeber genau festgelegt, bei
welchen Witterungsverhältnissen
ein Winterreifen gefahren werden
muss: bei Glatteis, Schneeglätte,
Schneematsch oder Reifglätte.
Ein Ganzjahresreifen ist nicht
so wintertauglich wie ein echter
Winterreifen. „Bei Reifen sind
wir mit einem klassischen Zielkonflikt konfrontiert. Denn einen
Reifen zu bauen, der sowohl bei
hohen Temperaturen als auch bei
Nässe, Eis und Schnee die geforderten Höchstleistungen bringt,
ist bisher physikalisch unmöglich“, erklärt Dr. Fred Waldner,
Leiter des Versuchslabors von
Continental. Deshalb lautet die
Empfehlung des Reifenherstellers: Sommerreifen im Sommer,
Winterreifen im Winter. (mdd)
Gutes tun und Gutes gewinnen
Hallo Josef, Anz. vom 16.11.14
mit gl. Interessen, bitte melden
unter 033830/60333, möchte Sie
gern ohne PV kennenlernen,
erwarte Ihren Anruf
Waltraut 70 J., Witwe, ehem. Altenpflegerin, eine gutauss. Frau m. üpp. Oberw.,
habe PKW, b. liebevoll, verschmust u.
zärtl. Ich liebe die Natur, b.eine Perle
in Küche, Haus und Garten. Ich lebe
ganz allein, bitte rufen Sie an, damit
wir keine Zeit verlieren. Tel. 01723936009. Seniorenvermittlung
Ich 49J., 1,65m groß und
berufstätig, suche netten ehrlichen
Mann der Treue schätzt. Ich bin
unternehmungslustig, spontan und
liebe Beisammensein. Wenn du
interessant bist, melde dich bitte
mit Foto Y BRB-Z-2658
dung mehr als 3,5 Milliarden Euro –
rund 192.000 Euro jeden Tag – weitergeben. Perfekter kann ein Geschenk
kaum sein.
Besonderer Service: Der GeschenkNotdienst
Gutes tun und individuell schenken
funktioniert übrigens auch Online und
das rund um die Uhr: Für alle, die spontan und kurz vor dem Fest noch fündig
werden wollen, sorgt der GeschenkNotdienst unter www.weihnachten.de
dafür, dass das Jahreslos pünktlich unter dem Baum liegt.
v.i.S.d.P.: Rechtssicherheit in Werbung und Redaktion (RWR) Ltd., Kastanienweg 2, 53859 Niederkassel
Anzeige
Die Geschenkidee zu Weihnachten –
Tücher, Schals und Schokolade
Möchten Sie endlich wissen, was Ihnen wirklich gut steht?
KrischeVerlag,Gau-Algesheim,
Welche Farben, SchnitISBN 3-928382-04-7). Diete, Stoffe und Accessoires
Sie gesünder, strahlender
ses bietet nicht nur raffinierte Knoten und Bindetechniund jünger aussehen lasken für Tücher und Schals.
sen und welche Sie besser
meiden sollten?
Es vermittelt auch, wie man
mit einigen grundlegenden
Die Antworten hierzu
Kenntnissen aus der Farbfinden Sie in dem liebevoll
zusammengestellten Buch „Tücher, Schals und Stilberatung, seine persönlichen Schound Schokolade (160 Seiten, € 15,90, Keller- koladenseiten entdeckt und betont.
v.i.S.d.P.: Rechtssicherheit in Werbung und Redaktion (RWR) Ltd., Kastanienweg 2, 53859 Niederkassel
Die fantastischen Neun
Das rein pflanzliche Arzneimittel
Iberogast wirkt nach dem MultiTarget-Prinzip und kann deshalb
vielfältige Magenbeschwerden gleichzeitig schnell lindern oder beseitigen.
Die Kombination aus neun verschiedenen Heilpflanzen – Iberis amara, Angelikawurzeln, Kamillenblüten,
Kümmelfrüchten, Mariendistelfrüchten, Melissenblättern, Pfefferminzblättern, Schöllkraut und Süßholzwurzeln – macht das umfassende
Wirkspektrum möglich.
Wir, zwei Jungen (8 u. 13 J.) su.
für unsere liebe Mama, 35 J, 1,75
groß, mollig, einen lieben ehrl.
Mann (bis 45 J.), für dem Liebe
und Familie keine Fremdwörter
sind! Raum RN u. BRB. Bitte
keine Anrufe, SMS gern MMS,
Tel. 0174/8196796
Möchte noch einmal das Glück
finden. Suche Witwer (kein
Hausbesitzer) der Weihnachten
mit mir verbringt, nicht älter als 60,
vielleicht wird später mehr daraus,
liebe den Garten u. Tiere, nur
BRB/Stadt, Chiffre Y BRB-A-2647
Anzeige
Weihnachten steht vor der Tür. Jedes
Jahr stellen sich viele Deutsche die
Frage: „Was kann ich meinen Liebsten
Sinnvolles schenken, woran sie einfach länger Freude haben?“. Unser
Tipp zu Weihnachten: Verschenken
Sie ganz einfach Jahreslose der
Aktion Mensch-Lotterie. Mit Schmuckkarte, eigenem Foto und einem ganz
persönlichen Grußtext wird aus dem
Los ein individuelles Geschenk, das
ganze zwölf Monate die Chance auf
Gewinne in Höhe von bis zu einer
Million Euro bietet.
Ein Jahreslos der Aktion Mensch
schenkt doppelte Freude
Aber nicht nur die Beschenkten
können gewinnen. Gleichzeitig helfen
die Lotterie-Einnahmen über das ganze
Jahr hinweg, die Lebensbedingungen
von Menschen mit Behinderung,
Menschen in sozialen Schwierigkeiten
sowie Kindern und Jugendlichen deutschlandweit zu verbessern. Mit den Einnahmen fördert die Aktion Mensch
jeden Monat bis zu 1.000 soziale
Projekte und konnte seit ihrer Grün-
Silvia 44 J. lange dunkle Haare
selbstst. (eig. Firma) hat alles
im Leben erreicht, nur der richtige
Partner fehlt noch an ihrer Seite.
Bist Du es? Dann melde Dich bitte
T 0176 - 72 83 50 38
www.institut-monalisa.de
Anzeige
Iberogast ®.Bei Magen-Darm-Erkrankungen mit
Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl,
Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit,
Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-%
Alkohol. Stand: 08/2013. STEIGERWALD Arzneimittelwerk GmbH, 64295 Darmstadt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
v.i.S.d.P.: Rechtssicherheit in Werbung und Redaktion (RWR) Ltd., Kastanienweg 2, 53859 Niederkassel
Elke 74 J, frauliche Figur, ohne
Allüren, eine ganz normale Frau
mit ganz normalen Ansichten u.
Wünschen. Ich möchte einfach
einen lieben Partner kennenlernen um im Alter alles leichter
(gemeinsam) organisieren zu
können. Zärtlichkeiten spielen
dabei natürlich auch eine Rolle,
stehen aber nicht im Vordergrund. Wie siehst Du das ?
T 03381 - 334 38 41
www.institut-monalisa.de
Er sucht Sie
Hilfe! Mir fällt die Decke auf den
Kopf. Geht es dir auch so? Dann
melde dich bei mir. Die Abende
sind viel zu lang u. ewig allein
herumzusitzen geht auf´s Gemüt.
Suche deshalb netten Kameraden
ab 77/1,75 im Raum BRB, Werder.Bin noch vital,reise gern, habe
schöne Whg. u. kl. Auto. Freue
mich über deinen Anruf, T 0152/
03572158
Angebot nur im Nov. 2014
Partnervermittlungs-Abo
für Frauen 12 Monate nur 499,-Euro Institut Mona- Lisa
C. Reichst. Str. 27 14770 Brb.
Tel. 0176-72835038
www.institut-monalisa.de
Wie soll Deine Traumfrau denn
sein?: schlank, sportlich intelligent, fit, mobil, guter Charakter,
gepflegt, modisch, Super ....das
bin ich!!! Gaby 56 J. geschied.
Dann melde Dich und wir sehen
was Du alles zu bieten hast.
T 0176 - 72 83 50 38
www.institut-monalisa.de
Er sucht Sie
Weihnachten wieder alleine?
Nein danke! Alleinerziehender
Papa sucht liebe aufgeschlossene, schlanke Sie bis 38 J. zum
Aufbau einer festen, langanhaltenden Beziehung, T 0157/
36781102
Fritz 76 J. Jäger als Hobby,
kann kochen und meinen Haushalt selber führen. Ich su. eine
liebe Frau für gemeinsame
Unternehmungen u.v.a.m. Bitte
melden unter T 03381 - 3343841
www.institut-monalisa.de
Er, 45 su. ält. Sie/ Paar, Mo.-Mi.
ab 20.30 Uhr, 0174/5322846
Bin 75 Jahre, suche schlanke
Partnerin T 033830/12110
Er, 57J., mö. liebe Frau kennenl.,
sehr treu u. liebev., bin einsam,
Job vorh., T 015221427990
Er strippt kostenlos vor Damenrunden, T 0178/4363136
Wer die Zeitung liest, ist gut informiert.
Witwer, 70J., NR, 1,76m, sucht
eine liebe, treue u. ehrliche
Partnerin m. Herz für eine feste
Beziehung, möglichst für ein
gemeinsames Leben. Interesse
für Garten, Haushalt, Musik,
Reisen u. Sport sollte bestehen,
Chiffre Y BRB-A-2651
Ich bin sehr einsam, 56/1,72m/
99kg, bin lebensfroh, ehrlich,
zuverl., treu, su. adequate Fr. a.
m. leichtem GdB bis 60J. u.
finanziell unabh. f. feste Bez.,
SMS 0152/53695340 bitte
Aufgeschlossener, humorv. Mann
61 J./1,76 m. festem Job u.
schönem Eigenheim, Interesse f.
Natur u. Pferden sucht jüngere Sie
z. verlieben u. leben auf dem Lande. Y Z-2661-an das Verlagshaus
sonstige Bekanntschaften
Was tun bei
Chiffre-Anzeigen?
z.B. Chiffre  BRB 135
an das Verlagshaus
Sie möchten auf eine Anzeige
reagieren und diese ist mit einer
Chiffre-Nummer versehen?
Schreiben Sie Ihre Antwort an:
Brandenburger Wochenblatt
Neustädtischer Markt 22a
14776 Brandenburg an der Havel
oder
Brandenburger Wochenblatt
Berliner Straße 51
14712 Rathenow
vermerken Sie auf dem Umschlag
gut leserlich die Chiffre-Nummer.
Dann leiten wir Ihre Post
ungeöffnet weiter.
Reife, attraktive Frauenrunde sucht
Männer für Partnerschaft, Flirt oder
Abenteuer! 01525 - 40 27 237 Vmtl.
ANZEIGE
Grillen nur im Sommer? Mit Krombacher Radler Schnee von gestern!
Die Bäume verlieren ihre Blätter,
die Tage werden kürzer und oft
weht ein eisiger Wind – der Winter
steht vor der Tür. Auch wenn nun
die kalte Jahreszeit beginnt, möchten viele den Grill weiterhin nutzen.
Und in diesem Jahr kommen auch
die ganz großen Genießer beim
Wintergrillen mit Krombacher
Radler auf ihre Kosten. Denn warum landen eigentlich immer nur
Würstchen, Steak und Bauchspeck
auf dem Grill? Und warum muss es
bei kalten Temperaturen immer
Glühwein sein? Um winterliche
(und weihnachtliche) Stimmung
aufleben zu lassen, sind ein Entrecôte vom Hirsch, Roastbeef mit
Lebkuchen oder weihnachtlich gewürzte Spareribs vom Grill genau
das richtige. Dick eingepackt in
Mütze und Schal, eine warme Winterjacke und kuschelige Decken,
kann die Gemütlichkeit vorm Grill
kaum anders überboten werden.
