close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Live-OP Tag „Knie & Schulter” - St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig

EinbettenHerunterladen
Live-OP Tag
„Knie & Schulter”
in Leipzig
08.09.2014 – St. Elisabeth-Krankenhaus
St. Elisabeth-Krankenhaus
Leipzig
ARTHROLAB
ARTHROLAB
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
die positive Resonanz auf die letztjährigen Leipziger
Arthroskopiekurse hat uns gezeigt, dass die Kombination
aus wissenschaftlichen Vorträgen und Hands-on-Workshops
an Humanpräparaten die ideale Grundlage eines erfolgreichen
und nachhaltigen Kurses darstellt.
Mit unserem diesjährigen Arthroskopiekurs entsprechen wir
dem Wunsch zahlreicher Kollegen, indem wir am Live-OP Tag
am 08. September 2014 aus dem Operationssaal des
St. Elisabeth-Krankenhauses Leipzig arthroskopische
Operationen an Knie und Schulter live übertragen.
Im Hands-on-Workshop in München vom
02.- 03. Dezember 2014 bieten wir Ihnen dann die Möglichkeit,
die aktuellen Techniken der Knie- und Schulterarthroskopie an
Humanpräparaten intensiv zu trainieren. In diesem 2-tägigen
Workshop werden Sie von erfahrenen Instruktoren angeleitet.
Diese Form der Weiterbildung ist besonders attraktiv und
effektiv zugleich. Sie beobachten nicht nur den Verlauf der
Operation, sondern auch die damit verbundenen Tücken
und Schwierigkeiten. Übersichtsreferate zu den gezeigten
Techniken sollen auf die Live-Übertragung vorbereiten und
das Forum für lebhafte Diskussion eröffnen.
Wir freuen uns sehr, Sie im Rahmen unserer Kurstage
in Leipzig und München begrüßen zu dürfen.
Dr. med. Thomas Engel
Dr. med. Gotthard Knoll
Referenten
Dr. med. Thomas Engel
Leitender Oberarzt
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Dr. med. Gotthard Knoll
Chefarzt
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Montag, 08.09.2014, Leipzig
07:45 Uhr
Anmeldung
08:10 Uhr Begrüßung
G. Knoll
08:15 Uhr
Diagnostik und Therapie bei Ruptur
des vorderen Kreuzbandes
Live-OP
All Inside Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes
in GraftLink® Technik
T. Engel
Diagnostik und Therapie bei Ruptur des
hinteren Kreuzbandes und posterolateraler Instabilität
Live-OP
All Inside Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes
in GraftLink® Technik und Stabilisierung der
posterolateralen Ecke
G. Knoll
Differentialdiagnostik und Therapie von
Patellapathologien
Live-OP
Anatomische MPFL-Rekonstruktion
T. Engel
12:30 Uhr
Mittagsbuffet
Parallel zu den Live-OPs und der
Industrieausstellung
12:45 Uhr
Therapie der Schulterinstabilität
Live-OP
Schulterstabilisierung mit FiberTak-Anker
G. Knoll
Therapie von Rotatorenmanschettenläsionen
Live-OP
Rotatorenmanschettenrekonstruktion
in SpeedBridgeTM Technik mit LabralTape
T. Engel
Therapie der akuten und chronischen
ACG-Instabilität
Live-OP
ACG-Stabilisierung in Dog Bone Button Technik
G. Knoll
17:00 Uhr
Diskussion
G. Knoll und T. Engel
17:15 Uhr
Ende der Veranstaltung
Allgemeine Informationen
Termin
Montag, 08.09.2014, Leipzig
07:45 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Konferenzzentrum
Biedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Veranstalter
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Thomas Engel
Dr. med. Gotthard Knoll
Anmeldung und Information
Arthrex GmbH, Karina Günther
Erwin-Hielscher-Str. 9
81249 München-Freiham
Tel.: +49 8131 59 57 548
Karina.Guenther@arthrex.de
Kurskonzept
Die Veranstaltungen in Leipzig und München können
unabhängig voneinander gebucht werden. Es handelt
sich um zwei eigenständige Veranstaltungen, für die
separate Anmeldungen notwendig sind. Bitte beachten
Sie, dass es für die Veranstaltung in München eine
begrenzte Teilnehmerzahl (36 Plätze) gibt.
