close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Juristische Fakultät - Universität Würzburg

EinbettenHerunterladen
—1—
Juristische Fakultät
Hinweis: Die bei den Veranstaltungen angegebenen Semester sind Empfehlungen gemäß
Studienplan vom 13.07.2011, zu finden unter www.jura.uni-wuerzburg.de, Studium, Studium
der Rechtswissenschaft.
Einführungswoche für Studenten der Rechtswissenschaft mit dem Abschluss Erste Juristische Prüfung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Einführungsveranstaltung
0200002
Inhalt
Mo 10:00 - 11:30
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 14:15 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 16:15 - 18:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 19:00 -
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Di
09:15 - 10:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
10:15 - 12:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
13:15 - 15:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
14:15 - 15:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
16:15 - 17:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
17:15 - 17:35
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
17:35 - 17:45
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
21:00 -
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Mi 08:15 - 10:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 10:15 - 12:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 12:15 - 14:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 14:15 - 16:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 16:15 - 17:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 17:15 - 17:35
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 17:45 -
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Do 09:15 - 10:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 10:15 - 11:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 11:15 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 13:15 - 13:35
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 13:35 - 13:45
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 14:15 - 15:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 15:15 - 16:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 16:15 - 16:35
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 16:15 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Fr
09:15 - 12:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
Fr
13:15 - 17:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
So 16:00 - 18:00
Einzel
05.10.2014 - 05.10.2014
Einzel
Das Jurastudium bietet eine breit gefächerte Ausbildung und eröffnet damit den Einstieg in eine Vielzahl interessanter und angesehener Berufe. Ein
Markenzeichen der Würzburger Juristenausbildung bildet dabei die internationale und europäische Ausrichtung, die die Studierenden bestmöglich
auf den globalisierten Arbeitsmarkt vorbereiten soll. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick über Aufbau, Inhalt und Berufsaussichten
des Jurastudiums und stellt die Würzburger Besonderheiten des Begleitstudiums im europäischen Recht sowie des Fachsprachenangebots vor.
Jura in der Praxis
Veranstaltungsart: Seminar
0200006
Di
19:00 - 20:00
wöchentl.
07.10.2014 - 10.02.2015
HS 216 / Neue Uni
Teichmann
Ultima ratio - Erosion eines Prinzips? (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Vortrag
0267015
Inhalt
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
Referent: Prof. em. Dr. Dr. h.c. Heike Jung
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
—2—
Toleranz im Spannungsfeld von Religion, Aufklärung und Wissenschaft (GSiK) (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Vortrag
0267018
Inhalt
Mi 18:00 - 20:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
Referent: Prof. Dr. Gerhard Schurz (Uni Düsseldorf)
HS I / Alte Uni
Hilgendorf
Workshop: Grundlagen der Strafverteidigung
Veranstaltungsart: Sonstiges
0267020
Inhalt
Fr 10:00 - 13:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
Dozent: RA Dr. Eren Basar (Wessing und Partner, Düsseldorf)
HS II / Alte Uni
Workshop "Empirical Legal Research Methods" (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Sonstiges
0267021
Do 16:00 - 19:00
Inhalt
Fr 09:00 - 13:00
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015 Raum 101 / P 4
Dozent: Herr Prof. Dr. Girja Shankar Bajpai, National Law University, New Delhi
Einzel
22.01.2015 - 22.01.2015
Raum 101 / P 4
Hilgendorf
Soldan Moot Court
Veranstaltungsart: Einzeltermin
0267940
Mo 14:00 - 18:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Schuppner/Staudt
Doktorandenseminar
Veranstaltungsart: Seminar
0280054
Inhalt
Hinweise
Voraussetzung
wird noch bekannt gegeben
Schuster
"Grundfragen des Völkerstrafrechts"
Die Anmeldung zum Seminar kann ab sofort unter george.andoor@uni-wuerzburg.de vorgenommen werden. Der Termin zur Themenvergabe und
Vorbesprechung wird zu gegebener Zeit per E-Mail bekannt gegeben.
Das Seminar kann nicht als studienbegleitendes Seminar im Rahmen des Schwerpunktstudiums gem. § 52 Abs. 1 Nr. 2 StPrO 2008 anerkannt
werden.
2. Würzburger Tagung zum Technikrecht
Veranstaltungsart: Tagung
Fr
08:00 - 20:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
HS II / Alte Uni
Sa 08:00 - 20:00
Einzel
18.10.2014 - 18.10.2014
HS II / Alte Uni
Hilgendorf
9. Würzburger Forum Arbeitsrecht "Digitalisierung der Arbeitswelt - Herausforderung für das Arbeitsrecht"
Veranstaltungsart: Vortrag
Di
Hinweise
08:00 - 22:00
Einzel
18.11.2014 - 18.11.2014
Foyer NBK / Alte Uni
Kerwer/Weber
Di 08:00 - 22:00
Einzel
18.11.2014 - 18.11.2014 Neubauk. / Alte Uni
Am Dienstag, 18. November 2014, 18:15 Uhr, Alte Universität, Neubaukirche, Domerschulstr. 16, 97070 Würzburg, spricht Herr Prof. Dr. Gregor
Thüsing, Universität Bonn zum Thema "Digitalisierung der Arbeitswelt - Herausforderung für das Arbeitsrecht".
Einsichtnahme Zwischenprüfung Jura
Veranstaltungsart: Einzeltermin
Mi 08:00 - 12:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
00.108 / BibSem
Jura not alone! - Einführungsveranstaltung für Erstsemester
Veranstaltungsart: Übung
Fr
14:00 - 18:00
Einzel
24.10.2014 - 24.10.2014
HS 216 / Neue Uni
Sa 08:00 - 14:00
Einzel
25.10.2014 - 25.10.2014
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf/Löffler
Tagung europäisches Infrastrukturrecht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Tagung
-
12:00 - 22:00
BlockSa
27.02.2015 - 28.02.2015
HS II / Alte Uni
-
12:00 - 22:00
BlockSa
27.02.2015 - 28.02.2015
Gewölbek / Alte Uni
Ludwigs
—3—
Vorlesungen und Grundkurse
Veranstaltungen zur Rechtsinformatik
Word-Kurs für Haus- und Seminararbeiten (1 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0200000
Inhalt
Hinweise
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
CIP-Pool / Alte Uni
Mitarbeiter des
CIP-Pools
Die Veranstaltung behandelt die elektronische Textverarbeitung mit dem Programm Microsoft Word 2010 bzw. Word 2013 im Hinblick auf die
Erstellung juristischer Haus- und Seminararbeiten.
Behandelt werden neben den Grundlagen der Bedienung von Word 2010/2013 insbesondere die zentralisierte Dokumentformatierung über
Formatvorlagen. Die Veranstaltung wird in Kleingruppen vollzogen; die Teilnehmer lernen und üben direkt am PC. Der Kurs ist für Juristen ab dem
ersten Semester bestimmt und richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen.
Kursinhalte:
* Grundlagen der Bedienung von Microsoft Word 2010/2013
* Einführung in die Zeichen- und Absatzformatierung
* Arbeiten mit Formatvorlagen
* Erstellen und Bearbeiten von Fußnoten
* Automatische Überschriftennummerierung
* Erstellen unterschiedlicher Formatierungsabschnitte
* Erstellen und Einfügen autmatisch generierter Inhaltsverzeichnisse
Die Veranstaltungstermine werden Ende der vorlesungsfreien Zeit bekannt gegeben.
Kombikurs: Word-Kurs für Haus- und Seminararbeiten UND Computergestützte Literaturrecherche für Haus- und
Seminararbeiten
Veranstaltungsart: Kurs
0200050
Inhalt
Fr
14:00 - 18:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
CIP-Pool / Alte Uni
Mitarbeiter des
CIP-Pools
Die Veranstaltung behandelt die elektronische Textverarbeitung mit dem Programm Microsoft Word 2010 bzw. Word 2013 im Hinblick auf die
Erstellung juristischer Haus- und Seminararbeiten.
Behandelt werden neben den Grundlagen der Bedienung von Word 2010/2013 insbesondere die zentralisierte Dokumentformatierung über
Formatvorlagen. Die Veranstaltung wird in Kleingruppen vollzogen; die Teilnehmer lernen und üben direkt am PC. Der Kurs ist für Juristen ab dem
ersten Semester bestimmt und richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen.
Kursinhalte:
* Grundlagen der Bedienung von Microsoft Word 2010/2013
* Einführung in die Zeichen- und Absatzformatierung
* Arbeiten mit Formatvorlagen
* Erstellen und Bearbeiten von Fußnoten
* Automatische Überschriftennummerierung
* Erstellen unterschiedlicher Formatierungsabschnitte
* Erstellen und Einfügen autmatisch generierter Inhaltsverzeichnisse
In diesem Teil der Veranstaltung werden PC Kenntnisse der Recherche von
Gerichtsentscheidungen, Literatur und Gesetzesmaterialien mit
juristischen Datenbanken vermittelt. Die immer umfangreicher werdenden
Angebote bieten für Juristen neue Möglichkeiten: Der schwer beladene
Gang durch die Bibliothek ist oft überflüssig; die Nutzung von
Datenbanken oder dem Internet spart dem Nutzer Zeit und Kraft. Dies
ist für den Studierenden insbesondere im Hinblick auf die
anzufertigenden Haus- und Seinararbeiten interessant.
Ziel ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die
Möglichkeiten der computergestützten Recherche für eigene Arbeiten zu
nutzen.
Dabei werden nicht nur die technischen Möglichkeiten der wichtigsten
Datenbanken behandelt, sondern auch Hinweise gegeben, wie man bereits
vor der Nutzung einer Datenbank relevante Literatur aufspürt.
Rechtskenntnisse sind nicht erforderlich, so dass die Teilnahme am
Kurs bereits ab dem ersten Semester empfohlen wird.
Kursinhalte u.a
* Beck-Online
* Juris
* Recherche im World Wide Web
—4—
Computergestützte Literaturrecherche für Haus- und Seminararbeiten (1 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0200100
Fr
15:00 - 18:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
CIP-Pool / Alte Uni
Inhalt
In dieser Veranstaltung werden PC Kenntnisse der Recherche von
Gerichtsentscheidungen, Literatur und Gesetzesmaterialien mit
juristischen Datenbanken vermittelt. Die immer umfangreicher werdenden
Angebote bieten für Juristen neue Möglichkeiten: Der schwer beladene
Gang durch die Bibliothek ist oft überflüssig; die Nutzung von
Datenbanken oder dem Internet spart dem Nutzer Zeit und Kraft. Dies
ist für den Studierenden insbesondere im Hinblick auf die
anzufertigenden Haus- und Seinararbeiten interessant.
Mitarbeiter des
CIP-Pools
Ziel des Kurses ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die
Möglichkeiten der computergestützten Recherche für eigene Arbeiten zu
nutzen.
Dabei werden nicht nur die technischen Möglichkeiten der wichtigsten
Datenbanken behandelt, sondern auch Hinweise gegeben, wie man bereits
vor der Nutzung einer Datenbank relevante Literatur aufspürt.
Rechtskenntnisse sind nicht erforderlich, so dass die Teilnahme am
Kurs bereits ab dem ersten Semester empfohlen wird.
Kursinhalte u.a
Hinweise
* Beck-Online
* Juris
* Recherche im World Wide Web
Die Veranstaltungstermine werden Ende der vorlesungsfreien Zeit bekannt gegeben.
Juristische Projektverwaltung mit Excel und MS Projekt (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung/Übung
0200600
Inhalt
Hinweise
Voraussetzung
wird noch bekannt gegeben
Hötitzsch
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern Grundkenntnisse im Umgang mit Excel und MS- Projekt. Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen auf
der Projektorganisation in der Planungs- und Durchführungsphase. Insbesondere die Visualisierung/Planung von Abläufen, Abhängigkeiten, die
Koordination von Ressourcen und der effektive Einsatz der Projektsoftware MS Projekt sollen vermittelt werden. Weitere Schwerpunkte der
Veranstaltung liegen bei Finanzkalkulationen und Veranstaltungsorganisation mit MS Excel.
Die Veranstaltungstermine werden Ende der vorlesungsfreien Zeit bekannt gegeben.
Vorkenntnisse werden nicht erwartet.
Einführung in das Datenschutzrecht (Teilmodul IT-Recht) (2 SWS, Credits: 3)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1056051
-
08:00 - 18:00
Block
11.03.2015 - 13.03.2015
HS 413 / Neue Uni
12-ITR
-
08:00 - 18:00
Einzel
16.03.2015 - 16.03.2015
HS 413 / Neue Uni
Sedlmeier
Grundlagenfächer
Rechtsgeschichte I: Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M)
(2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0201000
P,ER
Inhalt
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS I / Alte Uni
Amend-Traut
History of Law
Just as language, art and other cultural endowments law is also subject to constant change. History of Law attempts to reveal law as a cultural
aspect and also as a structural part of a historical society. How have its intellectual, social and economic surroundings been able to influence law
on the one hand and how has law affected its environment on the other hand?
The lecture shows this interaction on the basis of exemplary aspects of different eras by means of primary sources.
An intermediate exam will be offered.
Literature will be announced at the beginning of the course.
Ebenso wie Sprache, Kunst und andere Kulturerzeugnisse unterliegt das Recht einem ständigen Wandel. Die Rechtsgeschichte versucht, Recht
als eine solche kulturelle Erscheinung und gleichzeitig als einen strukturellen Teil einer tatsächlichen geschichtlichen Gesellschaft zu erfassen.
Wie haben seine geistige, soziale und wirtschaftliche Umwelt das Recht beeinflussen können, wie hat es umgekehrt seine Umgebung geprägt?
In der Veranstaltung werden diese Wechselwirkungen anhand von exemplarischen Aspekten verschiedener Epochen mit Hilfe von Quellentexten
aufgezeigt.Es wird eine Zwischenprüfungsklausur angeboten.Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
—5—
Zwischenprüfungsklausur - Rechtsgeschichte I: Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte (1 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0201001
wird noch bekannt gegeben
Amend-Traut
Konversatorium zur Rechtsgeschichte I: Europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0201010
Hinweise
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
Bongartz
Do 17:00 - 19:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015 HS 315 / Neue Uni
02-Gruppe
Bongartz
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5
(Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0202000
Mi 08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
P,ER
Zwischenprüfungsklausur - Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0202001
wird noch bekannt gegeben
Hilgendorf
Einführung in die Rechtswissenschaft (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0203000
Hinweise
Di 16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015 Hörsaal IV / Alte Uni
Lambl
Studierende, die "Einführung in die Rechtswissenschaft" besuchen, sollten auch die darauffolgende Veranstaltung "Übung zur Einführung in die
Rechtswissenschaft" besuchen, da sich die Klausur auf beide Veranstaltungen bezieht.
Einführung in die Rechtswissenschaft für Wirtschaftswissenschaftler (3 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0203010
Di
02-EReWi-G
Inhalt
Di 16:00 - 19:00
wöchentl.
07.10.2014 Brose-HS / Neue Uni
Zu Beginn der Veranstaltung werden der Aufbau der deutschen Rechtsordnung, der Gutachtenstil und allgemeine Auslegungsmethoden erläutert.
Danach werden grundle-gende Thematiken des Allgemeinen Teils des BGB und des Schuldrechts (u.a. Willens-erklärung, Geschäftsfähigkeit,
vertragliche Rechte und Pflichten, Erfüllung, Form, ge-setzliche Verbote, Sittenwidrigkeit, Stellvertretung, das allgemeine Leistungsstörungsrecht sowie Grundzüge des Bereicherungs-und Deliktsrechts) erörtert. Außerdem wird im Zusammenhang mit dem Sachenrecht (u.a.
Übereignungstatbestände, gutgläubiger Erwerb und Herausgabeansprüche) auf das Trennungs-und Abstraktionsprinzip näher eingegangen.
Schließlich widmet sich die Veranstaltung noch dem Kauf-und Werkver-tragsrecht, der Bürgschaft sowie weiteren Kreditsicherungsmechanismen
16:00 - 19:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
Sonnentag
Privatrecht
Grundkurs Bürgerliches Recht I (für Studienanfänger ohne Zulassungsklausur / für Wiederholer mit Zulassungsklausur
für die Zwischenprüfung) (5 SWS, Credits: 12,5 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210100
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
06.10.2014 - 26.01.2015
gr. HS / Anatomie
01-Gruppe
P, P B
Di
13:00 - 15:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 29.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 -
HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
gr. HS / Anatomie
02-Gruppe
Inhalt
Hinweise
Sonnentag
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Gruppe A - L = Gruppe 1
Gruppe M - Z = Gruppe 2
Die Veranstaltung richtet sich an Studienanfänger und Wiederholer . Für Studienanfänger findet jedoch aufgrund der geänderten StuPrO
keine Zulassungskalsur statt. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Einführungswoche.
Die Veranstaltung ist auf 5 SWS ausgelegt, im Laufe des Semesters wird einer der Termine nach entsprechender Ankündigung entfallen.
—6—
Abschlussklausur - Grundkurs Bürgerliches Recht I - ausschließlich für Wiederholer
Veranstaltungsart: Klausur
0210101
wird noch bekannt gegeben
Sonnentag
Konversatorium zum Grundkurs Bürgerliches Recht I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210150
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Lengl
Nf P B
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
02-Gruppe
Rögele
Fr
08:00 - 10:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
HS 315 / Neue Uni
03-Gruppe
Morstein
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
24.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
03-Gruppe
Morstein
Fr
16:00 - 18:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
04-Gruppe
Reiter
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
05-Gruppe
Ohlenschlager
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
06-Gruppe
Ohlenschlager
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
07-Gruppe
Keller
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
08-Gruppe
Keller
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
09-Gruppe
Durst
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
10-Gruppe
Stein
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
11-Gruppe
Lengl
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
12-Gruppe
Lengl
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
13-Gruppe
Habermann
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
14-Gruppe
Habermann
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
15-Gruppe
Feller
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
16-Gruppe
Gabler
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
17-Gruppe
Gabler
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
.
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
.
Fr
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
.
12:00 - 14:00
Fr 12:00 - 14:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015 HS 126 / Neue Uni
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
Grundkurs Bürgerliches Recht III: Sachenrecht (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210300
Mo 14:30 - 18:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Sosnitza
P, Nf P B
Zwischenprüfungsklausur - Grundkurs Bürgerliches Recht III (1 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0210301
Nf PB
wird noch bekannt gegeben
Sosnitza
—7—
Konversatorium zum Grundkurs Bürgerliches Recht III (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210350
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Weber
Nf P B
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
02-Gruppe
Rosentritt/Weber
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
03-Gruppe
Döllein/Rüb
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
04-Gruppe
Staudt
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
05-Gruppe
Staudt
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Meier
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
07-Gruppe
Meier
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
08-Gruppe
Becker
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
09-Gruppe
Becker
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
10-Gruppe
Bucher
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
11-Gruppe
Bucher
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
12-Gruppe
Behl
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
13-Gruppe
Reinhard
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
14-Gruppe
Welzenbach
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
15-Gruppe
Welzenbach
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
16-Gruppe
Reinhard
Di
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
17-Gruppe
Knatz
Hinweise
18:00 - 20:00
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015 HS 126 / Neue Uni
18-Gruppe
Gedon
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Grundzüge des Familienrechts (Zulassungsklausur zur Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene) (2 SWS,
Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210400
P
Inhalt
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 127 / Neue Uni
Amend-Traut
Family Law
In this lecture students can acquire the basics of family law, i.e. the effects of marriage in general, matrimonial property law, the different reasons
for divorce, the alimony of the divorced spouse, general regulations about relatives, rules of decent, maintenance obligations towards relatives and
spouses and parental care.
Literature recommendations will be announced at the beginning of the lecture.
Im Rahmen der Vorlesung werden die Studierenden mit den Grundzügen des Familienrechts vertraut gemacht. Hierzu zählen die Wirkungen der Ehe
im Allgemeinen, das eheliche Güterrecht, die verschiedenen Scheidungsgründe, der Unterhalt des geschiedenen Ehegatten, allgemeine Vorschriften
über Verwandtschaft, die Regelungen über die Abstammung, die Unterhaltspflicht unter Verwandten und Ehegatten und die elterliche Sorge.
Für die Zulassung zur Übung für Fortgeschrittene im Zivilrecht wird eine Abschlussklausur angeboten.
Literatur zum Thema wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Abschlussklausur - Grundzüge des Familienrechts (1 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0210401
wird noch bekannt gegeben
Amend-Traut
Konversatorium zu Grundzüge des Familienrechts
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210450
Hinweise
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
01-Gruppe
Unverfehrt
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Unverfehrt
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
03-Gruppe
Becker
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015 Raum 101 / P 4
04-Gruppe
Becker
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Aktuelle Rechtsprechung im Familien- und Erbrecht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210600
Mi 09:00 - 10:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Amend-Traut
—8—
Grundzüge des Gesellschaftsrechts (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210900
Mo 09:00 - 12:00
wöchentl.
HS I / Alte Uni
Kieninger
HS I / Alte Uni
Kerwer
P
Zivilprozessrecht I (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0211000
Fr
09:00 - 12:00
wöchentl.
P
Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0213000
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
13.10.2014 - 13.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
27.10.2014 - 24.11.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015
HS III / Alte Uni
RA Weber
Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: nur Vorlesung) (2 SWS, Credits: 3)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0213100
Inhalt
Hinweise
Kurzkommentar
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
13.10.2014 - 13.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
27.10.2014 - 24.11.2014
HS 315 / Neue Uni
RA Weber
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015 HS III / Alte Uni
Die Veranstaltung Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: Vorlesung) soll Studierenden anderer Fachrichtungen die
Grundlagen des Arbeitsrechts vermitteln.
Die Vorlesung ist inhaltlich identisch mit der Veranstaltung Nr. 0213000 "Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: Vorlesung +
Kolloquium)" und wird deshalb gleichzeitig auch von Hörern des Moduls Nr. 02-J6 besucht.
In Abgrenzung zu dieser Veranstaltung wird im Rahmen des Vorlesungsmoduls nur ein Leistungsnachweis auf der Basis einer Abschlussklausur
ausgegeben.
Es werden 3 ECTS Punkte vergeben
Die Veranstaltungen finden zusammen mit der Vorlesung (Vorlesung und Seminar) statt.
Die Vorlesungszeiten sind dort ersichtlich!
Öffentliches Recht
Grundkurs Öffentliches Recht I (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220100
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
P, Nf Ö B
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
Inhalt
Fr 13:00 - 17:00
wöchentl.
10.10.2014 - 06.02.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Schwarz
Gegenstand des Grundkurses I ist das Staatsorganisationsrecht. Im Rahmen der Vorlesung werden zum einen die Grundentscheidungen der
Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland – Bundesstaat, Rechtsstaat, Demokratie, Republik und Sozialstaat – unter Berücksichtigung
sowohl historischer als auch europarechtlicher Aspekte behandelt. Zum anderen werden die Verfassungsorgane und ihre wesentlichen Aufgaben und
Zuständigkeiten näher beleuchtet. Die Vorlesung befasst sich auch mit der politischen Bedeutung des Staatsrechts für die Verfassungswirklichkeit
der Bundesrepublik Deutschland. Neben der thematischen Vermittlung der Materie werden auch Übungsfälle gestellt und bearbeitet.
Abschlussklausur - Grundkurs Öffentliches Recht I
Veranstaltungsart: Klausur
0220101
wird noch bekannt gegeben
Dreier/Schwarz
—9—
Konversatorium zum Grundkurs Öffentliches Recht I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220150
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Lösel
Nf Ö B
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
02-Gruppe
Lösel
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
03-Gruppe
Silberzahn
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
04-Gruppe
Silberzahn
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
05-Gruppe
Taudt
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
06-Gruppe
Nettesheim
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
07-Gruppe
Hartmann
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
08-Gruppe
Hartmann
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
09-Gruppe
Gesell
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
10-Gruppe
Gesell
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
11-Gruppe
Taudt
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
12-Gruppe
Weismantel
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
13-Gruppe
Fischer
Mo 16:00 - 18:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS I / Alte Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS I / Alte Uni
.
Mo 16:00 - 18:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015 SE 412 / P 4
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
Grundkurs Öffentliches Recht III (Allgemeines Verwaltungsrecht I) (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10
(Erasmus), 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220300
Inhalt
Hinweise
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS 224 / Neue Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
23.01.2015 - 23.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Fr 12:00 - 16:00
Einzel
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 5 b JAPO ab. Thematisch befasst sie sich zunächst mit den Grundlagen
und Grundbegriffen des Allgemeinen Verwaltungsrechts und geht im weiteren Verlauf näher auf die Handlungsformen ein. Im Zentrum der
Handlungsformenlehre steht der Verwaltungsakt. Daneben wird das Augenmerk auch auf den Öffentlich-rechtlichen Vertrag, das Realhandeln, die
exekutive Normsetzung und das privatrechtliche Handeln der Verwaltung gelenkt. Die Bezüge zum Verwaltungsprozesrecht werden durchgängig
berücksichtigt.
Am Ende der Veranstaltung wird eine Zwischenprüfungsklausur im Sinne des § 21 Abs. 2 S. 2 StPrO angeboten. Der Termin und die
Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben
Literaturhinweise:
Detterbeck , Allgemeines Verwaltungsrecht, 12. Aufl., 2014;
Erbguth , Allgemeines Verwaltungsrecht, 7. Aufl., 2014;
Maurer , Allgemeines Verwaltungsrecht, 18. Aufl., 2011.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Gruppe 1: Prof. Brinktrine, A-L
Gruppe 2: Prof. Ludwigs, M-Z
Info für Gruppe 2: Vorlesung am 23.10.2014 und am 06.11.2014 fällt aus. Ersatztermin am:
Zwischenprüfungsklausur - Grundkurs Öffentliches Recht III (1 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220301
wird noch bekannt gegeben
Brinktrine/Ludwigs
— 10 —
Konversatorium zum Grundkurs Öffentliches Recht III (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220350
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Nees
Nf Ö B
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
10.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Nees
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
03-Gruppe
Barth
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
04-Gruppe
Barth
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
05-Gruppe
Klitsch
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
06-Gruppe
Dzipalska
Do 10:00 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS 224 / Neue Uni
07-Gruppe
Richter
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
07-Gruppe
Richter
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
08-Gruppe
Ratka
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
09-Gruppe
Ratka
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
10-Gruppe
Weihnacht
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
11-Gruppe
Schwering
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
12-Gruppe
Grell
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
13-Gruppe
Schuon
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
14-Gruppe
Muth
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
15-Gruppe
Spahr
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 24.01.2015
HS 126 / Neue Uni
16-Gruppe
Weihnacht
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
17-Gruppe
Reinhardt
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
18-Gruppe
Reinhardt
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
19-Gruppe
Gudeljevic
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
20-Gruppe
Gudeljevic
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS I / Alte Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014
HS I / Alte Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014 HS 127 / Neue Uni
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220400
Di
P,ER
Mi 14:00 - 16:00
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Klausur - Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220401
Di
12:00 - 14:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
P,ER
Sicherheits- und Polizeirecht (Zulassungsklausur zur Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene) (Nf Ö M, Nf Ö
B) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220800
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Suerbaum
P
Abschlussklausur - Sicherheits- und Polizeirecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220801
wird noch bekannt gegeben
Suerbaum
— 11 —
Baurecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220900
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 224 / Neue Uni
Brinktrine
P, Nf Ö B
Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus) / 4 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221000
P,ER,SEWIR
Inhalt
Di
14:00 - 17:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 6 JAPO ab. Neben der historischen Entwicklung sowie den Grundlagen der EU und
des Unionsrechts werden in institutioneller Hinsicht vor allem Organe, Rechtsquellen, Kompetenzordnung, Vollzug und Rechtsschutzsystem der EU
behandelt. Der materiell-rechtliche Teil der Vorlesung umfasst insbesondere die Themen Unionsbürgerschaft, EU-Grundrechte und Europäische
Grundfreiheiten.
Am Ende der Lehrveranstaltung wird eine Klausur angeboten. Der Termin und die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Literaturhinweise:
Bieber/Epiney/ Haag, Die Europäische Union, 10. Aufl., 2013; Haratsch/Koenig/Pechstein , Europarecht, 9. Aufl., 2014;
Schroeder , Grundkurs Europarecht, 3. Aufl., 2013.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Klausur - Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0221001
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
P,ER,SEWIR
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Ludwigs
Konversatorium zu Grundzüge des Europarechts (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221050
Hinweise
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
01-Gruppe
Mottl/Stumpf
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015 HS 127 / Neue Uni
02-Gruppe
Mottl/Stumpf
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Steuerrecht I (Abgabenordnung) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280206
Inhalt
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
06.10.2014 - 24.11.2014
HS III / Alte Uni
Schenke
Di 14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 18.11.2014 HS III / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt das steuerliche Verfahrensrecht in der Abgabenordnung (AO). Dieses entspricht in weiten Teilen dem Allgemeinen
Verwaltungsrecht, wie es im VwVfG kodifiziert ist, weist aber auch eine Reihe von Besonderheiten auf. Zu den wichtigsten Vorlesungsthemen gehört
das Rechtsregime des Steuerverwaltungsakts, insbesondere die Korrektur fehlerhafter Bescheide. Behandelt wird ferner das Steuerschuldrecht, das
Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren, der Einspruch als außergerichtlicher Rechtsbehelf sowie im Überblick das Verfahren vor dem Finanzgericht
nach der FGO.
Literaturempfehlung:
Birk, Steuerrecht, 14. Aufl. 2011;
Fehrenbacher, Steuerrecht, 3. Aufl. 2010
Strafrecht
Grundkurs Strafrecht I (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung) (2 SWS, Credits: 10 (Erasmus), 8 (Nf K))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230100
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Hilgendorf
P
Hinweise
Kurzkommentar
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 216 / Neue Uni
02-Gruppe
Hilgendorf
Die Vorlesung hat eine allgemeine Einführung in die Grundlagen des Strafrechts zum Inhalt. Sie bezweckt die Vermittlung von Grundkenntnissen
über die Strafrechtssystematik des Allgemeinen Teils des Strafrechts. Behandelt werden der Aufbau des StGB sowie strafrechtliche Grundbegriffe.
Die Vorlesung vermittelt die Grundstruktur der Straftat sowie Fragen von Tatbestandsmäßigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld, insbesondere
beim vollendeten vorsätzlichen Begehungsdelikt. Verbunden mit der Darstellung des relevanten Stoffs ist eine Einführung in die klausurrelevante
gutachterliche Fallbearbeitung.
Die in dieser Veranstaltung behandelten Inhalte bilden das Grundgerüst jeder späteren strafrechtlichen Prüfung und sind daher für die Ausbildung
von besonderer Bedeutung.
Literaturempfehlung:
Zieschang, Strafrecht AT, 3. Auflage 2012.
— 12 —
Abschlussklausur - Grundkurs Strafrecht I
Veranstaltungsart: Klausur
0230101
wird noch bekannt gegeben
Hilgendorf
Konversatorium zum Grundkurs Strafrecht I (mit schriftlichen Arbeiten), mehrere Gruppen (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230150
Fr
12:00 - 14:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Jünemann/Kusche
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Schüchel
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
03-Gruppe
Schüchel
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
04-Gruppe
Nobis
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
05-Gruppe
Kutschke/Nobis
Mi 16:00 - 18:00
Einzel
29.10.2014 - 29.10.2014
HS I / Alte Uni
06-Gruppe
.
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
06-Gruppe
Hötitzsch
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
07-Gruppe
Hötitzsch
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
08-Gruppe
Kutschke/Schüchel
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
09-Gruppe
Schwab
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
10-Gruppe
Schwab
Fr
18:00 - 20:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
11-Gruppe
Müller
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
12-Gruppe
Beck
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
13-Gruppe
Lenzen
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
14-Gruppe
May
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
15-Gruppe
Weyhing
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
16-Gruppe
Hannig
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
17-Gruppe
Jünemann/Kusche
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
18-Gruppe
Hannig
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
19-Gruppe
Hannig
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 126 / Neue Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 216 / Neue Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 315 / Neue Uni
.
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
HS I / Alte Uni
.
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
HS 216 / Neue Uni
.
Fr 14:00 - 16:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014 HS 224 / Neue Uni
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
Grundkurs Strafrecht III (mit Zwischenprüfungsklausur) (BT 1) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230300
Fr
09:00 - 12:00
wöchentl.
10.10.2014 - 30.01.2015
HS 216 / Neue Uni
P
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 216 / Neue Uni
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 224 / Neue Uni
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS 216 / Neue Uni
Inhalt
Literatur
Schuster
Fr 14:00 - 17:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015 HS 224 / Neue Uni
Die Vorlesung Grundkurs Strafrecht III, Besonderer Teil 1, beschäftigt sich mit zentralen Fragestellungen der Straftaten gegen das Leben, gegen
die körperliche Unversehrtheit, gegen die persönliche Freiheit, gegen die Ehre sowie gegen den persönlichen Lebens- und Geheimbereich.
Die Tatbestandkomplexe werden systematisch dargestellt sowie anhand konkreter Beispielsfälle, die überwiegend der höchstrichterlichen
Rechtsprechung entnommen sind, vermittelt.
Hinweise erfolgen in der Vorlesung.
Zwischenprüfungsklausur - Grundkurs Strafrecht III (4 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0230301
wird noch bekannt gegeben
Schuster
— 13 —
Konversatorium zum Grundkurs Strafrecht III
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230350
Hinweise
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
01-Gruppe
von Zezschwitz
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Schwab
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
10.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
03-Gruppe
Schwab
-
-
-
08.10.2014 - 31.01.2015
04-Gruppe
.
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
05-Gruppe
Hannig
-
-
09.10.2014 - 31.01.2015
06-Gruppe
.
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
07-Gruppe
Andoor
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
08-Gruppe
Andoor
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
09-Gruppe
Andoor
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
10-Gruppe
Bell
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
11-Gruppe
Bell
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
12-Gruppe
Göbhardt
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
13-Gruppe
Göbhardt
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
14-Gruppe
Hannig
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
15-Gruppe
Hannig
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
16-Gruppe
Löffler
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
17-Gruppe
Löffler
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
18-Gruppe
Hofmann
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
19-Gruppe
Hofmann
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
20-Gruppe
Lorenz/Thomson
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
21-Gruppe
Steinmeyer
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
22-Gruppe
Thompson
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
SE 412 / P 4
23-Gruppe
Thompson
-
HS 127 / Neue Uni
Di 18:00 - 20:00
wöchentl.
HS I / Alte Uni
24-Gruppe
Preuß
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Strafprozessrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230600
P
Kurzkommentar
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Baier
Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen des Strafverfahrensrechts. Behandelt werden insbesondere die Prozessmaximen sowie im Einzelnen das
Ermittlungsverfahren, das Zwischenverfahren und das Hauptverfahren. Darüber hinaus geht die Vorlesung auf besondere Verfahrensarten ein und
stellt die Rechtsmittel vor. Bei der Behandlung der Materien werden jeweils auch die Rechte und Pflichten der Verfahrensbeteiligten, insbesondere
des Gerichts, der Staatsanwaltschaft, der Polizei, des Beschuldigten und seines Verteidigers erörtert. Einzelne Fälle veranschaulichen besondere
Problemfelder.
Empfohlene Begleitliteratur: Beulke, Strafprozessrecht, 12. Auflage 2012; Kindhäuser, Strafprozessrecht, 2. Auflage 2010; Roxin/Schünemann,
Strafverfahrensrecht, 27. Auflage 2012; Volk, Grundkurs StPO, 7. Aufl. 2010.
Ferienhausarbeiten und Übungen
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten
Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters ausgegeben. Sie stehen ab
diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die
Ferienhausarbeiten in das Semester zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird,
ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home
erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für
jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit und Klausuren gesondert zu erfolgen.
— 14 —
Ferienhausarbeit für Anfänger im Bürgerlichen Recht (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240000
P
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Scherer
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Ferienhausarbeit für Anfänger im Öffentlichen Recht (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240100
P, Nf Ö B
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240200
P
Inhalt
Hinweise
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
HS I / Alte Uni
Hilgendorf
Die Übung vermittelt insbesondere die Technik zur Lösung von Klausurfällen im Strafrecht, indem wöchentlich strafrechtliche Fälle zu den
unterschiedlichsten, examensrelevanten Problemen besprochen werden. Auf diese Weise wird zudem der in den Vorlesungen erlernte Stoff durch
die Arbeit am Fall wiederholt. In der Übung gibt es die Gelegenheit zum Erwerb des Übungsscheines „Strafrecht für Fortgeschrittene“. Es werden
eine Hausarbeit und zwei Klausuren gestellt; für den Erhalt des Übungsscheines müssen mindestens eine Hausarbeit und eine Klausur bestanden
werden.
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240201
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Hilgendorf
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240300
P
Inhalt
Hinweise
Fr
12:00 - 14:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Scherer
Die Übung umfasst den Stoff aller fünf Bücher des BGB; eine Hausarbeit wird in der vorlesungfreien Zeit und drei Klausuren in der Vorlesungzeit
angeboten. Zum Bestehen der Übung sind eine mit mindestens 4 Punkten bewertete Klausur sowie die mit mindestens 4 Punkten bewertete
Hausarbeit erforderlich.
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240301
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Scherer
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
— 15 —
Konversatorium zum Bürgerlichen Recht, Vorbereitung zur Großen Übung (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0240350
Mo 09:00 - 13:00
Einzel
29.09.2014 - 29.09.2014
SE 412 / P 4
Mo 09:00 - 18:00
Einzel
29.09.2014 - 29.09.2014
HS III / Alte Uni
Mo 14:00 - 18:00
Einzel
29.09.2014 - 29.09.2014
Raum 101 / P 4
Di
09:00 - 13:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
SE 412 / P 4
Di
09:00 - 18:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS III / Alte Uni
Di
14:00 - 18:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
Raum 101 / P 4
Mi 09:00 - 13:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
SE 412 / P 4
Mi 09:00 - 18:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
Raum 101 / P 4
Mi 09:00 - 18:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS III / Alte Uni
Do 09:00 - 13:00
Einzel
02.10.2014 - 02.10.2014
SE 412 / P 4
Do 09:00 - 18:00
Einzel
02.10.2014 - 02.10.2014
HS III / Alte Uni
-
Block
29.09.2014 - 02.10.2014
HS 127 / Neue Uni
09:00 - 13:00
Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (3 SWS, Credits: 10,5 (Erasmus) / 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Übung
0240400
P
Hinweise
Do 14:00 - 17:00
wöchentl.
09.10.2014 - 05.02.2015
HS 315 / Neue Uni
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240401
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Konversatorium zum Öffentlichen Recht, Vorbereitung zur Großen Übung (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0240450
Mo 08:00 - 13:00
Einzel
29.09.2014 - 29.09.2014
HS II / Alte Uni
01-Gruppe
Rauscher
Mo 08:00 - 13:00
Einzel
29.09.2014 - 29.09.2014
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Storath
Di
08:00 - 13:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS 224 / Neue Uni
03-Gruppe
Sumalvico
Di
13:00 - 18:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS 224 / Neue Uni
04-Gruppe
Storath
Di
08:00 - 13:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS 315 / Neue Uni
05-Gruppe
Scholz
Di
13:00 - 18:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS 315 / Neue Uni
06-Gruppe
Rauscher
Mi 08:00 - 13:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS II / Alte Uni
07-Gruppe
Scholz
Mi 08:00 - 13:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS 224 / Neue Uni
08-Gruppe
Sumalvico
Mi 13:00 - 18:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS 224 / Neue Uni
09-Gruppe
Weyhing
Do 08:00 - 13:00
Einzel
02.10.2014 - 02.10.2014
HS 224 / Neue Uni
10-Gruppe
Weyhing
Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft (2 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0240500
Hinweise
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015 HS III / Alte Uni
Lambl
Studierende, die "Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft" besuchen, sollten auch die davor stattfindende Veranstaltung "Einführung in die
Rechtswissenschaft" besuchen, da sich die Klausur auf beide Veranstaltungen bezieht.
Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft für Wirtschaftswissenschaftler (2 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0240600
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
02-EReWi-G
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 -
Brose-HS / Neue Uni
Sonnentag
— 16 —
Schwerpunktbereiche
Hinweis:
Sie finden alle im jeweiligen Semester angebotenen Leistungskontrollklausuren, Seminare
und studienabschließende Klausuren der verschiedenen Schwerpunktbereiche in den drei
untenstehenden Datensätzen (Vst.-Nr. 0280901-0280903) aufgeteilt in Gruppen 10-70.
Gruppe 10, 11, 12 steht hierbei für SPB 1, Gruppe 20, 21, 22 für den SPB 2 usw. Unter den
Überschriften zu den einzelnen Schwerpunktbereichen finden Sie die jeweils angebotenen
Vorlesungen.
Hinweise zur Anmeldung zu den Teilleistungen:
Bitte nehmen Sie Ihre Anmeldung zu den einzelnen Leistungen im Schwerpunktbereich
während der Anmeldefrist (25. und 26. Juni 2014) in den untenstehenden Datensätzen Vst.Nr. 0280901-0280903 vor.
Bei der Anmeldung zur studienbegleitenden Leistungskontrollklausur oder einem Seminar
können Sie jeweils eine Veranstaltung belegen. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihre Zweitund Drittwahl in dem dafür vorgesehen Feld anzugeben. Hiermit steuern Sie das Verfahren,
wenn Sie wegen Nachfrageüberhang in Ihrer gewählten Veranstaltung nicht zugelassen
werden konnten: Es wird dann automatisch eine Anmeldung in der Veranstaltung Ihrer
nächsten Priorität geprüft. Eine Mitteilung über Ihre Berücksichtigung erhalten Sie zeitnah
über Ihre in sb@home hinterlegte Email-Adresse. Im Laufe des Wintersemesters 2014/15
werden außerdem vom Prüfungsamt die formellen Zulassungsschreiben versendet.
Beachten Sie bitte weiterhin, dass Sie für die Anmeldung zur studienabschließenden
Klausur in das Prüfungsmodul wechseln müssen. Bitte prüfen Sie nach der Anmeldung im
Prüfungsmodul unbedingt das pdf-Formular, welches hier erstellt wird und drucken sich
dieses für Ihre Unterlagen aus. Eine erfolgreiche Anmeldung ist bei technischen Problemen
nur über dieses Formular nachzuvollziehen.
Sollten Sie sich gleichzeitig für ein Seminar und die studienabschließende Klausur
anmelden wollen, melden Sie sich online nur für das Seminar an. Zur Anmeldung für die
studienabschließende Klausur drucken Sie das Anmeldeformular von der Homepage
des Schwerpunktbereichs aus und geben Sie dieses ausgefüllt im Zeitraum der
Onlineanmeldung im Büro der Schwerpunktberatung ab.