Mit einem heißen Bratapfel mit
Marzipan gefüllt und Vanillesauce
aus der Thermoskanne, gerät die
klirrende Kälte bei allen ganz
schnell in Vergessenheit.
Neben den köstlichen Speisen,
dürfen am Grillabend natürlich
auch die richtigen Getränke nicht
Wir verlosen 5 x ein Grillpaket bestehend
aus einem hochwertigem Kugelgrill plus
Zubehör und Krombacher Radler im Gesamtwert von jeweils 300 Euro! Senden Sie
einfach eine Postkarte mit dem Kennwort
„Krombacher Radler“ an:
Krombacher Brauerei
Bernhard Schadeberg
GmbH & Co. KG
Krombacher Service
Postfach 739
57215 Kreuztal
Anzeige
20% Rabatt auf alle Anfertigungen bis zum 31.01.2015
aber auch eine wichtige Maßnahme für die Firma, die eigene Werkstatt kontinuierlich
auszulasten. Geliefert wird
nach Fertigstellung, sowohl für
die Selbstmontage, als auch
zur späteren Montage durch
versierte Handwerker in der
frostfreien Zeit. Wartezeiten
im Frühjahr werden verringert,
denn fast alle Anfertigungen
sind Unikate und brauchen
ihre Zeit in der Werkstatt.
Aber auch Industrieprodukte
gehören zum Angebot, so gewährt Seider für den gleichen
Zeitraum 25% Selbstmontagerabatt auf alle seine Zaunmattensysteme und deren Türen und Tore. Ein Besuch der
76 Jahre, na und! Habe immer noch Lust
auf Leben, wenn es auch manchmal
zwickt. Bin beweglich, nicht nur im Kopf,
offen für Neues und Altbewährtes. Bin
Richard, ein jung geblieb., unkompl.
Witwer mit PKW, Dipl. Ing., Natur- u.
Kulturfr. Su. nette Sie.
Tel. 0172-3936009 Seniorenvermittlung.
Verschiedenes
AKTION WINTERFERTIGUNG bei SEIDER-ZÄUNE
Neue Zäune, Türen und Tore
in der Winterzeit, bei SeiderZäune ist das möglich. 20%
Rabatt gibt Seider auf alle Anfertigungen von Schmuckzäunen, Türen und Tore, die in der
Zeit vom 23.11.2014 bis zum
31.01.2015 in Auftrag gegeben
werden. Das ist vor allem ein
echter Vorteil für die Kunden,
Sportl. Mann, 46 im Anzug, sucht
d. geb. Dame im Rock, für freund.
prickeln mit u. ohne Stil. Raum
BRB/RN SMS 0162/8594913
nicht entgehen lassen. Auch
der Besuch im angrenzenden
„Naturhofladen mit Galerie“ ist
sehr zu empfehlen.
Eine telefonische Terminvereinbarung zur Beratung ist
von Vorteil. Sie finden die beiden Geschäfte in Selbelang,
Dorfstraße 1 A, direkt an der
B5, telefonisch unter 033237
89001 und unter www.seiderzaeune.de.
Die Öffnungszeiten sind
Dienstag – Freitag von 9 – 17 Uhr,
Samstag von 9 – 13 Uhr.
großen Musterausstellung mit
anschließender kostenloser Beratung sollten Sie sich bei der
Planung Ihres neuen Zaunes
Dorfstraße 1A (an der B5)
14641 Selbelang
Tel. 033237 / 8 90 01
Fax 033237 / 8 90 02
igung
Winterfert
20
%
R A B AT
T
www.seider-zaeune.de
Öffnungszeiten:
Di. - Fr. von 9-17 Uhr
Samstag von 9-13 Uhr
Zäune aller Art
Anfertigungen,
Montage,
Industriezäune,
Torantriebe,
Briefkästen
fehlen. Falls der Grill als Wärmequelle nicht ausreicht, bietet sich
der Klassiker, ein leckerer Glühwein, an, um auch von innen zu
wärmen.
Das richtige Getränk darf
beim Grillabend nicht fehlen
Für alle Grillmeister, die nicht auf
eine köstliche Bierspezialität als
perfekte Ergänzung zu Gegrilltem
verzichten wollen, ist ein natürlich
frisches Krombacher Radler eine
tolle Wahl zu zartem Fleisch und
leckeren Beilagen. Die perfekt auf
das Bier abgestimmte Zitronenlimonade verleiht dem Bier einen
spritzig-erfrischenden Geschmack
und das bei einem Alkoholgehalt
von gerade einmal 2,5%. Für alle
Autofahrer, die den erfrischenden
Geschmack eines Radlers nicht
missen möchten, bietet sich ein
Krombacher Radler Alkoholfrei an.
Einsendeschluss ist der 14.12.2014.
Weitere Informationen finden Interessierte unter www.krombacher.de.
Pa r t n e r s u c h e
Sie sucht Ihn
Bezaubernde Sandra, 37 J., hübsch, aufgeschlossen, natürlich, mit eigenem PKW mobil,
nicht ortsgebunden, ohne Kinder, eine junge Frau
mit schönem, üppigem Busen, die das Leben liebt
und es lieber jetzt als irgendwann mit Dir, einem
zuverlässigen Mann, für immer teilen möchte,
freut sich schon auf Deinen Anruf. Tel. 03381/
212948 auch am Wochenende oder Post
an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower Landstr.
2, 14772 Brandenburg; Nr. 7175.
Irmgard, 74 Jahre, Schneiderin im Ruhestand,
Witwe, eine sehr sympathische und ansprechende Erscheinung, viel jünger wirkend, naturverbunden, mag schöne Spaziergänge, Volksmusik, hat Interesse an Neuem, ist aktiv und ein
gute Hausfrau. Sie ist ausgesprochen liebevoll,
warmherzig und fürsorglich und sehnt sich nach
einem aufrichtigen Partner. Das Alter ist dabei
nicht entscheidend, nur die Sympathie und das
gegenseitige Vertrauen. Julie GmbH, Tel. (03381)
3310120 auch am Wochenende; Nr. 92119.
Daniela, 48/165, viel zu früh verwitwet, steht
aber dennoch mit beiden Beinen fest im Leben. Sie braucht
trotzdem
eine
Schulter
zum
Anlehnen, möchte das Gefühl
haben, dass sie
noch gebraucht
wird. „Bin zärtlich,
Beispielfoto
romantisch, auch
sehr häuslich, aber sehr allein. Auto und Führerschein sind vorhanden.“ Nur Mut, melden
Sie sich! Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Belzig, 0800-3009920.
Lebe deinen Traum und träume nicht, die Zeit ist
zu kostbar, um auf ein Wunder zu warten, sich
in die Augen schauen und den Sinn des Lebens
erwecken. Liebevolle, attraktive Witwe, 55/161,
mit schöner Wohnung, aber bei Sympathie auch
umzugsbereit, sichere Aurofahrerin mit eigenem
Pkw, berufstätig, sucht ihn mit Herz und Verstand
für schöne gemeinsame Stunden. Tel. 03381/
212948 auch am Wochenende oder Post
an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower Landstr.
2, 14772 Brandenburg; Nr. 7185.
Sabine, 58 Jahre, Witwe (hatte zuvor meinen
Mann 6 Monate zu Hause gepflegt), bin von
Beruf Krankenschwester, gute Autofahrerin, mit
eig. PKW, hübsch, schlank, häuslich, warmherzig. Bin leider ganz allein und fühle mich sehr
einsam. Ich suche einen lieben Mann (Alter
egal). Wer trif f t sich mit mir? Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7186.
Einfach noch einmal verlieben, das wäre mein
größtes Glück! Ich wünsche mir einen netten,
lieben Mann zu verwöhnen, verrückte Sachen
zu machen, morgens gemeinsam beim Frühstück Pläne schmieden, abends mit „Dir“ beim
Wein über Gott und die Welt plaudern, nachts
neben Dir einschlafen. Petra, 65 Jahre, leider
bereits verwitwet und jetzt im wohlverdienten
Ruhestand, Familienmensch, nicht langweilig,
sucht keine Versorgung, sondern einen Mann mit
Interesse für Natur, Reisen und Ausflüge. Wartet
auf ein Zeichen von Dir! Julie GmbH, Tel. (03381)
3310120 auch am Wochenende; Nr. 454230.
Petra, 59/165, sehr hübsche, jünger wirkende
Frau, seit kurzem erst Witwe und umzugsbereit,
ist unabhängig (gesicherte finanzielle Verhältnisse, kein Berufsstress mehr). Welcher sympathische Mann, gern auch vom Lande, bis ca. 70
Jahre, sucht noch einmal privates Glück? Tel.
03381/ 212948 auch am Wochenende oder
Post an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower
Landstr. 2, 14772 Brandenburg; Nr. 7187.
Ich wünsche mir im Alter nichts mehr als einen
lieben Mann, der mich bei sich aufnimmt und
für den ich sorgen darf. Ich weiß was es heißt
jeden Abend allein zu Hause zu sein. Als ältere
Frau, Gerda, 69 Jahre, habe ich es gewiss nicht
so leicht und wenig Gelegenheit noch einmal
einen liebenswerten Partner zu finden. Ich sehe
gut aus, bin schlank, liebe Haus und Gartenarbeit, bin keine Reisetante, fahre seit Jahren
begeistert Auto, aber bin ganz allein und sehr
einsam. Deshalb suche ich auf diesem Weg einen
lieben, älteren Mann für eine gemeinsame Zukunf t. Ich bin verwitwet und bin dir bestimmt eine
liebe und treue Frau. All meine Hof fnung setze
ich in diese Anzeige. Liest Du Sie nur oder bist du
auch so allein? Bitte rufe an! Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7193.
Bin 40 Jahre, Krankenschwester und heiße
Kerstin. Bin hübsch, schlank und treu. Ich suche
einen lieben, einfachen Mann, der vielleicht Pech
in der Liebe hatte und mit mir einen Neubeginn
wagt. Du solltest wie ich zärtlich und zuverlässig
sein und Verständnis für meinen Schichtdienst
haben. Ich hof fe ganz sehr auf deinen baldigen
Anruf. Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120 auch
am Wochenende; Nr. 722294.
Ich heiße Alice, bin 31/160/58, arbeite als Kauffrau, habe lange Haare, bin schlank und sehr einsam. Da ich nicht gut tanzen kann und auch nicht
gern allein ausgehe, finde ich keinen Anschluss.
Meine ganze Liebe möchte ich meinem zukünftigen Mann schenken. Ich bin nicht ortsgebunden, habe keine Kinder, aber einen eigenen PKW
und würde auch gern zu Dir ziehen. Du erreichst
mich über Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120
auch am Wochenende; Nr. 725194.
Mein Name ist Kerstin, arbeite als selbständige
Altenpflegerin, stehe ganz allein da u. suche einen lieben Mann (gern auch älter), dem ich alles
sein möchte, was er sich wünscht. Bin 54 Jahre,
habe blonde, halblange Haare, bin viell. etwas zu
vollbusig, aber hübsch, fleißig, bescheiden, ehrlich und treu. Ich stelle keine hohen Ansprüche,
Dein Aussehen ist mir nicht so wichtig, wenn Du
es nur ehrl. meinst u. gut zu mir bist. Bei Sympathie und Wunsch würde ich auch zu Dir ziehen.
Ich warte sehnsüchtig auf einen Anruf von Dir. Tel.
03381/ 212948 auch am Wochenende oder
Post an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower
Landstr. 2, 14772 Brandenburg; Nr. 7184.
Doreen, 34/163/50, ist eine hübsche, blonde,
junge Frau mit gr., leuchtenden Augen und einer
super Figur, vielleicht etwas zu vollbusig. Sie hat
keine Kinder, ist völlig allein u. sucht einen Mann,
der zu ihr hält, sie liebt, treu ist und etwas für die
Familie übrig hat, die sie mit ihm gründen will. Da
sie nicht ortsgeb. ist und ein eigenes Auto hat,
könnte sie auch zu Dir ziehen. Doreen hof f t von
ganzem Herzen, dass sich jemand auf diese Anzeige meldet, dem sie eine zärtliche, anschmiegsame u. treue Freundin sein kann. Sie hof f t auf e.
Anruf von Dir! Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120
auch am Wochenende; Nr. 723544.
Monika, 61 J., Witwe, liebevoll, nett, junggeblieben, volles, bl. Haar, vollbusig, Krankenschwester, jetzt im Vorruhestand, liebt Haus- und Gartenarbeit, ist völlig alleinstehend, sehr einsam und
sucht deshalb einen lieben, gern auch älteren
Mann, den sie umsorgen möchte. Ein eig. Pkw ist
vorhanden. Auf Wunsch würde sie auch sofort ihr
Haus verkaufen und zum Partner ziehen, um immer für ihn da zu sein. Julie GmbH, Tel. (03381)
3310120 auch am Wochenende; Nr. 723416.
Eine 2. Chance für mich? Heike, 46/165/60,
leider viel zu früh verwitwet, suche schon lange das Licht am Horizont. Ich bin eine ganz
liebe Frau, gutaussehend, habe lange blonde
Haare, bin vollbusig und berufstätig. Leider
bin ich jetzt ganz allein und würde gerne mit
einem ehrlichen, treuen Mann ein neues Leben
beginnen. Da ich in meinem Beruf überall eine
neue Arbeit erhalte, würde ich auch zu Dir ziehen (Auto ist vorhanden). Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7180.
Er sucht Sie
Suche keine Af färe, keine Sache für eine Nacht,
sondern die große Liebe für immer. Sehr sympathischer, junger Mann, Tim, 37 Jahre, groß
und gut gebaut, schöne Augen, leider durch
seinen Hausbau ortsgebunden, sucht natürliche
Sie ab Ende 20, die Freundin und Kumpel sein
kann, zum Verwöhnen und Liebhaben, für eine
ausgefüllte Freizeit mit Reisen, ausgehen, Spaß,
Romantik, Picknick und allem Schönen. Kinder
kein Problem! Ruf an über Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7200
Jürgen, 57 J., leider viel zu früh verw., ist ein
stattl. Mann mit Format, Herz und Humor, lacht
gern, ist gern in der Natur, mag Tiere, den Garten und verreist gern mit seinem Auto. Er sehnt
sich nach einer häuslichen, liebevollen, aber
auch unternehmungslustigen Partnerin (gern
auch vom Land), die gerne die Zukunf t mit ihm
verbringen möchte. Jürgen ist ehrlich und zuverlässig und setzt dies auch bei seiner zukünftigen Partnerin voraus. Julie GmbH, Tel. (03381)
3310120 auch am Wochenende; Nr. 1107164.
Michael, 60/190, hat als Polizeibeamter eine
verantwortungsvolle Tätigkeit, hat eine attraktive
Erscheinung mit seinen leicht ergrauten, vollen
Haaren und den warmen, braunen Augen. Er
ist ein sympath. Mann mit Herz und Humor, ein
gutmütiger, großzügiger Mensch, der es ehrlich
meint, der alles für die geliebte Frau tun würde.
Er lebt in sicheren Verhältnissen, möchte mit Dir
noch eine schöne Zeit erleben, Ausflüge in seinem Auto machen, tanzen gehen, wandern und
viele schöne Stunden verbringen. Nur Mut! Tel.
03381/ 212948 auch am Wochenende oder
Post an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower
Landstr. 2, 14772 Brandenburg; Nr. 7208.
„Bin einsam und suche Dich!“ Geologe, 74 Jahre, verwitwet, geistig und körperlich sehr fit,
mit schlanker Figur, mag Museen, Geschichte,
Musik, die Natur und gute Gespräche. „Suche
eine agile, humorvolle, kommunikative Dame,
möglichst mit HS oder FS (nicht Bedingung!)
mit Garteninteresse. Sie sollte schlank bis
fraulich, zwischen 62 und 67 Jahre und über
1,65 m groß sein und ein gepflegtes Äußeres
besitzen.“ Möchten Sie ihren Lebensabend
auch lieber in Gesellschaf t verbringen, dann
melden Sie sich einfach! Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7216.
Du suchst Geborgenheit, Zärtlichkeit, Liebe,
einen Freund für Deine Kinder? Bin Peter, 45/185,
beruflich als Kriminalpolizeibeamter tätig, finanziell abgesichert, mag Ausflüge mit dem Auto,
Spaziergänge, Gespräche mit Freunden, Musik
und bald Dich? Alter und Figur sind für mich nicht
entscheidend, wichtig sind Vertrauen, Treue und
Ehrlichkeit. Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120
auch am Wochenende; Nr. 177958.
Heinrich, 75 Jahre, NR, ehemaliger Polizeibeamter, ich fühle mich für eine Freundschaf t mit einer
netten Frau, gern älter, noch lange nicht zu alt.
Mein Interesse gilt den schönen Dingen, die den
Lebensabend in Zweisamkeit bereichern, wie z.
B. tanzen, gemeinsam verreisen, Besuche von
Veranstaltungen oder einfach füreinander da
sein, ohne die eigene Wohnung aufzugeben.
Bin handwerklich geschickt, hilfsbereit, verständnisvoll, noch leidenschaf tlicher Autofahrer, liebe
die Natur, habe eine schöne Wohnung und fühle
mich trotzdem sehr allein und einsam. Denn die
Kinder haben keine Zeit, um sich mit der älteren
Generation zu beschäf tigen und aufdrängen
möchte man sich nicht. Rufen Sie bitte an, denn
wie sonst sollen wir uns kennen lernen. Tel.
03381/ 212948 auch am Wochenende oder
Post an Kerstin Friedrich GmbH, Brielower
Landstr. 2, 14772 Brandenburg; Nr. 7217.
Junger Vati, Matthias, 31/183, sportlich, muskulöse Figur, mit 6-jähriger Tochter im Haushalt,
sucht nach einer großen Enttäuschung schon
fast verzweifelt eine liebe Partnerin. Ich habe
Herz u. Gefühl, bin romantisch veranlagt, habe
einen gut bezahlten Job. Meine Tochter ist ein
liebes Kind, das sich sehr nach einer Mutti,
gern auch Geschwister, sehnt. Bitte melde Dich
über Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120 auch
am Wochenende; Nr. 723291.
Biete Herz zum
Verlieben, Hände zum Streicheln, Kopf zum
Denken, Augen
zum
Träumen,
Beispielfoto
Mund zum Lachen, Küssen, Reden, Ohren zum Zuhören.
Ich, Torsten, 35/181, im öf fentlichen Dienst
tätig, allein erziehender Papa von Maxi (5),
wünsche mir eine liebevolle Frau, gern mit
Kids, zu der wir gehören möchten. Bitte trau
Dich! Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Belzig, 0800-3009920.
Ullrich, 66/182, NR, seit einem Jahr Witwer,
um der Einsamkeit zu entfliehen war ich letzten Monat allein verreist – nie wieder! Ich fühlte
mich meistens wie das 5. Rad am Wagen. Um
das zu ändern habe ich mich nun mit großem
Herzklopfen dazu entschlossen mit Hilfe einer
Kontaktanzeige eine Frau, gern auch älter, für die
gemeinsame Freizeitgestaltung zu finden, die sich
nach Freundschaf t und Vertrauen sehnt, die Natur und Musik mag, gern Autotouren unternimmt
und reisefreudig ist, aber auch mal schön essen
gehen möchte. Das alles kann auch ohne Zusammenziehen funktionieren. Obwohl ich in meinem
Beruf viel Verantwortung hatte, bin ich immer bodenständig geblieben. Bin gesund, munter sowie
ein ehrlicher, humorvoller und unkomplizierter
Mann. Rufen Sie an über Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7211.
Ich, Karsten, 42 J., bin ein großer u. gutaussehender Witwer. Meine Stärken sind Zuverlässigkeit u. Treue, beruflich bin ich als Werkzeugmacher tätig. Ich bin humorvoll, zärtlich, kinderlieb
u. sehr allein. Leider hat sich auf meine erste
Anzeige keine Frau gemeldet, die meinen im EFH
lebenden 9-jährigen Sohn akzeptiert. Bitte melde
Dich ü. Julie GmbH, Tel. (03381) 3310120 auch
am Wochenende; Nr. 902895.
Herzenswunsch! Manfred, Anfang 70, der Lack
ist ab, aber das Herz ist jung. Als Witwer, 1,80
m groß, schaut man sehnsüchtig zurück auf die
vergangene Zeit zu zweit. Doch jetzt richtet sich
mein Blick nach vorn. Ich möchte von Herzen gern
eine liebe Frau kennen lernen, die auch so allein
ist. Wir könnten mit meinem Auto verreisen, die
Natur genießen und viel gemeinsam tun. Man
sieht sich nicht täglich, denn wir sollten eine lockere Freundschaf t halten. Nur Mut, ich weiß
wie schwer der Anruf fällt. Tel. 03381/ 212948
auch am Wochenende oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Brielower Landstr. 2, 14772
Brandenburg; Nr. 7215.
Andreas, 53 J., ist ein sehr charmanter Bauunternehmer mit Persönlichkeit. Vor einiger Zeit hat
er bereits eine Anzeige aufgegeben, aber keine
Zuschrif ten erhalten. Dabei ist er groß, gut aussehend, unkompliziert, hat ein Auto und einen super Verdienst. Du solltest natürlich, häuslich und
nicht älter als 56 J. sein. Julie GmbH, Tel. (03381)
3310120 auch am Wochenende; Nr. 269696.
Freizeit
Die clevere und preiswerte
Alternative zur Partnervermittlung, zwanglos nette Singles bei
unseren vielfältigen Veranstaltungen kennenlernen!
Single- und Freizeitclub Julie
GmbH,
Tel. 03475 68927030
www.freizeitclub-julie.de
KLEINANZEIGEN
Verschiedenes
Verkäufe
Anzeige
Der Weihnachtsmann spricht Englisch
Seit über 30 Jahren bietet Jürgen Matthes
Sprachreisen nach Eastbourne zum Englischlernen an. Dort herrschen ideale Bedingungen, wird
an der englischen Südküste doch ein nahezu
dialektfreies Englisch gesprochen. Mehr als
140.000 Schüler – davon 23.000 sogar mehrmals – im Alter zwischen 11 und 19 Jahren sind
bereits mit dem Familienunternehmen gereist.
Ein abwechslungsreiches Lern- und Freizeitprogramm bringt erfahrungsgemäß hohe Motivation
und lässt die Schüler konzentriert am Unterricht
alters- und leistungsgerechter Kurse teilnehmen.
Am besten gleich die begehrten Plätze buchen –
denn eine solche Reise ist sicher auch ein tolles
Weihnachtsgeschenk! Ausführliche Informationen
gibt es im Internet unter www.matthes.de oder
telefonisch unter 04821-6800. Merry Christmas!
Foto: Lilo Kapp/pixelio.de/Jürgen Matthes
Baumaterial
Trapezbleche ab Werk
Abhollager 16835 Herzberg/Mark,
Lagermaße sofort lieferbar!!!