Zertifizierung
Fortbildungspunkte wurden bei der
Sächsischen Landesärztekammer beantragt.
Kursgebühr
Live-OP Tag in Leipzig
1-tägiger Kurs € 150,-
Der Kursplatz kann erst nach Bezahlung
garantiert werden.
Bankverbindung
Arthrex GmbH
Bank Trinkaus & Burkhardt
Swift / BIC: TUBDDEDD
IBAN: DE24 30030880 0700090019
Verwendungszweck:
„Live-OP Tag Leipzig 08.09.2014”
Teilnahmebedingungen
Im Teilnahmebetrag sind Verpflegung und Kursmaterial
enthalten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen
in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre
Teilnahmebestätigung erhalten Sie umgehend nach Eingang
der Teilnahmegebühr auf die oben genannte Kontoverbindung.
Sind Sie zum Kurs verhindert, müssen wir bei einer Stornierung
bis zwei Wochen vor Kurstermin eine Bearbeitungsgebühr
von 50,- € erheben. Bei einer Absage innerhalb von zwei
Wochen vor Kursbeginn wird der gesamte Teilnahmebeitrag
fällig. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.
Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit benannt werden.
Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm aus
dringenden Gründen vor. Die Durchführung der jeweiligen
Kurse ist an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Bei Absage
eines Kurses durch den Veranstalter wird der Teilnahmebeitrag
zurückerstattet.
Hands-on-Workshop
„Knie & Schulter”
Fortgeschrittenen Kurse in München
02.- 03.12.2014 – ArthroLab
St. Elisabeth-Krankenhaus
Leipzig
ARTHROLAB
ARTHROLAB
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
die positive Resonanz auf die letztjährigen Leipziger
Arthroskopiekurse hat uns gezeigt, dass die Kombination aus
wissenschaftlichen Vorträgen und Hands-on-Workshops an
Humanpräparaten die ideale Grundlage eines erfolgreichen
und nachhaltigen Kurses darstellt.
Im Hands-on-Workshop in München vom
02. - 03. Dezember 2014 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die
aktuellen Techniken der Knie- und Schulterarthroskopie an
Humanpräparaten intensiv zu trainieren. In diesem 2-tägigen
Workshop arbeiten Sie in einer kleinen Gruppe und werden von
erfahrenen Instruktoren angeleitet.
Das ArthroLab in München ist eines der modernsten
Ausbildungszentren seiner Art und bietet somit beste
Voraussetzungen, praktische und theoretische Fortbildungen
räumlich optimal zu verbinden.
Wir freuen uns sehr, Sie im Rahmen unserer Kurstage
in München begrüßen zu dürfen.
Dr. med. Thomas Engel
Dr. med. Gotthard Knoll
Dr. med. Isabel Winter
Referenten
Dr. med. Thomas Engel
Leitender Oberarzt
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Dr. med. Gotthard Knoll
Chefarzt
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Dr. med. Isabel Winter
Chefärztin
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Sportorthopädie und Unfallchirurgie
Schützenstraße 15
83646 Bad Tölz
Dienstag, 02.12.2014 Programm Knie
08:00 Uhr
Begrüßung, Registrierung und
gemeinsames Frühstück
08:30 Uhr
Aktuelle Techniken der VKB-Rekonstruktion
und Meniskusrefixation, I. Winter
09:00 Uhr
Live-Demo am Humanpräparat
All Inside Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes
in GraftLink® Technik und Meniskusrefixation
I. Winter
09:45 Uhr Hands-on-Workshop
All Inside Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes in
GraftLink® Technik und Meniskusrefixation
T. Engel, G. Knoll, I. Winter
