close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25. Rexschau der ADRC mit Erzeugnisschau - Kaninchen

EinbettenHerunterladen
25. Rexschau der ADRC mit Erzeugnisschau
in Schmelz (Saarland), am 11./12.Oktober 2014
Ausrichter: Rex-Club Saarland
Ausstellungsordnung
Maßgebend sind die AAB des ZDRK, soweit diese nicht durch Sonderbestimmungen
ergänzt oder abgeändert werden.
1.Die Ausstellung wird von der ADRC veranstaltet und vom Rex-Club Saarland
ausgerichtet.
Ausstellungsleiter:
Patrik Kelter, Kreuzwaldstr. 46, 66333 Völklingen, Tel.: 06802/9948850
(1.Vorsitzender des Rex-Club Saar)
Stellv. Ausstellungsleiter:
Simon Mergen, Kreisstrasse 20, 66127 Klarenthal, Tel.: 06898/370486
Technischer Leiter:
Hans-Werner Marx, Marienstrasse 27, 66839 Schmelz, Tel.: 0177 3112349
2.Ausstellungsberechtigt sind alle Mitglieder eines angeschlossenen Clubs der ADRC sowie
organisierte ausländische Rexkaninchenzüchter (sofern es die Platzverhältnisse
ermöglichen). Zugelassen sind Rexkaninchen aller anerkannten Rassen und Farbenschläge
in den Zuchtgruppen 1, 2 und 3 sowie Einzeltiere.
Alle Tiere des Zuchtjahres müssen aus eigener Zucht des Ausstellers sein. Alttiere der
Zuchtgruppe 1 können auch aus einer anderen Zucht stammen.
Die Bewertung wird im ABCD- System nach dem Deutschen Standard durchgeführt.
Die Klein-Rexe, mit ausländischem Täto werden in einer eigenen Abteilung ausgestellt. Die
Tiere werden nach dem Europastandard bewertet und gehen nicht in die Preisverteilung. Die
Klein-Rexe als Neuzüchtung im Bereich des ZDRK dürfen ausgestellt aber nicht bewertet
werden.
Es werden nur Kaninchen zur Ausstellung zugelassen, die in geeigneten Transportbehältern
angeliefert werden, eine einwandfreie Be.- und Entlüftung aufweisen und der Größe der
Tiere entsprechend zugelassen sind! Des weiteren müssen die Tiere mindestens zwei
Wochen, vor Einlieferung, gegen RHD geimpft worden sein, die Impfung darf aber nicht
länger wie 1Jahr
zurückliegen ! Eine Kopie der Impfbescheinigung ist beim Einsetzen der Tiere
abzugeben (auch für umgemeldete Tiere)!!
3. Die Meldungen gehen in einfacher Ausführung an:
Steffen Hutzler, Dankelsbachstrasse 59, 66953 Pirmasens, Tel.: 06331/873089
Bitte nur eine Rasse bzw. Farbenschlag pro Meldebogen !!
Meldeschluss ist der 13. September 2014 (Posteingang !!)
4.Kostenbeitrag:
Standgeld je Tier
3,50 €
Futter, Käfigmiete je Tier
2,00 €
Futter- und Trinkbecher werden gestellt und verbleiben beim Ausrichter
Einmalige Unkosten
1,50 €
Katalog,
und Dauereintrittskarte
5,00 €
Tageskarte für Besucher
3,00 €
Ummeldung je Tier
2,00 €
Das Standgeld muss bei der Anmeldung auf das folgende Konto eingezahlt werden:
IBAN-Nr: DE58592510200120122403
BIC: SALADE51WND
Bank: Kreissparkasse St.Wendel
Kennwort: 25. ADRC-Schau 2014
Bei Sammelüberweisung von einem Konto bitte die Namen der betreffenden Aussteller
vermerken, bzw. der Anmeldung eine Übersicht beilegen.
Bitte wenn möglich gesammelt Clubweise überweisen !
