close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014.064.014 Fachtag Schuldnerberatung.indd - LAG Ö/F

EinbettenHerunterladen
n Tagungsort
n
Haus St. Ulrich | Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Telefon: 0821/3152-0 | Fax: 0821/3152-263
Tagungsbeitrag
Tagungskosten
75,00 Euro
Verpflegung
33,00 Euro Verpflegung 80,00 Euro Eintägige Teilnahme 60,00 Euro
Landesarbeitsgemeinschaft
Fachausschuss Schuldnerberatung
Wohlfahrtspflege in Bayern
(ohne Übernachtung)
(mit Übernachtung,
Abendessen und Frühstück)
Nördliche Auffahrtsallee 14
80638 München
Telefon: 089 /15 37 57
Fax: 089 / 15 91 92 70
E-Mail: LAGoefW-Bayern@t-online.de
n Anmeldung
Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung per EMAIL
eine Bestätigung und eine Rechnung.
n
Anmeldeschluss: 13. Oktober 2014
der öffentlichen und freien
Internet: www.lagoefw.de
Online-Anmeldung
www.lagoefw.de/news
n Rücktritt
Für den Fall, dass Sie nach dem 27. Oktober 2014 Ihre Anmeldung
zurücknehmen oder nicht an der Veranstaltung teilnehmen, müssen
wir Ihnen Ausfallkosten für Unterkunft und Verpflegung entsprechend den Konditionen der Tagungsstätte berechnen.
Die Mitgliedsorganisationen der LAG Ö/F
Arbeiterwohlfahrt, Landesverband Bayern
Bayerischer Gemeindetag | Bayerischer Landkreistag
Bayerisches Rotes Kreuz | Bayerischer Städtetag
Deutscher Caritasverband, Landesverband Bayern
Diakonisches Werk Bayern
Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern
PARITÄTISCHER Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern
Verband der bayerischen Bezirke
Vorsitzender: Robert Scheller | Tel. 0931 / 37 2529
robert.scheller@stadt.wuerzburg.de
Stellvertretende Vorsitzende: Gisela Thiel | Tel. 089 / 546754 127
gisela.thiel@bayern.awo.de
Layout: Inge Mayer Grafik & Werbung
Amundsenstr. 8 | 85055 Ingolstadt | Tel. 0841/4567766 | ingemayer@t-online.de
Einladung zur 15. Bayerischen
Jahrestagung Schuldnerberatung
Menschen in Abhängigkeit
4. bis 5. November 2014
Haus St.Ulrich | Augsburg
Online-Anmeldung
www.lagoefw.de/news
Abhängigkeit – Sucht – Schulden verstärken sich in ihrer Wechselwirkung:
Abhängige Menschen sind besonders anfällig für Überschuldung und andererseits
lösen Schulden Suchtprobleme aus. Gleichzeitig kann diese Wechselwirkung sowohl
die Therapie, wie auch den Entschuldungsprozess erheblich belasten.
16:00 UHR VORTRAG
DIENSTAG, 4. NOVEMER 2014
18:00 UHR ABENDESSEN
AB
9:30 UHR
Glückspielsüchtige in der Schuldnerberatung(k)einThema?
Reagieren im Beratungskontext
Annalena Koitek
Landesstelle für Glückspielsucht Ankommen - Kaffee
MITTWOCH, 5. NOVEMBER 2014
10:00 UHR BEGRÜSSUNG
Robert Scheller
Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft
der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege
10:15 UHR GRUSSWORTE
N.N.
im Bayerischen Staatsministerium
für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen
10:30 UHR DAS KRANKHEITSBILD „ALKOHOLISMUS“
Bernd Zschiesche
Vorstandsmitglied im Blauen Kreuz, Ortsverein München
Leitung einer Selbsthilfegruppe
12:00 UHR MITTAGESSEN
13:30 UHR VORTRAG
Beziehungsabhängigkeit und Schulden
Prof. Dr. Susanne Schlabs
Professorin an der Ostfalia-Hochschule
Pädagogin/Sozialpäd. und zertifizierte Schuldnerberaterin
15:30 UHR KAFFEE - PAUSE
09:00 UHR INFORMATIONEN
aus dem Arbeitsfeld von Klaus Hofmeister
09:30 UHR WORKSHOPS
n Die Insolvenzrechtsreform
Rainer Mesch
n Schuldnerberatung im der JVA
Wolf-Dieter Bernert
n Energieschulden
Sabine Schuster
n ZPO – Sachaufklärung in der Praxis
Eva Richter
11:30 UHR RÜCKMELDUNGEN
AUS DEN WORKSHOPS IM PLENUM
12:00 UHR MITTAGESSEN UND VERANSTALTUNGSENDE
HINWEIS:
Ab 13.00 Uhr findet die Mitgliederversammlung der
Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung statt.
Auch Nicht-Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
15. Bayerische Jahrestagung Schuldnerberatung
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
694 KB
Tags
1/--Seiten
melden