close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

29. Seminar Schalung & Rüstung - Akademie der Hochschule

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
29. Seminar Schalung & Rüstung
am 14.-15. Oktober 2014
Teilnahmegebühr
450,- EUR mehrwertsteuerfrei
Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an der Exkursion
und Abendveranstaltung, Tagungsunterlagen auf CD
sowie die Verpflegung in den Pausen.
Akadem. Grad, Titel
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt per Post oder Fax mit dem beiliegenden Anmeldeformular, per E-Mail unter Angabe der
entsprechenden Daten oder mit dem Anmeldeformular
auf der Homepage der Akademie der Hochschule Biberach. Die Anmeldung wird mit Eingang wirksam. Sie
erhalten eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; die Plätze werden in
Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Name, Vorname
Position
Firma/Behörde
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Akademische Weiterbildung auf höchstem Niveau
Die Akademie der Hochschule Biberach ist eine
gemeinnützige Stiftung und bietet seit rund 30
Jahren mit und für die Hochschule Biberach hochwertige akademische Weiterbildung in Form von
Seminaren, Fachtagungen und berufsbegleitenden
Studiengängen an. Sie ermöglicht so den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis und ist
Anknüpfungspunkt für interdisziplinäre Netzwerke.
14.-15. Oktober 2014
Online: www.akademie-biberach.de/anmeldung
E-Mail: anmeldung@akademie-biberach.de
E-Mail
Telefon Abweichende Rechnungsadresse
Firma/Behörde
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Ich bitte um Zimmerbestellung (EZ/DZ)
vom Stornierung
Bei Abmeldung durch den Teilnehmer bis zu 10 Tage vor
Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr
erstattet, danach ist eine Erstattung nicht mehr möglich.
Sie können jedoch kurzfristig einen Vertreter für die Teilnahme benennen.
Die Akademie behält sich vor, die Veranstaltung bei
nicht ausreichender Teilnehmerzahl bis zu 10 Tage vor
Kursbeginn abzusagen. In diesem Fall werden alle bereits
bezahlten Teilnahmegebühren vollständig zurückerstattet.
Veranstaltungsort
Hochschule Biberach
Gebäude B, Audimax
Karlstraße 11
88400 Biberach
www.akademie-biberach.de/anfahrt
bis
An der Exkursion/Abendveranstaltung am Dienstag, den 14. Oktober 2014, nehme ich teil.
Ich möchte vegetarisch essen.
Ich willige ein, dass meine Daten (Name, Firma, Ort)
zur Erstellung eines Teilnehmerverzeichnisses verwendet werden, das allen Teilnehmern ausgehändigt wird.
Datum, Unterschrift
29. Seminar
Schalung & Rüstung
Akademie der Hochschule Biberach
Memelstraße 7
88400 Biberach
Telefon:0 73 51 / 5 82 - 5 51
Telefax: 0 73 51 / 5 82 - 5 59
kontakt@akademie-biberach.de
www.akademie-biberach.de
Zu diesem Seminar
Seit über 25 Jahren werden auf diesem für den
deutschsprachigen Raum führenden Seminar im Bereich
Schalung & Rüstung die neuesten Entwicklungen und die
aktuellen Herausforderungen der Branche besprochen, von
Spezialisten für Spezialisten.
Angesprochen sind Fachleute aus Unternehmen im
Bereich Schalung und Rüstung, aus Bauunternehmen und
Planungsbüros.