Produktion auf Maß 1. Wahl ab 5,89 € netto/m²,
Sonderposten:
Trapezbleche 3 m 9,85 €/Platte
Lieferung ab 38,- €
Tel.: 0162 / 2 13 26 08 ab 9.00 Uhr
oder Fax: 03 39 26 / 90 01 16
Holztreppen ab 1.077 € • Tel. 0048-691 71 22 51
Brennstoffe
Brennstoffhandel Haug
Holz & Kohle
Qualitätskohle Rekord
Dorfstraße 1 • 14793 Rottstock
=
FT:
03 38 47 / 4 18 80
01 72 / 9 20 87 76
Brennstoffhandel-haug@gmx.de
Havelländischer
Brennstoffhandel
Firma Klös
bietet
günstige Preise
Mobil: 0151/10213656
oder Tel. 033239/20477
Kaminholz, Holzpellets
Holzbriketts, Kohlen
Anlieferung bis in Garage o. Carport
033972 / 20 55 90  03391 / 505950
www.naturbrennstoffe24.de
NATUR Brennstoffe24 GmbH
Kaufgesuche
Sammler sucht alte Ansichtskarten und alles von Soldaten:
Auszeichnungen, Fotos, Urkunden, miltär. Fotoalben, Diskretion
zugesichert, Tel. 03386/ 281478
Sammler sucht alte Ansichtskarten, Soldatenfotos, Orden, Fahnen, Uniformen, Reklameschilder,
Reisepässe, Dokumente, Ferngläser, Uhren, Radios und Eisenbahnen, Spielzeug, Indianer, Mosaikhefte u. Ü-Eier 03381/609888
Alte versilberte Löffel, Gabeln,
Kellen, Leuchter, Dosen u.a. T
0176/66111990
Privatsammler
kauft
Briefmarken u. Münzen zum marktgerechten Preis T 03322/24 24 53
Suche Rasentraktor, Balkenmäher, Motorhacken u. Kettensägen,
gebr. o. def., T 0152/04349826
Suche defekte WM, E-Herde,
Geschirrspüler.... nur kostenlose
Abholung. T 0176/56704994
Kaufe Pickelhaube, Stahlhelm,
Mütze,
Uniform,
Orden,
Ausrüstung, Fotos, Figuren usw.
v. Millitär vor 1956! Bitte alles
anbieten-faire Bezahl. T03321/
455812
Suche alles vom Bauernhof
(Steintöpfe, Schlachtemollen,
Bollerwagen Leinenwäsche,
altes Werkzeug, Wagenräder,
Geräte usw.) T 03385/504413
Suche Schallplatten u. Cd´s, nur
Rock u. Pop, T03385/513744,
0162/6039163,E-Mail:schatztruhe
mueller2007@web.de
Sehr alte Gesellschaftsspiele
T 0176/66111990
Reservistenkrug
sowie
Marinekrug gesucht, bezahle bis
500 € und mehr. T 0178/9062706
Kaufgesuche
Stadt- u. Propangasherd, Ceranherd, Waschmaschine WM66 u.
Gasflaschen T 01522/2397650
Kaufe alte Ansichtkarten bis 5€/
St, Münzen, Briefm, Ehrenbanner,
Fahnen, DDR, auch Sammlungen
o. Nachlass T 0 33 22/ 40 00 33
Verkäufe
Couch, 2 Sessel, neu, beige,
Mikrof., hohe Lehne, f. 350€,
Wildl. Mantel Gr. 50, L92cm,
dunkelbr. gefüttert neu 60€ T
0176/99553180
Verk. Brennholz ca. 40 m³, abgelagert (Kirsche, Eiche, Robinie) bei
RN, 35,- €/RM u. kl. Bunde Heu f.
-,75 €, T 033872/ 70513
Div. 1000l Fässer in Gitterbox
Stk. 60€, T 0171/5147808
WZ-Esstisch ausziehb. 135(185)
x 95cm, Platte Kirschbaum funiert,
Holz Buche mattiert u. 6 Polsterstühle NP 1600€ f. VB 300€, sehr
gut erhalten T 033849/90236
Autobatterie 53Ah 12V, 30€, 130
Drehstützen
versch.
Längen
7,50€/Stk., Doka Schalungsträger
versch. Längen 2,50€/m, Wackerverdichter 150€ T 0175/9338923
Ca. 1000m³ Füllboden zur
Selbstabholung
kostenlos
T
0177/5676699 o. 03386/2110788
Marktleiter/in
für den Markt Edeka Dörpmund, 14793 Ziesar, Schopsdorfer Chaussee 21
Wassersport
Angelkahn komp. Anker 450€;
Segelboot GFK kompl. mit Trailer
u. E-Motor 2,9PS Pr. 2900€ T
0177/5676699 o. 03386/2110788
Suche
Motorboot, Kajütboot,
Außenbordmotor,
Segelboot,
Bootsanhänger, T 03382/702735
Polen
2 hochwertige Matratzen, neuwert., 90x200/27cm hoch, 7Zonen-Kombikern m. Visco-Oberseite (NP je 499,-€) umständeh. f.
je 150,-€, Abholung, T 03384450259
Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg!
Telefonkontakte
Verk. Rundballen Heu u. Stroh
ø 1,25 u. 1,50 m, 14715 Seeblick,
Tel. 0173/9886561
14 Tage ab 429 e! Hausabholung inkl.!
Prospekte, DVD-Film gratis! Buche jetzt!
= 0048 94 35 55 126, www.kurhotelawangardia.de
Landwirtschaft
Suche Robinien zum Kauf und
Einschlag, gerade, 25-40cm Dm.
T 033875/30334; 0162/9334490
Erotik
Walze, 25€, T 0152/33701364
01578-3908735
1.MAL IN BRANDENBURG
Sexy-Engel verwöhnt ihn
erotische Massagen, Hotel,
Hausbesuche, Parkplatztreffen
Y Tel. 0152/38 76 05 05 Y
RUBENSENGEL, blond, 58 Jahre,
mit himmlischer Oberweite, verwöhnt
ab 7 Uhr. 0171 - 1 75 23 76
SONJA
Klavier, alt dkl.-braun, 500€, T
0152/33701364
Verk. Futterrüben Zentner 6,-€,
nehmen ab sofort Bestellung für
Weihnachtsgänse an, in Nauen, T
03321/451032 o. 0157/ 86299342
Su. Agrar- u. Forstfl. zum Kauf,
bieten sehr guten Preis, gern auch
mit Hof, T 0172-3114695,
Adebar-Agrar.de
Eine gute
Adresse für
Ihre Werbung.
Heiße Zärtlichkeiten. Privat.
A 10 - Phöben, Bitte Do + Fr.,
ab 7.30 Uhr, T 0163/6638737!
Brahma, Orpington porzellanf.
Cochin, Zw. New Hampshire, Ant.
Bartzwerge, Federf. Zw., Brandg.,
Mähneng., Rotschulter gelb +
wildf., Mandarine., gelb + wildf.,
Ziegensitt., T 0151/43133944
Stck.
Stck.
Stck.
8,40 €
12,00 €
6,75 €
5,00 €/qm
lfd. m
0,75 €
Zärtliche Blondine verwöhnt
dich mit sexy Mund und sexy Po,
diskret, T 0152/51489794
14715 Stechow-Ferchesar
Tel. 0173/2002503
www.kaminholz-havelland.de
Modellbahnanlage Spur N ca.
140x70 fahrbereit unter abnehmb.
Glasvitrine
Unterbauregal,
9
Weichen, Trafo 4 Signale, 2 Züge
reiche Ausstattung, NP ca. 2000€
für VB 950€ 0179/1428993
Propangasherd 100€, Ceranherd
50cm weiß 150€, 80l Boiler 70€,
TV 50cm 30€ T 0152/22064618
Zwei Yorki-Mädels ab Ende Nov.
abzugeben. Tel. 0162/4124333
Beagle-Mischlingswelpen, entw.
/geimpft im Dezember abzugeben,
T 0173/2402966
Süße Katzenk. such. ein liebev.
Zuhause entw./ entfl., stubenr. T
03381/ 710609
50,–
/Std.
0173 181 46 92
MS
keine S
www.treffpunkt24.info
Tel.03381/3279069
Labrador-Mischlingswelpen
abzugeben, entwurmt, geimpft,
gechipt 495,- € Tel. 0160-1530519
Verk. Läufer aus Privathaltung T
0176/55916842
Junge Kaninchen 033839/71750
Schönes Thuja- u. Wacholdergrün für Grab günstig abzugeben,
F´see T 0151/10490808
Schreibtisch fast neu H74x
B135xT65 60€; 2 Kiefer-Kommoden H74x117x40, H74x80x40
60€; kleine Anbauwand L250
buchefarben, sehr gut erhalten
80€; Kommode eichenfarben mit
4 Schubfächer u. 2 Seitentüren,
H66xB108xT40 30€; Kommode
eichenfarben mit Glasteil u. 2
Seitentüren H80xB130xT40 40€;
ital. 5teiliges WZ-Buffet, davon 2
Hochschränke 400€; nussbaumfarbene Eckvitrine gut erhalten
60€ T 03381/227226
Die Bewerbung ist an folgende Anschrift zu senden
Edeka Dörpmund • Schopsdorfer Chaussee 21 • 14793 Ziesar
Berufskraftfahrer (m/w) mit Erfahrung in der Rinderhaltung in Vollzeit gesucht!
Für das RBB-Vermarktungszentrum in Groß Kreutz und die Besamungsstation in Schmergow
suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n
motivierte/n und zuverlässige/n Mitarbeiter/in
mit landwirtschaftlicher Ausbildung (oder langjähriger Berufserfahrung)
An Qualifikation bzw. Erfahrung setzen wir voraus:
• Fahrerlaubnis Klasse CE
• Umgang mit Rindern
• Engagement und Flexibilität
Die Qualifikation nach BKrFQG und Sachkundebescheinigung nach TierSchTrV sowie ADR-Schein wären von Vorteil
für Ihre neue Tätigkeit.
Ihre Aufgaben werden die gelegentliche Durchführung von Tiertransporten (LKW 26 t zGG mit Anhänger) und Auslieferung von Agrarprodukten an unsere Kunden im Land Brandenburg sein.
Ebenso werden Sie bei allen Arbeiten, die in der Rinderhaltung als auch in der Lagerverwaltung anfallen, eingesetzt.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die
RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH
Herrn Thomas Auert
Lehniner Straße 9, 14550 Groß Kreutz (Havel)
Tiermarkt
Kanthölzer u. Bretter
Schnitt- und Brennholzproduktion
Stefan Nelde
Wenn auch Sie durch Engagement, Freundlichkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft als
Ansprechpartner für unsere Kunden überzeugen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen.
E-Mail: auert@rinderzucht-bb.de
Internet: www.rinderzucht-bb.de
(Eiche, Birke, Esche)
RM 65,- Euro - ofenfertig - zzgl. Anlief.
Andere Maße u. Querschnitte auf
Anfrage mgl.; Anfuhr Raum HVL, BRB,
Potsdam möglich
Ihr Profil
Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, möglichst im
Lebensmitteleinzelhandel und betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
Mehrjährige Berufserfahrung und ausgeprägte Warenkenntnisse,
analytisches Verständnis und Organisationstalent,
hohe Einsatzbereitschaft,
ausgeprägte soziale Kompetenz.
Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit
zu verantwortlichem und selbständigem Handeln.
Rüben 5,- € / 50 kg
gemischtes Laubholz
10x10x300 cm
12x12x300 cm
4x20x300 cm
Schalung
Dachlatten
Aufgabenschwerpunkte
Abwicklung des gesamten operativen Tagesgeschäftes,
Optimale Gestaltung der Verkaufsflächen und der aktuellen Sortimente,
Gestaltung und Umsetzung verkaufsfördernder Maßnahmen,
Führung und Motivation unserer Mitarbeiter/innen,
Überwachung und positive Beeinflussung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
Telefon: 0 171 / 57 38 016
Kaminholz -
Waschmasch., Geschirrspüler,
Herd, Trockner, Kühlger. ab 95
€, Lief./Anschl., T 0157/31746024
Suche
MAW-Teile (Hühnerschreck), T 0152/36764386
Der selbständige Einzelhandel sucht
Verk. 12 Stck. Zaunpfosten V2A
1,80 m, 60 mm ø,Pr. VB, Tel.