11:45 Uhr
Mittagspause
12:15 Uhr
Grundlagen und Technik der HKB-Rekonstruktion
und posterolateralen Stabilisierung, G. Knoll
12:45 Uhr Live-Demo am Humanpräparat
All Inside Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes in
GraftLink® Technik und Stabilisierung der
posterolateralen Ecke, G. Knoll
13.30 Uhr Hands-on-Workshop
All Inside Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes in
GraftLink® Technik und Stabilisierung der posterolateralen
Ecke, T. Engel, G. Knoll, I. Winter
15:00 Uhr
Kaffeepause
15:15 Uhr Patellainstabilität – MPFL-Rekonstruktion
T. Engel
15:30 Uhr Live-Demo am Humanpräparat
MPFL-Rekonstruktion
T. Engel
16:00 Uhr Hands-on-Workshop | MPFL-Ersatz
T. Engel, G. Knoll, I. Winter
17:00 Uhr Demonstration neuer innovativer Techniken
an der unteren Extremität
M. Kowarsch
18:00 Uhr
Abschlussdiskussion
Mittwoch, 03.12.2014 Programm Schulter
08:00 Uhr
Begrüßung, Registrierung und
gemeinsames Frühstück
08:30 Uhr
Therapie der Schulterinstabilität und SLAP-Läsion
T. Engel
08:45 Uhr
Live-Demo am Humanpräparat
Schulterstabilisierung und SLAP-Repair mit
FiberTak-Anker, T. Engel
09:15 Uhr Hands-on-Workshop
Schulterstabilisierung und SLAP-Repair mit
FiberTak-Anker, T. Engel, G. Knoll, I. Winter
10:15 Uhr Kaffeepause
10:30 Uhr Technik der Rotatorenmanschetten
rekonstruktion und Bizepssehnentenodese
I. Winter
10:45 Uhr
Live-Demo am Humanpräparat
Rotatorenmanschettenrekonstruktion in
SpeedBridgeTM Technik mit LabralTape und
Bizepssehnentenodese in TightRope® Technik, I.
Winter
11:30 Uhr
Hands-on-Workshop
Rotatorenmanschettenrekonstruktion in
SpeedBridgeTM Technik mit LabralTape und
Bizepssehnentenodese in TightRope® Technik
T. Engel, G. Knoll, I. Winter
12:45 Uhr
Mittagspause
13:15 Uhr
Technik der AC-Gelenkstabilisierung
G. Knoll
13:30 Uhr Live-Demo am Humanpräparat
ACG-Stabilisierung in Dog Bone Button Technik
G. Knoll
14:00 Uhr Hands-on-Workshop
ACG-Stabilisierung in Dog Bone Button Technik
T. Engel, G. Knoll, I. Winter
15:00 Uhr
16:00 Uhr
Demonstration neuer innovativer Techniken
an der oberen Extremität
M. Kowarsch
Abschlussdiskussion, Ausgabe der Zertifikate
Ende der Veranstaltung
Allgemeine Informationen
Termin
Dienstag, 02.12.2014
08:00 - 18:00 Uhr und
Mittwoch, 03.12.2014
08:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
ArthroLab
Erwin-Hielscher-Str. 9
81249 München-Freiham
Veranstalter
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Unfallchirurgie und Orthopädie
-SportklinikBiedermannstrasse 84
04277 Leipzig
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Thomas Engel
Dr. med. Gotthard Knoll
Dr. med. Isabel Winter
Anmeldung und Information
Arthrex GmbH, Karina Günther
Erwin-Hielscher-Str. 9
81249 München-Freiham
Tel.: +49 8131 59 57 548
Karina.Guenther@arthrex.de
Kurskonzept
Die Veranstaltungen in Leipzig und München können
unabhängig voneinander gebucht werden. Es handelt
sich um zwei eigenständige Veranstaltungen, für die
separate Anmeldungen notwendig sind. Bitte beachten
Sie, dass es für die Veranstaltung in München eine
begrenzte Teilnehmerzahl (36 Plätze) gibt.
Zertifizierung
Fortbildungspunkte wurden bei der Sächsischen
Landesärztekammer beantragt.
Kursgebühr
Hands-on-Workshop Knie und Schulter
1-tägiger Kurs
€ 350,2-tägiger Kurs
€ 600,Der Kursplatz kann erst nach Bezahlung
garantiert werden.
