close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

00_Bekanntmachung Lernferien Herbst (pdf, 99kb) - Stiftung Partner

EinbettenHerunterladen
Bekanntmachung
1.
Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gem. § 3 Abs. 2 VOL/A 2009
2.
Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden und der zuschlagserteilenden Stelle
Bezeichnung
Stiftung Partner für Schule NRW
Postanschrift
Oststrasse 86, 40210 Düsseldorf
Vergabestelle
3.
Telefon-Nummer:
0211-91312-632
Telefax-Nummer
0211-91312-650
E-Mail-Adresse
erkens@partner-fuer-schule.nrw.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 246798224
Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistung
Planung und Durchführung von 15 jeweils sechstägigen Veranstaltungen der LernFerien NRW
– Lernen lernen.
Bei den Teilnehmern handelt es sich pro Camp um 20 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe aller weiterführenden allgemeinbildenden Schulen aus Nordrhein-Westfalen. Die
Veranstaltungen sind zeitlich an die Herbstferien des Landes NRW (06.10.2014 – 18.10.2014)
gebunden.
4.
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Ferienveranstaltungen werden in 15 Lose aufgeteilt, weil die Veranstaltungen räumlich
und teilweise zeitlich getrennt durchgeführt werden müssen. Die Losaufteilung sieht wie
folgt aus:
Los 1 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Arnsberg – KW 41
Los 2 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Detmold – KW 41
Los 3 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Düsseldorf – KW 41
Los 4 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Düsseldorf – KW 41
Los 5 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Köln – KW 41
Los 6 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Köln – KW 41
Los 7 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Münster – KW 41
Los 8 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Arnsberg – KW 42
-2Los 9 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Arnsberg – KW 42
Los 10 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Detmold – KW 42
Los 11 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Düsseldorf – KW 42
Los 12 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Düsseldorf – KW 42
Los 13 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Köln – KW 42
Los 14 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Köln – KW 42
Los 15 – Herbst 2014 – Regierungsbezirk Münster – KW 42
Nähere Informationen zur Losaufteilung und zu den genauen Terminen können der Leistungsbeschreibung entnommen werden.
5.
Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Die Veranstaltungen sind während der Herbstferien des Landes NRW (06.10.2014 –
18.10.2014) jeweils an den Wochentagen montags bis samstags, durchzuführen.
6.
Bezeichnung der Stelle, die die Verdingungsunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe
eines Angebotes abgibt
X
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer:
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse:
Vergabemarktplatz NRW
Zu den unter www.evergabe.nrw.de genannten Nutzungsbedingungen können die
Verdingungsunterlagen kostenlos angefordert werden.
Verdingungsunterlagen kostenlos angefordert und heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
7.
Tag, bis zu dem die Vergabeunterlagen spätestens angefordert werden können
-3-
8.
Bezeichnung der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe
eines Angebotes eingesehen werden können
X
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer:
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse:
9.
Bezeichnung der Stelle, bei der die Teilnahmeanträge und Angebote einzureichen sind
X
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer:
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse:
Vergabemarktplatz NRW
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.evergabe.nrw.de unter Beachtung der dort genannten Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
10.
Ablauf der Teilnahmefrist/Angebotsfrist
15.08.2014 12.00h
11.
Zuschlags- und Bindefrist
28.08.2014
18.00h
12.
Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
keine
-4-
13.
Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
keine
14.
Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten
sind
15.
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers
1. Mindestens eine Referenz über mehrjährige (mind. 2 Jahre) nachgewiesene Erfahrung
mit Schülerinnen und Schüler der Zielgruppe (Ausschlusskriterium).
2. Eigenerklärungen zur Zuverlässigkeit und Korruption gemäß Formblatt 5b und Formblatt 5c (Ausschlusskriterium).
3. Ein Wochenplan einer sechstägigen Veranstaltung der „LernFerien NRW – Lernen lernen“, der den Wechsel zwischen Lern- und Freizeiteinheiten erläutert. (Ausschlusskriterium).
4. Mindestens eine Referenz der bei vergleichbaren Veranstaltungen genutzten Unterkünfte. Die Referenz soll auch eine Dokumentation der Unterkunft umfassen (Ausschlusskriterium).
5. Ein Kurzkonzept von mindestens zwei Seiten Umfang, das die pädagogische Umsetzung der inhaltlichen Schwerpunkte darlegt (Ausschlusskriterium).
Die Referenzen nach 1 und 4 sind in tabellarischer Form anzugeben mit:
- Kurzbeschreibung der Erfahrung (des Projekts)
- Ausführungszeitraum
- Ansprechpartner mit Telefonnummer zur evtl. Überprüfung der Kundenzufriedenheit
Hinweis: Die Regelung des § 16 Abs. 2 VOL/A, 1. Abschnitt findet auf die Öffentliche Ausschreibung entsprechende Anwendung.
16.
Sonstiges
Es handelt sich um eine Öffentliche Ausschreibung. Dabei orientiert sich die Auswahl
für den Zuschlag anhand der vorzulegenden Unterlagen nach Ziffer 15 und der erreichten Punktzahl bei Anwendung der Bewertungsmatrix.
17.
Diese Bekanntmachung wird veröffentlicht im
Vergabemarktplatz des Landes NRW (www.evergabe.nrw.de)“
Deutschen Ausschreibungsblatt
-5Submissions-Anzeiger
Subreport
x
Sonstige
Homepage der Stiftung Partner für Schule NRW,
Verlinkung
auf
der
Vergabeplattform
www.vergabe.nrw.de
18.
Besondere Angaben, die für eine Veröffentlichung im Internet-Portal des Landes NRW erforderlich sind
18.1 Bezeichnung des Vergabegegenstandes
Bauleistungen
Lieferungen
x
Dienstleistungen
(Zutreffendes ankreuzen)
18.2 Art und Umfang der Leistung
(Kurzbezeichnung)
siehe Leistungsbeschreibung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden