close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ehemals mittlerer Dienst - Sachsen-Anhalt

EinbettenHerunterladen
4. Laufbahn der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt in der Steuerverwaltung
(ehemals mittlerer Dienst)
a) zusätzliche Einstellungsvoraussetzungen:

Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand

guter Notendurchschnitt; in den Schwerpunktfächern Deutsch und Mathematik jeweils
mindestens Note 3 (befriedigend) oder 8 Punktwerte und besser
b) Einstellungstermin: 1. September 2015
Bewerbungen werden erbeten bis zum 15. Dezember 2014 (Datum des
Eingangsstempels).
c)
Etappen der Ausbildung:
Die 2-jährige duale Ausbildung für die Steuerbeamten der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt
umfasst eine 16-monatige berufspraktische Ausbildung mit Ausbildungsarbeitsgemeinschaften
und eine 8-monatige fachtheoretische Ausbildung. Diese erfolgt aufgrund der
Verwaltungsvereinbarung mit dem Land Brandenburg über eine Ausbildungskooperation an
dem Aus- und Fortbildungs-zentrum des Landes Brandenburg – Landesfinanzschule
(http://www.afz-kw.brandenburg.de) – in Königs Wusterhausen.
Der fächerübergreifende Lehrstoff umfasst nicht nur steuerrechtliches Fachwissen, sondern
auch allgemeinbildende Fächer, wie z.B. Staatskunde/Politische Bildung, Allgemeine
Rechtskunde, Organisation und elektronische Datenverarbeitung.
Die berufspraktische Ausbildung wird in einem Finanzamt in Sachsen-Anhalt durchgeführt.
Für die Dauer der Ausbildung werden Sie als Steuersekretäranwärter/-in in das
Beamtenverhältnis auf Widerruf berufen, das mit bestandener Laufbahnprüfung endet.
Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt Sie dazu, die Berufsbezeichnung
Finanzwirt/-in zu führen.
Info-Blatt für die Ausbildung in der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
61 KB
Tags
1/--Seiten
melden