Bankverbindung
Arthrex GmbH
Bank Trinkaus & Burkhardt
Swift / BIC: TUBDDEDD
IBAN: DE24 30030880 0700090019
Verwendungszweck:
„Hands-on-Workshop München 02.- 03.12.2014”
Hotelempfehlung
Motel One München
Herzog-Wilhelm-Str. 28
81331 München
Tel. +49 89 / 51 77 725-0
1 EZ 86,50 € p.P./Nacht inkl. Frühstück
(Kontingent buchbar bis 01.11.2014
Stichwort: „Leipziger Arthroskopiekurs”)
Teilnahmebedingungen
Im Teilnahmebetrag sind Verpflegung und Kursmaterial
enthalten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen
in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre
Teilnahmebestätigung erhalten Sie umgehend nach Eingang
der Teilnahmegebühr auf die genannte Kontoverbindung.
Sind Sie zum Kurs verhindert, müssen wir bei einer Stornierung
bis zwei Wochen vor Kurstermin eine Bearbeitungsgebühr von
50,- € erheben. Bei einer Absage innerhalb von zwei Wochen
vor Kursbeginn wird der gesamte Teilnahmebeitrag fällig. Die
Stornierung muss schriftlich erfolgen. Ein Ersatzteilnehmer
kann jederzeit benannt werden.
Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm aus
dringenden Gründen vor. Die Durchführung der jeweiligen
Kurse ist an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Bei Absage
eines Kurses durch den Veranstalter wird der Teilnahmebeitrag
zurückerstattet.
Anfahrt ArthroLab
ße
N80,N81 Bodenseestra
Giechstraße
er W
eg
143
raße
Fre
iham
est
Bodense
Ehrenbürgstraße
Sportlerw.
z
Veldensteinstraße
ESVNeuaubing
München
Kravogelstraß
Papinstraße
Straß
kohl-Stein
ehem. DB
Ausbesserungswerk
Neuaubing
e
m
Hans
Freiha
aße
dl-Str
nbrä
-Hafe
Centa
Loc
Waldh
e
Hans-SteinkohlStraße
Sämannstraße
es
ar-Ke
143
Sä
Weg
Allee
iflac
her
gen
e-Bo
Barbaraheim
Lud
mer
Freiha
Stre
m
tr.
och-S
wig-K
tr.
mid-S
ig-Sch
Ludw
Süd
AS Freiham-
Lochamer
Schlag
Jose
Stre
Dietm
Adresse
Arthrex GmbH, Karina Günther
Erwin-Hielscher-Str. 9
81249 München-Freiham
Tel.: +49 8131 59 57 548
Karina.Guenther@arthrex.de
Waldhe
Freiham Möbel Höffner
r Weg
f-
iflac
her
Weg
g
We
z
Kall mün
Parsber
rnha
ta-Be
Clari
ck-Straße
Anton-Bö
aße
r-Str
aße
rd-Str
Gut
Ha
r
se
au
rth
tz
traße
lsche
llee
Hl.
Kreuz Schloss
Freiham
sportplat
Am Bahn
Papins
-Hie
er A
latz
Neu
nsportpla
Am Bah
S- Bf
Freiham
Erwin
ham
Frei
tp
Wat
S8
P+R
Freiham
81
80,N
S- Bf S
Neuaubing
SpeedBridge™
Innovative Lösung zur zweireihigen knotenfreien
Footprint-Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
• Reduziertes Fadenmanagement
• Lediglich zwei Fadenpassagen nötig
• Breitflächiger Anpressdruck dank
2 mm FiberTape ®
• Großflächiger Sehnen-Knochenkontakt
• Kein Durchschneiden des Gewebes
• Hohe Stabilität durch Vollgewinde-Anker
• Transossär-äquivalente Verankerung
Referenzliteratur:
“Arthroscopic rotator cuff repair:
Scientific rationale, surgical technique, and early
clinical and functional results of a knotless
self-reinforcing double-row rotator cuff repair system.”
Suketu Vaishnav, MD, Peter J. Millett, MD, MSc
J Shoulder Elbow Surg (2010) 19, 83-90
MultiFire FastPass Scorpion™
Suture Passer
4.75 mm BioComposite SwiveLock™ C
hier mit FiberTape für mediale Reihe geladen
Weitere Informationen
finden Sie hier!
© 2014, Arthrex GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
18
Dateigröße
5 451 KB
Tags
1/--Seiten
melden