Sollten Sie sich zu einer der Teilleistungen als Wiederhol er anmelden wollen nutzen Sie
bitte nicht die Onlineanmeldung, sondern geben ebenfalls das ausgefüllte Anmeldeformular
bei der Schwerpuntkberatung ab. Eine Anmeldung als Wiederholer ist auch außerhalb der
Onlineanmeldefrist möglich.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schwerpunktberatung:
Janina Stapp, Sprechstunde Di und Do, jeweils 10-12 Uhr, Telefon 0931-31 88806, Email
schwerpunktstudium@jura.uni-wuerzburg.de
Studienbegleitende Leistungskontrollklausuren in den Schwerpunktbereichen
Veranstaltungsart: Klausur
0280901
-
-
-
10-Gruppe
Dreier
-
-
-
20-Gruppe
Teichmann
-
-
-
30-Gruppe
Remien
-
-
-
40-Gruppe
Kerwer
-
-
-
50-Gruppe
Laubenthal
-
-
-
60-Gruppe
Suerbaum
-
-
-
70-Gruppe
Pache
— 17 —
Seminare in den Schwerpunktbereichen
Veranstaltungsart: Seminar
0280902
-
-
-
10-Gruppe
Amend-Traut
-
-
-
11-Gruppe
Dreier
-
-
-
20-Gruppe
Teichmann
-
-
-
21-Gruppe
Scherer
-
-
-
22-Gruppe
Schenke
-
-
-
23-Gruppe
Sosnitza
-
-
-
30-Gruppe
Kieninger
-
-
-
31-Gruppe
Remien
-
-
-
40-Gruppe
Kressel
-
-
-
41-Gruppe
Kerwer/Weber
-
-
-
42-Gruppe
Kerwer
-
-
-
43-Gruppe
Weber
-
-
-
50-Gruppe
Laubenthal
-
-
-
51-Gruppe
Laubenthal
-
-
-
60-Gruppe
Brinktrine
-
-
-
61-Gruppe
Suerbaum
-
-
-
62-Gruppe
Ludwigs
-
-
-
63-Gruppe
Schwarz
-
-
-
70-Gruppe
Ludwigs
-
-
-
71-Gruppe
Schmahl
-
-
-
72-Gruppe
Pache
Studienabschließende Klausuren in den Schwerpunktbereichen
Veranstaltungsart: Klausur
0280903
-
-
-
10-Gruppe
Dreier
-
-
-
20-Gruppe
Sosnitza
-
-
-
30-Gruppe
Remien
-
-
-
40-Gruppe
Weber
-
-
-
50-Gruppe
Laubenthal
-
-
-
60-Gruppe
Suerbaum
-
-
-
70-Gruppe
Pache
Grundlagen des Rechts (S1)
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 1 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280000
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS III / Alte Uni
Dreier
Die Vorbesprechung zum Seminar " Demokratie und Republik in Geschichte und Staatsphilosophie" findet am Donnerstag, 10. Juli 2014
um 18 Uhr c.t. im Dekanatssitzungszimmer statt. Dort werden weitere Einzelheiten zum Seminarablauf bekannt gegeben.
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 1 (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Seminar
0280045
S08
Hinweise
-
-
BlockSa
06.11.2014 - 08.11.2014
Amend-Traut
Das Seminar wird als Blockveranstaltung vom 06. -08. November
2014 durchgeführt. Die Vorbesprechung zur Themenvergabe findet am
Freitag, den 11.07.2014 um 11 Uhr s.t. im Seminarraum 20, Ostflügel,
Alte Universität, statt.
— 18 —
Doktorandenseminar (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280046
Hinweise
BlockSa
06.11.2014 - 08.11.2014
Amend-Traut
Das Seminar wird als Blockveranstaltung vom 06. -08. November 2014 durchgeführt. Die Vorbesprechung zur Themenvergabe findet am Freitag,
den 11.07.2014 um 11 Uhr s.t. im Seminarraum 20, Ostflügel, Alte Universität, statt.
Vorlesungen (S1)
Rechtssoziologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280101
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Dreier
ER,NfK
Kirchenrecht in der europäischen Rechtsentwicklung (2 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280106
ER, S1
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 04.02.2015
Raum 321 / P 4
Schlinker
In der Entwicklung des abendländischen Rechtsdenkens kommt dem Kirchenrecht wesentliche Bedeutung zu. Grundlegende Prinzipien des
Verfassungsrechts, des Zivilrechts und des Zivilprozessrechts sind hier entwickelt worden. Die Vorlesung wird sowohl die historische Entwicklung
des kanonischen Rechts betrachten als auch einen Überblick über das geltende Kirchenrecht der evangelischen und katholischen Kirche geben.
Wirtschaft und Steuern (S2)
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280024
-
-
-
Sosnitza
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280042
Do 17:00 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
S08
-
Block
09.10.2014 - 10.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
08:00 - 17:00
Schenke
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280060
Hinweise
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
Scherer
Das Seminar findet in Raum 228 (Büro Prof. Scherer) statt.
Es werden 10 Plätze angeboten. Die Themen werden erst bei der Vergabe sukzessiv an die Studenten ausgegeben. Die Studenten können den
Termin für den Erhalt ihres Themas/Bearbeitungsbeginn wählen.
Vorlesungen (S2)
Europäisches Gesellschaftsrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280201
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS I / Alte Uni
.
ER,SEWIR
Di
12:00 - 13:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 17.12.2014
HS I / Alte Uni
Teichmann
Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280202
ER,SEWIR
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
— 19 —
Kapitalgesellschafts- und Konzernrecht (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280203
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
HS III / Alte Uni
Schenke
Steuerrecht I (Abgabenordnung) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280206
Inhalt
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
06.10.2014 - 24.11.2014
Di 14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 18.11.2014 HS III / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt das steuerliche Verfahrensrecht in der Abgabenordnung (AO). Dieses entspricht in weiten Teilen dem Allgemeinen
Verwaltungsrecht, wie es im VwVfG kodifiziert ist, weist aber auch eine Reihe von Besonderheiten auf. Zu den wichtigsten Vorlesungsthemen gehört
das Rechtsregime des Steuerverwaltungsakts, insbesondere die Korrektur fehlerhafter Bescheide. Behandelt wird ferner das Steuerschuldrecht, das
Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren, der Einspruch als außergerichtlicher Rechtsbehelf sowie im Überblick das Verfahren vor dem Finanzgericht
nach der FGO.
Literaturempfehlung:
Birk, Steuerrecht, 14. Aufl. 2011;
Fehrenbacher, Steuerrecht, 3. Aufl. 2010
Steuerrecht II/2 - Bilanzsteuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280208
Inhalt
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015
HS III / Alte Uni
Schenke
Di 14:00 - 16:00
wöchentl.
25.11.2014 - 27.01.2015 HS III / Alte Uni
Die Vorlesung führt in das Bilanzsteuerrecht ein, das eine Kernmaterie des Ertragssteuerrechts ist und der steuerlichen Gewinnermittlung dient.
Themen im Grundlagenteil der Vorlesung sind die verschiedenen nationalen und internationalen Rechnungslegungssysteme, die Technik der
doppelten Buchführung und der Bilanzerstellung sowie die Zusammenhänge zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz. Im Zentrum der Vorlesung
stehen dann die Regeln des HGB und des EStG zum Bilanzansatz und zur Bewertung der Wirtschaftsgüter. Eingegangen wird ferner auf die
Einnahme-Überschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG.
Literaturempfehlung: Weber-Grellet, Bilanzsteuerrecht, 10. Aufl. 2010; Birk, Steuerrecht, 13. Aufl. 2010; Fehrenbacher, Steuerrecht, 3. Aufl. 2010
Konversatorium zum Steuerrecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280210
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Szczesny
Europäisches und Internationales Steuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280211
ER, SEWiR
Kurzkommentar
wird noch bekannt gegeben
Mohr/Möllmann
Die Vorlesung wird als Blockveranstaltung gehalten, der Termin wird baldmöglichst bekanntgegeben
Examinatorium zum Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280212
Hinweise
Di 08:00 - 10:00
wöchentl.
Examinatorium im Schwerpunktbereich 2 Markenrecht
HS II / Alte Uni
Sosnitza
Europäischer und Internationaler Rechts- und Wirtschaftsverkehr (S3)
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280015
Di
15:30 - 17:30
Einzel
23.09.2014 - 23.09.2014
HS II / Alte Uni
S08, ER
Do 14:00 - 16:00
Einzel
10.07.2014 - 10.07.2014
HS II / Alte Uni
Hinweise
Do 15:30 - 17:30
Einzel
07.08.2014 - 07.08.2014 HS II / Alte Uni
Blockveranstaltung zum Ende des Semesters. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
1. Besprechungstermin am 3. Juli 2014 von 12:00 bis 13:00 Uhr am Lehrstuhl
2. Besprechungstermin und teilweise Themenvergabe am 10.7. von 14:00 bis 16:00 Uhr im HS II
3. Besprechungstermin am 07.08.2014 um 15:30 Uhr im HS II
Remien
— 20 —
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280018
S08, ER
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Kieninger
Blockveranstaltung
Vorlesungen (S3)
Binnenmarktrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280302
ER, SEWIR
Hinweise
Kurzkommentar
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Remien
Auf Bitten der Studenten findet die Vorlesung am Buß- und Bettag (20.11.) wie üblich statt. Also am Vormittag von 10-12 Uhr im HS I.
Das Binnenmarktrecht ist in den Mitgliedstaaten der EU von überragender Bedeutung. Die Vorlesung behandelt die Grundfragen des
Europäischen Wirtschaftsrechts: Beginnend mit einem ersten Überblick und den Begriffen von Binnenmarkt und Gemeinsamem Markt werden
anschließend systematisch unter vielfachem Rückgriff auf Fälle Rechtsangleichung und Grundfreiheiten analysiert. Zur Rechtsangleichungspolitik
werden Entwicklung, Bedeutung, Kompetenzen und Instrumente sowie besondere Formen untersucht. Bei den unmittelbar anwendbaren
Grundfreiheiten werden Entwicklung, Tragweite und Wirkungen erörtert, insbesondere der Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit, aber auch
der Niederlassungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs. Ferner werden die Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
behandelt. Eine wichtige Rolle bei alledem spielen die kritische Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH und das Zusammenspiel von
europäischer und nationaler Ebene.
Europäisches und deutsches Kartellrecht I (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280303
ER,SEWIR
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Bien
Die Vorlesung findet in Form einer Ringvorlesung statt. Sie deckt das gesamte Kartellrecht ab: Kartellverbot, Missbrauchsverbot,
Fusionskontrolle einschließlich der privatrechtlichen Folgen von Kartellverstößen und des Bußgeldrechts. Die Vorlesung ist als Einführung
konzipiert. Es referieren Praktiker des Kartellrechts aus Bundeskartellamt, Europäischer Kommission, Anwaltschaft, Richterschaft, Unternehmen,
Bundeswirtschaftsministerium. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage von Prof. Bien (--> Lehre --> WS 2014/15).
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Europäisches Privatrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280306
ER
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Remien
— 21 —
Examinatorium zum Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280307
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
HS III / Alte Uni
Fr
10:00 - 12:00
Einzel
24.10.2014 - 24.10.2014
HS III / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
31.10.2014 - 31.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
05.12.2014 - 05.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
19.12.2014 - 19.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
09.01.2015 - 09.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
SE 412 / P 4
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 18:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015
HS III / Alte Uni
Arndt/Piening
Arbeit und Soziales (S4)
Seminar zum Schwerpunktbereich 4 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280010
Fr
12:00 - 18:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS III / Alte Uni
Sa 09:00 - 18:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS II / Alte Uni
Weber
Seminar im Schwerpunktbereich 4 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280033
S08
Hinweise
-
-
wöchentl.
Kerwer
Folgende Treffen für das Seminar finden statt:
Vorbesprechung
Freitag, 11.07.2014 im HS II in der Zeit von 17 - 19 Uhr.
Zwischenbesprechung
Freitag, 25.07.2014 im HS III in der Zeit von 17 - 19 Uhr.
Vorlesungen (S4)
Examinatorium Arbeit und Soziales (1.5 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280400
Inhalt
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Gräf
Die Veranstaltung dient der Wiederholung und Vertiefung des prüfungsrelevanten Stoffs im Schwerpunktbereich 4. Anders als der "Examenskurs
Arbeitsrecht", der den arbeitsrechtlichen Pflichtfachstoff zum Gegenstand hat und auf den staatlichen Teil der Ersten Juristischen Prüfung vorbereiten
soll, dient das Examinatorium Arbeit und Soziales der Vorbereitung auf die studienabschließende Klausur im Schwerpunktbereich, die durch die
StPrO 2008 eingeführt wurde.
Koalitions-, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280401
Inhalt
Literatur
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
10.10.2014 -
HS II / Alte Uni
Kerwer
Fr 14:00 - 16:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014 HS I / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt den Teil des kollektiven Arbeitsrechts, der sich mit der Organisation und Tätigkeit von Gewerkschaften und
Arbeitgeberverbänden beschäftigt. Ausgehend vom Koalitionsrecht, das in seiner verfassungsrechtlichen Grundlegung die Basis für diesen Bereich
des kollektiven Arbeitsrechts bildet, wird zunächst das Tarifvertragsrecht erörtert, also das Zustandekommen und die Beendigung von Tarifverträgen,
deren Inhalt und Wirkungen sowie ihr Zusammenspiel mit anderen arbeitsrechtlichen Rechtsquellen. Daran schließt sich das Arbeitskampfrecht an,
bei dem seine Einbindung in die Rechtsordnung, die verschiedenen Formen des Arbeitskampfes sowie schließlich dessen Rechtsfolgen analysiert
werden.
Literaturhinweise werden zu Beginn der Veranstaltung gegeben.
— 22 —
Europäisches Arbeitsrecht I (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280404
Mo 16:00 - 18:00
ER,SEWIR
Inhalt
Sa 10:00 - 12:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014 HS II / Alte Uni
Die auf zwei Semester angelegte Vorlesung zum Europäischen Arbeitsrecht vermittelt in ihrem ersten Teil einen Überblick über den ständig
wachsenden europäischen Einfluss auf das deutsche Arbeitsrecht. Behandelt werden Entwicklung und Stellenwert des Arbeitsrechts im
Europäischen Einigungsprozess, die Aufgaben der Gemeinschaft im Bereich des Arbeitsrechts, die Rolle des Europäischen Gerichtshofs, ferner
die Bedeutung des Grundrechtsschutzes und der Grundfreiheiten für das Arbeitsrecht. Dabei sollen Beispielsfälle aus einzelnen Bereichen des
Arbeitsrechts die Problematik illustrieren.
Der Überblick über die Grundlagen des Europäischen Arbeitsrechts wird in einem "Besonderen Teil" konkretisiert. Behandelt werden hier
ausgewählte Probleme aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Jeweils geht es um die Vermittlung der einschlägigen europäischen Vorgaben
und ihre Einflüsse auf das deutsche Arbeitsrecht sowie Probleme des Kollektivarbeitsrechts. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechtsprechung
des Europäischen Gerichtshofs gelegt, die immer wieder mit spektakulären Entscheidungen zu Diskussionen Anlass gibt.
Klausurtermin: 06.12.2014, 10-12 h
Die Vorlesungen "Arbeitsrecht" und "Grundzüge des Europarechts" sollten nach Möglichkeit schon besucht worden sein.
Hinweise
Voraussetzung
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
HS II / Alte Uni
Weber
Unternehmensbezogenes Sozialrecht (1 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280407
Hinweise
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015 HS II / Alte Uni
Dossler
Die Vorlesung wird im WS 2014/15 voraussichtlich ausnahmsweise einstündig gelesen. Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.
Europäisches Sozialrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280411
wird noch bekannt gegeben
Kressel
ER,SEWIR
Hinweise
Die Termine für die Blockveranstaltung (voraussichtlich samstags) werden noch bekannt gegeben.
Nachweis
Es wird eine zweistündige Abschlussklausur angeboten.
Kriminalwissenschaften (S5)
Aktuelle Rechtsprechungsfragen zum Computer- und Internetstrafrecht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230800
Do 16:00 - 19:00
Einzel
13.11.2014 - 13.11.2014
Raum 101 / P 4
Do 16:00 - 20:00
Einzel
27.11.2014 - 27.11.2014
Raum 101 / P 4
Fr
09:00 - 13:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
Raum 101 / P 4
Fr
09:00 - 13:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
Raum 101 / P 4
Graf
Studienbegleitendes Seminar Schwerpunktbereich 5 StPrO 2008 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280005
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
05.12.2014 - 05.12.2014
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
24.01.2015 - 24.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Vorlesungen (S5)
Examinatorium zum Schwerpunktbereich 5: Kriminalwissenschaften (3 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280501
Fr
13:00 - 17:00
wöchentl.
10.10.2014 - 16.01.2015
Raum 101 / P 4
Baier
HS 315 / Neue Uni
Schuster
Wirtschaftsstrafrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280502
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
Laubenthal
— 23 —
Kriminologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280507
NfK
Inhalt
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Laubenthal
Die Vorlesung „Kriminologie“ befasst sich mit Definition, Ursachen und Formen kriminellen Verhaltens sowie mit der Erforschung der
Täterpersönlichkeit. Vermittelt wird ein historischer Überblick über die Erklärungsansätze zur Entstehung von Kriminalität ebenso wie über den
aktuellen Stand der Forschung zu den Entstehungsfaktoren.
Eingegangen wird ferner auf die spezifischen Besonderheiten bestimmter
Alters- und Bevölkerungsgruppen im Zusammenhang mit delinquentem Verhalten, sowie auf die polizeilichen und justiziellen Kontrollmechanismen
und Möglichkeiten der Verbrechensbekämpfung.
Politik, Regierung, Verwaltung (S6)
Seminar im Schwerpunktbereich 6 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280030
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
09.07.2014 - 09.07.2014
S08, ER
-
BlockSa
09.01.2015 - 10.01.2015
08:00 - 18:00
Suerbaum
HS III / Alte Uni
.
Studienbegleitendes Seminar SP 6 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280048
S08, ER
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Brinktrine
verblockt
Seminar im Schwerpunktbereich 6 und 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280057
Mi 12:00 - 14:00
Einzel
09.07.2014 - 09.07.2014
S08, ER
-
BlockSa
12.12.2014 - 13.12.2014
08:00 - 20:00
Ludwigs
SE 412 / P 4
Ludwigs
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 6
Veranstaltungsart: Seminar
0280069
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
SP6
Vorlesungen (S6)
Besonderes Verwaltungsrecht vertieft (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280601
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 315 / Neue Uni
Brinktrine
HS II / Alte Uni
Suerbaum
Wirtschaftsverwaltungsrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280604
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Nf Ö B
Verfassungsprozessrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280607
Inhalt
Mi 14:00 - 15:00
wöchentl.
15.10.2014 - 04.02.2015 HS III / Alte Uni
Schwarz
Im Rahmen der Vorlesung werden die wesentlichen Verfahrensarten vor dem Bundesverfassungsgericht behandelt. Zudem wird die Bedeutung des
Bundesverfassungsgerichts für den politischen Prozess unter Berücksichtigung sowohl historischer als auch europarechtlicher Aspekte dargestellt.
Neben der thematischen Vermittlung der Materie werden auch Übungsfälle gestellt und bearbeitet.
— 24 —
Ausgewählte Fragen aus dem Wirtschaftsverwaltungsrecht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280608
Hinweise
Mi 09:00 - 12:00
Einzel
29.10.2014 - 29.10.2014
Mi 09:00 - 12:00
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
Jahn
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
24.10.2014 - 24.10.2014
HS 315 / Neue Uni
Jahn
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS 315 / Neue Uni
Jahn
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
HS 315 / Neue Uni
Jahn
Fr 14:00 - 16:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015 HS 315 / Neue Uni
Die Vorlesungsmaterialien werden ab sofort im Wue-Campus eingestellt!
Jahn
Jahn
Rechtsschutz gegen Gesetze
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280609
Fr
14:00 - 18:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS 413 / Neue Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS 413 / Neue Uni
Weidemann
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
ER
Europäisches Öffentliches Recht und Völkerrecht (S7)
studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280021
wird noch bekannt gegeben
Pache
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280039
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Schmahl
10.07.2014: Es können sich noch Teilnehmer des Aufbau- oder Begleitstudiums sowie Nebenfächler für das Seminar anmelden. Es sind
noch Plätze frei.
Seminar im Schwerpunktbereich 6 und 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280057
Mi 12:00 - 14:00
Einzel
09.07.2014 - 09.07.2014
S08, ER
-
BlockSa
12.12.2014 - 13.12.2014
08:00 - 20:00
Ludwigs
SE 412 / P 4
Ludwigs
Kolloquium zum Völkerrecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280709
Inhalt
Voraussetzung
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015 HS III / Alte Uni
Besprochen werden grundlegende und aktuelle Judikate der internationalen Gerichtsbarkeit.
ab 4. Semester
Schmahl
Vorlesungen (S7)
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
ER
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
— 25 —
Völkervertragsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280706
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
Examensvorbereitung
Vorbereitungskurse
Zivilrecht
Öffentliches Recht
Strafrecht
Examenskurse
Zivilrecht
Examenskurs: Allgemeiner Teil des BGB (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272110
Inhalt
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 HS II / Alte Uni
Weber
Das Examinatorium dient der Vorbereitung auf das mündliche und schriftliche Examen. Es werden ausgewählte Fragen aus dem allgemeinen Teil
des bürgerlichen Gesetzbuchs anhand von Fällen und Rechtsprechung vertieft und wiederholt.
Examenskurs: Schuldrecht (ohne gesetzliche Schuldverhältnisse) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272121
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Remien
Examenskurs: Schuldrecht (gesetzliche Schuldverhältnisse) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272122
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
HS II / Alte Uni
Weber
Examenskurs: Arbeitsrecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272150
-
09:00 - 12:00
Block
02.02.2015 - 13.02.2015
Examenskurs: Handels- und Gesellschaftsrecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272160
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
22.09.2014 - 22.09.2014
HS II / Alte Uni
.
-
09:00 - 18:00
Block
24.09.2014 - 26.09.2014
HS II / Alte Uni
Teichmann
-
09:00 - 18:00
Block
29.09.2014 - 02.10.2014
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
— 26 —
Öffentliches Recht
Examenskurs: VerwProzessR, BauR (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272220
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schenke
HS II / Alte Uni
Suerbaum
Examenskurs: Polizei- und Kommunalrecht (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272231
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
Simulation mündlicher Prüfungen (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272232
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Suerbaum
Findet im Zusammenhang mit der Veranstaltung "Examenskurs: Polizei- und Kommunalrecht", VVZ-Nr. 0272231, statt.
