close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aushang - Institut für Zivilrecht

EinbettenHerunterladen
UNIV.-PROF. DR. CONSTANZE FISCHER-CZERMAK
UNIV.-PROF. DR. ERNST KARNER
HON.-PROF. DR. GEORG KATHREIN
UNIV.-PROF. DR. HELMUT OFNER
AO. UNIV.-PROF. DR. EVA PALTEN
UNIV.-PROF. DR. CHRISTIAN RABL
AO. UNIV.-PROF. DR. ALEXANDER REIDINGER
PRIV.-DOZ. DR. OLAF RISS, LL.M.
AO. UNIV.-PROF. DR. CLAUDIA RUDOLF
UNIV.-PROF. DR. MARTIN SCHAUER
EM. O. UNIV.-PROF. DR. RUDOLF WELSER
UNIV-PROF. DR. CHRISTIANE WENDEHORST, LL.M
UNIV.-PROF. DR. BRIGITTA ZÖCHLING-JUD
Studienbehelfe ab Oktober 2014
Mündliche Diplomprüfung aus Bürgerlichem Recht
Bürgerlich-rechtlicher Teil der FÜM II (Privatrecht)
Für die Vorbereitung zu den genannten Prüfungen geben wir folgende Studienbehelfe bekannt:

Koziol/Welser, Grundriss des bürgerlichen Rechts, 13. Auflage, Band I (2006) und Band II (2007); für das Internationale
Privatrecht Zöchling-Jud/Aspöck, Internationales Privatrecht, 2. Auflage (2011)
und zu den inzwischen erfolgten Änderungen der Rechtslage*):
– Handelsrechts-Änderungsgesetz 2005 (BGBl I 2005/120), soweit es für das bürgerliche Recht relevant ist (Literatur:
Kühnberg, JAP 2005/2006, 250; Schauer, ÖJZ 2006, 64)
– Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 SWRÄG 2006 (BGBl I 2006/92) (Literatur: Schauer, ÖJZ 2007, 173, 217 oder
Barth, FamZ 2006, 138)
– Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 (BGBl I 2009/75) (Literatur: Kissich, JAP 2010/2011, 49)
– Eingetragene Partnerschaft-Gesetz (BGBl I 2009/135) (Literatur: B. Beclin, EF-Z 2010, 52)
– Darlehens- und Kreditrechtsänderungsgesetz (BGBl I 2010/28) (Literatur: Dehn, ecolex 2010, 516 oder Perner/Spitzer, ZIK
2010/245, 171)
– Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 (BGBl I 2013/15) (Literatur: Beclin, Zak 2013/7, 4 oder
Barnreiter, Materiellrechtliche Highlights des KindNamRÄG 2013, JAP 2012/2013, 241)
– Zahlungsverzugsgesetz (BGBl I 2013/50) (Literatur: Meinl/Stabentheiner, ÖJZ 2013/46, 437 oder
Rauter, Zahlungsverzugsgesetz, JAP 2012/2013, 230)
– Adoptionsrechtsänderungsgesetz (BGBl I 2013/179) (Literatur: Beck, ÖJZ 2013/73)
– Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz – VRUG (BGBl I 2014/33) (Literatur: Kathrein, ZVR 2014, 184 oder
Pierer, JAP 2014, 40)
oder

Apathy (Hrsg.), Bürgerliches Recht I (6. Auflage 2013), II, III (4. Auflage 2010), IV, V (5. Auflage 2013), VI (4. Auflage
2010); für das Internationale Privatrecht Zöchling-Jud/Aspöck, Internationales Privatrecht, 2. Auflage (2011)
Zusätzlich dazu beachten Sie bitte die inzwischen erfolgten Änderungen der Rechtslage*):
– Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 (BGBl I 2013/15) (Literatur: Beclin, Zak 2013/7, 4 oder
Barnreiter, Materiellrechtliche Highlights des KindNamRÄG 2013, JAP 2012/2013, 241)
– Zahlungsverzugsgesetz (BGBl I 2013/50) (Literatur: Meinl/Stabentheiner, ÖJZ 2013/46, 437 oder
Rauter, Zahlungsverzugsgesetz, JAP 2012/2013, 230)
– Adoptionsrechtsänderungsgesetz (BGBl I 2013/179) (Literatur: Beck, ÖJZ 2013/73)
– Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz – VRUG (BGBl I 2014/33) (Literatur: Kathrein, ZVR 2014, 184 oder
Pierer, JAP 2014, 40)
*) Die empfohlene Literatur ist im Zeitschriftenlesesaal oder in den Stockwerksbibliotheken zugänglich; sie kann auch über http://uni.rdb.at in den EDV-Räumen
ausgedruckt werden. Ferner befinden sich in den Sekretariaten des Instituts für Zivilrecht Kopiervorlagen.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
7
Dateigröße
97 KB
Tags
1/--Seiten
melden