01522/2608581
Tel. 0172/305 32 56
AUFGEPASST!!! Suche gegen
faire Bezahlung alte Bücher, Reklame, Bierkrüge, DDR-Spielzeug,
Modeschmuck, Bernstein, Postkarten, große Würfel Militaria
0172/8056371
Verk. komb. Zwillingswagen, Fb.
rot/schwarz (Sitze hintereinander),
Top-Zust., wenig genutzt, Pr. 380
€, Rathenow T 0172/9156604
Rüstung, Bohlen u. Zubehör;
neues Thermoglas pro 1m=10€;
neuw. Hollywoodschaukel, 3 Sitzer mit Dach, 100€ zu verk. in
14621 T 0174/6290010
Waschmaschine, Trockner, Spüler, E-Herde ab 100€ zu verk.,
Anliefg. möglich T 0172/4600481
Suche eine Mini-DV-Kamera ohne
SD, T 03381/221102
Verk. Speisekartoffeln (Adretta,
Laura, Talent) 25kg á 7,50€ und
Futterkartoffeln 25kg á 3,00€ T
033834/50262
Senioren-E-Shkoder 6km/h, VB,
Rollstuhl Mayra, VB, Laufband
mech. 25€ T 0162/1543157
Komplette Ausstattung zum
Hausschlachten 850€; Hundezwinger mit Hütte, 2 Türen u.
Dach 16m² aus Metall 850€ T
0177/5676699 o. 03386/2110788
Stellenmarkt Angebote
Biete Kanthölzer 100x100 und
50x100, je 2,5m Länge; Akazienpfosten 3m Länge, Dachlatten
2,5m Länge, Schalungsbretter u.
Schwartenbretter je 2,50m Länge, T 033830/61155
Gaststätteneinrichtung
mögl.
kompl. für Partykeller: Theke, Gläserregale, 2x Zapfhahn, Thekenkühlung, Gefrier- u. Kühlschrank,
Bestuhlung+Tische mit Rauchverzehrer gr.; Biergarten Sitzgarnituren (wetterfest) klappbar 240€ T
0177/5676699 o. 03386/2110788
Suche gebraucht
Gerüst, Putzmaschine, Bauaufzug,
Bandsteinsteinsäge, alles anbieten,
Erotik
Verkaufe Gefrierschrank Amica
1 Jahr, mit 4 Schubladen 1
Gefrierfach 280€ T 03322/273671
v.i.S.d.P.: Rechtssicherheit in Werbung und Redaktion (RWR) Ltd., Kastanienweg 2, 53859 Niederkassel
Sonntag, 23. November 2014
Otti‘s Haustierbetreuung
HundepensionTagesbetreuungTiertaxi
CLUB CORA
0176 / 23960084
Nette Modelle verwöhnen
den Herrn in angenehmer
Atmosphäre, gern auch
Haus- und Hotelbesuche
Hundepension Wustermark
Tel. 0 33 234 / 39 078
Mo. - So. 20:00 - 04:00 Uhr
BRB/Nicolaiplatz 7 · 03381/300533
www.clubcora.eu
av
zur Verstärkung unseres
Teams eine
Für unseren Samsonite Store im Designer Outlet Berlin suchen wir
zum frühestmöglichen Zeitpunkt
eine erfahrene Aushilfe
oder eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in Teilzeit (m/w)
im Verkauf
Ihr Anforderungsprofil
• Sie konnten bereits Erfahrungen mit dem Verkauf von hochwertiger
Markenware sammeln
• Sie sind in der Lage, den höchsten Standard an Kundenservice zu
bieten
• Sie sind ein begeisterter Team-Player
• Einsatzfreude, Flexibilität
• Sie haben eine gepflegte äußere Erscheinung und verfügen über
ausgezeichnete Manieren
• Englischkenntnisse von Vorteil
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
mit Angaben zu Ihrer verfügbaren Stundenanzahl und zu Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin an:
Samsonite - Store Wustermark / Designer Outlet Berlin
Ina Henschel – Store Manager
Alter Spandauer Weg 1, 14641 Berlin
Oder an: store.wustermark@samsonite.com
Fjordpferd Stute, 14J. alt, gut
gefahren u. geritten, wegen Zeitmangel zu verkaufen, 1500€ T
033877/90709 (auch AB)
Kaminholz 60 €/SRM, wird ofenfertig angeliefert, Tel. 0174/9726751
Wir suchen
zur Verstärkung unseres
Teams ein/e
Mitarbeiter/in
für den Service in unserer
Spielhalle,
Bewerbung bitte schriftl. an:
Spielhalle A9
Westfalenstr. 4 · 14822 Linthe
Tel: 01715036906
E-Mail: info@spielcasino-a9.de
Wir suchen freundl. engag. MA/-in
Anforderungen: • FS Klasse B
• Reisebereitschaft
• selbstständiges Arbeiten
• Belastbarkeit • Teamgeist
Stiefellady -  0162-3735576
verwöhnt dich zart, dominant
in Haus & Hotel
N
E
U
Westfalenstr. 4 · 14822 Linthe
Tel. 0171 / 503 69 06
(Installateure, Tischler, Ladenbauer,
Werbetechniker, Schlosser etc.)
❤
Bewerbung an: Tietz Montagen, Wilhelmsdorfer Str. 18,
14776 Brandenburg/H. oder info@tietz-montagen.de
Verk. Hänger HP 400, zugelassen für 80€ T 0162/1002240
Eisenbahnpl. H0, wandhängend,
2,40 x 1,25m kompl. für 500€ zu
verk., in BRB, T 0162/4827607
Sex-Shop
am Autohof Brück / Linthe
mit handwerkl. Geschick und Einsatzbereitschaft!
Prof.
Massage,
Rollenspiele
❤
Bewerbung schriftl.
oder telefonisch
Kraftfahrer (m/w) für Linienverkehr mit SZM, tgl. Abfahrt und
Ankunft Kremmen, per sofort
gesucht. Tel.: 0172 / 3213760
015 25-706 07 66
SM
Verkäufer/in
www. hundepension-wustermark.de
neue Öffnungszeiten
Vivien 24 h
in BRB
Wir suchen ab sofort
Hotel W Büro
aus W
W H Diana, 24 J., schlank, OW 75 B, W
mit rassiger, vollbusiger Freundin, besucht und
verwöhnt auch gern den reiferen Herrn.
= 0162 - 80 111 26
N
E
U
Das ist unser Foto nach dem Abitur am Gymnasium Neustadt in Brandenburg an der Havel
(1992). Ja, wir waren ein schräger Haufen und hatten viel Spaß zusammen. Aber das
nächste Foto wird besser! Lasst uns die neue Aufnahme der Klasse 12f feiern! Wo auch
immer Ihr seid, meldet Euch per E-Mail an anja-schach@web.de, damit wir eine Klassenparty planen können. Und wer sich auf dem Foto erkennt, sage anderen Bescheid!
Suchen
Kraftfahrer(m/w)
für Nahverkehr, FS Kl. C / CE |  03304 / 251 668
KLEINANZEIGEN
Sonntag, 23. November 2014
Stellenmarkt Angebote
Die Hauskrankenpflege DeFalia ist ein bodenständiges und
stetig wachsendes Unternehmen, deshalb legen wir großen
Wert auf ein angenehmes Betriebsklima.
Zur Verstärkung unseres jungen und kollegialen Teams im
Bereich Falkensee und Spandau, suchen wir ab sofort:
Examinierte Pflegekräfte (m/w)
Wir erwarten von Ihnen:
• abgeschlossene dreijährige Ausbildung
• Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und teamorientierte Mitarbeit
• Einfühlungsvermögen, Offenheit und Freunde bei der Arbeit
• eine hohe fachliche Kompetenz bei der eigenständigen
Versorgungunserer Klienten
• die Bereitschaft in hoher Pflegequalität zu arbeiten
• Führerschein der Klasse 3
Zur Festeinstellung
wird ein
WĨůĞŐĞŚŝůĨƐŬƌĂĨƚ ŝŶ EĂƵĞŶ ŐĞƐƵĐŚƚ
Bau-Helfer
gesucht!!!
Mit Erfahrung
und Führerschein.
Für die Bereiche Gartenund Landschaftsbau
sowie Erdbau.
Hauskrankenpflege
DeFalia
Berliner Straße 43
14612 Falkensee
Telefon:
033 22/12 70 00
Fax:
033 22/12 70 01
Wir bieten Ihnen:
• Vollzeit- oder Teilzeitanstellung
• Überdurchschnittliche Vergütung
• Vollbezahlte Arbeits- und Wegezeiten
• Zuschlagszahlungen (Nacht, Wochenende, Feiertage und Prämien)
• individuelle Aufstiegschancen in einem dynamischen Unternehmen
• Stammtouren, keine kurzen Wechsel oder Doppeldienste-Mitgestaltung
des Dienstplans mit Wunschfrei
• Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine ausführliche und gründliche Einarbeitungszeit wird gewährleistet
• wertorientierte und moderne Unternehmenskultur
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch per Mail
Hauskrankenpflege DeFalia • www.defalia.de • info@defalia.de
Suchen
Elektromonteur/Elektriker
zur Soforteinstellung
bei sehr guten Verdienstmöglichkeiten und
bei Eignung Meisterausbildung möglich.
Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Ing. Kurt Klopsch Fördertechnik GmbH
14770 Brandenburg, Friedrich-Engels-Str.10.
Ƶƌ sĞƌŐƌƂƘĞƌƵŶŐ ƵŶƐĞƌĞƐ
dĞĂŵƐ ƐƵĐŚĞŶ ǁŝƌ Ăď ƐŽĨŽƌƚ
ĞŝŶĞ WĨůĞŐĞŚŝůĨƐŬƌĂĨƚ͘
Steiner Baumaschinen GmbH
Ing. Kurt Klopsch Fördertechnik GmbH und
K & F GmbH Kommunaltechnik
und Spezialfahrzeugbau
14770 Brandenburg, Friedrich-Engels-Straße 10.
Wir suchen ab sofort in Falkensee
einen
<ŽŶƚĂŬƚŝĞƌĞŶ ^ŝĞ ƵŶƐ͘ 'ĞƌŶĞ ĂƵĐŚ
njƵŶćĐŚƐƚ ĞŝŶĨĂĐŚ ƚĞůĞĨŽŶŝƐĐŚ ͙
Hausmeister (m/w)
auf Minijob-Basis
Gemeinde Dallgow-Döberitz
Voraussetzungen:
■ Handwerkliches Geschick
■ Technisches Verständnis
Die Gemeinde Dallgow-Döberitz
stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einer Kindertagesstätte
Unser Angebot:
■ Unbefristetes Arbeitsverhältnis
■ Sorgfältige Einarbeitung
Erzieherinnen/Erzieher
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ein.
Voraussetzung ist der Abschluss als „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in”.
Erwartet werden Freude an der Arbeit mit Kindern, die Fähigkeit im Team zu arbeiten
sowie Flexibilität und Belastbarkeit.
Die Bezahlung erfolgt nach TVöD für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbung richten Sie bitte mit lückenlosem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien an:
Gemeinde Dallgow-Döberitz,
Der Bürgermeister
Wilmsstraße 41,
14624 Dallgow-Döberitz
Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Ranft unter der Tel.-Nr.: 03322/298455 oder der
E-Mailadresse Sonja.Ranft@Dallgow.de gern zur Verfügung.
Oberflächen
polieren
entgraten
reinigen
Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir:
einen Mitarbeiter
(m/w)
zur Bedienung von Plasmapolieranlagen. Teilzeitbeschäftigung mit
Perspektive zur Vollbeschäftigung
für 2015. Erfahrungen im
Galvanikbereich von Vorteil.
plasotec GmbH
14712 Rathenow
Grünauer Fenn 42
Tel.: 03385 51 98 97-0
Fax: 03385 51 98 97-7
mail: info@plasotec.de
www.plasotec.de
Bitte senden Sie uns Ihre
aussagekräftige Bewerbung per
e-Mail oder Brief. Vielen Dank
Für unser neues Team der Kinderintensivpflege suchen wir eine
examinierte Pflegefachkraft
im Raum Falkensee
für die 1:1 Bezugspflege im angenehmen Privathaushalt.