Strafrecht
Examenskurs: Strafrecht AT (3 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0272310
Do 09:00 - 12:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS 315 / Neue Uni
Schuster
Klausurübungen und Probeexamen
Übungen für Examenssemester - Klausuren an Samstagen (0.5 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0273110
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
04.10.2014 - 04.10.2014
HS I / Alte Uni
Sonnentag
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
11.10.2014 - 11.10.2014
HS I / Alte Uni
Pache
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
18.10.2014 - 18.10.2014
HS I / Alte Uni
Sosnitza
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
25.10.2014 - 25.10.2014
HS I / Alte Uni
Suerbaum
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
01.11.2014 - 01.11.2014
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
08.11.2014 - 08.11.2014
HS I / Alte Uni
Weyhing
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS I / Alte Uni
Sonnentag
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
HS I / Alte Uni
Brinktrine
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
29.11.2014 - 29.11.2014
HS I / Alte Uni
Amend-Traut
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014
HS I / Alte Uni
Schenke
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
HS I / Alte Uni
Weber
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
20.12.2014 - 20.12.2014
HS I / Alte Uni
Kalkofen
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
03.01.2015 - 03.01.2015
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
10.01.2015 - 10.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS I / Alte Uni
Sonnentag
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
24.01.2015 - 24.01.2015
HS I / Alte Uni
Ludwigs
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
31.01.2015 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Weber
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
07.02.2015 - 07.02.2015
HS I / Alte Uni
Weyhing
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
14.02.2015 - 14.02.2015
HS I / Alte Uni
Meier
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
21.02.2015 - 21.02.2015
HS I / Alte Uni
Pache
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
28.02.2015 - 28.02.2015
HS I / Alte Uni
Kerwer
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
07.03.2015 - 07.03.2015
HS II / Alte Uni
Schwarz
Sa 09:00 - 14:00
Einzel
14.03.2015 - 14.03.2015
HS II / Alte Uni
Storath
Amend-Traut
Schellenberger
— 27 —
Übungen für Examenssemester - Probeexamen 2015/I (0.5 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0273120
Mo 08:00 - 13:00
Einzel
30.03.2015 - 30.03.2015
HS I / Alte Uni
Schenke
Di
08:00 - 13:00
Einzel
24.03.2015 - 24.03.2015
HS I / Alte Uni
Kieninger
Di
08:00 - 13:00
Einzel
31.03.2015 - 31.03.2015
HS I / Alte Uni
Suerbaum
Mi 08:00 - 13:00
Einzel
25.03.2015 - 25.03.2015
HS I / Alte Uni
Sonnentag
Do 08:00 - 13:00
Einzel
26.03.2015 - 26.03.2015
HS I / Alte Uni
Meier
Fr
Einzel
27.03.2015 - 27.03.2015
HS I / Alte Uni
Kalkofen
08:00 - 13:00
Besprechung der Übungen für Examenssemester - Klausuren an Samstagen
Veranstaltungsart: Übung
0273210
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
12.01.2015 - 12.01.2015
HS II / Alte Uni
Kalkofen
Mi 08:00 - 10:00
Einzel
15.10.2014 - 15.10.2014
HS II / Alte Uni
Sonnentag
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
22.10.2014 - 22.10.2014
HS II / Alte Uni
Pache
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
29.10.2014 - 29.10.2014
HS II / Alte Uni
Sosnitza
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS II / Alte Uni
Suerbaum
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
12.11.2014 - 12.11.2014
HS II / Alte Uni
Amend-Traut
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
19.11.2014 - 19.11.2014
HS II / Alte Uni
Weyhing
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
26.11.2014 - 26.11.2014
HS II / Alte Uni
Sonnentag
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
03.12.2014 - 03.12.2014
HS II / Alte Uni
Brinktrine
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014
HS II / Alte Uni
Amend-Traut
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
17.12.2014 - 17.12.2014
HS II / Alte Uni
Schenke
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
07.01.2015 - 07.01.2015
HS II / Alte Uni
Weber
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS II / Alte Uni
Schellenberger
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
21.01.2015 - 21.01.2015
HS II / Alte Uni
Schmahl
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
28.01.2015 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Sonnentag
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
04.02.2015 - 04.02.2015
HS II / Alte Uni
Ludwigs
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
11.02.2015 - 11.02.2015
HS II / Alte Uni
Weber
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
18.02.2015 - 18.02.2015
HS II / Alte Uni
Weyhing
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
25.02.2015 - 25.02.2015
HS II / Alte Uni
Meier
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
04.03.2015 - 04.03.2015
HS II / Alte Uni
Pache
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
11.03.2015 - 11.03.2015
HS II / Alte Uni
Kerwer
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
18.03.2015 - 18.03.2015
HS II / Alte Uni
Schwarz
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
25.03.2015 - 25.03.2015
HS II / Alte Uni
Storath
Besprechung der Übungen für Examenssemester - Probeexamen 2014/II
Veranstaltungsart: Übung
0273222
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
HS II / Alte Uni
Brinktrine
Di
14:00 - 16:00
Einzel
30.09.2014 - 30.09.2014
HS II / Alte Uni
Sosnitza
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS II / Alte Uni
Meier
Mi 16:00 - 18:00
Einzel
01.10.2014 - 01.10.2014
HS II / Alte Uni
Deinhard
Mi 08:00 - 10:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
HS II / Alte Uni
Sonnentag
Do 12:00 - 14:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS 126 / Neue Uni
Schwarz
Simulationen
— 28 —
Simulation mündlicher Prüfungen (3 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0274100
-
-
wöchentl.
08.12.2014 - 08.12.2014
01-Gruppe
.
Mo 10:00 - 11:00
Einzel
22.10.2014 - 22.10.2014
Mi 11:15 - 12:15
Einzel
29.10.2014 - 29.10.2014
Raum 320 / P 4
02-Gruppe
Weiß
Raum 321 / P 4
02-Gruppe
Mi 11:00 - 12:00
Einzel
Weiß
30.10.2014 - 30.10.2014
02-Gruppe
Do 13:00 - 14:00
Emmert
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
02-Gruppe
Fr
Hetzel
17:00 - 18:00
Einzel
24.11.2014 - 24.11.2014
02-Gruppe
-
Pahlke
-
-
29.10.2014 - 29.10.2014
02-Gruppe
Auffermann
Mo 10:00 - 11:00
Einzel
19.11.2014 - 19.11.2014
Raum 320 / P 4
03-Gruppe
Weiß
Mi 11:15 - 12:15
Einzel
06.11.2014 - 06.11.2014
Raum 321 / P 4
03-Gruppe
Weiß
Mi -
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
03-Gruppe
Strobel
Do 16:00 - 17:00
Einzel
24.11.2014 - 24.11.2014
03-Gruppe
Pahlke
Fr
09:45 - 10:45
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
03-Gruppe
Eicker
-
-
wöchentl.
19.11.2014 - 19.11.2014
03-Gruppe
Auffermann
Mo 11:15 - 12:15
Einzel
06.11.2014 - 06.11.2014
Raum 320 / P 4
04-Gruppe
Weiß
Mi 11:15 - 12:15
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
Raum 321 / P 4
04-Gruppe
Weiß
Mi -
wöchentl.
25.11.2014 - 25.11.2014
04-Gruppe
Strobel
Do 17:00 - 18:00
Einzel
12.11.2014 - 12.11.2014
04-Gruppe
Pahlke
Fr
10:45 - 11:45
Einzel
19.11.2014 - 19.11.2014
04-Gruppe
Eicker
-
-
wöchentl.
07.11.2014 - 07.11.2014
04-Gruppe
Auffermann
Di
10:00 - 11:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
Raum 320 / P 4
05-Gruppe
Weiß
Mi 11:15 - 12:15
Einzel
25.11.2014 - 25.11.2014
Raum 321 / P 4
05-Gruppe
Weiß
Mi -
Einzel
09.12.2014 - 09.12.2014
05-Gruppe
Strobel
Fr
16:00 - 17:00
Einzel
26.11.2014 - 26.11.2014
05-Gruppe
Pahlke
Fr
08:45 - 09:45
Einzel
23.10.2014 - 23.10.2014
05-Gruppe
Eicker
-
-
wöchentl.
13.11.2014 - 13.11.2014
05-Gruppe
Auffermann
Di
11:15 - 12:15
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
Raum 320 / P 4
06-Gruppe
Weiß
Di
10:00 - 11:15
Einzel
20.10.2014 - 17.11.2014
Raum 320 / P 4
06-Gruppe
Weiß
Mi 10:00 - 11:00
Einzel
23.10.2014 - 23.10.2014
06-Gruppe
Emmert
Do 13:00 - 14:00
Einzel
30.10.2014 - 30.10.2014
06-Gruppe
Hetzel
Do 16:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
06-Gruppe
Pahlke
Fr
09:45 - 10:45
Einzel
20.10.2014 - 17.11.2014
06-Gruppe
Eicker
-
-
wöchentl.
03.12.2014 - 03.12.2014
09-Gruppe
.
Mo 10:00 - 11:00
wöchentl.
23.10.2014 - 23.10.2014
Raum 320 / P 4
10-Gruppe
Weiß
Do 16:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
Raum 101 / P 4
10-Gruppe
Pahlke
Do 15:00 - 16:00
Einzel
21.10.2014 - 18.11.2014
10-Gruppe
Hetzel
Fr
10:45 - 11:45
Einzel
03.12.2014 - 03.12.2014
10-Gruppe
Eicker
-
-
wöchentl.
24.10.2014 - 24.10.2014
10-Gruppe
Auffermann
Mo 11:15 - 12:15
wöchentl.
14.11.2014 - 14.11.2014
11-Gruppe
Weiß
Mi 09:00 - 10:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
11-Gruppe
Emmert
Do 17:00 - 18:00
Einzel
21.10.2014 - 18.11.2014
11-Gruppe
Pahlke
Fr
-
Einzel
26.11.2014 - 26.11.2014
11-Gruppe
Strobel
-
-
wöchentl.
24.10.2014 - 24.10.2014
11-Gruppe
Auffermann
Di
10:00 - 11:00
wöchentl.
14.11.2014 - 14.11.2014
12-Gruppe
Weiß
Mi 10:00 - 11:00
Einzel
08.12.2014 - 08.12.2014
12-Gruppe
Emmert
Fr
16:00 - 17:00
Einzel
22.10.2014 - 12.11.2014
12-Gruppe
Pahlke
Fr
08:45 - 09:45
Einzel
23.10.2014 - 23.10.2014
12-Gruppe
Eicker
Fr
-
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
12-Gruppe
Strobel
Di
11:15 - 12:15
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
13-Gruppe
Weiß
Mi 11:00 - 12:00
Einzel
29.10.2014 - 29.10.2014
13-Gruppe
Emmert
Fr
17:00 - 18:00
Einzel
16.10.2014 - 16.10.2014
13-Gruppe
Pahlke
Fr
-
Einzel
31.10.2014 - 31.10.2014
13-Gruppe
Strobel
-
-
wöchentl.
07.11.2014 - 07.11.2014
13-Gruppe
Auffermann
Mo 11:15 - 12:15
Einzel
04.11.2014 - 16.12.2014
Raum 320 / P 4
14-Gruppe
Weiß
Mi 10:00 - 11:00
wöchentl.
29.10.2014 - 29.10.2014
Raum 321 / P 4
14-Gruppe
Weiß
Do 15:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 16.10.2014
14-Gruppe
Hetzel
Fr
17:00 - 18:00
Einzel
31.10.2014 - 31.10.2014
14-Gruppe
Pahlke
-
-
wöchentl.
07.11.2014 - 07.11.2014
15-Gruppe
.
Mo 15:00 - 16:30
wöchentl.
14.10.2014 - 28.10.2014
16-Gruppe
Teichmann
Mi 09:00 - 10:00
Einzel
04.11.2014 - 25.11.2014
16-Gruppe
Emmert
Do 16:00 - 17:00
Einzel
26.11.2014 - 26.11.2014
16-Gruppe
Pahlke
Fr
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
16-Gruppe
Strobel
-
SE 412 / P 4
Raum 101 / P 4
Raum 101 / P 4
SE 412 / P 4
Raum 320 / P 4
Raum 320 / P 4
Raum 101 / P 4
Raum 320 / P 4
SE 412 / P 4
Raum 320 / P 4
SE 412 / P 4
SE 412 / P 4
Raum 101 / P 4
— 29 —
Kleingruppenbetreuung
Examensbetreuungskurs in der Kleingruppe (2 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0275000
Mi 16:00 - 18:00
14tägl
08.10.2014 - 25.02.2015
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Fröhlich
Mo 16:00 - 18:00
14tägl
13.10.2014 - 30.03.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Meier
Mo 16:00 - 18:00
14tägl
06.10.2014 - 30.03.2015
HS III / Alte Uni
03-Gruppe
Meier
Mo 18:00 - 20:00
14tägl
20.10.2014 - 30.03.2015
Raum 101 / P 4
04-Gruppe
Hergenröder
Mi 18:00 - 20:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Raum 101 / P 4
04-Gruppe
Hergenröder
Fachsprachen und ausländisches Recht
Rechtsenglisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260100
Di
17:00 - 21:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
.
J2.2
Do 17:00 - 21:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
.
Sa 10:00 - 14:00
Einzel
11.10.2014 - 11.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
Linhart
-
BlockSa
01.10.2014 - 04.10.2014
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
.
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
02-Gruppe
Linhart
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
13.10.2014 - 30.01.2015
HS 126 / Neue Uni
03-Gruppe
Linhart
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS I / Alte Uni
03-Gruppe
.
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
04-Gruppe
Fabry
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
05-Gruppe
Linhart
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
HS II / Alte Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
29.11.2014 - 29.11.2014
HS II / Alte Uni
06-Gruppe
Ptak
-
-
Block
17.11.2014 - 19.12.2014
07-Gruppe
Mandery
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
08-Gruppe
N.N.
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
09-Gruppe
N.N.
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
10-Gruppe
N.N.
-
-
wöchentl.
15:00 - 19:00
.
Klausur - Rechtsenglisch I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0260101
Mi 18:00 - 20:00
Einzel
15.10.2014 - 15.10.2014
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Linhart
HS II / Alte Uni
01-Gruppe
Linhart
Rechtsenglisch II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260200
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
Klausur - Rechtsenglisch II
Veranstaltungsart: Klausur
0260201
wird noch bekannt gegeben
Linhart
Rechtsenglisch III (5 SWS, Credits: 12,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260300
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fabry
Mi 16:00 - 19:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fabry
— 30 —
Klausur - Rechtsenglisch III
Veranstaltungsart: Klausur
0260301
wird noch bekannt gegeben
Fabry
Rechtsenglisch III - Prüfungsvorbereitung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0260310
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
18.10.2014 - 18.10.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
25.10.2014 - 25.10.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
08.11.2014 - 08.11.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Klausur - Rechtsenglisch III - Prüfungsvorbereitung
Veranstaltungsart: Klausur
0260311
wird noch bekannt gegeben
Fabry
Einführung in das englische Recht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260400
wird noch bekannt gegeben
Fabry
ER
Klausur - Einführung in das englische Recht
Veranstaltungsart: Klausur
0260401
wird noch bekannt gegeben
Fabry
Einführung in das US-amerikanische Recht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260500
Do 10:00 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Linhart
J2.1
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Linhart
Klausur - Einführung in das US-amerikanische Recht
Veranstaltungsart: Klausur
0260501
wird noch bekannt gegeben
Linhart
Legal writing (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0260690
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 18.11.2014
HS III / Alte Uni
Zöpfl
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 18.11.2014
Raum 101 / P 4
Zöpfl
Klausur - Legal writing
Veranstaltungsart: Klausur
0260691
wird noch bekannt gegeben
Zöpfl
Rechtsfranzösisch II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0261200
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Klausur - Rechtsfranzösisch II
Veranstaltungsart: Klausur
0261201
wird noch bekannt gegeben
HS II / Alte Uni
Grauer
— 31 —
Französisch Expression écrite (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0261600
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
06.10.2014 - 24.11.2014
HS III / Alte Uni
Grauer
Klausur - Französisch Expression écrite
Veranstaltungsart: Klausur
0261601
wird noch bekannt gegeben
Spanisch I (4 SWS, Credits: 4 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262000
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
Mariscal Melgar
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Mariscal Melgar
Klausur - Spanisch I
Veranstaltungsart: Klausur
0262001
wird noch bekannt gegeben
Mariscal Melgar
Spanisch III (2 SWS, Credits: 2 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262020
Mi 09:00 - 11:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
Mariscal Melgar
Klausur - Spanisch III
Veranstaltungsart: Klausur
0262021
wird noch bekannt gegeben
Mariscal Melgar
Rechtsspanisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262100
Do 12:00 - 14:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS III / Alte Uni
Murguia de
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Goebel
Murguia de
Goebel
Klausur - Rechtsspanisch I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0262101
wird noch bekannt gegeben
Murguia de Goebel
Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 1 (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0262500
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 19.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
Klausur - Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 1
Veranstaltungsart: Klausur
0262501
wird noch bekannt gegeben
Murguia de Goebel
Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 2 (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262510
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
26.11.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
— 32 —
Klausur - Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 2
Veranstaltungsart: Klausur
0262511
wird noch bekannt gegeben
Murguia de Goebel
Zivilprozessrecht und alternative Streitbeilegungsmethoden in Spanien und Lateinamerika (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262700
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 01.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
Klausur - Zivilprozessrecht und alternative Streitbeilegungsmethoden in Spanien und Lateinamerika
Veranstaltungsart: Klausur
0262701
wird noch bekannt gegeben
Murguia de Goebel
Rechtsitalienisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0263100
Mo 10:00 - 12:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Mo 13:00 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Di
10:00 - 12:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Di
13:00 - 16:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Mi 08:00 - 12:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Morosini
Do 12:00 - 15:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Morosini
Do 16:00 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Morosini
Fr
10:00 - 12:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Fr
13:00 - 16:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
11.10.2014 - 11.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Morosini
Einzel
15.10.2014 - 15.10.2014
HS I / Alte Uni
Morosini
Klausur - Rechtsitalienisch I
Veranstaltungsart: Klausur
0263101
Mi 18:00 - 20:00
Einführung in das russische Recht I (in deutscher Sprache) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0264300
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
Paul
Klausur - Einführung in das russische Recht I (in deutscher Sprache)
Veranstaltungsart: Klausur
0264301
wird noch bekannt gegeben
Paul
Rechtsdeutsch für ausländische Studierende II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0267200
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS II / Alte Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
08.11.2014 - 08.11.2014
HS II / Alte Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS 315 / Neue Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Linhart
Verbereitung für die Diplome und Zertifikate der Handelskammer Madrid
Veranstaltungsart: Übung/Seminar
Di
10:00 - 12:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Fr
09:00 - 16:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
HS III / Alte Uni
Goebel
Murguia de
Goebel
— 33 —
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz (GSiK)
Ultima ratio - Erosion eines Prinzips? (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Vortrag
0267015
Inhalt
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
Referent: Prof. em. Dr. Dr. h.c. Heike Jung
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
Toleranz im Spannungsfeld von Religion, Aufklärung und Wissenschaft (GSiK) (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Vortrag
0267018
Inhalt
Mi 18:00 - 20:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
Referent: Prof. Dr. Gerhard Schurz (Uni Düsseldorf)
HS I / Alte Uni
Hilgendorf
Between Scriptural Law and Custom: The Women's Question in Colonial India (GSiK) (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Vortrag
0267019
Inhalt
Mi 08:00 - 10:00
Einzel
26.11.2014 - 26.11.2014
Referentin: Frau Prof. Dr. Janaki Nair, Jawaharlal-Nehru University, Delhi
Raum: Neue Universität (Sanderring), Hörsaal 216 (Audimax)
Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesung "Rechtsphilosophie I" statt.
Hilgendorf
Workshop "Empirical Legal Research Methods" (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Sonstiges
0267021
Do 16:00 - 19:00
Inhalt
Fr 09:00 - 13:00
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015 Raum 101 / P 4
Dozent: Herr Prof. Dr. Girja Shankar Bajpai, National Law University, New Delhi
Einzel
22.01.2015 - 22.01.2015
Raum 101 / P 4
Hilgendorf
The Legal System in India (GSiK) (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0267022
Fr
Inhalt
Sa 09:30 - 17:30
Einzel
10.01.2015 - 10.01.2015 Raum 101 / P 4
Dozent: Herr Prof. Dr. Girja Shankar Bajpai, National Law University, New Delhi
17:00 - 19:00
Einzel
09.01.2015 - 09.01.2015
Raum 101 / P 4
Hilgendorf
Criminal Law in India (GSiK) (Credits: GSiK Vortragsschein)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0267023
Fr
Inhalt
Sa 09:30 - 17:30
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015 Raum 101 / P 4
Dozent: Herr Prof. Dr. Girja Shankar Bajpai, National Law University, New Delhi
17:00 - 19:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
Raum 101 / P 4
Hilgendorf
Crashkurs Auslandssemester (GSiK) (2 SWS, Credits: 3 ECTS; GSiK-Seminarschein)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
1402004
Inhalt
Nachweis
Zielgruppe
Do 10:00 - 16:00
Einzel
22.01.2015 - 22.01.2015
01.034 / DidSpra
Do 10:00 - 16:00
Einzel
29.01.2015 - 29.01.2015
01.034 / DidSpra
Fr
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015
01.026 / DidSpra
10:00 - 16:00
Mariscal Melgar
Fr 10:00 - 16:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015 01.034 / DidSpra
Es werden verschiedene Modelle über Entwicklungsstufen des interkulturellen Lernens besprochen sowie kulturelle Grundlagen ausgewählter
Länder vorgestellt, um sich im Umfeld eines Auslandsaufenthaltes (während des Studiums) erfolgreich zurechtzufinden. Dabei wird auch auf die
Möglichkeit eines Kulturschocks detailliert eingegangen, um diesem vorzubeugen.
Klausur, ca. 60 Minuten
Alle Studierende der Universität Würzburg, vor allem diejenigen, die einen Auslandsaufenthalt planen oder nacharbeiten möchten.
Schlüsselqualifikationen
— 34 —
Mediation
Veranstaltungsart: Vorlesung
0268400
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
31.01.2015 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
31.01.2015 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Dollmann
Vertragsgestaltung (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0268700
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Raum 101 / P 4
Limmer
Rechtsmedizinische Veranstaltungen für Juristen
Rechtsmedizin für Juristen (2 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0358110
Mi 17:00 - 18:30
wöchentl.
HS Rechtsm / Rechtsmed.
Bohnert/
Tatschner/
Mitarbeiter
Kurzkommentar
Die Themen der Vorlesung umfassen die wesentlichen Kapitel des Fachgebietes Rechtsmedizin. Sie werden in einer für Jura-Studenten
verständlichen Form schwerpunktmäßig dargestellt.