5. Ausstellungsdaten:
Einlieferung:
Bewertung:
Offizielle Eröffnung für alle Gäste
Öffnungszeiten:
08. Oktober 2014
11.00- 20.00 Uhr
09. Oktober 2014 ab 8.00 Uhr
10. Oktober 2014 ab 18.00 Uhr
11. Oktober 2014
8.00- 18.00 Uhr
12. Oktober 2014
8.00- 14.00 Uhr
Das Aussetzen erfolgt Clubweise nach Ansage des Ausrichters (Enfernungen).
6. Auszeichnungen/Preisvergabe:
Sieger (auf 30 Tiere einer Rasse, sind mehr als 60 Tiere einer Rasse
gemeldet, so wird ein 2. Sieger vergeben, dabei sind beide Geschlechter zu
berücksichtigen), Klassensieger,
Bester 1,0 der Schau, Beste 0,1 der Schau
Bester 1,0 Ausland, Beste 0,1 Ausland
ADRC-Meister wird in jeder Rasse und Farbenschlag vergeben.
Mindestpunktzahl 376,0 Punkte.
Beste Zuchtgruppe 1, 2 und 3,
Beste ausl. Zuchtgruppe
Ehrenpreise des ZDRK, der ADRC, Ehrenpreise von Ministerien,
Verbänden, Einzelspendern
ADRC-Clubmeisterschaft (21 vorab gemeldete Tiere, Jahrgang 2014, je
Hauptclub, davon werden 20 gewertet)
Preisvergabe erfolgt nach AAB.
Tierverkaufsgelder werden am Sonntag ab 13.00 Uhr clubweise ausgezahlt.
Sachpreise müssen während der Ausstellung abgeholt werden, nicht
abgeholte Preise gehen in den Besitz des Ausrichters über !
7. Die Fütterung erfolgt mit Pressfutter (Bricks), Heu und Trinkwasser.
8. Für unverschuldetes Abhandenkommen übernimmt die
Ausstellungsleitung keine Haftung. Die Ausstellungsleitung haftet für Tiere
nach den AAB, das heißt für Rexkaninchen als mittelgroße Rasse werden
35 € erstattet, und für Zwerge 20 €. Die Aussteller dürfen Tiere nur mit
Personen der Ausstellungsleitung aus den Käfigen nehmen.
Tierverkäufe sind nur über die Ausstellungsleitung zu tätigen, 10% des
Verkaufspreises gehen zu Lasten des Käufers.
Verkaufte Tiere werden erst ab Samstag, 12.00 Uhr ausgegeben, bzw.
müssen bis 12.10.2014, 13.00 Uhr ausgestallt sein.
Rassebescheinigungen bzw. Abstammungsnachweise müssen auf
Anforderung des Käufers vom Verkäufer nachgeliefert werden.
9. Bei Druckfehlern im Katalog sind die offiziellen Ausstellungsunterlagen
maßgebend.
10. Als Nachweis bei der Einlieferung und Abholung der Tiere gilt der BBogen. Der B-Bogen als Computerausdruck mit Käfignummern wird bis
zum 01.Okober 2014 jedem Aussteller zugesandt.
Der Kataloggutschein und bezahlte Eintrittskarten werden beigelegt.
11. Reklamationen bitte unmittelbar, spätestens bis 12. Oktober 2014 12.00
Uhr an den Ausstellungsleiter übermitteln, es gilt § 27 der AAB.
In allen Streitigkeiten entscheidet die Ausstellungsleitung in Absprache
mit dem ADRC-Vorsitzenden unter Ausschluss des ordentlichen
Rechtsweges. Mit der Abgabe der Anmeldung erklärt sich der Aussteller
mit der Ausstellungsordnung einverstanden.
12. Sollte die Schau wegen höherer Gewalt ausfallen, werden die bereits
entstandenen Kosten prozentual vom Kostenbeitrag einbehalten.
13. Aufträger bitte auf dem Anmeldebogen zwecks Planung anmelden.
14. Am Züchterabend wird ein kalt/warmes Büffet für 15,-€ pro Person
angeboten. Bitte auf Anmeldebogen anmelden und Kostenbeitrag vorab
überweisen.
Mit freundlichen Grüßen
Patrik Kelter
1. Vorsitzender Rex Club Saar
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
17
Dateigröße
141 KB
Tags
1/--Seiten
melden