„Ich bin der kleine Sonnenschein meiner Eltern und ein Jahr alt. Ich
wohne zu Hause in der schönen Stadt Falkensee und entdecke die Welt
wie jedes andere Kind. Aber für viele Dinge benötige ich die
Hilfe einer Krankenschwester. Kannst Du Dir
vorstellen, mich zu Hause zu begleiten oder
nachts auf mich aufzupassen?“
Eine intensive Einarbeitung ist sichergestellt.
Wir bieten Ihnen ein attraktives Grundgehalt
plus Sonderzahlungen und Zuschläge sowie
einen unbefristeten Arbeitsvertrag!
Bewerben Sie sich jetzt!
Telefon: 03381.79 63 4-24
www.jedermann-karriere.de
Als europaweit tätiger Lebensmittellogistiker mit mehr als 100
Standorten in 17 Ländern und rund 11.000 Mitarbeitern bieten wir
Ihnen alle Voraussetzungen für Ihren beruflichen Erfolg.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin:
Mitarbeiter (m/w) für die
Tankinnenreinigungsanlage
Ihre Aufgaben:
• Reinigung der Tankauflieger manuell und maschinell
• Computergestützte Dokumentation der Reinigungsabläufe
• Überwachung der Anlagentechnik
Ihr Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich
• Gültiger Führerschein der Klasse CE wünschenswert
• Gabelstaplerschein
• Gute Deutschkenntnisse
• Bereitschaft zum Schichtdienst
Mehr Informationen: www.nagel-group.com/karriere
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail:
Schulze Liquid Food Services GmbH
Kurt-Nagel-Str. 4-6 · 14641 Wustermark
E-Mail: spedition.liquidfood@nagel-group.com
Ihre Aufgaben:
■ Kontrolle technischer Einrichtungen
■ Kleinere Reparaturarbeiten
■ Außenreinigung
- Der Bürgermeister -
Wir bilden 2015 wieder aus!
Handwerk hat goldenen Boden und immer Zukunft,
darum jetzt bewerben für Ausbildung zum:
♦ Mechatroniker
♦ Kfz.-Mechatroniker
♦ Landmaschinenmechaniker
♦ Verkaufsfachwirt
♦ Bürokauffrau
Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Tel.: 0170 / 9 03 28 58
tŝƌ ďŝĞƚĞŶ ĞŝŶ ƚŽůůĞƐ dĞĂŵ͕ ĞŝŶĞ
ĂƚƚƌĂŬƚŝǀĞ ĞnjĂŚůƵŶŐ ƵŶĚ ;ďĞŝ
/ŶƚĞƌĞƐƐĞͿ ǀŝĞůĞ tĞŝƚĞƌĞŶƚǁŝĐŬͲ
ůƵŶŐƐŵƂŐůŝĐŚŬĞŝƚĞŶ͘
Gemeinde Dallgow-Döberitz
- Der Bürgermeister -
Die Gemeinde Dallgow-Döberitz beabsichtigt zum nächstmöglichen Termin die Stelle
eines Sachbearbeiters im Ordnungsamt mit einer Arbeitszeit von wöchentlich
30 Stunden zu besetzen.
Der/die zukünftige Mitarbeiter/in muss über ein hohes Maß an Eigenverantwortung im Bereich der Arbeitsorganisation verfügen. Bisherige Tätigkeiten in einem
vergleichbaren Arbeitsgebiet sind von Vorteil. Erforderlich ist der Abschluss als
Verwaltungsfachangestellte/r oder ein vergleichbarer Abschluss. Der Besitz des Führerscheines der Klasse B ist zwingend erforderlich.
Desweiteren möchte die Gemeinde Dallgow-Döberitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt die
Stelle eines/r Sachbearbeiters/in Kasse/Vollstreckung Innendienst mit einer
Arbeitszeit von wöchentlich 40 Stunden besetzen.
Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in mit abgeschlossener Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbarer
abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung.
Umfassende Angaben über den Aufgabenbereich sowie die Voraussetzungen für die
Bewerberinnen und Bewerber sind in der detaillierten Stellenausschreibung im Internet
unter www.dallgow.de zu entnehmen.
Gemeinde Dallgow-Döberitz, Der Bürgermeister,
Wilmsstraße 41, 14624 Dallgow-Döberitz
Sie suchen nach neuen
Herausforderungen?
Die Stadt Falkensee kann Ihnen ab dem 1. Januar 2015
eine unbefristete Stelle als
Schulsekretärin/Schulsekretär bieten.
Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden und die Arbeits- und
Vergütungsbedingungen richten sich nach dem TVöD-VKA.
Nähere Angaben zum Anforderungsprofil einschließlich der geforderten Qualifikation finden Interessierte unter www.falkensee.de (rechte
Menüleiste unter „Ausschreibungen“).
Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung, die Sie bis zum 5. Dezember 2014 an die
Stadtverwaltung Falkensee
Fachbereich Personal
Falkenhagener Straße 43/49
14612 Falkensee
bzw. als E-Mail mit Bewerbung im PDF-Format an
bewerbung@falkensee.de richten.
Immobilien Service Deutschland
Konsumhof 1-5, 14482 Potsdam
Telefon: 0331/7 04 24 50
potsdam@isd-service.de
www.isd-service.de
Ab sofort oder später suchen wir:
Kraftfahrer/-in
Klasse CE im nationalen Güterfernverkehr, mit Wechselbrücken- bzw. Sattelzugerfahrung sowie ADR-Schein
(wünschenswert, aber nicht notwendig).
Voraussetzung ist ein hoher Grad an Motivation
und Flexibilität.
Wir bieten:
- modernste Technik mit großem Fahrerhaus
sowie Standklimaanlage
- geregelte Wochentouren
- Verdienst bis 2000,-€ Brutto je nach Einsatzbereitschaft
- zzgl. Spesen + Sonntags- und Nachtschichtzulagen
Bewerbungen richten Sie bitte telefonisch an:
Sascha Wernicke 033239-20975
oder schriftlich an:
Wernicke Transporte GmbH
Friedrichshofer Weg 7, 14641 Nauen
Berufs- Ausbildungs- BAZ Zentrum e.V.
Staatlich anerkannte Altenpflegeschule
Weihnachten steht vor der Tür
und von uns bekommen Sie das
nötige Kleingeld für Geschenke!
Wir suchen für den Standort
Brandenburg
Telefonische
Kundenbetreuer (m/w) im Inbound
mit
Schicht-Bereitschaft.
Wir
bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
Qualifizierungsmöglichkeiten und tariflich zugesicherte
Sozialleistungen. Bewerben Sie
sich noch heute!
Manpower GmbH & Co. KG,
Hauptstraße
27,
14776
Brandenburg T (03381) 52660
brandenburg@manpower.de
Havelpflege
HVVG - Ambulante Pflegedienste GmbH
Ein starkes Team sucht Sie!
Pflegefachkräfte
(m/w) für Dementen-WG
Fort- und Weiterbildungen
im gerontopsychiatrischen
Bereich werden angeboten
Havelschanze 15
13587 Berlin
Tel.: (030) 33 50 77 10
info@havelpflege.de
www.havelpflege.de
Basisqualifizierung Altenpflege (200 Stunden-Kurs)
Beginn: 05.01.2015, Ende: 06.02.2015
Maßnahme-Nr.: 038/77/14
Für Arbeitslose U35 aus dem Europäischen Sozialfonds finanziert
BAZ e.V. Selbelang, Dorfstr. 8-10, 14641 Paulinenaue
Telefon: 033237 88227, Fax: 033237 89005
E-Mail: bazev@t-online.de, www.baz-selbelang.de
Wir suchen
Betreuer/in – praktische Anleiter/in
für unsere handwerklichen Kreativprojekte in Arbeitsfördermaßnahmen.
Sie haben eine hohe soziale Kompetenz, sind engagiert und
kreativ, flexibel und mobil, haben eine handwerkliche Berufsausbildung (mögl. AEVO) im Bereich Holz oder Textil und
besitzen eine Detailliebe für die Verwaltungsabläufe?
Dann bitten wir Sie um eine schriftliche Bewerbung (nur mit
Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin) für unsere Einsatzorte
im südlichen Potsdam-Mittelmark (evt. Berlin) für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (Teilzeit ab 20 Std./Wo. mögl.):
e-mail: bewerbung@kubus-berlin.de
Kubus gGmbH, Teupitzerstr. 39, 12059 Berlin
Wir suchen zum sofortigen Beginn
eine/n ausgebildete/n
Bürokauffrau/-mann
mit guten Englischkenntnissen.
Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse
und Referenzen senden Sie bitte an:
Emerald Irish Pork GmbH
Rietzer Berg 5
14797 Kloster Lehnin OT Rietz
Tel.: 03381 25260
Wir suchen ab sofort für unser Unternehmen einen
Maschinenbediener/in
mit handwerklichem Geschick.
Metallbearbeitende Kenntnisse sind von Vorteil.
die alternative Postzustellung
sucht Mitarbeiter
in Teilzeit oder auf 450 € Basis als
Briefzusteller
mit Fahrrad
für die Orte
Falkensee, Brieselang,
Dallgow u. Schönwalde
Tel. Bew. ab Montag 10.00 Uhr unter
03322/42 78 96 o. per E-Mail:
info@blitzkurier-rathenow.de
Weitere Stellenangebote unter:
www.blitzkurier-rathenow.de
Suche Putzfrau für Privathaushalt
in F´see, ca. 3 Std./ Wo., T
0160/98415105
Hotel Falkensee
sucht Fachkraft für Rezeption
Sehr guter Verdienst.
e-mail: klatte@hotel-falkensee.de
Suchen zuverlässige Mitarbeiter
für die Unterhaltsreinigung in
Falkensee und Wustermark
(Gewerbegebiet) 5 bis 6 Std.tägl.
v. Montag bis Freitag in Teilzeit.
Rufen Sie an: ab clean service
GmbH T 033231 6 20 50
Su. Reing.hilfe f. priv. HH in BRB
zentr. 20-30St./Monat vormitt.,
flexibel, zuverl. T 0171/8127300
Ihre Aufgaben
• Maschinenbedienung
• Bereitschaft zur Schichtarbeit
• Teamfähigkeit
• Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
an die angegebene Adresse:
Fielmann Modebrillen Rathenow AG & Co
Mühlendamm 4, 14712 Rathenow, Tel. 03385 / 59 41 00
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin jeweils
➤ gewerbliche Kundendienstmitarbeiter (m/w)
für die Mängelbeseitigung an Möbeln und Einrichtungsgegenständen
➤ Küchenmonteure (m/w)
für die Montage / Demontage von Einbauküchen
Voraussetzung: Tischler oder vergleichbare Ausbildung
➤ Kraftfahrer (m/w) mit Monteurtätigkeiten
für die Neumöbelauslieferung und den Umzugsservice
Voraussetzung: mindestens Führerscheinklasse B
Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung richten Sie an
Bartel Logistik GmbH, 14715 Bützer, Rathenower Straße 27
Wir suchen für Häuslichen Pflegedienst in Kremmen
eine Pflegefachkraft u. Pflegekraft (m/w)
für den ambulanten Pflegedienst und für unsere Wohngemeinschaft.
Wir bieten: attraktiven und sicheren Arbeitsplatz, nettes und beständiges Team,
gute Bezahlung und Zuschläge
Wir erwarten: entsprechende Ausbildung und PKW-Führerschein,
selbstständiges Arbeiten, fachliche und soziale Kompetenzen
Bewerbung an: Ambulantes Pflegeteam Kremmen, Ruppiner Straße 9, 16766 Kremmen
Telefon: 033055 - 22 31 14, E-Mail: info@pflegeteam-kremmen.de
KLEINANZEIGEN
Sonntag, 23. November 2014
25
Stellenmarkt Angebote
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin
Mitarbeiter (m/w)
für die telefonische Kundenbetreuung
im geringfügigen Beschäftigungsverhältnis,
Arbeitszeit: 16.00 – 19.00 Uhr,
bei technischen Voraussetzungen auch im Home-Office möglich.
Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung richten Sie an
Bartel Logistik GmbH, 14715 Bützer, Rathenower Str. 27
Wir suchen jetzt oder später für unsere
Diakonie-Station Falkenhagener Feld (Ambulante Pflege)
Havelpflege
HVVG - Ambulante Pflegedienste GmbH
Private Haushaltshilfe gesucht!
2x wöchentl.,Beetzsee/OT Brielow
Tel. 03381/224826
Ihr Profil → Mindestens 200 Std. Basiskurs → Berufliche Erfahrung
wünschenswert → Freude an der Mitarbeit in einem motivierten
Team → Führerschein → Mitgliedschaft in einer Kirche erwünscht
Wir bieten Ihnen → Umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung → Vielfältige Fort- und Weiterbildung → Vergütung nach
dem Tarif der Diakonie AVR → Kirchliche Rentenzusatzversorgung
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail oder postalisch an uns.
Evangelisches Johannesstift Altenhilfe gGmbH
Diakonie-Station Falkenhagener Feld
Jutta Lindner | Stadtrandstraße 555 | 13589 Berlin
Tel. 030 · 3702 27 300
jutta.lindner@evangelisches-johannesstift.de
www.stellenmarkt-johannesstift.de
Ein starkes Team sucht Sie!
Pflegefachkräfte
(m/w) für Intensivpflege
und Beatmung
Fort- und Weiterbildungen
im intensivmedizinischen
Bereich werden angeboten
Die Jugend- und Sozialwerk
gemeinnützige GmbH
sucht ab sofort:
zwei staatlich anerkannte/n Erzieher/innen
für die Hohen Neuendorfer Einrichtung „Kids & Co“ für die Altersstruktur 0-12 Jahre. Die Arbeitszeit beträgt ca. 30 Wochenstunden,
Verdienst nach TVÖD.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Jugend- und Sozialwerk gGmbH
Regionalbüro Brandenburg, Frau Ellenberg
Rungestraße 17, 16515 Oranienburg - E-Mail: rb-brb@jus-or.de
Wir sind eine junge, dynamische Steuerkanzlei in Nauen, die auf
der Suche nach einer engagierten
Fachkraft
Sekretariat
(m/w) für unser
in Teilzeit (30-40 Stunden/Woche), unbefristet, zur Verstärkung
unseres Teams ab sofort.
Tel.: (030) 33 50 77 10
Tel.: 0162/40 30 704
Suche
Dachklempner
für
Spenglerarbeiten
mit
Berufserfahrung u. Führerschein bis 7,5t
T 0172/1595987
Stellenmarkt Gesuche
Sie 52, in ungekündigter Stellung
sucht neuen Wirkungskreis im
Bereich
Verkauf
od.
Betreuungshilfe
für
ältere
Menschen. Bitte alles Anbieten Y
FKS-Z-2655
Steakhaus Casa Toro Negro
in Dallgow/Nauen sucht
Servicekraft /
Küchenhilfe
für die Praxis für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.
Wir bieten:
 Abwechslungsreiche Arbeit in einem multiprofessionellen Team
 Flexible und eigenverantwortliche Tätigkeit bei guter interdisziplinärer
Zusammenarbeit
 Weiterbildungsmöglichkeiten
 Flexibilität in der Umsetzung neuer Erkenntnisse in die Praxis
Wir erwarten:
 Praxiserfahrung
 Ausgeprägtes Organisationsgeschick, Durchsetzungskraft und Eigeninitiative
 Positive Ausstrahlung und Teamfähigkeit
 Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
 Selbständiges und eigenverantwortlches Arbeiten
 Engagement und Motivation
 Souveränen Umgang mit MS Office
!
Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH
Abt. Personalwesen
Fehrbelliner Str. 38, 16816 Neuruppin
www.ruppiner-kliniken.de
Sie sind Bauzeichner/in,
flexibel und mobil?
Dann sind Sie bei uns richtig! Für unsere Objektplanung, Aufmaßerstellung,
Abrechnung und Angebotskalkulation suchen wir Sie. Der Arbeitsort befindet sich
zunächst im südlichen Potsdam-Mittelmark, später in Berlin-Neukölln.
Wir wünschen uns eine/n netten, freundl. Kollege/in mit Führerschein und Berufserfahrung; sehr gute Kenntnisse mit AutoCAD und ArCon sowie Excel für einen
unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Stelle ist auch für Teilzeit geeignet.
•
Unternehmensberatung für den Mittelstand
Wir sind eine bundesweit tätige Beratungsgesellschaft und suchen
ab sofort für unser Büro in Bad Belzig
Telefonisten/Innen auf 450,-Euro-Basis oder 25-Std.-Woche.
Terminvereinbarung mit Herrn Dr. Preuß, Tel. 033841-6160
www.moz.de · Märkische Online Zeitung
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin
per Mail an karriere@autohaus-arnhoelter.de oder per Post mit
Rückumschlag an Autohaus Arnhölter GmbH, zu Hd. Caroline Arnhölter,
Brunsbütteler Damm 82-90, 13581 Berlin.
Auto Verschiedenes
BARANKAUF für OSTEXPORT bis 15.000,- EURO
von allen Gebrauchtwagen, Zust. egal , Tel. 03381/21 23 18 od. 0170/180 18 69 - Frau Kranz
NEU
– Kreditablösung möglich – Fahrzeug kann vor Ort abgeholt werden –
NEU
Autokontor Brandenburg, 14776 Brandenburg, Potsdamer Str. 19 (gegenüber Netto)
• geprüfte Ankaufstelle für PKW •
Deutsche Firma kauft: LKW,
PKW, Bus, Wohnwagen, -mobile,
Boote, KRAD, Anhänger mit und
ohne TÜV, Unfallfahrzeuge in jedem Zustand, Motorschäden
Tel: 01 62/9 30 62 21
Floristik Flair in BRB Kirchmöser
sucht ab 2015 gelernte Mitarbeiter
m/w in Teilzeit und als Aushilfe.
T 0173 - 490 11 82
24h Hotline: 0 33 01 / 70 42 20
Suche Kleinbus bis 1,6TDI,
Hundefän. z. kurz 0176/87878325
Hotel Falkensee
sucht Azubi m/w
e-mail: klatte@hotel-falkensee.de
die alternative Postzustellung
Unterricht
AnkAuf von
Verk. Suzuki Vitara Diesel,Allrad
Bj 02, 3500 €, T 0170/6856488
Ford Courier, Diesel, LKW, TÜV,
1.750,-€ VB, T 0174/6187222
Weitere Stellenangebote unter:
www.blitzkurier-rathenow.de
Die Stadtkosmetik.
Tourenfahrer (m/w)
Wintersaison 2014/15
Festes Einkommen
und Prämien
Ideal für Freiberufler, Selbständige,
Rentner, 450-Euro-Kräfte und Studenten in Berlin und Brandenburg
Erforderlich: FS-Klasse B, C1, C1E
Online
Telefon
03329 63477333 www.ruwe.de
Lehrer erteilt Nachhilfe in Englisch
und Deutsch bis Abitur, Raum
F´see. T 0177/ 97 12 454
Ma, Dt., Engl. 6 €/ 45 Min. von
Studenten T 0157-9232 3179
Nebenbeschäftigung
Bestattungsinstitut sucht
Bestattungsgehilfen
auf 450,-€ Basis im Kreis Nauen.
PKW Führerschein erforderlich.
Gerne auch ausländische Mitbürger
mit guten Deutschkenntnissen.
Telefon: 0 174 87 09 738.
Versand bietet Heimverdienst
bis 13,- €/ Std., T 037606/ 2010
Kfz-Ankauf
24 Stunden
Barankauf
von sämtlichen
Gebraucht- u. Unfallwagen,
Diebstahl-, Motorschäden,
hohe Laufleistung;
Transporter-Kleinbussen-Lkw´s
alles anbieten
sowie Auslösen von Kreditu. Leasingverträgen
Geprüfte Annahmestelle für Altautos
Lange & Longerich
Wir suchen Sie!
Friedrichshafener Str. 4
14772 Brandenburg
Telefon (0 33 81) 30 49 30 / 31
Funk 0172/31 02 077
Busfahrer m/w
LKW-Fahrer m/w
KFZ-Barankauf
Für unsere Kunden
suchen wir:
Anrufen, bewerben, vorbeikommen!
Neustädtischer Markt 22a
14776 Brandenburg / Havel
Telefon 03381/79833-0
Mail: brandenburg@arwa.de
von deutscher Firma
PKW, Bus, Tranporter,
Anhänger, Unfall-KFZ u.s.w.
Autoland Fohrde
& 03 38 34 / 5 02 26
& 01 62 / 31 083 42
aller PKW, Wohnmobile, Wohnwagen, LKW,
Anhänger & Boote - auch mit Unfall/Mängeln
speziell FIRMENWAGEN - UND FLOTTEN -
Inh. Mirko Klinke
Hauptstr. 202
16547 Birkenwerder
mit Fahrrad und
Tel. Bew. ab Montag 8.00 Uhr unter
03321/460400 o. per E-Mail:
info@blitzkurier-rathenow.de
KFZ-Barankauf
... seriös - freundlich - nah!
Tel. 01522/380 99 02
mit Firmen-PKW
mit Firmen-PKW
für Nauen
Ankauf PKW, Bus, Transporter,
Jeep, TÜV u. km egal, zahle bar,
hole selbst ab, T 0163/7396808
☎ 033 03- 211 922
Ford Mondeo Ghia Kombi, Bj.
2002, Diesel, 8fach bereift. VB
2.300 €, T 01627783388
Briefzusteller
Suche VW Passat Kombi oder
Skoda Octavia Kombi, T 03383560917 o.0160-1116621
PKW, Schrottautos, Unfallautos.
Wir zahlen 80 € und holen ab, auch am WE.
Verk. WR auf Stahlfelge 195/65
R15 mit orig. Radkappen 120€
0176/57018974 o. 03381/730698
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kickhefer unter 03391 / 39-1130 zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die
Ausführliche Stellenbeschreibungen zu allen ausgeschriebenen Berufen
finden Sie auf unserer Homepage www.autohaus-arnhoelter.de!
FAHRZEUGANKAUF
ab sofort in Festanstellung
Briefzusteller
Medizinische Fachangestellte m/w
Verkaufsberater/in für Neuwagen im Privatkundenbereich
Businessverkäufer/in PKW und NFZ im Außendienst
Kraftfahrer/in für den nationalen Fernverkehr, 18t, CE
Servicetechniker/in für die Marke Citroen
Kfz-Mechatroniker/in
Vertriebs- und Marketingassistent/in
Bürokauffrau/-mann für CRM-Maßnahmen & Dialogmarketing
Reinigungskraft für die Unterhaltsreinigung auf 30h-Basis
Ausbildung
Kurierfahrer
Wir suchen zum nächstmöglichen Dienstantritt eine
e-mail: bewerbung@kubus-berlin.de
Kubus gGmbH, Teupitzerstraße 39, 12059 Berlin
für Frühstücksservice
sucht Mitarbeiter in Teilzeit o.
auf 450 e-Basis als
Die Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste
GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ruppiner Kliniken GmbH, einem Krankenhaus der
Maximalversorgung mit 800 Betten, mehreren
Fachambulanzen sowie Medizinischen Versorgungszentren.
Bewerbungen nur mit Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin an:
Mitarbeiterin
Wir wollen unsere Kunden begeistern und da guter Service nur von
Menschen für Menschen angeboten werden kann, setzen wir auf
kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Zur Erreichung dieses
Ziels suchen wir schnellstmöglich autobegeisterte und kundenorientierte
neue Teammitglieder in den folgenden Berufen:
Engagierte MFA in ungekündigter
Stellung
einer
Facharztpraxis
sucht neue Herausforderung in
BRB, Chiffre Y BRB-A-2656
Wir legen besonders großen Wert auf ein harmonisches und
freundliches Arbeitsklima und eine hohe Arbeitsqualität.
Eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf sowie Berufserfahrung und Kenntnisse in Rechnungslegung setzen wir voraus.
Wenn Sie Spaß am selbständigen und eigenverantwortlichen
Arbeiten haben, freue ich mich über Ihre Bewerbung, am besten
direkt an unsere Emailadresse: fp-nauen@etl.de
Pension in BRB
sucht freundliche
Die Autohaus Arnhölter GmbH ist ein inhabergeführtes, deutschlandweit
tätiges Automobilunternehmen, das die Marken Opel, Citroen und Fiat vertritt.
Unser Hauptsitz ist in Berlin, drei weitere Standorte befinden sich im Umland.
Derzeit beschäftigen wir rund 130 Mitarbeiter und wir wollen weiter
expandieren! Neben dem Vertrieb von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen bieten
wir die gesamte Produktpalette eines modernen Autohauses, wie Finanz- und
Servicedienstleistungen an.
4xSR 195/50 R15 Goodyear
1000km 150€ T 033232/41156
freier Automarkt sucht Gebrauchtwagen
LKW´s, Wohnwagen, Wohnmobile u.ä.
Vorort Besichtigung und Abholung möglich.
Rathenower Mobile, 14712 Rathenow
Milower Landstr. 28 a, gegenüber Kaufland
Tel. 03385-519109 oder 0170-4260066
www.Rathenower-Mobile.de
E-Mail: info@Rathenower-Mobile.de
•
0178- 799 78 62
Alufelgen 6,5J x 16 H2 ET 42,
WR 195/55 R16 Profil 6mm für
BMW 1er,VB 60€ T03381/796185
Verk. BMW 320i, 1.Hand, Rentn.,
Scheckh. gepfl., TÜV 5/16, Außenf. gold, Innen Design Maglia
hellbeige,
Komf.-Paket,
AHK,
Fahrlicht Automatik, Alarmanlage,
Edelholzausführung,
Lordosenstütze, Zustand sehr gut, unfallfrei,
EZ 05/03, 135Tkm, 5600€ T
033207/32204
Verk. Citroën Xsara 1.8l, TÜV/AU
neu, 1350€ T 0177/7229523
Alufelgen 6,5J x 15 H2 ET 42,
WR 195/65 R15 Profil 4mm für
BMW 3er VB 60€ T03381/796185
Toyota Corolla CLI, Bj.94, TÜV
09/14 abgel., kleine Mängel, sonst
guter Zustand, AHK, VB 400€ T
0172/5367764
VW Golf IV
Sie sind kein VW Fahrer?
Ähnliche Angebote für andere
Pkw-Typen auf Anfrage!
kostenfreier vor - Ort - Service
(Montage bei Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz)
Anruf 03391 / 403999 oder kostenfrei 0800 / 20 500 00
incl. Einbau
grün + Blaukeil
250,- €
Autoglas Zärtling
16816 Neuruppin und auch ganz in Ihrer Nähe!
www.autoglas-zaertling.de
Ihr mobiler Autoglaser
So
Wohnwagen
Intercamp
gesucht T 0174/1846485
355
Suche gepfl. Wohnwagen/-mobil
ab Bj. 2000 von privat zu kaufen.
Tel. 0171 415 0272.
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944/36160FA.www.wm-aw.de
Suche älteren, kleinen, preiswerten Wohnwagen, auch mit
Mängeln, bitte alles anbieten T
03381/702895 o. 0173/4818805
Garagen
Garage zur Miete oder zum Kauf
in BRB/Nord Schifferring gesucht,
T 0162/9026703
Wir sorgen nicht nur für Bücher.
Wir sorgen für Perspektiven.
Spendenkonto 345
Bank im Bistum Essen
BLZ 360 602 95
Mofa Moped
Suche ständig
DDR - Moped’s, Motorräder
und alte Reklameschilder
☎ 01522/210 35 85
Zweiräder
Und keine Teilkasko??
Frontscheibe
Wohnwagen Wohnmobile
Wohnwagen 6m, 2 Achsen
kompl. ohne TÜV 600€ T 0177/
5676699 o. 03386/2110788
Defektes Autoglas ?!
Dreiradfahrrad Kynast, 250,-€, T
033836/68997
Motorräder
Sammler kauft DDR-Mopeds/
Motorräder sowie Ersatzteile. T
03362/23993 oder 01577/6337610
Auto Verschiedenes
Audi Avant A6 TDI, 3,0, silber, Bj.
2006, TÜV/ASU 2015,Vollausstattung,144Tkm,13T€, 03381/663285
schützen Sie sich im Alltag
Vorsicht
Trickbetrüger!
Pflegehelfer/innen
Hotel Berliner Hof sucht Rezeptionist/-in,Koch und Kosmetikerin T 0162-214 41 28
GmbH
Unterschriften sind nie
„reine Formsache“!!!
❖ Unterschreiben Sie nichts unter
Zeitdruck
❖ Unterschreiben Sie nichts, was Sie
nicht genau verstanden haben.
❖ Wenden Sie sich an die polizeiliche
Beratungsstelle in Ihrer Nähe.
Dort erhalten Sie wertvolle Tipps
und hilfreiche Broschüren.
Trauerfälle
Gerhard Reichel (20.07.1925) verstarb am 08.11.2014
– die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am 02.12.2014, um 11.00 Uhr auf dem Friedhof
Kremmener Straße in Falkensee statt. Von Beileidsbekundungen am Grab ist bitte Abstand zu nehmen.
Inh. Liane Nossack
Bahnhofstraße 2a
14612 Falkensee
Tel.: 033 22 / 20 61 60
Fax: 033 22 / 42 83 22
Ketziner Straße 10
14641 Nauen
Tel.: 033 21 / 464 20
Fax: 033 21 / 74 75 61
Reinhart Pertz (08.03.1947) verstarb am 30.10.2014
– die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am 29.11.2014, um 12.30 auf dem Friedhof
Kremmener Straße in Falkensee statt.
Ber eitsc haft Ta g & Nac ht: 033 22 28 42-0
www.nossack-bestattungen.de • E-Mail: nossack-bestattung@arcor.de
Edeltraut Kieker (13.08.1927) verstarb am 10.11.2014
– die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am 28.11.2014, um 12.00 Uhr auf dem Friedhof
Kremmener Straße in Falkensee statt.
Winfried Schröder (21.06.1922) verstarb am
22.10.2014 – die Urnenbeisetzung fand auf dem Friedhof Spechtstraße in Falkensee statt.
Mit den Flügeln der Zeit
fliegt die Traurigkeit davon.
Hildegard Paries (03.04.1925) verstarb am 8.11.2014
– die Urnenbeisetzung findet im engsten Famileinkreis
statt.
Gertrud Blockus (03.01.1924) verstarb am 11.11.2014
– die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis
statt.
Rudi Marquardt (11.02.1928) verstarb am 06.11.2014
– die Urnenbeisetzung fand auf dem Friedhof in Groß
Behnitz statt.
Olga Nölte (24.01.1921) verstarb am 13.11.2014 – die
Beisetzung fand auf dem Friedhof in Bochow-Karpzow
statt.
Horst Buschow (1949) verstarb am 10.11.2014 – die
Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am 28.11.2014, um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in Vieritz statt. Von Beileidsbekundungen am Grabe ist bitte
Abstand zu nehmen.
Jean de La Fontaine
Wir trauern um unseren langjährigen Mitarbeiter
Wenn ihr mich sucht,
dann sucht mich in Euren Herzen.
Danksagung
Für die vielen Beweise herzlicher Anteilnahme durch Wort,
Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie persönliches
Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben Verstorbenen
Martin Piechota
sagen wir allen Verwandten, Bekannten und Nachbarn unseren herzlichen Dank. Ein besonderer Dank gilt dem
Bestattungsinstitut Nossack.
In stiler Trauer, im Namen aller Angehörigen
Margot Schreiter
Birgit Sach
Schwanebeck, im November 2014
Wenn Ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch, zu lachen.
Lasst mir einen Platz in eurer Mitte,
so, wie ich ihm im Leben hatte.
Uwe Gauch
Für alle Zeichen des Mitgefühls durch Wort, Schrift, Blumen
sowie ehrendes Geleit zur letzten Ruhestätte möchten wir allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich danken.
Besonders bedanken möchten wir uns bei Dr. med. Frank Heinrich
und sein Palliativ-Team Nauen, Dr. med. Peter Pfautsch und sein
Schwestern-Team, der Sozialstation Wustermark, dem Taxibetrieb
Henrik Wohlmann, Karsten und Heike, Ralf und Marion, den
Frauen von der Sportgruppe, dem Blumenhaus Temme und der
Bestattung Nico Bierschenk für die würdevolle Gestaltung seiner
Trauerfeier.
Katrin mit Christopher
Ewald und Gudrun
Heiko mit Simone und Julia
D
A
N
K
E
für einen stillen Gedanken,
für eine stille Umarmung,
für das tröstende Wort,
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten,
für die Zeichen der Liebe und Freundschaft,
für Blumen, Geldzuwendungen und das ehrende Geleit
sagen wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden
und Bekannten.
Hans-Georg
Riemer
* 15.04.1947
✝ 04.11.2014
Unser besonderer Dank gilt
der Bestattung Bierschenk,
dem Redner Herrn Bayerl
für seine tröstenden Worte,
den Kameraden
der Freiwilligen Feuerwehren,
die Georg ein letztes ehrendes Geleit
gegeben haben
sowie dem Blumenhaus „Florino“
und der Gaststätte „Gotisches Haus“.
Siegrid Riemer
Stefan und Carsten Riemer
D
A
N
K
E
für die erwiesene Anteilnehme,
für die tröstenden Worte,
gesprochen und geschrieben,
für jeden stillen Händedruck
und jede Umarmung,
für Blumen und Geldzuwendungen,
für den Beistand in der schweren Stunde des Abschieds
unserer lieben Verstorbenen
Gisela Bellin
Lothar Hidde
der am 05.11.2014 nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren
verstorben ist.
Mehr als 30 Jahre sind wir ein großes Stück des Lebensweges
gemeinsam gegangen. Mit Lothar Hidde verlieren wir einen wertvollen und geschätzten Mitarbeiter, Kollegen und Freund.
Wir werden sein Andenken in Ehren bewahren.
Unser ganzes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Dank gilt auch der Hauskrankenpflege Lotti Engler, Frau Silvana Vogt, dem Bestattungshaus Nossack sowie Herr Pfarrer
Albroscheid für die tröstenden Worte in der schweren Stunde
des Abschieds.
In stiller Trauer, im Namen aller Angehörigen
Carsten Bellin
Unfassbar, dass Du nicht mehr bist,
doch wunderbar zu wissen, dass Du warst.
Wir haben Abschied genommen vom meinem lieben Mann,
herzensguten Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa, Bruder,
Schwager, Onkel und Cousin
MR Dr. Werner
Grundmann
* 24.12.1936
† 12.11.2014
In tiefer Trauer
Im Namen aller Angehörigen
Gisela Grundmann
Constanze Gliege mit Familie
Semlin, im November 2014
Die Beisetzung fand im engsten Familienkreis statt.
Detlef Fleischmann
Markus Kumer
Bürgermeister Stadt Nauen
Geschäftsführer DLG Nauen mbH
Allein zu sein – drei Worte,
leicht zu sagen,
und doch so schwer,
unendlich schwer zu tragen.
Am 30. Oktober 2014 verstarb mein lieber Ehemann, unser
Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa
Siegfried Koschinsky
im Alter von 77 Jahren.
Du wirst immer in unseren Herzen sein.
Deine Frau Brigitte
Deine Kinder, Enkel und Urenkel
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 05.12.2014, um
11.30 Uhr auf dem Friedhof Schönwalde-Siedlung statt.
Anschließend wird die Urne auf dem
Friedhof Schönwalde-Dorf feierlich beigesetzt.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
688
Dateigröße
14 751 KB
Tags
1/--Seiten
melden