Themenliste:
Feststellung des Todes
Leichenschau
Stumpfe Gewalt (Differenzierung von Sturz- und Schlagverletzungen)
Scharfe Gewalt (Differenzierung von Stich- und Schnittverletzungen)
Schussverletzungen, Ballistik
Ersticken, Ertrinken, Strangulation
Thermische und elektrische Einwirkungen
Merkmale von Suizid und Homizid
Alkohol im Straßenverkehr
Illegale Drogen
Spurenkundliche Untersuchungen
Abstammungsuntersuchungen
Vorlesung "Forensische Psychiatrie" für Mediziner, Psychologen, Juristen und Pädagogen (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0382300
Hinweise
Do 16:30 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Beginn der Vorlesung erst ab 16.10.2014.
Hörsaal / ZEP
Krupinski
Seminare
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 1 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280000
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS III / Alte Uni
Dreier
Die Vorbesprechung zum Seminar " Demokratie und Republik in Geschichte und Staatsphilosophie" findet am Donnerstag, 10. Juli 2014
um 18 Uhr c.t. im Dekanatssitzungszimmer statt. Dort werden weitere Einzelheiten zum Seminarablauf bekannt gegeben.
— 35 —
Doktorandenseminar (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280003
Hinweise
Mo 13:00 - 16:00
Alte Uni/Raum 110
wöchentl.
06.10.2014 - 02.02.2015
Laubenthal
Kriminologisches Seminar für Studierende des akademischen Studiengangs Kriminologie (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280004
Mi 13:00 - 15:00
wöchentl.
08.10.2014 - 04.02.2015
Laubenthal
Studienbegleitendes Seminar Schwerpunktbereich 5 StPrO 2008 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280005
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
05.12.2014 - 05.12.2014
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fr
08:00 - 22:00
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Sa 08:00 - 22:00
Einzel
24.01.2015 - 24.01.2015
HS III / Alte Uni
02-Gruppe
Weber
Seminar zum Schwerpunktbereich 4 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280010
Fr
12:00 - 18:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS III / Alte Uni
Sa 09:00 - 18:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS II / Alte Uni
Doktorandenseminar (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280011
wird noch bekannt gegeben
Weber
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280015
Di
15:30 - 17:30
Einzel
23.09.2014 - 23.09.2014
HS II / Alte Uni
S08, ER
Do 14:00 - 16:00
Einzel
10.07.2014 - 10.07.2014
HS II / Alte Uni
Hinweise
Remien
Do 15:30 - 17:30
Einzel
07.08.2014 - 07.08.2014 HS II / Alte Uni
Blockveranstaltung zum Ende des Semesters. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
1. Besprechungstermin am 3. Juli 2014 von 12:00 bis 13:00 Uhr am Lehrstuhl
2. Besprechungstermin und teilweise Themenvergabe am 10.7. von 14:00 bis 16:00 Uhr im HS II
3. Besprechungstermin am 07.08.2014 um 15:30 Uhr im HS II
Doktorandenseminar
Veranstaltungsart: Seminar
0280016
Fr
13:30 - 18:30
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
HS III / Alte Uni
Remien
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280018
S08, ER
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Kieninger
Blockveranstaltung
studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280021
wird noch bekannt gegeben
Pache
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280024
-
-
-
Sosnitza
Laubenthal
— 36 —
Doktorandenseminar (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280025
-
-
-
Sosnitza
Seminar im Schwerpunktbereich 6 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280030
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
09.07.2014 - 09.07.2014
S08, ER
-
BlockSa
09.01.2015 - 10.01.2015
08:00 - 18:00
Suerbaum
HS III / Alte Uni
.
Seminar im Schwerpunktbereich 4 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280033
S08
Hinweise
-
-
wöchentl.
Kerwer
Folgende Treffen für das Seminar finden statt:
Vorbesprechung
Freitag, 11.07.2014 im HS II in der Zeit von 17 - 19 Uhr.
Zwischenbesprechung
Freitag, 25.07.2014 im HS III in der Zeit von 17 - 19 Uhr.
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2
Veranstaltungsart: Seminar
0280036
Do 18:00 - 19:00
Hinweise
09:00 - 18:00
Block
15.09.2014 - 16.09.2014 HS II / Alte Uni
Das Referat für das Seminar wird vom 16.09. - 19.09.14 beim DJT in Hannover statt finden. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Termin noch in
der vorlesungsfreien Zeit befindet!
Einzel
10.07.2014 - 10.07.2014
HS II / Alte Uni
Teichmann
.
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280039
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Schmahl
10.07.2014: Es können sich noch Teilnehmer des Aufbau- oder Begleitstudiums sowie Nebenfächler für das Seminar anmelden. Es sind
noch Plätze frei.
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280042
Do 17:00 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
S08
-
Block
09.10.2014 - 10.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
08:00 - 17:00
Schenke
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 1 (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Seminar
0280045
-
-
BlockSa
06.11.2014 - 08.11.2014
S08
Hinweise
Amend-Traut
Das Seminar wird als Blockveranstaltung vom 06. -08. November
2014 durchgeführt. Die Vorbesprechung zur Themenvergabe findet am
Freitag, den 11.07.2014 um 11 Uhr s.t. im Seminarraum 20, Ostflügel,
Alte Universität, statt.
Studienbegleitendes Seminar SP 6 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280048
S08, ER
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
verblockt
Brinktrine
— 37 —
Seminar im Schwerpunktbereich 6 und 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280057
Mi 12:00 - 14:00
Einzel
09.07.2014 - 09.07.2014
S08, ER
-
BlockSa
12.12.2014 - 13.12.2014
08:00 - 20:00
Ludwigs
SE 412 / P 4
Ludwigs
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280060
Hinweise
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
Scherer
Das Seminar findet in Raum 228 (Büro Prof. Scherer) statt.
Es werden 10 Plätze angeboten. Die Themen werden erst bei der Vergabe sukzessiv an die Studenten ausgegeben. Die Studenten können den
Termin für den Erhalt ihres Themas/Bearbeitungsbeginn wählen.
Doktorandenseminar (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280061
Hinweise
Di 17:00 - 18:00
wöchentl.
Das Doktorandenseminar findet in Raum 228 statt.
Scherer
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 4 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280063
Sa 09:00 - 11:00
19.07.2014 - 19.07.2014
HS III / Alte Uni
HS III / Alte Uni
Hinweise
Sa 09:00 - 13:00
Einzel
29.11.2014 - 29.11.2014
Es werden 6 sozialrechtliche Seminarthemen angeboten.
Blockveranstaltung.
Einzel
Kressel
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 6
Veranstaltungsart: Seminar
0280069
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
SP6
Seminar zur Europäisierung des Zivilverfahrensrechts
Veranstaltungsart: Seminar
0280073
wird noch bekannt gegeben
Sonnentag
Themenvergabe im studienbegleitenden Seminar im S6 (SS 15)
Veranstaltungsart: Besprechung
Mi 14:00 - 15:00
Einzel
04.02.2015 - 04.02.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Suerbaum
Nebenfach Rechtswissenschaft
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280039
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Schmahl
10.07.2014: Es können sich noch Teilnehmer des Aufbau- oder Begleitstudiums sowie Nebenfächler für das Seminar anmelden. Es sind
noch Plätze frei.
Nebenfach Öffentliches Recht
— 38 —
Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5
(Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0202000
Mi 08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
P,ER
Grundkurs Öffentliches Recht I (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220100
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
P, Nf Ö B
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
Inhalt
Fr 13:00 - 17:00
wöchentl.
10.10.2014 - 06.02.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Schwarz
Gegenstand des Grundkurses I ist das Staatsorganisationsrecht. Im Rahmen der Vorlesung werden zum einen die Grundentscheidungen der
Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland – Bundesstaat, Rechtsstaat, Demokratie, Republik und Sozialstaat – unter Berücksichtigung
sowohl historischer als auch europarechtlicher Aspekte behandelt. Zum anderen werden die Verfassungsorgane und ihre wesentlichen Aufgaben und
Zuständigkeiten näher beleuchtet. Die Vorlesung befasst sich auch mit der politischen Bedeutung des Staatsrechts für die Verfassungswirklichkeit
der Bundesrepublik Deutschland. Neben der thematischen Vermittlung der Materie werden auch Übungsfälle gestellt und bearbeitet.
Konversatorium zum Grundkurs Öffentliches Recht I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220150
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Lösel
Nf Ö B
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
02-Gruppe
Lösel
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
03-Gruppe
Silberzahn
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
04-Gruppe
Silberzahn
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
05-Gruppe
Taudt
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
06-Gruppe
Nettesheim
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
07-Gruppe
Hartmann
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
08-Gruppe
Hartmann
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
09-Gruppe
Gesell
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
10-Gruppe
Gesell
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
11-Gruppe
Taudt
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
12-Gruppe
Weismantel
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
13-Gruppe
Fischer
Mo 16:00 - 18:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS I / Alte Uni
.
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
17.11.2014 - 17.11.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS I / Alte Uni
.
Mo 16:00 - 18:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015 SE 412 / P 4
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
— 39 —
Grundkurs Öffentliches Recht III (Allgemeines Verwaltungsrecht I) (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10
(Erasmus), 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220300
Inhalt
Hinweise
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS 224 / Neue Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
23.01.2015 - 23.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Fr 12:00 - 16:00
Einzel
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 5 b JAPO ab. Thematisch befasst sie sich zunächst mit den Grundlagen
und Grundbegriffen des Allgemeinen Verwaltungsrechts und geht im weiteren Verlauf näher auf die Handlungsformen ein. Im Zentrum der
Handlungsformenlehre steht der Verwaltungsakt. Daneben wird das Augenmerk auch auf den Öffentlich-rechtlichen Vertrag, das Realhandeln, die
exekutive Normsetzung und das privatrechtliche Handeln der Verwaltung gelenkt. Die Bezüge zum Verwaltungsprozesrecht werden durchgängig
berücksichtigt.
Am Ende der Veranstaltung wird eine Zwischenprüfungsklausur im Sinne des § 21 Abs. 2 S. 2 StPrO angeboten. Der Termin und die
Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben
Literaturhinweise:
Detterbeck , Allgemeines Verwaltungsrecht, 12. Aufl., 2014;
Erbguth , Allgemeines Verwaltungsrecht, 7. Aufl., 2014;
Maurer , Allgemeines Verwaltungsrecht, 18. Aufl., 2011.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Gruppe 1: Prof. Brinktrine, A-L
Gruppe 2: Prof. Ludwigs, M-Z
Info für Gruppe 2: Vorlesung am 23.10.2014 und am 06.11.2014 fällt aus. Ersatztermin am:
Konversatorium zum Grundkurs Öffentliches Recht III (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220350
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Nees
Nf Ö B
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
10.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Nees
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
03-Gruppe
Barth
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
04-Gruppe
Barth
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
05-Gruppe
Klitsch
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
06-Gruppe
Dzipalska
Do 10:00 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS 224 / Neue Uni
07-Gruppe
Richter
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
07-Gruppe
Richter
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
08-Gruppe
Ratka
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
09-Gruppe
Ratka
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
10-Gruppe
Weihnacht
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
11-Gruppe
Schwering
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
12-Gruppe
Grell
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
13-Gruppe
Schuon
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
14-Gruppe
Muth
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
15-Gruppe
Spahr
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 24.01.2015
HS 126 / Neue Uni
16-Gruppe
Weihnacht
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
17-Gruppe
Reinhardt
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
18-Gruppe
Reinhardt
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
19-Gruppe
Gudeljevic
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
20-Gruppe
Gudeljevic
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS I / Alte Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
05.11.2014 - 05.11.2014
HS 127 / Neue Uni
.
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014
HS I / Alte Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014
HS 224 / Neue Uni
.
Mi 14:00 - 16:00
Einzel
10.12.2014 - 10.12.2014 HS 127 / Neue Uni
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
— 40 —
Ferienhausarbeit für Anfänger im Öffentlichen Recht (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240100
P, Nf Ö B
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Wahlpflichtbereich I
Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220400
Di
P,ER
Mi 14:00 - 16:00
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Klausur - Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220401
Di
12:00 - 14:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
HS 127 / Neue Uni
01-Gruppe
P,ER
Konversatorium zu Grundzüge des Europarechts (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221050
Hinweise
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
Mottl/Stumpf
Do 18:00 - 20:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015 HS 127 / Neue Uni
02-Gruppe
Mottl/Stumpf
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
ER
Völkervertragsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280706
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
Wahlpflichtbereich II
Sicherheits- und Polizeirecht (Zulassungsklausur zur Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene) (Nf Ö M, Nf Ö
B) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220800
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Suerbaum
P
Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (3 SWS, Credits: 10,5 (Erasmus) / 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Übung
0240400
P
Hinweise
Do 14:00 - 17:00
wöchentl.
09.10.2014 - 05.02.2015
HS 315 / Neue Uni
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
— 41 —
Ferienhausarbeit in der Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240401
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Wirtschaftsverwaltungsrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280604
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
Suerbaum
Nf Ö B
Nebenfach Privatrecht
Grundkurs Bürgerliches Recht I (für Studienanfänger ohne Zulassungsklausur / für Wiederholer mit Zulassungsklausur
für die Zwischenprüfung) (5 SWS, Credits: 12,5 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210100
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
06.10.2014 - 26.01.2015
gr. HS / Anatomie
01-Gruppe
P, P B
Di
13:00 - 15:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 29.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 -
HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
gr. HS / Anatomie
02-Gruppe
Inhalt
Hinweise
Sonnentag
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Gruppe A - L = Gruppe 1
Gruppe M - Z = Gruppe 2
Die Veranstaltung richtet sich an Studienanfänger und Wiederholer . Für Studienanfänger findet jedoch aufgrund der geänderten StuPrO
keine Zulassungskalsur statt. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Einführungswoche.
Die Veranstaltung ist auf 5 SWS ausgelegt, im Laufe des Semesters wird einer der Termine nach entsprechender Ankündigung entfallen.
Konversatorium zum Grundkurs Bürgerliches Recht I (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210150
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Lengl
Nf P B
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
02-Gruppe
Rögele
Fr
08:00 - 10:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014
HS 315 / Neue Uni
03-Gruppe
Morstein
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
24.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
03-Gruppe
Morstein
Fr
16:00 - 18:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 315 / Neue Uni
04-Gruppe
Reiter
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
05-Gruppe
Ohlenschlager
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
06-Gruppe
Ohlenschlager
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
07-Gruppe
Keller
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
08-Gruppe
Keller
Mo 08:00 - 10:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
09-Gruppe
Durst
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
10-Gruppe
Stein
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
11-Gruppe
Lengl
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
12-Gruppe
Lengl
Fr
08:00 - 10:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
13-Gruppe
Habermann
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
14-Gruppe
Habermann
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
15-Gruppe
Feller
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
16-Gruppe
Gabler
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
17-Gruppe
Gabler
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
.
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
.
Fr
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
.
12:00 - 14:00
Fr 12:00 - 14:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015 HS 126 / Neue Uni
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
.
Hinweise
— 42 —
Grundkurs Bürgerliches Recht III: Sachenrecht (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210300
Mo 14:30 - 18:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Sosnitza
P, Nf P B
Konversatorium zum Grundkurs Bürgerliches Recht III (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210350
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Weber
Nf P B
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
02-Gruppe
Rosentritt/Weber
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
17.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
03-Gruppe
Döllein/Rüb
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
04-Gruppe
Staudt
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
05-Gruppe
Staudt
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Meier
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
07-Gruppe
Meier
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
08-Gruppe
Becker
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
09-Gruppe
Becker
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
10-Gruppe
Bucher
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
11-Gruppe
Bucher
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
12-Gruppe
Behl
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 224 / Neue Uni
13-Gruppe
Reinhard
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
14-Gruppe
Welzenbach
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
15-Gruppe
Welzenbach
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
SE 412 / P 4
16-Gruppe
Reinhard
Di
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015
HS 127 / Neue Uni
17-Gruppe
Knatz
Hinweise
18:00 - 20:00
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 31.01.2015 HS 126 / Neue Uni
18-Gruppe
Gedon
Das Konversatorium wird in mehreren Kleingruppen angeboten, diese werden sukzessive hier ggf. bis zu Beginn der Vorlesungszeit eingepflegt.
Bitte melden Sie sich hier online und verbindlich zu der Gruppe an, die Sie besuchen möchten. Die Anmeldefrist läuft vom 15.09.14 bis 12.10.14.
Um den Unterricht in Kleingruppen zu gewährleisten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass alle Gruppen eine Höchstteilnehmerzahl haben. Sollte Ihre
bevorzugte Gruppe bereits voll sein, melden Sie sich bitte zu einer anderen Gruppe an.
Europäisches Gesellschaftsrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280201
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS I / Alte Uni
.
ER,SEWIR
Di
12:00 - 13:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 17.12.2014
HS I / Alte Uni
Teichmann
Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280202
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
HS I / Alte Uni
Remien
ER,SEWIR
Binnenmarktrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280302
ER, SEWIR
Hinweise
Kurzkommentar
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Auf Bitten der Studenten findet die Vorlesung am Buß- und Bettag (20.11.) wie üblich statt. Also am Vormittag von 10-12 Uhr im HS I.
Das Binnenmarktrecht ist in den Mitgliedstaaten der EU von überragender Bedeutung. Die Vorlesung behandelt die Grundfragen des
Europäischen Wirtschaftsrechts: Beginnend mit einem ersten Überblick und den Begriffen von Binnenmarkt und Gemeinsamem Markt werden
anschließend systematisch unter vielfachem Rückgriff auf Fälle Rechtsangleichung und Grundfreiheiten analysiert. Zur Rechtsangleichungspolitik
werden Entwicklung, Bedeutung, Kompetenzen und Instrumente sowie besondere Formen untersucht. Bei den unmittelbar anwendbaren
Grundfreiheiten werden Entwicklung, Tragweite und Wirkungen erörtert, insbesondere der Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit, aber auch
der Niederlassungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs. Ferner werden die Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
behandelt. Eine wichtige Rolle bei alledem spielen die kritische Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH und das Zusammenspiel von
europäischer und nationaler Ebene.
— 43 —
Europäisches und deutsches Kartellrecht I (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280303
ER,SEWIR
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Bien
Die Vorlesung findet in Form einer Ringvorlesung statt. Sie deckt das gesamte Kartellrecht ab: Kartellverbot, Missbrauchsverbot,
Fusionskontrolle einschließlich der privatrechtlichen Folgen von Kartellverstößen und des Bußgeldrechts. Die Vorlesung ist als Einführung
konzipiert. Es referieren Praktiker des Kartellrechts aus Bundeskartellamt, Europäischer Kommission, Anwaltschaft, Richterschaft, Unternehmen,
Bundeswirtschaftsministerium. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage von Prof. Bien (--> Lehre --> WS 2014/15).
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Europäisches Privatrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280306
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Remien
ER
Koalitions-, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280401
Inhalt
Literatur
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
10.10.2014 -
HS II / Alte Uni
Kerwer
Fr 14:00 - 16:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014 HS I / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt den Teil des kollektiven Arbeitsrechts, der sich mit der Organisation und Tätigkeit von Gewerkschaften und
Arbeitgeberverbänden beschäftigt. Ausgehend vom Koalitionsrecht, das in seiner verfassungsrechtlichen Grundlegung die Basis für diesen Bereich
des kollektiven Arbeitsrechts bildet, wird zunächst das Tarifvertragsrecht erörtert, also das Zustandekommen und die Beendigung von Tarifverträgen,
deren Inhalt und Wirkungen sowie ihr Zusammenspiel mit anderen arbeitsrechtlichen Rechtsquellen. Daran schließt sich das Arbeitskampfrecht an,
bei dem seine Einbindung in die Rechtsordnung, die verschiedenen Formen des Arbeitskampfes sowie schließlich dessen Rechtsfolgen analysiert
werden.
Literaturhinweise werden zu Beginn der Veranstaltung gegeben.
Europäisches Arbeitsrecht I (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280404
Mo 16:00 - 18:00
ER,SEWIR
Inhalt
Sa 10:00 - 12:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014 HS II / Alte Uni
Die auf zwei Semester angelegte Vorlesung zum Europäischen Arbeitsrecht vermittelt in ihrem ersten Teil einen Überblick über den ständig
wachsenden europäischen Einfluss auf das deutsche Arbeitsrecht. Behandelt werden Entwicklung und Stellenwert des Arbeitsrechts im
Europäischen Einigungsprozess, die Aufgaben der Gemeinschaft im Bereich des Arbeitsrechts, die Rolle des Europäischen Gerichtshofs, ferner
die Bedeutung des Grundrechtsschutzes und der Grundfreiheiten für das Arbeitsrecht. Dabei sollen Beispielsfälle aus einzelnen Bereichen des
Arbeitsrechts die Problematik illustrieren.
Der Überblick über die Grundlagen des Europäischen Arbeitsrechts wird in einem "Besonderen Teil" konkretisiert. Behandelt werden hier
ausgewählte Probleme aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Jeweils geht es um die Vermittlung der einschlägigen europäischen Vorgaben
und ihre Einflüsse auf das deutsche Arbeitsrecht sowie Probleme des Kollektivarbeitsrechts. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechtsprechung
des Europäischen Gerichtshofs gelegt, die immer wieder mit spektakulären Entscheidungen zu Diskussionen Anlass gibt.
Klausurtermin: 06.12.2014, 10-12 h
Die Vorlesungen "Arbeitsrecht" und "Grundzüge des Europarechts" sollten nach Möglichkeit schon besucht worden sein.
Hinweise
Voraussetzung
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
HS II / Alte Uni
Weber
Aufbaustudiengang Europäisches Recht - Begleitstudium im
Europäischen Recht
Einführungsveranstaltung für Studierende des Aufbaustudiengangs
Veranstaltungsart: Vorlesung
Di
16:00 - 18:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
HS III / Alte Uni
Pache/Klitsch
— 44 —
Rechtsgeschichte I: Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M)
(2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0201000
P,ER
Inhalt
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS I / Alte Uni
Amend-Traut
History of Law
Just as language, art and other cultural endowments law is also subject to constant change. History of Law attempts to reveal law as a cultural
aspect and also as a structural part of a historical society. How have its intellectual, social and economic surroundings been able to influence law
on the one hand and how has law affected its environment on the other hand?
The lecture shows this interaction on the basis of exemplary aspects of different eras by means of primary sources.
An intermediate exam will be offered.
Literature will be announced at the beginning of the course.