SEMINARPROGRAMM
SEMINARPROGRAMM
Mittwoch, 15. Oktober 2014
Dienstag, 14. Oktober 2014
08:45
Begrüßung und Einführung
Prof. Dipl.-Ing. Martin Schubert
08:30
Großbrückenbau mit Spezialgeräten
Dipl.-Ing. Arnold Sommer
09:00
Bedeutung der baulogistischen Planung für
die auftraggebende Seite am Beispiel der MDA
Augsburg
Prof. Dipl.-Ing. Karl-Friedrich Bisani
Dipl.-Ing. Christian Bosl
09:00
BIM in der Bewehrungs- und Schalplanung
Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Mike Richter
09:30
Kostensicherheit für Schalmaterialaufträge
Dipl.-Ing. Sigmar Muggenthaler
Möglichkeiten und Grenzen der Betonkosmetik
an Sichtbetonbauteilen
Dr.-Ing. Denis Kiltz
10:00
Kaffeepause
10:30
Einsatz von Baukastenelementen im Tunnelbau
Thomas Fiebig
11:00
Formvollendete Akkustik auf Betonbasis
Kruno Stephan Thaleck
11:30
Echtzeitmessung der Betonfestigkeit auf
Baustellen
Dipl.-Ing. Olaf Albrecht
09:45
10:15
Kaffeepause
10:45
Neubau Hochmoselübergang B50n
Ingo Schnelting, Dipl.-Ing. Jürgen Stratmann
Seminarleitung
11:30
Nachbehandlung von Beton und Ausschalfristen
Dr.-Ing. Denis Kiltz
Prof. Dr.-Ing. Alexander Glock
Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen und
Projektmanagement, Hochschule Biberach
12:00
Mittagspause
12:00
Mittagspause
13:15
Ein Beitrag zur Belastungssituation von
Baustellenführungskräften
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Daniel Schmitz
13:30
Schalungsplanung in BIM
Dipl.-Ing. Elias Maier
14:00
Besonderheiten im Hochhausbau anhand von
Projektbeispielen
Dipl.-Ing. Thomas Neumeyer
Dipl.-Ing. Tillmann Walz
Prof. Dipl.-Ing. (Univ.) Franz Josef Krichenbauer
Studiengang Bauingenieurwesen, Hochschule Biberach
Prof. Dipl.-Ing. Martin Schubert
Studiengang Projektmanagement, Hochschule Biberach
Montag, 13. Oktober 2014
14:30
Kaffeepause
15:00
Schalungsplatten für Sichtbeton – Eigenschaften
und Anwendungshinweise
Dipl.-Holzwirt Kay-Henrik von der Heide
14:30
Sicheres und schnelles Arbeiten mit Schalungssystemen – Praxisbeispiele aus dem Hochbau
Dipl.-Ing. (FH) Georg Reitz
Neue Entwicklungen im Building Information
Modelling (BIM)
Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann
15:15
Zusammenfassung und Schlusswort
Prof. Dipl.-Ing. (Univ.) Franz Josef Krichenbauer
15:30
Treffen der bereits angereisten Teilnehmer
Erfahrungsaustausch - Hotel Kapuzinerhof (ab 20:00 Uhr)
16:00
Exkursion und Abendveranstaltung
Referenten
Dipl.-Ing. Olaf Albrecht, Strategische Projektentwicklung,
Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH, Viersen
Prof. Dipl.-Ing. Karl-Friedrich Bisani, Geschäftsführer,
Prof. Weiß & Bisani GmbH, München
Dipl.-Ing. Christian Bosl,
Prof. Weiß & Bisani GmbH, München
Thomas Fiebig, Technischer Leiter, NOE-Schaltechnik
Georg Meyer-Keller GmbH + Co. KG, Süssen
Dr.-Ing. Denis Kiltz, Bauberatung Bereich West, Deutscher
Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Bochum
Dipl.-Holzwirt Kay-Henrik von der Heide, Westag & Getalit
AG, Rheda-Wiedenbrück
Dipl.-Ing. Elias Maier, Leiter Technik und Entwicklung,
MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Haiterbach
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko, Vizepräsident,
Technische Universität Darmstadt, Geschäftsführender
Direktor, Institut für Baubetrieb, TU Darmstadt
Vorsitzender des Güteschutzverbandes Betonschalungen
Dipl.-Ing. Siegmar Muggenthaler, Geschäftsführer,
Muggenthaler Schalungsbau, Mainhausen
Dipl.-Ing. Thomas Neumeyer, Leiter Prozessplanung &
Baubetrieb Direktion Stuttgart, Ed. Züblin AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. (FH) Georg Reitz, Marktmanagement, PERI
GmbH, Weißenhorn
Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Mike Richter,
Geschäftsführer, DICAD Systeme GmbH, Köln
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Daniel Schmitz, Wissenschaftlicher
Mitarbeiter, Institut für Baubetrieb, TU Darmstadt
Ingo Schnelting, Field Service Technician, Hünnebeck
Deutschland GmbH, Ratingen
Dipl.-Ing. Arnold Sommer, Gebietsrepräsentant,
Strukturas AS, Ahaus
Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann,
Fakultät Bauingenieurwesen, Hochschule für angewandte
Wissenschaften, München
Dipl.-Ing. Jürgen Stratmann, International Sales Manager,
Hünnebeck Deutschland GmbH, Ratingen
Kruno Stephan Thaleck, Geschäftsführender Alleingesellschafter, B&T Bau & Technologie GmbH, Raubling
Dipl.-Ing. Tillmann Walz, Projektleiter, Ed. Züblin AG,
Stuttgart
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
18
Dateigröße
403 KB
Tags
1/--Seiten
melden