Ebenso wie Sprache, Kunst und andere Kulturerzeugnisse unterliegt das Recht einem ständigen Wandel. Die Rechtsgeschichte versucht, Recht
als eine solche kulturelle Erscheinung und gleichzeitig als einen strukturellen Teil einer tatsächlichen geschichtlichen Gesellschaft zu erfassen.
Wie haben seine geistige, soziale und wirtschaftliche Umwelt das Recht beeinflussen können, wie hat es umgekehrt seine Umgebung geprägt?
In der Veranstaltung werden diese Wechselwirkungen anhand von exemplarischen Aspekten verschiedener Epochen mit Hilfe von Quellentexten
aufgezeigt.Es wird eine Zwischenprüfungsklausur angeboten.Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5
(Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0202000
Mi 08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
P,ER
Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220400
Di
P,ER
Mi 14:00 - 16:00
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Klausur - Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220401
Di
12:00 - 14:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
P,ER
Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus) / 4 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221000
P,ER,SEWIR
Inhalt
Di
14:00 - 17:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 6 JAPO ab. Neben der historischen Entwicklung sowie den Grundlagen der EU und
des Unionsrechts werden in institutioneller Hinsicht vor allem Organe, Rechtsquellen, Kompetenzordnung, Vollzug und Rechtsschutzsystem der EU
behandelt. Der materiell-rechtliche Teil der Vorlesung umfasst insbesondere die Themen Unionsbürgerschaft, EU-Grundrechte und Europäische
Grundfreiheiten.
Am Ende der Lehrveranstaltung wird eine Klausur angeboten. Der Termin und die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Literaturhinweise:
Bieber/Epiney/ Haag, Die Europäische Union, 10. Aufl., 2013; Haratsch/Koenig/Pechstein , Europarecht, 9. Aufl., 2014;
Schroeder , Grundkurs Europarecht, 3. Aufl., 2013.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Klausur - Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0221001
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
P,ER,SEWIR
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Ludwigs
— 45 —
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280015
Di
15:30 - 17:30
Einzel
23.09.2014 - 23.09.2014
HS II / Alte Uni
S08, ER
Do 14:00 - 16:00
Einzel
10.07.2014 - 10.07.2014
HS II / Alte Uni
Hinweise
Remien
Do 15:30 - 17:30
Einzel
07.08.2014 - 07.08.2014 HS II / Alte Uni
Blockveranstaltung zum Ende des Semesters. Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
1. Besprechungstermin am 3. Juli 2014 von 12:00 bis 13:00 Uhr am Lehrstuhl
2. Besprechungstermin und teilweise Themenvergabe am 10.7. von 14:00 bis 16:00 Uhr im HS II
3. Besprechungstermin am 07.08.2014 um 15:30 Uhr im HS II
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 3 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280018
S08, ER
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Kieninger
Blockveranstaltung
studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280021
wird noch bekannt gegeben
Pache
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 7 (3 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280039
S08
Hinweise
Di
18:00 - 21:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Schmahl
10.07.2014: Es können sich noch Teilnehmer des Aufbau- oder Begleitstudiums sowie Nebenfächler für das Seminar anmelden. Es sind
noch Plätze frei.
Studienbegleitendes Seminar im Schwerpunktbereich 2 (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0280060
Hinweise
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
Scherer
Das Seminar findet in Raum 228 (Büro Prof. Scherer) statt.
Es werden 10 Plätze angeboten. Die Themen werden erst bei der Vergabe sukzessiv an die Studenten ausgegeben. Die Studenten können den
Termin für den Erhalt ihres Themas/Bearbeitungsbeginn wählen.
Rechtssoziologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280101
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Dreier
ER,NfK
Kirchenrecht in der europäischen Rechtsentwicklung (2 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280106
ER, S1
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 04.02.2015
Raum 321 / P 4
Schlinker
In der Entwicklung des abendländischen Rechtsdenkens kommt dem Kirchenrecht wesentliche Bedeutung zu. Grundlegende Prinzipien des
Verfassungsrechts, des Zivilrechts und des Zivilprozessrechts sind hier entwickelt worden. Die Vorlesung wird sowohl die historische Entwicklung
des kanonischen Rechts betrachten als auch einen Überblick über das geltende Kirchenrecht der evangelischen und katholischen Kirche geben.
Europäisches Gesellschaftsrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280201
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS I / Alte Uni
.
ER,SEWIR
Di
12:00 - 13:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 17.12.2014
HS I / Alte Uni
Teichmann
— 46 —
Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280202
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
ER,SEWIR
Europäisches und Internationales Steuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280211
ER, SEWiR
Kurzkommentar
wird noch bekannt gegeben
Mohr/Möllmann
Die Vorlesung wird als Blockveranstaltung gehalten, der Termin wird baldmöglichst bekanntgegeben
Binnenmarktrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280302
ER, SEWIR
Hinweise
Kurzkommentar
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Remien
Auf Bitten der Studenten findet die Vorlesung am Buß- und Bettag (20.11.) wie üblich statt. Also am Vormittag von 10-12 Uhr im HS I.
Das Binnenmarktrecht ist in den Mitgliedstaaten der EU von überragender Bedeutung. Die Vorlesung behandelt die Grundfragen des
Europäischen Wirtschaftsrechts: Beginnend mit einem ersten Überblick und den Begriffen von Binnenmarkt und Gemeinsamem Markt werden
anschließend systematisch unter vielfachem Rückgriff auf Fälle Rechtsangleichung und Grundfreiheiten analysiert. Zur Rechtsangleichungspolitik
werden Entwicklung, Bedeutung, Kompetenzen und Instrumente sowie besondere Formen untersucht. Bei den unmittelbar anwendbaren
Grundfreiheiten werden Entwicklung, Tragweite und Wirkungen erörtert, insbesondere der Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit, aber auch
der Niederlassungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs. Ferner werden die Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
behandelt. Eine wichtige Rolle bei alledem spielen die kritische Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH und das Zusammenspiel von
europäischer und nationaler Ebene.
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Europäisches Privatrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280306
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Remien
HS II / Alte Uni
Weber
ER
Europäisches Arbeitsrecht I (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280404
Mo 16:00 - 18:00
ER,SEWIR
Inhalt
Sa 10:00 - 12:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014 HS II / Alte Uni
Die auf zwei Semester angelegte Vorlesung zum Europäischen Arbeitsrecht vermittelt in ihrem ersten Teil einen Überblick über den ständig
wachsenden europäischen Einfluss auf das deutsche Arbeitsrecht. Behandelt werden Entwicklung und Stellenwert des Arbeitsrechts im
Europäischen Einigungsprozess, die Aufgaben der Gemeinschaft im Bereich des Arbeitsrechts, die Rolle des Europäischen Gerichtshofs, ferner
die Bedeutung des Grundrechtsschutzes und der Grundfreiheiten für das Arbeitsrecht. Dabei sollen Beispielsfälle aus einzelnen Bereichen des
Arbeitsrechts die Problematik illustrieren.
Der Überblick über die Grundlagen des Europäischen Arbeitsrechts wird in einem "Besonderen Teil" konkretisiert. Behandelt werden hier
ausgewählte Probleme aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Jeweils geht es um die Vermittlung der einschlägigen europäischen Vorgaben
und ihre Einflüsse auf das deutsche Arbeitsrecht sowie Probleme des Kollektivarbeitsrechts. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechtsprechung
des Europäischen Gerichtshofs gelegt, die immer wieder mit spektakulären Entscheidungen zu Diskussionen Anlass gibt.
Klausurtermin: 06.12.2014, 10-12 h
Die Vorlesungen "Arbeitsrecht" und "Grundzüge des Europarechts" sollten nach Möglichkeit schon besucht worden sein.
Hinweise
Voraussetzung
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
— 47 —
Europäisches Sozialrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280411
wird noch bekannt gegeben
Kressel
ER,SEWIR
Hinweise
Die Termine für die Blockveranstaltung (voraussichtlich samstags) werden noch bekannt gegeben.
Nachweis
Es wird eine zweistündige Abschlussklausur angeboten.
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
ER
Strategie und Wettbewerb II (Wettbewerbspolitik) (4 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1013920
Do 08:00 - 12:00
wöchentl.
SR 418 / Neue Uni
Schulz
12-S&W2-F
Europäische Wirtschaft - der gemeinsame Europäische Arbeitsmarkt (2 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1014920
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 413 / Neue Uni
Berthold
12-M-EW
Die EU und ihre Handlungsinstrumente – erläutert anhand konkreter Fallbeispiele aus Rechtsprechung und
Rechtspraxis (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
ER
Fr
14:00 - 19:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
HS III / Alte Uni
Sa 08:00 - 18:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
HS III / Alte Uni
Mögele
Europäische Gerichtsbarkeit I Grundlagen und Auswirkungen auf das nationale Recht
Veranstaltungsart: Vorlesung
ER
Fr
14:00 - 19:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS III / Alte Uni
Sa 09:00 - 18:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
HS III / Alte Uni
Niejahr
Europarecht in der Fallbearbeitung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
ER
Fr
14:00 - 19:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS I / Alte Uni
Sa 08:00 - 18:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Borchardt
Staatliche Beihilfen nach EU-Recht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
ER SEWIR
Fr
14:00 - 19:00
Einzel
19.12.2014 - 19.12.2014
HS III / Alte Uni
Sa 09:00 - 18:00
Einzel
20.12.2014 - 20.12.2014
HS III / Alte Uni
Erasmusprogramm
Triantafyllou
— 48 —
Einführungswoche für Studenten der Rechtswissenschaft mit dem Abschluss Erste Juristische Prüfung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Einführungsveranstaltung
0200002
Inhalt
Mo 10:00 - 11:30
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 14:15 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 16:15 - 18:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Mo 19:00 -
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Di
09:15 - 10:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
10:15 - 12:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
13:15 - 15:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
14:15 - 15:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
16:15 - 17:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
17:15 - 17:35
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
17:35 - 17:45
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Di
21:00 -
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
Mi 08:15 - 10:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 10:15 - 12:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 12:15 - 14:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 14:15 - 16:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 16:15 - 17:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 17:15 - 17:35
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Mi 17:45 -
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Do 09:15 - 10:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 10:15 - 11:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 11:15 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 13:15 - 13:35
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 13:35 - 13:45
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 14:15 - 15:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 15:15 - 16:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 16:15 - 16:35
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Do 16:15 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Fr
09:15 - 12:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
Fr
13:15 - 17:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
So 16:00 - 18:00
Einzel
05.10.2014 - 05.10.2014
Einzel
Das Jurastudium bietet eine breit gefächerte Ausbildung und eröffnet damit den Einstieg in eine Vielzahl interessanter und angesehener Berufe. Ein
Markenzeichen der Würzburger Juristenausbildung bildet dabei die internationale und europäische Ausrichtung, die die Studierenden bestmöglich
auf den globalisierten Arbeitsmarkt vorbereiten soll. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick über Aufbau, Inhalt und Berufsaussichten
des Jurastudiums und stellt die Würzburger Besonderheiten des Begleitstudiums im europäischen Recht sowie des Fachsprachenangebots vor.
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Veranstaltungen zur Rechtsinformatik
— 49 —
Word-Kurs für Haus- und Seminararbeiten (1 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0200000
Inhalt
Hinweise
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
CIP-Pool / Alte Uni
Mitarbeiter des
CIP-Pools
Die Veranstaltung behandelt die elektronische Textverarbeitung mit dem Programm Microsoft Word 2010 bzw. Word 2013 im Hinblick auf die
Erstellung juristischer Haus- und Seminararbeiten.
Behandelt werden neben den Grundlagen der Bedienung von Word 2010/2013 insbesondere die zentralisierte Dokumentformatierung über
Formatvorlagen. Die Veranstaltung wird in Kleingruppen vollzogen; die Teilnehmer lernen und üben direkt am PC. Der Kurs ist für Juristen ab dem
ersten Semester bestimmt und richtet sich an Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen.
Kursinhalte:
* Grundlagen der Bedienung von Microsoft Word 2010/2013
* Einführung in die Zeichen- und Absatzformatierung
* Arbeiten mit Formatvorlagen
* Erstellen und Bearbeiten von Fußnoten
* Automatische Überschriftennummerierung
* Erstellen unterschiedlicher Formatierungsabschnitte
* Erstellen und Einfügen autmatisch generierter Inhaltsverzeichnisse
Die Veranstaltungstermine werden Ende der vorlesungsfreien Zeit bekannt gegeben.
Computergestützte Literaturrecherche für Haus- und Seminararbeiten (1 SWS)
Veranstaltungsart: Kurs
0200100
Fr
15:00 - 18:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
CIP-Pool / Alte Uni
Inhalt
In dieser Veranstaltung werden PC Kenntnisse der Recherche von
Gerichtsentscheidungen, Literatur und Gesetzesmaterialien mit
juristischen Datenbanken vermittelt. Die immer umfangreicher werdenden
Angebote bieten für Juristen neue Möglichkeiten: Der schwer beladene
Gang durch die Bibliothek ist oft überflüssig; die Nutzung von
Datenbanken oder dem Internet spart dem Nutzer Zeit und Kraft. Dies
ist für den Studierenden insbesondere im Hinblick auf die
anzufertigenden Haus- und Seinararbeiten interessant.
Mitarbeiter des
CIP-Pools
Ziel des Kurses ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die
Möglichkeiten der computergestützten Recherche für eigene Arbeiten zu
nutzen.
Dabei werden nicht nur die technischen Möglichkeiten der wichtigsten
Datenbanken behandelt, sondern auch Hinweise gegeben, wie man bereits
vor der Nutzung einer Datenbank relevante Literatur aufspürt.
Rechtskenntnisse sind nicht erforderlich, so dass die Teilnahme am
Kurs bereits ab dem ersten Semester empfohlen wird.
Kursinhalte u.a
Hinweise
* Beck-Online
* Juris
* Recherche im World Wide Web
Die Veranstaltungstermine werden Ende der vorlesungsfreien Zeit bekannt gegeben.
Einführung in das Datenschutzrecht (Teilmodul IT-Recht) (2 SWS, Credits: 3)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1056051
-
08:00 - 18:00
Block
11.03.2015 - 13.03.2015
HS 413 / Neue Uni
12-ITR
-
08:00 - 18:00
Einzel
16.03.2015 - 16.03.2015
HS 413 / Neue Uni
Grundlagenfächer
Sedlmeier
— 50 —
Rechtsgeschichte I: Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M)
(2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0201000
P,ER
Inhalt
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS I / Alte Uni
Amend-Traut
History of Law
Just as language, art and other cultural endowments law is also subject to constant change. History of Law attempts to reveal law as a cultural
aspect and also as a structural part of a historical society. How have its intellectual, social and economic surroundings been able to influence law
on the one hand and how has law affected its environment on the other hand?
The lecture shows this interaction on the basis of exemplary aspects of different eras by means of primary sources.
An intermediate exam will be offered.
Literature will be announced at the beginning of the course.
Ebenso wie Sprache, Kunst und andere Kulturerzeugnisse unterliegt das Recht einem ständigen Wandel. Die Rechtsgeschichte versucht, Recht
als eine solche kulturelle Erscheinung und gleichzeitig als einen strukturellen Teil einer tatsächlichen geschichtlichen Gesellschaft zu erfassen.
Wie haben seine geistige, soziale und wirtschaftliche Umwelt das Recht beeinflussen können, wie hat es umgekehrt seine Umgebung geprägt?
In der Veranstaltung werden diese Wechselwirkungen anhand von exemplarischen Aspekten verschiedener Epochen mit Hilfe von Quellentexten
aufgezeigt.Es wird eine Zwischenprüfungsklausur angeboten.Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5
(Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0202000
Mi 08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
P,ER
Einführung in die Rechtswissenschaft (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0203000
Hinweise
Di 16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 31.01.2015 Hörsaal IV / Alte Uni
Lambl
Studierende, die "Einführung in die Rechtswissenschaft" besuchen, sollten auch die darauffolgende Veranstaltung "Übung zur Einführung in die
Rechtswissenschaft" besuchen, da sich die Klausur auf beide Veranstaltungen bezieht.
Einführung in die Rechtswissenschaft für Wirtschaftswissenschaftler (3 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0203010
Di
02-EReWi-G
Inhalt
Di 16:00 - 19:00
wöchentl.
07.10.2014 Brose-HS / Neue Uni
Zu Beginn der Veranstaltung werden der Aufbau der deutschen Rechtsordnung, der Gutachtenstil und allgemeine Auslegungsmethoden erläutert.
Danach werden grundle-gende Thematiken des Allgemeinen Teils des BGB und des Schuldrechts (u.a. Willens-erklärung, Geschäftsfähigkeit,
vertragliche Rechte und Pflichten, Erfüllung, Form, ge-setzliche Verbote, Sittenwidrigkeit, Stellvertretung, das allgemeine Leistungsstörungsrecht sowie Grundzüge des Bereicherungs-und Deliktsrechts) erörtert. Außerdem wird im Zusammenhang mit dem Sachenrecht (u.a.
Übereignungstatbestände, gutgläubiger Erwerb und Herausgabeansprüche) auf das Trennungs-und Abstraktionsprinzip näher eingegangen.
Schließlich widmet sich die Veranstaltung noch dem Kauf-und Werkver-tragsrecht, der Bürgschaft sowie weiteren Kreditsicherungsmechanismen
16:00 - 19:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
Sonnentag
Privatrecht
Grundkurs Bürgerliches Recht I (für Studienanfänger ohne Zulassungsklausur / für Wiederholer mit Zulassungsklausur
für die Zwischenprüfung) (5 SWS, Credits: 12,5 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210100
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
06.10.2014 - 26.01.2015
gr. HS / Anatomie
01-Gruppe
P, P B
Di
13:00 - 15:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
16.10.2014 - 29.01.2015
HS Physiol / Physiolog.
01-Gruppe
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
14.10.2014 -
HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
gr. HS / Anatomie
02-Gruppe
Inhalt
Hinweise
Sonnentag
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Gruppe A - L = Gruppe 1
Gruppe M - Z = Gruppe 2
Die Veranstaltung richtet sich an Studienanfänger und Wiederholer . Für Studienanfänger findet jedoch aufgrund der geänderten StuPrO
keine Zulassungskalsur statt. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Einführungswoche.
Die Veranstaltung ist auf 5 SWS ausgelegt, im Laufe des Semesters wird einer der Termine nach entsprechender Ankündigung entfallen.
— 51 —
Grundkurs Bürgerliches Recht III: Sachenrecht (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210300
Mo 14:30 - 18:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Sosnitza
P, Nf P B
Grundzüge des Familienrechts (Zulassungsklausur zur Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene) (2 SWS,
Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210400
P
Inhalt
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 127 / Neue Uni
Amend-Traut
Family Law
In this lecture students can acquire the basics of family law, i.e. the effects of marriage in general, matrimonial property law, the different reasons
for divorce, the alimony of the divorced spouse, general regulations about relatives, rules of decent, maintenance obligations towards relatives and
spouses and parental care.
Literature recommendations will be announced at the beginning of the lecture.
Im Rahmen der Vorlesung werden die Studierenden mit den Grundzügen des Familienrechts vertraut gemacht. Hierzu zählen die Wirkungen der Ehe
im Allgemeinen, das eheliche Güterrecht, die verschiedenen Scheidungsgründe, der Unterhalt des geschiedenen Ehegatten, allgemeine Vorschriften
über Verwandtschaft, die Regelungen über die Abstammung, die Unterhaltspflicht unter Verwandten und Ehegatten und die elterliche Sorge.
Für die Zulassung zur Übung für Fortgeschrittene im Zivilrecht wird eine Abschlussklausur angeboten.
Literatur zum Thema wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Aktuelle Rechtsprechung im Familien- und Erbrecht (1 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210600
Mi 09:00 - 10:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Amend-Traut
Grundzüge des Gesellschaftsrechts (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0210900
Mo 09:00 - 12:00
wöchentl.
HS I / Alte Uni
Kieninger
HS I / Alte Uni
Kerwer
P
Zivilprozessrecht I (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0211000
Fr
09:00 - 12:00
wöchentl.
P
Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0213000
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
13.10.2014 - 13.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
27.10.2014 - 24.11.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015
HS III / Alte Uni
RA Weber
Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: nur Vorlesung) (2 SWS, Credits: 3)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0213100
Inhalt
Hinweise
Kurzkommentar
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
13.10.2014 - 13.10.2014
Raum 101 / P 4
Mo 18:00 - 21:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS 315 / Neue Uni
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
27.10.2014 - 24.11.2014
HS 315 / Neue Uni
RA Weber
Mo 18:00 - 21:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015 HS III / Alte Uni
Die Veranstaltung Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: Vorlesung) soll Studierenden anderer Fachrichtungen die
Grundlagen des Arbeitsrechts vermitteln.
Die Vorlesung ist inhaltlich identisch mit der Veranstaltung Nr. 0213000 "Arbeitsrecht für Studierende anderer Fachrichtungen (Modul: Vorlesung +
Kolloquium)" und wird deshalb gleichzeitig auch von Hörern des Moduls Nr. 02-J6 besucht.
In Abgrenzung zu dieser Veranstaltung wird im Rahmen des Vorlesungsmoduls nur ein Leistungsnachweis auf der Basis einer Abschlussklausur
ausgegeben.
Es werden 3 ECTS Punkte vergeben
Die Veranstaltungen finden zusammen mit der Vorlesung (Vorlesung und Seminar) statt.
Die Vorlesungszeiten sind dort ersichtlich!
— 52 —
Öffentliches Recht
Grundkurs Öffentliches Recht I (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung) (4 SWS, Credits: 10 (Erasmus) / 10 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220100
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
P, Nf Ö B
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Dreier
Inhalt
Fr 13:00 - 17:00
wöchentl.
10.10.2014 - 06.02.2015 HS Physiol / Physiolog.
02-Gruppe
Schwarz
Gegenstand des Grundkurses I ist das Staatsorganisationsrecht. Im Rahmen der Vorlesung werden zum einen die Grundentscheidungen der
Verfassungsordnung der Bundesrepublik Deutschland – Bundesstaat, Rechtsstaat, Demokratie, Republik und Sozialstaat – unter Berücksichtigung
sowohl historischer als auch europarechtlicher Aspekte behandelt. Zum anderen werden die Verfassungsorgane und ihre wesentlichen Aufgaben und
Zuständigkeiten näher beleuchtet. Die Vorlesung befasst sich auch mit der politischen Bedeutung des Staatsrechts für die Verfassungswirklichkeit
der Bundesrepublik Deutschland. Neben der thematischen Vermittlung der Materie werden auch Übungsfälle gestellt und bearbeitet.
Grundkurs Öffentliches Recht III (Allgemeines Verwaltungsrecht I) (mit Zwischenprüfungsklausur) (4 SWS, Credits: 10
(Erasmus), 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220300
Inhalt
Hinweise
Mo 10:00 - 12:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS 224 / Neue Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
Brinktrine
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
23.01.2015 - 23.01.2015
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Fr 12:00 - 16:00
Einzel
HS 224 / Neue Uni
02-Gruppe
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 5 b JAPO ab. Thematisch befasst sie sich zunächst mit den Grundlagen
und Grundbegriffen des Allgemeinen Verwaltungsrechts und geht im weiteren Verlauf näher auf die Handlungsformen ein. Im Zentrum der
Handlungsformenlehre steht der Verwaltungsakt. Daneben wird das Augenmerk auch auf den Öffentlich-rechtlichen Vertrag, das Realhandeln, die
exekutive Normsetzung und das privatrechtliche Handeln der Verwaltung gelenkt. Die Bezüge zum Verwaltungsprozesrecht werden durchgängig
berücksichtigt.
Am Ende der Veranstaltung wird eine Zwischenprüfungsklausur im Sinne des § 21 Abs. 2 S. 2 StPrO angeboten. Der Termin und die
Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben
Literaturhinweise:
Detterbeck , Allgemeines Verwaltungsrecht, 12. Aufl., 2014;
Erbguth , Allgemeines Verwaltungsrecht, 7. Aufl., 2014;
Maurer , Allgemeines Verwaltungsrecht, 18. Aufl., 2011.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Gruppe 1: Prof. Brinktrine, A-L
Gruppe 2: Prof. Ludwigs, M-Z
Info für Gruppe 2: Vorlesung am 23.10.2014 und am 06.11.2014 fällt aus. Ersatztermin am:
Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220400
Di
P,ER
Mi 14:00 - 16:00
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Klausur - Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220401
Di
12:00 - 14:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
P,ER
Sicherheits- und Polizeirecht (Zulassungsklausur zur Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene) (Nf Ö M, Nf Ö
B) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220800
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Suerbaum
HS 224 / Neue Uni
Brinktrine
P
Baurecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220900
P, Nf Ö B
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
— 53 —
Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus) / 4 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221000
P,ER,SEWIR
Inhalt
Di
14:00 - 17:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 6 JAPO ab. Neben der historischen Entwicklung sowie den Grundlagen der EU und
des Unionsrechts werden in institutioneller Hinsicht vor allem Organe, Rechtsquellen, Kompetenzordnung, Vollzug und Rechtsschutzsystem der EU
behandelt. Der materiell-rechtliche Teil der Vorlesung umfasst insbesondere die Themen Unionsbürgerschaft, EU-Grundrechte und Europäische
Grundfreiheiten.
Am Ende der Lehrveranstaltung wird eine Klausur angeboten. Der Termin und die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Literaturhinweise:
Bieber/Epiney/ Haag, Die Europäische Union, 10. Aufl., 2013; Haratsch/Koenig/Pechstein , Europarecht, 9. Aufl., 2014;
Schroeder , Grundkurs Europarecht, 3. Aufl., 2013.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Klausur - Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0221001
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
P,ER,SEWIR
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Ludwigs
Strafrecht
Grundkurs Strafrecht I (mit Zulassungsklausur für die Zwischenprüfung) (2 SWS, Credits: 10 (Erasmus), 8 (Nf K))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230100
Do 08:00 - 10:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 216 / Neue Uni
01-Gruppe
Hilgendorf
P
Hinweise
Kurzkommentar
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS 216 / Neue Uni
02-Gruppe
Hilgendorf
Die Vorlesung hat eine allgemeine Einführung in die Grundlagen des Strafrechts zum Inhalt. Sie bezweckt die Vermittlung von Grundkenntnissen
über die Strafrechtssystematik des Allgemeinen Teils des Strafrechts. Behandelt werden der Aufbau des StGB sowie strafrechtliche Grundbegriffe.
Die Vorlesung vermittelt die Grundstruktur der Straftat sowie Fragen von Tatbestandsmäßigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld, insbesondere
beim vollendeten vorsätzlichen Begehungsdelikt. Verbunden mit der Darstellung des relevanten Stoffs ist eine Einführung in die klausurrelevante
gutachterliche Fallbearbeitung.
Die in dieser Veranstaltung behandelten Inhalte bilden das Grundgerüst jeder späteren strafrechtlichen Prüfung und sind daher für die Ausbildung
von besonderer Bedeutung.
Literaturempfehlung:
Zieschang, Strafrecht AT, 3. Auflage 2012.
Grundkurs Strafrecht III (mit Zwischenprüfungsklausur) (BT 1) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230300
Fr
09:00 - 12:00
wöchentl.
10.10.2014 - 30.01.2015
HS 216 / Neue Uni
P
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 216 / Neue Uni
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 224 / Neue Uni
Fr
14:00 - 17:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS 216 / Neue Uni
Inhalt
Literatur
Schuster
Fr 14:00 - 17:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015 HS 224 / Neue Uni
Die Vorlesung Grundkurs Strafrecht III, Besonderer Teil 1, beschäftigt sich mit zentralen Fragestellungen der Straftaten gegen das Leben, gegen
die körperliche Unversehrtheit, gegen die persönliche Freiheit, gegen die Ehre sowie gegen den persönlichen Lebens- und Geheimbereich.
Die Tatbestandkomplexe werden systematisch dargestellt sowie anhand konkreter Beispielsfälle, die überwiegend der höchstrichterlichen
Rechtsprechung entnommen sind, vermittelt.
Hinweise erfolgen in der Vorlesung.
Strafprozessrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0230600
P
Kurzkommentar
Do 14:00 - 16:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
Baier
Die Vorlesung vermittelt die Grundlagen des Strafverfahrensrechts. Behandelt werden insbesondere die Prozessmaximen sowie im Einzelnen das
Ermittlungsverfahren, das Zwischenverfahren und das Hauptverfahren. Darüber hinaus geht die Vorlesung auf besondere Verfahrensarten ein und
stellt die Rechtsmittel vor. Bei der Behandlung der Materien werden jeweils auch die Rechte und Pflichten der Verfahrensbeteiligten, insbesondere
des Gerichts, der Staatsanwaltschaft, der Polizei, des Beschuldigten und seines Verteidigers erörtert. Einzelne Fälle veranschaulichen besondere
Problemfelder.
Empfohlene Begleitliteratur: Beulke, Strafprozessrecht, 12. Auflage 2012; Kindhäuser, Strafprozessrecht, 2. Auflage 2010; Roxin/Schünemann,
Strafverfahrensrecht, 27. Auflage 2012; Volk, Grundkurs StPO, 7. Aufl. 2010.
— 54 —
Ferienhausarbeiten und Übungen
Ferienhausarbeit für Anfänger im Bürgerlichen Recht (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240000
P
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Scherer
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Ferienhausarbeit für Anfänger im Öffentlichen Recht (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240100
P, Nf Ö B
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240200
P
Inhalt
Hinweise
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
HS I / Alte Uni
Hilgendorf
Die Übung vermittelt insbesondere die Technik zur Lösung von Klausurfällen im Strafrecht, indem wöchentlich strafrechtliche Fälle zu den
unterschiedlichsten, examensrelevanten Problemen besprochen werden. Auf diese Weise wird zudem der in den Vorlesungen erlernte Stoff durch
die Arbeit am Fall wiederholt. In der Übung gibt es die Gelegenheit zum Erwerb des Übungsscheines „Strafrecht für Fortgeschrittene“. Es werden
eine Hausarbeit und zwei Klausuren gestellt; für den Erhalt des Übungsscheines müssen mindestens eine Hausarbeit und eine Klausur bestanden
werden.
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240201
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Hilgendorf
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (2 SWS, Credits: 7 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240300
P
Inhalt
Hinweise
Fr
12:00 - 14:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Scherer
Die Übung umfasst den Stoff aller fünf Bücher des BGB; eine Hausarbeit wird in der vorlesungfreien Zeit und drei Klausuren in der Vorlesungzeit
angeboten. Zum Bestehen der Übung sind eine mit mindestens 4 Punkten bewertete Klausur sowie die mit mindestens 4 Punkten bewertete
Hausarbeit erforderlich.
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240301
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Scherer
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
— 55 —
Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (mit schriftlichen Arbeiten) (3 SWS, Credits: 10,5 (Erasmus) / 7 (Nf))
Veranstaltungsart: Übung
0240400
P
Hinweise
Do 14:00 - 17:00
wöchentl.
09.10.2014 - 05.02.2015
HS 315 / Neue Uni
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Ferienhausarbeit in der Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (1 SWS, Credits: 3,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0240401
Hinweise
wird noch bekannt gegeben
Schwarz
Die Aufgabentexte der Ferienhausarbeiten werden immer am Donnerstag in der letzten Vorlesungswoche des vorangegangenen Semesters
ausgegeben. Sie stehen ab diesem Tag auf der Homepage des jeweiligen Prüfers zum download bereit. Da die Ferienhausarbeiten in das Semester
zählen, in dem die Bearbeitung abgegeben wird, ist in dem Semester der Abgabe eine fristgerechte online-Anmeldung über sb@home erforderlich.
Im Rahmen der Übungen für Fortgeschrittene hat eine online-Anmeldung über sb@home für jede Teilprüfungsleistung , also für Ferienhausarbeit
und Klausuren gesondert zu erfolgen.
Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft (2 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0240500
Hinweise
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015 HS III / Alte Uni
Lambl
Studierende, die "Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft" besuchen, sollten auch die davor stattfindende Veranstaltung "Einführung in die
Rechtswissenschaft" besuchen, da sich die Klausur auf beide Veranstaltungen bezieht.
Übung zur Einführung in die Rechtswissenschaft für Wirtschaftswissenschaftler (2 SWS)
Veranstaltungsart: Übung
0240600
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 -
HS 216 / Neue Uni
02-EReWi-G
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 -
Brose-HS / Neue Uni
Sonnentag
Schwerpunktbereiche
Grundlagen des Rechts (S1)
Rechtssoziologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280101
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Dreier
ER,NfK
Kirchenrecht in der europäischen Rechtsentwicklung (2 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280106
ER, S1
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 04.02.2015
Raum 321 / P 4
Schlinker
In der Entwicklung des abendländischen Rechtsdenkens kommt dem Kirchenrecht wesentliche Bedeutung zu. Grundlegende Prinzipien des
Verfassungsrechts, des Zivilrechts und des Zivilprozessrechts sind hier entwickelt worden. Die Vorlesung wird sowohl die historische Entwicklung
des kanonischen Rechts betrachten als auch einen Überblick über das geltende Kirchenrecht der evangelischen und katholischen Kirche geben.
Wirtschaft und Steuern (S2)
Europäisches Gesellschaftsrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280201
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS I / Alte Uni
.
ER,SEWIR
Di
12:00 - 13:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 17.12.2014
HS I / Alte Uni
Teichmann
— 56 —
Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280202
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
ER,SEWIR
Kapitalgesellschafts- und Konzernrecht (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280203
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
HS III / Alte Uni
Schenke
Steuerrecht I (Abgabenordnung) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280206
Inhalt
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
06.10.2014 - 24.11.2014
Di 14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 18.11.2014 HS III / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt das steuerliche Verfahrensrecht in der Abgabenordnung (AO). Dieses entspricht in weiten Teilen dem Allgemeinen
Verwaltungsrecht, wie es im VwVfG kodifiziert ist, weist aber auch eine Reihe von Besonderheiten auf. Zu den wichtigsten Vorlesungsthemen gehört
das Rechtsregime des Steuerverwaltungsakts, insbesondere die Korrektur fehlerhafter Bescheide. Behandelt wird ferner das Steuerschuldrecht, das
Erhebungs- und Vollstreckungsverfahren, der Einspruch als außergerichtlicher Rechtsbehelf sowie im Überblick das Verfahren vor dem Finanzgericht
nach der FGO.
Literaturempfehlung:
Birk, Steuerrecht, 14. Aufl. 2011;
Fehrenbacher, Steuerrecht, 3. Aufl. 2010
Steuerrecht II/2 - Bilanzsteuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280208
Inhalt
Mo 14:00 - 16:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015
HS III / Alte Uni
Schenke
Di 14:00 - 16:00
wöchentl.
25.11.2014 - 27.01.2015 HS III / Alte Uni
Die Vorlesung führt in das Bilanzsteuerrecht ein, das eine Kernmaterie des Ertragssteuerrechts ist und der steuerlichen Gewinnermittlung dient.
Themen im Grundlagenteil der Vorlesung sind die verschiedenen nationalen und internationalen Rechnungslegungssysteme, die Technik der
doppelten Buchführung und der Bilanzerstellung sowie die Zusammenhänge zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz. Im Zentrum der Vorlesung
stehen dann die Regeln des HGB und des EStG zum Bilanzansatz und zur Bewertung der Wirtschaftsgüter. Eingegangen wird ferner auf die
Einnahme-Überschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG.
Literaturempfehlung: Weber-Grellet, Bilanzsteuerrecht, 10. Aufl. 2010; Birk, Steuerrecht, 13. Aufl. 2010; Fehrenbacher, Steuerrecht, 3. Aufl. 2010
Europäisches und Internationales Steuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280211
ER, SEWiR
Kurzkommentar
wird noch bekannt gegeben
Mohr/Möllmann
Die Vorlesung wird als Blockveranstaltung gehalten, der Termin wird baldmöglichst bekanntgegeben
Europäischer und Internationaler Rechts- und Wirtschaftsverkehr (S3)
Binnenmarktrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280302
ER, SEWIR
Hinweise
Kurzkommentar
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Remien
Auf Bitten der Studenten findet die Vorlesung am Buß- und Bettag (20.11.) wie üblich statt. Also am Vormittag von 10-12 Uhr im HS I.
Das Binnenmarktrecht ist in den Mitgliedstaaten der EU von überragender Bedeutung. Die Vorlesung behandelt die Grundfragen des
Europäischen Wirtschaftsrechts: Beginnend mit einem ersten Überblick und den Begriffen von Binnenmarkt und Gemeinsamem Markt werden
anschließend systematisch unter vielfachem Rückgriff auf Fälle Rechtsangleichung und Grundfreiheiten analysiert. Zur Rechtsangleichungspolitik
werden Entwicklung, Bedeutung, Kompetenzen und Instrumente sowie besondere Formen untersucht. Bei den unmittelbar anwendbaren
Grundfreiheiten werden Entwicklung, Tragweite und Wirkungen erörtert, insbesondere der Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit, aber auch
der Niederlassungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs. Ferner werden die Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
behandelt. Eine wichtige Rolle bei alledem spielen die kritische Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH und das Zusammenspiel von
europäischer und nationaler Ebene.
— 57 —
Europäisches und deutsches Kartellrecht I (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280303
ER,SEWIR
Hinweise
Mi 16:00 - 18:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Bien
Die Vorlesung findet in Form einer Ringvorlesung statt. Sie deckt das gesamte Kartellrecht ab: Kartellverbot, Missbrauchsverbot,
Fusionskontrolle einschließlich der privatrechtlichen Folgen von Kartellverstößen und des Bußgeldrechts. Die Vorlesung ist als Einführung
konzipiert. Es referieren Praktiker des Kartellrechts aus Bundeskartellamt, Europäischer Kommission, Anwaltschaft, Richterschaft, Unternehmen,
Bundeswirtschaftsministerium. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage von Prof. Bien (--> Lehre --> WS 2014/15).
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Europäisches Privatrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280306
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Remien
ER
Arbeit und Soziales (S4)
Koalitions-, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280401
Inhalt
Literatur
Fr
14:00 - 16:00
wöchentl.
10.10.2014 -
HS II / Alte Uni
Kerwer
Fr 14:00 - 16:00
Einzel
17.10.2014 - 17.10.2014 HS I / Alte Uni
Die Vorlesung behandelt den Teil des kollektiven Arbeitsrechts, der sich mit der Organisation und Tätigkeit von Gewerkschaften und
Arbeitgeberverbänden beschäftigt. Ausgehend vom Koalitionsrecht, das in seiner verfassungsrechtlichen Grundlegung die Basis für diesen Bereich
des kollektiven Arbeitsrechts bildet, wird zunächst das Tarifvertragsrecht erörtert, also das Zustandekommen und die Beendigung von Tarifverträgen,
deren Inhalt und Wirkungen sowie ihr Zusammenspiel mit anderen arbeitsrechtlichen Rechtsquellen. Daran schließt sich das Arbeitskampfrecht an,
bei dem seine Einbindung in die Rechtsordnung, die verschiedenen Formen des Arbeitskampfes sowie schließlich dessen Rechtsfolgen analysiert
werden.
Literaturhinweise werden zu Beginn der Veranstaltung gegeben.
Europäisches Arbeitsrecht I (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280404
Mo 16:00 - 18:00
ER,SEWIR
Inhalt
Sa 10:00 - 12:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014 HS II / Alte Uni
Die auf zwei Semester angelegte Vorlesung zum Europäischen Arbeitsrecht vermittelt in ihrem ersten Teil einen Überblick über den ständig
wachsenden europäischen Einfluss auf das deutsche Arbeitsrecht. Behandelt werden Entwicklung und Stellenwert des Arbeitsrechts im
Europäischen Einigungsprozess, die Aufgaben der Gemeinschaft im Bereich des Arbeitsrechts, die Rolle des Europäischen Gerichtshofs, ferner
die Bedeutung des Grundrechtsschutzes und der Grundfreiheiten für das Arbeitsrecht. Dabei sollen Beispielsfälle aus einzelnen Bereichen des
Arbeitsrechts die Problematik illustrieren.
Der Überblick über die Grundlagen des Europäischen Arbeitsrechts wird in einem "Besonderen Teil" konkretisiert. Behandelt werden hier
ausgewählte Probleme aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Jeweils geht es um die Vermittlung der einschlägigen europäischen Vorgaben
und ihre Einflüsse auf das deutsche Arbeitsrecht sowie Probleme des Kollektivarbeitsrechts. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechtsprechung
des Europäischen Gerichtshofs gelegt, die immer wieder mit spektakulären Entscheidungen zu Diskussionen Anlass gibt.
Klausurtermin: 06.12.2014, 10-12 h
Die Vorlesungen "Arbeitsrecht" und "Grundzüge des Europarechts" sollten nach Möglichkeit schon besucht worden sein.
Hinweise
Voraussetzung
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
HS II / Alte Uni
Weber
Unternehmensbezogenes Sozialrecht (1 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280407
Hinweise
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
01.12.2014 - 26.01.2015 HS II / Alte Uni
Dossler
Die Vorlesung wird im WS 2014/15 voraussichtlich ausnahmsweise einstündig gelesen. Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben.
— 58 —
Europäisches Sozialrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280411
wird noch bekannt gegeben
Kressel
ER,SEWIR
Hinweise
Die Termine für die Blockveranstaltung (voraussichtlich samstags) werden noch bekannt gegeben.
Nachweis
Es wird eine zweistündige Abschlussklausur angeboten.
Kriminalwissenschaften (S5)
Wirtschaftsstrafrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280502
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS 315 / Neue Uni
Schuster
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Laubenthal
Kriminologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280507
NfK
Inhalt
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
Die Vorlesung „Kriminologie“ befasst sich mit Definition, Ursachen und Formen kriminellen Verhaltens sowie mit der Erforschung der
Täterpersönlichkeit. Vermittelt wird ein historischer Überblick über die Erklärungsansätze zur Entstehung von Kriminalität ebenso wie über den
aktuellen Stand der Forschung zu den Entstehungsfaktoren.
Eingegangen wird ferner auf die spezifischen Besonderheiten bestimmter
Alters- und Bevölkerungsgruppen im Zusammenhang mit delinquentem Verhalten, sowie auf die polizeilichen und justiziellen Kontrollmechanismen
und Möglichkeiten der Verbrechensbekämpfung.
Politik, Regierung, Verwaltung (S6)
Besonderes Verwaltungsrecht vertieft (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280601
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 315 / Neue Uni
Brinktrine
HS II / Alte Uni
Suerbaum
Wirtschaftsverwaltungsrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280604
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Nf Ö B
Verfassungsprozessrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280607
Inhalt
Mi 14:00 - 15:00
wöchentl.
15.10.2014 - 04.02.2015 HS III / Alte Uni
Schwarz
Im Rahmen der Vorlesung werden die wesentlichen Verfahrensarten vor dem Bundesverfassungsgericht behandelt. Zudem wird die Bedeutung des
Bundesverfassungsgerichts für den politischen Prozess unter Berücksichtigung sowohl historischer als auch europarechtlicher Aspekte dargestellt.
Neben der thematischen Vermittlung der Materie werden auch Übungsfälle gestellt und bearbeitet.
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
ER
Europäisches Öffentliches Recht und Völkerrecht (S7)
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
ER
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
— 59 —
Völkervertragsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280706
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
Fachsprachen und ausländisches Recht
Rechtsenglisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260100
Di
17:00 - 21:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
.
J2.2
Do 17:00 - 21:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
.
Sa 10:00 - 14:00
Einzel
11.10.2014 - 11.10.2014
HS 315 / Neue Uni
01-Gruppe
Linhart
-
BlockSa
01.10.2014 - 04.10.2014
HS I / Alte Uni
01-Gruppe
.
Mo 16:00 - 18:00
wöchentl.
13.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
02-Gruppe
Linhart
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
13.10.2014 - 30.01.2015
HS 126 / Neue Uni
03-Gruppe
Linhart
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
22.12.2014 - 22.12.2014
HS I / Alte Uni
03-Gruppe
.
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS I / Alte Uni
04-Gruppe
Fabry
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
05-Gruppe
Linhart
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
28.11.2014 - 28.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS 126 / Neue Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
HS II / Alte Uni
06-Gruppe
Ptak
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
29.11.2014 - 29.11.2014
HS II / Alte Uni
06-Gruppe
Ptak
-
-
Block
17.11.2014 - 19.12.2014
07-Gruppe
Mandery
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
08-Gruppe
N.N.
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
09-Gruppe
N.N.
-
-
BlockSa
09.02.2015 - 21.02.2015
10-Gruppe
N.N.
-
-
wöchentl.
15:00 - 19:00
.
Rechtsenglisch II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260200
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
01-Gruppe
Linhart
Rechtsenglisch III (5 SWS, Credits: 12,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260300
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fabry
Mi 16:00 - 19:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
HS III / Alte Uni
01-Gruppe
Fabry
Rechtsenglisch III - Prüfungsvorbereitung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0260310
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
18.10.2014 - 18.10.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
25.10.2014 - 25.10.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
08.11.2014 - 08.11.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Sa 09:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS III / Alte Uni
Fabry
Einführung in das englische Recht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260400
ER
wird noch bekannt gegeben
Fabry
— 60 —
Einführung in das US-amerikanische Recht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260500
Do 10:00 - 12:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Linhart
J2.1
Do 10:00 - 12:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Linhart
Legal writing (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Übung
0260690
Di
12:00 - 14:00
wöchentl.
14.10.2014 - 18.11.2014
HS III / Alte Uni
Zöpfl
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
14.10.2014 - 18.11.2014
Raum 101 / P 4
Zöpfl
HS II / Alte Uni
Grauer
06.10.2014 - 24.11.2014
HS III / Alte Uni
Grauer
Rechtsfranzösisch II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0261200
Mi 18:00 - 20:00
wöchentl.
08.10.2014 - 31.01.2015
Französisch Expression écrite (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0261600
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
Spanisch I (4 SWS, Credits: 4 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262000
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
14.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
Mariscal Melgar
Do 16:00 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Mariscal Melgar
15.10.2014 - 31.01.2015
Raum 101 / P 4
Mariscal Melgar
Spanisch III (2 SWS, Credits: 2 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262020
Mi 09:00 - 11:00
wöchentl.
Rechtsspanisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262100
Do 12:00 - 14:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
HS III / Alte Uni
Murguia de
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Goebel
Murguia de
Goebel
Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 1 (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
0262500
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 19.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
Einführung in das lateinamerikanische Recht Teil 2 (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262510
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
26.11.2014 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
Zivilprozessrecht und alternative Streitbeilegungsmethoden in Spanien und Lateinamerika (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0262700
Mo 12:00 - 14:00
wöchentl.
13.10.2014 - 01.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Murguia de
Goebel
— 61 —
Rechtsitalienisch I (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0263100
Mo 10:00 - 12:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Mo 13:00 - 16:00
Einzel
06.10.2014 - 06.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Di
10:00 - 12:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Di
13:00 - 16:00
Einzel
07.10.2014 - 07.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Mi 08:00 - 12:00
Einzel
08.10.2014 - 08.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Morosini
Do 12:00 - 15:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Morosini
Do 16:00 - 18:00
Einzel
09.10.2014 - 09.10.2014
Raum 101 / P 4
Morosini
Fr
10:00 - 12:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Fr
13:00 - 16:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
SE 412 / P 4
Morosini
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
11.10.2014 - 11.10.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Morosini
Einführung in das russische Recht I (in deutscher Sprache) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0264300
Mo 18:00 - 20:00
wöchentl.
06.10.2014 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
Paul
Rechtsdeutsch für ausländische Studierende II (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0267200
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
07.11.2014 - 07.11.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
14.11.2014 - 14.11.2014
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
21.11.2014 - 21.11.2014
HS II / Alte Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
08.11.2014 - 08.11.2014
HS II / Alte Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
15.11.2014 - 15.11.2014
HS 315 / Neue Uni
Sa 10:00 - 16:00
Einzel
22.11.2014 - 22.11.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Linhart
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz
Crashkurs Auslandssemester (GSiK) (2 SWS, Credits: 3 ECTS; GSiK-Seminarschein)
Veranstaltungsart: Blockveranstaltung
1402004
Inhalt
Nachweis
Zielgruppe
Do 10:00 - 16:00
Einzel
22.01.2015 - 22.01.2015
01.034 / DidSpra
Do 10:00 - 16:00
Einzel
29.01.2015 - 29.01.2015
01.034 / DidSpra
Fr
Einzel
23.01.2015 - 23.01.2015
01.026 / DidSpra
10:00 - 16:00
Mariscal Melgar
Fr 10:00 - 16:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015 01.034 / DidSpra
Es werden verschiedene Modelle über Entwicklungsstufen des interkulturellen Lernens besprochen sowie kulturelle Grundlagen ausgewählter
Länder vorgestellt, um sich im Umfeld eines Auslandsaufenthaltes (während des Studiums) erfolgreich zurechtzufinden. Dabei wird auch auf die
Möglichkeit eines Kulturschocks detailliert eingegangen, um diesem vorzubeugen.
Klausur, ca. 60 Minuten
Alle Studierende der Universität Würzburg, vor allem diejenigen, die einen Auslandsaufenthalt planen oder nacharbeiten möchten.
Schlüsselqualifikationen
Mediation
Veranstaltungsart: Vorlesung
0268400
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
12.12.2014 - 12.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
HS II / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Fr
16:00 - 20:00
Einzel
30.01.2015 - 30.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
13.12.2014 - 13.12.2014
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
17.01.2015 - 17.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
31.01.2015 - 31.01.2015
HS II / Alte Uni
Sa 09:00 - 15:00
Einzel
31.01.2015 - 31.01.2015
Hörsaal IV / Alte Uni
Dollmann
— 62 —
Vertragsgestaltung (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0268700
Di
18:00 - 20:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
Raum 101 / P 4
Limmer
Rechtsmedizinische Veranstaltungen für Juristen
Rechtsmedizin für Juristen (2 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0358110
Mi 17:00 - 18:30
wöchentl.
HS Rechtsm / Rechtsmed.
Bohnert/
Tatschner/
Mitarbeiter
Kurzkommentar
Die Themen der Vorlesung umfassen die wesentlichen Kapitel des Fachgebietes Rechtsmedizin. Sie werden in einer für Jura-Studenten
verständlichen Form schwerpunktmäßig dargestellt.
Themenliste:
Feststellung des Todes
Leichenschau
Stumpfe Gewalt (Differenzierung von Sturz- und Schlagverletzungen)
Scharfe Gewalt (Differenzierung von Stich- und Schnittverletzungen)
Schussverletzungen, Ballistik
Ersticken, Ertrinken, Strangulation
Thermische und elektrische Einwirkungen
Merkmale von Suizid und Homizid
Alkohol im Straßenverkehr
Illegale Drogen
Spurenkundliche Untersuchungen
Abstammungsuntersuchungen
Vorlesung "Forensische Psychiatrie" für Mediziner, Psychologen, Juristen und Pädagogen (2 SWS)
Veranstaltungsart: Vorlesung
0382300
Hinweise
Do 16:30 - 18:00
wöchentl.
16.10.2014 - 31.01.2015
Beginn der Vorlesung erst ab 16.10.2014.
Hörsaal / ZEP
Krupinski
Begleitstudiengang - Aufbaustudiengang Europäisches Recht
Rechtsgeschichte I: Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M)
(2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0201000
P,ER
Inhalt
Mi 12:00 - 14:00
wöchentl.
08.10.2014 - 28.01.2015
HS I / Alte Uni
Amend-Traut
History of Law
Just as language, art and other cultural endowments law is also subject to constant change. History of Law attempts to reveal law as a cultural
aspect and also as a structural part of a historical society. How have its intellectual, social and economic surroundings been able to influence law
on the one hand and how has law affected its environment on the other hand?
The lecture shows this interaction on the basis of exemplary aspects of different eras by means of primary sources.
An intermediate exam will be offered.
Literature will be announced at the beginning of the course.
Ebenso wie Sprache, Kunst und andere Kulturerzeugnisse unterliegt das Recht einem ständigen Wandel. Die Rechtsgeschichte versucht, Recht
als eine solche kulturelle Erscheinung und gleichzeitig als einen strukturellen Teil einer tatsächlichen geschichtlichen Gesellschaft zu erfassen.
Wie haben seine geistige, soziale und wirtschaftliche Umwelt das Recht beeinflussen können, wie hat es umgekehrt seine Umgebung geprägt?
In der Veranstaltung werden diese Wechselwirkungen anhand von exemplarischen Aspekten verschiedener Epochen mit Hilfe von Quellentexten
aufgezeigt.Es wird eine Zwischenprüfungsklausur angeboten.Literatur wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Rechtsphilosophie I: Historische Entwicklung (mit Zwischenprüfungsklausur) (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5
(Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0202000
P,ER
Mi 08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 216 / Neue Uni
Hilgendorf
— 63 —
Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0220400
Di
P,ER
Mi 14:00 - 16:00
12:00 - 14:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015
HS I / Alte Uni
Schmahl
Klausur - Bezüge des Staatsrechts zum Völker- und Europarecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0220401
Di
12:00 - 14:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS III / Alte Uni
Schmahl
P,ER
Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (3 SWS, Credits: 7,5 (Erasmus) / 4 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0221000
P,ER,SEWIR
Inhalt
Di
14:00 - 17:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
Ludwigs
Die Vorlesung deckt den Pflichtfachstoff gemäß § 18 Abs. 2 Nr. 6 JAPO ab. Neben der historischen Entwicklung sowie den Grundlagen der EU und
des Unionsrechts werden in institutioneller Hinsicht vor allem Organe, Rechtsquellen, Kompetenzordnung, Vollzug und Rechtsschutzsystem der EU
behandelt. Der materiell-rechtliche Teil der Vorlesung umfasst insbesondere die Themen Unionsbürgerschaft, EU-Grundrechte und Europäische
Grundfreiheiten.
Am Ende der Lehrveranstaltung wird eine Klausur angeboten. Der Termin und die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Literaturhinweise:
Bieber/Epiney/ Haag, Die Europäische Union, 10. Aufl., 2013; Haratsch/Koenig/Pechstein , Europarecht, 9. Aufl., 2014;
Schroeder , Grundkurs Europarecht, 3. Aufl., 2013.
Weitere Literaturhinweise folgen in der ersten Vorlesungsstunde.
Klausur - Grundzüge des Europarechts (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Klausur
0221001
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 224 / Neue Uni
P,ER,SEWIR
Di
14:00 - 17:00
Einzel
27.01.2015 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Ludwigs
Einführung in das englische Recht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0260400
wird noch bekannt gegeben
Fabry
ER
Rechtssoziologie (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280101
Di
16:00 - 18:00
wöchentl.
07.10.2014 - 28.01.2015
HS II / Alte Uni
Dreier
ER,NfK
Europäisches Gesellschaftsrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280201
Mo 18:00 - 20:00
Einzel
20.10.2014 - 20.10.2014
HS I / Alte Uni
.
ER,SEWIR
Di
12:00 - 13:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS 126 / Neue Uni
Teichmann
Mi 14:00 - 16:00
wöchentl.
15.10.2014 - 17.12.2014
HS I / Alte Uni
Teichmann
Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen (Wiwi) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280202
Fr
10:00 - 12:00
wöchentl.
HS 126 / Neue Uni
Scherer
ER,SEWIR
Europäisches und Internationales Steuerrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280211
ER, SEWiR
Kurzkommentar
wird noch bekannt gegeben
Die Vorlesung wird als Blockveranstaltung gehalten, der Termin wird baldmöglichst bekanntgegeben
Mohr/Möllmann
— 64 —
Binnenmarktrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280302
ER, SEWIR
Hinweise
Kurzkommentar
Di
10:00 - 12:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS I / Alte Uni
Remien
Auf Bitten der Studenten findet die Vorlesung am Buß- und Bettag (20.11.) wie üblich statt. Also am Vormittag von 10-12 Uhr im HS I.
Das Binnenmarktrecht ist in den Mitgliedstaaten der EU von überragender Bedeutung. Die Vorlesung behandelt die Grundfragen des
Europäischen Wirtschaftsrechts: Beginnend mit einem ersten Überblick und den Begriffen von Binnenmarkt und Gemeinsamem Markt werden
anschließend systematisch unter vielfachem Rückgriff auf Fälle Rechtsangleichung und Grundfreiheiten analysiert. Zur Rechtsangleichungspolitik
werden Entwicklung, Bedeutung, Kompetenzen und Instrumente sowie besondere Formen untersucht. Bei den unmittelbar anwendbaren
Grundfreiheiten werden Entwicklung, Tragweite und Wirkungen erörtert, insbesondere der Warenverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit, aber auch
der Niederlassungsfreiheit und Freiheit des Kapital- und Zahlungsverkehrs. Ferner werden die Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
behandelt. Eine wichtige Rolle bei alledem spielen die kritische Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH und das Zusammenspiel von
europäischer und nationaler Ebene.
Europäisches und deutsches Internationales Zivilverfahrensrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280305
ER, SEWIR
Kurzkommentar
Mi 10:00 - 12:00
wöchentl.
HS II / Alte Uni
Kieninger
Das Internationale Zivilverfahrensrecht befasst sich mit den prozessualen Aspekten grenzüberschreitender Rechtsstreitigkeiten. Schwerpunktmäßig
behandelt werden die internationale Zuständigkeit der Gerichte, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie genuin
europäische Verfahren zur Streitbeilegung (Europäisches Mahnverfahren, Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen). Grundlage
sind vor allem die Europäischen Verordnungen zum IZVR, so dass im Anschluss an die Veranstaltung eine Abschlussklausur für Begleit- und
Aufbaustudium im Europäischen Recht angeboten wird.
Beachten Sie bitte, dass in dieser Veranstaltung keine mündlichen Prüfungen stattfinden werden. Auch ausländische Studierende des LL.M.Eur.
werden gebeten, die Abschlussklausur mitzuschreiben. Dasselbe gilt für Nebenfachstudenten. Nur ERASMUS-Studenten können in Ausnahmefällen
mündlich geprüft werden, wenn sie sich mindestens vier Wochen vor Semesterende schriftlich im Sekretariat (Frau Matthes) angemeldet haben.
Für Schwerpunktstudierende findet am Semesterende eine vorlesungbegleitende Leistungskontrollklausur statt.
Europäisches Privatrecht (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus) / 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280306
Di
14:00 - 16:00
wöchentl.
07.10.2014 - 27.01.2015
HS II / Alte Uni
Remien
HS II / Alte Uni
Weber
ER
Europäisches Arbeitsrecht I (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus) / 2 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280404
Mo 16:00 - 18:00
ER,SEWIR
Inhalt
Sa 10:00 - 12:00
Einzel
06.12.2014 - 06.12.2014 HS II / Alte Uni
Die auf zwei Semester angelegte Vorlesung zum Europäischen Arbeitsrecht vermittelt in ihrem ersten Teil einen Überblick über den ständig
wachsenden europäischen Einfluss auf das deutsche Arbeitsrecht. Behandelt werden Entwicklung und Stellenwert des Arbeitsrechts im
Europäischen Einigungsprozess, die Aufgaben der Gemeinschaft im Bereich des Arbeitsrechts, die Rolle des Europäischen Gerichtshofs, ferner
die Bedeutung des Grundrechtsschutzes und der Grundfreiheiten für das Arbeitsrecht. Dabei sollen Beispielsfälle aus einzelnen Bereichen des
Arbeitsrechts die Problematik illustrieren.
Der Überblick über die Grundlagen des Europäischen Arbeitsrechts wird in einem "Besonderen Teil" konkretisiert. Behandelt werden hier
ausgewählte Probleme aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Jeweils geht es um die Vermittlung der einschlägigen europäischen Vorgaben
und ihre Einflüsse auf das deutsche Arbeitsrecht sowie Probleme des Kollektivarbeitsrechts. Besonderes Augenmerk wird auf die Rechtsprechung
des Europäischen Gerichtshofs gelegt, die immer wieder mit spektakulären Entscheidungen zu Diskussionen Anlass gibt.
Klausurtermin: 06.12.2014, 10-12 h
Die Vorlesungen "Arbeitsrecht" und "Grundzüge des Europarechts" sollten nach Möglichkeit schon besucht worden sein.
Hinweise
Voraussetzung
wöchentl.
13.10.2014 - 24.11.2014
Europäisches Sozialrecht (1 SWS, Credits: 2,5 (Erasmus))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280411
wird noch bekannt gegeben
Kressel
ER,SEWIR
Hinweise
Die Termine für die Blockveranstaltung (voraussichtlich samstags) werden noch bekannt gegeben.
Nachweis
Es wird eine zweistündige Abschlussklausur angeboten.
Europäisches Verfassungsrecht (Nf Ö B, Nf Ö M) (2 SWS, Credits: 5 (Erasmus), 3 (Nf))
Veranstaltungsart: Vorlesung
0280700
ER
Do 12:00 - 14:00
wöchentl.
09.10.2014 - 29.01.2015
HS I / Alte Uni
Pache
— 65 —
Strategie und Wettbewerb II (Wettbewerbspolitik) (4 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1013920
Do 08:00 - 12:00
wöchentl.
SR 418 / Neue Uni
Schulz
12-S&W2-F
Europäische Wirtschaft - der gemeinsame Europäische Arbeitsmarkt (2 SWS, Credits: 5)
Veranstaltungsart: Vorlesung
1014920
Di
08:00 - 10:00
wöchentl.
HS 413 / Neue Uni
Berthold
12-M-EW
Tutoren- und Mentorenprogramm
Angebote für Studierende
Einführung in das Tutoren- und Mentorenprogramm
Veranstaltungsart: Seminar
0268901
Inhalt
wird noch bekannt gegeben
Veranstaltung: Jura-Guide:
1) Übersicht über angebotene Veranstaltungen
2) Scheine
3) Besonderheiten der einzelnen Fächer
4) Notenskala
5) Zusatzprogramm
6) Auslandssemester
7) Vorlesungsfreie Zeit
Zu 1: Übersicht über die Fächer einmal geordnet nach Semester, einmal nach Fachbereich. Außerdem: Beschreibungen, worum es in den einzelnen
Fächern geht.
Zu 2: Ein Überblick darüber, welche Scheine man im Jurastudium erwerben muss, wann man dies tun sollte und was die Voraussetzungen sind.
Zu 3: Eine Übersicht über wichtige Unterschiede zwischen den drei großen Rechtsbereichen.
Zu 4: Hier wird die Notenskala erklärt, ein Vergleich zu Schulnoten gezogen und es werden Vergleichszahlen für die Notenverteilung im Staatsexamen
aufgezeigt.
Zu 5: Hier gibt es Aufzählungen, was man sonst noch so neben dem Hauptjurastudium machen kann, so z.B. Europarecht, Fachprachen, GSIK,
Moot Courts
Zu 6: Hier gibt es kurze Informationen zu einem Auslandssemester im Rahmen des Erasmusprogramms.
Zu 7: Hier sieht man, was in der vorlesungsfreien Zeit so anstehen kann. Zum Beispiel gibt es Informationen zu Praktika und Hausarbeiten sowie
Ferienkursen.
Einzigartigkeit des Jura-Studiums
Veranstaltungsart: Seminar
0268902
wird noch bekannt gegeben
Gutachtenstil und Subsumtion
Veranstaltungsart: Seminar
0268904
Mi 10:00 - 12:00
Raum 321 / P 4
01-Gruppe
02-Gruppe
Hinweise
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
14.01.2015 - 14.01.2015 Raum 321 / P 4
Sie werden gebeten, hierfür den Schönfelder oder das StGB mitzubringen.
Einzel
03.12.2014 - 03.12.2014
Mariscal Melgar
Tipps für die Zwischenprüfung (Strafrecht)
Veranstaltungsart: Seminar
0268908
Fr
14:00 - 16:00
Einzel
16.01.2015 - 16.01.2015
SE 412 / P 4
01-Gruppe
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
19.01.2015 - 19.01.2015
Raum 101 / P 4
02-Gruppe
Mariscal Melgar
— 66 —
Tipps für die Zwischenprüfung (Privatrecht)
Veranstaltungsart: Seminar
0268909
Mo 14:00 - 16:00
Einzel
12.01.2015 - 12.01.2015
Raum 101 / P 4
01-Gruppe
Einzel
13.01.2015 - 13.01.2015
SR 410 / Neue Uni
02-Gruppe
Hinweise
Di 16:00 - 18:00
Anna, Milena, Christian
Mariscal Melgar
Tipps für die Zwischenprüfung (öffentliches Recht)
Veranstaltungsart: Seminar
0268910
Di
10:00 - 12:00
Einzel
02.12.2014 - 02.12.2014
Hörsaal IV / Alte Uni
01-Gruppe
Di
10:00 - 12:00
Einzel
13.01.2015 - 13.01.2015
Raum 321 / P 4
02-Gruppe
Mi 10:00 - 12:00
Einzel
18.02.2015 - 18.02.2015
Raum 101 / P 4
01-Gruppe
Do 10:00 - 14:00
Einzel
19.02.2015 - 19.02.2015
Raum 101 / P 4
02-Gruppe
HS II / Alte Uni
Mariscal Melgar
Mariscal Melgar
Tipps für Hausarbeiten
Veranstaltungsart: Seminar
0268911
Mariscal Melgar
Legal Guidance Schulung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0268915
Do 10:00 - 16:00
Einzel
18.09.2014 - 18.09.2014
Do 10:00 - 16:00
Einzel
18.09.2014 - 18.09.2014
Tipps für die erste Klausur
Veranstaltungsart: Seminar
0268916
wird noch bekannt gegeben
Mariscal Melgar
Angebote für Tutoren und Mentoren
Tutorenschulung Jura (VeLeWü) (2 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0268912
Fr
10:00 - 16:00
Einzel
10.10.2014 - 10.10.2014
01.037 / DidSpra
14.10.2014 - 14.10.2014
Raum 320 / P 4
HS II / Alte Uni
Mentorenschulung Jura (VeLeWü)
Veranstaltungsart: Seminar
0268913
Di
10:00 - 16:00
Einzel
Legal Guidance Schulung (1 SWS)
Veranstaltungsart: Seminar
0268915
Do 10:00 - 16:00
Einzel
18.09.2014 - 18.09.2014
Do 10:00 - 16:00
Einzel
18.09.2014 - 18.09.2014
Mariscal Melgar
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
33
Dateigröße
193 KB
Tags
1/--Seiten
melden